Gemeinschaftsdiagnose 2010: Erholung setzt sich fort – Risiken bleiben groß

IMK - Report, Gemeinschaftsdiagnose Frühjahr 2010

15.04.2010 / Projektgruppe Gemeinschaftsdiagnose

Dienstleistungsauftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie

Der Projektgruppe Gemeinschaftsdiagnose gehören an:

ifo Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München
[www.ifo.de]

in Kooperation mit:
KOF Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich
[www.kof.ethz.ch]

Institut für Weltwirtschaft an der Universität Kiel
[www.ifw-kiel.de]
Institut für Wirtschaftsforschung Halle
[www.iwh-halle.de]

in Kooperation mit:
Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung in der Hans-Böckler-Stiftung
[www.imk-boeckler.de]

Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung
[www.wifo.ac.at]

Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung
[www.rwi-essen.de]

bei der Mittelfristprognose in Kooperation mit:
Institut für Höhere Studien Wien
[www.ihs.ac.at]

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM