Die soliden Banken dürfen jetzt nicht die Dummen sein

20.04.2009 / Von Claus Friedrich Holtmann

Unter dem Titel Perspektiven veröffentlicht die Sächsische Zeitung kontroverse Essays und Analysen. Texte, die aus Autorensicht zur Diskussion anregen sollen. Heute: Claus Friedrich Holtmann, Chef des Ostdeutschen Sparkassenverbandes, über Ursachen und Auswirkungen der Finanzkrise. Auch in Deutschland sei es Ziel gewesen, das althergebrachte Hausbankprinzip zugunsten von Aktienbanken abzuschaffen. Holtmann kritisiert jetzt Wettbewerbsverzerrungen infolge staatlicher Eingriffe.

Lesen Sie den Beitrag auf SZ-Online

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM