Axel Troost

DIE LINKE.

Sie sind hier: Dossiers

Thema: Steuergerechtigkeit

Auszug aus dem Informationsbrief des Netzwerks Steuergerechtigkeit Deutschland, 12/2009

( Vereinbarungen zum Austausch von Steuerinformationen)

"Seit März 2009 haben viele Staaten, die zuvor als Steuer- bzw. Verdunkelungsoasen (Secrecy Jurisdictions) 1 ausgewiesen wurden, unter internationalem öffentlichen Druck plötzlich begonnen, sich zu mehr Austausch von Steuerinformationen zu verpflichten. Das vorliegende Informationsblatt möchte
zum einen die bereits existierenden Vereinbarungen und Standards in diesem Bereich zusammenfassen
und erläutern. Des Weiteren wird untersucht, ob diese bestehenden Arrangements geeignet sind, um
den Problemen wirksam zu begegnen, denen Industrienationen ebenso wie Entwicklungsländer durch Schattenfinanzplätze ausgesetzt sind. (...)"
12.10.2012 Terminhinweis: Finanztransaktionssteuer: Bilanz- und Strategietagung zum 3. Gründungs-Jahrestag der Kampagne "Steuer gegen Armut"
Programmverlauf
05.10.2012 Finanz-TÜV einführen: Trennbankensystem ist veralteter Vorschlag
Standpunkt von Suleika Reiners (WFC) EurActiv.de
14.08.2012 Harte Auflagen und eine Restrukturierung des Finanzsektors ersetzen keine europäische Investitions- und Wachstumsstrategie
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
20.06.2012 Finanzmärkte: Etikettenschwindel bei Transaktionssteuer verhindern
DGB, klartext 22/2012 15.6.2012
28.05.2012 Den Bankensektor neu ordnen – und mit der Vergesellschaftung beginnen (2. geringfügig ergänzte Fassung)
Ein Diskussionspapier des Arbeitskreises II*: Wirtschaft, Finanzen, Steuern, Energie und Umwelt Redaktion: Philipp Hersel, Büro Dr. Axel Troost, MdB Berlin, August 2010, 2. geringfügig ergänzte Fassung (28. Mai 2011)
09.04.2012 Demokratisierung des Finanzsektors – gangbare Wege – konkrete Akteure
Von Axel Troost Sozialismus 3/2012
23.01.2012 MdB Axel Troost: FDP fehlt Konzept für Finanzmarktsteuer
Pressemitteilung, Die Linke. im Bundestag 23.01.2012
19.01.2012 Unterstütze die „Steuer gegen Armut“ auf der Zielgeraden
12.01.2012 Finanztransaktionssteuer endlich durchsetzen
Gesine Lötzsch und Axel Troost
22.12.2011 DIE LINKE 2.0 - DIE LINKE hat Recht und hat nichts davon
Von Harald Werner
09.12.2011 TÜV für Finanzmärkte einführen
Von Axel Troost in der KLAR, Ausgabe Winter 2011/2012
08.12.2011 BUCHTIPP: Steuermaßnahmen zur nachhaltigen Staatsfinanzierung
Lorenz JARASS / Gustav M. OBERMAIR Mit einem Vorwort von Frank BSIRSKE Vorsitzender der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di
01.11.2011 Programm der Partei DIE LINKE
2. Parteitag, 2. Tagung Erfurt, 21. bis 23. Oktober 2011
29.10.2011 BUCHTIPP: Steuergerechtigkeit in der Globalisierung
Wie die steuerpolitische Umverteilung von unten nach oben gestoppt werden kann
15.02.2011 Aufkommens- und Verteilungswirkungen einer Grünen Vermögensabgabe
Forschungsprojekt im Auftrag der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Stefan Bach (Projektleitung), Martin Beznoska, Viktor Steiner
10.10.2010 Steuerpolitische Debatte, Stenografischer Bericht
7.10.10
08.10.2010 Kurzintervention auf die Rede von Dr. Frank Steffel (CDU)
Plenardebatte am 7.10.2010, Antrag der Bundestagsfraktion DIE LINKE., Auswege aus der Krise: Steuerpolitische Gerechtigkeit und Handlungsfähigkeit des Staates wiederherstellen
07.10.2010 Folien: Arbeitslosigkeit, Einkommensverteilung und Steuereinnahmen
Axel Troost, Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
18.09.2010 »Sie sind die Bundeskanzlerin der Lobbyisten«
Rede von Gregor Gysi während der Haushaltsdebatte über den Etat 2011 des Bundeskanzleramtes Linksfraktion
23.08.2010 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage: "Wirksamkeit der Maßnahmen gegen Steuerflucht und Steueroasen"
Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Harald Koch, Richard Pitterle, Dr. Axel Troost und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/2602 –
20.08.2010 GERECHT GEHT ANDERS!
www.verdi.de
05.08.2010 Rede von Axel Troost (8.7.2010): Gelegenheit für Finanztransaktionsteuer jetzt nutzen
04.08.2010 Die Woche : Das Wasser bis zum Hals
Kolumne von Katrin Kunert, kommunalpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag Wöchentliche Kolumne auf linksfraktion.de
03.08.2010 Rettung der Banken kostet bis zu 52 Milliarden Euro - "Staat soll sich aus Bankensektor zurückziehen"
Initiative Neue soziale Markwirtschaft (INSM) Prof. Dr. Christoph Kaserer, INSM
29.06.2010 Pressemitteilung "Steuer gegen Armut" : G20 enttäuschend Finanztransaktionssteuer in der Euro Zone jetzt einführen
Als enttäuschend wertet das Bündnis Steuer gegen Armut – ein Netzwerk aus über 60 Organisationen - das Ergebnis des G20 Gipfels in Toronto. Berlin, Frankfurt, Nürnberg 27. Juni 2010
26.06.2010 G 20 Gipfel in Toronto - Demokratische Kontrolle der Finanzmärkte und nachhaltige Regulierung der Weltwirtschaft durchsetzen
– Antrag – Drucksache 17/2232 Linksfraktion, 22.06.2010
26.06.2010 Finanztransaktionsteuer – Börsenumsatzsteuer – Tobin-Steuer
Welche Steuer betrifft welche Geschäfte? Schaubild
24.05.2010 Antrag der Linksfraktion: Wiederherstellung der Handlungsfähigkeit von Städten, Gemeinden und Landkreisen
Drucksache 17/1744 Linksfraktion
18.05.2010 Kontrovers: Regulierung, Transaktionssteuer oder eisernes Sparen - Was hilft gegen die Euro-Krise?
Deutschlandradio, Journal am Vormittag
12.05.2010 Steuererhöhungen, die Wachstum und Beschäftigung fördern
Prof. Dr. Lorenz Jarass, M.S. (Stanford University, USA)
07.05.2010 Showdown - Steuersenkungspläne lösen sich in Luft auf
Axel Troost, Pressemitteilung, DIE LINKE. Bundesvorstand der Partei DIE LINKE., 7.5.2010
06.05.2010 Gregor Gysi, DIE LINKE: Banken und Spekulanten an Kosten beteiligen
Linksfraktion
06.05.2010 IMK-Steuerschätzung 2010-2014
Kein Spielraum für Steuersenkungen Achim Truger und Dieter Teichmann*, IMK-Report, Nr. 49 | Mai 2010
13.04.2010 Die Kapitalmärkte regulieren! Aber was würde welche Regulierung helfen?
31.03.2010 Anfrage der Linksfraktion: Fragen zu und Konsequenzen aus den Angeboten von Steuersünder-Datensätzen
Kleine Anfrage – Drucksache 17/836 vom 4.3.2010 Linksfraktion
27.03.2010 Kampf gegen Steuerhinterziehung darf nicht dem Zufall überlassen werden!
Rede von Dr. Barbara Höll zum Antrag "Den Kampf gegen Steuerhinterziehung nicht dem Zufall überlassen". 26.3.2010
27.03.2010 Informationsbrief des Netzwerks Steuergerechtigkeit Deutschland, 12/2009: Vereinbarungen zum Austausch von Steuerinformationen
27.03.2010 Den Kampf gegen Steuerhinterziehung nicht dem Zufall überlassen
Antrag der Linksfraktion, Drucksache 17/1149

Axel Troost bei:

Reichtumsverteilung