Risiko der Erwerbsminderung besser absichern

24.10.2012 / Drucksache 17/10992 vom 16. 10. 2012

Antrag der Abgeordneten Matthias W. Birkwald, Diana Golze, Dr. Martina Bunge, Heidrun Dittrich, Werner Dreibus, Klaus Ernst, Katja Kipping, Jutta Krellmann, Cor-nelia Möhring, Yvonne Ploetz, Dr. Ilja Seifert, Kathrin Senger-Schäfer, Kathrin Vogler, Harald Weinberg, Jörn Wunderlich, Sabine Zimmermann und der Fraktion DIE LINKE.

Erwerbsminderung ist neben Langzeiterwerbslosigkeit einer der zentralen Risikofaktoren für Altersarmut. Steigende Betroffenenzahlen in der Grundsicherung für Erwerbsgeminderte und von Jahr zu Jahr sinkende durchschnittliche Erwerbsminderungsrenten für Rentenneuzugänge sind deutliche Anzeichen einer Verarmung erwerbsgeminderter Menschen. Aktuell erreichen die durchschnittlichen

(...)

Publikationen:

Mehrheit sucht Regierung
Memo Gruppe
restart Europe now
ISM