Endbericht des Teilprojektes „Regionale Kosten-Nutzen-Analyse für eine EDU-Strategie für den Bremer Energiebeirat“

30.09.2019 / Ulrike Bohnenkamp, Heinz J. Bontrup und Axel Troost

Im Auftrag des Bremer Energiebeirates werden die regionalwirtschaftlichen Auswirkungen eines alternativen Energiekonzeptes für Bremen untersucht. Dieses Konzept einer sog. 'Einspar-, Nah- und Fernwärmepolitik' ist mit seinen Implikationen vom Energiebeirat als Szenario 4 beschlossen worden. Gegenübergestellt wird diese forcierte Energiedienstleistungskonzeption einem Szenario 1, das auch als sog. 'Trendpolitik' bezeichnet wird. Die sich aus diesen beiden Energieszenarien (Szenario 1 und 4) ergebenden Unterschiede sind der Untersuchungsgegenstand der vorliegenden 'Regionalen Kosten-Nutzen-Analyse'.

(...)

Lesen Sie weiter im nachfolgenden PDF-Dokument

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM