Rot-Rot-Grün: Bewegung vor Regierung

Trotz absehbaren rot-rot-grünen Regierung in Bremen liegt eine derartige Bündnisperspektive auf Bundesebene in weiter Ferne

05.07.2019 / Harald Wolf / Blätter für deutsche und internationale Politik

Trotz der aktuellen Bremer Koalitionsverhandlungen und der absehbaren rot-rot-grünen Regierung liegt eine derartige Bündnisperspektive auf Bundesebene derzeit in weiter Ferne. Wie ein neuer Aufbruch für linke Politik daher aussehen müsste, analysiert der ehemalige Berliner Wirtschaftssenator Harald Wolf.

(...)

Lesen Sie weiter auf www.blaeter.de

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM