»Bad Bank« für faule Kredite

Debatte über richtigen Umgang mit dem Giftmüll der Finanzkrise

16.01.2009 / Von Hermannus Pfeiffer , Neues Deutschland

Immer lauter wird die Forderung erhoben, dass der Bund den Banken nun auch noch die Verluste abnehmen soll.

Josef Ackermann übt sich an einem Spagat: Wir brauchen sie nicht, aber die anderen, behauptet er. Die Rede ist von einer großen staatlichen Gesellschaft, die der privaten Kreditwirtschaft problematische Wertpapiere abkauft. Eine solche »Bad Bank« soll der Boss der Deutschen Bank bereits vor Weihnachten von Bundeskanzlerin Angela Merkel gefordert haben.

Zum Beitrag von Hermannus Peiffer im Neuen Deutschland

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM