Gewinne = Investitionen = Arbeitsplätze?

17.10.2009 / Von Michael Schmidt , Tagesspiegel

Die Unternehmensgewinne sind in den zurückliegenden drei Jahrzehnten stetig gestiegen, die Arbeitslosigkeit allerdings auch. Der Wirtschaftswissenschaftler Gerd Bosbach streut deshalb Zweifel an einer gängigen ökonomischen These, die auch die wichtigste politische Leitlinie in Frage stellt.

Lesen Sie den Artikl im Tagesspiegel online

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM