Bouleturnier unter dem Motto „Lebenswertes Borna“

18.09.2017 / Bouleclub Leipziger Land
Den 1. Platz erreichten Sarah Fuchs und Steffen Uhlitzsch. Auf den 2. Platz kamen Franziska Dorn und Holger Kressner, gefolgt von Marcel Schubert und Michael Mäder auf Platz 3.

Am 16. September 2017 fand auf dem Bouleplatz im Blumrodapark  bei Borna ein Bouleturnier unter dem Motto „Lebenswertes Borna“  statt.

Bei herbstlichen aber schönem Wetter kämpften Menschen mit körperlichen und geistigen Behinderungen aus den  Wohngruppen der Lebenshilfe Borna  und Personen des öffentlichen Lebens aus  Borna und Umgebung um den Turniersieg.

Mit dabei waren die bornaer Oberbürgermeisterin Simone Luedke , Axel Troost und Enrico Stange.

Das Turnier wurde organisiert vom Bouleclub Leipziger Land.

Axel Troost versucht als "Tireur" eine gegnerische Kugel weg zu schießen
Enrico Stange legt als "Pointeur" vor
Auch wenn es am Ende nicht für den Turniersieg reichte, erzielte das Team Luedke, Troost, Stange mit dem 6. Platz bei ihrem ersten Bouleturnier ein sehr gutes Ergebnis

Publikationen:

Memo Gruppe
Mehrheit sucht Regierung
restart Europe now
ISM