TTIP und CETA stoppen!

Informationsbroschüre der Fraktion DIE LINKE im Bundestag über die Auswirkungen der Freihandelsabkommen für die Kommunen

01.10.2015 / Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, 10.09.2015

Über kaum ein politisches Projekt der letzten Jahre wird so kontrovers diskutiert wie über die geplanten Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit Kanada (CETA) und mit den USA (TTIP). Seit Monaten werden die Verhandlungen von Aktionen, Demonstrationen und einer kritischen Berichterstattung begleitet. Die Aufregung und Kritik ist berechtigt und muss sogar noch wachsen. Denn CETA und TTIP sind ein breit angelegter Angriff auf soziale Rechte, unsere Kultur, die öffentliche Daseinsvorsorge und den Umwelt- und Verbraucherschutz. Viele unserer grundlegenden demokratischen Rechte stehen durch die Abkommen auf dem Spiel. Wie wir künftig leben, arbei
(...)

Inhalt

  • Vorwort S.4
  • Was tun? S.7
  • Welche Folgen haben TTIP, CETA & Co. vor Ort? S.20
  • Weiterführende Informationen S.29

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM