25.9.2008 in Berlin: Demo gegen Finanznot der Kliniken

20.08.2008 / Neues Deutschland

Berlin (AFP/ND). Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund (MB) ruft ihre Mitglieder wegen der Finanzkrise an vielen Krankenhäusern zur Teilnahme an der Großdemonstration am 25. September in Berlin auf. »Wir wollen nicht tatenlos zusehen, wie Hunderttausende von Patienten wegen gesetzlich verordneter Finanznot die Klinik ihres Vertrauens verlieren«, erklärte der MB-Vorsitzende Rudolf Henke am Dienstag in Berlin. An den Protesten beteiligen sich auch die Bundesärztekammer, die Krankenhausgesellschaft, die Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände, der Pflegerat, der Beamtenbund und ver.di.


Im Streit um die Finanzierung der Krankenhäuser sagten unterdessen die unionsgeführten Länder ein für Anfang September geplantes Gespräch mit Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) ab.

---------------

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM