Die Integration Chinas in die Weltwirtschaft aufhalten?

Corona-Krise, Pekings Aufstieg und die globale Ökonomie: zur Decoupling-Strategie der USA

18.09.2020 / Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost
Wirtschaftsmetropole Guangzhou

Der Artikel ist zuerst erschienen in der Zeitschrift OXI, Ausgabe 9/2020

________________

Die Forderung der Trump-Administration nach der Bildung einer »breiten Allianz« gegen China stößt in Europa bislang auf skeptische Reaktionen. In Deutschland stößt vor allem Washingtons Bestreben, eine ökonomische Entkopplung (»decoupling«) zwischen den Vereinigten Staaten und China zu erzwingen, auf Widerspruch: Die Integration der Volksrepublik China in die Weltwirtschaft könne nicht zurückgedrängt werden.

(...)

Lesen Sie den ganzen Artikel im nachfolgenden PDF-Dokument

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM