Helmut Schmidt: Fragen an den Altkanzler "Feigheit vor Meinungsumfragen"

Altkanzler Helmut Schmidt fordert mehr Risikobereitschaft von der heutigen Politikergeneration. Wichtige Themen wie die Zukunft des Sozialstaates würden nicht wirklich behandelt.

26.09.2009 / Helmut Schmidt und Giovanni di Lorenzo im Gespräch

"...dass dieser Wahlkampf relativ langweilig ist. Wenn in der Kritik aber die Vorstellung mitschwingt, zu einem ordentlichen Wahlkampf gehörten Verbalinjurien, dann kann ich das nicht teilen. Was ich an diesem Wahlkampf auszusetzen habe, ist der Umstand, dass Themen, die die Menschen sehr berühren, nicht wirklich behandelt werden."

Das Interview mit dem Altkanzler können Sie in der Zeit-Online-Ausgabe lesen

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM