Axel Troost

DIE LINKE.

Sie sind hier: Themen

Schlagwort: Wirtschaftspolitik

26.04.2017: Eine Privatisierung der Autobahn droht
Von Carl Waßmuth
20.04.2017: Schäubles Politik des Stillstandes
Von Axel Troost
19.04.2017: Mit Freihandel gegen Trump?
Von Dierk Hirschel
14.04.2017: Der Grexit ist eine Scheinlösung und keine Abkürzung zu einem solidarischen Europa
Von Axel Troost
10.04.2017: Vier Jahre Schwarz-Rot: Keine Fortschritte
Von Axel Troost
10.04.2017: Deutscher Außenhandel 2016 - Ausfuhren stiegen nur noch langsam
Aktuelle wirtschaftspolitische Analysen der IG Metal
07.04.2017: Verfestigte soziale Spaltung
Bernhard Sander über Nordrhein Westfalen vor der Landtagswahl
05.04.2017: Welches Europa?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
04.04.2017: Vermögensteuer und EU-Neustart
Von Anna Lehmann
04.04.2017: Rudolf Hickel erhält Bremische Senatsmedaille für Kunst und Wissenschaft
03.04.2017: Revitalisierung eines leistungsfähigen Öffentlichen Dienstes
Von Axel Troost
03.04.2017: Die Zeitarbeitsbranche in Deutschland
Von Jürgen Glaubitz
29.03.2017: Trumponomics - Scheitern vorprogrammiert
Von Rudolf Hickel
27.03.2017: 60 Jahre Verträge von Rom – Ist die EU am Ende?
Beitrag von Jürgen Klute
23.03.2017: Kann die Antwort auf die Schwäche der EU ein "Europa mehrerer Geschwindigkeiten" sein?
Von Alexis Tsipras
23.03.2017: Die Europäische Union: Gefahr der Desintegration
EuroMemorandum 2017 ist jetzt in Deutsch erschienen
22.03.2017: Leak: EU verhandelt TTIP-Zwilling mit Japan
20.03.2017: Dresdner Erklärung der Fraktionsvorsitzendenkonferenz der LINKEN zum Öffentlichen Dienst in Deutschland
17.03.2017: Equal Pay Day: "Und täglich grüßt das Murmeltier"
Von Anja Eichhorn
16.03.2017: Unterstützung der MEMORANDUM-Kurzfassung 2017
14.03.2017: Griechenlands Staatsbetriebe im Zwangsverkauf
Von Egbert Scheunemann
07.03.2017: Die Türkei im ökonomischen und politischen Abwärtsstrudel
Redaktion Sozialismus
03.03.2017: Marktschreier der Armut?
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
03.03.2017: Bericht zur Armutsentwicklung in Deutschland 2017
Der Paritätische Gesamtverband
17.02.2017: Nahrungsmittelspekulationen töten!
Fabio De Masi im Interview mit Radio Dreyeckland
16.02.2017: Exportbilanz von Deutschland: Gut vierzig Jahre "Denk-Knechtschaft" im neoliberalen Korsett sind genug
Kommentierte Presseschau von Volker Bahl vom 12.2.2017
09.02.2017: Die Zeichen stehen auf Sturm
Von Otto König und Richard Detje
02.02.2017: Replik auf Heiner Flassbeck
Von Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan, Frank Bsirske, Joachim Bischoff, Mechthild Schrooten und Harald Wolf
02.02.2017: Die Zukunft gestalten - Wirtschaftspolitische Herausforderungen 2017
Von Gustav A. Horn, Alexander Herzog-Stein, Katja Rietzler und Silke Tober
31.01.2017: Trump fordert Europa heraus
Von Axel Troost
26.01.2017: EuroMemorandum 2017 - Europäische Ökonomen sehen ernste Gefahren für die europäische Integration
Pressemitteilung EuroMemo Group
18.01.2017: Zukunftsinvestitionen - Plädoyer für eine aktive Infrastrukturpolitik und nachhaltige Finanzwirtschaft
Von Alexander Fischer, Benjamin-Immanuel Hoff und Birgit Keller
16.01.2017: Schwarze Null – Oder Vorrang für öffentliche Investitionen und Armutsbekämpfung
Von Axel Troost
13.01.2017: Konzernatlas - Daten und Fakten über die Agrar- und Lebensmittelindustrie 2017
Herausgeber: Rosa-Luxemburg-Stiftung, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V., Germanwatch e.V., Heinrich-Böll-Stiftung, LE MONDE diplomatique, OXFAM Deutschland
12.01.2017: Zu Fratzschers Forderung nach "Investitionsschutz des Volksvermögens": Wer die öffentliche Infrastruktur gegen den Sozialstaat ausspielt, spielt der AfD in die Hände
Von Axel Troost
10.01.2017: Ausschreibung: Jörg-Huffschmid-Preis 2017
10.01.2017: Stellungnahme des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes – Gesamtverband e.V. zum Entwurf eines 5. Armuts- und Reichtumsberichts der Bundesregierung
06.01.2017: Brexit: Splendid Isolation 2.0
Eine Kolumne von Thomas Händel
23.12.2016: Digitaler Kapitalismus ohne Arbeit?
er.di Wirtschaftspolitik Informationen, Dezember 2016, Nr.02
23.12.2016: Wer trägt die Steuerlast in Deutschland? Steuerbelastung nur schwach progressiv
Von Stefan Bach, Martin Beznoska und Viktor Steiner
22.12.2016: Empfehlungen der Sachverständigengruppe für die Überprüfung der griechischen Arbeitsmarktinstitutionen
21.12.2016: Niedergang der Türkei - Zwischen Bürgerkrieg und Wirtschaftskrise
Von Joachim Bischoff
14.12.2016: Fluchtursachen "Made in Europe"
Von Felix Braunsdorf (Hrsg.)
09.12.2016: Autobahnen müssen Gemeineigentum bleiben, keine Privatisierung durch die Hintertür
Presseerklärung von Bodo Ramelow, Anton Hofreiter und Frank Bsirske
29.11.2016: Weißbuch - Arbeiten 4.0
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
14.11.2016: Übernahmeschlacht im Einzelhandel
Von Otto König und Richard Detje
10.11.2016: "Ein neoliberales Beraterkartell"
Interview mit Heinz-J. Bontrup über die Ratschläge der Wirtschaftsweisen und Alternativen dazu
31.10.2016: Gegenmacht und linke EU-Kritik statt Exit-Illusionen
Von Bernd Riexinger
26.10.2016: 2.087 kleine und große gallische Dörfer
Von Peter Mühlbauer
26.10.2016: Solidarität mit in Not geratenen Ländern der Europäischen Union: Ergebnisse einer Befragung des Sozio-oekonomischen Panels 2015
Von Holger Lengfeld und Martin Kroh
24.10.2016: Buchtipp: Europa geht auch solidarisch!
Von Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan, Frank Bsirske, Joachim Bischoff, Mechthild Schrooten und Harald Wolf
21.10.2016: Kanada sieht derzeit keine Chance für CETA
21.10.2016: Spardiktat - Belgien vor einer Linkswende?
Von Bernhard Sander
17.10.2016: BMWi-Studie: Öffentliche Investitionen lohnen sich!
DGB klartext 37/2016
12.10.2016: Pioniere der Vertragstheorie
Rudolf Hickel über die diesjährige Vergabe des Nobelpreis für Wirtschaft
06.10.2016: Auswirkungen der Förderung der Seeschifffahrt unter deutscher Flagge auf maritime Beschäftigung und Ausbildung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
04.10.2016: Es rumpelt bei den belgischen Haushaltsberatungen
Von Bernhard Sander
28.09.2016: US-Studie: CETA kostet 200.000 Arbeitsplätze in Europa und 30.000 in Kanada
attac
27.09.2016: Veranstaltungshinweis am 28.09.2016: Keynesianer und die Kritik von links
Mit Thomas Ebermann und Axel Troost
27.09.2016: Der unheimlich Unantastbare
Kommentar über den Streit in der Labour-Partei von Ralf Sotscheck,
26.09.2016: Frank Deppe zum 75. Geburtstag
Von Hans-Jürgen Urban und Klaus Dörre
21.09.2016: Veranstaltungshinweis: Krise der EU – Zeit für einen linken Neustart
Konferenz und Podiumsdiskussion, 23. September 2016
16.09.2016: Am 17. September gilt: Alle auf die Straße!
CETA & TTIP STOPPEN! Für einen gerechten Welthandel!
15.09.2016: Von der Aufklärung zur Gegenaufklärung
Von Stephan Schulmeister
14.09.2016: Die Schuldenbremse im Bundeshaushalt seit 2011 - Die wahre Belastungsprobe steht noch aus
Von Christoph Paetz, Katja Rietzler und Achim Truger
12.09.2016: Deutschland wird nicht von Zuversicht, sondern von Angst regiert
Bundestagsrede von Dietmar Bartsch am 07.09.2016
09.09.2016: Veranstaltungshinweis: Flüchtlingsmigration als Herausforderung für öffentliche Infrastruktur und Bildungspolitik
Eine Tagung am 10.09.2016 in Berlin
08.09.2016: Kein TTIP durch die Hintertür: CETA-Cheflobbyist Gabriel ausbremsen!
Von Katja Kipping
08.09.2016: Nach dem Brexit: Vorrang für ein soziales Europa
Von Gerhard Bosch
03.09.2016: Kann die SPD-Basis CETA noch kippen?
Von Axel Troost
01.09.2016: CETA und TTIP an Rhein und Ruhr
Was droht Nordrhein-Westfalen und seinen Kommunen durch die transatlantischen Handelsabkommen? Von Thomas Fritz
31.08.2016: Frankreich sagt Nein zu TTIP - Schicksalsmoment für Sigmar Gabriel
29.08.2016: Rekordüberschuss: Mittel sinnvoll einsetzen!
DGB klartext 31/2016
26.08.2016: Ungleichheit und makro­ ökonomische Instabilität
Von Jan Behringer, Thomas Theobald und Till van Treeck
26.08.2016: Abenomics: schwache Wirtschaft und Nationalismus
Joachim Bischoff über Japans Ökonomie und Politik
24.08.2016: Brexit und Institutionen der EU
Von Bernhard Nagel
22.08.2016: Das Ende von CETA und TTIP kann eine Politikwende einleiten
Von Axel Troost
22.08.2016: Die Forderung nach einem höheren Renteneintrittsalter setzt Verhältnisse voraus, die langfristig zur Auflösung der Europäischen Währungsunion führen
Von Wolfram Morales
19.08.2016: Gabriel will durch die Wand
Von Karl Doemens
17.08.2016: Ein brillanter Kapitalismuskritiker - Versuch eines Nachtrufs auf Herbert Schui
Von Rudolf Hickel
16.08.2016: Wir trauern um Herbert Schui
Redaktion Sozialismus
16.08.2016: Zum Tod von Prof. Dr. Herbert Schui
Für den Vorstand erklären die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger:
15.08.2016: TTIP & CO: Handelsvertrag sticht Demokratie?
Bildungsmaterial von attac
15.08.2016: EU-Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA) – wie entscheidet die SPD?
Eine Stellungnahme des zivilgesellschaftlichen Bündnisses TTIPunfairHandelbar
12.08.2016: Der Abgrund rückt näher
Von Heinz-J. Bontrup
11.08.2016: Sozialdemokraten erwachen aus dem CETA-Schlaf
Von Rolf-Henning Hintze
05.08.2016: Pervertierter Kapitalismus
Von Heinz-J. Bontrup
04.08.2016: Lokale Ökonomie: Was, wer, wie, auf welchen Ebenen?
Von Martina Brandt und Stefan Gärtner
02.08.2016: Freihandelsabkommen TTIP - Ausverkauf der Demokratie
Von Heinz-J. Bontrup
22.07.2016: Was kann die Finanzpolitik? Erfahrungen, Perspektiven und Handlungsspielräume
Von Dieter Vesper
21.07.2016: Aufbau Ost – gelungen?
Von Dr. Wolfgang Kühn
21.07.2016: Im Schatten des Brexits
Von Michael Schlecht
18.07.2016: Fraktion Die LINKE klagt gegen CETA
Pressemitteilung von Klaus Ernst
17.07.2016: Kapital kriminell - Steuertricks, Spekulation, schmutzige Geschäfte
Journal "RosaLux", u.a. mit Dr. Axel Troost
17.07.2016: Bundestag und Sachsen muss an Entscheidung über CETA-Abkommen beteiligt werden
Pressemitteilung von Susanna Karawanskij und Dr. Axel Troost
14.07.2016: Europa vor dem Scheitern?
Das komplette Schlusskapitel 5, aus dem Buch von Klaus Busch: "Das Versagen Europas"
25.06.2016: Die EU muss in die Zukunft investieren
Fabio De Masi, Guillaume Balas, Emmanuel Maurel und Curzio Maltese
24.06.2016: Großbritannien vor einem Scherbenhaufen – die EU vor einem Neubeginn
Von Axel Troost
23.06.2016: Tränengas, Fußball und Revolte: Wer gewinnt in Frankreich?
talk im transit #4
20.06.2016: DIE LINKE im Bundestag: Parlamentarische Initiativen und andere Aktivitäten der Bundestagsfraktion zu CETA und TTIP
Von Björn Aust
17.06.2016: Zu kurz gesprungen
Ralf Krämer über die Forderung nach einer "Maschinensteuer"
11.06.2016: Was bedeutet das britische Europareferendum für die europäische Linke?
Von Axel Troost
06.06.2016: Homo oeconomicus: Ein Fall für die Psychoanalyse
Von Stephan Schulmeister
06.06.2016: Profit vor Menschenrecht
Von Armin Paasch
31.05.2016: Verfassungsbeschwerde - jetzt mitmachen: "Nein zu CETA"
31.05.2016: Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes: Zur aktualisierten Version des EU-Freihandelsabkommens mit Kanada
30.05.2016: Politiker trifft Hirn - Starökonom Ha-Joon Chang über Freihandel
Video des Interviews Teil I und II
19.05.2016: Buchtipp: "Von der Sozialstaats­partei zur neuen LINKEN"
Von Axel Troost und Thomas Händel (Hrsg.)
19.05.2016: Erneut 200.000 gegen Hollande auf der Straße
Neues Deutschland
17.05.2016: "Es ist an der Zeit für Europa zu kämpfen"
Von Axel Troost
11.05.2016: Bilderberg-Konferenz: Führungsspitze von CDU und SPD eingeladen
Von Marcus Klöckner
10.05.2016: Mit der Demokratie neu beginnen - Gegen die Politik der Angst, für eine Politik der Hoffnung!
Positionspapier des Instituts Solidarische Moderne (ISM)
09.05.2016: Offener Brief an Cameron, Hollande, Merkel und Renzi zur kritischen Lage Griechenlands vor dem Treffen der EUROGROUP am 9.5.2016
06.05.2016: Die AfD nach dem Stuttgarter Parteitag
IG Metall
04.05.2016: "Hier leben, hier bleiben": Lebensqualität sichern! Landes- und Bundes-LINKE touren durch alle sächsischen Regionen
04.05.2016: TTIP-Verhandlungen und CETA jetzt beerdigen!
Von Klaus Ernst
03.05.2016: Steuerschätzung des IMK: Einnahmen steigen bis 2020 auf 807 Milliarden Euro - Aufkommen aus Erbschaftsteuer verdoppeln
Pressemitteilung Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung
02.05.2016: Einblick in geheime TTIP-Papiere
Von Lena Gürtler und Nils Naber
02.05.2016: Die Sekte der Schwarzen Null
Buchrezension von Heinz-J. Bontrup
29.04.2016: MEMORANDUM 2016
Europäische Union und Flüchtlingsmigration - Solidarität statt Chaos
26.04.2016: "Bleiben – und Reformieren"
Rede des Labour-Vorsitzenden Jeremy Corbyn zum Brexit-Referendum
26.04.2016: Wie TTIP mit Fakten hantiert
Von Peter Kreysler
22.04.2016: Gerechtigkeit für Draghi
Von Peter Bofinger
18.04.2016: Veranstaltungshinweis: TTIP - Ohnmacht, Chance, Risiko
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost am 20. April 2016 in Bad Lausik
13.04.2016: Zwischenbericht der AG Umverteilung und Steuergerechtigkeit
DIE LINKE
13.04.2016: Freihandelsabkommen TTIP - Freie Fahrt für Abzocker?
Frontal21 Sendung vom 5. April 2016 von Martin Gronemeyer und Kersten Schüßler
03.04.2016: Zum Stahlaktionstag am 11. April 2016 - Argumentationshinweise zur Lage der Stahlindustrie in der EU/Deutschland
Von Rudolf Hickel
01.04.2016: Die vielen Säulen Linker Wirtschaftspolitik – Eine Replik
Von Axel Troost
01.04.2016: Außen-Energiepolitik: Die gleiche Geopolitik - nur diesmal in GRÜN?
Von Uli Cremer
30.03.2016: Private Schiedsgerichte in Freihandelsabkommen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
28.03.2016: Eine Krise zu viel
Von Niels Kadritzke
24.03.2016: Alternative Wirtschaftspolitik - Tro(o)st in Theorie und Praxis
Festschrift für Axel Troost zum 60. Vollständige digitale Ausgabe
16.03.2016: Unterstützung der MEMORANDUM-Kurzfassung
Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
15.03.2016: AfD - Partei der Reichen
Von Michael Schlecht
11.03.2016: Einfach weiter so? Zur Geldpolitik der Europäischen Zentralbank
Von Axel Troost
10.03.2016: Privatisierungsschwindel in Griechenland
Von Niels Kadritzke
09.03.2016: Aufruf: Denn die Lage ist dramatisch
Übersetzung aus dem Französischen: Peter Wahl
08.03.2016: Konturen einer europäischen Lösung: Fluchtursachen nachhaltig bekämpfen und ein europäisches Investitions-programm
Von Axel Troost
07.03.2016: Kommunen endlich entlasten!
Von Axel Troost
06.03.2016: Berlin plus x
DIE LINKE im Berliner Abgeordnetenhaus
05.03.2016: Das Ende der EU: der französische Beitrag
Von Etienne Balibar
03.03.2016: Kein Ausbruch aus der geldpolitischen Zeitschleife
Von Wolfram Morales
28.02.2016: Wachstumsstrategien für Südeuropa
Von Michael Dauderstädt
26.02.2016: EZB-Politik erfolgreich im Euroraum und in Deutschland
Von Malte Rieth, Michele Piffer und Michael Hachula
25.02.2016: Die Story im Ersten: Konzerne klagen - Wir zahlen
Ein Dokumentarfilm von Michael Wech
23.02.2016: TTIP und CETA: Bundestagswissenschaftler zweifeln an EU-rechtlicher Zulässigkeit von Schiedsverfahren für Investoren – foodwatch veröffentlicht Parlamentsgutachten
22.02.2016: Die unerträgliche Überheblichkeit der Mainstream-Ökonomen
Von Norbert Häring
21.02.2016: BREXIT und Europäische Flüchtlingskonzeption
Von Axel Troost
19.02.2016: Grafik des Monats 02/2016: Leiharbeitsverdienste geringer als Durchschnittsverdienste
Sozialpolitik aktuell in Deutschland
17.02.2016: China betreibt ökologisches Dumping bei der Stahlproduktion
Von Rudolf Hicke
17.02.2016: China allein zu Haus
Das Reich der Mitte in der globalen Weltordnung. Von Ho-fung Hung
16.02.2016: Zukunftsinvestitionen statt Schuldenbremse
Von Bernd Riexinger
09.02.2016: Finanzmärkte - Geopolitik - Kriege
Aufzeichnung einer Podiumsdiskussion am 2. Februar 2016 u.a. mit Rudolf Hickel
08.02.2016: Abgekoppelte Regionen - Zur Rolle des Länderfinanzausgleichs
Von Axel Troost
08.02.2016: Die EU verkommt zu einer Freihandelszone mit Parlament
Von Fabio De Masi, Mitglied des Europäischen Parlaments Die Linke
05.02.2016: Das Gegenteil von Transparenz
Erfahrungsbericht aus dem TTIP-Leseraum von Katja Kipping
05.02.2016: "Das Ganze ist eine Farce"
Von Klaus Ernst
04.02.2016: Portugal unter Druck der EU-Kommission
Von Joachim Bischoff
25.01.2016: Merkel bei TTIP viel zu emotional
Von Klaus Ernst, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
24.01.2016: Die Bilanz des Neoliberalismus ist verheerend
Interview auf okto.tv
20.01.2016: Braunkohle-Chemie – Vergangenheit statt Zukunft
Zur Kritik der Verwertung von Braunkohle zu Treib-/Brennstoffen und Chemieprodukten von Detlef Bimboes
19.01.2016: Der Neoliberalismus kommt fast immer auf Schleichwegen: Beispiel China
Von Joachim Jahnke
17.01.2016: Linkswende -aber wie?
Von Axel Troost
16.01.2016: Welt im Wandel
Von Hermannus Pfeiffer
12.01.2016: Wir haben die herrschende Agrarpolitik satt
Von Kirsten Tackmann, agrarpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE
12.01.2016: Landwirte warnen: TTIP ist unser "Niedergang"
Von Dario Sarmadi
11.01.2016: Die neuen Gatekeeper
Von Malte Daniljuk
05.01.2016: Ist die industrielle Ausbildung ein Auslaufmodell?
Von Gerhard Bosch
12.12.2015: Experten-Check: Was der Handelsgerichtshof in TTIP wirklich bedeutet
12.12.2015: "Reformierter" Investitionsschutz in TTIP: Zwei Schritte voran - und gegen die Wand
Von Malte Marwedel
04.12.2015: Theorie-Fundament für linke Wirtschaftspolitik
Von Axel Troost
03.12.2015: Glyphosat: Unser täglich Gift
Von Heike Moldenhauer
25.11.2015: Leitlinien für eine linke Wirtschaftspolitik
Von Axel Troost
23.11.2015: Flüchtlingszuwanderung erfordert Investitionen in Wohnungen, Schulen und Köpfe
KfW Research
20.11.2015: Kein vorschneller Beitritt zur AIIB
Bundestagsrede von Axel Troost am 01.10.2015
18.11.2015: Veranstaltungshinweis: "Alles fließt... Veränderungen in der Arbeitswelt und Reaktionen der Parteien darauf"
Parteien-Symposium des Gesprächskreises "Parteien und soziale Bewegungen" der Rosa-Luxemburg-Stiftung
18.11.2015: Industrie der Zukunft?
Von Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost
13.11.2015: Griechenland bleibt für Links Zentral
Von Judith Dellheim und Lutz Brangsch
13.11.2015: "Grandola, vila morena" - Portugal, Europas "Musterschüler" begehrt auf
Von Otto König und Richard Detje
12.11.2015: Währungsunion - wie weiter?
Von Axel Troost
12.11.2015: Flucht-Umlage und europäische Investitionsoffensive
Eine solidarische Antwort auf die Flüchtlingsfrage in der EU - Von Katja Kipping und Bernd Riexinger
11.11.2015: TTIP: Die Selbstaufgabe des Staates
Von Fritz Glunk
10.11.2015: "...mit den Anforderungen an eine gleichheits gerechte Besteuerung nicht mehr in Einklang zu bringen" - Zur Reform des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes
Von Raoul Didier
10.11.2015: Chancen für einen Wiederaufbau?
Von Thorsten Schulten
08.11.2015: Dominantes Kapital
Von Heinz-J. Bontrup
01.11.2015: Die Implementierung der Goldenen Regel für öffentliche Investitionen in Europa
Von Prof. Dr. Achim Truger
25.10.2015: Veranstaltungshinweis: TTIP und die Kritik von links, am 27.10.2015 in Naunhof
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost
25.10.2015: DIW Wochenbericht: Öffentliche Investitionen
DIW Berlin - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e. V.
23.10.2015: TiSA: Gefahr für öffentliche Dienstleistungen
DGB klartext 42/2015
21.10.2015: Gabriel lässt sich die TTIP-Propaganda was kosten
19.10.2015: Die vier Geschädigten: Die Zeche zahlen die Kunden, die Umwelt und Beschäftigten sowie die Lieferanten!
Von Heinz-J. Bontrup
12.10.2015: Ja was war DAS denn?!
Von Christoph Bautz und Maritta Strasser
11.10.2015: Widerstand regt sich gegen TTIP
11.10.2015: Das TTIP-Regime
Von Petra Pinzler
04.10.2015: TTIP und Demokratie
Veranstaltung am 5. Oktober in Leipzig u.a. mit Axel Troost im Rahmen der Inforeihe der LINKEN Leipzig: TTIP & CETA stoppen! Für einen gerechten Welthandel.
03.10.2015: Deutsche Zweiheit
Von Axel Troost
03.10.2015: Die "Schwarze Null" entzweit das Land
DGB klartext 38/2015
02.10.2015: TTIP & CETA stoppen
Mobilisierungsvideo für die Großdemo gegen TTIP und CETA am 10.10.2015
01.10.2015: TTIP und CETA stoppen!
Informationsbroschüre der Fraktion DIE LINKE im Bundestag über die Auswirkungen der Freihandelsabkommen für die Kommunen
30.09.2015: TTIP und unsere Kritik von links
Veranstaltung am 1. Oktober in Leipzig u.a. mit Axel Troost im Rahmen der Inforeihe der LINKEN Leipzig: TTIP & CETA stoppen! Für einen gerechten Welthandel.
30.09.2015: Erste Lehren aus dem Betrug des VW-Konzerns
Von Rudolf Hickel
29.09.2015: Nach der griechischen Niederlage: Ist die Politik der Austerität in der EU unüberwindlich?
Veranstaltungshinweis u.a. mit Axel Troost am 30.09.2015 in Hamburg
28.09.2015: Prekarität verhindern - Perspektiven für alle schaffen
IG Metall Vorstand (Hrsg.)
24.09.2015: Arbeit der Zukunft: kurz, souverän und flexibel!
Von Stephan Krull
22.09.2015: SYRIZA - die zweite Chance nutzen
Von Axel Troost
21.09.2015: Die Bedeutung der Öffentlichen Daseinsvorsorge und deren Sicherung
Vortrag von Axel Troost auf der 90‐Jahr‐Feier des Bunten Hauses am 18.9.2015 in Bielefeld‐Sennestadt
19.09.2015: Griechenland-Wahl: die feinen Risse im Block der Austeritätspolitiker weiter vergrößern
Von Axel Troost
19.09.2015: DGB Positionspapier: Teilhabechancen eröffnen
Zugänge in Bildung, Ausbildung, Studium und Qualifizierung für junge Flüchtlinge schaffen
17.09.2015: Sind Gewerkschaften eine historische Randerscheinung?
Von Dr. Karl Lauschke
16.09.2015: Labour - eine Stimme für die 99% der Gesellschaft
Von Jeremy Corbyn
15.09.2015: Veranstaltungshinweis: Griechenlands Ökonomie, am 16.09.2015
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost und Dr. Jan Restat
15.09.2015: Eine Verteilungsfrage
Welchem Zweck Staatsschulden dienen, wann sie zu einem Problem werden - und für wen: eine Aufklärung. Von Ingo Stützle 
und Stephan Kaufmann
11.09.2015: Linke startet in Leipzig Inforeihe zum Thema TTIP und mobilisiert zur Großdemo nach Berlin
10.09.2015: Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Bericht "Die Wirtschafts- und Währungsunion Europas vollenden"
Von Florian Moritz, Referatsleiter Europäische und Internationale Wirtschaftspolitik
05.09.2015: Auftreten statt Austreten
Von Dr. Gregor Gysi
05.09.2015: TTIP und CETA - Aktuelle Infos
DIE LINKE im Bundestag
03.09.2015: Ukrainischer Schuldenschnitt mit Haken
Von Uli Cremer
02.09.2015: "Wir erzeugen künstlich einen gescheiterten Staat." - Harald Schumann über Griechenland und die Zukunft Europas
Transkription eines Interviewauszugs auf Kontext TV vom 13.08.2015 während der Sommerakademie von Attac in Marburg (Transkription durch Barbara Schmarsow)
30.08.2015: "Freiheit ist kapitalistischer Mainstream"
Interview mit Cornelia Koppetsch
29.08.2015: GeoWerkstatt Leipzig e.V. erhält 400 Euro Spende des Bundestagsvereins der LINKEN
28.08.2015: "Corbynomics" statt Austeritätspolitik - Hoffnung auf einen linken Aufbruch in England
Von Axel Troost
26.08.2015: TTIP: Freifahrt für Fracking
Von Malte Daniljuk
24.08.2015: Europa auf die Couch!
Von Stephan Schulmeister
22.08.2015: Beschleunigte Privatisierung griechischen Staatsvermögens - zentraler Teil des ESM-Programms
Von Hans Thie und Christian Christen
19.08.2015: Rückkehr zur Drachme ist keine Lösung
von Joachim Bischoff, Thomas Händel, Björn Radke, Axel Troost und Harald Wolf
04.08.2015: Vorbild Skandinavien? In Schweden bröckelt der Glauben an die Sparpolitik.
Von Gero Maaß und Niels Stöber
04.08.2015: Die Rückkehr des "Hässlichen Deutschen"
Von Georg Seeßlen
03.08.2015: Sparen bis zum Kollaps
Von Frank Hoffer
03.08.2015: Bulldozer Renzi
Von Susanna Böhme-Kuby
02.08.2015: Fünf Jahre Neu beginnen
Ein Rechenschaftsbericht des Instituts Solidarische Moderne
01.08.2015: USA vs. China: Der pazifische Handelskrieg
Von Siegfried Knittel
31.07.2015: Verhandlungen für ein 3. Hilfspaket - Warum immer neue Finanzhilfen benötigt werden
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
31.07.2015: Verteilungsschlüssel der zusätzlichen Planstellen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
30.07.2015: Griechenland-Krise und sozial gerechte Gesellschaftspolitik
Von Joachim Bischoff
30.07.2015: "Die Hoffnung noch nicht aufgegeben"
Interview mit Friederike Spiecker
29.07.2015: "Die Megakatastrophe Grexit vermeiden"
Interview mit Rudolf Hickel
29.07.2015: Den GREXIT von links träumen?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
28.07.2015: Kommunale Investitionsblockaden überwinden
Thesen zu Gabriels Expertenkommission von Horst Arenz
28.07.2015: Spekulationen um einen linken "Plan B" für einen Grexit
Von Niels Kadritzke
27.07.2015: Unwissen ist Macht
Von Alban Werner
27.07.2015: Grexit verhindert, Europa verspielt?
Von Steffen Vogel
25.07.2015: Die Grexit-Frage(n) stellen
Von Janine Wissler und Nicole Gohlke
23.07.2015: Schäuble, Bundesbank und Industrie widersetzen sich den US-Wünschen
Von Norbert Häring
22.07.2015: Zerstörerisches Troika-Diktat
verdi wipo-aktuell 13-2015
21.07.2015: MEMORANDUM-Archiv 1975 - 2014 auf CD
Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
20.07.2015: Griechenland-Krise: Warum die einfachen Wahrheiten nicht stimmen
Diese Fakten über Griechenland solltest Du kennen. Fünf Expert/innen haben für uns die Griechenland-Krise entwirrt - und werden dich ins Grübeln bringen
15.07.2015: Der griechische 50 Milliarden-Fonds – eine vorläufige Einschätzung
Von Axel Troost
15.07.2015: Dass eine Einigung erzielt worden ist, ist dem Mut von Alexis Tsipras zu verdanken
Stellungnahme von Pierre Laurent, Vorsitzender der Europäischen Linken
14.07.2015: Europe will never be the same again #ThisIsACoup
Statement des Vorstandes des ISM
13.07.2015: Griechenland: Es geht auch um unsere Zukunft
DGB klartext 27/2015
11.07.2015: Vier Jahrzehnte Alternative Wirtschaftspolitik
Dokumentation der Jubiläumstagung am 20. Juni 2015 in Berlin
06.07.2015: Der Essener Parteitag der AfD - Für dezidierten Rechtspopulismus
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
03.07.2015: Irre Griechen? Wie viel Demokratie verträgt Europa?
Sendung: ARD monitor
28.06.2015: Der Streit um das Referendum ist ein Streit um die Demokratie und um die Verfassung Europas.
Statement des ISM-Vorstandes
26.06.2015: "Griechenland braucht ein Investitionsprogramm"
Interview mit Gabi Zimmer
24.06.2015: Zusammenfassung des Vorschlages der griechischen Regierung vom 22.06.2015
24.06.2015: Preis in Gedenken an Jörg Huffschmid zum dritten Mal vergeben: Pavlina Miteva und Sebastian Prantz ausgezeichnet
22.06.2015: TTIP: Wohlstand für den Süden?
Von Sven Hilbig
21.06.2015: Videogrußbotschaft von Frank Bsirske zur Tagung: Vier Jahrzehnte Alternative Wirtschaftspolitik
20.06.2015: KfW-Kommunalpanel 2015
19.06.2015: Soli muss bleiben
Bundestagsrede von Axel Troost
19.06.2015: Solidaritätszuschlag verwenden für gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
18.06.2015: Griechenland-Krise: "Sparpolitik wird Griechenland nicht retten"
Interview mit Rudolf Hickel
18.06.2015: Aufschwung festigen – durch gute Arbeit und steigende Löhne!
verdi-Konjunkturinfo 2-2015
17.06.2015: Zukunftsfähiger Länderfinanzausgleich muss Strukturschwächen gezielt angehen
Pressmitteilung von Axel Troost
17.06.2015: "Ein Grexit würde die humanitäre Krise zuspitzen"
Joachim Bischoff im Gespräch mit Peter Nowak
15.06.2015: TTIP stoppen! Geheimes Handelsabkommen bedroht unsere Demokratie
Informationsbroschüre der Fraktion DIE LINKE
14.06.2015: Nach dem Parteitag - eine neue Entwicklungsetappe
Von Axel Troost
13.06.2015: Staatsschulden: Ursachen, Wirkungen und Grenzen
Bericht der interdisziplinären Arbeitsgruppe Staatsschulden
12.06.2015: Mit Offenlegung gegen dubiose Rohstoff-Deals
Bundestagsrede von Axel Troost zur „Ersten Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Umsetzung der Transparenzrichtlinie-Änderungsrichtlinie“
12.06.2015: Der Kultursektor im Vertragswerk des Freihandelsabkommens CETA der Europäischen Union mit Kanada
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
08.06.2015: Die Brandrede von Alexis Tsipras vom 06.06.2015
Übersetzt von Norbert Häring
01.06.2015: Dass in Griechenland und in Europa die Hoffnung siegt!
Beschluss des Zentralkomitees von Syriza vom 24.5.2015
31.05.2015: Konzernmacht grenzenlos - Die G7 und die weltweite Ernährung
Forum Umwelt und Entwicklung (Hrsg.)
29.05.2015: Buchtipp: Industrie der Zukunft?
Von Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost
28.05.2015: Zur Kritik an der Konzeption "Für eine gemeinsame sozial-ökologische Industriepolitik in Europa"
Von Axel Troost und Harald Wolf
28.05.2015: Replik auf Heiner Flassbeck
Von Thorsten Schulten
26.05.2015: G7-Finanzminister in Dresden: Falsche Politik und verpasste Chancen
Info-Flyer der Partei DIE LINKE Sachsen
26.05.2015: Zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel. Was braucht der Mensch?
Von Lutz Hausstein
22.05.2015: Gesamtwirtschaftliche Konzentrationsberichterstattung durch die Monopolkommission und die Informationsrechte des Deutschen Bundestages
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
21.05.2015: Juncker-Voodoo: Warum die "Investitionsoffensive für Europa" die Wirtschaft nicht beleben wird
Von Fabio De Masi, Paloma Lopez und Miguel Viegas
21.05.2015: Union Busting: Die Zerschlagung der Gewerkschaften
Von Werner Rügemer
20.05.2015: Abbau der Langzeitarbeitslosigkeit
Stellungnahme zur Öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales im Deutschen Bundestag vom 18. Mai 2015, von Gerhard Bosch
20.05.2015: Aktueller Stand zu TTIP und CETA
Von Hans Thie
19.05.2015: Das Grundrecht auf Streik
Von Otto König und Richard Detje
18.05.2015: Veranstaltungshinweis: Griechenlands Schuldenlast - Ursachen und Lösungsmöglichkeiten
Diskussionsveranstaltung u.a. mit Dr. Axel Troost
18.05.2015: Der Juncker-Plan
Von Jürgen Klute
17.05.2015: Buchtipp: Eliteökonomen Wissenschaft im Wandel der Gesellschaft
Von Jens Maeße
15.05.2015: Schluss mit dem neoliberalen Sparkurs
Von Axel Troost
14.05.2015: Steuer- Vorfahrt für Unternehmen und Vermögen
Von Joachim Jahnke
14.05.2015: Rettet Bus und Bahn! Petition der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) bis 26. Juni unterzeichnen
13.05.2015: Nein zum Angriff auf das Streikrecht - Der Kampf der GDL gegen Einschränkungen der Tarifautonomie und das Tarifeinheitsgesetz betreffen uns alle
ISM-Vorstand spricht der GDL seine uneingeschränkte Solidarität aus
12.05.2015: Infrastruktur aus Steuern finanzieren, nicht durch Investoren - ÖPP: Dobrindts neue Generation
DGB klartext 18/2015
07.05.2015: TTIP: Konzerne profitieren, der Mittelstand fällt hinten runter
Attac-Auswertung belegt Nachteile für kleine und mittlere Unternehmen
30.04.2015: Kapitulation der gestaltenden Finanzpolitik
Der Ökonom Rudolf Hickel über 40 Jahre Memorandum-Gruppe, ignorierte Alternativen und die Möglichkeiten eines qualitativen Wachstums
28.04.2015: MEMORANDUM 2015
40 Jahre für eine soziale und wirksame Wirtschaftspolitik gegen Massenarbeitslosigkeit
28.04.2015: Bildungssystem hält nicht Schritt mit Nachfrage
IAQ Standpunkte von Gerhard Bosch
27.04.2015: Eine sozial-ökologische Antwort auf die Wachstumsschwäche
Von Axel Troost
24.04.2015: 200.000 neue Stellen - öffentlich gefördert!
Rede von Heike Werner, LINKE Ministerin für Arbeit und Soziales in Thüringen, zum Antrag der Fraktion DIE LINKE im Bundestag
24.04.2015: Alternative Wirtschaftspolitik - Tro(o)st in Theorie und Praxis
Festschrift für Axel Troost zum 60. Geburtstag, Hrsg. von Wilfried Kurtzke und Gunter Quaißer
23.04.2015: Stärkung von Investitionen in Deutschland
Bericht der Expertenkommission "Stärkung von Investitionen in Deutschland", im Auftrag des Bundesministers für Wirtschaft und Energie und die ergänzenden und abweichenden Positionen der in der Kommission vertretenen Gewerkschaften
23.04.2015: Wie die Autobahnräuber der Fratzscher-Kommission die eigenen Lügen entlarven
Von Norbert Häring
21.04.2015: Herr Schäuble erzählt einen Witz
Autor: U. Gellermann
16.04.2015: Gewerkschaften sehen ÖPP kritisch
DGB
15.04.2015: Weiblich, westlich, atypisch
Böcklerimpuls 6/2015
14.04.2015: Kapitalismus verstehen
Einführung in die Politische Ökonomie der Gegenwart von Ralf Krämer
14.04.2015: Diskreditierter Staat
Von Heinz-Josef Bontrup
12.04.2015: Veranstaltungshinweis: Freihandelsabkommen TTIP - Ende der kommunalen Selbstverwaltung?
Vortrag und Diskussion mit Susanna Karawanskij und Dr. Axel Troost
11.04.2015: Stell die Verbindung her
Von Tom Strohschneider
10.04.2015: Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter treten ein für ein soziales Europa!
IG Metall Vorstand (Hrsg.)
08.04.2015: Film: Langfristige Investitionen? - Privatisierung!
06.04.2015: Strategien statt Appelle
Beiträge im Vorfeld der "Linken Woche der Zukunft" u.a. von Bernd Riexinger, Axel Troost, Redaktion Sozialismus
06.04.2015: Stoppt TTIP, stoppt CETA
Von Gaby Gottwald
02.04.2015: Ist die EZB-Niedrigzinspolitik alternativlos?
Von Wolfram Morales
01.04.2015: Der Plan der Autobahnräuber: Verkehr und Die Mär von den dummen Kommunen und den neutralen Wirtschaftlichkeitsberechnungen
Von Norbert Häring
30.03.2015: Investitionen - aber wie? Zu ersten Ergebnissen der Gabriel-Kommission
Von Axel Troost
29.03.2015: Einlagensicherung: Etwas besser, aber kein großer Wurf
Bundestagsrede von Axel Troost am 26.03.2015
28.03.2015: Griechische Depression - wenn die Chefärzte versagen
Von Jan Priewe und Philipp Stachelsky
27.03.2015: Filmtipp: AGORÁ - Von der Demokratie zum Markt
Dokumentarfilm von Yórgos Avgerópoulos
26.03.2015: Stärkung der Investitionen in Deutschland
Kurzbericht zur "Gabriel-Kommission" von Dr. Christian Christen
25.03.2015: Athen fordert 1,2 Milliarden Euro aus Rettungsfonds zurück
EurActiv
25.03.2015: Peking macht Weltbank Konkurrenz
Von Hermannus Pfeiffer
24.03.2015: Fachkräftemangel? - Nur jeder fünfte Betrieb bildet aus!
Von Otto König und Richard Detje
23.03.2015: Studie zu Fracking in Europa: Unrentabel und gefährlich
EurActiv
22.03.2015: Rechte Wutbürger - Pegida oder das autoritäre Syndrom
Von Oliver Nachtwey
22.03.2015: Her mit dem ganzen Euro! Lohnlücke von Frauen endlich schließen.
Bundestagsrede von Cornelia Möhring
17.03.2015: Austeritätspolitik beenden - für ein europäisches Investitionsprogramm
Von Axel Troost
17.03.2015: Graccident: Nochmals zum Grexit-Elend
Von Rudolf Hickel
14.03.2015: TTIP: Politik gegen den Bürger
Von Maja Volland
13.03.2015: Die Zukunft der großen Energieversorger
Studie von Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup Prof. Dr. Ralf-M. Marquardt
12.03.2015: Erneuerung Europas
Industriepolitischer Aufruf für eine gemeinsame sozial-ökologische Industriepolitik in Europa
12.03.2015: Für eine bedarfsgerechte und kostengünstige Infrastruktur
Verbraucherzentral Bundesverband
11.03.2015: Kleine Anfrage zu großen Problemen
Von Judith Dellheim
11.03.2015: Streit um Reparationen: Berlin lehnt Athener Forderungen ab
Neues Deutschland
10.03.2015: Finanztransaktionssteuer: DIW Studie bestätigt enormes Einnahmepotential.
Presseerklärung der Kampagne „Steuer gegen Armut“
10.03.2015: Mit einem gigantischen Ankaufprogramm der EZB zu höherem Wachstum?
Von Joachim Bischoff
09.03.2015: Europa tickt deutsch
Von Eric Bonse
07.03.2015: Frauen in der Welt
LOTTA ist das feministische Magazin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Ausgabe 9
06.03.2015: Mit Investitionen aus der Stagnation
Von Axel Troost
06.03.2015: "Mietpreisbremse" löst Probleme in Sachsen nicht
Pressmitteilung von Enrico Stange, innenpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag
05.03.2015: Unterstützung der MEMORANDUM-Kurzfassung
Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
04.03.2015: Newsletter "EU-Finanzreform" Februar 2015
Von weed, world economy, ecology & development
04.03.2015: "Die Treuhandanstalt hat verbrannte Erde hinterlassen"
Interview mit Rudolf Hickel
03.03.2015: Bilanz der Krisenpolitik in Griechenland
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
03.03.2015: Plastikmüll im Hering
Von Fabian Lambeck
02.03.2015: Buchtipp: Die Emanzipation des Südens
Von Jörg Goldberg
28.02.2015: Athen soll nicht dürfen, was Berlin nie lassen wollte
Von Daniela Trochowski
27.02.2015: Übersetzung der Rede von Yanis Voroufakis am 11.02. 2015 bei der Sitzung der Eurogruppe
24.02.2015: Griechenland und die neoliberale Sparpolitik
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
23.02.2015: Die Bundesregierung verstößt gegen geltendes deutsches und europäisches Recht - ein Aufruf an Juristinnen und Juristen
Von Heiner Flassbeck und Albrecht Müller
22.02.2015: Junckers Investitionsoffensive schon gescheitert?
Von Axel Troost
21.02.2015: Faire Chance für einen Politikwechsel in Griechenland
Beschluss des Parteivorstandes DIE LINKE vom 15. und 16. Februar 2015
19.02.2015: "Warum nicht mal 30 Stunden?"
18.02.2015: Immer Ärger mit der Post
Von Arne Lorenz
18.02.2015: Kenntnisse der Bundesregierung über die Arbeitsbedingung bei der Deutschen Post AG
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
17.02.2015: Griechenland braucht eine Alternative zur zerstörerischen Sparpolitik
ver.di - Vorsitzender fordert Kurswechsel für Europa
16.02.2015: Vattenfall-Klage gegen die Bundesrepublik
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
14.02.2015: CETA: Blaupause der Deregulierung
Von Thomas Fritz
13.02.2015: TTIP - Freihandelsabkommen stoppen
Deutsche Fassung des CETA-Vertragstexts übersetzt im Auftrag der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
12.02.2015: Abkopplung des Franken vom Euro: Was heißt das?
Von Axel Troost
11.02.2015: Varoufakis muss den Stall ausmisten können
Von Axel Troost
07.02.2015: Ökonomenaufruf für Griechenland
by les Invités de Mediapart, übersetzt von Sabine Tober
07.02.2015: Podemos und Co.: Spaniens neue Linke
Von Julia Macher
06.02.2015: Ausschreibung: Jörg-Huffschmid-Preis 2015
Bewerbungen bis zum 30. März 2015
06.02.2015: False Dilemmas
A critical guide to the Euro Zone Crisis by Corporate Watch, written by Christina Laskaridis
05.02.2015: "Schwarze Null" oder öffentliche Wachstumsimpulse?
Carsten Sieling und Axel Troost über rot-rot-grüne Verständigungspotenziale
05.02.2015: Piräus wird nicht chinesisch - Regierung stoppt zwei große Privatisierungsvorhaben
Von Kurt Stenger
04.02.2015: Finanzminister Varoufakis und die Harpyien des Medienmainstreams
Von Jascha Jaworski
03.02.2015: Auf Kollisionskurs mit der Demokratie: TTIP und CETA in Hamburg
Von Thomas Fritz unter Mitarbeit von Florian Kasiske
02.02.2015: TPP und TTIP: Gefährliche Komplizen
Von Mike Dolan
01.02.2015: Zwischen Konfrontation und Kooperation - Syrizas Erfolg hängt auch vom gesellschaftlichen Druck ab
Von Redaktion Sozialismus
01.02.2015: Mögliche Interessenkonflikte in der Rechtsaufsicht für Wirtschaftsprüfer
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
31.01.2015: Tatsächliche Arbeitslosigkeit Januar 2015
LINKE im Bundestag
31.01.2015: Alle sind wieder Griechenland-Experten – und sollten doch besser schweigen
Von Heiner Flassbeck
30.01.2015: Was bedeutet "Ende des Spardiktats"? Zeitenwende in Griechenland und Europa
Von Redaktion Sozialismus
29.01.2015: Die linke Syriza und die rechten „Unabhängigen Hellenen“, ein taktisches Bündnis
Von Niels Kadritzke
28.01.2015: "Patria o buitres" - Vaterland oder Geier
Von Otto König und Richard Detje
28.01.2015: Zur Lage der Industrie in Ostdeutschland - 25 Jahre nach der Eingliederung in die Bundesrepublik
Von Reinhold Kowalski
27.01.2015: Eine Chance für einen Politikwechsel in Europa
Von Axel Troost
27.01.2015: Hoffnung statt Zynismus! Vier Thesen zur Griechenland-Wahl
Von "Griechenland Entscheidet"
26.01.2015: Kehrt die Eurokrise jetzt zurück?
Deutschlandfunk Kontrovers u.a. mit Axel Troost
24.01.2015: Kein Grexit: Griechenland im Eurosystem aufbauen
Von Rudolf Hickel
24.01.2015: Freihandelsabkommen - Einige Anmerkungen zur Problematik der privaten Schiedsgerichtsbarkeit
Von Prof. Dr. Siegfried Broß
22.01.2015: "Die EZB kann nicht pleite gehen"
LINKEN-Wirtschafts- und Finanzexperte Axel Troost über den Ankauf von Staatsanleihen und seine Folgen
21.01.2015: IKEA: Zahlst Du noch oder hinterziehst Du schon?
Von Karl-Martin Hentschel
20.01.2015: Planung der Fortschreibung des Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
18.01.2015: Rechtspopulismus ist keine Alternative!
Broschüre zur Kritik der "Alternative für Deutschland"
18.01.2015: Paukenschlag aus der Schweiz - Nationalbanker geben Euro-Wechselkurs frei
Von Joachim Bischoff
18.01.2015: Zehn Jahre Hartz IV : Ein Grund zum Feiern?
DGB arbeitsmarktaktuell 1/2015
17.01.2015: Austeritätspraxen - Über gesundheitliche Nebenwirkungen der Troika-Politik in Griechenland
Nadja Rakowitz
16.01.2015: Fairhandel statt Freihandel
Interview mit Kirsten Tackmann
15.01.2015: Wir haben unsere Infrastruktur nur von der nächsten Generation geliehen – ein Denkanstoß
Ein Plädoyer für einen bundesweiten Infrastruktur-Erhaltungs-Fonds von Axel Troost
15.01.2015: Wirtschaftspolitische Herausforderungen 2015
IMK Report 102
10.01.2015: Aufstand der Schuldnerländer ist nötig
Interview mit Bernd Riexinger
08.01.2015: EuroMemorandum 2015 - What future for the European Union - Stagnation and polarisation or new foundations?
The EuroMemo Group is asking for support of the EuroMemorandum 2015
07.01.2015: Hohe Zahl Langzeiterwerbsloser ist ein Skandal
Zur Situation auf dem deutschen Arbeitsmarkt im Monat Dezember erklärt der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Matthias Höhn:
06.01.2015: Zehn Jahre Grundsicherung für Arbeitsuchende - Ein kritischer Rückblick auf "Hartz IV"
Von Matthias Knuth
05.01.2015: Schikane per Gesetz
Von Otto König und Richard Detje
04.01.2015: Bewährungsproben in Europa – ein erster Ausblick auf das Jahr 2015
Von Axel Troost
02.01.2015: Soziale Ungleichheit zurückdrängen
Von Axel Troost
02.01.2015: Chancen für einen Aufbruch in Griechenland
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
29.12.2014: Investitionspaket als Mogelpackung?
Von Axel Troost
27.12.2014: Die Russlandkrise - Ursachen und mögliche Folgen
Von Joachim Bischoff
25.12.2014: Gesamtwirtschaft 2015: Auf des Messers Schneide - mit einem Überblick zu den Eckwerten der Prognose 2015
Von Rudolf Hickel
23.12.2014: Das Ende des Kapitalismus im 21. Jahrhundert?
Von Thomas Piketty
22.12.2014: Fragiles Wachstum und erhebliche Deflationsgefahr in Europa - "Juncker-Plan" zu echter Investitionsinitiative ausbauen
Pressemitteilungen des IMK
19.12.2014: Hände weg von Koalitionsfreiheit, Tarifautonomie und Streikrecht!
Über das Gesetz der Bundesregierung zur Tarifeinheit. Analyse von Detlef Hensche
18.12.2014: Operation sichere Zukunft II: Schwarz-Grün bremst die Zukunft aus
Von Gabriele Kailing
16.12.2014: OECD-Studie: Kluft zwischen Arm und Reich wächst weiter
Interview mit Heinz Bontrup
14.12.2014: Was steckt im EU-Kanada Freihandelsabkommen (CETA)?
Deutsche Zusammenfassung von "Making Sense of the CETA", mit Beiträgen von Anna Cavazzini, Peter Fuchs, Alessa Hartmann, Markus Henn, Hans Thie und Berit Thomsen
13.12.2014: Zukuft thematisiert! Gegenwart vernachlässigt? Die CDU nach dem Kölner Parteitag
Joachim Bischoff und Bernhard Müller
12.12.2014: Hungernde Briten
11.12.2014: Position des Deutschen Gewerkschaftsbundes zu dem Freihandelsabkommen der EU mit Kanada
DGB
11.12.2014: Wirtschaftsweise in der "Anstalt"
Von Thomas Trares
10.12.2014: Das deutsch-französische Verhältnis und die schwarze Null
Von Alexander Recht
09.12.2014: Arbeitszeitverkürzung als sozial-ökonomische Investition
Von Michael Schwendinger
09.12.2014: Freihandel als Waffe im globalen Machtkampf
Von Stephan Kaufmann
07.12.2014: Mit Investitionen aus der Krise
Von Axel Troost
06.12.2014: Alternative Wirtschaftspolitik gegen stillen Währungskrieg
Von Hermannus Pfeiffer
06.12.2014: Replik zur Stellungnahme des Sachverständigenrats
Von Achim Truger
03.12.2014: Investitionsplan: Juncker plant 315 Mrd. Euro zur Ankurbelung der Wirtschaft
02.12.2014: Ökonomische Stagnation und expandierende Beschäftigung: Geht das zusammen?
Von Bernhard Müller
01.12.2014: Kein europäischer Marshall-Plan
Von Joachim Bischoff
30.11.2014: Umsetzung und Kontrolle von Mindestlöhnen - Europäische Erfahrungen und was Deutschland von ihnen lernen kann
Thorsten Schulten, Nils Böhlke, Pete Burgess, Catherine Vincent und Ines Wagner
29.11.2014: Merkhollandes Europa gegen die Menschen - Eine andere deutsch-französische Allianz ist möglich
Gemeinsame Erklärung von Jean-Luc Mélenchon und Fabio De Masi
28.11.2014: Nur für reiche Bundesländer
Von Simon Poelchau
26.11.2014: Wie politischen Stillstand und Stagnation überwinden?
Von Axel Troost
23.11.2014: Crash 2.0: Europa vor der nächsten Krise
Von Klaus Busch
20.11.2014: Verhandlungen über den Länderfinanzausgleich erst einmal im Abklingbecken
Von Axel Troost
18.11.2014: Deutschlands Lohn- und Arbeitskostenentwicklung wieder zu schwach
IMK Report von Alexander Herzog-Stein, Ulrike Stein und Rudolf Zwiener
18.11.2014: Schuldenbremse, EU-Haushalt und der Juncker Plan
Von Axel Troost
17.11.2014: TTIP-Studie: Rund 600.000 mehr Arbeitslose in Europa - Einkommensverluste bis zu 5.000 Euro pro Person
Pressemitteilung von attac
16.11.2014: Solidarität herstellen – Investitionen ermöglichen: Für einen fairen und nachhaltigen Länderfinanzausgleich
Gemeinsame Erklärung von Der Paritätische Gesamtverband, Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB), Deutscher Kulturrat (DKR), Diakonie Deutschland, Sozialverband VdK und Volkssolidarität
16.11.2014: Globalökonomie am Scheideweg
Von Joachim Bischoff
14.11.2014: Schuldenbremse ließe für den Bund jährlich über 25 Milliarden Euro zusätzliche Investitionen zu - Kontrollkonto prall gefüllt
Von Axel Troost
13.11.2014: Manipulation mit Mythen
Von Herbert Schui
12.11.2014: Heimlicher Coup d’Etat
Von Klaus Ernst und Christian Christen
10.11.2014: Die Probleme des Demografieproblems
Von Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup
03.11.2014: Europa: Null-Nummer bei Zukunftsinvestitionen
DGB klartext 32/2014
02.11.2014: Statistik schafft Beschäftigung
Von Wolfgang Kühn
31.10.2014: US-Notenbank reagiert auf den Aufschwung
Von Joachim Bischoff
31.10.2014: Revidierte Beschäftigungsstatistik und Rente
Von Johannes Steffen
29.10.2014: Das aktuelle Streik-Bashing: "Dumm", "verantwortungslos", "irre"
Von Otto König und Richard Detje
28.10.2014: Sparen auf Deubel komm raus?
Interview mit Caren Lay und Axel Troost
28.10.2014: Finanzexperte: Sparen ist fantasielos
Interview mit Rudolf Hickel
22.10.2014: Die Europäische Bankenunion - Risiken auf dem Weg zu einer stabileren Finanzarchitektur im Euroraum
Von Gerhard Illing
22.10.2014: Warum die geplanten Freihandels- und Investitionsabkommen ein Angriff auf die Arbeitsrechte sind
Von Jascha Jaworski
21.10.2014: Newsletter "EU-Finanzreform" Oktober 2014
Von weed, world economy, ecology & development
19.10.2014: Die Agenda 2010 als weltweiter Heilsbringer? Ein schwerer Irrtum!
Antwort auf die Regierungserklärung des Bundeskanzlerin zum EU- und Eurogipfel sowie zum Asien-Europa-Treffen von Gregor Gysi
19.10.2014: Dritte Replik zur Flassbeck-Erwiderung: Das Knappheitsargument gilt!
Von Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup
17.10.2014: TTIP und die Dreifaltigkeit von Sigmar Gabriels SPD
Von Christian Reimann
15.10.2014: Kämpfe um Zeit
Von Richard Detje, Sybille Stamm und Florian Wilde (Hrsg.)
15.10.2014: Ohne neue Arbeit kein Ende der Krise
Von Thomas Händel
14.10.2014: Überraschungserfolg gegen TTIP
13.10.2014: Haushaltspolitik - eine Schwarze Null ist kein Selbstzweck
Von Axel Troost
13.10.2014: Renzusconis Italien
Von Susanna Böhme-Kuby
12.10.2014: TTIP - Das Märchen vom Wachstums- und Beschäftigungsmotor
Von Sabine Stephan
11.10.2014: Kritische Stellungnahme zur "schwarzen Null"
Von Axel Troost
10.10.2014: Wendepunkt: Abkehr von der Austeritätspolitik? IWF fordert neue Dynamik der Volkswirtschaften
Von Joachim Bischoff
09.10.2014: Europa in der Stagnation
Von Hermannus Pfeiffer
08.10.2014: Die EU tritt auf der Stelle
Von Axel Troost
08.10.2014: Signale postfossiler Moderne
Von Detlef Bimboes
07.10.2014: TTIP Leak: EU-Kommission erklärt Chemikaliensicherheit zur Verhandlungssache
03.10.2014: Länderfinanzausgleich: Ist Bayern sogar im Minus?
Von Axel Troost
02.10.2014: Frankreich à la Schröder?
Von Albrecht von Lucke
01.10.2014: Kurswechsel in der Arbeitsmarktpolitik dringend geboten
Von Sabine Zimmermann
30.09.2014: Freihandelsabkommen: Gewerkschaften positionieren sich kritisch zu CETA, TTIP, TISA und Co.
Von Patrick Schreiner
30.09.2014: Geld ist da, Nachfrage fehlt
Böckler Impuls Ausgabe 14/2014
29.09.2014: Sommerschule der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik 2014 - Materialien
26.09.2014: Ein europäisches Recovery Programm
Von Axel Troost
24.09.2014: Bericht zum Fachgespräch: Länderfinanzausgleich LINKS gedacht
24.09.2014: Freihandelsabkommen und Arbeitszeit: Ein Beispiel für die indirekte Senkung von Standards
Von Patrick Schreiner
22.09.2014: Positionspapier von DGB und BMWi zu TTIP: Gabriel will Gewerkschaftsarm sedieren
Von Jascha Jaworski
21.09.2014: Senkt die Arbeitszeitverkürzung die Arbeitslosigkeit?
Stellungnahmen von Franz Groll und Ralf Krämer zur Auseinandersetzung zwischen H.J. Bontrup und Flassbeck/Spiecker
19.09.2014: Privatisierung - Vorwärtsverteidigung der Marktradikalen
Von Gaby Gottwald
18.09.2014: Veranstaltungshinweis: Fachgespräch Länderfinanzausgleich am 20.09.2014
u.a. mit Axel Troost
18.09.2014: Zweireiher statt Springerstiefel - Die "Alternative für Deutschland" als "rechtsradikale Partei neuen Typs"
Von Kerstin Köditz und Volkmar Wölk
17.09.2014: Replik zur Kritik von Heiner Flassbeck und Friederike Spiecker am Interview Heinz Bontrup: "Wenn ich das vorrechne, sind alle erstaunt"
Von Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup
16.09.2014: Kommt ein europäisches Investitionsprogramm?
Von Axel Troost
15.09.2014: Soli vor dem Ende?
Von Fabian Lambeck und Simon Poelchau
13.09.2014: Alternative Wirtschaftspolitik - Tro(o)st in Theorie und Praxis
Festschrift für Axel Troost zum 60. Geburtstag, Hrsg. von Wilfried Kurtzke und Gunter Quaißer
12.09.2014: Das deutsche Jobwunder - Vorbild für Europa?
Von Klaus Dörre
11.09.2014: Länderfinanzausgleich LINKS gedacht: solidarisch und aufgabengerecht
Videomitschnitt der Pressekonferenz mit Christian Görke, Bodo Ramelow und Axel Troost
10.09.2014: Eine Europäische Finanztransaktionsteuer - Einnahmen sowie Auswirkungen auf das deutsche BIP
Studie von Copenhagen Economics
09.09.2014: Energiewende retour - Wie Sigmar Gabriel die Konzerne bedient
Von Christoph Bautz, Jörg Haas und Oliver Moldenhauer
07.09.2014: Das Dienstleistungsabkommen TiSA und Finanzdienstleistungen
weed Infoblatt
06.09.2014: Sofortprogramm gegen Substanzverluste der öffentlichen Infrastruktur
Von Rudolf Hickel
05.09.2014: TTIP vor Ort - Folgen der transatlantischen Handels- und Investitions-partnerschaft für Bundesländer und Kommunen
Studie von Thomas Fritz
04.09.2014: Welche politische Konzeption verfolgt die neue EU-Führung?
Von Axel Troost
04.09.2014: Was hat TTIP mit Bergisch Gladbach zu tun?
Von Tomás M. Santillán
03.09.2014: Drift nach rechts - Die Landtagswahl in Sachsen
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
03.09.2014: Stabilität der Wirtschaft und des Finanzsystems in der Eurozone
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
02.09.2014: Länderfinanzausgleich LINKS gedacht: solidarisch und aufgabengerecht
Broschüre der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, mit einem Vorwort von Dietmar Bartsch, Bodo Ramelow und Axel Troost
02.09.2014: Axel Troost wird 60
Von Redaktion Sozialismus
27.08.2014: Buchtipp: Anders regieren?
Sammelband zur ISM Summer Factory 2013
26.08.2014: DIE LINKE: Motor für eine soziale und ökologische Gerechtigkeitswende
Ein Positionspapier von Katja Kipping, Bernd Riexinger und Gregor Gysi
25.08.2014: Manifest von Lindau
Erklärung des Wissenschaftlichen Beirats von Attac Deutschland anlässlich der 5. Lindauer Tagung der Wirtschaftswissenschaften mit 18 Nobelpreisträ-gern am 19.-23. August 2014
24.08.2014: »Eine gewisse Doppelzüngigkeit der Regierung«
Susanna Karawanskij
21.08.2014: Merkels kleine Schritte führen in eine Sackgasse
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
18.08.2014: »Sachsen haben ein untrügliches Gespür, wann die Zeit einer Macht vorbei ist«
Interview der Woche mit Rico Gebhardt
14.08.2014: Die große Griechenland-Lüge: Griechen geht es schlechter
14.08.2014: Merkels Konjunktureinbruch
14.08.2014: Buchtipp: Griechenland als Exempel – oder als der Fluch des Neoliberalismus über die Menschen kam
Egbert Scheunemann
11.08.2014: "545 Euro" - Modernes Kaffeesatzlesen
Zur Begründung der "Wohlstandseffekte" für die Bevölkerungdurch das geplante TTIP-Freihandelsabkommen von Tobias Kröll
11.08.2014: Direkte Verhandlungen über Freihandel mit Kanada abgeschlossen
Attac fordert sofortige Offenlegung des CETA-Vertragsentwurfs
09.08.2014: Rosige Zeiten am Arbeitsmarkt? Strukturreformen und „Beschäftigungswunder“
Von Matthias Knuth
08.08.2014: Umwelt- und Sozialverbände kritisieren TTIP-Abkommen
07.08.2014: Sanktionen sind keine kluge Politik
von Axel Troost
07.08.2014: Gefahren für die sächsische Landwirtschaft durch das Freihandelsabkommen TTIP
Pressemitteilung von Enrico Stange
06.08.2014: Der große Deal - Geheimakte Freihandelsabkommen
Eine Reportage von Kim Otto und Stephan Stuchlik
06.08.2014: Chronische Unterfinanzierung der Kommunen
Von Björn Radke
05.08.2014: Das Sparparadoxon
Von Sepp Zuckerstätter
04.08.2014: TTIP gefährdet die Gesundheit
Hinweis der Initiative "TTIP unfairhandelbar"
04.08.2014: Indien rettet die Welt
Von Klaus Fischer
02.08.2014: Die Sanktionen - kein Schritt vorwärts!
Joachim Bischoff und Björn Radke
30.07.2014: Sanktionen gegen Russland: kopf- und konzeptionslose EU-Führung
Von Axel Troost
30.07.2014: Der Arbeitsmarktreport - das Märchen vom Fachkräftemangel
Ein Film von Ulrike Brenner
28.07.2014: Deutschland und Dänemark größte Nutznießer vom EU-Binnenmarkt
euractiv.de
28.07.2014: Mit Kampfdrohnen Arbeitsplätze sichern?
Von Otto König und Richard Detje
26.07.2014: Erholung im Schneckentempo und wachsende Risiken
Von Joachim Bischoff
25.07.2014: Braunkohle-Ausstieg mit neuen gut bezahlten Industrie-Jobs
Pressemitteilung von Rico Gebhardt
23.07.2014: Was ein Landesvergabegesetz mit dem geplanten EU-US-Freihandelsabkommen zu tun hat
Von Hartmut Tölle
18.07.2014: Politikwechsel in und für Europa
Von Axel Troost
17.07.2014: TTIP - USA verweigern weiterhin Gespräche über Finanzmarktregulierung
weed Newsletter „EU-Finanzreform”
17.07.2014: Milliardäre zahlen nichts
ver.di Wirtschaftspolitik aktuell Nr. 12
16.07.2014: Der Osten hat keine Privilegien
Von Paul Alexander
15.07.2014: Soziale, ökologische, ökonomische und politische Effekte des EU-USA Freihandelsabkommens
Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Fraktion DIE LINKE, sowie eine Auswertung der Antwort von Christian Christen
14.07.2014: Optimismus verflogen: Arbeitsmarktbarometer erneut gesunken
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
13.07.2014: TTIP und TiSA: Eine neue Runde der Liberalisierungen in der EU-Handelspolitik
ver.di-Bundesvorstand
10.07.2014: Mindestlohn hat nichts mit Gleichmacherei zu tun! Landgraf zeichnet Schreckgespenster
Pressemitteilung von Axel Troost
10.07.2014: Höchste Zeit für linke Politik!
Gemeinsame Erklärung zu den Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen
09.07.2014: Mit Investitionen für eine Erneuerung Europas
Von Axel Troost
09.07.2014: Trotz erster Hilfen - Stadtfinanzen bleiben Sorgenkind
ver.di Newsletter Gemeinden 6/2014
08.07.2014: 5 Jahre Rot-Rot in Brandenburg
Entscheidungen, Weichenstellungen, Bemühungen. Schlüsselvorhaben 2009 und ihre Umsetzung. Eine Bilanz aus LINKER Sicht.
08.07.2014: Schwerpunktthemen aus den Memoranden vor 1990
Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
07.07.2014: Ob Bayern oder Uckermark - gleichwertige Lebensverhältnisse für alle? Ansätze für einen neuen Länderfinanzausgleich.
Podiumsdiskussion u.a. mit Axel Troost, am 09. Juli in Berlin
07.07.2014: Politikinszenierung - Bilanz der europäischen "Jugendgarantie"
Von Otto König und Richard Detje
07.07.2014: MEMORANDUM 1985
Gegen die Unterwerfung der Arbeit und die Zerstörung der Umwelt - Mehr Arbeitsplätze, soziale Sicherheit und Umweltschutz
07.07.2014: Memorandum 1975
Für eine wirksame und soziale Wirtschaftspolitik
07.07.2014: 35 Stunden sind genug!
Abbau der Massenarbeitslosigkeit und Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen durch Arbeitszeitverkürzung
07.07.2014: MEMORANDUM 1983
Qualitatives Wachstum, Arbeitszeitverkürzung, Vergesellschaftung - Alternativen zu Unternehmerstaat und Krisenpolitik
07.07.2014: MEMORANDUM 1980
Gegen konservative Formierung - Alternativen der Wirtschaftspolitik
07.07.2014: MEMORANDUM 1981
Demokratische Wirtschaftspalitik gegen Marktmacht und Sparmaßnahmen
07.07.2014: MEMORANDUM 1982
Qualitatives Wachstum statt Gewinnförderung
07.07.2014: MEMORANDUM 1984
Gegen soziale Zerstörung durch Unternehmerherrschaft - Qualitatives Wachstum, 35-Stunden-Woche, Vergesellschaftung
07.07.2014: MEMORANDUM 1988
Im Abschwung: Gegensteuern statt Steuerreform
05.07.2014: MEMORANDUM 1989
Gegen Unternehmermacht und Patriarchat
04.07.2014: Das Scheitern eines flächendeckenden Mindestlohns ist ein Desaster für das Niedriglohnland Deutschland
Von Gaby Gottwald, Koordinatorin des Arbeitskreises Wirtschaft, Arbeit und Finanzen der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
04.07.2014: Neues Kräfteverhältnis in der EU? Italien sieht sich als Sieger des EU-Gipfels
Von Joachim Bischoff
03.07.2014: "Befürchtungen über mögliche negative Auswirkungen durch TTIP sind berechtigt"
Interview mit Christoph Scherrer
03.07.2014: Angepasste Mogelpackung - Was sich ab dem 1. Juli an der Rentenberechnung ändert und was nicht
Von Matthias W. Birkwald
02.07.2014: Institut Solidarische Moderne wählt neuen Vorstand
Sozial-Ökologischer Politikwechsel ist notwendig.
02.07.2014: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Juni 2014
DIE LINKE
30.06.2014: Geheimwaffe TTIP: Der Ausverkauf der öffentlichen Güter
Von Thomas Fritz
26.06.2014: "Nachhaltige Finanzpolitik sieht anders aus!"
Rede von Axel Troost zum Einzelplan Finanzen des Haushalts 2014
26.06.2014: Daseinsvorsorge - Oberstes Gebot für jede Kommunalreform
Studie von Michael Schäfer
21.06.2014: Verschrottung der Austeritätspolitik?
Von Axel Troost
20.06.2014: Belastungstest für Deutschlands Infrastruktur
Von Fabian Lambeck
19.06.2014: IMK Report: Anhaltender Verfall der Infrastruktur
Von Katja Rietzler
16.06.2014: "Die Mitte" in der EU - ein gefährliches Ideologiekartell in der Krise (Teil 2)
Von Jascha Jaworski
13.06.2014: Zwischen Europaskepsis, Rechtskonservatismus und Rechtspopulismus
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
12.06.2014: Fußball in Brasilien: Widerstand und Utopie
Von Gerhard Dilger, Thomas Fatheuer, Christian Russau und Stefan Thimmel (Hrsg.)
12.06.2014: "Die Mitte" in der EU - ein gefährliches Ideologiekartell in der Krise (Teil 1)
Von Jascha Jaworski
11.06.2014: Rot-rot-grünes Plädoyer für Kurswechsel in Euro-Politik
Papier von Abgeordneten aus SPD, Grünen und Linken kritisiert Merkels Krisenkurs: Kanzlerin steht vor einem Scherbenhaufen / Denkanstoß der Programmwerkstatt ISM
10.06.2014: Kurshalten für einen alternativen Weg aus der "Eurokrise"
Beschluss der Fraktion DIE LINKE, ausgearbeitet von Sahra Wagenknecht und Axel Troost
06.06.2014: Historische Entscheidung oder homöopathische Dosis? EZB senkt Leitzinsen auf 0,15%
Von Joachim Bischoff
06.06.2014: Buchtipp: Spaltende Integration. Der Triumph gescheiterter Ideen in Europa – revisited. Zehn Länderstudien
Steffen Lehndorff (Hrsg.)
05.06.2014: Die ungelöste Eurokrise - Zwischenfazit und Ausblick anlässlich der Europawahl
Von Cansel Kiziltepe, Lisa Paus und Axel Troost
04.06.2014: Wer bekommt den schwarzen Peter? EZB warnt vor überhitzten Wertpapiermärkten
Von Joachim Bischoff
04.06.2014: Madrid gehorcht dem IWF
Von Ralf Streck
02.06.2014: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Mai 2014
DIE LINKE
31.05.2014: Maßnahmen der Bundesregierung zur Stärkung der Binnennachfrage
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
30.05.2014: Erste Runde des Runden Tisches mit Greenpeace beendet
Statement von Katja Kipping
29.05.2014: Dem "schlauesten Kopf" zum Geburtstag
Immer wieder anfangen, immer wieder kritisieren, sich niemals abfinden: Joachim Bischoff wird 70, von Tom Strohschneider
28.05.2014: Nach der Wahl des Europaparlaments: Mit einer ökonomisch, sozial und ökologischen EU-Integration nationalistische Kräfte austrocknen
Von Rudolf Hickel
27.05.2014: Vierter Newsletter von TroikaWatch
26.05.2014: Für DIE LINKE ins Europaparlament
Erste Analysen von Benjamin-Immanuel Hoff und Horst Kahrs
24.05.2014: Europawahlen 2014
Wir leben in Europa, wir wollen Europa gemeinsam verändern.
24.05.2014: Kommunalwahlen 2014
Der Landkreis Leipzig mit seinen Städten und Gemeinden ist unser zu Hause. Hier leben wir. Hier wollen wir gestalten.
23.05.2014: Soziales Europa - Wie gehen wir mit der Realökonomie um?
Bewerbungsrede von Axel Troost zum Bundesvorstand der Partei DIE LINKE.
22.05.2014: Vertragstext zum Freihandelsabkommen der EU mit Kanada sofort vorlegen
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag
22.05.2014: "Konzerne wollen Kogesetzgeber sein"
Interview mit Pia Eberhardt
22.05.2014: Die Verhandlungen zum EU-USA-Freihandelsabkommen TTIP stoppen
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag
22.05.2014: TTIP-Werbung der Bertelsmann-Stiftung stoppen
Von Ulrich Müller
19.05.2014: Nicht überall, wo Frieden draufsteht, steckt Frieden drin
Stephan Lindner über die rechte Ideologie vieler Montagsdemonstranten
17.05.2014: Überstunden und atypische Arbeitszeiten runterfahren
Von Jutta Krellmann
14.05.2014: Berliner Parteitag der LINKEN und erste Schlussfolgerungen
Von Axel Troost
13.05.2014: Die Spaltung der Kommunen - 118 Milliarden Euro betrug im Jahr 2013 der Investitionsstau der Kommunen.
Von Simon Poelchau
08.05.2014: TTIP stoppen! Geheimes Handelsabkommen bedroht unsere Demokratie
Info-Papier der Fraktion DIE LINKE im Bundestag
08.05.2014: "Widerstand muß nicht nur aus den Parteien kommen"
Freihandelsabkommen TTIP würde Machtausweitung des weltweiten Kapitals in Europa und den USA bedeuten. Ein Gespräch mit Rudolf Hickel
07.05.2014: Freihandelsabkommen USA-EU - Gewerkschafliche Positionierung gefragt
Interview mit Axel Troost
07.05.2014: Fußball-WM, Nr. 1: Es geht wieder los ...
Von Dr. Jürgen Glaubitz
06.05.2014: Investor-Staat-Schiedsverfahren und Finanzmärkte
weed Infoblatt
05.05.2014: Linke soll "mehr als nur reagieren" - Strategiedebatte der Linken: Möhring und Troost antworten auf Wagenknecht und Bartsch
Neues Deutschland
05.05.2014: Veranstaltungshinweis: Diskussion zum TTIP-Freihandelsabkommen
Podiumsdiskussion u.a. mit Axel Troost
03.05.2014: Europawahl 2014 - Wahlprogramme der Parteien im Vergleich.
Von Cornelia Hildebrandt und Jochen Weichold.
01.05.2014: 1. Mai 2014: Gute Arbeit. Soziales Europa.
Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Tag der Arbeit
01.05.2014: Das transatlantische Handels- und Investitionsabkommen
Von John Hilary
30.04.2014: Wem gehört die Industrie?
Von Joachim Bischoff
28.04.2014: Textilarbeiterinnen in Bangladesch und der 1. Mai
Von Otto König und Richard Detje
26.04.2014: Gemeinsam gegen das Freihandelsabkommen Europäische Union-USA
Erklärung der LINKEN Fraktionsvorsitzenden
26.04.2014: Europa und die rechte Versuchung
Von Albrecht von Lucke
22.04.2014: Euro-Kritik von rechts: Die Alternative für Deutschland (AfD)
Info-Papier des Parteivorstands der Partei DIE LINKE
18.04.2014: TTIP: Die Kapitulation vor den Konzernen
Von Thomas Fritz
17.04.2014: Begrenzte Reichweite: Die meisten Aufstocker bleiben trotz Mindestlohn bedürftig
Von Kerstin Bruckmeier und Jürgen Wiemers
17.04.2014: Politikwechsel für Europa - Für eine offensiv-solidarische Gewerkschaftspolitik
Von Otto König und Richard Detje
15.04.2014: Freihandel - Projekt der Mächtigen
Von Ulrike Herrmann
15.04.2014: Wenn die Kohleblase platzt
Von Susanne Ehlerding
13.04.2014: Schulterklopfen für Sparorgien - Kanzlerin Merkel lässt sich für ein paar Stunden in Griechenland sehen
Von Anke Stefan, Athen
12.04.2014: Vor einem kräftigen Konjunkturaufschwung?
Von Joachim Bischoff
12.04.2014: Investitionen wirksamer als Steuersenkung
Böckler Impuls Ausgabe 7/2014
11.04.2014: EU-USA Freihandelsabkommen (TTIP) und Datenschutz
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
11.04.2014: Jonglieren mit erneuerbaren Ernergien - EEG-Beschluss wird die Strompreise nicht senken
Von Uli Bochum
05.04.2014: Für eine sozialstaatliche Arbeitsmarktpolitik
DGB-Vorschläge zur Neuausrichtung der Arbeitsförderung
04.04.2014: Deutschlands Exportstärke am Pranger!?
IG Metall: Wirtschaftspolitische Informationen
03.04.2014: "Keine weißen Flecken entstehen lassen"
Ein Gespräch mit den Bundestagsabgeordneten Susanna Karawanskij und Dr. Axel Troost
02.04.2014: Austeritätskurs für die Ukraine
Von Axel Troost
30.03.2014: Flächendeckende Mindestlöhne: Epochenwandel auf den Arbeitsmärkten – Sieg der Vernunft über neoklassi­sches Marktversagen
Von Rudolf Hickel
30.03.2014: Industrie- und Regionalpolitik für die EU-Krisenländer - Re-Industrialisierung?
Von Hermann Bömer
29.03.2014: Raus aus der Retro-Falle der Ungerechtigkeit
Von Christiane Benner
28.03.2014: Ein Troika-Programm für die Ukraine
Von Joachim Bischoff
28.03.2014: Freiwillig zu Diensten? Über die Ausbeutung von Ehrenamt und Gratisarbeit
Aufzeichnung einer öffentlichen Veranstaltung der Reihe "Frankfurter Matinee" mit der Journalistin Claudia Pinl
27.03.2014: Russland und die Wirtschaftssanktionen - wie der Westen Russland arm und sich selbst reich rechnet
Von Heiner Flassbeck
21.03.2014: OECD warnt vor der Vertiefung der sozialen Spaltung
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
19.03.2014: Rechtsgutachten: Ausnahmen beim Mindestlohn sind unzulässig
Von Prof. Dr. Andreas Fischer-Lescano
17.03.2014: Vermögensverteilung in der Eurozone: 15 Blicke hinter die Kulisse der "sozialen Marktwirtschaft"
Von Jascha Jaworski
15.03.2014: Begrenzte Untersuchungen führen zu begrenzten Ergebnissen
Pressemitteilung von Troika Watch: Antwort auf den Untersuchungsbericht des Europäischen Parlaments zur Troika
14.03.2014: Von Hayek zu Sarrazin: Neoliberale Einfallstore für ausgrenzendes Denken
Von Patrick Schreiner
13.03.2014: Axel Troost bei der Leipziger Buchmesse am 15. März
Euro-Krise und kein Ende: Schwelbrand in Europa
12.03.2014: Makroökonomische Ungleichgewichte - Deutschland 2014
Europäische Kommission, Generaldirektion Wirtschaft und Finanzen
11.03.2014: Kurzfassung des MEMORANDUM 2014 verschickt!
Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
11.03.2014: Digitale Gründungen unterstützen - Zukunftsfähige Rahmenbedingungen für die digitale Wirtschaft schaffen
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag
10.03.2014: Kanadisch-Europäische Freihandelszone: Globalisierung oder Fragmentierung?
Von Ingo Schmidt
09.03.2014: "Unmögliches wird sofort erledigt - Wunder dauern etwas länger"
Studie zu Arbeitsmarktreformen und "Beschäftigungswunder" in Deutschland von Matthias Knuth
09.03.2014: Glossar Bundeshaushalt
Begriffserklärungen zum Bundeshaushalt von der AG Haushalt der Linksfraktion
08.03.2014: Trotz Kritik an deutschen Exportüberschüssen kein Politikwechsel in Sicht
Von Axel Troost
06.03.2014: In die Jahre gekommen: Globale Freihandelsordnung
Von Ingo Schmidt
03.03.2014: Buchtipp: EuroMemo 2014 - Europa spaltet sich. Die Notwendigkeit für radikale Alternativen zur gegenwärtigen EU-Politik
EuroMemo Gruppe
28.02.2014: Armes Deutschland, reiches Deutschland
DGB klartext 09/2014
28.02.2014: Denkwerk Demokratie: Ein neues Normalarbeitsverhältnis
Werkbericht Nr. 5
27.02.2014: Europa spaltet sich. Die Notwendigkeit für radikale Alternativen zur gegenwärtigen EU-Politik
EuroMemorandum 2014
27.02.2014: Im Strudel der Deregulierung
Von Stephan Schulmeister
25.02.2014: Freihandelsabkommen mit den USA
Von Dr. Jürgen Glaubitz
24.02.2014: Daimler, Deutsche Bank und Co.: Das Geschäft mit der Apartheid
Von Guido Speckmann
23.02.2014: Buchtipp: Finanzmarktkapitalismus?
Von Wolfgang Krumbein, Julian Fricke, Fritz Hellmer und Hauke Oelschlägel
17.02.2014: Schleswig-Holstein: Dank Schuldenbremse aus dem Gröbsten raus?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
14.02.2014: TTIP: Internationale Megakonzerne verhindern die soziale und ökologische Gestaltung der Globalisierung
Von Rudolf Hickel
14.02.2014: Geldwäschern das Handwerk legen
Pressemitteilung von Attac Deutschland, Netzwerk Steuergerechtigkeit, Transparency International Deutschland und WEED - Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung
08.02.2014: Korruptionsbekämpfung: Bundesregierung muss endlich Hausaufgaben erledigen
Von Frank Tempel
02.02.2014: Arbeitslosigkeit im Jahr 2013: Mehr als zwei Drittel aller Arbeitslosen im Bereich des SGB II/Hartz IV
Infografik 01/2014 von "Sozialpolitik aktuell"
01.02.2014: Vermögensabgabe? - Ja bitte!
ver.di Wirtschaftspolitik aktuell Nr. 2
31.01.2014: Investitionen braucht das Land
Von Mechthild Schrooten
28.01.2014: Neustart für Europa - DIE LINKE vor den Wahlen zum Europaparlament
Von Heinz Bierbaum
24.01.2014: Kampfansagen gegen Grauen Kapitalmarkt
Neues Deutschland: Die LINKE-Finanzpolitikerin Susanna Karawanskij kritisierte die Untätigkeit der vergangenen Bundesregierungen und forderte eine schlagkräftige Finanzaufsicht sowie einen Finanz-TÜV
23.01.2014: DISPUT, Die Mitgliederzeitschrift der Partei DIE LINKE, Januar 2014
u.a. mit einem Editorial von Axel Troost
23.01.2014: Sozialintegrative Leistungen der Kommunen im Hartz-IV - System
22.01.2014: Schwache wirtschaftliche Erholung führt nicht zu mehr Jobs
Der ILO-Bericht zu globalen Beschäftigungstrends 2014 kann trotz langsamer wirtschaftlicher Erholung keinen Aufschwung am Arbeitsmarkt feststellen und fordert dringend eine beschäftigungswirksame Politik.
22.01.2014: Soziale Ungleichheit: Klasse!
Rezension über: Owen Jones: Prolls. Die Dämonisierung der Arbeiterklasse, von Knut Lambertin
21.01.2014: Gabriels Ökostromreform deckelt die Energiewende
Zu den Vorschlägen des Bundesministers für Wirtschaft und Energie "Eckpunkte für die Reform des EEG"
18.01.2014: Woher kamen die Stimmen für die "Alternative für Deutschland"?
Von Horst Kahrs
16.01.2014: Eurozone: Krisenländer in der Deflationsfalle
15.01.2014: Die Kosten der Austeritätspolitik
Ein Kurzstudie von Dr. Matthias Kroll
14.01.2014: Wettbewerbspakt und soziale Dimension der Wirtschafts- und Währungsunion
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
13.01.2014: TTIP Wachstumsstudien: neoliberale Holographie, nichts weiter
Von Jascha Jaworski
09.01.2014: Die Lücke schließen - US-Finanzminister Lew kritisiert deutschen Exportüberschuss
Von Simon Poelchau
08.01.2014: Gespenst von links
Von Bernd Riexinger
07.01.2014: Beim Lesen des Koalitionsvertrags
Von Lucas Zeise
04.01.2014: Politikwechsel sieht anders aus
Von Cornelia Hildebrandt und Jochen Weichold
04.01.2014: TAFTA: Das Kapital gegen den Rest der Welt
Von Michael R. Krätke
02.01.2014: 2014 wird Bewährungsprobe für uns als Oppositionsführerin
Von Petra Sitte
02.01.2014: "Reiche werden immer reicher"
Heinz-J.Bontrup im Interview
31.12.2013: Spooky Business: Wenn die Industrie NGOs ausspäht
Von Anna Biselli
28.12.2013: Kaufen, wegwerfen, neu kaufen - Wie wir unsere Welt zugrunde konsumieren
Von Cosima Dannoritzer und Jürgen Reuß
27.12.2013: Die gebremste Globalisierung - Der Welthandel stagniert, die Weltwirtschaft wird regionaler
Von Hermannus Pfeiffer
16.12.2013: Ist die ganze Welt bald pleite? Staatsverschuldung: Was sie ist und wie sie funktioniert.
Von Stephan Kaufmann und Ingo Stützle
14.12.2013: Wenn Konzerne Staaten verklagen ...
Von Thomas Nord
13.12.2013: Keine Geschenke für Monsanto, BASF & Co.
Das geplante Freihandels-Abkommen TTIP zwischen der EU und den USA dient den Interessen der Konzerne und nicht uns Bürger/innen
13.12.2013: And the winner is... Von Rankings und Ökonomen-Hitparaden: Einige provokante Überlegungen
Kathrin Deumelandt und Arne Heise
12.12.2013: Dirty Profits - Wie Konzerne und Banken Kasse machen mit gravierenden Umweltzerstörungen und Menschenrechtsverletzungen
Pressemitteilung von Justica Ambiental (FACING FINANCE)
10.12.2013: Buchtipp: Die Freihandelsfalle
Von Harald Klimenta, Andreas Fisahn u.a.
05.12.2013: Europa: Viele Arbeitnehmer verlieren
Böckler Impuls Ausgabe 19/2013
26.11.2013: Beschäftigungsquote und Zahl der prekären Jobs nehmen gleichzeitig zu
Interview mit Karl Brenke
26.11.2013: Öffentliche Investitionen haben beste Wirkung auf das Wirtschaftswachstum
Studie des IMK von Sebastian Gechert
25.11.2013: Politikwechsel lohn sich!
DGB klartext 42/2013
22.11.2013: Ein offener Brief an den SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel
Von Heiner Flassbeck
21.11.2013: Politikwechsel in und für Europa
Von Axel Troost
19.11.2013: Gut gemachte Mindestlöhne schaden der Beschäftigung nicht
IAQ - Report von Gerhard Bosch und Claudia Weinkopf
17.11.2013: Europäische Gewerkschaften fordern Investitionsprogramm
DGB klartext 41/2013
16.11.2013: EZB-Politik im Dilemma: Die drohende Deflation enteignet die Sparer
Von Rudolf Hickel
14.11.2013: Wahlprogramm der Illusionen?
Von Axel Troost
14.11.2013: Parteiisch statt weise - Vorbild "Agenda 2010": Sachverständigenrat macht Front gegen Koalitionspläne
Von Klaus Fischer
12.11.2013: Buchtipp: Glossar zur Eurokrise
Ein ABC mit Alternativen AttacBasisTexte 42
11.11.2013: Frankreich bekommt eine schlechte Note - Frankreichs Kreditwürdigkeit wurde erneut heruntergestuft.
Von Christine Longin
10.11.2013: Der Sparer-Schreck - EZB-Chef Draghi senkt Leitzinsen auf Rekordtief
Von Joachim Bischoff
07.11.2013: Jetzt muss die EZB ihre Politik in der Troika ändern
Pressemitteilung von Axel Troost
07.11.2013: Gemeinden fehlt das Geld
Böckler Impuls Ausgabe 17/2013
03.11.2013: Weltmeister im Ignorieren - Handelsbilanzüberschüsse der Bundesrepublik sorgen weltweit für Kritik
Von Thomas Trares
01.11.2013: Einheitlicher Mindestlohn in West und Ost - Abkoppelung Ostdeutschlands wäre nicht gerechtfertigt
Von Johannes Steffen
31.10.2013: Report to Congress on International Economic and Exchange Rate Policies
Die USA wollen, dass Deutschland weniger auf den Export setzt und stärker die Binnennachfrage fördert
30.10.2013: Scheitern auf Raten
Von Philip Mader
22.10.2013: Flop mit Signalwirkung
Von Werner Rügemer
21.10.2013: Banken in stürmischer See - Viele Geldhäuser setzten auf Beteiligungen an Schiffen - manchen droht nun der Untergang
Von Hermannus Pfeiffer
21.10.2013: Der Aktive Staat ist Produktivkraft, kein Kostenfaktor
DGB klartext 36/2013
20.10.2013: Gemeinschaftsgutachten kann bestenfalls die Gegenwart prognostizieren - kein Argument gegen den allgemeinen Mindestlohn
Von Jascha Jaworski
20.10.2013: Dumping per Werkvertrag
Von Otto König und Richard Detje
17.10.2013: Korruption schärfer bekämpfen!
Von Gregor Gysi, Raju Sharma und Sahra Wagenknecht
16.10.2013: "Preis der Gegensätze"
Von Rudolf Hickel
12.10.2013: Politikwechsel: sozial. gerecht. machbar. Mit der LINKEN.
Das 100 Tage Programm
11.10.2013: Zusammenarbeit statt Wettbewerb, Entwicklung statt Austerität
Reden von Andrej Hunko im Europarat
08.10.2013: Eine Perspektive für Europa – Kampf gegen (Jugend-) Arbeitslosigkeit
Von Axel Troost
08.10.2013: Hunger auf Veränderung
ROSALUX 2/2013 zum Thema "Der Kampf um Ernährungssouveränität"
07.10.2013: Ein Ideologischer Kreuzzug und seine Folgen - US-Streit befördert eine weltweit neue Rezession
Von Joachim Bischoff
06.10.2013: Von wegen Casino - Populäre Irrtümer über Banken, Börse und Kredit
luxemburg argumente: Redaktion Dr. Antonella Muzzupappa, Dr. Sabine Nuss
05.10.2013: Steuerflucht – alles ganz legal
Von Dr. Jürgen Glaubitz
03.10.2013: Teilung dauert fort – Überwindung erfordert Umdenken
Von Roland Claus, Ost-Koordinator der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
02.10.2013: Buchtipp: Krisenkapitalismus und EU-Verfall
Von Heinz-Josef Bontrup
02.10.2013: Der Erfolg der griechischen Neonazis zeigt, wohin Austerität führen kann
Interview mit Maria Markantonatou
27.09.2013: Vorschlag zur Neuordnung des Finanzausgleichs
Von Hans Eichel, Philipp Fink und Heinrich Tiemann
25.09.2013: Fiskal- und steuerpolitische Maßnahmen zur Aufbauhilfe der durch das Hochwasser im Mai und Juni 2013 verursachten Schäden
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
21.09.2013: Schwergewicht und Wirtschaftsexperte
Direktkandidaten zur Bundestagswahl im Landkreis Leipzig / Heute: Axel Troost (Linke) kämpft für soziale Gerechtigkeit, von Nikos Natsidis
14.09.2013: Es kann immer wieder Verwerfungen geben
Der Ökonom Joachim Bischoff über aktuelle Krisentendenzen im Weltfinanzsystem
13.09.2013: Für eine demokratische und global gerechte Rohstoffpolitik
Handlungsempfehlungen deutscher Nichtregierungsorganisationen an Bundesregierung und Bundestag
12.09.2013: Eine erste Sammlung der Texte und Folien zur Sommerschule der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik 2013
09.09.2013: Politikwechsel: Sozial. gerecht. machbar. Mit der LINKEN.
Konvent der LINKEN, am 9. September
03.09.2013: Gesamtwirtschaftliche Konzentrationsberichterstattung der Monopolkommission
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
29.08.2013: "Wir stellen uns jeder Kritik" - Aber der LINKEN-Abgeordnete muss draußen bleiben!
Offener Brief an den EDEKA-Vorstandsvorsitzenden, Herrn Mosa
28.08.2013: Märchen aus der Deutschen Bank - Mit Privatisierung gegen Schulden und Krise
Von Patrick Schreiner
23.08.2013: Das Wahldilemma der SPD - über Unterschiede der Wahlprogramme der im Bundestag vertretenen Parteien
Von Christoph Butterwegge, Professor für Politikwissenschaften an der Uni Köln
21.08.2013: Europäische Wirtschaft: Atempause, keine Trendwende
Von Joachim Bischoff
20.08.2013: Kann Deutschland seine Schulden dauerhaft reduzieren oder sogar komplett abbauen. Wenn ja - wie ?
XING-Business-Community: Wir fragen. Politiker antworten. Sie bewerten.
07.08.2013: Sozialökologische Transformation: Strategische Bedingungen eines Politikwechsels
ISM Summer Factory, 16.-18. August, Frankfurt am Main
03.08.2013: Preis in Gedenken an Jörg Huffschmid zum zweiten Mal vergeben
Florian Butollo und Ingo Stützle für herausragende Arbeiten ausgezeichnet
02.08.2013: EU-Fonds? Was ist das denn?
Eine neue Broschüre der Reihe Kinderleicht des Ministeriums der Finanzen Brandenburg
30.07.2013: Hauptsache keine Schulden?
ver.di wipo aktuell 10/2013
28.07.2013: Auf dem Weg zum digitalen Medienkonzern? Springer verkauft u.a. seine Regionalzeitungen
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
27.07.2013: Rico Gebhardt ab 29. Juli 2013 auf Sommertour durch Sachsen
Motto: Zuhören, Lernen, Handeln!
26.07.2013: Entspannte Zeiten? Warum die Steuereinnahmen gestiegen sind
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
22.07.2013: Alternativen zu Stagnation und Depression - Stephan Schulmeisters Vorschläge
Von Joachim Bischoff
21.07.2013: Hört auf mit dem Geschwätz – handelt endlich
Von Otto König und Richard Detje
19.07.2013: Buchtipp: Arbeit, Kapital und Staat - Plädoyer für eine demokratische Wirtschaft
Von Heinz-Josef Bontrup
17.07.2013: Deutschland in Europa- Eine neue Hegemonie
Von Erhard Crome
17.07.2013: Vorwärts in die Vergangenheit?
Von Michael Brie
15.07.2013: Takahashi Korekiyos Wirtschaftspolitik als Grundlage einer "Best Policy" zur Rezessionsüberwindung
Von Dr. Matthias Kroll
03.07.2013: Aufbauhilfegesetz und nationaler Fonds "Aufbauhilfe"
DIE LINKE: Sonderinfo Hilfe bei Hochwasserschäden vom 1. Juli 2013
02.07.2013: Buchtipp: Arbeitspolitische Impulse für soziale Produktivität
Von Paul Oehlke
27.06.2013: WISO-direkt: Europäische Wettbewerbsdesorientierung
Von Georg Feigl und Josef Zuckerstätter
25.06.2013: Nicolas Berggruen - der Retter
Von Dr. Jürgen Glaubitz
22.06.2013: Dirk Niebel: Die Entwicklungsbremse
Von Ute Koczy
20.06.2013: Buchtipp und Leseprobe: Rotes Grün - Pioniere und Prinzipien einer ökologischen Gesellschaft
Von Hans Thie
20.06.2013: Von der Werkbank in die Gruft - Rente mit 69
Von Daniel Bratanovic
19.06.2013: Industrie- und Regionalpolitik ist nicht nur Makro- und Mikro-, sondern insbesondere Mesopolitik
Kommentar zu Michael H. Best "Produktive Strukturen und Industriepolitik in der EU" sowie der Text von Best auf deutsch.
18.06.2013: Grünes Licht für Freihandel - EU und USA beginnen Gespräche über Handelspartnerschaft
Von Simon Poelchau
14.06.2013: Es geht um mehr als den Euro: Die Linke muss die europäische Einigung verteidigen!
Ein Beitrag von Lothar Bisky, Gabi Zimmer, Cornelia Ernst, Thomas Händel, Helmut Scholz, Jürgen Klute
13.06.2013: Mit welcher Perspektive in die Wahlauseinandersetzungen?
Von Dr. Axel Troost
13.06.2013: Rückkehr zum Nationalstaat wäre unmarxistisch
Interview mit Katja Kipping im Tagesspiegel
12.06.2013: Austerität funktioniert nicht – Europa steckt nach wie vor in einer Rezession
Von Angelo Motola
10.06.2013: Neoliberalismus mit südlichem Antlitz - Der Aufstieg des BRICS-Blocks.
Von Vijay Prashad
07.06.2013: Lohndumping als Krisenbeschleuniger - Wie hängen die europäischen Ungleichgewichte und die Schuldenberge Südeuropas zusammen?
Von Tomasz Konicz
05.06.2013: Wachstumsrhetorik und Lohn-Dumping - Die deutsch-französische Initiative
Von Steffen Stierle
04.06.2013: ILO warnt vor wachsender Ungleichheit
Presseinformation der Internationalen Arbeitsorganisation
03.06.2013: Wachstums­verzicht oder moderates Wachstum? Zum Disput zwischen Ökonomen Und nicht Ökonomen
Von Ulrich Busch
01.06.2013: Schuldenlegenden
Von Ulrich Busch
29.05.2013: Europäisierung des Sozialstaatsabbaus- Zwei Studien
Neoliberale Modernisierung, das Beispiel Gallois-Bericht (Judith Dellheim und Frieder Otto Wolf) und Vergleich von Agenda 2010 und Gallois-Bericht (Anne Allex und Dietmar Dathe)
24.05.2013: Linke Strategien in der Eurokrise
Von Mario Candeias unter Mitwirkung von Cornelia Hildebrandt, Etienne Schneider, Thomas Sablowski, Horst Kahrs, Judith Dellheim, Erhard Crome und Sabine Reiner
23.05.2013: Die Nationalökonomen proben den Aufstand
Von Ingo Schmidt
21.05.2013: Der große Raub - Landnahme im 21. Jahrhundert
Von Fred Pearce
18.05.2013: Keine Mehrheiten für gespaltenes Europa
Von Richard Detje
15.05.2013: Verankerung der "Schuldenbremse" in der Bremischen Landesverfassung: Grundlagen, Gestaltung, Risiken
Von Rudolf Hickel
12.05.2013: Amazon: Lohndumping frei Haus
DIE LINKE steht an der Seite der Beschäftigten für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne
10.05.2013: Globale Jugendarbeitslosigkeit steigt trotz wirtschaftlicher Erholung weiter
Presseinformation der Internationalen Arbeitsorganisation
09.05.2013: Der Euro, neoliberale Austeritätspolitik und DIE LINKE
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
06.05.2013: Die EZB als Krisenmanager - Notenbanken steuern die Wirtschaft
Von Joachim Bischoff
03.05.2013: Wege aus der Euro-Krise: Ausgleichs- statt Austeritätsunion
Von Axel Troost
01.05.2013: Arbeitnehmersolidarität im neoliberalen Strukturwandel
Von Tobias Kröll
30.04.2013: Eine Logik des Niedergangs – Auswüchse formaler Denkkultur
Von Karl Mai
29.04.2013: MEMORANDUM 2013
Umverteilen - Alternativen der Wirtschaftspolitik
29.04.2013: MEMORANDUM 2013
Umverteilen - Alternativen der Wirtschaftspolitik
22.04.2013: Die Explosion der Ungleichheit
Von Hans-Ulrich Wehler
22.04.2013: Buchtipp: Die Straße des Erfolgs - Rahmenbedingungen, Umfang und Finanzierung kommunaler Dienste im deutsch-skandinavischen Vergleich
Von Dr. Cornelia Heintze
17.04.2013: Emissionshandel bleibt am Boden - Europaparlament lehnt Vorschlag ab, die Menge der CO2-Zertifikate zu verknappen
Von Kurt Stenger
15.04.2013: Konzerne versus Staaten: Mit Schiedsgerichten gegen die Demokratie
Von Pia Eberhardt
13.04.2013: Zypernhilfe steht - Euro-Finanzminister verabschieden Rettungspaket trotz weiteren Finanzlochs
Von Hermannus Pfeiffer
09.04.2013: Rückkehr zur Akkumulationsdynamik um jeden Preis - Japans Notenbank verdoppelt Geldbasis
Von Joachim Bischoff
08.04.2013: Konferenz: Wohlstand – wie anders?
Linke Perspektiven nach der Enquete-Kommission "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität", am 10.April in Berlin
05.04.2013: Alternativen für Europa
Von Axel Troost
05.04.2013: Die Reichen sollen für "Raubzüge" zahlen
Von Heinz-Josef Bontrup
04.04.2013: Pakt für Wettbewerbsfähigkeit
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE.
02.04.2013: Zur FES-Studie "Die Weltwirtschaft im Ungleichgewicht"
Von Karl Mai
31.03.2013: weed: Newsletter “EU-Finanzreform”
Ausgabe 17, 27.März 2013
30.03.2013: Ausschreibung: Jörg-Huffschmid-Preis 2013
Bewerbungen bis zum 15. Mai 2013
29.03.2013: "Drei Viertel des Bundestags verstehen die Krise nicht"
Interview mit Dr. Axel Troost auf www.zeit.de
27.03.2013: Wie Google ganz legal (fast) keine Steuern zahlt
Von Astrid Kraus
26.03.2013: Buchtipp: 75 Jahre "Stadt des KdF-Wagen"
"Dank dem genialen Konstrukteur Ferdinand Porsche." (A. Hitler, 26. Mai 1938)
21.03.2013: Beherrscht die Finanzökonomie die produktive Ökonomie?
Von Dr. Michael Faust
20.03.2013: Finanzkrise überwunden?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
18.03.2013: Politik in Zahlen
Daten und Fakten aus dem Bereich Arbeit und Soziales - Argumentationshilfe für Diskussionen und Publikationen
17.03.2013: Alternativen für eine gerechte und solidarische europäische Wirtschafts- und Finanzpolitik
Positionspapier des Instituts Solidarische Moderne
17.03.2013: Pakt für Wettbewerbsfähigkeit
Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag
11.03.2013: MEMORANDUM-Kurzfassung 2013: “Umverteilung – Alternativen der Wirtschaftspolitik”
Aufruf zur Unterzeichnung
11.03.2013: Börsenboom wie vor der Krise - Dow-Jones-Index und DAX starten Höhenflug trotz schlechter Wirtschaftsnachrichten
Von Hermannus Pfeiffer
09.03.2013: Wider dem Wettbewerbswahnsinn
Von Heinz-Josef Bontrup und Mohssen Massar
08.03.2013: Entwicklung des Auftragseingangs in der Industrie im Januar 2013
Pressemitteilung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie
05.03.2013: Begrenzung der Managergehälter "kein sozialistisches Teufelszeug"
Wirtschaftswissenschaftler begrüßt Schweizer Volksentscheid - Rudolf Hickel im Gespräch mit Mario Dobovisek
05.03.2013: Elemente einer neuen Regional- und Strukturpolitik
Das LINKE-Strukturentwicklungsprogramm einer sozial-ökologischen und demokratischen Entwicklungsperspektive der Regionen
03.03.2013: Deutsche Zweiheit? Diskussion zur Perspektive Ost
Veranstaltungen im Rahmen der Sachsen-Tour von Dr. Dietmar Bartsch
26.02.2013: Im Kampf gegen Massenarbeitslosigkeit und Billigjobs sollte die 30-Stunden-Woche eingeführt werden – bei vollem Lohnausgleich
Von Rudolf Hickel
26.02.2013: Arbeitszeitverkürzung für ein gutes Leben - Beitrag zur Serie "Was ist systemrelevant?"
Von Katja Kipping, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE
25.02.2013: Einstieg in gute öffentlich geförderte Beschäftigung beginnen
Antrag der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE.
24.02.2013: Drei Schritte vor, einen wieder zurück - Tempo auf dem Weg zur linken Gestaltungskraft muss erhöht werden
Rico Gebhardt Zu den heutigen Beschlüssen des "Kleinen Parteitags" der sächsischen LINKEN zur Mitwirkung an Änderungen der Landesverfassung
21.02.2013: Steuern und Menschenrechte
Informationsbrief des Netzwerks Steuergerechtigkeit Deutschland von Wolfgang Obenland
21.02.2013: Banken-Bashing als Systemkritik?
Von Ulrich Busch
20.02.2013: Steuerhinterziehung - ein Loch in der Zivilisation
Von Prof. Dr. Brigitte Unger
19.02.2013: Mikrokredite und die Entdeckung der Frauen
Von Christa Wichterich
19.02.2013: Regionale Entwicklung atypischer Beschäftigung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage Jutta Krellmann, Sabine Zimmermann, Diana Golze,weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
19.02.2013: Frauen in der Leiharbeit
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Jutta Krellmann, Sabine Zimmermann, Yvonne Ploetz, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
18.02.2013: Befreiungen der energieintensiven Industrie in Deutschland von Energieabgaben - Abschätzung für 2013
Von Sarah Rieseberg, Christine Wörlen und Christina Heldwein
18.02.2013: Europa: Auf Sparfalle folgt Rezessionsfalle
DGB klartext 06/2013
17.02.2013: Marktvertrauen statt Währungskrieg - Pläne zum Schuldenabbau verschoben die G20-Mächte auf September
Von Irina Wolkowa
15.02.2013: BUCHTIPP: Ein Plädoyer für Gerechtigkeit
Texte zur politischen, wirtschaftlichen und sozialen Lage in Deutschland 2008 – 2012
15.02.2013: Wie sich Wissenschaftler um Kopf und Kragen rechnen
Von Gerd Bosbach
14.02.2013: BIP im Euroraum um 0,6% und in der EU27 um 0,5% gefallen
Pressemitteilung eurostat
13.02.2013: Terminhinweis: Eurokrise und kein Ende?
Frank Tempel (MdB) im Gespräch mit Dr. Axel Troost (MdB) über linke Wege aus der Krise! Am 14. Februar 2013 in Altenburg und Greiz
13.02.2013: Griechenland: Die Ökonomie ist "klinisch tot"
Von Gregor Kritidis
13.02.2013: Nachholbedarf bei den Löhnen - Wirtschaftliche Rahmenbedingungen der Tarifrunden 2013
Wipo-Info Nr. 1/2013
12.02.2013: Offener Brief an die Vorstände der Gewerkschaften, Parteien, Sozial- und Umweltverbände und Kirchenleitungen in Deutschland
30-Stunden-Woche fordern! Ohne Arbeitszeitverkürzung nie wieder Vollbeschäftigung!
11.02.2013: Der deutsche Währungskrieg, Beifall aus Brüssel
Von Fabio De Masi
10.02.2013: Austerität in Europa
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
10.02.2013: Gerechtigkeit für die Menschen in Deutschland
Erklärung der Fraktionsvorsitzenden-Konferenz am 7. und 8. Februar 2013 in Magdeburg
10.02.2013: Industrialisierung und Konzentration
Die Analyse eines Zusammenhangs am Beispiel des Saatgutmarktes von Barbara Brandl
09.02.2013: Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt - Über eine Tagung bei der Bundesarbeitsministerin
Von Georges Hallermayer
09.02.2013: Japans Wirtschaft auf Tiefpunkt - Die Exportnation hatte im vergangenen Jahr den kleinsten Leistungsbilanzüberschuss seit fast 30 Jahren
Von Susanne Steffen
08.02.2013: Böckler impuls: u.a. Reallöhne niedriger als im Jahr 2000
05.02.2013: Mit Niedrigzinsen und öffentlichen Investitionen aus der Deflation? Japans Konjunkturprogramm
Von Joachim Bischoff
03.02.2013: Öffentliche Haushalte im Lot? Teil 2
Von Martin Nees
02.02.2013: Soziale Spaltung Europas
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
31.01.2013: Die "Eurokrise": Wenn Wirtschaften über ihre Verhältnisse wachsen
Von Alfred Pfaller
30.01.2013: Spektakel der Unvernunft?
Von Dr. Wolfgang Hetzer
30.01.2013: LINKE fordert Ausstieg aus Niedriglohnpolitik in Sachsen Gebhardt: Sachsen muss Niedriglohn-Politik zu Lasten des einheimischen Mittelstandes beenden
Pressemitteilung von Rico Gebhardt, Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Sächsische Landtag
29.01.2013: Enquete-Kommission "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität"
Bericht der Fraktion Die Linke (Projektgruppe 1 und 2)
28.01.2013: Sparen – Fluch oder Segen? Anmerkungen zu einem alten Problem aus Sicht der Saldenmechanik
Von Johannes Schmidt
28.01.2013: Wissensarbeit zwischen Autonomie und Burnout
Von Dr. Peter Brödner
27.01.2013: Gesundbeten hilft nicht. Rekordarbeitslosigkeit, Rezession, Armut: Krise im Euro-Raum ist nicht vorbei – trotz Politikergeschwätz und Medienpropaganda
Von Rainer Rupp
25.01.2013: Europa braucht Investitionen, nicht Druck aus Davos
DGB klartext 03/2013
24.01.2013: Die Krise in der Europäischen Union verschärft sich: Ein grundlegender wirtschaftspolitischer Wandel ist notwendig
Arbeitsgruppe europäischer Wirtschafts-wissenschaftlerInnen für eine andere Wirtschaftspolitik in Europa – EuroMemo Gruppe
23.01.2013: "Staatsschuldenkrise" und Handlungsfähigkeit der öffentlichen Hand. Alternativen zur Politik der leeren Kasse
Von Barbara Höll, Richard Pitterle und Axel Troost
23.01.2013: Wie Europa aus der Krise kommt
Von Robert Misik
22.01.2013: Terminhinweis, 23.01.2013, 19:00 Uhr: Eurokrise und kein Ende?
Staatsverschuldung volkswirtschaftlich eingeordnet, mit Dr. Axel Troost MdB
21.01.2013: Niedrigzinsen bescheren Bundeshaushalt hohe zweistellige Milliardenprofite – diese wieder in den Euroraum investieren
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
19.01.2013: "Schäubles Zukunftspläne"? - Kurzkommentar
Von Karl Mai
19.01.2013: Reichensteuer geht nicht?
ver.di Wirtschaftspolitik Aktuell
18.01.2013: Steinbrücks Finanzmarktregulierung ist mutlos und blutleer
Rede Dr. Axel Troosts am 17. Januar 2013
18.01.2013: Lohnkürzungen machen nicht wettbewerbsfähig
DGB klartext 02/2013
17.01.2013: Terminhinweis: Eurokrise und kein Ende?
18. Januar 2013, 18:00 Uhr in Regis-Breitingen
16.01.2013: Europa in der Falle
Von Claus Offe
16.01.2013: Politikwechsel gegen soziale Spaltung in Europa notwendig!
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
16.01.2013: Herausforderungen für die internationale Solidarität
Von: Prof. Dr. Christoph Scherrer
16.01.2013: Jährliche Inflationsrate im Euroraum unverändert bei 2,2% - In der EU auf 2,3% gesunken
Pressemitteilung eurostat
15.01.2013: Dr. Axel Troost zu Gast bei dem 26. Leipziger Weltwirtschaftsseminar
15.01.2013: DIE LINKE und die Krise in Griechenland
Von Axel Troost und Sahra Wagenknecht
15.01.2013: Wer zieht den Karren aus dem Dreck?
Plan B, Einladung zur Debatte: Machen Sie mit!
15.01.2013: Investitionen statt Kürzungspakete
Von Katja Kipping
13.01.2013: Gesellschaftlich notwendige Dienstleistungen
Von: Christoph Peters, Prof. Dr. Marco Leimeister
12.01.2013: Droge Niedrigzins - Wie Wachstum nicht erreicht werden kann
Von Joachim Bischoff
10.01.2013: Europa: Mit Zukunftsinvestitionen aus der Krise
DGB standpunkt: Nr. 01/2013
10.01.2013: Politik verschärft griechische Armut - Bundesregierung bestätigt negative Auswirkungen der Sparmaßnahmen
Von Simon Poelchau
10.01.2013: Krisenpolitik spaltet Europa Kurswechsel jetzt!
IGM: Wirtschaftspolitische Informationen 02 / 2012
09.01.2013: Lackmustest Umverteilung
Von Bernd Riexinger
08.01.2013: Neue Hoffnung "wachsen lassen"
Für ein krisenfestes Deutschland und ein solidarisches Europa
08.01.2013: Arbeitslosenquote des Euroraums bei 11,8%
Neue Arbeitsmarktzahlen vom November 2012
07.01.2013: IMK Report: Inmitten der Krise des Euroraums
Arbeitskreis Wirtschaftspolitik (Gustav Horn, Sebastian Gechert, Alexander Herzog-Stein, Katja Rietzler, Sabine Stephan, Silke Tober, Andrew Watt)
07.01.2013: Die gefährdete Demokratie
Von Reinhard Blomert
04.01.2013: 2013 – muss Jahr des gesetzlichen Mindestlohns werden!
Pressemitteilung von Dr. Andreas Bernig, arbeitsmarktpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Brandeburger Landtag
03.01.2013: BUCHTIPP: Zurück zur öffentlichen Hand?
Von Claus Matecki / Thorsten Schulten (Hrsg.)
03.01.2013: Sparen können wir uns nicht leisten
Pressemitteilung von Matthias Höhn
02.01.2013: Ablösung von Merkel und Rösler durch 
Rückbesinnung auf Erhard?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
02.01.2013: Warum die Finanzkrise pausiert
Von Lucas Zeise
02.01.2013: Die Eroberung der Gemeingüter - In Zeiten der Krise werden die Rufe nach einer anderen Art des Wirtschaftens immer lauter
Von Laura Valentukeviciute
01.01.2013: Fiskalklippe - Einigung im US-Haushaltstreit
31.12.2012: Geduld, Folterwerkzeuge und ein Fettnäpfchen-Kandidat - Ökonomisch-politische Konstellationen zu Beginn des Wahljahrs
Von Joachim Bischoff
30.12.2012: Das bringt 2013
Eine Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen im Arbeits-, Sozial-, Steuer- und Verbraucherrecht im neuen Jahr.
29.12.2012: WSI: Frauen in Führungspositionen - besser mit Quote
28.12.2012: Billige Kleidung – und ihr Preis
Von Gisela Burckhardt
28.12.2012: Prozess der Selbstzerstörung - Die europäische Wirtschaft droht aufgrund der Sparmaßnahmen in eine Depression abzugleiten
Von Stephan Schulmeister
27.12.2012: 2013: Japan als Vorbild in der Kapitalismuskrise?
Von Joachim Bischoff
22.12.2012: Zehn Fehler in der Eurokrise im Jahr 2012
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
22.12.2012: Genossenschaften: Solidarische Ökonomie stärken
DGB klartext 44/2012
21.12.2012: Wo bleibt der Europäische Wachstumspakt?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
21.12.2012: Intellektueller Weg zur „Systemerkenntnis“? Zur Methodologie der Krisenanalyse - Ein Diskussionsbeitrag
Von Karl Mai
20.12.2012: EuroMemorandum 2013
The deepening crisis in the European Union: The need for a fundamental change
18.12.2012: Auf des Messers Schneide - Prognose der wirtschaftlichen Entwicklung 2013
IMK - Report
16.12.2012: Bündnis für ein menschenwürdiges Existenzminimum
Gewerkschaften, Erwebsloseninitiativen und NGOs gründen Bündnis
15.12.2012: Aus Arm mach Reich: George Orwell an der Regierung
Von Albrecht von Lucke
14.12.2012: Auf Sparkurs in die Miesen
Radikales Sparen in der Krise hilft nicht beim Schuldenabbau, zeigt eine ökonomische Analyse von Wolfgang Scherf
14.12.2012: Öffentliche Haushalte im Lot?
Von Martin Nees
13.12.2012: Ein Marshallplan für Europa
Vorschlag des DGB für ein Konjunktur-, Investitions- und Aufbauprogramm für Europa
11.12.2012: Die neue Große Depression
Von Michael R. Krätke
10.12.2012: WIR VERÄNDERN
Jahresbilanz 2012 der LINKEN Brandenburg
10.12.2012: Standort-Aus zum Werksjubiläum - Opel-Spitze will die Fahrzeugproduktion in Bochum beenden/ Betriebsrat gibt sich gelassen
Von Marcus Meier
09.12.2012: Der Krisenmanager
Von Arno Klönne
08.12.2012: Ihnen ein frohes Fest - Der Verkäuferin einen guten Lohn
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
08.12.2012: Sichere Arbeit und ökologischer Wandel
Kurswechsel-Kongress der IG Metall: Berliner Erklärung
07.12.2012: Tarifautonomie: EU-Kommission will europaweit Löhne senken
DGB klartext 42/2012
06.12.2012: Merkels Europa-Politik ist nicht alternativlos
von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
06.12.2012: "Wir wollen einen Öffentlichen Beschäftigungssektor (ÖBS) einführen"
Rede Axel Troost auf dem 7. Landesparteitag der Sächsischen LINKEN
06.12.2012: Immer mehr Leiharbeit in Sachsen – Beschäftigte gleichstellen!
Pressemitteilung von Dr. Dietmar Pellmann sozialpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE in Sachsen
06.12.2012: Der Preis des Geldes
Von Prof. Dr. Christina von Braun
05.12.2012: Korruptionswahrnehmungsindex 2012: Deutschland verharrt im Mittelfeld vergleichbarer Länder
Die Antikorruptionsorganisation Transparency International hat heute ihren Korruptionswahrnehmungsindex (CPI) veröffentlicht.
05.12.2012: Von der Mine bis zum Konsumenten - Die Wertschöpfungskette von Mobiltelefonen
Von Friedel Hütz-Adams
05.12.2012: Das Freihandelsabkommen der EU mit Peru und Kolumbien wird die sozialen und Umwelt-Konflikte verschärfen.
Offener Brief an die Abgeordneten des Europaparlaments, u.a. von Informationsstelle Peru e.V.
04.12.2012: WISO Diskurs: Wirkungen der Mindestlohnregelungen in acht Branchen
Von Gerhard Bosch und Claudia Weinkopf
02.12.2012: Bundestagsfraktion vor Ort in Leipzig
Unsere sächsischen Abgeordneten Barbara Höll, Caren Lay, Michael Leutert und Axel Troost und Ilja Seifert informieren über LINKE Politik
02.12.2012: Fragen & Antworten zur Nahrungsmittelspekulation - Das Papier gibt Antworten auf häufige Fragen zum Thema und Argumente von Spekulationsbefürwortern.
Von David Hachfeld, Jan Urhahn (Oxfam Deutschland) und Markus Henn (WEED)
01.12.2012: „Give the People What They Want” - Die Aufrufe Vermögender zu mehr Steuergerechtigkeit sollten nicht ungehört verhallen. Zu den Ergebnissen der Vermögensbilanzen 2011
Von Paul Lierenfeld
01.12.2012: Im Sog der europäischen Wirtschafts- und Finanzkrise
Von Bernhard Müller
30.11.2012: Südeuropa braucht ein Zukunfts - ein Investitionsprogramm
Axel Troost im Gespräch mit Christiane Kaess auf Deutschlandfunk
30.11.2012: Böckler impuls: u.a. Höhere deutsche Löhne helfen Europa
30.11.2012: Entschließungsantrag zur Abgabe einer Regierungserklärung zu den Ergebnissen des Treffens der Finanzminister der Eurostaaten am 26.11.2012 in Brüssel
Antrag von Sahra Wagenknecht, Dr. Axel Troost, Dr. Diether Dehm, Andrej Hunko, Thomas Nord, Alexander Ulrich und der Fraktion DIE LINKE
30.11.2012: WISO Diskurs: Ziele und Zielkonflikte der Wirtschaftspolitik und Ansätze für einen neuen sozial-ökologischen Regulierungsrahmen
Von Sebastian Dullien und Till van Treeck
29.11.2012: Märchen aus der Deutschen Bank: Überschätzte Multiplikatoren bei Ausgabenkürzungen
Von Patrick Schreiner
28.11.2012: Grüne Europapolitik: Nach allen Seiten offen?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
27.11.2012: Merkels Wählertäuschung
FRAKTION DIE LINKE
27.11.2012: IMK Report: Zu schwache deutsche Arbeitskostenentwicklung belastet Europäische Währungsunion und soziale Sicherung
Von Ulrike Stein, Sabine Stephan und Rudolf Zwiener
26.11.2012: Das Ruder jetzt herumreißen - Wirtschaft und Beschäftigung sichern, soziale Infrastruktur stärken, ökologischen Umbau gestalten
Vorstellung des Programms von Katja Kipping und Bernd Riexinger am 26. November 2012 im Berliner Karl-Liebknecht-Haus
26.11.2012: Konjunktureinbruch droht – Europa braucht einen Kurswechsel
DGB standpunkt: Nr. 02/2012
25.11.2012: Linkspartei will mit Konjunkturprogramm das „Ruder jetzt rumreißen"
Beschäftigung sichern, ökologischen Umbau sozial gestalten: Milliardenschwere Förderprogramme vorgeschlagen
23.11.2012: Erklärung von Oskar Lafontaine und Jean-Luc Mélenchon zur aktuellen Situation in der EU
Von Oskar Lafontaine, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im saarländischen Landtag und Jean-Luc Mélenchon, Europaabgeordneter und Vorsitzender der Parti de Gauche
23.11.2012: Entschließungsantrag der Fraktion DIE LINKE zum Haushaltsgesetz 2013 - Gesamthaushalt
23.11.2012: Diakonie: Nächstenliebe im rechtsfreien Raum
von Christoph Fleischmann
22.11.2012: FES: Eurokrise, Austeritätspolitik und das Europäische Sozialmodell - Wie die Krisenpolitik in Südeuropa die soziale Dimension der EU bedroht
Klaus Busch, Christoph Hermann, Karl Heinrichs und Thorsten Schulten
19.11.2012: Ein klares Signal für einen Politikwechsel in Europa
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stell­vertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
19.11.2012: Genossenschaften liegen im Trend - Fachtagung der Linksfraktion zeigt Potenzial dieser Wirtschaftsform
Von Haidy Damm
19.11.2012: Innerstaatliche Umsetzung des Fiskalvertrages - Schriftliche Stellungnahme für die Anhörung im Haushaltsausschuss des Bundestages am 19.11.2012
Von Dr. Dieter Vesper, Berlin
15.11.2012: Böckler impuls: u.a. Sparen nur mit Augenmaß
14.11.2012: Klaus Steinitz zum 80. Geburtstag - Politische Ökonomie in toto!
Von Joachim Bischoff
14.11.2012: Die rot-grünen Rentenreformen: Altersarmut per Gesetz
Auszug aus dem Beitrag von Christoph Butterwegge aus dem Buch „Armut im Alter. Probleme und Perspektiven sozialer Sicherung“.
13.11.2012: Der verfehlte Angleichungsprozess Ostdeutschlands im Spiegel der Statistik – Kommentar
Von Karl Mai
13.11.2012: Hier und in Europa: Demokratie und Sozialstaat verteidigen!
Europäischer Streik- und Aktionstag am 14. November 2012
13.11.2012: Worüber die Weisen sich wundern - Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs
Von Lucas Zeise
12.11.2012: Keine Einigung zum EU-Haushalt – 2013 das „Jahr des Schreckens“ in der Euro-Zone?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
12.11.2012: Sozial verantwortliche öffentliche Beschaffung in Europa - Praxisbeispiele zu Nachweisverfahren
Von Ana Teresa Santos (IMVF), Martina Hooper (SETEM Catalunya), Natalie Evans (ICLEI), Viola Dannenmaier (WEED)
11.11.2012: Terminhinweis: Forum Offene Wissenschaft: Quo vadis, Europa? Krise und Zukunft
Vortrag von Dr. Axel Troost: Primat der Politik? Die ökonomische Realität in der Europäischen Union
11.11.2012: Im Sog der Krise - “Fiscal Cliff” in den USA schädigt auch deutsche Konjunktur
IMK: Report
11.11.2012: China und Indien auf dem Vormarsch OECD-Studie prophezeit eine radikale Änderung der Weltwirtschaft
Paris (dpa/nd)
10.11.2012: Betreuungsgeld ist Lebenserhaltungsmaßnahme für Schwarz-Gelb zu Lasten von Kindern, Frauen und Familien
Rede in der abschließenden Debatte über das Betreuungsgeld, von Diana Golze
10.11.2012: Eurozone: Deutsche Reformen kein Vorbild für Europa
DGB klartext 38/2012
09.11.2012: Europäische Finanzhilfen und deutscher Beitrag
Bundesfinanzministerium: Die wichtigsten Zahlen der europäischen Finanzhilfeprogramme im Überblick
09.11.2012: FTD: Deutschlands schräger Aufschwung
Von Thomas Fricke
08.11.2012: Steuerrekord!?
ver.di Wirtschaftspolitik Aktuell
08.11.2012: Griechisches Sparprogramm gebilligt
07.11.2012: Zwei Jahrzehnte Flexibilisierung: Ein Drittel arbeitet atypisch
Hans Böckler Stiftung
06.11.2012: Wenn Wohnen für Verbraucherinnen und Verbraucher zum Luxus wird!
DGB standpunkt
05.11.2012: Fiskal- und Wirtschaftsunion: Angriff auf Demokratie und soziale Rechte
Von Alexander Ulrich und Steffen Stierle
05.11.2012: Mehrheit sagt, Millionäre sollen mehr zahlen
ver.di Wirtschaftspolitik Aktuell: Umfrageergebnisse aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
04.11.2012: Politische Streiks und ihre Rolle in der Krise - Am 14. November legen in Südeuropa Hunderttausende grenzüberschreitend die Arbeit nieder
Von Florian Wilde
03.11.2012: Von der Krisenunion zur Solidaritätsunion
Von Udo Bullmann, Michael Roth, Thorsten Schäfer-Gümbel
03.11.2012: »Da wird gelogen, was das Zeug hält« - In unseren Medien wimmelt es von statistischen Angaben – viele von ihnen sollen bewußt hinters Licht führen. Ein Gespräch mit Gerd Bosbach
Interview: Peter Wolter
03.11.2012: Emissionshandel: Kommission für Abbau des Zertifikate-Überschusses - Entwurf des Berichts zum europäischen Kohlenstoffmarkt 2012
Von Michael Kaczmarek
02.11.2012: Spanien: Kürzungspolitik führt in die Katastrophe
DGB klartext 37/2012
02.11.2012: Alice im Wunderland?
Von Richard Detje und Otto König
02.11.2012: taz: Die Angst vor dem Gelduntergang
Kolumne von Jens Berger
01.11.2012: Abspringen oder die Weichen umstellen? - Das Für und Wider eines Ausstiegs aus dem Euro
Von Axel Troost, Stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
31.10.2012: WISO direkt: Wer wird Millionär? Erklärungsansätze steigender Top-Managergehälter
Von Christina Anselmann und Hagen Krämer
31.10.2012: Gerechtigkeitslücke im Steuersystem schließen
Pressemitteilung von Dr. Barbara Höll, steuerpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE
30.10.2012: IMK-Report 75: Quo vadis Krise? Zwischenbilanz und Konzept für einen stabilen Euroraum
Von Gustav Horn, Fabian Lindner, Silke Tober und Andrew Watt
29.10.2012: Lohndumping gefährdet Europa
Von Michael Schlecht
29.10.2012: Die Konsequenzen der Sparpolitik in Irland
Von Paula Clancy
29.10.2012: Lack- oder Getriebeschaden? - Autoindustrie gerät ins Trudeln
Von Ulrich Bochum
28.10.2012: BUCHTIPP: Wo geht es hier bitte zur Marktwirtschaft? - Marktwirtschaftliche Ordnung, Wettbewerb und Wirtschaftsmacht
Heinz-J. Bontrup
28.10.2012: Defensiver Nationalismus als »Perspektivwechsel«?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
28.10.2012: Fachkräftedebatte: Die Bevölkerung ist wacher, als dies so manchem Entscheidungsträger gefällt
Von Dr. Jens Romba
28.10.2012: Den sozial-ökologischen Umbau ermöglichen
Interview mit Ulla Lötzer, wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, und Cornelia Möhring, stellvertretende Fraktionsvorsitzende
28.10.2012: Endspiel um die Eurozone?
ÖGfE-Policy Brief von Kurt Bayer
28.10.2012: Basteln an Plan B - Linksparteikongress zu sozial-ökologischem Umbau
Von Fabian Lambeck
27.10.2012: Notfalls in die Pleite schicken - Bankenunion Eine europäische Aufsicht ist nur sinnvoll, wenn sie jederzeit in das riskante Geschäftsgebaren von Geldhäusern eingreifen kann. Bis dahin ist es ein weiter Weg
Von Rudolf Hickel
27.10.2012: Zypern droht Euro-Abflug - Die linke Regierung lehnt die Sparpläne von EU, EZB und IWF ab und hat eigene Vorschläge. Doch bereits im Dezember könnte die Insel pleite sein.
Von Klaus Hillenbrand
26.10.2012: Steuerschätzung des IMK: Einnahmen nehmen 2012 um 32,7 Milliarden Euro zu - trotzdem kein Spielraum für Steuersenkung
Konjunkturelle Abkühlung schwächt weitere Entwicklung
25.10.2012: Die besseren Kapitalisten - China Das Wirtschaftsmodell der Volksrepublik hat mit gigantischen Wachstumszahlen beeindruckt. Wann stößt die Staatswirtschaft an ihre Grenzen?
Von Felix Lee
25.10.2012: Nötiger Perspektivwechsel
Von Andreas Wehr
24.10.2012: Neuer Kurs?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
24.10.2012: Rente erst ab 67 sofort vollständig zurücknehmen
24.10.2012: Risiko der Erwerbsminderung besser absichern
24.10.2012: Draghi trifft auf deutsche »Inflationsparanoia«
Interview mit Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, über den Besuch von Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), im Bundestag, die Politik der EZB, Inflationsängste und Auswege aus der Bankenkrise
23.10.2012: Wie Schäuble tickt. Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs
Von Lucas Zeise
23.10.2012: LINKE Strategien gegen die Eurokrise
Veranstaltungszusammenfassung von Effi Böhlke, Lucia Schnell, Björn Aust
22.10.2012: Vorstandsvergütung
Bremsen für Top-Bezüge greifen nicht
19.10.2012: Verfassungsrechtliche Bedenken gegen die erbschaftsteuerliche Begünstigung von unternehmerischen Vermögen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Harald Koch, Richard Pitterle, Dr. Axel Troost und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/10648
19.10.2012: Bank- und Staatsschulden: Den Teufelskreis mit kontrollierten Pleiten durchbrechen?
Von Axel Troost, Stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
19.10.2012: Wege aus der Eurokrise - Gewerkschaftsnahe Ökonomen stellen mögliche Schritte aus der Rezession in Europa vor
Von Simon Poelchau, Neues Deutschland v. 19.10.2012
19.10.2012: Auswertung einer Diskussionsveranstaltung: Wohin steuert Europa? Zur Krise in der Euro-Zone
Eine wichtige Veranstaltung im Rathaus Wilmersdorf
18.10.2012: Perspektivwechsel auf das Ganze der Arbeit nötig
Interview mit Professor Adelheid Biesecker
18.10.2012: Linkspartei will Kreative stärken
Neues Deutschland vom 17.10.2012
18.10.2012: Wohin steuert Europa? Zur Krise in der Euro-Zone
Vortrag von Axel Troost am 17.10.2012 im Wilmersdorfer Rathaus (Berlin)
17.10.2012: Terminhinweis-Berlin: Wohin steuert Europa ? Die Krise in der Euro-Zone
Diskussionsveranstaltung mit Axel Troost
17.10.2012: Die Energiewende gelingt nur sozial
Von Caren Lay, verbraucherpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE
17.10.2012: Wie die Energiewende sozial wird
Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag
16.10.2012: Brandbeschleuniger Fiskalpakt: Wie Kürzungspolitik die Eurokrise verschärft!
Video der Linksfraktion
16.10.2012: Die Rettungsinsel
VON MICHAEL KRÄTKE, DER FREITAG
15.10.2012: Gregor Gysi, DIE LINKE: »Wir stehen am Scheideweg der Energiewende«
14.10.2012: Krise kostete mindestens 30 Millionen Jobs
ILO-Generaldirektor Guy Ryder ruft Industrie- und Schwellenländer zu gemeinsamen Maßnahmen gegen die Beschäftigungskrise auf
14.10.2012: Annotazioni: „Wachstumskritik“ – Gedanken zu einer seltsamen Debatte
Von Patrick Schreiner
12.10.2012: Europa in der Rezessionsfalle
DGB - klartext , Nr. 34/2012 11. Oktober 2012
09.10.2012: DIE EURO-Krise, die EZB, die LINKE und das liebe Geld. Anmerkungen zu einem spannungsreichen Verhältnis
Von Axel Troost
08.10.2012: Was tun gegen prekäre Beschäftigung?
Von Bernhard Müller
05.10.2012: Nur Fiskal- und Geldpolitik reicht nicht zur Beendigung der Krise! Zu den Vorschlägen des Kanzlerkandidaten Steinbrück
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
05.10.2012: Staatsschuldenkrise? Euro-Krise Fiskalpakt - Ursachen, Mythen und politische Alternativen
Vortragsfolien von Axel Troost am 5.10.2012 in Leipzig
05.10.2012: Finanz-TÜV einführen: Trennbankensystem ist veralteter Vorschlag
Standpunkt von Suleika Reiners (WFC)
04.10.2012: DIE LINKE trauert um den britischen marxistischen Historiker Eric Hobsbawm: Von selbst wird die Welt nicht besser
04.10.2012: Der Souveränste und Klügste
Eric Hobsbawm, Chronist des »Zeitalters der Extreme«, ist verstorben
26.09.2012: „Inflation ist keine Schweinegrippe“
Interview mit Peter Boginger in der taz
26.09.2012: Materialien zur Sommerschulde der Memorandumgruppe
19.09.2012: Tatsächliche Arbeitslosenzahl im September 2012
Mehr als 3,6 Millionen Arbeitslose: Zeit zu handeln statt zu tricksen
16.09.2012: „Der Euro ist eine gute Sache“
11.09.2012: Euro-Zone vor dem Ende? Rettung durch kurzfristig entschiedenes Handeln mit einer Vision für Europa
Von Rudolf Hickel und Axel Troost
10.09.2012: Erste Sofortmaßnahmen zur Euro-Krise. Umrisse einer solidarischen europäischen Wirtschafts- und Finanzpolitik
Diskussionspapier von Axel Troost
10.09.2012: ISM-Summer Factory 2012: Solidarisches EUropa
Programm vom 28.-30. September 2012, Universität Frankfurt/Main
10.09.2012: Politik sozial - LINKE 2013
Schwerpunkte der öffentlichen Arbeit der Linksfraktion 2012/13
04.09.2012: »Europa am Scheideweg -Solidarische Integration oder deutsches Spardiktat« -Vorstellung des Memorandum 2012
WIR AG DRESDEN - MIT MDB AXEL TROOST
04.09.2012: KfW: Trotz verbesserter Einnahmesituation kein Abbau des Investitionsstaus in Sicht
– Ergebnisse des KfW-Kommunalpanels 2011 –
03.09.2012: Wie systemrelevant ist ein Maui-Delfin?
Von Eva Bulling-Schröter, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
03.09.2012: Boulevard - Baden: Hickel und Troost fordern Strafen für zu viel Export
02.09.2012: Euro-Zone: Griechenland-Austritt hätte dramatische Folgen
Der nachstehende Text ist ein Auszug aus dem Papier "EURO-ZONE VOR DEM ENDE?" von Rudolf Hickel und Axel Troost
02.09.2012: MdB HEIKE HÄNSEL: Sparauflagen stürzen Griechenland tiefer in die Krise
Von Heike Hänsel
01.09.2012: Falsche Diagnose, richtige Therapie? – Zur Sinnhaftigkeit von Schuldenbremsen
Studie
01.09.2012: Deutsch-Chinesische Regierungskonsultationen: Schuldenkrise: China macht Druck auf die EU
EurActiv.de
01.09.2012: Warnung vor der Exitstrategie. Rudolf Hickel und Axel Troost raten zu Eurorettung
Von Kurt Stenger, Neues Deutschland
30.08.2012: Energiewende: Regierung führt Verbraucher in die Irre
VON DOROTHÉE MENZNER
28.08.2012: WAS IST SYSTEMRELEVANT? - ARTIKELSERIE DER LINKSFRAKTION -
28.08.2012: Gute Löhne sind systemrelevant!
Von Jutta Krellmann, Sprecherin für Arbeits- und Mitbestimmungspolitik der Fraktion DIE LINKE im Bundestag
25.08.2012: Germany profits from providing credit to Athens
From Ms Suleika Reiners (FTD)
22.08.2012: BUCHTIPP: Welchen Netzumbau erfordert die Energiewende? Unter Berücksichtigung des Netzentwicklungsplans 2012
Lorenz Jarass und Gustav Obermair
22.08.2012: Bündnis UmFAIRteilen
Video
22.08.2012: Trennt euch!
Von Heiner Flassbeck
20.08.2012: Oxfam-Kurzfilm: Eine schwere Geburt
Für nur 0,05% Finanztransaktionssteuer
17.08.2012: Positionspapier (Linksfraktion): Energiewende sozial gestalten
Arbeitskreis II - Wirtschaft, Finanzen, Steuern, Umwelt und Energie
16.08.2012: Schuldenkrise: Bankenkrise erfasst Sloweniens Realwirtschaft (FTD)
15.08.2012: Düstere Perspektiven: Schwache Finanzkraft und Rückgang der Zuweisungen setzen öffentliche Haushalte in Ostdeutschland unter Druck
Von Kai Eicker-Wolf, WISO-Info 1/2012
15.08.2012: »Regierungswechsel allein ändern nichts«
Attac Frankreich will gegenüber Präsident Hollande als starke soziale Bewegung auftreten
15.08.2012: Eurokrise? Deutsche Lohnkrise!
Michael Schlecht, MdB – Gewerkschaftspolitischer Sprecher im Parteivorstand DIE LINKE und Chefvolkswirt der Fraktion
14.08.2012: Harte Auflagen und eine Restrukturierung des Finanzsektors ersetzen keine europäische Investitions- und Wachstumsstrategie
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
13.08.2012: Das nächste Land ist in der Krisenkaskade
Joachim Bischoff: Italien im Abwärtstrend
13.08.2012: Die Bargeldschwemme – Dagobert Duck lässt grüßen
Von Rudolf Hickel
03.08.2012: Unbegrenzte Verschuldung oder Lösung der Euro-Krise: Was bringt eine direkte Finanzierung des ESM bei der EZB?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
02.08.2012: Politikwechsel in Richtung der Stabilisierung der Binnenökonomien nötig
Von Axel Troost
02.08.2012: LINKE im Bundestag: Sonderausgabe der KLAR zum Fiskalpakt
01.08.2012: Brandbeschleuniger Fiskalpakt: Wie Kürzungspolitik die Eurokrise verschärft!
4-Minuten-Erläuterungsvideo
27.07.2012: Erzwungener Austritt Griechenlands – eine wirtschaftliche und politische Katastrophe
Von Axel Troost
27.07.2012: BUCHTIPP: Rating-Agenturen – Einblicke in die Kapitalmacht der Gegenwart
Buchrezension von Rudolf Hickel
26.07.2012: Zwangsanleihen für Reiche - ein Schritt in die richtige Richtung
Von Axel Troost, stellvertretender Parteivorsitzender und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
26.07.2012: Die Verflüssigung der Grünen
Von Albrecht von Lucke
24.07.2012: Falsche Krisenpolitik- Ein Aufsatz zur Euro-Krise
Von Hans Oette
23.07.2012: Wenn am Ende nichts bleibt
LOTTA 02
23.07.2012: Problemfall Steuerhinterziehung
Redaktion Sozialismus: NRW stellt Steuerabkommen mit der Schweiz in Frage
23.07.2012: Gastkommentar von Max Josef Strauß im Handelsblatt: Griechen hätten die radikale Linke wählen sollen
"Die Griechen haben bei der Wahl ihre Chance verpasst. Nur mit Syriza hätten sie sich selbst von den korrupten „Eliten“ befreien können. Jetzt drohen sie, auf Dauer zu Europas Kostgänger zu werden."
20.07.2012: Bürgerhaushalt auf Bundesebene?
Beitrag in der Reihe: Was ist systemrelevant?
20.07.2012: ISM trifft Pirat.
Institut Solidarische Moderne (ISM)
16.07.2012: Wie konnten die Banken nur so dumm sein?
INTERVIEW DER WOCHE MIT AXEL TROOST
16.07.2012: Euroland, deine Sternchen
Von Michael Krätke, FREITAG ONLINE
16.07.2012: Rudolf Hickel: Der Tunnelblick der „Wutökonomen“ (HB ONLINE)
16.07.2012: Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft: Lautsprecher des Kapitals
Von Dr. Jürgen Glaubitz, ver.di-BUB
14.07.2012: Das Finanzwesen ist immer systemrelevant
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE.
14.07.2012: Bundesvorsitzender der Linken, Bernd Riexinger: Nein zum Fiskalpakt eröffnet neue Chance für Europa
Pressekonferenz vom 10.7.2012 (Video)
12.07.2012: Troost im Dialog in der Region - Für eine stabile Zukunft unserer Bürger und Unternehmen
LINKEN-Finanzexperte und stellvertretender Bundesvorsitzender, Dr. Axel Troost, zu Besuch in Grimma.
11.07.2012: Weichenstellung in der Euro-Krise
Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanz-politischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
11.07.2012: Zum Protestbrief von 172 deutschsprachigen Ökonomen
Von Astrid Kraus, Wolfgang Lindweiler, Alex Recht, Bernhard Sander, Alban Werner
11.07.2012: »Wenn dieser nach unserer Auffassung falsche Weg gestoppt wird, bauen sich Gefahren für den Euro sogar ab«
Einlassung von Gregor Gysi am 10. Juli 2012 in der mündlichen Verhandlung des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts über mehrere Anträge auf Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 32 BVerfGG.
11.07.2012: Vermögensabgaben – ein Beitrag zur Sanierung der Staatsfinanzen in Europa
Von Stefan Bach
10.07.2012: Europa und das Volk
Von Christa Luft, Neues Deutschland
10.07.2012: Green Economy: Der Ausverkauf der Natur?
Von Barbara Unmüßig, Thomas Fatheuer und Wolfgang Sachs
09.07.2012: Zwischen makroökonomischer Inkompetenz und Alarmismus
Deutsche Haltungen zum Fiskalpakt und zum Europäischen Stabilitätsmechanis­mus ESM
09.07.2012: Gregor Gysi, DIE LINKE: Warum unterzeichnen Sie einen Fiskalvertrag ohne Kündigungsmöglichkeit?
08.07.2012: »Der Text ist ein richtiges Ärgernis«
Scharfe Kritik an dem Protestaufruf von 172 Wirtschaftsprofessoren: Unterstes Stammtischniveau. Gespräch mit Rudolf Hickel
08.07.2012: Pakt für solide Staatsfinanzen?
Joachim Bischoff: Sachverständige melden sich zu Wort
08.07.2012: Roubini gibt dem Euro "noch 3 bis 6 Monate"
06.07.2012: MdB Axel Troost: Arbeitskreis Stabilitätsrat – Voodoo-Finanzpolitik
Pressemitteilung
04.07.2012: Die deutsche Wirtschaftselite: ein Netzwerk der Macht
04.07.2012: ÖFFENTLICH-PRIVATE PARTNERSCHAFTEN: Die staatliche Selbstauflösung
04.07.2012: GRÜNBUCH SCHATTENBANKWESEN
EUROPÄISCHE KOMMISSION
02.07.2012: Verfahren einer einstweiligen Anordnung (§ 32 des Gesetzes über das Bundesverfassungsgericht) zum Hauptsacheverfahren
... wegen Verfassungswidrigkeit der Verträge über den Fiskalpakt, den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) und anderer Regelungen
02.07.2012: Attac-Finanzexperte auf DRADIO: Politik ist abhängig geworden von der Wirtschaft
Detlev von Larcher im Gespräch mit Jan-Christoph Kitzler
30.06.2012: Die Verabschiedung des Fiskalvertrags und die „Erfolge“ von SPD und Bündnis90/Die Grünen
Von Dr. Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
30.06.2012: Nach der Verabschiedung des Fiskalvertrags: Abschied nehmen vom sozialen Europa?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
30.06.2012: prager frühling: banken müssen langweiliger und kleiner werden
Sven-Christian Kindler, Hilde Mattheis, Axel Troost im Gespräch über die Krise
30.06.2012: Protest, Analyse & Gestaltung. Anforderungen an eine linkssozialistische Partei
29.06.2012: Bankenaufsicht muss ganz anders konzipiert werden
Rede von Axel Troost vom 29.06.2012
28.06.2012: Die Euro-Misere am Wirtshaustisch
Axel Troost bringt Licht in ökonomisches Dunkel / Besucher äußern Kritik – auch am Zustand der Linken
26.06.2012: Abgeltungssteuer im Auge der Eurokrise?
Schwarzgelder für europäischen «Marshall-Plan»!
26.06.2012: Durch die Brille des Örtlichen
»Verband Linker Kommunalpolitischer Foren« will Handwerkszeug für Lokalparlamentarier verbessern
26.06.2012: Einigung auf Fiskalpakt – ein politisches Schmierentheater
Von Wolfgang Lieb, Nachdenkseiten
21.06.2012: Bankensystem neu ordnen!
Von Rudolf Hickel, Aus: CLARA - AUSGABE 24
21.06.2012: DGB Bezirk Berlin-Brandenburg, GRIECHENLAND IST ÜBERALL!
Harte Fakten gegen alte Vorurteile
21.06.2012: Kommunalfinanzen: Steuereinnahmen sprudeln nicht mehr
Von Martin Teigeler, WDR 1
20.06.2012: Whatever a society can do, it can also finance: financing sustainable development
Suleika Reiners, Dr. Matthias Kroll, World Commerce Review ■ June 2012
19.06.2012: Die Wahl in Griechenland vom 17. Juni 2012
Analyse von Dominic Heilig
19.06.2012: Deutschland in der Krise
Referat auf der Konferenz - Die EU, die Krise und der Balkan- 9. Juni 2012 in Sofia/BUL Dr. Christian Christen (Referent für Wirtschaftspolitik Deutscher Bundestag; Mitglied im wiss. Beirat ATTAC-D)
16.06.2012: Kein “Wachstum auf Pump”? Wie Merkel & Co. entscheidende Fragen nicht stellen
Von Patrick Schreiner
16.06.2012: Das Ende der Welt, wie wir sie kennen.
Von Dani Rodrik
14.06.2012: Gesunde Umwelt braucht mehr als Teilumbau
Von Dorothée Menzner, Sprecherin für Energie- und Atompolitik der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
14.06.2012: Mit MiFID 2 die schwarzen Löcher stopfen?
Von Jürgen Klute / Karsten Peters
12.06.2012: EU-Fiskalpakt: Strangulierung von Wirtschaft und Sozialstaat
Von Stephan Schulmeister
12.06.2012: Währungsunion im Koma
Kolumne von Christa Luft
12.06.2012: Flächenbrandbekämpfung mit der Spritzpistole
Von Jens Berger, NDS
10.06.2012: Der neueste Krisenfall: Spanien
Joachim Bischoff: Banken kommen kaum noch an Geld
10.06.2012: MdB Richard Pitterle: Finanztransaktionssteuer wiegt Nachteile des Fiskalpakts nicht auf
PRESSEMITTEILUNG
10.06.2012: Schriftliche Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Bundesregierung über die Feststellung eines Nachtrags zum Bundeshaushaltsplan für das Haushaltsjahr 2012
(Nachtragshaushaltsgesetz 2012) (BT-Drucksachen 17/9040 und 17/9649)
08.06.2012: Portugals geschönte Bilanzen
Joachim Bischoff: Druck in Richtung Bankenunion wird stärker
08.06.2012: BUCHTIPP: Ein Triumph gescheiterter Ideen. Warum Europa tief in der Krise steckt
Zehn Länder-Fallstudien, Steffen Lehndorff (Hrsg.)
07.06.2012: Fiskalvertrag: Richtungsentscheidung für Europa nicht durch faule Kompromisse abkaufen lassen
MdB Axel Troost: Über das Junktim der SPD und Grünen zum Fiskalvertrag
07.06.2012: "Die Marktradikalen sind nur kurz aus den Talk­shows verschwunden"
Gunter Quaißer über Alternativen zu Marktradikalismus und Neoliberalismus
02.06.2012: Der graue Markt der Schattenbanken
Von Nicola Liebert, Rainald Ötsch und Axel Troost
02.06.2012: EZB will Blitzrettung maroder Banken
Von Wolfgang Proissl Frankfurt und Peter Ehrlich Brüssel, FTD
31.05.2012: Stephan Schulmeister in der FR-Online: Gegen den Fiskalpakt ist Hartz IV eine Lappalie
30.05.2012: 10 Euro, gesetzlich!
Michael Schlecht, MdB, Gewerkschaftspolitischer Sprecher
29.05.2012: MdB Axel Troost: Hochfrequenzhandel mit dem Holzhammer regulieren
Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
28.05.2012: »Alle haben einen Sprung über den eigenen Schatten gemacht«
Katja Zimmermann: Gespräch mit Axel Troost über Wege in die WASG und Wege in die LINKE
28.05.2012: ÖPP stoppen - Rekommunalisierung unterstützen
REDE VON INGRID REMMERS
28.05.2012: Wenn Politik nichts mehr zu entscheiden hat, macht sie sich überflüssig
Von Dietmar Bartsch, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
28.05.2012: Den Bankensektor neu ordnen – und mit der Vergesellschaftung beginnen (2. geringfügig ergänzte Fassung)
Ein Diskussionspapier des Arbeitskreises II*: Wirtschaft, Finanzen, Steuern, Energie und Umwelt
25.05.2012: Eurokrise: deprimierende Aussichten aus dem Bundestag
Von Axel Troost
23.05.2012: Tsipras, Gysi, Ernst: Merkels Experiment, Europa aus der Krise herauszusparen, ist gescheitert
Video der Pressekonferenz
23.05.2012: Griechenland als Versuchskaninchen
Linksfraktion im Deutschen Bundestag
21.05.2012: Das Fenster für eine andere Lösung aufstoßen
Interview mit Margarita Tsomou, Real Democracy Berlin/Griechenland
21.05.2012: Europa von unten
Von Alexis Passadakis, Aus: Blätter für deutsche und internationale Politik 5/2012
20.05.2012: Lucas Zeise (jW): Wirksame Fliehkräfte
Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs
19.05.2012: 5 Jahre DIE LINKE: Jetzt den neuen Herausforderungen stellen!
Von Axel Troost, aus: Zeitschrift "DISPUT"
19.05.2012: Auswirkung der Steuerpolitik des Bundes auf die Landes- und Kommunalverschuldung in NRW: Wie hätten sich die Schulden ohne Steuerrechtsänderungen und bei Wiedererhebung der Vermögensteuer alternativ entwickelt?
Kurzstudie im Auftrag von DIE LINKE NRW. von Diplom-Volkswirt, Diplom-Verwaltungswirt (FH) Birger Scholz
19.05.2012: Schuldenbremse in Sachsen: Linke will Volksentscheid
Von Gernot Borriss, L-IZ
15.05.2012: "Star-Ökonom plädiert für ein Ende der Sparpolitik"
Paul Krugman: "Vergesst die Krise! Warum wir jetzt Geld ausgeben müssen", Campus Verlag
15.05.2012: Griechenland: ERKLÄRUNG DES SYRIZA-FRAKTIONSVORSITZENDEN ALEXIS TSIPRAS AM 8. MAI 2012
14.05.2012: EURO-KRISE: Ungewollte Nebenwirkung (Mark Schieritz, ZEIT)
14.05.2012: Sachsen: Linkspartei und SPD wollen neues Vergabegesetz
Freie Presse v. 08.05.2012
13.05.2012: Rückschau: Finanzkrise - Geldgeschenke an die Banken
Ein Beitrag von Dietrich Krauß und Alexander M. Groß
10.05.2012: Bildung – demokratisch. sozial gerecht. für alle gut.
Linke Positionen zur Bildungspolitik
09.05.2012: "Bildungsrepublik" oder "Bildungsmarktstaat" - Zur Aussagekraft und Steuerungsrelevanz alternativer Indikatoren der Bildungsfinanzstatistik
Cornelia Heintze
07.05.2012: DIE LINKE.: In Bildung und sozial-ökologischen Umbau investieren, Finanzmärkte regulieren, Banken vergesellschaften!
Beschluss des Parteivorstandes vom 07.05.2012
07.05.2012: Rudolf Hickel: Schöpferische Zerstörung
Warum Deutsche Bank & Co. zerschlagen werden müssen
07.05.2012: Rudolf Hickel: Schöpferische Zerstörung
Warum Deutsche Bank & Co. zerschlagen werden müssen
07.05.2012: Elisabeth Gauthier / Bernhard Sander: Hollande ist französischer Staatspräsident
Machtwechsel mit europäischer Perspektive
04.05.2012: Arbeitsmarktprognosen, Mittelkürzungen und die Bundesarbeitsministerin im Mai 2012
Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ)
04.05.2012: Schuldenkrise schlägt auf den Arbeitsmarkt durch
Von Bernhard Müller, Aus: Sozialismus, Heft Nr. 5/2012
03.05.2012: Ihr selbstgerechten Deutschen!
03.05.2012: Sozialstaat und Arbeitnehmerrechte in Europa verteidigen!
Gewerkschafter für Blockupy - Aufruf
03.05.2012: Die Transfer-Union
Gastautor Jürgen Klute ist Mitglied des Europaparlaments und Mitglied der Linkspartei.
01.05.2012: Gute Arbeit - gute Löhne - soziale Sicherheit - Überfluss besteuern
01.05.2012: »Freiheit und Gerechtigkeit auf einem Ticket«
Von Raju Sharma, Mitglied der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag aus Schleswig-Holstein
01.05.2012: DIE ZEIT: "Angestellte und Selbständige fehlen wegen psychischer Erkrankungen viel häufiger als vor zehn Jahren. Die Gründe: höhere Anforderungen, prekäre Anstellungen."
01.05.2012: „Die Banken sollen wieder der Realwirtschaft dienen“
Stephan Kaufmann (FR) im Gespräch mit Rudolf Hickel
29.04.2012: StabMechG - übernommene Gewährleistungen und ordnungsgemäße Verwendung
Bericht des Bundesministeriums der Finanzen, EFSF
29.04.2012: Dreiste Schlecker-Lügen der Bundesregierung
REDE VON SABINE ZIMMERMANN
26.04.2012: MEMORANDUM 2012
Europa am Scheideweg – Solidarische Integration oder deutsches Spardiktat
26.04.2012: Pressekonferenz: Memorandum 2012
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2012 vor:
24.04.2012: Angriff auf demokratische und soziale Errungenschaften abwehren – jetzt den Fiskalpakt stoppen!
Attac
24.04.2012: Endlich ran an den Kern der Euro-Krise!
Kolumne von Peter Ehrlich in der FTD
24.04.2012: „Bildungsrepublik“ oder „Bildungsmarktstaat“ - Zur Aussagekraft und Steuerungsrelevanz alternativer Indikatoren der Bildungsfinanzstatistik
Von Dr. Cornelia Heintze
24.04.2012: 10 Fragen und 10 Antworten zum Fiskalpakt
Attac
24.04.2012: Michael Brie: Segel setzen in stürmischen Zeiten - Parteipolitische Diskurse im Vorfeld der Bundestagswahl 2013
23.04.2012: Weiter im Spielplan: griechische Tragödien
Konferenz der Rosa-Luxemburg-Stiftung über die Macht der Banken
23.04.2012: Weiter im Spielplan: griechische Tragödien
Konferenz der Rosa-Luxemburg-Stiftung über die Macht der Banken
22.04.2012: Steuerkonzept DIE LINKE.
Beschluss des Parteivorstandes 29./30. Januar 2011 – Berlin
22.04.2012: UmSteuern für zukunftsfähige Bundesländer und Kommunen
Axel Troost, Folienvortrag vom 18.4.2012 in Kiel
22.04.2012: UmSteuern für zukunftsfähige Bundesländer und Kommunen
Axel Troost, Folienvortrag vom 18.4.2012 in Kiel
20.04.2012: DIE EURO-KRISE ALS ZÄSUR: EINE NEUE FINANZ-, GELD-, UND WIRTSCHAFTSPOLITIK IN EUROPA
Von Axel Troost und Philipp Hersel
17.04.2012: Interview: Ökonom kritisiert "krampfhaftes Festhalten" an Wirtschaftsmodellen
Rudolf Hickel fordert eine neue Wirtschaftstheorie
15.04.2012: Redaktion Sozialismus: Wie verhält sich die SPD-Führung zum Fiskalpakt? Der »europäische Appell« der Troika.
5. April 2012
15.04.2012: Anpasser vom Dienst
Von Michael Jäger, DER FREITAG - BLOG
12.04.2012: Videorezension - Augsteins Auslese: "Zerschlagt die Banken" (Rudolf Hickel)
Süddeutsche Zeitung v. 28.03.2012
12.04.2012: Landesbanken als Bleigewichte
Joachim Bischoff / Knut Persson: Die Fälle BayernLB und HSH Nordbank
09.04.2012: Demokratisierung des Finanzsektors – gangbare Wege – konkrete Akteure
Von Axel Troost
09.04.2012: ESM und Eurokrise - Fragen und Antworten
AXEL TROOST, LINKSFRAKTION.DE
09.04.2012: Der »europäische Appell« der Troika. Wie verhält sich die SPD-Führung zum Fiskalpakt?
Sozialismus Aktuell
07.04.2012: 30 Stunden sind genug
Von Heinz-J. Bontrup, junge Welt
03.04.2012: Tagelöhnertum im Internet-Zeitalter
Von Tomasz Konicz, Aus: Gegenblende
02.04.2012: Arbeitsmarkt: Acht Millionen mit Niedriglohn
Böckler Impuls, Ausgabe 06/2012
02.04.2012: Fiskalvertrag: Attac-Brief an alle Bundestagsabgeordneten
02.04.2012: EU-Bankenregulierung: Banken bricht Milliardengeschäft weg
Von Sarah Speicher-Utsch und Uta Harnischfeger, FTD vom 26.03.2012
01.04.2012: Politische Ökonomie des Gemeinwesens - Überlegungen zur fds-Strategie der Re-Kommunalisierung
Joachim Bischoff und Björn Radke
31.03.2012: "FiskalV" -Vertrag über Stabilität, Koordinierung und Steuerung in der Wirtschafts- und Währungsunion
Dokumente der Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages
31.03.2012: Europas Sparpolitik: Teufelskreis statt Befreiungsschlag
Böckler Impuls Ausgabe 06/2012
31.03.2012: Hintergrundpapier Fiskalvertrag
Anne Karrass (Büro Alexander Ulrich)
31.03.2012: Fiskalpakt belastet Euroraum
Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) / Observatoire français des conjoncture économiques (OFCE) / Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO)
30.03.2012: Es ist gut, wenn die Großbanken die Finanzaufsicht fürchten
Rede zum Antrag der Koalitionsfraktionen "Europäische Finanzaufsicht stärken und effizient ausgestalten"
17.03.2012: Sichere Arbeitsplätze statt prekärer Jobs.
DGB-Vorschlag zur Reform kleiner Arbeitsverhältnisse
16.03.2012: BUCHTIPP: „Neoliberaler“ Kapitalismus versus Demokratie
Wolf­ram Els­ner über Fi­nanz­kri­se, Sys­tem­kri­se – und warum der de­ge­ne­rier­te Fi­nanz­ka­pi­ta­lis­mus selbst mit for­ma­ler Ver­tre­tungs­de­mo­kra­tie un­ver­träg­lich ge­wor­den ist.
15.03.2012: Soziale Sicherung für Soloselbstständige in der Kreativwirtschaft
FES-Gesprächskreis Sozialpolitik
15.03.2012: BUCHTIPP: Wir sind empört!
Gegen die Zerstörung des Sozialstaates und den Angriff auf unsere Grundrechte
14.03.2012: Diese Energiewende ist nicht sozial – Energiearmut weitet sich aus
Von Wolfgang Lieb, Nachdenkseiten
13.03.2012: Pressemitteilung : „Umsetzung von Basel III darf die Kreditversorgung des Mittelstands und der Kommunen nicht gefährden“
Deutscher Städtetag und Deutscher Landkreistag tagten in Brüssel
12.03.2012: Die Zukunft der Schulden
Von Heiner Flassbeck
12.03.2012: Back to Mesopotamia?
Zusammenfassung der Vorschläge der BCG zur Finanzkrise
07.03.2012: MdB Axel Troost: Rösler ist so glaubwürdig wie ein Metzger, der ein Kochbuch für Vegetarier schreibt
Pressemitteilung
07.03.2012: DIE LINKE vom 7.-9. März im Plenum
06.03.2012: POLITIK IN ZAHLEN
Daten und Fakten aus dem Bereich Arbeit und Soziales
05.03.2012: Joachim Bischoff: Die Lage in Spanien und Portugal.
Nächste Kandidaten für die europäische Intensivstation?
05.03.2012: Angeklagt: Die Bundesregierung
Die Ministerien haben Akten von Gesprächen Angela Merkels mit der Atomindustrie dem Untersuchungsausschuss Gorleben vorenthalten
05.03.2012: Investoren setzen auf den Yuan
Chinas Währung gewinnt an Bedeutung - bei Finanzanlagen und im Außenhandel
05.03.2012: Wiesbadener Appell: Für ein umfassendes Streikrecht
01.03.2012: DIE LINKE vom 29. Februar - 2. März im Plenum
01.03.2012: Suhl: "Talk im Türmchen" mit Holger Auerswald
Dokumentation
01.03.2012: Flyer der Linksfraktion: Gute Löhne für einen guten öffentlichen Dienst
28.02.2012: Griechenland-Rettungspaket: "Die Deutschen haften im Umfang von 100 Milliarden Euro"
Rede von Gregor Gysi
27.02.2012: Unternehmenssteuern: Schlupflöcher lassen sich schließen
Böcklerimpuls 20/2011
27.02.2012: "Griechen, holt euch diese Milliarden!"
Hellas-Geld in der Schweiz
26.02.2012: Thomas Fricke (FTD): Und wenn die Krise zu Ende ist?
26.02.2012: Für starke Kommunen
Kommunalpolitische Zwischenbilanz in der 17. Wahlperiode
26.02.2012: Der Neoliberalismus in Lateinamerika
Dieter Boris: Entstehung, Mechanismen und Wirkungen
25.02.2012: Antrag des Bundesministeriums der Finanzen (Drucksache 17/8731): Finanzhilfen zugunsten der Hellenischen Republik
Einholung eines zustimmenden Beschlusses des Deutschen Bundestages nach § 3 Absatz 1 des Stabilisierungsmechanismusgesetzes (StabMechG) für Notmaßnahmen der Europäischen Finanzstabilisierungsfazilität zugunsten der Hellenischen Republik
25.02.2012: Oskar Lafontaine: »Merkel ist dabei, Europa zu zerstören«
25.02.2012: DIE LINKE vom 8. bis 10. Februar im Plenum
FRAKTION DIE LINKE
22.02.2012: Kommentar: Wir retten die Falschen
(taz)
22.02.2012: Irrsinn Exportüberschuss: Wir haben unsere Autos und Maschinen verschenkt!...
Von Uli Dönch, FOCUS
22.02.2012: »Zerschlagt die Banken«
Rudolf Hickel macht Vorschläge, wie die nächste Krise verhindert werden kann
22.02.2012: BIAJ-Materialien zu Hartz IV: Berlin und die anderen Großstädte ... „Experten vermuten ...“ (Tagesspiegel, 15.02
Von Paul M. Schröder (Verfasser), Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe e.V.
20.02.2012: Europa aus der Krise
Von Michael Bloss, Malte Fiedler & Lukas von Rantzau
19.02.2012: NEIN zum Griechenlandpaket! Unsere Schuldenbremse heißt Millionärssteuer.
Linksfraktion
19.02.2012: BUCHTIPP: Stresstest Deutschland: Wie gut sind wir wirklich?
Jens Berger
17.02.2012: "Kieler Erklärung“ der Parlamentarier der LINKEN
17.02.2012: »Schuldenbremse« für Hapag-Lloyd ausgesetzt? Hoch verschuldetes Hamburg erhöht Anteil
Joachim Bischoff / Bernhard Müller
17.02.2012: Der neue Hass auf Deutschland
Financial Times Deutschland
16.02.2012: MdB Axel Troost: Ratingagenturen sind überflüssig und überbewertet
Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
16.02.2012: Re-Kommunalisierung und Ökonomie des Gemeinwesens
Dokumentation von Texten zur Rückgewinnung des Öffentlichen und Strategie der LINKEN.
16.02.2012: KAROLOS PAPOULIAS (DIE WELT): Griechischer Präsident knöpft sich Schäuble vor
16.02.2012: Gewerkschaftliche Informationen zu Wirtschafts- und Sozialpolitik
DGB, WISO-Info, Ausgabe 1/2012
14.02.2012: Arbeitszeitpolitische Kontroversen im Spiegel der Arbeitszeitwünsche
14.02.2012: Aufschwung und Krise: Zwei Seiten derselben Medaille
Interview der Woche mit Ulla Lötzer
10.02.2012: Die Krise in der Krise
Von Karl Georg Zinn
09.02.2012: Finanz- und Naturkrisen 20 Jahre nach Rio
Informationsbrief Weltwirtschaft und Entwicklung
09.02.2012: 12 Thesen nach dem ersten Jahr Arbeit in der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“
Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“
09.02.2012: Zwischen persönlichem Optimismus und gesellschaftlicher Skepsis
Redaktion Sozialismus: Momentaufnahmen des Alltagsbewusstseins 2012
07.02.2012: Vergifteter Soli
Bayerns Wirtschaftsminister offeriert einen Vorschlag zum Schuldenabbau, der Bayern bevorteilen würde
07.02.2012: EUROKRISE UND EURORETTUNG
Themenseite der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag
07.02.2012: Vergifteter Soli
Bayerns Wirtschaftsminister offeriert einen Vorschlag zum Schuldenabbau, der Bayern bevorteilen würde
05.02.2012: VERTRAG ZUR EINRICHTUNG DES EUROPÄISCHEN STABILITÄTSMECHANISMUS (ESM)
Deutsche Fassung
04.02.2012: Wahnsinn mit Geschichte
Von Lucas Zeise, Financial Times Deutschland
03.02.2012: Europäischen Fiskalvertrag stoppen! Sozialstaat und Demokratie verteidigen - in Deutschland und Europa!
LINKE im Bundestag
03.02.2012: Von der Präsidenten- zur Parteiendämmerung
Von Albrecht von Lucke
31.01.2012: 6-Punkte-Plan als Weg aus Euro-Krise
Zu Gast in Iserlohn war am Sonntag Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher und Mitglied des Bundesvorstandes der Partei DieLinke. ...
31.01.2012: Europapolitik entscheidet Wahlen
Redaktion Sozialismus: Transaktionssteuer & Sparkommissar zugleich
31.01.2012: Wissensdurst: Wirtschaftswissenschaften in der Krise?
do1 TV
30.01.2012: Gier und Menschenrecht
Von Rudolf Hickel, Tageszeitung ND
30.01.2012: Drei Jahre danach: Zum Stand der Finanzmarktregulierung
VON SAHRA WAGENKNECHT
29.01.2012: NEIN zu "Merkozys" Fiskal-Pakt!
Von Jürgen Klute (MdEP)
29.01.2012: Obamenke schlägt Merkozy
Kolumne von Thomas Fricke (FTD)
29.01.2012: Spiegel-Interview mit Joseph Stiglitz: "Occupy hat schon gesiegt"
28.1.2012
27.01.2012: Hartz IV – Bedürftigkeit von Erwerbstätigen
DGB, Arbeitsmarkt aktuell 1/2012
26.01.2012: Wenn die Druckmaschinen rattern
Die Geschichte lehrt die Deutschen das Fürchten vor der Geldentwertung in der Euro-Krise – zu Unrecht, meint Herbert Schui im Freitag
25.01.2012: Stange: Gesetzentwurf bei interner Anhörung durchgefallen, trotzdem Landtag vorgelegt – Minister arrogant und ignorant
Rede von Enrico Stange (DIE LINKE) zum Gesetzentwurf der Staatsregierung „zur Finanzierung des Ausbildungsverkehrs im Öffentlichen Personennahverkehr“ (Landtags-Drucksache 5/5821)
25.01.2012: DIE LINKE vom 25. bis 27. Januar im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE. beschäftigen:
23.01.2012: Ulla Lötzer, DIE LINKE: Aufschwung durch Niedriglöhne, Leiharbeit und schlechte Arbeitsbedingungen
22.01.2012: Warum sollen wir den Griechen helfen?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.
20.01.2012: Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zu der Konsultation zum Grünbuch mit dem Titel: “Green Paper on the feasibility of Stability Bonds”
19.01.2012: Die Krise kommen gesehen
Von Hermannus Pfeiffer * (ND)
19.01.2012: »Winterdelle« oder Abwärtsspirale? Regierung senkt Wachstumsprognose
Joachim Bischoff
19.01.2012: Unterstütze die „Steuer gegen Armut“ auf der Zielgeraden
13.01.2012: MdB Axel Troost: Europa sollte sich den Sparpakt sparen
Pressemitteilung der Linksfraktion im Deutschen Bundestag
13.01.2012: Der neue zwischenstaatliche Fiskal-Vertrag
Anne Karrass (Büro Alexander Ulrich)
13.01.2012: Absturz in die Rezession?
Von Joachim Bischoff / Richard Detje
10.01.2012: MdB Axel Troost: Regierung will vom Gift der Schuldenbremse nicht lassen
Pressemitteilung der Linksfraktion im Deutschen Bundestag
09.01.2012: »Das Geld besser gleich den Staaten geben«
Die neuen EZB-Kredite sind keine Liquiditätspolitik, sondern subventionieren Bankprofite. Ein Gespräch mit Axel Troost
09.01.2012: Erfahrungen mit der Arbeitnehmerfreizügigkeit und den Veränderungen bei der Dienstleistungsfreiheit seit dem 1. Mai 2011
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Jutta Krellmann, Alexander Ulrich, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/7949 –
08.01.2012: »Das Geld besser gleich den Staaten geben«
Die neuen EZB-Kredite sind keine Liquiditätspolitik, sondern subventionieren Bankprofite. Ein Gespräch mit Axel Troost
05.01.2012: Leiharbeit bei Männern und Frauen auf Höchstniveau
MdB Yvonne Ploetz, Pressemitteilung
04.01.2012: 2012 – große Depression? Europas pessimistische Zukunftsperspektive
Von Joachim Bischoff und Richard Detje
04.01.2012: Gleichheit, Planung, Tempo. Der grüne Umbau kann nur als gesellschaftlicher Umbau gelingen
Von Hans Thie, Aus: Berliner Debatte Initial (3), 22. Jg. 2011
04.01.2012: Eine Frage der Gerechtigkeit
NUR MEHR WACHSTUM ZU FORDERN, IST NICHT GENUG
01.01.2012: EuroMemorandum 2012
Europäische Integration am Scheideweg:Mehr Demokratie für Stabilität, Solidarität und soziale Gerechtigkeit
01.01.2012: Entwurf eines internationalen Übereinkommens über eine verstärkte Wirtschaftsunion
Rat der Europäischen Union
01.01.2012: Die Politik zahlt einen hohen Preis
Die Euro-Finanzkrise hielt 2011 Europa in Atem - im neuen Jahr wird es nicht besser werden
01.01.2012: Schuldenbremsen in der EU: Lösen sie die Schuldenkrise?
Standpunkt von Ognian N. Hishow (SWP) auf Euractiv
27.12.2011: Immer höher, schneller, weiter?
VON NICOLA LIEBERT, taz
22.12.2011: Schuldenkrise: Banken saugen Gratis-Milliarden der EZB gierig auf
Von Barbara Schäder, FTD
22.12.2011: DIE LINKE 2.0 - DIE LINKE hat Recht und hat nichts davon
Von Harald Werner
22.12.2011: FILMTIPP: RAISING RESISTANCE
Was bewirkt die Gen-Soja-Produktion? Dokfilm über die Folgen in Paraguay
21.12.2011: FORDERUNG LINKER ÖKONOMEN: Europa braucht einen Kurswechsel
VON HERMANNUS PFEIFFER, taz
20.12.2011: Positionen zur Raumordnungsplanung und Landesentwicklungspolitik in Sachsen
vor dem Hintergrund der Fortschreibung des Landesentwicklungsplans (LEP) und der Integration des Landesverkehrsplans
20.12.2011: Sachsen: Sicherung der Daseinsvorsorge Mittelpunkt der Landesentwicklung!
Sicherung der Daseinsvorsorge im Landesentwicklungsplan und in der Landesentwicklungspolitik als Gebot der Zukunft für Sachsen
20.12.2011: »Soziale Fragen werden in den Vordergrund treten«
Dagmar Enkelmann
18.12.2011: Kurzpräsentation "Deutsche Arbeitskosten: Quelle der Instabilität im Euroraum" (IMK-Report)
Axel Troost, IMK-Report 68, Dezember 2011
18.12.2011: Sinnfrage nach 499 Anläufen
Von Thomas Fricke, FTD
15.12.2011: DIE LINKE vom 14. bis 16. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE. beschäftigen:
14.12.2011: Deutsche Arbeitskosten: Eine Quelle der Instabilität im Euroraum
Auswertung der Eurostat-Statistik für 2010
09.12.2011: TÜV für Finanzmärkte einführen
Von Axel Troost in der KLAR, Ausgabe Winter 2011/2012
09.12.2011: BUCHTIPP: Exit: Mit Links aus der Krise
09.12.2011: FAZ-Feuilleton: Europa in der Krise: Schluss mit Mephistos Umverteilung!
Von Sahra Wagenknecht
09.12.2011: "Achtung: Europa in Gefahr. Ein soziales Europa geht anders! "
verdi.de / Wirtschaftspolitik
07.12.2011: "Man kann sich Kapitalismus abgewöhnen"
KAPITALISMUSKRITIKER ELMAR ALTVATER IN DER ZEIT
06.12.2011: Lohn der Arbeit mehren
Kolumne von Rudolf Hickel
06.12.2011: BUCHTIPP: EuropaKrise
Wege hinein und mögliche Wege hinaus
06.12.2011: Wege aus der Krise
Folienvortrag der Linksfraktion, AG Eurokrise, Dezember 2011
05.12.2011: Thomas Fricke - Merkel stalkt Europa ins Desaster
Von Thomas Fricke, FTD
05.12.2011: Souverän ohne Volk: Der Putsch der Märkte
Von Albrecht von Lucke
02.12.2011: MdB Axel Troost: Gemeinsam mit Frankreich die Euro-Krise angehen
Wir brauchen mehr deutsch-französische Initative zur Lösung der Euro-Krise
01.12.2011: Das deutsch-französische Vorhaben: Auf dem Weg zum Kerneuropa
Von Joachim Bischoff /Richard Detje, Sozialismus Akuell
01.12.2011: Wie weiter mit dem »Lehrstück« Stuttgart 21? Volksabstimmung unter dem Druck der »schöpferischen Zerstörung«
Von Christoph Lieber*, Sozialismus Aktuell
01.12.2011: Sabine Leidig, DIE LINKE: Stuttgart 21 - Spätestens jetzt muss die Bundesregierung eingreifen
29.11.2011: Euro-Bonds sollten Instrument der Solidarität und nicht der Ausgrenzung sein
MdB Axel Troost, Pressemitteilung
29.11.2011: Die Eurokrise ist keine Staatsschuldenkrise
Diplom-Volkswirtin und Wirtschaftspublizistin Friederike Spiecker auf der Konferenz der Fraktion DIE LINKE im Bundestag in Frankfurt am Main (18.11.2011)
29.11.2011: Tarifpolitik 2012: Lohnerhöhungen, unbefristete Übernahme und Mitbestimmung bei Leiharbeit stehen auf der Agenda
Von Richard Detje / Otto König
29.11.2011: Goldberg: Die Sicht des Human Development Report 2011 - Mehr Nachhaltigkeit durch GerechtigkeitGoldberg:
Von Jörg Goldberg, Aus: Informationsbrief WELTWIRTSCHAFT & ENTWICKLUNG,
26.11.2011: Troost/Hersel: Solidarisches Miteinander statt ruinöser Wettbewerb - Europäische Ausgleichsunion
Von Axel Troost und Philipp Hersel
26.11.2011: Europäische Rating-Agentur. Zweck und Optionen
VON MECHTHILD SCHROOTEN
26.11.2011: Die neue Bankenkrise
Von Joachim Bischoff / Norbert Weber
26.11.2011: "Das System hat keine Lösung für das Problem": US-Ökonom Richard Wolff über die Krise in den USA und Europa
26.11.2011: Eurokrise – Was tun?
Regionalkonferenzen der Bundestagsfraktion vom 03.12.2011 bis 17.12.2011
24.11.2011: Solidarität praktizieren, Eurobonds einführen!
Presseerklärung: MdEP Thomas Händel, MdEP Jürgen Klute
24.11.2011: Gefährliches Spiel mit dem Euro-Ausstieg
Ein Bankrott Griechenlands außerhalb der Eurozone wäre das ungünstigste Szenario
23.11.2011: Private Finance Initiative (PPP)
Ordered by the House of Commons to be printed 18 July 2011
22.11.2011: Pressemitteilung: Währungsunion braucht Doppelpack aus Eurobonds und wirtschaftlicher Kooperation
MdB Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
22.11.2011: Die Chance der Krise: Vermögensteuer jetzt!
Von Nicola Liebert
22.11.2011: Folienvortrag: Eine Europäische Ausgleichsunion
Dr. Axel Troost auf der Konferenz Arbeitszeit.Lohn.Solidarität
22.11.2011: CDU-»Modernisierung« und Erosion der »Mitte«: Merkels Kompass
Joachim Bischoff / Bernhard Müller, Sozialismus Aktuell
20.11.2011: Höhere Macht des großen Zwangs
Von Jens Renner
20.11.2011: Nein zu Räumungen und Polizeigewalt!
Von Angela Davis
20.11.2011: Deutsche Bank 2011: »Too big to fail«
Von Joachim Bischoff/Norbert Weber
17.11.2011: 10 gute Gründe, warum wir den Euro, die Währungsunion und den gemeinsamen europäischen Markt brauchen.
IG Metall
16.11.2011: Buchtipp: Stadt und Land
16.11.2011: Der große Irrtum
16.11.2011: Sarkozy im Auge des Orkans
Von Bernhard Sander: Frankreichs »Weltenlenker« hält sich bedeckt
16.11.2011: Frau Merkel beendet den Aufschwung
Kolumne von Thomas Fricke in der FTD
14.11.2011: Video-Podcast: Statement zur Ausgleichsunion im Euroraum auch in der Realwirtschaft
MdB Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE.
14.11.2011: Die Machtergreifung der »Fachleute«: Italien & Griechenland vor der »Nationalen Rettung«?
Von Joachim Bischoff/Richard Detje
11.11.2011: Schwache Lohnentwicklung im letzten Jahrzehnt
Von Karl Brenke, Markus M. Grabka
10.11.2011: Hinweis: Empörte Ökonomen.
Eine Streitschrift von Philippe Askenazy, André Orléan, Henri Sterdyniak u. Thomas Coutro
10.11.2011: Nun empören sich die Ökonomen!
Schluss mit den neoliberalen Glaubenssätzen. Ein neues Manifest aus Frankreich räumt mit falschen Gemeinplätzen über die Finanzmärkte auf
10.11.2011: Bankenrettung als Farce
Von Lucas Zeise, Blätter für deutsche und internationale Politik
09.11.2011: Das lange Leben des Neoliberalismus
Von Colin Crouch
09.11.2011: Werk- und Leiharbeit in Atomkraftwerken in Deutschland
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Jutta Krellmann, Dorothee Menzner, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/5738 –
09.11.2011: Schluss mit der Prinzipienreiterei!
Gastbeitrag von Gerhard Bosch in der FR-Online vom 4.11.2011
07.11.2011: »Spekulative Finanzprodukte gehören verboten«
Banken in Frankfurt/Main und das Berliner Regierungsviertel sollen am 12. November umzingelt werden. Gespräch mit Christoph Bautz
07.11.2011: Demokratie vor Profit
Von Rudolf Hickel, Neues Deutschland
07.11.2011: Britischer Sparkurs droht zu scheitern
Von Mathias Ohanian, Financial Times Deutschland
07.11.2011: Antrag: Minijobs mit sozialversicherungspflichtiger Arbeit gleichstellen
Drucksache 17/7386
07.11.2011: Niedriglöhne in der Call-Center-Branche und das gescheiterte Mindestlohnverfahren
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/6777 –
06.11.2011: „Den Schulden stehen große Vermögen gegenüber“
Von Mechthild Schrooten
06.11.2011: Von der griechischen zur europäischen Krise
Von Klaus Müller, Rudi Schmidt
04.11.2011: Fortschritt durch Gerechtigkeit
Forum Demokratische Linke, Die Linke in der SPD
03.11.2011: In den Abgrund manövriert
Kolumne von Wolfgang Münchau in der FTD
03.11.2011: Nägel mit veränderten Köpfen
Tom Strohschneider im FREITAG über die Diskussion zur Lohnuntergrenze
03.11.2011: Überraschung in und aus Athen
Joachim Bischoff: Griechen stimmen über Rettungsplan ab
02.11.2011: »Ihr repräsentiert uns nicht«
Gegen den G20-Gipfel protestierten tausende Globalisierungskritiker in Nizza
01.11.2011: MdB Klaus Ernst: Klotzen, nicht kleckern beim Mindestlohn
PRESSEMITTEILUNG
01.11.2011: Die Hilflosigkeit in der Krisenbewältigung
Von Andreas Willnow*, Neues Deutschland
01.11.2011: Eurokrise, Großbanken, Nahrungsmittelspekulation, Finanztransaktionssteuer - mit Fokus auch auf die G20.
WEED/SOMO- Newsletter Nr. 9, Oktober 2011
01.11.2011: Bei Jauch wirbt Sahra Wagenknecht fürs Girokonto
31.10.2011: Joachim Bischoff: Mehr als Zeit gekauft?
Wie tragfähig sind die Strategien zur Lösung der EU-Krise?
31.10.2011: Wie die Atomlobby versuchte, eine Wahl zu beeinflussen
Beiträge aus taz und FTD zur Verlängerung der Laufzeiten für die Atomkraftwerke 2010
30.10.2011: Expertisepapier zur Vermögensverteilung
Wissenschaftlicher Beirat von Attac
29.10.2011: BUCHTIPP: Steuergerechtigkeit in der Globalisierung
Wie die steuerpolitische Umverteilung von unten nach oben gestoppt werden kann
28.10.2011: Rede von MdB Axel Troost zum Gesetzentwurf der Bundesregierung "Stärkung der Finanzkraft der Kommunen": Diesen Kuhhandel tragen wir nicht mit
28.10.2011: Deutsche Wirtschaftspolitik ist schon lange Bremse für Wachstum und Beschäftigung
Rede von Axel Troost
28.10.2011: Es gibt keine billige Währungsunion
Kolumne von Lucas Zeise in der Financial Times Deutschland
28.10.2011: MÄCHTIGE KONZERNE: 147 Unternehmen kontrollieren die Welt
FR-Online
26.10.2011: Kritik und Opportunismus
Von Axel Troost
26.10.2011: Merkel gibt Opposition nach
Der Bundestag soll erneut über den Euro-Rettungsfonds EFSF abstimmen
26.10.2011: RLS-Spezial:Ist die ganze Welt bald pleite?
Zur aktuellen Staatsschulden- und Eurokrise. Argumente, Analysen und Debatten.
26.10.2011: Rot-Schwarz in Berlin (ND): Streitpunkte vertagt - Aus für ÖBS
4. Runde der Koalitionsverhandlungen endete nach sieben Stunden teils ohne konkrete Beschlüsse
25.10.2011: Nein
Von Rudolf Hickel
25.10.2011: GREGOR GYSI: 90 Prozent unserer Zeit darauf verwenden, Politik zu machen
Bericht an den Erfurter Programmparteitag über die Arbeit der Bundestagsfraktion
25.10.2011: Eine sozialpolitische Halbzeitbilanz der CDU/CSU/FDP-Koalition
Untersuchung von Christoph Butterwegge*
24.10.2011: Wege zum Abbau umweltschädlicher Subventionen
Expertise im Auftrag der Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung
23.10.2011: Axel Troost: EFSF gehebelt - Verstand ausgehebelt?
22.10.2011: Anhaltender Strukturwandel zur Teilzeitbeschäftigung
Von Karl Brenke
22.10.2011: Kahlschlag in der Arbeitsmarktpolitik
Hintergrund & Ziele der „Reform“ der arbeitsmarktpolitischen Instrumente
20.10.2011: Axel Troost: Wir müssen endlich ran an die Banken!
20.10.2011: Attac kritisiert Bankenrettungspläne der EU
Banken zerlegen und demokratisieren / Weitere Proteste für Samstag, den 22.10. geplant
18.10.2011: »Befreiungsschlag« auf dem Weg in die Rezession?
Joachim Bischoff / Richard Detje , Sozialismus vom 18.10.2011
17.10.2011: Dieses Fass hat keinen Boden mehr
Rudolf Hickel bei Lutz Herden (Freitag) im Gespräch
16.10.2011: MITTEILUNG DER EUROPÄISCHEN KOMMISSION: Ein Fahrplan für Stabilität und Wachstum
14.10.2011: Ein noch drakonischeres Sparprogramm für Griechenland
Von Joachim Bischoff / Richard Detje, Sozialismus Aktuell, 12.10.2011
14.10.2011: Speckt endlich die Banken ab!
Kolumne von Lucas Zeise
14.10.2011: Das Ende des Kapitalismus
clara 10/2011
12.10.2011: „Die Banken beißen die Hand, die sie füttert“
Von Oskar Lafontaine
12.10.2011: Vorhang auf zum Finale der griechischen Tragödie
Von Thomas Schmoll, FTD
10.10.2011: Das Janusgesicht der Staatsschulden
Essay von Carl Christian von Weizsäcker in der FAZ vom 05.06.2010
10.10.2011: Staatsverschuldung – Fragen und Antworten
08.10.2011: ISM startet Debatte zum sozialökologischen Umbau
Diskussionspapier der linken Programmwerkstatt veröffentlicht
08.10.2011: Gemeinsamer Aufruf zu einer tieferen europäischen Integration
BDI, Confindustria, MEDEF
08.10.2011: Die vierte Welle. Von der Finanzmarkt- zur Austeritätskrise
Von Richard Detje, Sozialismus Online
06.10.2011: Handel 2020 - Fakten, Trends, Potenziale
Eine Analyse zur Entwicklung im deutschen Einzelhandel
06.10.2011: IMK-Prognose: Deutsche Konjunktur im Abwärtssog
Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung
04.10.2011: Euro: Crash oder Kur?
Von Christa Luft
04.10.2011: Stephan Schulmeister: Ein New New Deal für Europa
Expansive Gesamtstrategie als Alternative
03.10.2011: Na klar, wir gehören zusammen!
Im ND-Gespräch: Gregor Gysi
03.10.2011: Legitime Einwände gegen Steinbrück
Von Wolfgang Münchau, FTD
30.09.2011: Gregor Gysi, DIE LINKE: Sie wollen ein Europa der Banken. Wir wollen ein Europa der Menschen.
29.09.2011: »Europa bräuchte viel mehr Kooperation«
29.09.2011: Persönliche Erklärung von Axel Troost und Barbara Höll: Nein zum Euro-Rettungsschirm, damit Europa nicht scheitert
Zur namentlichen Abstimmung über die Erweiterung des Euro-Rettungsschirms und die neuen Finanzhilfen für Griechenland
28.09.2011: Der Nutzen gemischtwirtschaftlicher Unternehmen ohne weitergehende staatliche Einwirkungsmöglichkeiten
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sahra Wagenknecht, Michael Schlecht, Johanna Voß und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/5443 –
27.09.2011: Schaumschlägerei mit Prozenten
Von Wolfgang Kühn
27.09.2011: Warum Eurobonds?
Von Jens Berger auf den Nachdenkseiten
27.09.2011: DIE LINKE vom 28. bis 30. September im Plenum
27.09.2011 – FRAKTION DIE LINKE
26.09.2011: Unvereinbarkeit der Sanierungsklausel nach § 8c Absatz 1a des Körperschaftsteuergesetzes mit EU-Beihilferegeln
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Harald Koch, Richard Pitterle, Dr. Axel Troost und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/5616 –
23.09.2011: »Staaten endlich vom Diktat der Finanzmärkte befreien«
Rede von Sahra Wagenknecht, DIE LINKE
23.09.2011: Politische Offensive jetzt!
Unsere Antwort auf die Krise
20.09.2011: Aufbauprogramm gegen den Crash
Kommentar Von Michael Schlecht, Chefsvolkswirt der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
19.09.2011: Umrisse der Transformation
Das Institut Solidarische Moderne diskutierte in Kassel über sozial-ökologischen Umbau
18.09.2011: Nach der Rettung ist vor der Rettung. Europa in der Krisenschleife
Von Rudolf Hickel, Aus: Blätter für deutsche und internationale Politik 9'11
17.09.2011: Vortragsfolien: 2. Parlamentarisches Forum: Alternative Wirtschaftspolitik in Sachsen
Finanzielle Auswirkungen angemessener Steuerpolitik nach Länderfinanzausgleich für den Landeshaushalt und die Kommunalfinanzen in Sachsen
17.09.2011: Staatsverschuldung und Krisenmanagement in der EU
Von Hans Oette
17.09.2011: Wer Lehman vergisst, riskiert alles
Kommentar von Gustav Horn in der FTD
15.09.2011: Global Wealth Report 2011
Economic Research & Corporate Development
14.09.2011: Die Eurobonds sind tot – es leben die Eurobonds!
Von André Kühnlenz, FTD
14.09.2011: Auf den Leim gegangen
Kommunen wurden von Banken zu hochriskanten Zinswetten gedrängt. Es geht um 63 Milliarden Euro. Städte können auf Schadensersatz klagen
14.09.2011: Nationaler Pakt für Bildung und Entschuldung. Wir denken an morgen!
Sozialdemokratische Partei Deutschlands
13.09.2011: Geld drucken schadet nichts
Von Lucas Zeise, FTD
13.09.2011: Verteilungsstatistik war geschönt – Revision durch Bundesamt ergab deutlich höhere Unternehmens- und Vermögenseinkommen
Von Wolfgang Kühn
13.09.2011: Abschätzung des quantitativen Vorteils des Euro für Deutschland gegenüber einer fiktiven D-Mark
13.09.2011: Euro-Rettung lohnt sich
Von Hermannus Pfeiffer, Neues Deutschland
13.09.2011: Joachim Bischoff / Richard Detje: Griechenland vor der Insolvenz? Titanenkampf
09.09.2011: Mindestlohn – für Arbeit und Alter
Arbeitnehmerkammer Bremen – Johannes Steffen – Info-Grafik Sozialpolitik – Mindestlohn für Arbeit und Alter – 07.09.2011
09.09.2011: Zur Situation in den Handwerkskammern
Antwort der Bundesregierung, Drucksache 17/6844
09.09.2011: Hungerkatastrophe in Ostafrika – Deutscher Beitrag zur ländlichen Entwicklung und Herstellung von Ernährungssouveränität in Afrika
Antwort der Bundesregierung, Drucksache 17/6808
08.09.2011: MdB Axel Troost, Pressemitteilung: Keine Angst vorm Inflations-Gespenst
08.09.2011: Systemkrise des Euroclubs: Von einem krisengetriebenen Rettungspolitik zu einer aktiven Solidarunion
Von Rudolf Hickel
08.09.2011: Deutschlands verwirrende Rolle in der Eurokrise
Von Brigitte Young, in: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung (W&E)
07.09.2011: Schwarz-Gelb hängt an klein karierter Ideologie
Gregor Gysi in der Generaldebatte über den Etat des Kanzleramtes
07.09.2011: Förderinstrumente für Arbeitslose
07.09.2011: Aktuelles Argument: Bundeshaushalt
Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
05.09.2011: Anmerkungen zur Eigentumsfrage und zu Wirtschaftsdemokratie im Leitantrag an den Bundesparteiparteitag zum neuen Parteiprogramm
Dr. Frank Thiel, Parlamentarischer Geschäftsführer Wirtschaftspolitischer Sprecher Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt
05.09.2011: Die neue Weltwirtschaftskrise
Warum? Was tun? DIE LINKE gibt Antworten
05.09.2011: Tatsächliche Arbeitslosigkeit
04.09.2011: Deutscher Reichenschutz
Kolumne von Christa Luft im Neuen Deutschland
04.09.2011: »Die Verteilungsfrage muss vor der Wachstumsfrage gelöst sein«
Vortrag von Heiner Flasbeck, Chefsvolkswirt der UN-Organisation für Welthandel und Entwicklung (UNCTACD) auf der Klausur der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag am 27. August 2011 in Rostock
04.09.2011: "Der Euro steuert auf den Eisberg zu"
02.09.2011: Über 100.000 Ausbildungsplätze fehlen
Tatsächlicher Ausbildungsplatzmangel zum 31. August 2011
01.09.2011: Warten auf die Wende
Von Tom Strohschneider
30.08.2011: US-Ökonom fordert von EZB billigeres Geld
Von Dorit Heß und Olaf Storbeck
29.08.2011: Eine Europäische Ausgleichsunion – Die Währungsunion 2.0
Axel Troost & Lisa Paus, SCHRIFTENREIHE DENKANSTÖßE
29.08.2011: Schuldenbremse nicht zur Zukunftsbremse werden lassen!
Von Wolfgang Nesković und Dr. Axel Troost, Mitglieder des Deutschen Bundestages
28.08.2011: UmSteuern für zukunftsfähige Kommunen
Folienvortrag auf der Kommunalpolitischer Kongress der LINKEN am 27. August 2011 in Hannover
28.08.2011: Das Banken-Beben
Unruhe in der Geldindustrie:
26.08.2011: DAS PROJEKT DES SOZIALÖKOLOGISCHEN UND SOLIDARISCHEN UMBAUS
Studie von Michael Thomas; Rolf Reißig, Frank Thomas Koch, Im Auftrag der Fraktionsvorsitzendenkonferenz der Partei DIE LINKE in den Landtagen und im Deutschen Bundestag August 2011
26.08.2011: Rezessionsfaktor Merkel
Kommentar von Thomas Fricke in der FTD
26.08.2011: Der Staat als Schuldner – Quadratur des Bösen?
Von Heiner Flassbeck, Friederike Spiecker
24.08.2011: Preis in Gedenken an Jörg Huffschmid erstmals vergeben
Die Politologin Nicola Liebert wurde für eine Arbeit über Steuergerechtigkeit in der Globalisierung ausgezeichnet
24.08.2011: Eurobonds für deutsche Jobs
Kolumne von Thomas Fricke in der FTD
24.08.2011: Zur Bildung progressiver Bündnisse
Von Asbjørn Wahl*, Aus: Gegenblende, 23. August 2011
24.08.2011: Zweitakter als europäischer Wirtschaftsmotor?
Von Bernhard Sander
24.08.2011: Berechtigte Zweifel
Kommentar von Uwe Kalbe zur Verfahrensweise der Bundesregierung um den Euro-Rettungsschirm
23.08.2011: GUTE AUSBILDUNG – GUTE ARBEIT – GUTE PFLEGE
Beschluss der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag vom 5. Juli 2011 zur Reform der Pflegeausbildung
23.08.2011: Angela Merkel herrscht am Parlament vorbei
Im Interview der Woche: Ulrich Maurer
22.08.2011: »Zeit, was zu drehen?«
Konferenz mit Kontroversen und Initiativen zur Arbeitszeitverkürzung – ein Bericht von Stephan Krull*
22.08.2011: Sachsen ruft die Welt
Von Martin Machowecz, ZEIT Online
22.08.2011: Ablasshandel für Betrüger
ver.di WIRTSCHAFTSPOLITIK aktuell
22.08.2011: Hochgeschwindigkeitsstrecken im Schienennetz
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Leidig, Herbert Behrens, Karin Binder, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/6244 –
22.08.2011: Geplante Kürzung der Bundesergänzungszuweisungen an die ostdeutschen Bundesländer
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Katrin Kunert, Dr. Axel Troost, Dr. Barbara Höll, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/6523 –
19.08.2011: Eurobonds: Auf dem Weg in eine Währungs- plus Fiskalunion
Von Rudolf Hickel, Forschungsleiter am Institut Arbeit und Wirtschaft Bremen
19.08.2011: Wie Eurobonds funktionieren könnten
Von Barbara Schäder, Frankfurt
17.08.2011: Eine Studie für Unternehmer
»Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft« reduziert Bildung auf ökonomische Sichtweise
17.08.2011: Wir brauchen den Mond
Von Serge Halimi
16.08.2011: Wer das Volk finanziell bluten lässt, wird es auch real bluten lassen
15.08.2011: Wie Hedgefonds von der Krise profitieren
Von Rudolf Hickel
14.08.2011: Die Jungen empören sich zu Recht!
Globalisierungskritikerin Susan George über Sozialproteste und die Schuldenkrise in Europa
12.08.2011: Der rechte Abschied von der Politik
12.08.2011: SGB II-Leistungsberechtigte im Alter von 15 bis unter 25 Jahren: nicht erwerbsfähig, erwerbsfähig, arbeitslos
Ein Länder- und Kreisvergleich (BIAJ)
12.08.2011: Mehr Staat mit weniger Geld!
Von Bernd Ulrich und Marc Brost in der Zeit Online vom 4.8.2011
11.08.2011: Ratingagenturen und Entwicklungsländer
Franziska Richter (weed-Hintergrund)
11.08.2011: Wie Notenbanker gegen den Crash kämpfen
Eine Analyse von Barbara Schäder (FTD)
11.08.2011: "Ein paar Idioten in einer korrupten Organisation"
Michael Burda, Paul Krugman, Gustav Horn und Michael Heise beurteilen die Lage an den Märkten nach der Herabstufung der US-Bonität.
08.08.2011: Die Hektik auf den Finanzmärkten
Joachim Bischoff: Furcht vor einem Kollaps der Konjunktur
08.08.2011: Globale Gewichte im Fluss
Kolumne von Christa Luft
04.08.2011: Umsteuern statt Kürzen – Für eine aktive Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik
Joachim Bischoff /Meinulf Krön
03.08.2011: Nichts ist gut!
Atom- & Energiepaket der Bundesregierung: Kritik & LINKE-Alternativen
03.08.2011: 1,4 Mio. Beschäftigte haben bereits in 2011 Job verloren.
Wilhelm Adamy (DGB-Bundesvorstand),
01.08.2011: Transparenz und Steuerung
Von Jürgen Klute, Neues Deutschland
01.08.2011: Die Entzauberung der Grünen
Im Gespräch: Parteienforscher Jürgen W. Falter und Felix Werdermann (Freitag)
01.08.2011: Corporate Social Responsibility in kommunalen Unternehmen
Wirtschaftliche Betätigung zwischen öffentlichem Auftrag und gesellschaftlicher Verantwortung
28.07.2011: Aufschwung geht an Langzeitarbeitslosen, Älteren und Schwerbehinderten vorbei
MdB Sabine Zimmermann
28.07.2011: Arbeitsmarkt im Juli 2011 (Ländervergleich)
Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe e.V. (BIAJ)
28.07.2011: Ein Marshallplan für Südeuropa
Von Dierk Hirschel und Klaus Busch
23.07.2011: EU-Unternehmensteuer: Wettlauf nach unten?
Von Axel Troost, »Blätter« 8/2011
02.07.2011: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Juni 2011
01.07.2011: Stellungnahme zum angeblichen „Fachkräftemangel“ und zur Entscheidung der Bundesregierung
Stellungnahme von Prof. Dr. Heinz-Josef Bontrup und Prof. Dr. Mohssen Massarrat
29.06.2011: Prognose-Update: Deutsche Wirtschaft im Aufschwung!
IMK-Report Nr. 64, Juni 2011
29.06.2011: Verursacher der Krise zur Kasse bitten - Neue Bankenabgabe einführen
Drucksache 17/6303
19.06.2011: Blockade der Finanztransaktionsteuer gemeinsam knacken
Teil I und Teil II des Interviews von Rainald Ötsch
14.06.2011: Delegationsreise des Finanzausschusses nach China
Pressemitteilung des Deutschen Bundestages
13.06.2011: Let's change Europe
Ein Richtungswechsel für Europa
13.06.2011: Was schert uns Amerika?
Die Kolumne von Thomas Fricke in der FTD
13.06.2011: Energieversorgung in unserem Interesse
Energiebeiräte als Instanzen demokratischer Kontrolle
04.06.2011: »Ökonomisch ist das eine Katastrophe«
Der Druck auf Griechenland nimmt zu, noch mehr Sparmaßnahmen zu beschließen. Ein Gespräch mit Axel Troost
04.06.2011: »Ökonomisch ist das eine Katastrophe«
Der Druck auf Griechenland nimmt zu, noch mehr Sparmaßnahmen zu beschließen. Ein Gespräch mit Axel Troost
31.05.2011: Die Woche: Geisterfahrer in Europa
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion
28.05.2011: Umfrage: Ökonomische Alphabetisierung
Rosa-Luxemburg-Stiftung
16.05.2011: »Die vermeintliche Brückentechnologie Atomkraft führt energiepolitisch in eine Sackgasse«
INTERVIEW DER WOCHE MIT DIETMAR BARTSCH
16.05.2011: Keine Privatisierung gegen Bürgerwillen
DGB klartext 17/2011
10.05.2011: Kredite zur Euro-Rettung
Bürgeranfrage an den Bundestagsabgeordneten Axel Troost mit Antwortschreiben
10.05.2011: Die Propaganda vom Fachkräftemangel
Von Lars Niggemeyer, Blätter für deutsche und internationale Politik, 5/2011
10.05.2011: DIE LINKE vom 11. bis 13. Mai im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
05.05.2011: »Eden is West« – Paradies Europa, Festung Europa
05.05.2011: Geheimdemokraten
Hintergrund. Wie und warum der reiche Hochtaunuskreis das erste Public-Private-Partnership-Projekt für Krankenhäuser beschloß
05.05.2011: Fiskalische Effekte eines gesetzlichen Mindestlohns
Bericht im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung
05.05.2011: Öffentlich geförderte Beschäftigung im Rechtskreis SGB II und „Bürgerarbeit“ Bestand der geförderten Beschäftigten im Bund und in den Ländern: Januar 2009 bis April 2011
Paul M. Schröder, BIAJ, 3. Mai 2011
05.05.2011: Soloselbstständige in Deutschland
Strukturen, Entwicklungen und soziale Sicherung bei Arbeitslosigkeit
02.05.2011: Soziale Frage: Politische Antworten statt dumpfer Rassismus
Interview der Woche mit Petra Pau
02.05.2011: Chinesischer Retter statt gelbe Gefahr
Thomas Fricke, FTD
30.04.2011: MEMORANDUM 2011
Strategien gegen Schuldenbremse, Exportwahn und Eurochaos
29.04.2011: Was der Mensch braucht. Empirische Analyse zur Höhe einer sozialen Mindestsicherung auf der Basis regionalstatistischer Preisdaten, Stand: März 2011
29.04.2011: Europäische Forschungsförderung in den Dienst der sozialen und ökologischen Erneuerung stellen
Drucksache 17/5386
29.04.2011: Hochschulzulassung bundesgesetzlich regeln – Sozialen Zugang und Durchlässigkeit in Masterstudiengängen sichern
Drucksache 17/5475
28.04.2011: Pressekonferenz am Donnerstag, d. 28.4.2011: „Strategien gegen Schuldenbremse, Exportwahn und Eurochaos“
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2011 vor
25.04.2011: Ausschreibung: Jörg-Huffschmid-Preis 2011
25.04.2011: Griechenland: Der Geist muss zurück in die Flasche
Von Axel Troost
24.04.2011: Spekulationsgetriebene Inflation
Von Rudolf Hickel, ND vom 23. April 2011
19.04.2011: Regionalökonomie stärken
Von Christa Luft, Neues Deutschland
19.04.2011: Rede von Klaus Ernst auf dem Landesparteitag Hamburg: Für einen neuen, sozial-ökologischen Gesellschaftsvertrag.
16.04.2011: EURO-PLUS-PAKT: Pakt der ökonomischen Unvernunft und sozialen Kälte
DGB-Bundesvorstand
13.04.2011: Hier will kein Finne hin
Von Jeroen Kuiper im FREITAG
13.04.2011: "Der Dollar bleibt auf lange Sicht stark"
FTD-Interview mit Dominique Strauss-Kahn
11.04.2011: Der Euroraum im Umbruch. Erste gemeinsame Diagnose des Makro-Konsortiums
IMK (Düsseldorf), OFCE (Paris), WIFO (Wien)
11.04.2011: Neuerscheinung: Zwischen ''Beschäftigungswunder'' und ''Lohndumping''? Tarifpolitik in und nach der Krise
Reinhard Bispinck (Hrsg.), VSA Verlag
10.04.2011: Am Gängelband der Lobby
Von Klaus Ernst, Mitglied des Vorstandes der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
08.04.2011: Ulrich Brand: Der Kapitalismus wird nie grün werden
05.04.2011: DIE LINKE vom 6. bis 8. April 2011 im Plenum
05.04.2011: Steuergerechtigkeit ist nötig und möglich!
Steuerkonzept der Fraktion DIE LINKE
04.04.2011: Ethische Fragen sind seit Tschernobyl und Fukushima geklärt
MdB Eva Bulling-Schröter, Pressemitteilung
03.04.2011: Externe Kosten: Preis für Atomstrom unbezahlbar
Von Rudolf Hickel
02.04.2011: Euroland vor der Pleite?
Staatsverschuldung volkswirtschaftlich betrachtet
31.03.2011: Zur größten Finanzund Wirtschaftskrise seit achtzig Jahren
Ein kritischer Rück- und Ausblick mit Alternativen von Heinz-J. Bontrup
31.03.2011: Kahlschlag in der Arbeitsmarktpolitik ist in vollem Gange
Sabine Zimmermann, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Pressemitteilung
31.03.2011: Information über: Dax-Konzerne (ver.di b+b)
31.03.2011: Gemeinsames Europa nur mit Mindestlohn
Von Diana Golze, Mitglied des Vorstandes und Leiterin des Arbeitskreises Arbeit und soziale Sicherung der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
29.03.2011: Der Protest wird pathologisiert
28.03.2011: Super-GAU-Kapitalismus
Von Rudolf Hickel, Neues Deutschland
26.03.2011: Atomenergie: Brücke ins Nichts
Plädoyer für einen energethischen Systemwechsel von Hermann Scheer*
24.03.2011: Axel Troost: VON UNTEN NACH OBEN
DAS SCHWARZ-GELBE «SPARPAKET» DIENT VOR ALLEM DER UMVERTEILUNG
24.03.2011: Katastrophe in Japan: Erste Einschätzung ökonomischer Folgen
IGM, Wirtschaft aktuell
24.03.2011: Gregor Gysi, DIE LINKE: »Niemand hat das Recht, die Bevölkerung einer solchen Gefahr auszusetzen«
24.03.2011: Beschäftigte am Aufschwung beteiligen - staatliches Lohndumping aufgeben
Antrag – Drucksache Nr. 17/4877
24.03.2011: Sachsen: Winterschäden auf kommunalen Straßen lassen sich ohne Sonderprogramm des Freistaates nicht beheben
23.03.2011: DIE LINKE vom 23. bis 25. März im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
23.03.2011: Kahlschlag bei Städtebauförderung gefährdet sozialen Zusammenhalt sächsischer Städte – Gegenwehr nötig!
MdL Enrico Stange, Sachsen, Pressemitteilung
23.03.2011: Geheimer Prüfkatalog - Alle AKW vor dem Aus?
23.03.2011: NEUE ENERGIE FÜR EIN ATOMSTROMFREIES HESSEN
Grundlinien eines Landesenergieprogramms für Hessen - erarbeitet für den SPD-Landesverband Hessen -, Oktober 2006
23.03.2011: Lohnpolitische Koordinierung in der Eurozone
Ein belastbares Konzept für mehr makroökonomische Stabilität?
23.03.2011: Regionale Kosten-Nutzen-Analyse für eine EDU - Strategie
Progress-Institut für Wirtschaftsforschung GmbH (PIW), Bremen 1989
18.03.2011: Haushalts- schlägt Tarifpolitik
Michael Wendl: Der Tarifabschluss mit den Bundesländern
18.03.2011: Nukleares Zeitalter unverzüglich beenden
10.03.2011: Anmerkungen zum Thema Wirtschaftsdemokratie – wer definiert gesellschaftliche Interessen und wie organisiert man sie?
Von Franziska Wiethold
09.03.2011: Demokratisierung der Wirtschaft
Markt und Mitbestimmung – Ansatzpunkte gewerkschaftlicher Revitalisierung
02.03.2011: Das Kasino bleibt geöffnet
Von Axel Troost
25.02.2011: Schuldenbremse als Politikverzicht
Studis Online
23.02.2011: Information: GIPS-Staaten
22.02.2011: Merkel will deutsches Europa
Von Christa Luft, Neues Deutschland
22.02.2011: Die Ergebnisse sind ernst zu nehmen.
Aktuelle Stunde des Abgeordnetenhauses von Berlin am 17. Februar zum Erfolg des Volksentscheids über die Offenlegung der BWB-Teilprivatisierungsverträge mit RWE und Veolia
22.02.2011: Sondermemorandum 2011
Presseberichte/ Auswertungen
22.02.2011: Pressekonferenz am 22.2.2011: „Euroland in der Krise: Ein Sieben-Punkte-Programm zur Wirtschafts- und Währungsunion“
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ein SONDERMEMORANDUM vor
22.02.2011: Ein Diskussionsangebot: Wir Berlinerinnen und Berliner kaufen unser Wasser zurück
Von Klaus Lederer
18.02.2011: Schuldenbremse nicht zur Zukunftsbremse werden lassen!
Von Axel Troost*
16.02.2011: Der Krise entgegentreten: Sparkurs oder Solidarität
– EUROMEMORANDUM 2010/2011 –
15.02.2011: Aufkommens- und Verteilungswirkungen einer Grünen Vermögensabgabe
Forschungsprojekt im Auftrag der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
13.02.2011: ISM begrüßt Gründung eines rot-grünen Koordinierungsbüros
13.02.2011: Aus dem kratergroßen Sinnloch
Die SPD will einen neuen rot-grünen Thinktank gründen. Wozu noch einen?
13.02.2011: Leiharbeit in Bundesministerien, nachgelagerten Ämtern und Behörden im Jahr 2010
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/4411 –
10.02.2011: Webers Demission ist schlecht für die politische Kultur, aber gut für den Euro
Axel Troost, Pressemitteilung
10.02.2011: Quo vadis Finanzreform?
Die Vorhaben zur Regulierung der internationalen Finanzmärkte und was daraus geworden ist. Von Axel Troost.
10.02.2011: Mehr Arbeitsplätze trotz sinkender Beschäftigung? Die niedrigen Arbeitslosenquoten verstecken die langfristigen Probleme.
Von Karl Georg Zinn
09.02.2011: Arbeitszeitentwicklung in Europa
Thomas Händel / Dr. Axel Troost (Hg.), Studie im Auftrag der GUE/NGL
09.02.2011: Deutsche Zweiheit - Oder: Wie viel Unterschied verträgt die Einheit?
Buchbesprechung von Kai Eicker-Wolf in DGB-WISO-Info 1/2011
09.02.2011: Antrag der Linksfraktion: Fachkräftepotential nutzen- gute Arbeit schaffen, bessere Bildung ermöglichen, vorhandene Qualifikationen anerkennen
08.02.2011: DIE LINKE vom 7. bis 11. Februar im Plenum
07.02.2011: Für den Mindestlohn und das Grundrecht auf Wohnen
Heidrun Bluhm, Jutta Krellmann im Interview der Woche
07.02.2011: Zehntausende Leiharbeiter brauchen Hartz IV
ZEIT Online
06.02.2011: Gewinne werden kaum noch investiert
In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben deutsche Unternehmen hohe Gewinne gemacht, aber wenig davon wieder investiert. Ein ausgeprägt schwaches Wirtschaftswachstum war die Folge.
06.02.2011: Deutschlands nachlassende Investitionsdynamik 1991 - 2010
Ansatzpunkte für ein neues Wachstumsmodell
06.02.2011: Plädoyer gegen ein deutsches Europa
Kolumne von Wolfgang Münchau in der FTD
02.02.2011: MdB Barbara Höll: Steuerluftnummer für Bürgerinnen und Bürger
Pressemitteilung
01.02.2011: BUCHTIPP: Arbeit, Kapital und Staat
Plädoyer für eine demokratische Wirtschaft
01.02.2011: Rückschau: Euro-Krise
Hohes Risiko für öffentliche Banken
01.02.2011: Mantra der Steuererleichterung
Von Peer Steinbrück, Die Zeit Online
31.01.2011: Wechselwirkungen haushaltspolitischer bzw. haushaltbezogener Entscheidungen auf der Ebene der EU und auf der Ebene der Bundesrepublik Deutschland im Kontext der Interventionen zur Überwindung der Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise 2007-2010.
Studie im Auftrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung
31.01.2011: Etikettenschwindel Euro-Krise
Von Michael R. Krätke
28.01.2011: Rede von Axel Troost zur aktuellen Stunde im Parlament: Kommunen wieder handlungsfähig machen
„Schlaglochchaos beseitigen – kommunale Finanzen stärken"
28.01.2011: Städte und Gemeinden: der Aufschwung kommt in den Kassen nicht an
WIRTSCHAFTSPOLITISCHE INFORMATIONEN (ver.di Bundesvorstand)
28.01.2011: Die Bahn am Wohl der Allgemeinheit ausrichten!
25.01.2011: Streitfrage: Braucht Euro-Land eine Wirtschaftsregierung?
Von Andreas Wehr*, Neues Deutschland
25.01.2011: Zwei Seiten einer Euro-Medaille
Von Alexis Passadakis*, Neues Deutschland
25.01.2011: Deutschland: Extraprofite dank Euro
DGB klartext
24.01.2011: Wirtschaftsdemokratie neu denken – Eine Herausforderung angesichts der neuen Weltwirtschaftskrise
Helmut Martens, Dieter Scholz
24.01.2011: Verdampfung des belgischen Staates?
24.01.2011: Haushalt verboten – Regierung geplatzt?
Die Verfassungsgerichtsentscheidung in NRW
24.01.2011: Gute Beziehungen: Schröder-Köpf und die Hannover-Connection
20.01.2011: DIE LINKE vom 19. bis 21. Januar im Plenum
20.01.2011: Euro Krise: Warum ein Schuldenschnitt falsch wäre
Kommentar von Gustav Horn und Silke Tober in der FTD Online
19.01.2011: Stange zu Morlok: Nichts Neues, nichts Konkretes, keine Substanz – und Absteiger bei Nutzung erneuerbarer Energien
MdL Enrico Stange, Sprecher für Verkehrs-, Bau- und Wohnungspolitik der Fraktion DIE LINKE
19.01.2011: "Lobbyismus ist immer ein Geflecht"
Im Interview: Diana Wehlau
18.01.2011: Ulla Lötzer: Die Linke begrüßt die Einrichtung der Enquete Kommission Wachstum Wohlstand Lebensqualität
Redebeitrag zur Konstituierung der Enquete Kommission
16.01.2011: Growing Unequal? : Income Distribution and Poverty in OECD Countries
COUNTRY NOTE GERMANY (IN GERMAN): DEUTSCHLAND
16.01.2011: Aigners Aktionsplan greift zu kurz
Karin Binder, Kirsten Tackmann, Pressemitteilung vom 14.1.2011
16.01.2011: Kommt die SPD mit einem neuen Leitbegriff aus der Krise?
Joachim Bischoff, Richard Detje, Christoph Lieber, Bernhard Sander
09.01.2011: Kapitalismus nicht Ende der Geschichte
Gastkolumne von Gesine Lötzsch im ND vom 8.1.2011
07.01.2011: »Wenn sich nichts ändert, ist der Euro gefährdet«
Schuld ist Deutschlands Exportstärke – die aber erst durch Lohndrückerei möglich wurde. Gespräch mit Axel Troost
07.01.2011: Jahrzehnt für eine neue Kooperation: Linke und Kleinunternehmer
Neujahrsvortrag von Dr. Diether Dehm* im „Panoramik-Hotel“ Braunlage 31.12.2010 vor Touristik- und Unterhaltungsunternehmern
07.01.2011: Fakten zum sogenannten Jobwunder
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/3724 –
06.01.2011: Euroland in Bankenhand
Von Wieslaw Jurczenko, Aus: Blätter für deutsche und internationale Politik
06.01.2011: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Dezember 2010 im Dezember 2010
Zeit zu handeln statt zu tricksen
04.01.2011: Das Märchen vom Jobwunderland
CLARA Nr.18 online
02.01.2011: Wirtschaft 2011: Politisch-ökonomisch gestalten
Von Rudolf Hickel
29.12.2010: Kreisverband Westsachsen:Was 2010 im Kreisverband geschah...
29.12.2010: Modellgestützte Simulationsstudien zu den gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen der Umsetzung von Varianten einer innovativen Konzeption altersunabhängig geförderter Teilzeit
Simulationsrechnungen von Szenarien geförderter Teilzeit auf der Basis eines Vorschlages der Arbeitnehmerkammer Bremen für ein „Gesetz zur Beschäftigungsförderung durch Arbeitsumverteilung“
28.12.2010: Kommunen in Finanznöten: "Das ist das Ende lokaler Demokratie"
22.12.2010: Euro-Bonds entlasten Eurostaaten
dgb klartext Nr. 40/2010, 21. Dezember 2010
22.12.2010: Die vier Szenarien zur Zukunft von Euroland
Financial Times Deutschland
17.12.2010: SchuldnerAtlas 2010
Jährliche Analyse zur Überschuldung von Privatpersonen in Gesamtdeutschland
17.12.2010: iff- Überschuldungsreport 2010
Überschuldung in Deutschland 9/2010
17.12.2010: Konjunktur am Scheideweg - Prognose der wirtschaftlichen Entwicklung 2011
IMK REPORT Nr. 58 | Dezember 2010
16.12.2010: Euro-Anleihen
Von Axel Troost
15.12.2010: Europäischer Aktionstag der Gewerkschaften gegen Sozialabbau und Erhöhung des Rentenalters
13.12.2010: Regionale Unterschiede auf dem Arbeitsmarkt und Auswirkungen der geplanten Kürzungen der Bundesregierung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion Die LINKE. – Drucksache 17/3304 –
12.12.2010: WSI-Mindestlohndatenbank
Hans Böckler Stiftung
08.12.2010: Entwicklung und Perspektiven der Kommunalfinanzen in Nordrhein-Westfalen
Eine Studie im Auftrag von ver.di NRW, Landesfachbereich Gemeinden
06.12.2010: Sie zahlen für unsere Krise
Folgen der Finanzkrise für die Länder der „Dritten Welt“ (Unterrichtsmaterialien für die Oberstufe)
04.12.2010: Wer gegen die falsche Krise kämpft
Von Thomas Fricke, FTD
03.12.2010: Gemeindefinanzen: Am Ausbau der Gewerbesteuer führt kein Weg vorbei
Rede von Axel Troost zum Antrag der SPD "Klare Perspektiven für Kommunen - Gewerbesteuer stärken"
03.12.2010: Zukunftsgefährdung statt Krisenlehren – WSI-Verteilungsbericht 2010
WSI Mitteilungen 12/2010
02.12.2010: DIE LINKE vom 1. bis 3. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
01.12.2010: Landkreistag akzeptiert kommunalen Hebesatzkorridor bei der Einkommensteuer bei kommunalem Gesamtentlastungspaket
Pressemitteilung des Deutschen Landkreistages
01.12.2010: Gibt Obama jetzt den Clinton?
Von Albert Scharenberg, Blätter für deutsche und internationale Politik
30.11.2010: Informativ: Bundeshaushalt
28.11.2010: Arbeitszeitentwicklung und Krise – eine Zwischenbilanz
Christine Franz und Steffen Lehndorff
28.11.2010: Der deutsche Einzelhandel – eine Branche im Wandel
ver.di b+b
27.11.2010: Thomas Fricke (FTD): Mad in Germany
25.11.2010: Positionspapier "Profiteure zur Kasse"
Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag zu dem EU/IWF-Kürzungspaket in Irland
25.11.2010: Exporte um jeden Preis? Zur Diskussion um das deutsche Wachstumsmodell
Von Heike Joebges, Analysen und Konzepte zur Wirtschafts- und Sozialpolitik, Friedrich-Ebert-Stiftung
24.11.2010: Dr. Axel Troost (MdB), Enrico Stange (MdL): Wer in der Krise knausert, destabilisiert die Volkswirtschaft
Pressemitteilung
24.11.2010: Umverteilung im Zeichen des Sparens
Im ND-Interview: Dietmar Bartsch, Interview: Uwe Kalbe
24.11.2010: Gemeindefinanzreform – Empfehlungen aus raumwissenschaftlicher Sicht.
Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.) (2010)
23.11.2010: ePetition zum Erhalt von "Soziale Stadt" jetzt mitzeichnen!
Ablauf der Zeichnungsfrist: 10.12.2010, Petentin: Anne Wispler
23.11.2010: Erwerbsminderungsrente: Das kann nicht der Lohn der Arbeit sein
Der Grundstein | November 2010
23.11.2010: Erst Griechenland, dann Irland, dann...
Joachim Bischoff / Richard Detje: Die Überlebenskrise der EU
21.11.2010: Eröffnungsrede des 5. Landesparteitages am 13.
Rico Gebhardt, Landesvorsitzender LINKE Sachsen
21.11.2010: Ideologie kontra Fakten
Von Ralf Wurzbacher, junge Welt
21.11.2010: Dietmar Bartsch zum Sparpaket 2011: Die Annahme verweigern!
19.11.2010: Einladung zum Fachgespräch „Neuordnung des deutschen Bankensektors“
Vorankündigung für den 10.12.2010
19.11.2010: Fachkräftemangel kurzfristig noch nicht in Sicht
Von Karl Brenke
16.11.2010: Phönix aus der Asche?
Zu den aktuellen Wirtschaftsprognosen Krise (ver.di WIPO NR. 3 • November 2010)
14.11.2010: Rot-Rot auf gutem Weg
Im Interview: Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) über ein Jahr Rot-Rot und einen Aufschwung, von dem viele nichts merken (ND Aktuell)
14.11.2010: Energienetze in die öffentliche Hand – Kommunalisierung der Energieversorgung erleichtern – Transparenz und demokratische Kontrolle stärken
Antrag der Abgeordneten Ulla Lötzer, Dr. Barbara Höll, Eva Bulling-Schröter, Ralph Lenkert, Dorothee Menzner, Michael Schlecht, Dr. Herbert Schui, Sabine Stüber, Sahra Wagenknecht und der Fraktion DIE LINKE.
14.11.2010: Extraprofite von Atom- und Kohlekraftwerksbetreibern abschöpfen
Antrag der Abgeordneten Eva Bulling-Schröter, Dr. Barbara Höll, Ralph Lenkert, Dorothée Menzner, Sabine Stüber, Dr. Axel Troost, Sahra Wagenknecht und der Fraktion DIE LINKE.
14.11.2010: Antwort der Bundesregierung: Die europäische Saisonarbeiterrichtlinie – Positionierung der deutschen Bundesregierung in den anstehenden Verhandlungen
Kleine Anfrage der Abgeordneten Alexander Ulrich, Matthias W. Birkwald, Sevim Dag˘delen, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/3094 –
11.11.2010: Hochtief: Mehr Wirtschaftsdemokratie gegen den Ausverkauf von Unternehmen
Ulla Lötzer, Bundestagsrede vom 11. November 2010
11.11.2010: Das deutsche Aktienrecht begünstigt Unternehmensausplünderungen
Rede von Axel Troost vom 11.10.2010 im Deutschen Bundestag
11.11.2010: 2000 Mitarbeiter versammeln sich zu Protesten in Berlin. Linke bringt Antrag ein.
Ulla Lötzer unterstützt Abwehrkampf der Hochtief – Beschäftigten
11.11.2010: DIE LINKE vom 10. bis 12. November im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
11.11.2010: Inflation
Die überschätzte Gefahr im Euroraum
11.11.2010: Ausmaß der Steuerrückstände und des steuerlichen Mehrergebnisses durch die Betriebsprüfung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Dr. Axel Troost, Harald Koch, Richard Pitterle und der Fraktion DIE LINKE. (– Drucksache 17/3163 –)
10.11.2010: Wirkung der Einkommenspolarisierung auf die Finanzierungssalden und das Wirtschaftswachstum
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Herbert Schui, Dr. Axel Troost, Dr. Barbara Höll, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. (– Drucksache 17/3099 –)
10.11.2010: Rat der oftmals Ratlosen
Kolumne von Rudolf Hickel im ND vom 8. November 2010
08.11.2010: Gesine Lötzsch: "Kommunalpolitik ist das Herzstück"
Rede von Gesine Lötzsch bei den Roten Rathausgesprächen der LINKEN am 5. November 2010
08.11.2010: Ein Versprecher: Langzeitarbeitslose „binnen Jahresfrist um 100.000 auf 800.000 gesunken“.
Von Paul M. Schröder, Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe e.V. (BIAJ)
08.11.2010: Staatsschulden als permanente Einnahmequelle.
Von Fritz Helmedag
05.11.2010: Die permanente Überschätzung des privaten Konsums in der Gemeinschaftsdiagnose
Norbert Reuter
05.11.2010: Für eine Verstetigung der Kommunalfinanzen - Die Gewerbesteuer zur Gemeindewirtschaftssteuer weiterentwickeln
Entschließungsantrag der Fraktion DIE LINKE im LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN
04.11.2010: Kommunalfinanzen
Aktuelles aus dem Newsletter
03.11.2010: Vom Krisenherd zum Wunderwerk? Der deutsche Arbeitsmarkt im Wandel
IMK Report Nr. 56 | November 2010
02.11.2010: Europa spricht deutsch
Die Stimmrechts-Pleite lenkt von Angela Merkels wahrem Erfolg ab: Die Kanzlerin hat auf dem Brüssler Gipfel drei Ziele erreicht
02.11.2010: Romero hält an "Aldi"-Persiflage fest
www.evangelisch.de
02.11.2010: FES: Expertisen und Dokumentationen zur Wirtschafts- und Sozialpolitik
Bedarfsbemessung bei Hartz IV, Zur Ableitung von Regelleistungen auf der Basis des „Hartz-IV-Urteils“ des Bundesverfassungsgerichts
02.11.2010: Die zyklische Krise 2009 in Ost- und Westdeutschland
Ein empirischer Überblick von Reinhold Kowalski
02.11.2010: Hochtief, Antrag der Linksfraktion: Beschäftigungsrechte bei Übernahmen und Fusion stärken
28.10.2010 – Antrag – Drucksache Nr. 17/3540
02.11.2010: Verringerung der Kapazität durch Stuttgart 21
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Leidig, Karin Binder, Dr. Dietmar Bartsch,weiterer Abgeordneterund der Fraktion DIE LINKE.
01.11.2010: Gefährlicher Wachstumstaumel
Kolumne von Christa Luft
31.10.2010: Dossier zur Offenlegung der Privatisierungsverträge der Berliner Wasserbetriebe
Internetseite von Benjamin Hoff
29.10.2010: Arbeitslose im Oktober 2010: 4,1 Millionen
Zeit zu handeln statt zu tricksen.
29.10.2010: DIE LINKE: Motor des Wandels?
Joachim Bischoff / Björn Radke, Sozialismus
27.10.2010: Zum steuerpolitischen Deal im „Zukunftspaket 2011-2014“ der Bundesregierung: Rauchen für Zement
Prof. Dr. Rudolf Hickel Forschungsleiter am IAW Bremen, den 25.10. 2010
26.10.2010: Hartz IV – ein Bürgerkrieg der politischen Klasse gegen die arm Gemachten
Von Pater Dr. Friedhelm Hengsbach SJ. Aus: Debattenmagazin Gegenblende
26.10.2010: Ausbildungspakt: Die Wirtschaft braucht auch die Schwachen
Von Marcus Gatzke, ZEIT Online
24.10.2010: Joachim Bischoff: Persönliche Erklärung zum beantragten Ausschluss aus dem PUA HSH Nordbank
22.10.2010
22.10.2010: Vermögensteuer jetzt! Initiative gestartet
22.10.2010: PERSPEKTIVEN DER EUROPÄISCHEN WÄHRUNGSUNION
Werner Schieder, SCHRIFTENREIHE DENKANSTÖßE (ISM)
22.10.2010: Die Lage auf dem ostdeutschen Arbeitsmarkt 20 Jahre nach der Einheit
Antwort der Bundesregierung auf die kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE., – Drucksache 17/2930 –
20.10.2010: Lucas Zeise: Schlag ins Wasser
Im EU-Parlament wird parteiübergreifend ein Märchen über effektive Finanzaufsicht erzählt. Die Realität sieht anders aus
20.10.2010: Grundsatzentscheidungen der Notenbanken
Nur einer wird gewinnen
20.10.2010: Präludium für G20: Die Kollision der Ökonomien
Vor dem G20-Gipfel in Seoul
17.10.2010: Heiner Flassbeck zum Wahnsinn der Institute (NDS)
In Ergänzung zu: Wolfgang Lieb in den „Nachdenkseiten“ zur Gemeinschaftsdiagnose der „führenden Wirtschaftsforschungsinstitute“
17.10.2010: Falsche Produkte am falschen Ort
Regierungsbericht zur deutschen Einheit beruht auf Halbwahrheiten und verbreitet Illusionen
14.10.2010: "Ergebnisse" der IWF/Weltbank-Jahrestagung
Kein Waffenstillstand im "Währungskrieg"
14.10.2010: Leere Kassen vor Ort
Wege aus der kommunalen Finanznot in Niedersachsen
14.10.2010: Lucas Zeise in FTD: Amerika wird das eigene Erfolgsmodell zum Ärgernis
14.10.2010: Arbeit muss sich lohnen, sagt auch DIE LINKE.
Von der eigenen Arbeit nicht leben zu können, ist erniedrigend
12.10.2010: Währungskrieg verhindern
Ulla Lötzer, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE und Sprecherin für internationale Wirtschaftpolitik und Globalisierung
12.10.2010: Habgier und Verblendung - Das Atomzeitalter hinterlässt ein unmenschliches Erbe
Von Dorothée Menzner, energiepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
12.10.2010: Rede von Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup zur Preisverleihung des Golden Award of Change für die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
Vom 10. Oktober im Rathaus München
08.10.2010: Kommission erläutert ihre Vorstellungen zur Besteuerung des Finanzsektors
EUROPA - Press Releases
08.10.2010: IMK: Erholung verlangsamt sich
Prognose-Update: Deutsche Konjunktur im Herbst 2010
07.10.2010: Sechs Argumente gegen Stuttgart 21 - drei Vorschläge für nachhaltigen Verkehr und direkte Demokratie
Im Wortlaut, Die Fraktion in den Medien
05.10.2010: Politiker pöbeln gegen S 21-Gegner
Gericht prüft Rechtmäßigkeit der mit Gewalt durchgesetzten Baumrodungen in Stuttgart
05.10.2010: Steuergesetzgebung und Steuervollzug kontra Verfassungsrecht: Steuererhöhungen, die Wachstum und Beschäftigung fördern
Vortragsfolien von Prof. Dr. Lorenz JARASS* auf der Steuerpolitischen Tagung von ver.di Berlin vom 04. Oktober 2010
05.10.2010: Wir sind das Volk – und ihr seid es nicht
Von Albrecht von Lucke
05.10.2010: Der Sonderparteitag der SPD. Rekonstruktion der Sozialdemokratie?
Joachim Bischoff / Richard Detje, Aus: Sozialismus
04.10.2010: Katja Kipping: Allianz gegen den Verfassungsbruch
Gemeinsame Normenkontrollklage der Opposition könnte Schlimmeres verhindern
04.10.2010: Tricksereien aus der sozialen Tiefkühltruhe
02.10.2010: Almosen zum Einheitsfest
Von Christa Luft
02.10.2010: Stuttgart 21, Neubaustrecke Wendlingen–Ulm und das Sparpaket der Bundesregierung
Drucksache 17/2914
01.10.2010: Rede von Rudolf Hickel gegen S 21 vor dem Hauptbahnhof Stuttgart (Videoaufzeichnung)
01.10.2010: BaWü-Innenminister Rech muss zurücktreten
MdB Ulrich Maurer, Pressemitteilung
30.09.2010: Wie viel Unterschied verträgt die Einheit?
Zwanzig Jahre Zweiheit - Eine Buchbesprechung von Hans-Dieter Hey
30.09.2010: Vortrag von Gustav A. Horn: Zu den Ursachen der Staatsverschuldung
Vortrag von der Ver.di Konferenz "Städte und Gemeinden in Not" am 28.09.2010 Berlin
29.09.2010: Institut solidarische Moderne: Bunter Haufen mit Strahlkraft
Das Institut Solidarische Moderne lud am Wochenende zu seiner ersten Großveranstaltung
29.09.2010: Martin Betzwieser zur verlogenen Berichterstattung um die „Denkfabrik“ am Tropf der Linken“ (ISM)
Nachdenkseiten
28.09.2010: Der Protest gegen die Lobby-Politik muss auf die Straße
Martina Bunge, Ulrich Maurer
27.09.2010: Die Vergesellschaftung der Banken konkret denken
Axel Troost
27.09.2010: Wenn Not und Elend sich zusammentun
Joachim Bischoff / Norbert Weber: Fusionsgespräche zwischen BayernLB und WestL
23.09.2010: Sommermärchen mit bösem Ende
Warum Löhne und Gehälter jetzt steigen müssen, um den Wirtschaftsaufschwung zu stabilisieren, erklärt ver.di-Wirtschaftsexperte Dierk Hirschel in der Clara, Ausgabe 17
23.09.2010: Generation ausbildungslos
Von Ewald Riemer
23.09.2010: „Beutezug Ost – Die Treuhand und die Abwicklung der DDR“
Von Albrecht Müller, Nachdenkseiten
23.09.2010: PRIVATISIERUNGEN: Gekaufte Zeit
Aus: Mitbestimmung (Magazin der Hans-Böckler-Stiftung) , Ausgabe 09/2010
22.09.2010: Die Macht der Finanzlobby brechen
Blasen, Crashs, Renditejagd - sind die Banken noch zu retten?
21.09.2010: Jörg Huffschmid, Kapitalismuskritik heute
Zeitdiagnosen – Vom Staatsmonopolistischen zum Finanzmarktgetriebenen Kapitalismus (Reihe: Jörg Huffschmid im VSA: Verlag)
21.09.2010: Neuerscheinung: Deutsche Zweiheit – Oder: Wie viel Unterschied verträgt die Einheit?
Bilanz der Vereinigungspolitik
21.09.2010: „Vorfahrt für Bildung!“ Bildungs- und Wissenschaftsfinanzierung in der Krise
Erklärung - der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik - des Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (BdWi) - der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
21.09.2010: Hier spricht die Opposition: Gesine Lötzsch - Krisenverursacher zur Kasse bitten
21.09.2010: Wende in der Lohnpolitik?
Von Gerhard Bosch
19.09.2010: Banken in öffentliches Eigentum überführen, aber wie?
Prof. Dr. Andreas Fisahn, Universität Bielefeld
19.09.2010: Diskussionspapier, Arbeitskreis II der Linksfraktion im Bundestag: Den Bankensektor neu ordnen – und mit der Vergesellschaftung beginnen
AK II - Wirtschaft, Finanzen, Steuern, Energie und Umwelt
18.09.2010: »Sie sind die Bundeskanzlerin der Lobbyisten«
Rede von Gregor Gysi während der Haushaltsdebatte über den Etat 2011 des Bundeskanzleramtes
17.09.2010: Blasen, Crashs, Renditejagd - sind die Banken noch zu retten?
Podiumsdiskussion und Konferenz am 17. und 18 September in Frankfurt/Main
16.09.2010: An Dreistigkeit kaum zu überbieten - Kommentar zum Haushaltsentwurf der Bundesregierung
Von Axel Troost
13.09.2010: Krisen-Ökonom Otte zerpflückt Basel-III-Beschluss
13.09.2010: ZEIT ONLINE: Atom bleibt, Öko kommt vielleicht
Eine Energierevolution hat die Regierung versprochen. Herausgekommen ist konkret nur ein Geschenk für die Konzerne.
12.09.2010: Atom-Deal stoppen, Demokratie zurückgewinnen, soziale Ausgrenzung beenden
Die Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag hat auf ihrer dreitägigen Herbstklausur in Bad Saarow folgende Erklärung beschlossen
11.09.2010: Kommunalfinanzen – Zeit für Alternativen
Axel Troost/Sandra Schuster
11.09.2010: Steueroasen im Goldenen Stern
Ausstellung des globalisierungskritischen Netzwerks Attac in Borna/Sachs. eröffnet
08.09.2010: Bald griechische Verhältnisse?
Ver.di-Chef Bsirske warnt vor Sozialkahlschlag aus Finanznöten
08.09.2010: Die radioaktive Revolution der Kanzlerin ist eine Konterrevolution
05.09.2010: Hellas und die Rüstungslobby
05.09.2010: Wachstumsskeptisch
Eine Umfrage zeigt: Die Deutschen zweifeln am Kapitalismus
03.09.2010: Vom 30.8.2010 bis zum 3.9.2010 - Fraktion vor Ort: Tour der erneuerbaren Energien
DIE LINKE im Bundestag, Landesgruppe Sachsen
02.09.2010: 4,29 Millionen Arbeitslose - Zeit zu handeln statt zu tricksen
02.09.2010: Die Krise ist noch nicht überwunden
Der Wiener Wirtschaftsforscher Stephan Schulmeister in DGB-einblick 14/10
31.08.2010: IMK Report: Mit dem Export aus der Krise? Deutschland im Euroraumvergleich
Nr. 53 | August 2010
30.08.2010: Axel Troost und Sandra Schuster in jW: Keine Bittsteller mehr, Kommunalfinanzen – Zeit für Alternativen
Vorabdruck
27.08.2010: SONDERMEMORANDUM 2010: Politik hat nichts gelernt - das Umverteilen von unten nach oben geht weiter
Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
27.08.2010: Aufruf des ISM: Demokratischer Rechtsstaat oder Atomstaat
Im Konflikt um die Laufzeitverlängerung geht es nicht allein um die Energiefrage.
25.08.2010: Reich an Armut
Von Jana Hensel | Greta Taubert
22.08.2010: Energieziel 2050: 100% Strom aus erneuerbaren Quellen
UMWELTBUNDESAMT
20.08.2010: GERECHT GEHT ANDERS!
20.08.2010: Kinder und junge Eltern als Zielobjekt des Sparens
Laudatio von Bundesgeschäftsführerin der LINKEN, Caren Lay
18.08.2010: LINKE für Hochwasserschutz-Konferenz und ökologische Energiewende
Interview der Woche mit Barbara Höll und Dagmar Enkelmann
18.08.2010: Antwortschreiben Matthias W. Birkwald auf den Offenen Brief des Sozialverbandes Deutschland - SoVD an die Mitglieder des Deutschen Bundestages
Matthias W. Birkwald - Rentenpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE.
15.08.2010: Gründungsveranstaltung des Landesforums Alternative Wirtschaftspolitik vom 13./14. August 2010 in Zwenkau/ Sachs.
Erklärung zur Gründungsveranstaltung vom 14. August 2010
15.08.2010: Weichenstellungen für eine nachhaltige, alternative Wirtschafts- und Finanzpolitik
Wirtschaftspolitische Alternativen für soziale Gerechtigkeit und Stabilität - Zwenkau/ Sachs. 13.8.10
14.08.2010: „40 Prozent“: Eine Tabelle zur Beschäftigung im Alter von 60 bis unter 65 Jahren
BIAJ-Kurzmitteilung
13.08.2010: Rettungsmaßnahmen im Euroraum – Kurzfristig sinnvoll, aber nicht ausreichend
Heike Joebges, Torsten Niechoj, Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) in der Hans-Böckler-Stiftung
10.08.2010: Frauen sorgen fürs Geld - und die Familie
Böckler Impuls 11/2010
10.08.2010: Operation gelungen, Patient todkrank
Griechenland erkauft sich seine Haushaltskonsolidierung mit einer tiefen Rezession
09.08.2010: Gesundbeterei à la Schwarz-Gelb
Von Christa Luft, Neues Deutschland
08.08.2010: Ein Schatten fällt über die Stadt: Die „Schuldenbremse“ und der rot-grüne Kürzungsplan
Fraktion DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft
05.08.2010: Unter unseren Verhältnissen II …
A t l a s der Sozialkürzungen der Bundesregierung 2011-2014
04.08.2010: Die Woche : Das Wasser bis zum Hals
Kolumne von Katrin Kunert, kommunalpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
03.08.2010: Erkenntnisse über Auswirkungen desWachstumsbeschleunigungsgesetzes durch Absenkung der Mehrwertsteuer für die Hotellerie
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Kornelia Möller, Dr. Ilja Seifert, JörnWunderlich, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
03.08.2010: Drucksache 17/2240, Antwort der Bundesregierung: Ticketabgabe im Flugverkehr für den Klimaschutz und die Öffentliche Entwicklungszusammenarbeit (KA, Die Grünen)
03.08.2010: Ökonomische Wirkung der Konjunkturpakete
Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Abgeordneten Garrelt Duin, Hubertus Heil (Peine), Doris Barnett, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der SPD
03.08.2010: Dumme und ärgerliche Missverständnisse
Harald Werner zum bedingungslosen Grundeinkommen
02.08.2010: Jobwunder?
Arbeitsmarkt – die Lage & Perspektiven
01.08.2010: Zu wenig Geld für arme Studenten
Prof. Dr. Gerhard Bosch
01.08.2010: Städte und Gemeinden in Not
ver.di Wirtschaftspolitik aktuell, NR. 15 – Juli 2010
01.08.2010: Niedriglohnbeschäftigung 2008: Stagnation auf hohem Niveau – Lohnspektrum franst nach unten aus
Aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ-Report, 6/2010)
28.07.2010: Gründungsveranstaltung des Landesforums Alternative Wirtschaftspolitik Sachsen
“DIE LINKE. Sachsen – ihre wirtschaftspolitischen Konzepte und alternativen Projekte – Mit aller Kraft für den Politikwechsel!”
27.07.2010: Die Umsetzbarkeit der Schuldenbremse in den Ländern
Studie im Auftrag der Fraktionsvorsitzendenkonferenz der LINKEN - Endfassung -
27.07.2010: »Fossile Stromproduktion auf Dauer unbezahlbar«
Interview der Woche mit Dorothée Menzner
02.07.2010: Weltwirtschaft regulieren – ohne G20!
01.07.2010: »Alle privaten Banken sind pleite«
Die polit-ökonomische Intelligenz der Linkspartei traf sich zum Krisen-Gipfel in Berlin
01.07.2010: DIE LINKE am 1. und 2. Juli im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen
30.06.2010: Schuldenbremse ist Wachstumsbremse
Erklärung der Fraktionsvorsitzenden der LINKEN
30.06.2010: Extreme Haushaltsnot: Kommunen planen Schock-Sparprogramm
Spiegel Online
29.06.2010: Pressemitteilung "Steuer gegen Armut" : G20 enttäuschend Finanztransaktionssteuer in der Euro Zone jetzt einführen
Als enttäuschend wertet das Bündnis Steuer gegen Armut – ein Netzwerk aus über 60 Organisationen - das Ergebnis des G20 Gipfels in Toronto.
27.06.2010: Arbeitsmarkteffekte der Leiharbeit
– Kleine Anfrage – Drucksache 17/1874
25.06.2010: Merkel muss Kürzungspaket zurück ziehen
Pressemitteilung Klaus Ernst, DIE LINKE.
24.06.2010: Die Dynamik der Einsparpolitik
ND-Wirtschftskolumne von Rudolf Hickel
24.06.2010: »Konturen eines Post-Kapitalismus«
Am Wochenende will sich die Linkspartei auf einer Konferenz über die Krise und deren Bewältigung verständigen
24.06.2010: Haushaltspolitiken in der EU – update
24.06.2010: Call for a Finanzwatch
22.06.2010: Reichtumspflege fördert Armut
klartext (DGB) Nr. 20/2010, 18. Juni 2010
19.06.2010: Schlussfolgerungen des Europäischen Rates
17. Juni 2010
19.06.2010: LINKE Vorschläge zur Diskussion der Gemeinsamen EU-Agrarpolitik nach 2013
Für eine soziale, ökonomische und ökologische Agrarpolitik und Entwicklung der ländlichen Räume – Konzept zur Gestaltung der Direktzahlungen der I. Säule der GAP
17.06.2010: Juso-Bundeskongress: Umverteilen von oben nach unten
17.06.2010: DIE LINKE vom 16. bis 18. Juni im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
17.06.2010: Schwarz-gelbe Placebo-Politik schont Finanzhaie
17.06.2010: EU- und G20-Gipfel: Zivilgesellschaftliche Organisationen aus Deutschland und Frankreich begrüßen Merkels und Sarkozys Vorstoß für die Finanztransaktionssteuer
16.06.2010: Polarisierung der Einkommen: Die Mittelschicht verliert
Wochenbericht des DIW Berlin Nr. 24/2010
15.06.2010: Das Falsche – zur falschen Zeit am falschen Ort
Von Heiner Flassbeck, Nachdenkseiten (NDS)
13.06.2010: Wer hat Europa verloren?
Von Dani Rodrik*, Project Syndicate
13.06.2010: Reiche verschonen – Wachstum und Sozialstaat ruinieren
ver.di: Zum Sparpaket der Regierung
12.06.2010: Wir zahlen nicht für Eure Krise! Auf die Straße am 12. Juni 2010
09.06.2010: DIE ZEIT: Unionsländer bremsen bei Merkels Bildungsgipfel
09.06.2010: Spiegel Online: "Käßmann ruft zu Widerstand gegen Sparpaket auf"
08.06.2010: Gregor Gysi: "Bundesregierung beschließt Abschaffung der sozialen Marktwirtschaft"
Video-Statement
05.06.2010: Fachtagung - Kommunen vor dem Finanzkollaps
Dokumentation der Tagung vom 28. November 2009 im Dresdner Gewerkschaftshaus
03.06.2010: Übersicht geplanter Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierungen/ Sparvorhaben der Mitgliedsländer der Europäischen Union
Rosa-Luxemburg-Stiftung / Institut für Gesellschaftsanalyse
01.06.2010: Finanztransaktionssteuer jetzt!
Von Rudolf Hickel
01.06.2010: In der Krise kämpfen Ameisen gegen Heuschrecken
Kommentar von Martin Wolf
30.05.2010: Chancen einer Finanztransaktionssteuer mit Komplexitätsprogression
Rüdiger von Nitzsch – Manuel Schüssler, Studie der RWTH Aachen
28.05.2010: Weil die Krise System hat
Das Bankentribunal – ein Zivilgesellschaftsprozess mit Lerneffekten
26.05.2010: Gesine Lötzsch, DIE LINKE: Kanzlerin ohne Strategie zur Krisenlösung
Linksfraktion am 19.5.2010
26.05.2010: Es geht um mehr als nur um Gier - Die sozialen Ursachen der Finanzkrise
Sendung auf SWR2 vom 24.5.2010
24.05.2010: Antrag: Verbraucherinformationsgesetz jetzt verbraucherfreundlich ausgestalten
Drucksache 17/1576
20.05.2010: DIE LINKE vom 19. bis 21. Mai im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
18.05.2010: Rainer Einenkel im Gespräch mit Dietmar Düe: „Jetzt wird’s ernst – jetzt geht’s um’s Überleben.“
Abwehrkämpfe und Perspektiven bei Opel
18.05.2010: Gebhardt: Fünf Sächsische Mitglieder im Parteivorstand der LINKEN
PM 56/2010, DIE LINKE. Sachsen
17.05.2010: Neue Fakten zur Lohnentwicklung
15.05.2010: Wetteifern um das Beste für alle
12.05.2010: Steuererhöhungen, die Wachstum und Beschäftigung fördern
Prof. Dr. Lorenz Jarass, M.S. (Stanford University, USA)
12.05.2010: Ausbau öffentlicher und gesellschaftsnaher Dienstleistungen als Teil einer binnenmarktorientierten Vollbeschäftigungsstrategie
Problemaufriss und empirische Ländervergleiche von Cornelia Heintze
12.05.2010: Wachstumskritik oder sozialistische Politik?
Über Wachstum, Ökologie, Erwerbsarbeit, Sozialstaat und die Linke
11.05.2010: Politikwechsel kommt nicht ohne DIE LINKE
Dietmar Bartsch im Interview der Woche
11.05.2010: Wahlfiasko für das bürgerliche Lager
Die Ergebnisse der Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen
07.05.2010: Gesine Lötzsch: Taliban in Nadelstreifen
Rede zum Währungsunion-Finanzstabilitätsgesetz – WFStG (Drs. 17/1544)
06.05.2010: Gregor Gysi, DIE LINKE: Banken und Spekulanten an Kosten beteiligen
06.05.2010: DIE LINKE vom 5. bis 7. Mai im Plenum
06.05.2010: Kritisches Handbuch der deutschen Elektrizitätswirtschaft
Branchenentwicklung – Unternehmensstrategien – Arbeitsbeziehungen
29.04.2010: MEMORANDUM 2010 – Kurzfassung –
Sozial-ökologische Regulierung statt Sparpolitik und Steuergeschenken
28.04.2010: Präsidentenpoker
28.04.2010: Griechisch-deutsche Tragödie
Analyse von MdB Michael Schlecht
15.04.2010: Gemeinschaftsdiagnose 2010: Erholung setzt sich fort – Risiken bleiben groß
IMK - Report, Gemeinschaftsdiagnose Frühjahr 2010
14.04.2010: Deutscher Städtetag: Information über die konstituierenden Sitzungen der Arbeitsgruppen „AG Kommunalsteuern“, „AG Standards“ und „AG Rechtsetzung“
12.04.2010: Ökosozialismus oder »Green New Deal«: Ist ökologisches Wachstum noch möglich?
10.04.2010: Die Industrie in Ostdeutschland
Situation und Perspektive Autor: R. Kowalski Berlin März 2010
08.04.2010: Interview der Woche: Energiewende herbeiführen und sozial abfedern
Dorothée Menzner, Eva Bulling-Schröter
08.04.2010: The Elephant in the Room: The Need to Deal with What Banks Do
Adrian Blundell-Wignall, Gert Wehinger and Patrick Slovik*
08.04.2010: Ressourcen- und Klimaschutz: Ökologischer Imperativ und ökonomischer Megatrend?
Peter Hennicke
05.04.2010: Einseitige Exportorientierung belastet Wachstum – Frankreich besser als Deutschland
IMK - Policy Brief 3/2010, Gustav Horn, Heike Joebges, Rudolf Zwiener
05.04.2010: Die Rückkehr der ''Angebotsidioten''
oder: ''Wenn die Nacht am schwärzesten ist, ist der Morgen schon wieder nah'' (H.W. Sinn)
29.03.2010: Regierungsbericht verharmlost Probleme der Leiharbeit
Arbeitsmarkt aktuell, Nr. 04 / März 2010, DGB Bereich Arbeitsmarktpolitik
29.03.2010: EU 2020 – besser als die Lissabon-Strategie?
Von Klaus Dräger (Mitarbeiter der Linksfraktion GUE/NGL im EP Ausschuss für Beschäftigung und soziale Fragen)
26.03.2010: Lost in Translation
Hallo Berlin, hören Sie uns? Verzweifelt versucht Europa, mit Deutschland in einen volkswirtschaftlichen Dialog zu treten. Doch dort versteht man immer nur BWL
23.03.2010: Zur Lage der Kommunen: "Bürger müssen mitbestimmen können."
Interview der Woche mit Ulla Lötzer und Axel Troost
23.03.2010: Ein Programm für die Partei DIE LINKE.
- Programmentwurf der Programmkommission im Auftrag des Parteivorstandes -
16.03.2010: Finanznot der Kommunen ist nicht hausgemacht!
Bund und Länder tragen Hauptverantwortung für sinkende Einnahmen und steigende Ausgaben!
16.03.2010: Der Stellenwert der Kommunalpolitik in der LINKEN
Katrin Kuhnert/Axel Troost (AG Kommunalfinanzen*)
16.03.2010: Für eine Verstetigung der Kommunalfinanzen – Die Gewerbesteuer zur Gemeindewirtschaftsteuer weiterentwickeln
Antrag der Linksfraktion im Deutschen Bundestag - Drucksache 17/783 - (v.23.2.2010)
16.03.2010: Eine starke Bürgergesellschaft in starken Kommunen
Kommunalpolitische Leitlinien der Linkspartei
16.03.2010: Essener Signal: „Raus aus den Schulden“
Aktionsbündnis der Städte des Ruhrgebietes und des Bergischen Landes
16.03.2010: Entwicklung und Perspektiven der Kommunalfinanzen in Hessen
Studie im Auftrag von ver.di Hessen
11.03.2010: Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH): Wirtschaft im Wandel: 20 Jahre Deutsche Einheit - 2. Teil -
11.03.2010: Klaus Dräger, 2005: Jedem eine zweite Chance? Lieber nicht. / "Die Lissabon-Strategie der Europäischen Union und ihr „Neubeginn“
11.03.2010: Finanztransaktionen: "Ein gigantischer Duty-free Shop"
Peter Wahl (WEED) im Interview mit dem ARD Morgenmagazin
09.03.2010: „Wirtschaftsjournalismus in der Krise - Zum massenmedialen Umgang mit Finanzmarktpolitik“
(Studie der Otto Brenner Stiftung, Arbeitsheft 63, Frankfurt am Main, März 2010)
09.03.2010: HARTZ IV: Lohnabstand gewährleistet, Existenz sichernde Löhne nicht
Böcklerimpuls 4/2010
08.03.2010: Schwarz-Gelbe Klientelpolitik auf Biegen und Brechen!
05.03.2010 – Barbara Höll
07.03.2010: »Werder-Fan bleibe ich natürlich«
Gespräch mit Axel Troost über die Gründung der WASG und die der LINKEN, über Bremer Jahre und seinen Umzug nach Sachsen
06.03.2010: DIE LINKE steht bei der Einrichtung eine Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ an der Seite der Nutzerinnen und Nutzer
Rede von Herbert Behrens am 4.3.2010
04.03.2010: Berlins Unternehmen der Daseinsvorsorge: Öffentlichen Einfluß wiedergewinnen und erhöhen
04.03.2010: In Sachen Griechenland und Euroraum wird weiter auf primitive Weise agiert. Bei Politik und Medien. Gibt es dazu wirklich keine Alternative?
Von Albrecht Müller, Nachdenkseiten
02.03.2010: Klaus Ernst im Interview
22.02.2010: Ein Kongress zu Ehren des Ökonomen Jörg Huffschmid: Kapitalismuskritik heute
20.02.2010: Kapitalismuskritik heute – Jörg Huffschmid zur Erinnerung
Z-Redaktion Aus: Nr.81, Texte und Erinnerungen
19.02.2010: Demagogie statt Kompetenz
Von Christa Luft, Neues Deutschland
18.02.2010: "Eine Steuersenkungspolitik wird das Problem unzureichender kommunaler Einnahmen verschärfen"
WISO-Interview mit Dr. Ernst Wolowicz, Stadtkämmerer (Finanzreferent) Münchens
16.02.2010: Arbeit muß sich lohnen
Prof. Gerhard Bosch, Geschäftsführender Direktor des Instituts Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen.
14.02.2010: Der lange Schatten der Krise
Michael Schlecht, MdB Chefvolkswirt Bundestagsfraktion
14.02.2010: Zukunft der Bahn – Bürgerbahn statt Börsenbahn
Antrag – Drucksache 17/652 vom 10.2.2010
14.02.2010: "Ich verstehe Affäre Griechenland nicht"
02.02.2010: Gründungsaufruf „Institut Solidarische Moderne“ - verabschiedet am 31. Januar 2010 in Berlin.
27.01.2010: DIE LINKE vom 27. bis 29. Januar im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
26.01.2010: Die deutsche Wirtschaftspolitik: ein Problem für Europa?
22.01.2010: Osteuropa im Griff des Kapitals
22.01.2010: Europa in der Krise: Wie die EU in der Krise versagt
– EUROMEMORANDUM 2009/2010 –
22.01.2010: Ökonomenstreit um Wege aus der Krise
aus Böckler Impuls 1/2010
21.01.2010: Antworten aus der feministischen Ökonomie auf die globale Wirtschaftsund Finanzkrise
Tagungsdokumentation der Friedrich-Ebert-Stiftung, Arbeitsbereich Frauen- und Geschlechterforschung
20.01.2010: Die Finanztransaktionsteuer, Technisch machbar und ökonomisch überfällig
Axel Troost, aktualisierte Fassung vom Januar 2010
18.01.2010: Aufschwung mit Krücken
18.01.2010: Ökonom Rudolf Hickel im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung: ''Richtig Tabula rasa machen''
18.01.2010: Milliardenschwere Verhaltensstarre
16.01.2010: Wege aus der Wachstumskrise
Eine Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (Gustav Horn u.a. )
16.01.2010: Traditionelle Beschäftigungsverhältnisse im Wandel
Benchmarking Deutschland: Normalarbeitsverhältnis auf dem Rückzug
14.01.2010: Die Verarmung des Staates als strategischer Hebel
Albrecht Müller auf www.nachdenkseiten.de
13.01.2010: Politischer Jahresauftakt 2010: DIE LINKE ist die einzige Oppositionkraft
Podcast: Rede von Gregor Gysi
11.01.2010: Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise
10.01.2010: Die unendliche Leistungsträgerlüge
Ein Diskussionsbeitrag für die Nachdenkseiten
08.01.2010: Michael Sommer (DGB): »Ich bin zutiefst erschüttert«
DGB-Bundesvorsitzender stellte Ziele des Gewerkschaftsbundes für 2010 vor
07.01.2010: Herausforderungen für die Wirtschaftspolitik 2010 - Geldpolitik, Finanzpolitik und Arbeitsmarktpolitik in diesem Jahr
IMK - Report, Nr. 46 | Januar 2010
07.01.2010: Innovationspolitische Vorhaben der Bundesregierung
Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Petra Sitte,Agnes Alpers, Nicole Gohlke, Dr. Rosemarie Hein, Ulla Lötzer und der Fraktion DIE LINKE.
02.01.2010: Die Entfaltung sozialer Dienstleistungen
aus: DGB-Debattenmagazin "Gegenblende", Ausgabe 1/2010
30.12.2009: Kapitalismus im Wachkoma
20.12.2009: Merkels schöne Bescherung
Schwarz-gelber Familienstreit nahm in der Länderkammer sein freundliches Ende
18.12.2009: IMK-Prognose der wirtschaftlichen Lage 2010: Wirtschaftspolitik belebt Konjunktur
16.12.2009: DIE LINKE vom 16. bis 18. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
16.12.2009: Britische Studie: Ökonomen preisen die Putzfrauen
16.12.2009: Wirtschaftsweise und Industriepolitik - Nichts dazugelernt
Wirtschaft aktuell, Aktuelle wirtschaftspolitische Analysen der IG Metall, 22/2009
15.12.2009: Für jedes Bundesland ein Kuckucksei
14.12.2009: Ackermanns großer Bluff
11.12.2009: Mindestlöhne in Deutschland
Eine Expertise im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung von Gerhard Bosch, Claudia Weinkopf und Thorsten Kalina
10.12.2009: Axel Troost: "Kreditklemme: Entschlossen handeln statt naiv appellieren"
09.12.2009: MdB Axel Troost, DIE LINKE: Kreditklemme überwinden - private Banken in öffentliche Hand überführen
07.12.2009: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung
W&E-Hintergrund Dezember 2009
07.12.2009: Der Staat in der Krise
Auswirkungen der staatlichen „Rettungsprogramme“ auf die Wirtschaft der Bundesrepublik
06.12.2009: In Erinnerung Jörg Huffschmid (19.2.1940-5.12.2009)
Nachruf: Redaktion Sozialismus, Team des VSA: Verlag, WISSENTransfer
03.12.2009: Diese Bundesregierung hat einen Fehlstart hingelegt
Statement von Gregor Gysi auf der Pressekonferenz nach der gemeinsamen Sitzung von Geschäftsführendem Parteivorstand und Fraktionsvorstand im Berliner Karl-Liebknecht-Haus
03.12.2009: Tricksen und Täuschen muss ein Ende haben
Zur Situation auf dem Arbeitsmarkt im Monat November erklärt der Bundesgeschäftsführer Dietmar Bartsch:
03.12.2009: IMK-Report - Deutsche Arbeitskosten im europäischen Vergleich: Nur geringer Anstieg
02.12.2009: Aus dem Finanzauschuss: Öffentliche Anhörung zum Wachstumsbeschleunigungsgesetz sowie Auszüge aus der öffentlichen Anhörung
Wortprotokoll der öffentlichen Anhörung zum Entwurf eines Gesetzes zur Beschleunigung des Wirtschaftswachstums (Wachstumsbeschleunigungsgesetz, BT-Drucksache 17/15) der Fraktionen der CDU/CSU und FDP
02.12.2009: IMK: "Wachstumsbeschleunigungsgesetz" bringt kaum Impulse
02.12.2009: DIE LINKE vom 2. bis 4. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen (...)
02.12.2009: Antrag: Kreditklemme überwinden - Privatbankensektor in öffentliche Hand überführen (Drucksache 17/118)
Antrag der Abgeordneten Michael Schlecht, Sahra Wagenknecht, Dr. Axel Troost, Eva Bulling-Schröter, Dr. Barbara Höll, Harald Koch, Ralph Lenkert, Richard Pitterle, Sabine Stüber und der Fraktion DIE LINKE.
01.12.2009: Entwurf eines Gesetzes zur Beschleunigung des Wirtschaftswachstums (Wachstumsbeschleunigungsgesetz)
Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU/CSU und FDP
30.11.2009: Ökonomen: Banken an Kosten beteiligen
30.11.2009: Wo nichts ist, kann man nichts einsparen
Von Steffen Bockhahn
28.11.2009: BUCHTIPP: Land in Sicht?
Die Krise, die Aussichten und die Linke
28.11.2009: EUROMEMORANDUM
27.11.2009: Leistung lohnt sich nicht
Kinder von Langzeitarbeitslosen dürfen in Ferienjobs kaum etwas hinzuverdienen
26.11.2009: ''Große Anleihe'' für Zukunftsinvestitionen
Frankreich Version der Schattenhaushalte
22.11.2009: "Hausfrauenbund jetzt auch für Männer"
22.11.2009: Große Mehrheit braucht mehr Geld in der Brieftasche
17.11.2009: Good Bye, Dollar!
Von Axel Troost, Die Woche, Wöchentliche Kolumne der Linksfraktion
17.11.2009: Union und FDP verteilen noch dreister und schneller von unten nach oben um
Rede von Gesine Lötzsch zur Regierungserklärung der Kanzlerin/Haushalt am 12.November 2009
17.11.2009: Schluss mit Untergang?
Sachverständigenrat und Gemeinschaftsdiagnose zeichnen ein gemischtes Bild
16.11.2009: Rudolf Hickel: Weg mit den Wirtschaftsweisen
Interview mit Rudolf Hickel im Weser Kurier
15.11.2009: Wachstumsbeschleunigungsgesetz ist von vorn bis hinten Etikettenschwindel
Rede zur 1. Beratung des von den Fraktionen der CDU/CSU und FDP eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Beschleunigung des Wirtschaftswachstums (Wachstumsbeschleunigungsgesetz)
13.11.2009: Sechs Fragen an Axel Troost
41 der 76 Abgeordneten, die DIE LINKE im 17. Bundestag stellt, üben ihr Mandat bereits seit 2005 oder länger aus. Woran können sie anknüpfen? Wie wollen sie ihre Arbeit fortsetzen? Was wollen sie anders machen? linksfraktion.de fragt nach.
13.11.2009: Rudolf Hickel zum SVR-Jahresgutachten 2009
Schwerer Prognoseirrtum des „Sachverständigenrates zur Begutachtung der ge­samtwirtschaftlichen Entwicklung“ für 2009 oder „Prognosen sind schwierig, be­sonders wenn sie die Zukunft betreffen „(W. Churchill / Mark Twain)
12.11.2009: Darauf kommt es jetzt an
19 Kernforderungen der Linken, Video der Rede von Oskar Lafontaine
10.11.2009: Steuersegen für Großerben
Koalition beschließt Wohltaten auch für Unternehmen und besserverdienende Familien
10.11.2009: Steuersenkungen gefährden Wachstum
10.11.2009: Wachstum und Beschäftigung stärken
08.11.2009: Redebeitrag des Parteivorsitzenden der LINKEN, MdEP Prof. Lothar Bisky
Landesparteitag Sachsen am 07. November 2009, Burgstädt
06.11.2009: Das Geschäft mit der Grippe
06.11.2009: Die Quadratur des Zirkels
Im Saarland entschieden sich die Grünen für Jamaika. Ist das ihre neue Verortung? Nein, heißt es. Und doch: In Rostock bekannte sich die Partei zu ihrer Bürgerlichkeit
04.11.2009: Realität und Wunschvorstellungen einer politischen Ideologie
Wie bitte? Die schwarz-gelbe Koalition will mitten in der größten Wirtschaftskrise die Steuern senken?
02.11.2009: Wir erleben eine Privatisierung der Politik
MdB Sabine Zimmermann: Regierung gibt zu, dass schon 60 Gesetzentwürfe von privaten Kanzleien erarbeitet wurden
29.10.2009: Ermittlungen gegen deutschen Hedge-Fonds
K1 im Visier
28.10.2009: »Frau Merkel ist eiskalt, gerissen und zynisch«
27.10.2009: Albrecht Müller: Einige wenige Anmerkungen zum Koalitionsvertrag und zum Personal
25.10.2009: Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und FDP: "WACHSTUM. BILDUNG. ZUSAMMENHALT."
Dokumentation des Koalitionsvertragsentwurfs für die 17. Legislaturperiode
25.10.2009: Das Schurkenstück von der Saar
Die Grünen auf dem Jamaika-Trip
21.10.2009: Wie unser Abgabensystem privaten Reichtum fördert und das Gemeinwesen verarmen lässt
21.10.2009: An ihren Taten sollen sie gemessen werden
Betrachtungen zum Abstimmungsverhalten der SPD-Bundestagsabgeordneten
21.10.2009: Immer mehr Sachsen pendeln in den Westen
Über 72 000 arbeiten in Altbundesländern / Fachkräftemangel befürchtet
20.10.2009: Ein gutes Leben, Teilzeitarbeit für alle – eine zeitgemäße Unterwanderung gewohnter Vorstellungen und eingerosteter Identitäten.
Rede von Frigga Haug* zur Eröffnung des 3. Deutschen Sozialforums
20.10.2009: Arbeitsmarkt: Mit Arbeitzeitverkürzung gegen prekäre Beschäftigung und Armut (2. Kapitel aus dem MEMORANDUM 2008)
Neuverteilung von Einkommen, Arbeit und Macht – Alternativen zur Bedienung der Oberschicht
20.10.2009: Amsterdam: Privatbankenpleite nach Kundenansturm
Niederländische DSB mit 400 000 Anlegern und 1700 Beschäftigten nicht zu retten
20.10.2009: Wald kommt unter den Hammer
Der Staat verkauft seine Flächen zur Sanierung der maroden Kassen
17.10.2009: Gewinne = Investitionen = Arbeitsplätze?
14.10.2009: Mexiko-Stadt: 40 000 Arbeiter auf der Straße
Gewaltsame Schließung eines Stromversorgers bereitet Privatisierung vor
14.10.2009: Das Mäuschen schweigt
Schwarz-Gelb hat den Energiekonzernen eine Laufzeitverlängerung ihrer Atommeiler versprochen. Das Vorhaben ist schwieriger als gedacht.
13.10.2009: Saarland: Der Sündenfall der Grünen
Im Saarland haben die Grünen nicht inhaltlich, sondern nur personell entschieden - das wird die Grünen vollends entzaubern.
12.10.2009: 10-Punkte-Sofortprogramm der LINKEN
12.10.2009: Weg frei für Rot-Rot in Brandenburg
SPD-Sondierungsgruppe empfiehlt einstimmig Koalitionsverhandlungen mit der Linkspartei
12.10.2009: Sie versetzen Berge…
Sie versetzen Berge… …und bewegen die Preise an den Rohstoffmärkten der Welt. Die Manager von Glencore sind berüchtigt wegen ihrer Geschäftsmethoden. Das geheimnisvolle Handelshaus ist der größte Schweizer Konzern
12.10.2009: Lesetipp: "Überall ist Berlusconi"
Reinhard Jellen (Telepolis) im Gespräch mit Albrecht Müller über sein neues Buch "Meinungsmache. Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen"
12.10.2009: Hedge-Fonds: Von der anglikanischen Kirche gesegnet
10.10.2009: Deutsche Exporte sinken unerwartet
08.10.2009: Neuorganisation der Bankenaufsicht täuscht Aktivität vor, ändert aber nichts
Axel Troost, Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Pressemitteilung
08.10.2009: Bankenrettung ohne Verstand
06.10.2009: Millionen Kinder ohne reale Rechte
Kinderhilfswerk UNICEF legt erste umfassende und globale Bestandsaufnahme vor
06.10.2009: Troost wechselt in den Landesverband Sachsen
06.10.2009: Den Mut zu sozialen Protesten mit alternativen Konzepten kombinieren
Erklärung von Aktiven aus Gewerkschaften, sozialen Bewegungen, Wissenschaft und Kultur anlässlich der Bundestagswahl 2009
06.10.2009: Wählerbetrug vorprogrammiert
" Guido im Taka-Tuka-Land "
04.10.2009: Regulierer, vergesst bloß nicht die Hedge-Fonds!
30.09.2009: Frank Bsirske (ver.di) im Interview
Der ver.di-Vorsitzende zum Wahlergebnis und über die Erwartungen an die Regierungsparteien und die Opposition.
30.09.2009: MORALISCH AUFWÄRTS IM ABSCHWUNG?
UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen im Kontext von Sozial- und Wirtschaftspolitik
29.09.2009: Versicherungsvertreter im Bundestag: Finanzindustrie hat gut investiert
29.09.2009: Parteienforscher Franz Walter zur Wahl: "Schwarz-Gelb ist sinnlos"
28.09.2009: Es ist alles so gekommen, wie es zu erwarten war, nur noch schlimmer
27.09.2009: DIE LINKE.: Gemeinsam mit den Menschen diese Gesellschaft gestalten.
Videopodcast zur Bundestagswahl
27.09.2009: Die Frankfurter Rundschau (FR) fragt sechs Top-Ökonomen: "Was in 100 Tagen passieren muss."
26.09.2009: Direktkandidat für den Bundestagswahlkreis 155 (Leipziger Land), Dr. Axel Troost
Leipziger Volkszeitung vom 24. September 2009
26.09.2009: Vortragsmaterialien der 20. Sommerschule 14. bis 18. September 2009
26.09.2009: Ulrich Maurer: "Nur eine starke LINKE kann Schwarz-Gelb verhindern"
25.09.2009: Die Krise als Badekur?
24.09.2009: Wossi mit Willy-Historie
Der Mann aus Bremen – Kandidat Axel Troost (Linke)
24.09.2009: 28 Stunden sind genug
Vollbeschäftigung ist nicht unrealistisch. Vier Millionen neue Jobs reichen aber nicht. Die Arbeitszeit muss radikal verkürzt werden
23.09.2009: Gregor Gysi im Interview: »Reichtum für alle«
Für eine Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger am gesellschaftlichen Leben: an Kultur, an Bildung. Es geht um die solidarische Gesellschaft.
22.09.2009: Reiche verschont, Arme belastet
Was hat die Große Koalition in der Sozialpolitik geleistet? Wenig, argumentiert Armutsforscher Christoph Butterwegge in seinem Gastbeitrag. Eine Abrechnung mit der "Pferdeapfel"-Theorie.
22.09.2009: Mehr Experimente!
Wecke keine falschen Erwartungen, und Du kannst auch niemanden enttäuschen. Das ist Merkels Lehre aus dem Beinahe-Desaster von 2005.
22.09.2009: Frank Bsirske fordert neues Konjunkturpaket
21.09.2009: Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik aus linker Sicht
21.09.2009: Bundestagswahl 2009: „Angela Merkel ist im Herzen Sozialdemokratin“ - das ist die vermutlich wahlentscheidende Irreführung
Von Albrecht Müller auf den Nachdenkseiten
17.09.2009: Axel Troost: Die Bremer Stadtmusikanten und der moderne Kapitalismus
Ein Interview mit dem finanzpolitischen Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Dr. Axel Troost, Direktkandidat für unsere Region für den neuen Bundestag.
15.09.2009: Rudol Hickel: "An die Lernfähigkeit der Banken glaube ich nicht"
14.09.2009: G20: Schluss mit Showveranstaltungen. Das Casino muss geschlossen werden!
14.09.2009: HRE: Bilanz des Schreckens
13.09.2009: Am Roulettetisch wird wieder gespielt
Deregulierung führt in die Katastrophe
13.09.2009: Milchproteste als Signal der Verzweifelung in den Erzeugerbetrieben endlich ernst nehmen
11.09.2009: Guttenberg zahlte Linklaters Honorar für regierungsinternen Wahlkampf
07.09.2009: Banken zur Weitergabe niedriger Zinsen verpflichten
04.09.2009: Werner Dreibus: "Im Osten was Neues!"
Kommentar
04.09.2009: Reichtumsförderung statt Armutsbekämpfung
Eine sozialpolitische Bilanz der großen Koalition
04.09.2009: Campact-Veranstaltung zur Atommüllendlagersuche in Leipzig
Campact-Aktion in Leipzig zum Umgang der Bundesregierung mit Atommüllendlagerstätten war ein großer Erfolg
04.09.2009: Perspektiven für Ostdeutschland (Eine aktuelle Studie von ver.di)
01.09.2009: Die Lehman-Lüge
01.09.2009: Rudolf Hickel über die Wahlkampfillusion: schneller Aufschwung
01.09.2009: Kleine Anfrage: Entwurf für ein „Gesetz zur Ergänzung des Kreditwesengesetzes“
Drucksache 16/13906
01.09.2009: Statistisches Bundesamt (DESTATIS): „Niedrigeinkommen und Erwerbstätigkeit“, Atypische Beschäftigung und Solo-Selbstständigkeit haben sich als Erwerbsformen etabliert
01.09.2009: Chance auf zwei Linksbündnisse – die SPD zaudert
Im Saarland stehen die Zeichen auf Rot-Rot-Grün, in Thüringen bremst die SPD einen solchen Wandel durch eine arrogante Forderung
31.08.2009: Wahl Spezial - Zusammenfassung und Einzelberichte von drei Landtagswahlen - im Saarland, in Thüringen und in Sachsen sowie der Kommunalwahl in NRW
30.08.2009: Axel Troost und Enrico Stange unterwegs im Wahlkreis in Sachsen
Bilddokumentation aus der 35. Kalenderwoche (Borna - Regis-Breitingen im WK 23)
28.08.2009: Gysi sieht SPD in der Ypsilanti-Falle
LINKE erhofft sich von Landtagswahlen in Thüringen, Sachsen und an der Saar Rückenwind
25.08.2009: Aus für Gorleben? Probleme mit löchrigem Salzstock
Mögliches Aus für Atommüllpläne in Gorleben nach Zweifeln an Eignung und Vertragsende
24.08.2009: Kahlschlag kommt nach der Wahl
Die deutsche Industrie will Stellen im großem Umfang streichen - sobald die Bundestagswahl vorüber ist. Dann läuft das Stillhalteabkommen mit Berlin aus.
18.08.2009: DIE LINKE Stadt der Zukunft ... ist bunt
Die Stadtentwicklung gilt als Spiegel aller dynamischen gesellschaftlichen Prozesse.
13.08.2009: Sondergutachten: Energiemärkte im Spannungsfeld von Politik und Wettbewerb
Ausschuss für Wirtschaft und Technologie, Ausschussdrucksache 16 (9) 1641
13.08.2009: Guttenbergs Geheimpapier
10.08.2009: Axel Troost: »Von Trendwende kann man nicht reden«
Der Jubel über ein Ende der Krise ist voreilig. Firmenpleiten und Arbeitslosigkeit nehmen weiter zu. Ein Gespräch mit Axel Troost
09.08.2009: Deutschland in der Krise – Ende der Solidarität?
62. Forum Pariser Platz, So, 09.08.09, 13.00 & 22.30 Uhr
05.08.2009: Gemeldete Stellen: BILD und Institut der Deutschen Wirtschaft verbreiten falsche Zahlen
05.08.2009: Tagesschau-Sommerinterview mit dem Vorsitzenden der Linkspartei Oskar Lafontaine
03.08.2009: Marktradikalität, Militarisierung und Atomlobbyismus auf EU-Ebene lehnen wir ab
03.08.2009: Aufgaben der nächsten Regierung: Unter dem Schutzschirm des Staates
12.07.2009: Über linke Blockaden – am Beispiel der Jahrhundertkrise
28.06.2009: Erklärung zur Fachtagung „Wirtschaftskrise und Zukunft öffentlicher Bildung und Wissenschaft“ in Berlin
PRESSEERKLÄRUNG (Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik, BdWi, GEW)
28.06.2009: Beteiligung gegen Investitionsmonopol
"Das neue Gesetz zur Mitarbeiterbeteiligung spottet jeder Beschreibung", sagt Heinz-J. Bontrup, Professor am Fachbereich Wirtschaftsrecht der FH Gelsenkirchen.
28.06.2009: Die legale Kriminalität des Finanzkapitalismus – Betriebsunfälle oder Resultate der inneren Systemlogik ?
25.06.2009: Ungebremste Gier
Banken weiter außer Kontrolle
25.06.2009: Kapitalismus: "Weniger ist schwer"
22.06.2009: Je stärker die Linke, desto sozialer das Land!
Rede von Gregor Gysi auf dem Bundesparteitag der Partei DIE LINKE., 20.6.2009 in Berlin
22.06.2009: Mehr Demokratie und Freiheit wagen
20.06.2009: DIE LINKE. zum Bundestagswahlparteitag 2009
18.06.2009: Lehren aus der Krise: Sechs Verstöße gegen die Soziale Marktwirtschaft (INSM)
17.06.2009: DIE LINKE vom 17. bis 19. Juni im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
16.06.2009: Bodo Ramelow: Wie Zitronen ausgepresst
15.06.2009: Mogelpackung Reichensteuer - Wie der SPD Kanzlerkandidat Steinmeier die Reichen schonen will
WDR-Beitrag/ Monitor
14.06.2009: Die Bremer Stadtmusikanten und der Räuberkapitalismus
Bewerbungsrede für den Platz 2 der sächsischen Landesliste zur Bundestagswahl auf der LandesvertreterInnenversammlung am 14.6.09 in Burgstädt b. Chemnitz
11.06.2009: Kaufhäuser in Not
Konsumtempel bangen um Zukunft / Jobs bleiben auf der Strecke
10.06.2009: Kritik-Preis des Netwerks Recherche für den „Informationsblockierer“ des Jahres 2009
Laudatio auf den Gewinner der verschlossenen Auster: Bundesverband deutscher Banken (BdB)
09.06.2009: Opel-Akten streng geheim: Bundestag kann bei Rettung des Autobauers nicht mitreden
09.06.2009: Gregor Gysi beim ver.di Bundesvorstand
Anlässlich des Treffens zwischen dem Vorsitzenden der Bundestagsfraktion DIE LINKE und dem ver.di Bundesvorstand erklären Gregor Gysi und der ver.di-Vorsitzende Frank Bsirske:
09.06.2009: Schuldenbremse ist eine Bürde für die nachfolgenden Generationen
07.06.2009: „Der Kapitalismus hat einen Infarkt“
Der Vorsitzende der IG Metall, Berthold Huber (59), spricht im Interview mit linksfraktion.de über die aktuelle Wirtschaftskrise, mehr Demokratie in Unternehmen und die Rente ab 67 Jahren.
07.06.2009: Oskar Lafontaine: »Besuche bei Bankvorständen wären ergiebiger«
Linke-Chef Lafontaine zu Hausbesuchen bei Hartz-IV-Empfängern, neuem Denunziantentum - und warum die Bundesregierung als Hehlerin tätig ist.
04.06.2009: Lothar Bisky: EU braucht andere finanz- und wirtschaftspolitische Orientierungen
03.06.2009: DIE LINKE und der DGB treten für ein gerechtes und soziales Europa ein
Gemeinsame Erklärung des DGB und der Partei DIE LINKE
03.06.2009: Moralische Schulden
Gerade hat eine aktive Finanzpolitik in der Krise bewiesen, was sie zum Wohl der Menschen beitragen kann, da wird sie per Grundgesetz verboten. Das ist Irrsinn.
03.06.2009: Das Versagen der Landesbanken
28.05.2009: ver.di: Solidarisch aus der Krise
Zwei Millionen Arbeitsplätze - Profiteure zur Kasse
27.05.2009: DIE LINKE vom 27. bis 29. Mai im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
27.05.2009: Ist DIE LINKE radikal? - Fragen an Willy Brandt
26.05.2009: DIE LINKE beantragt Aktuelle Stunde zur Bedrohung Zehntausender Arbeitsplätze bei Opel und Karstadt
24.05.2009: Aufruf: Die Schuldenbremse gefährdet die gesamtwirtschaftliche Stabilität und die Zukunft unserer Kinder
23.05.2009: Wenn alle nützlich sind
Die Genossenschaft Mondragón ist der pure Anachronismus: Sie setzt auf Solidarität. Doch die Kooperative hat schon einige Krisen überstanden und ist auch nun erfolgreich
20.05.2009: Deutschland in der Zerreißprobe: Paritätischer legt Ersten Regionalen Armutsatlas für die Bundesrepublik vor
19.05.2009: "Leitbild Ostdeutschland 2020" – ein neues Gesellschaftsmodell für den Osten und die ganze Republik
18.05.2009: Ulrich Maurer: Man kann Gerechtigkeit seriös finanzieren
15.05.2009: Ein fragwürdiges Interview des Präsidenten des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle über die ostdeutsche Wirtschaftslage
13.05.2009: Atomlobby blitzt mit Einladung ab
Umweltverbände: »Friedliche Koexistenz« von Atomstrom und Erneuerbaren läuft aus
12.05.2009: Geschätztes Minus
2009: Steuerausfälle von 48 Milliarden / Union will Senkungen
12.05.2009: Parteivorstand DIE LINKE. beschließt Leitantrag zum Bundestagswahlprogramm der Partei
Konsequent sozial. Für Demokratie und Frieden.
05.05.2009: DIE LINKE vom 6. bis 7. Mai im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
02.05.2009: Der eigenen Kraft vertrauen. Für Sachsen. - Landeswahlprogramm 2009
Zukunftsprogramm für gute Arbeit, soziale Sicherheit, gerechte Bildung und gesunde Umwelt
01.05.2009: Zukunft 2020 – ein Modell für ein soziales Deutschland
Studie im Auftrag der Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung
01.05.2009: Stoppt die Schuldenbremse!
29.04.2009: Memorandum 2009: „Von der Krise in den Absturz? Stabilisierung, Umbau, Demokratisierung“
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2009 vor
29.04.2009: MEMORANDUM 2009
Von der Krise in den Absturz? Stabilisierung, Umbau, Demokratisierung
29.04.2009: HRE: Axel Troost im Interview - »Der Ausschuß wird weitere Fehler vermeiden«
29.04.2009: DIE LINKE.: Bundesregierung darf Qimonda-Beschäftigte nicht im Stich lassen
Transfergesellschaft verlängern - Staatseinstieg notwendig
29.04.2009: »Ich frage mich, ob die Koalition politisch noch zurechnungsfähig ist«
Werner Dreibus im Interview der Woche über die Unfähigkeit der Regierung, auf die veränderten Wirtschaftsprognosen richtig zu reagieren, die eine Million zusätzliche Arbeitslose ankündigen.
22.04.2009: Bad-Bank-Pläne der Regierung sind schlecht fürs Gemeinwohl
22.04.2009: DIE LINKE vom 22. bis 24. April im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
22.04.2009: Axel Troost: Schutzschirm für die Menschen
21.04.2009: Axel Troost: Erwartungen an das Treffen zur Bankenkrise am 21.4.2009 im Kanzleramt
20.04.2009: Ein Schutzschirm für Menschen - FVK der LINKEN verständigt sich auf Antikrisenprogramm
16.04.2009: Axel Troost: Im Blick der Kampf gegen Arbeitslosigkeit
Bundestagsabgeordneter Axel Troost (Die Linke) über seine persönlichen Momentaufnahmen
15.04.2009: Verzicht auf Konjunkturprognose: Das DIW kapituliert vor der Krise
15.04.2009: Kreditkarten: Bitte nachladen, und dann rein in die Schuldenfalle
12.04.2009: Zurück zur alten Zeit?
31.03.2009: Mehdorn bietet Rücktritt an - Bahnchef ohne Unrechtsbewusstsein
30.03.2009: Mehdorn kämpft um seinen Job
27.03.2009: Schwarz-roter Oasenstreit
Koalition debattiert Steuerflucht
22.03.2009: Industriepolitische Kehrtwende
Zukunftsfonds für Industrieinnovation und Beschäftigungssicherung
22.03.2009: Flassbeck im taz-Interview: "Wir sind in einer dramatischen Lage"
20.03.2009: Konferenz: Linke Auswege aus der Krise — ökonomische und soziale Perspektiven
10.03.2009: Der Mittelstand sieht dunkelgrau
Kleine und mittlere Unternehmen pessimistisch
02.03.2009: Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik auf der Leipziger Buchmesse "Leipzig liest"
02.03.2009: Leipziger Buchmesse am 15.3.3009: Die Internationale Finanzkrise - was ist zu tun?
27.02.2009: Die Schuldenuhr ist eingemottet
Kommt mit der Krise eine neue Wirtschaftstheorie? Ein Gradmesser ist die Debatte über Staatsverschuldung
23.02.2009: Der teure Irrtum der Makroökonomie
20.02.2009: Hätte der Wettbewerb Augenmaß
Der Markt ist frei, aber der Diskurs darüber wird streng kontrolliert
30.01.2009: Wer macht was für wie viel Geld?
Register soll Lobbyismus in Deutschland durchschaubar machen
20.01.2009: Reader: Beiträge zur Wirtschaftspolitik
15.12.2008: Die demokratische Neuordnung des Finanzsektors, ein Vollbeschäftigungsregime und ökologischer Umbau – Alternativen zum finanzmarktgetriebenen Kapitalismus
– EUROMEMORANDUM 2008/2009 –
08.12.2008: »US-Autoindustrie wird verschwinden«
04.12.2008: Steuersenkung: Konjunktur stützen – aber sozial gerecht!
03.12.2008: "Demokratische Wirtschaftspolitik gegen Marktmacht und Sparmaßnahmen"
30.11.2008: Durch Nichtstun in die Rezession
30.11.2008: Einkommensschere schließen, Konsum stärken
22.11.2008: Klotzen gegen den Absturz
Linke Ökonomen fordern Konjunkturprogramm von 110 Milliarden Euro / Auch EU hat Pläne
20.11.2008: Pressekonferenz: Sonder-MEMORANDUM zur aktuellen wirtschaftlichen Lage, Berlin
EINLADUNG zur Pressekonferenz in Berlin am 20. November 2008
16.11.2008: »Auch BRD müßte Binnenmarkt entwickeln«
Konjunkturprogramm der Bundesregierung ohne Effekt auf Wachstum und Beschäftigung. Ein Gespräch mit Dierk Hirschel
14.11.2008: Rezession in Deutschland amtlich
Wirtschaft um 0,5 Prozent geschrumpft. OECD: weltweit schlechte Aussichten
07.11.2008: Wer jetzt investiert, spart in der Not
30.10.2008: Expansiv gegen die Rezession
»Die Binnenwirtschaft muss die Führungsrolle im Kampf gegen die ansonsten sich beschleunigende Rezession übernehmen.«
22.10.2008: DIE LINKE.: »Ein Sofortprogramm von mindestens 50 Milliarden«
Lafontaine fordert, die Konjunktur anzukurbeln, und wirft den Bankern eine Zockermentalität vor - Plädoyer für Millionärssteuer
30.09.2008: Sofortprogramm gegen die Wirtschaftskrise
DIE LINKE fordert höhere Einkommen und mehr Bildungsausgaben
22.09.2008: »Kapitalismus ist ein Unrechtssystem«
Die bankenkritischen Ordensleute für den Frieden fühlen sich durch die Finanzkrise bestätigt
19.09.2008: Oskar Lafontaine: CDU, CSU und SPD setzen Entstaatlichung fort
Oskar Lafontaine in der Haushaltsdebatte über den Etat des Kanzleramtes 2009
21.08.2008: Wirtschaftswissenschaftler warnt vor Rezession
Gustav A. Horn fordert Konjunkturprogramm
20.08.2008: DGB-Information: Inflation und Warenkorb
Sachstand zur Inflationsentwicklung
20.08.2008: Ideologie stößt auf Fakten – der Supergau der Wirtschaftsweisen
oder: Weil nicht sein kann, was nicht sein darf
18.08.2008: Talfahrt ist kein Schicksal
12.08.2008: Abwärtsstrudel
Der Krisenzyklus der Konjunktur hat begonnen
12.08.2008: Keynesianismus, neoliberaler Staat und soziale Gegenmacht
09.08.2008: Verschwindsüchtig
KRISE, WELCHE KRISE? Plötzlich ist die Konjunktur auf Abwegen
08.08.2008: Erhards Soziale Marktwirtschaft ist am Ende
Essay
22.07.2008: Cornelia Heintze, Der aufhaltbare Abstieg in die polarisierte Ungleichheitsgesellschaft
Deutschlands magersüchtiger Staat und die skandinavische Alternative
17.07.2008: Neuer Gigant für Energie
Aktionäre bringen Fusion von Suez und Gaz de France auf den Weg
07.07.2008: Von Obama lernen : Staat kann über Sondersteuer für Ölkonzerne hohe Preise abfedern.
26.06.2008: Axel Troost: Modernisierung der Bund- Länder-Finanzbeziehungen
Rede zur Modernisierung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen auf der 14. Sitzung der Föderalismuskommission von Bundestag und Bundesrat
02.06.2008: Deregulierung - Stromversorger: Rendite auf Kosten der Beschäftigten
30.05.2008: Harry Nick: Monopolmacht heute
»Was wäre geschehen, hätte es Global Players gegeben, als das Alphabet erfunden wurde oder die Notenschrift?«
29.05.2008: Gas-Netze gehören in öffentliche Hand
25.05.2008: Das Casino brennt
04.05.2008: ver.di-Frühjahrsgutachten – Thema verfehlt!
Wirtschaftspolitische Informationen
01.05.2008: Zauber des Abschwungs
27.04.2008: PRESSEINFORMATION
Memorandum 2008
27.04.2008: MEMORANDUM 2008: Neuverteilung von Einkommen, Arbeit und Macht - Alternativen zur Bedienung der Oberschicht
– Kurzfassung –
23.04.2008: Deutsche Konzerne sparen sich reich
Arbeitskosten stiegen auch 2007 so wenig wie in keinem anderen EU-Land
20.04.2008: Bankrott der Marktideologie
19.04.2008: Ist das Zukunftsprogramm der LINKEN wirtschaftlich realisierbar?
Das Programm ist die Antwort auf bevorstehende Krisen
19.04.2008: Frühjahrsgutachten: Thema verfehlt. Sechs. Setzen.
Zum heute vorgestellten Frühjahrsgutachten der führenden Wirtschaftsinstitute erklärt das Mitglied des Geschäftsführenden Parteivorstandes Ulrich Maurer:
15.04.2008: BUCHTIPP: Das Elend der Ökonomie. Von einer Wissenschaft, die keine ist.
12.04.2008: Interview: Ost-West-Konflikt in der LINKEN?
12.04.2008: Den Mut verloren
Zur Vorgeschichte und den Folgewirkungen eines »unrealistischen Investitionsprogramms« der Partei Die Linke
11.04.2008: Wirtschaftspolitik
06.03.2008: Verschärfte Renditejagd
Wie der Aufschwung bei den BMW-Beschäftigten ankommt
05.03.2008: Nettolohnverlust in den letzten drei Jahren von 3,5 Prozent
Inflation in Deutschland frißt Lohnzuwächse auf
06.02.2008: Werner Dreibus: Hundt will Umverteilung von unten nach oben fortsetzen
03.02.2008: Konzentration im Energiesektor
17.01.2008: Der Staat schafft sich selbst ab
17.01.2008: Forderungen des DGB zum Jahreswirtschaftsbericht 2008
WIPO-Schnelldienst Nr. 01/2008
06.12.2007: Steuereinnahmen sprudeln - genug gespart!
28.11.2007: Verzicht kommt nicht in die Tüte!
19.11.2007: Strompreise verheizen Firmen
Mittelständische Unternehmen durch Energiekosten in Existenznot
17.11.2007: Beratung ohne Wert
15.11.2007: Ursachen und Folgen zurückbleibender Arbeitsproduktivität in Ostdeutschland
10.11.2007: Schuldner Atlas Deutschland 2007
Neuer Höchststand - aber Anstieg schwächt sich ab
17.10.2007: Aufschwung 2007: Steigende Preise, sinkende Realeinkommen
16.10.2007: Quark kostete im September knapp 26 Prozent mehr! Teuerung im September auf Zweijahres-Hoch
13.10.2007: Gysi:78 Prozent merken nichts vom Aufschwung
01.10.2007: Der „Aufschwung“ – Fragen und Antworten
Diskussionspapier von Manuela Wischmann (Referentin Arbeitsmarktpolitik) und Florian Moritz (Referent Wirtschaftspolitik)
30.09.2007: Die Krise des Spekulationskapitalismus
30.09.2007: Tabellen und Grafiken zur Verteilung
24.09.2007: Angelas Wunderland
20.09.2007: Aufschwung erreicht Wirtschaft Ost - Bericht zum Stand der Einheit: Benachteiligte profitieren kaum vom Wachstum
15.08.2007: Der „Aufschwung“- Fragen und Antworten
05.08.2007: ... sonst reißt es unser Land auseinander
„Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik“ fordert mehr Demokratie in der Privatwirtschaft
05.07.2007: Gysi: 90 Prozent der Bevölkerung haben nichts vom Aufschwung
„Und Herr Stiegler, ich war sehr verwundert, als Sie sich hier über den Neid der Besitzlosen aufgeregt haben: früher hat die SPD immer die Interessen der Besitzlosen vertreten.“
29.06.2007: Die Sünden der deutschen Wirtschaftspolitik - und kein Ende in Sicht?
25.06.2007: Eckhard Hein, Achim Truger - Die deutsche Wirtschaftspolitik am Scheideweg
25.06.2007: Heinz-J. Bontrup; Wettbewerb und Markt sind zu wenig
18.06.2007: Skepsis in der Aufschwungphase
Linke Ökonomen befürchten Stagnation
03.06.2007: Honecker oder doch Luther?
01.06.2007: Studie: Konzentrationsprozess im Einzelhandel
Auswirkungen auf Handel, Verbraucher, Beschäftigte und Zulieferindustrie
25.05.2007: Einbruch beim Privatkonsum
Kräftig gestiegene Exporte und Investitionen treiben die Konjunktur weiterhin an
18.05.2007: "Wirtschaftswunder 2.0" und: Die Wundertäter sind unter uns
AUFSCHWUNG-KAMPAGNE - Wie euphorische Kommentare über die deutsche Wirtschaft und geschönte Arbeitsmarktzahlen in die Irre führen
17.05.2007: Memorandum 2007 der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
Mehr und bessere Beschäftigung, ökologischer Umbau und soziale Gerechtigkeit
12.05.2007: Aufstand der Ökonomen und andere Revolten
PERESTROIKA Der Wille zum Bruch mit der etablierten »neoklassi-schen«Wirtschaftslehre ist da – allein es fehlen die Alternativen
26.04.2007: MEMORANDUM 2007
ARBEITSGRUPPE ALTERNATIVE WIRTSCHAFTSPOLITIK
20.04.2007: Interview: Axel Troost im "Tagesgespräch" mit Rudolf Geissler (SWR 2)
Zu den Konsequenzen aus dem Frühjahrsgutachten der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute:
18.04.2007: Herbert Schui: Steinbrück gefährdet wissenschaftliche Unabhängigkeit – Reaktion des DIW fragwürdig
11.04.2007: Weltwirtschaftsbericht des IWF: Deutschland eher eine Dampflok als ein ICE
Zur Veröffentlichung des Weltwirtschaftsberichts des Internationalen Währungsfonds (IWF) erklärt Herbert Schui, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.:
04.04.2007: Gustav Horn über das Zustandekommen von Konjunkturprognosen
Die Qualen mit den Wirtschaftszahlen
01.03.2007: Herbert Schui: Den Amoklauf des Airbus-Managements stoppen
21.02.2007: EADS: Herbert Schui (Linke) fordert staatliche Mitsprache
Keine Notwendigkeit für ein Sparprogramm
20.02.2007: Ostdeutsche bleiben minderbemittelt
Am schlechtesten geht es den Bewohnern des Kreises Dessau in Sachsen-Anhalt
16.02.2007: Bertelsmann: Kommunaler Schuldenreport
15.02.2007: Bertelsmann: Deutsche Kommunen höher verschuldet als bisher bekannt
Ein Großteil der Schulden wird in ausgegliederte Gesellschaften und Unternehmen verlagert
09.02.2007: Verkauf von EADS-Anteilen ist verpasste Chance
08.02.2007: Privatisierung öffentlicher Aufgaben – Gefahren für die Steuerungsfähigkeit von Staaten und für das Gemeinwohl?
06.02.2007: Aufschwung? Für wen?
Hintergrundinformation zum Wirtschaftswachstum 2006 und zur Situation auf dem Arbeitsmarkt
06.02.2007: Privatisierung öffentlicher Aufgaben - Gefahren für die Steuerungsfähigkeit von Staaten und für das Gemeinwohl
Dr. Siegfried Broß (Richter des Bundesverfassungsgerichtes) Vortrag am 22. Januar 2007 in Stuttgart
01.02.2007: Herbert Schui über die Glos’schen Luftbuchungen
19.01.2007: Öffentliche Finanzen-
Herausforderung für linke Wirtschaftspolitik
17.01.2007: Wo Keynes Recht hatte und Friedman irrte
George Akerlof greift Neoklassiker scharf an
16.01.2007: Michael Schöfer: Deutschland abermals Exportweltmeister
09.01.2007: Sven Giegold (Attac): Die ökologischen Wurzeln ausgerissen - Grüne haben den totalen Wettbewerb als Motor für die Wirtschaft entdeckt
29.11.2006: Investivlohn - Trostpflaster für Lohnverzicht?
29.11.2006: AG Wirtschaft der Linksfraktion zum Ladenschluss: Verlängerung rundweg ablehnen!
13.11.2006: Bürgerbegehren: Freiburg stoppt Wohnungsprivatisierung
WASG-Bundesvorstand: Bundesweites Signal, das Mut macht!
31.10.2006: Lammert: höheres Volkseinkommen komplett zugunsten Gewinne und Vermögen
27.10.2006: verdi: Trotz Aufschwung - Schwäche der Binnennachfrage hält an
Wirtschaftspolitische Informationen 3-06: Aufschwung braucht Nachschub
17.10.2006: IMK: Schon 2008 droht wieder Stagnation
05.10.2006: Schui zu Airbus: Ingenieure und Belegschaft können's besser
23.09.2006: Siemens: Zehntausend entlassen, Vorstandsgehälter + 30%
Weserkurier 23.9.06
14.09.2006: Claus Noé, Kehrt der Keynesianismus zurück?
Interview in Berliner Debatte Heft 17/2006
04.09.2006: Flassbeck: Wir brauchen ein neues Bretton Woods
Europa und Japan betreiben Dumping-Politik
25.08.2006: ver.di zur Lebenslüge: Rüttgers hat recht
24.08.2006: Horn: Reformpause ist ein Segen
Entwicklung widerlegt Angebotstheorie
08.08.2006: TV-Beitrag: Manager machen Kasse
Frontal21 über die Manager-Abzocke auf Kosten der Belegschaft
01.08.2006: WSI: Deutschland mit geringstem Lohnkostenanstieg
Vergleich der Lohnkostenentwicklung in Europa
30.07.2006: Hickel: Nationale Wirtschaftspolitik ist machbar!
Antwort auf einen Leserbrief im Tagesspiegel
28.07.2006: Lafontaine im Videobeitrag: Wir haben international die mit Abstand schlechteste Lohnentwicklung
19.07.2006: Deutsche Wirtschaftspolitik gegen den Rest der Welt
Artikel in Blätter für deutsche und internationale Politik 7/06
18.07.2006: Troost: 10 Monate Schwarz-Rot - Gegenimpulse der Fraktion DIE LINKE
Eine Zwischenbilanz im Bereich Wirtschaft und Finanzen
17.07.2006: BUCHTIPP: Rudolf Hickel, Kassensturz
Sieben Gründe für eine andere Wirtschaftspolitik
04.07.2006: Kernprobleme des Standorts Deutschland - linke Lösungskonzepte
Folienvortrag zur Aktualität keynesianischer Wirtschafts- und Finanzpolitik
24.06.2006: SPD will über Keynes hinaus - aber wohin?
Kritik des Anti-Keynesianismus in der SPD
30.04.2006: Prof. Heinz Bontrup: Stellungsnahme zum Umsetzungsgesetz der Übernahmerichtlinie
28.03.2006: Schwarz-rote Konjunktur- und Wachstumspolitik: Umverteilung von unten nach oben
Analyse der Verteilungs- und Beschäftigungswirkungen des sog. Konjunkturprogramms der Großen Koalition
20.03.2006: Strategie der roten Zahlen
Ständig wird behauptet, dass wir in Deutschland über unseren Verhältnissen leben. Dies ist Unsinn.
17.03.2006: Zukunftsinvestitionsprogramm statt Abschreibungsverheißungen
Rede zum Antrag der CDU/CSU und SPD zur Umsetzung des Programms "Impulse für Wachstum und Beschäftigung"

Axel Troost bei:

Reichtumsverteilung