Axel Troost: "Für den Steuerzahler war es teurer als nötig"

Interview in der Badischen Zeitung

31.07.2009 / Bernhard Walker, Badische Zeitung

BERLIN. Die Rettung der Krisenbank Hypo Real Estate (HRE) kam den Steuerzahler nach Ansicht von Axel Troost teurer zu stehen als es nötig. Mit Troost, der die Fraktion Die Linke im HRE-Untersuchungsausschuss des Bundestages vertritt, sprach Bernhard Walker.

Zum Interview

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM