Memorandum 2009: „Von der Krise in den Absturz? Stabilisierung, Umbau, Demokratisierung“

Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2009 vor

29.04.2009 / www.memo.uni-bremen.de

Die Pressekonferenz findet statt:

  • am Mittwoch, den 29. April 2009 um 11.00 Uhr
  • im Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin im Raum IV
An der Pressekonferenz nehmen für die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik teil:

Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup, Gelsenkirchen
Prof. Dr. Mechthild Schrooten, Bremen

Zu dieser Pressekonferenz laden wir Sie herzlich ein und würden uns über Ihre Teilnahme freuen! Sollten Sie an der Pressekonferenz nicht teilnehmen können, schicken wir Ihnen bei Bedarf auch gerne ein Exemplar unseres Memorandum 2009 zu.

Die 20 Seiten umfassende Kurzfassung ist zum Beginn der Pressekonferenz auch auf unseren Internetseiten verfügbar.

Mit freundlichem Gruß
Gunter Quaißer

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
Telefon 069 26 02 49 50
Fax 069 43 05 17 64
Mobil 0179 45 38 125
E-Mail: memorandum@t-online.de
Internet: http://www.memo.uni-bremen.de

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM