Spiegel-Online: Fachärzte drohen AOK-Patienten mit Behandlungsstopp

23.12.2008 / Spiegel Online

Ein Honorarstreit in Bayern zeigt die Tücken der Gesundheitsreform: Fachärzte fühlen sich durch das neue Hausarztmodell der Ortskrankenkasse benachteiligt - und kündigen an, deren Versicherte nur noch gegen Vorkasse oder im Notfall zu behandeln. Die AOK spricht von einer leeren Drohung.


Den Bericht stellt Spiegel-Online hier bereit

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM