Staatliche Kosten der Covid-19-Krise – Die Rechnung begleichen: Corona-Solidarfonds, Staatsverschuldung und Vermögensabgabe

Replik auf Dirk Ehnts, Schuldentragfähigkeit – oder wie man Volkswirtschaften zerstört.

09.10.2020 / Rudolf Hickel

Redaktioneller Hinweis: Hier meine Aussagen zur MMT, die von Dieter Dehnts in seinem Beitrag „Schuldentragfähigkeit – oder wie man Volkswirtschaften zerstört“ (Makroskop vom 6.10.2020) kritisiert werden. Interessant ist, dass meine Darstellung der indirekten Monetarisierung von Staatsschulden durch die EZB praktisch als identische Meinung von Dieter Dehnts (ohne Bezug auf meinen Text) referiert werden. Aus meiner kritischen Sicht der MMT abzuleiten, ich würde die „schwäbische Hausfrau“ feiern, ist nach meiner jahrelangen Kritik an dieser doppelten Diffamierung - der Frauen und einer rationalen Finanzpolitik - ärgerlich.

(...)

Den ganzen Text finden Sie im nachfolgenden PDF-Dokument

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM