Axel Troost

DIE LINKE.

Sie sind hier: Themen

Schlagwort: Wirtschaftskrise

20.04.2017: Schäubles Politik des Stillstandes
Von Axel Troost
19.04.2017: Die Lockerung eines gordischen Knotens
Hinrich Kuhls über die vorgezogenen Parlamentswahlen in Britannien
14.04.2017: Der Grexit ist eine Scheinlösung und keine Abkürzung zu einem solidarischen Europa
Von Axel Troost
10.04.2017: Vier Jahre Schwarz-Rot: Keine Fortschritte
Von Axel Troost
10.04.2017: Deutscher Außenhandel 2016 - Ausfuhren stiegen nur noch langsam
Aktuelle wirtschaftspolitische Analysen der IG Metal
07.04.2017: "Um das Beste an der EU zu retten, müssen wir das Schlimmste abschaffen"
Interview mit Jacques Généreux
06.04.2017: Griechenland braucht eine faire Chance
Von Wolfgang Lemb
05.04.2017: Welches Europa?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
03.04.2017: Revitalisierung eines leistungsfähigen Öffentlichen Dienstes
Von Axel Troost
29.03.2017: Trumponomics - Scheitern vorprogrammiert
Von Rudolf Hickel
27.03.2017: 60 Jahre Verträge von Rom – Ist die EU am Ende?
Beitrag von Jürgen Klute
23.03.2017: Kann die Antwort auf die Schwäche der EU ein "Europa mehrerer Geschwindigkeiten" sein?
Von Alexis Tsipras
23.03.2017: Die Europäische Union: Gefahr der Desintegration
EuroMemorandum 2017 ist jetzt in Deutsch erschienen
20.03.2017: Heuschrecken raus aus Afrika!
Von Suleika Reiners
14.03.2017: Nachdenken über Griechenland
Niels Kadritzke berichtet im LMd-Blog regelmäßig über die gegenwärtigen Entwicklungen in Griechenland
14.03.2017: Griechenlands Staatsbetriebe im Zwangsverkauf
Von Egbert Scheunemann
10.03.2017: FAQ "Grexit - Rückkehr zur Drachme"?
11 Fragen und Antworten, von Thomas Händel
08.03.2017: Inflation ist zurück im Ziel
Von Simon Poelchau
07.03.2017: Die Türkei im ökonomischen und politischen Abwärtsstrudel
Redaktion Sozialismus
28.02.2017: Soziale Folgen der Austeritätspolitik: Was bei den Griechenland-Verhandlungen wirklich auf dem Spiel steht
LabourNet Germany
10.02.2017: Die EU muss sozialer werden … oder sie zerfällt
Thomas Händel und Frank Puskarev
07.02.2017: Ist die Eurozone vielleicht doch ein "optimaler Währungsraum"?
Eine Analyse von Jan Priewe
06.02.2017: Das Riesenrad, das sich nicht dreht
Von Nils Kadritzke
06.02.2017: "Dumm und brandgefährlich"
Interview mit Rudolf Hickel
02.02.2017: Replik auf Heiner Flassbeck
Von Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan, Frank Bsirske, Joachim Bischoff, Mechthild Schrooten und Harald Wolf
02.02.2017: Die Zukunft gestalten - Wirtschaftspolitische Herausforderungen 2017
Von Gustav A. Horn, Alexander Herzog-Stein, Katja Rietzler und Silke Tober
26.01.2017: EuroMemorandum 2017 - Europäische Ökonomen sehen ernste Gefahren für die europäische Integration
Pressemitteilung EuroMemo Group
20.01.2017: Mays Zwölf-Punkte-Plan für den "harten" Brexit
Von Matthew Tempest, übersetzt von Jule Zenker
09.01.2017: Die Linke bleibt uneinig - Spanien im Umbruch
Redaktion Sozialismus
06.01.2017: Brexit: Splendid Isolation 2.0
Eine Kolumne von Thomas Händel
05.01.2017: Vendetta zwischen Tsipras und Schäuble?
Von Wassilis Aswestopoulos
05.01.2017: Portugal: Sozialistische Minderheitsregierung auf Erfolgskurs
Von Joachim Bischoff
03.01.2017: Spendenaufruf zur Unterstützung der Finanzierung eines neuen Wahlkampfbusses
30.12.2016: 2017: Ende der neoliberalen Austerität?
Von Axel Troost
23.12.2016: Bürgerpost zu Griechenland und Antwort von Axel Troost
22.12.2016: Griechenland und Europa - da war doch was?
Von Thomas Henke
22.12.2016: Empfehlungen der Sachverständigengruppe für die Überprüfung der griechischen Arbeitsmarktinstitutionen
21.12.2016: Niedergang der Türkei - Zwischen Bürgerkrieg und Wirtschaftskrise
Von Joachim Bischoff
19.12.2016: Beenden Sie die Austeritätspolitik in Europa und fangen Sie damit in Griechenland an!
13.12.2016: Griechenland: kein Fass ohne Boden
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
07.12.2016: Europa geht auch solidarisch!
Von Axel Troost
07.12.2016: Operation "Verschrottung" gescheitert
Joachim Bischoff über Renzis Niederlage beim Referendum
28.11.2016: Verfassungsreferendum in Italien: Renzi hofft, aber die Lega Nord auch
Von Jenny Perelli
03.11.2016: Europa geht auch solidarisch
Von Klaus Busch und Axel Troost
31.10.2016: LINKE EU-Kritik, aber konkret
Von Axel Troost
31.10.2016: Europa, bitte links abbiegen
Buchbesprechung von Anna Lehmann
31.10.2016: Gegenmacht und linke EU-Kritik statt Exit-Illusionen
Von Bernd Riexinger
26.10.2016: Solidarität mit in Not geratenen Ländern der Europäischen Union: Ergebnisse einer Befragung des Sozio-oekonomischen Panels 2015
Von Holger Lengfeld und Martin Kroh
21.10.2016: Spardiktat - Belgien vor einer Linkswende?
Von Bernhard Sander
20.10.2016: Griechenland: Wann endet die Tyrannei der Memoranden?
Von Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost
11.10.2016: Schäuble in der Kritik
Von Axel Troost
07.10.2016: Die Deutsche Bank - eine der kriminellsten Banken der Welt?
Von Axel Troost
04.10.2016: Es rumpelt bei den belgischen Haushaltsberatungen
Von Bernhard Sander
03.10.2016: Linke Realpolitik unter Austeritäts-Zwängen
Axel Troost: Zur komplizierten Lage in Griechenland
21.09.2016: Veranstaltungshinweis: Krise der EU – Zeit für einen linken Neustart
Konferenz und Podiumsdiskussion, 23. September 2016
14.09.2016: Die Schuldenbremse im Bundeshaushalt seit 2011 - Die wahre Belastungsprobe steht noch aus
Von Christoph Paetz, Katja Rietzler und Achim Truger
08.09.2016: Nach dem Brexit: Vorrang für ein soziales Europa
Von Gerhard Bosch
29.08.2016: Rekordüberschuss: Mittel sinnvoll einsetzen!
DGB klartext 31/2016
26.08.2016: Ungleichheit und makro­ ökonomische Instabilität
Von Jan Behringer, Thomas Theobald und Till van Treeck
26.08.2016: Abenomics: schwache Wirtschaft und Nationalismus
Joachim Bischoff über Japans Ökonomie und Politik
24.08.2016: Brexit und Institutionen der EU
Von Bernhard Nagel
12.08.2016: Der Abgrund rückt näher
Von Heinz-J. Bontrup
10.08.2016: Die Totengräber Europas
Von Arno Luik
05.08.2016: Pervertierter Kapitalismus
Von Heinz-J. Bontrup
04.08.2016: Lokale Ökonomie: Was, wer, wie, auf welchen Ebenen?
Von Martina Brandt und Stefan Gärtner
27.07.2016: Rico Gebhardt spricht in Dahlen über Bildung und Sozialarbeit
Von Axel Kaminski
27.07.2016: Europäische Zentralbank: Mit Fiskalpolitik raus aus der Minuszinspolitik
Kurzkommentar von Rudolf Hickel zur Entscheidung des EZB-Rats am 21.7.2016 in Frankfurt a.M.
26.07.2016: Jetzt sortiert sich die Linke zu Europa neu, indem sie sich um den Euro herum – pro oder contra – neu aufstellt
Kommentierte Presseschau von Volker Bahl
25.07.2016: Die große Wut der kleinen Leute
Von Michael Krätke
24.07.2016: Italien: Bail-in darf nicht zur neuen Religion werden
Von Axel Troost
22.07.2016: Die EU zerstört Europa
Von Fabio de Masi
22.07.2016: Was kann die Finanzpolitik? Erfahrungen, Perspektiven und Handlungsspielräume
Von Dieter Vesper
21.07.2016: Im Schatten des Brexits
Von Michael Schlecht
20.07.2016: Jetzt rollt so etwas wie die zweite Welle der Finanzkrise auf Europa zu
Kommentierte Presseschau von Volker Bahl
20.07.2016: Regierungswechsel in Großbritannien: Neugruppierung des politischen Establishments
Von Hinrich Kuhls
19.07.2016: Es ging nicht um Europa
Paul Mason
14.07.2016: Veranstaltungshinweis: Griechenland, Europa und der "Brexit"
Vortrag und Diskussion mit Cornelia Möhring und Dr. Axel Troost am 15.07.2016 in Norderstedt und am 16.7.2016 in Elmshorn
14.07.2016: Europa vor dem Scheitern?
Das komplette Schlusskapitel 5, aus dem Buch von Klaus Busch: "Das Versagen Europas"
11.07.2016: Politischer Universalschlüssel: raus aus dem Euro?
Von Axel Troost
25.06.2016: Die EU muss in die Zukunft investieren
Fabio De Masi, Guillaume Balas, Emmanuel Maurel und Curzio Maltese
24.06.2016: Großbritannien vor einem Scherbenhaufen – die EU vor einem Neubeginn
Von Axel Troost
24.06.2016: BREXIT: Britannien verlässt die EU
Von Joachim Bischoff, Hinrich Kuhls und Björn Radke
14.06.2016: Der Rechtspopulismus als Gewinner
Über die Kampagnen zum britischen EU-Referendum von Hinrich Kuhls
11.06.2016: Was bedeutet das britische Europareferendum für die europäische Linke?
Von Axel Troost
08.06.2016: Endgültige Kapitulation oder gibt es Spielräume?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
06.06.2016: Homo oeconomicus: Ein Fall für die Psychoanalyse
Von Stephan Schulmeister
30.05.2016: Politiker trifft Hirn - Starökonom Ha-Joon Chang über Freihandel
Video des Interviews Teil I und II
26.05.2016: Austeritäts-Fans ist jedes Mittel recht.
Von Bernd Riexinger
19.05.2016: Buchtipp: "Von der Sozialstaats­partei zur neuen LINKEN"
Von Axel Troost und Thomas Händel (Hrsg.)
17.05.2016: "Es ist an der Zeit für Europa zu kämpfen"
Von Axel Troost
11.05.2016: Der IWF droht mit Ausstieg - Die Lage in Griechenland spitzt sich erneut zu
Von Joachim Bischoff
09.05.2016: Offener Brief an Cameron, Hollande, Merkel und Renzi zur kritischen Lage Griechenlands vor dem Treffen der EUROGROUP am 9.5.2016
02.05.2016: Die Sekte der Schwarzen Null
Buchrezension von Heinz-J. Bontrup
29.04.2016: MEMORANDUM 2016
Europäische Union und Flüchtlingsmigration - Solidarität statt Chaos
28.04.2016: Herausforderung Rechtspopulismus
Von Axel Troost
26.04.2016: "Bleiben – und Reformieren"
Rede des Labour-Vorsitzenden Jeremy Corbyn zum Brexit-Referendum
22.04.2016: EZB: Öffentliche Investitionen statt Negativzinsen
Von Fabio De Masi
22.04.2016: Gerechtigkeit für Draghi
Von Peter Bofinger
21.04.2016: Übernahme von 14 griechischen Flughäfen durch FRAPORT
Von Abraam Kosmidis
15.04.2016: Verkehrte Zinsenwelt macht Deutschland Angst
Von Andras Szigetvari
15.04.2016: Niedrigzinsen: EZB-Kritiker sind selbst schuld
DGB klartext 15/2016
13.04.2016: Zwischenbericht der AG Umverteilung und Steuergerechtigkeit
DIE LINKE
11.04.2016: Der Genosse Trend und der Rechtspopulismus
Von Axel Troost
10.04.2016: Die Berichterstattung deutscher Medien in der griechischen Staatsschuldenkrise
Studie im Auftrag des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung von Kim Otto und Andreas Köhler
03.04.2016: Zum Stahlaktionstag am 11. April 2016 - Argumentationshinweise zur Lage der Stahlindustrie in der EU/Deutschland
Von Rudolf Hickel
30.03.2016: Rekordgeschäfte mit Immobilien
tagesschau.de
28.03.2016: Eine Krise zu viel
Von Niels Kadritzke
24.03.2016: Alternative Wirtschaftspolitik - Tro(o)st in Theorie und Praxis
Festschrift für Axel Troost zum 60. Vollständige digitale Ausgabe
17.03.2016: Die Sackgasse verlassen
Aufruf initiiert von der früheren Arbeitsministerin der sozialistischen Partei Frankreichs, Martine Aubry
16.03.2016: Unterstützung der MEMORANDUM-Kurzfassung
Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
12.03.2016: Was bewirkt die Politik des leichten Geldes?
Joachim Bischoff über die Leitzinssenkung der EZB auf 0%
11.03.2016: Einfach weiter so? Zur Geldpolitik der Europäischen Zentralbank
Von Axel Troost
09.03.2016: Aufruf: Denn die Lage ist dramatisch
Übersetzung aus dem Französischen: Peter Wahl
03.03.2016: Kein Ausbruch aus der geldpolitischen Zeitschleife
Von Wolfram Morales
28.02.2016: Wachstumsstrategien für Südeuropa
Von Michael Dauderstädt
26.02.2016: EZB-Politik erfolgreich im Euroraum und in Deutschland
Von Malte Rieth, Michele Piffer und Michael Hachula
21.02.2016: BREXIT und Europäische Flüchtlingskonzeption
Von Axel Troost
15.02.2016: Das chinesische Menetekel
Von Robert Hennelly
14.02.2016: Deutsche Bank: Regulierung hat völlig versagt
Von Lisa Mittendrein
13.02.2016: Die nächste globale Krise ist da
Von Joachim Jahnke
10.02.2016: Die Unruhe auf den Finanzmärkten - Droht eine globale Rezession?
Von Joachim Bischoff
09.02.2016: Finanzmärkte - Geopolitik - Kriege
Aufzeichnung einer Podiumsdiskussion am 2. Februar 2016 u.a. mit Rudolf Hickel
04.02.2016: Portugal unter Druck der EU-Kommission
Von Joachim Bischoff
03.02.2016: Erfolgreiche Politik des billigen Geldes kann den Sparern nützen
Von Rudolf Hickel
28.01.2016: GACS* - Wahnsinn auf Italienisch
Von Fabio De Masi
24.01.2016: Die Bilanz des Neoliberalismus ist verheerend
Interview auf okto.tv
19.01.2016: Der Neoliberalismus kommt fast immer auf Schleichwegen: Beispiel China
Von Joachim Jahnke
17.01.2016: Linkswende -aber wie?
Von Axel Troost
16.01.2016: Welt im Wandel
Von Hermannus Pfeiffer
14.01.2016: EuroMemorandum 2016 - Addressing Europe's Multiple Crises: An agenda for economic transformation, solidarity and democracy
The EuroMemo Group is asking for support of the EuroMemorandum 2016
08.01.2016: Weitere Kraftproben in Athen
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
06.01.2016: "Der nächste Crash kommt"
Interview mit Stephan Schulmeister, geführt von Stephan Kaufmann und Eva Roth
05.01.2016: Wie können wir die Kämpfe gegen Austerität und Klimawandel verbinden?
Asbjørn Wahl
04.01.2016: Verfall des Optimismus?
Von Axel Troost
04.01.2016: Chinesische Börsen setzen nach Kurseinbruch aus
Neues Deutschland
03.01.2016: Portugals Linksregierung muss Banken retten
Von Joachim Bischoff
28.12.2015: Europas südliche Krisenländer im Aufbruch
Von Joachim Bischoff
21.12.2015: Dumm gespart
Von Heiner Ganßmann
19.12.2015: Der größte Bankraub in Griechenlands Geschichte?
Von Axel Troost
14.12.2015: Nach Athen, im Kampf um die Grenzen, nach Paris, von unterwegs: Erste Notizen zum Plan A einer neuen Linken (nicht nur) in Deutschland
Von Thomas Seibert
09.12.2015: Entladung von Spannungen auf den Finanzmärkten?
Von Joachim Bischoff
04.12.2015: Theorie-Fundament für linke Wirtschaftspolitik
Von Axel Troost
04.12.2015: Gastbeitrag in der FR: Runter von der Zuschauertribüne!
Von Klaus Ernst
30.11.2015: Was will eine neue Regierungsmehrheit in Portugal
Gemeinsame Stellungnahme der Sozialistischen Partei und des Bloco de Esquerda (Linksblock) zu einer politischen Lösung
25.11.2015: Leitlinien für eine linke Wirtschaftspolitik
Von Axel Troost
20.11.2015: Kein vorschneller Beitritt zur AIIB
Bundestagsrede von Axel Troost am 01.10.2015
18.11.2015: Industrie der Zukunft?
Von Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost
15.11.2015: Tsipras und die Realpolitik
Von Niels Kadritzke
13.11.2015: Griechenland bleibt für Links Zentral
Von Judith Dellheim und Lutz Brangsch
13.11.2015: "Grandola, vila morena" - Portugal, Europas "Musterschüler" begehrt auf
Von Otto König und Richard Detje
12.11.2015: Währungsunion - wie weiter?
Von Axel Troost
12.11.2015: Flucht-Umlage und europäische Investitionsoffensive
Eine solidarische Antwort auf die Flüchtlingsfrage in der EU - Von Katja Kipping und Bernd Riexinger
07.11.2015: Griechenland im Schraubstock - Zwischen Flüchtlingsstrom und neoliberalen Strukturreformen
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
01.11.2015: Die Implementierung der Goldenen Regel für öffentliche Investitionen in Europa
Von Prof. Dr. Achim Truger
30.10.2015: "Europa neu begründen" - aktueller denn je
Initiativantrag Einstimmig beschlossen auf dem 23. ord. Gewerkschaftstag der IG Metall am 22.10.2015
19.10.2015: Die vier Geschädigten: Die Zeche zahlen die Kunden, die Umwelt und Beschäftigten sowie die Lieferanten!
Von Heinz-J. Bontrup
29.09.2015: Nach der griechischen Niederlage: Ist die Politik der Austerität in der EU unüberwindlich?
Veranstaltungshinweis u.a. mit Axel Troost am 30.09.2015 in Hamburg
22.09.2015: SYRIZA - die zweite Chance nutzen
Von Axel Troost
21.09.2015: Ein klarer Auftrag der Wahlbevölkerung
Zur Parlamentswahl in Griechenland von Joachim Bischoff und Björn Radke
19.09.2015: Griechenland-Wahl: die feinen Risse im Block der Austeritätspolitiker weiter vergrößern
Von Axel Troost
15.09.2015: Eine Verteilungsfrage
Welchem Zweck Staatsschulden dienen, wann sie zu einem Problem werden - und für wen: eine Aufklärung. Von Ingo Stützle 
und Stephan Kaufmann
10.09.2015: Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Bericht "Die Wirtschafts- und Währungsunion Europas vollenden"
Von Florian Moritz, Referatsleiter Europäische und Internationale Wirtschaftspolitik
07.09.2015: Griechenland-Krise: Die Verantwortung der Gläubiger
Von Suleika Reiners
07.09.2015: Chinas Ökonomie schwächelt: Das dicke Ende eines lauen Wirtschaftszyklus?
Von Joachim Bischoff
03.09.2015: Ukrainischer Schuldenschnitt mit Haken
Von Uli Cremer
02.09.2015: "Wir erzeugen künstlich einen gescheiterten Staat." - Harald Schumann über Griechenland und die Zukunft Europas
Transkription eines Interviewauszugs auf Kontext TV vom 13.08.2015 während der Sommerakademie von Attac in Marburg (Transkription durch Barbara Schmarsow)
30.08.2015: "Freiheit ist kapitalistischer Mainstream"
Interview mit Cornelia Koppetsch
28.08.2015: "Corbynomics" statt Austeritätspolitik - Hoffnung auf einen linken Aufbruch in England
Von Axel Troost
25.08.2015: Raus aus dem Euro?
Von Axel Troost
24.08.2015: Griechenland - Krise, Chance, Grexit?
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost
22.08.2015: Beschleunigte Privatisierung griechischen Staatsvermögens - zentraler Teil des ESM-Programms
Von Hans Thie und Christian Christen
21.08.2015: "Wir erzeugen künstlich einen gescheiterten Staat"
Harald Schumann über Griechenland und die Zukunft Europas
19.08.2015: Rückkehr zur Drachme ist keine Lösung
von Joachim Bischoff, Thomas Händel, Björn Radke, Axel Troost und Harald Wolf
05.08.2015: Chance auf eine lebenswerte Zukunft oder Grexit
Von Axel Troost
04.08.2015: Vorbild Skandinavien? In Schweden bröckelt der Glauben an die Sparpolitik.
Von Gero Maaß und Niels Stöber
04.08.2015: Die Rückkehr des "Hässlichen Deutschen"
Von Georg Seeßlen
03.08.2015: Sparen bis zum Kollaps
Von Frank Hoffer
03.08.2015: Bulldozer Renzi
Von Susanna Böhme-Kuby
31.07.2015: Verhandlungen für ein 3. Hilfspaket - Warum immer neue Finanzhilfen benötigt werden
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
30.07.2015: Griechenland-Krise und sozial gerechte Gesellschaftspolitik
Von Joachim Bischoff
30.07.2015: "Die Hoffnung noch nicht aufgegeben"
Interview mit Friederike Spiecker
29.07.2015: "Die Megakatastrophe Grexit vermeiden"
Interview mit Rudolf Hickel
29.07.2015: Den GREXIT von links träumen?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
28.07.2015: Kommunale Investitionsblockaden überwinden
Thesen zu Gabriels Expertenkommission von Horst Arenz
28.07.2015: Spekulationen um einen linken "Plan B" für einen Grexit
Von Niels Kadritzke
27.07.2015: Unwissen ist Macht
Von Alban Werner
27.07.2015: Grexit verhindert, Europa verspielt?
Von Steffen Vogel
25.07.2015: Die Grexit-Frage(n) stellen
Von Janine Wissler und Nicole Gohlke
25.07.2015: Solidarität für Griechenland wie für Deutschland nach 45!
Von Gregor Gysi, Sahra Wagenknecht und Gesine Lötzsch
24.07.2015: Milliarden-Deals mit Griechenland: Wer sind die Profiteure der Privatisierung?
Bericht: Jan Schmitt, Kim Otto, Frank Konopatzki
23.07.2015: Schäuble, Bundesbank und Industrie widersetzen sich den US-Wünschen
Von Norbert Häring
22.07.2015: Griechenland: Leben mit der Sparpolitik
Von Karsten Peters
22.07.2015: Zerstörerisches Troika-Diktat
verdi wipo-aktuell 13-2015
20.07.2015: Griechenland-Krise: Warum die einfachen Wahrheiten nicht stimmen
Diese Fakten über Griechenland solltest Du kennen. Fünf Expert/innen haben für uns die Griechenland-Krise entwirrt - und werden dich ins Grübeln bringen
20.07.2015: Was kann ein drittes Hilfspaket bewirken?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
19.07.2015: Herr Schäuble, Sie zerstören die europäische Idee!
Bundestagsrede von Gregor Gysi
17.07.2015: Griechenland – Überlegungen zum Abstimmungsverhalten im deutschen Bundestag am 17.07.2015
Von Axel Troost
17.07.2015: Die Erpresser haben gesiegt - mit verheerenden Folgen
Von Cornelia Ernst
15.07.2015: Der griechische 50 Milliarden-Fonds – eine vorläufige Einschätzung
Von Axel Troost
15.07.2015: Dass eine Einigung erzielt worden ist, ist dem Mut von Alexis Tsipras zu verdanken
Stellungnahme von Pierre Laurent, Vorsitzender der Europäischen Linken
14.07.2015: Europe will never be the same again #ThisIsACoup
Statement des Vorstandes des ISM
14.07.2015: "Unsere Schlacht, Griechenland zu retten"
Interview mit Yanis Varoufakis
13.07.2015: Griechenland: Es geht auch um unsere Zukunft
DGB klartext 27/2015
12.07.2015: Grexit-Schwachsinn
Von Egbert Scheunemann
11.07.2015: Vier Jahrzehnte Alternative Wirtschaftspolitik
Dokumentation der Jubiläumstagung am 20. Juni 2015 in Berlin
10.07.2015: Vor dem Grexit: Eine gewollte Einigung ist unwahrscheinlich, aber möglich
Von Rudolf Hickel
10.07.2015: Griechenland: Depression oder Demokratie?
Von Fabio de Masi
08.07.2015: Wer Wunder erwartet, will keine Einigung
Von Axel Troost
07.07.2015: Nach dem griechischen Referendum: Brückenprogramm oder Chaosstrategie
Von Axel Troost
07.07.2015: Das griechische Referendum ist unser Referendum! 5 Jahre Austeritätspolitik sind nicht nur ökonomisch, sondern auch politisch gescheitert.
Erklärung der Assoziation für kritische Gesellschaftsforschung
06.07.2015: Neue Verhandlungen oder Failed State?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
03.07.2015: Irre Griechen? Wie viel Demokratie verträgt Europa?
Sendung: ARD monitor
02.07.2015: Warum ist es nicht zu einer Einigung zwischen der griechischen Regierung und den Institutionen gekommen?
Stellungnahme von Efklidis Tsakalotos, Koordinator des griechischen Verhandlungsteams vom 27. Juni 2015
02.07.2015: Die Griechenland-Lüge: Der Faktencheck
Von Fabio De Masi
01.07.2015: Ja zur Demokratie, nein zur Austeritätspolitik in ganz Europa
Von Thomas Sablowski
30.06.2015: Griechenlandkrise: der Tanker ist noch zu drehen
Von Axel Troost
30.06.2015: Syriza und die neoliberale Hegemonie in der Eurozone
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
29.06.2015: Ringen um Griechenland: Kompromiss in letzter Minute?
Deutschlandfunk Kontrovers u.a. mit Axel Troost
29.06.2015: Wir werden es schaffen
Von Alexis Tsipras
28.06.2015: Der Streit um das Referendum ist ein Streit um die Demokratie und um die Verfassung Europas.
Statement des ISM-Vorstandes
27.06.2015: Volksabstimmung über ein neoliberales Angebot
Von Axel Troost
27.06.2015: Griechenland - Eurogruppe verweigert Verlängerung der Finanzhilfen
Von Katja Kipping, Bernd Riexinger und Gregor Gysi
24.06.2015: Zusammenfassung des Vorschlages der griechischen Regierung vom 22.06.2015
23.06.2015: Urbane Austerität - Die neoliberale Krise der amerikanischen Städte
Von Jamie Peck
22.06.2015: Die Stunde der Populisten
Von Otto König und Richard Detje
18.06.2015: Griechenland-Krise: "Sparpolitik wird Griechenland nicht retten"
Interview mit Rudolf Hickel
18.06.2015: Aufschwung festigen – durch gute Arbeit und steigende Löhne!
verdi-Konjunkturinfo 2-2015
17.06.2015: "Ein Grexit würde die humanitäre Krise zuspitzen"
Joachim Bischoff im Gespräch mit Peter Nowak
13.06.2015: Staatsschulden: Ursachen, Wirkungen und Grenzen
Bericht der interdisziplinären Arbeitsgruppe Staatsschulden
13.06.2015: Zahlungsfähigkeit - Gegen das deutsche Dogma
09.06.2015: Euro-Griechenland mal wieder vor der Entscheidung - Aufbau oder Grexit?
Von Rudolf Hickel
08.06.2015: Die Brandrede von Alexis Tsipras vom 06.06.2015
Übersetzt von Norbert Häring
06.06.2015: Grexit: Das Scheitern der europäischen Idee
Von Steffen Vogel
01.06.2015: Dass in Griechenland und in Europa die Hoffnung siegt!
Beschluss des Zentralkomitees von Syriza vom 24.5.2015
29.05.2015: Buchtipp: Industrie der Zukunft?
Von Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost
29.05.2015: Demokratische Rebellion
Von Mario Candeias
28.05.2015: Zur Kritik an der Konzeption "Für eine gemeinsame sozial-ökologische Industriepolitik in Europa"
Von Axel Troost und Harald Wolf
28.05.2015: Replik auf Heiner Flassbeck
Von Thorsten Schulten
27.05.2015: DIE LINKE – Bundesgeschäftsstelle: Zu den Regional- und Lokalwahlen in Spanien
Von Oliver Schröder und Dietmar Schulz
22.05.2015: Die Lage spitzt sich zu – Zum Stand der Verhandlungen zwischen Athen und den "Institutionen"
Von Niels Kadritzke
21.05.2015: Juncker-Voodoo: Warum die "Investitionsoffensive für Europa" die Wirtschaft nicht beleben wird
Von Fabio De Masi, Paloma Lopez und Miguel Viegas
18.05.2015: Veranstaltungshinweis: Griechenlands Schuldenlast - Ursachen und Lösungsmöglichkeiten
Diskussionsveranstaltung u.a. mit Dr. Axel Troost
18.05.2015: Der Juncker-Plan
Von Jürgen Klute
17.05.2015: Buchtipp: Eliteökonomen Wissenschaft im Wandel der Gesellschaft
Von Jens Maeße
16.05.2015: Was wäre wenn? TLZ-Diskussion in Jena über die Zukunfts Griechenlands
Zusammenfassung der Podiumsdiskussion in Jena
15.05.2015: Schluss mit dem neoliberalen Sparkurs
Von Axel Troost
12.05.2015: Infrastruktur aus Steuern finanzieren, nicht durch Investoren - ÖPP: Dobrindts neue Generation
DGB klartext 18/2015
11.05.2015: Nein zu Erpressung - das Mandat des griechischen Volkes ist nicht verhandelbar
Das politische Sekretariat kam bei seiner letzten Sitzung zu folgendem einmütigen Beschluss
03.05.2015: Ist Griechenland noch zu retten?
Info-Video von attac
28.04.2015: MEMORANDUM 2015
40 Jahre für eine soziale und wirksame Wirtschaftspolitik gegen Massenarbeitslosigkeit
27.04.2015: Eine sozial-ökologische Antwort auf die Wachstumsschwäche
Von Axel Troost
27.04.2015: Die kommende Demokratie: Sozialismus 2.0
Zu den Aufgaben und Möglichkeiten einer Partei der Zukunft im Europa von Morgen von Katja Kipping und Bernd Riexinger
23.04.2015: Stärkung von Investitionen in Deutschland
Bericht der Expertenkommission "Stärkung von Investitionen in Deutschland", im Auftrag des Bundesministers für Wirtschaft und Energie und die ergänzenden und abweichenden Positionen der in der Kommission vertretenen Gewerkschaften
21.04.2015: Herr Schäuble erzählt einen Witz
Autor: U. Gellermann
20.04.2015: Das Unmögliche möglich machen: Große Transformationen in Europa und anderswo
Von Hans Thie
18.04.2015: Die politische Elite will den "Grexit"
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
14.04.2015: Kapitalismus verstehen
Einführung in die Politische Ökonomie der Gegenwart von Ralf Krämer
10.04.2015: Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter treten ein für ein soziales Europa!
IG Metall Vorstand (Hrsg.)
04.04.2015: Erpressung heißt jetzt Geldpolitik
Pressmitteilung von Fabio de Masi
02.04.2015: Ist die EZB-Niedrigzinspolitik alternativlos?
Von Wolfram Morales
01.04.2015: Die griechische Machtprobe
Von Michael R. Krätke
01.04.2015: Der Plan der Autobahnräuber: Verkehr und Die Mär von den dummen Kommunen und den neutralen Wirtschaftlichkeitsberechnungen
Von Norbert Häring
31.03.2015: Veranstaltungshinweis: Syriza - Kurswechel in Griechenland?
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost, am 31.03.2015 in Naunhof
30.03.2015: Investitionen - aber wie? Zu ersten Ergebnissen der Gabriel-Kommission
Von Axel Troost
29.03.2015: Einlagensicherung: Etwas besser, aber kein großer Wurf
Bundestagsrede von Axel Troost am 26.03.2015
29.03.2015: Enteignet die EZB-Politik die deutschen Sparer?
Von Harald Wolf
28.03.2015: Griechische Depression - wenn die Chefärzte versagen
Von Jan Priewe und Philipp Stachelsky
27.03.2015: Filmtipp: AGORÁ - Von der Demokratie zum Markt
Dokumentarfilm von Yórgos Avgerópoulos
27.03.2015: Erste Runde der Départementswahlen in Frankreich - FN: Schritt für Schritt zur Macht
Von Bernhard Sander
26.03.2015: Sparkurs hat die verfügbaren Haushaltseinkommen um fast ein Drittel einbrechen lassen – schwere soziale Unwucht
IMK Study März 2015
25.03.2015: Peking macht Weltbank Konkurrenz
Von Hermannus Pfeiffer
20.03.2015: Filmtipp: Supermacht EZB - Der Kampf um den Euro
Von Stefan Jäger und Julia Klüssendorf
20.03.2015: Super-Gau in der Euro-Zone?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
17.03.2015: Austeritätspolitik beenden - für ein europäisches Investitionsprogramm
Von Axel Troost
17.03.2015: Graccident: Nochmals zum Grexit-Elend
Von Rudolf Hickel
17.03.2015: Das Inkonsistenzproblem, das Phänomen Syriza und die Perspektiven der Eurozone
Von Arne Heise
15.03.2015: Deutsche Verbohrtheit
Von Robert Misik
14.03.2015: Konvergenzen - Verletzlichkeiten der EU
Von Thomas Nord und Peter Frigger
12.03.2015: Erneuerung Europas
Industriepolitischer Aufruf für eine gemeinsame sozial-ökologische Industriepolitik in Europa
11.03.2015: Kleine Anfrage zu großen Problemen
Von Judith Dellheim
11.03.2015: Streit um Reparationen: Berlin lehnt Athener Forderungen ab
Neues Deutschland
10.03.2015: Mit einem gigantischen Ankaufprogramm der EZB zu höherem Wachstum?
Von Joachim Bischoff
06.03.2015: Mit Investitionen aus der Stagnation
Von Axel Troost
05.03.2015: Unterstützung der MEMORANDUM-Kurzfassung
Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
04.03.2015: Newsletter "EU-Finanzreform" Februar 2015
Von weed, world economy, ecology & development
03.03.2015: Bilanz der Krisenpolitik in Griechenland
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
02.03.2015: Buchtipp: Die Emanzipation des Südens
Von Jörg Goldberg
01.03.2015: Fragen und Antworten zur aktuellen Lage in Griechenland
DIE LINKE.
28.02.2015: Athen soll nicht dürfen, was Berlin nie lassen wollte
Von Daniela Trochowski
27.02.2015: Griechenland bekommt Chance auf Politikwechsel
Pressmitteilung von Axel Troost
27.02.2015: Übersetzung der Rede von Yanis Voroufakis am 11.02. 2015 bei der Sitzung der Eurogruppe
26.02.2015: Filmtipp: Macht ohne Kontrolle - Die Troika
Von Harald Schumann
25.02.2015: Die griechische Regierung hat eine Chance erkämpft
Von Axel Troost
24.02.2015: Griechenland und die neoliberale Sparpolitik
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
23.02.2015: Die Bundesregierung verstößt gegen geltendes deutsches und europäisches Recht - ein Aufruf an Juristinnen und Juristen
Von Heiner Flassbeck und Albrecht Müller
22.02.2015: Junckers Investitionsoffensive schon gescheitert?
Von Axel Troost
21.02.2015: Draghi-Juncker oder Tsipras-Varoufakis: Wer gibt in Europa den Ton an?
Von Ingo Schmidt
20.02.2015: Währungsunion darf nicht zum Kalifat von Sparfanatikern werden
Von Axel Troost
19.02.2015: Griechenland: Eine unbequeme Wahrheit
Von Fabio De Masi
17.02.2015: Griechenland braucht eine Alternative zur zerstörerischen Sparpolitik
ver.di - Vorsitzender fordert Kurswechsel für Europa
16.02.2015: Eurokrise: Das kollektive Leugnen der Deutschen oder die Angst vor der Wahrheit
Von Heiner Flassbeck und Friederike Spiecker
13.02.2015: TTIP - Freihandelsabkommen stoppen
Deutsche Fassung des CETA-Vertragstexts übersetzt im Auftrag der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
12.02.2015: Abkopplung des Franken vom Euro: Was heißt das?
Von Axel Troost
10.02.2015: Veranstaltungshinweis: Syriza - Kurswechsel?
Austeritätspolitik, Wahlsieg und die bittere Regierungsbeteiligung, Vortrag und Diskussion mit Axel Troost, am 12.02.2015
07.02.2015: Ökonomenaufruf für Griechenland
by les Invités de Mediapart, übersetzt von Sabine Tober
07.02.2015: Podemos und Co.: Spaniens neue Linke
Von Julia Macher
06.02.2015: False Dilemmas
A critical guide to the Euro Zone Crisis by Corporate Watch, written by Christina Laskaridis
05.02.2015: Piräus wird nicht chinesisch - Regierung stoppt zwei große Privatisierungsvorhaben
Von Kurt Stenger
04.02.2015: Finanzminister Varoufakis und die Harpyien des Medienmainstreams
Von Jascha Jaworski
02.02.2015: TPP und TTIP: Gefährliche Komplizen
Von Mike Dolan
01.02.2015: Zwischen Konfrontation und Kooperation - Syrizas Erfolg hängt auch vom gesellschaftlichen Druck ab
Von Redaktion Sozialismus
30.01.2015: Was bedeutet "Ende des Spardiktats"? Zeitenwende in Griechenland und Europa
Von Redaktion Sozialismus
29.01.2015: Die linke Syriza und die rechten „Unabhängigen Hellenen“, ein taktisches Bündnis
Von Niels Kadritzke
28.01.2015: "Patria o buitres" - Vaterland oder Geier
Von Otto König und Richard Detje
27.01.2015: Eine Chance für einen Politikwechsel in Europa
Von Axel Troost
27.01.2015: Hoffnung statt Zynismus! Vier Thesen zur Griechenland-Wahl
Von "Griechenland Entscheidet"
26.01.2015: Kehrt die Eurokrise jetzt zurück?
Deutschlandfunk Kontrovers u.a. mit Axel Troost
24.01.2015: Kein Grexit: Griechenland im Eurosystem aufbauen
Von Rudolf Hickel
17.01.2015: Austeritätspraxen - Über gesundheitliche Nebenwirkungen der Troika-Politik in Griechenland
Nadja Rakowitz
15.01.2015: Wirtschaftspolitische Herausforderungen 2015
IMK Report 102
10.01.2015: Aufstand der Schuldnerländer ist nötig
Interview mit Bernd Riexinger
08.01.2015: EuroMemorandum 2015 - What future for the European Union - Stagnation and polarisation or new foundations?
The EuroMemo Group is asking for support of the EuroMemorandum 2015
07.01.2015: Engagiert euch für Europa!
Von Alexander Recht
04.01.2015: Bewährungsproben in Europa – ein erster Ausblick auf das Jahr 2015
Von Axel Troost
02.01.2015: Chancen für einen Aufbruch in Griechenland
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
29.12.2014: Investitionspaket als Mogelpackung?
Von Axel Troost
27.12.2014: Die Russlandkrise - Ursachen und mögliche Folgen
Von Joachim Bischoff
25.12.2014: Gesamtwirtschaft 2015: Auf des Messers Schneide - mit einem Überblick zu den Eckwerten der Prognose 2015
Von Rudolf Hickel
23.12.2014: Das Ende des Kapitalismus im 21. Jahrhundert?
Von Thomas Piketty
22.12.2014: Fragiles Wachstum und erhebliche Deflationsgefahr in Europa - "Juncker-Plan" zu echter Investitionsinitiative ausbauen
Pressemitteilungen des IMK
22.12.2014: "Dass wir die absolute Mehrheit anstreben, ist Ausdruck einer Notwendigkeit."
Interview mit Pablo Iglesias über den Erfolg von Podemos
12.12.2014: Hungernde Briten
10.12.2014: Das deutsch-französische Verhältnis und die schwarze Null
Von Alexander Recht
07.12.2014: Mit Investitionen aus der Krise
Von Axel Troost
06.12.2014: Alternative Wirtschaftspolitik gegen stillen Währungskrieg
Von Hermannus Pfeiffer
06.12.2014: Replik zur Stellungnahme des Sachverständigenrats
Von Achim Truger
29.11.2014: Merkhollandes Europa gegen die Menschen - Eine andere deutsch-französische Allianz ist möglich
Gemeinsame Erklärung von Jean-Luc Mélenchon und Fabio De Masi
26.11.2014: Wie politischen Stillstand und Stagnation überwinden?
Von Axel Troost
24.11.2014: Die Bankenunion verspricht mehr, als sie halten kann
SWP-Aktuell 2014/A 72 von Ognian Hishow und Paweł Tokarski
23.11.2014: Crash 2.0: Europa vor der nächsten Krise
Von Klaus Busch
16.11.2014: Globalökonomie am Scheideweg
Von Joachim Bischoff
13.11.2014: Manipulation mit Mythen
Von Herbert Schui
11.11.2014: Griechenland: Es riecht nach Wahlen - Über die Chancen der Syriza
Von Niels Kadritzke
31.10.2014: US-Notenbank reagiert auf den Aufschwung
Von Joachim Bischoff
28.10.2014: Sparen auf Deubel komm raus?
Interview mit Caren Lay und Axel Troost
28.10.2014: Finanzexperte: Sparen ist fantasielos
Interview mit Rudolf Hickel
26.10.2014: Keine Entwarnung nach dem Stresstest
Pressemitteilung von Axel Troost
22.10.2014: Die Europäische Bankenunion - Risiken auf dem Weg zu einer stabileren Finanzarchitektur im Euroraum
Von Gerhard Illing
19.10.2014: Die Agenda 2010 als weltweiter Heilsbringer? Ein schwerer Irrtum!
Antwort auf die Regierungserklärung des Bundeskanzlerin zum EU- und Eurogipfel sowie zum Asien-Europa-Treffen von Gregor Gysi
18.10.2014: Austerität ist Ursache und nicht Lösung der europäischen Wirtschaftskrise
Vortragsmaterialien von Axel Troost zur Tagung der Rosa Luxemburg Stiftung in Brüssel
14.10.2014: G20: Investieren statt privatisieren
Von Fabio De Masi
13.10.2014: Renzusconis Italien
Von Susanna Böhme-Kuby
10.10.2014: Wendepunkt: Abkehr von der Austeritätspolitik? IWF fordert neue Dynamik der Volkswirtschaften
Von Joachim Bischoff
04.10.2014: An den Spieltischen des internationalen Kasinos: Finanzmarktkapitalismus: Was ist das, wer sind die Akteure und wie können Staaten das Krisenpotenzial bändigen?
Von Rudolf Hickel
02.10.2014: Frankreich à la Schröder?
Von Albrecht von Lucke
30.09.2014: Geld ist da, Nachfrage fehlt
Böckler Impuls Ausgabe 14/2014
28.09.2014: Die 10 Mythen der Eurokrise … und warum sie falsch sind
Henning Meyer und Andrew Watt (Hrsg.)
26.09.2014: Ein europäisches Recovery Programm
Von Axel Troost
12.09.2014: Das deutsche Jobwunder - Vorbild für Europa?
Von Klaus Dörre
04.09.2014: Welche politische Konzeption verfolgt die neue EU-Führung?
Von Axel Troost
03.09.2014: Stabilität der Wirtschaft und des Finanzsystems in der Eurozone
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
01.09.2014: Sparkurs entzweit Europa
Von Axel Troost
27.08.2014: Buchtipp: Anders regieren?
Sammelband zur ISM Summer Factory 2013
26.08.2014: DIE LINKE: Motor für eine soziale und ökologische Gerechtigkeitswende
Ein Positionspapier von Katja Kipping, Bernd Riexinger und Gregor Gysi
25.08.2014: Manifest von Lindau
Erklärung des Wissenschaftlichen Beirats von Attac Deutschland anlässlich der 5. Lindauer Tagung der Wirtschaftswissenschaften mit 18 Nobelpreisträ-gern am 19.-23. August 2014
21.08.2014: Merkels kleine Schritte führen in eine Sackgasse
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
14.08.2014: Die große Griechenland-Lüge: Griechen geht es schlechter
14.08.2014: Buchtipp: Griechenland als Exempel – oder als der Fluch des Neoliberalismus über die Menschen kam
Egbert Scheunemann
05.08.2014: Argentinien unter Geiern
Von Michael R. Krätke
05.08.2014: Das Sparparadoxon
Von Sepp Zuckerstätter
02.08.2014: Wider das Recht
Von Mario Candeias, Andreas Fisahn, Andreas Fischer-Lescano, Steffen Kommer, Lukas Oberndorfer
28.07.2014: Deutschland und Dänemark größte Nutznießer vom EU-Binnenmarkt
euractiv.de
26.07.2014: Erholung im Schneckentempo und wachsende Risiken
Von Joachim Bischoff
18.07.2014: Politikwechsel in und für Europa
Von Axel Troost
14.07.2014: Optimismus verflogen: Arbeitsmarktbarometer erneut gesunken
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
09.07.2014: Mit Investitionen für eine Erneuerung Europas
Von Axel Troost
07.07.2014: Politikinszenierung - Bilanz der europäischen "Jugendgarantie"
Von Otto König und Richard Detje
07.07.2014: MEMORANDUM 1980
Gegen konservative Formierung - Alternativen der Wirtschaftspolitik
07.07.2014: MEMORANDUM 1981
Demokratische Wirtschaftspalitik gegen Marktmacht und Sparmaßnahmen
07.07.2014: MEMORANDUM 1984
Gegen soziale Zerstörung durch Unternehmerherrschaft - Qualitatives Wachstum, 35-Stunden-Woche, Vergesellschaftung
07.07.2014: MEMORANDUM 1988
Im Abschwung: Gegensteuern statt Steuerreform
04.07.2014: Neues Kräfteverhältnis in der EU? Italien sieht sich als Sieger des EU-Gipfels
Von Joachim Bischoff
01.07.2014: Die Europäische Union in der Stagnationskrise
Von Prof. Dr. Klaus Busch
21.06.2014: Verschrottung der Austeritätspolitik?
Von Axel Troost
17.06.2014: Aufstieg der Parallelgesellschaft? Kann die französische Linke hinzulernen?
Von Bernhard Sander
16.06.2014: "Die Mitte" in der EU - ein gefährliches Ideologiekartell in der Krise (Teil 2)
Von Jascha Jaworski
14.06.2014: Fußball-WM
Von Dr. Jürgen Glaubitz
13.06.2014: Zwischen Europaskepsis, Rechtskonservatismus und Rechtspopulismus
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
12.06.2014: Fußball in Brasilien: Widerstand und Utopie
Von Gerhard Dilger, Thomas Fatheuer, Christian Russau und Stefan Thimmel (Hrsg.)
12.06.2014: "Die Mitte" in der EU - ein gefährliches Ideologiekartell in der Krise (Teil 1)
Von Jascha Jaworski
11.06.2014: Rot-rot-grünes Plädoyer für Kurswechsel in Euro-Politik
Papier von Abgeordneten aus SPD, Grünen und Linken kritisiert Merkels Krisenkurs: Kanzlerin steht vor einem Scherbenhaufen / Denkanstoß der Programmwerkstatt ISM
10.06.2014: Kurshalten für einen alternativen Weg aus der "Eurokrise"
Beschluss der Fraktion DIE LINKE, ausgearbeitet von Sahra Wagenknecht und Axel Troost
09.06.2014: Europäische Zentralbank im Dilemma
Von Rudolf Hickel
06.06.2014: Historische Entscheidung oder homöopathische Dosis? EZB senkt Leitzinsen auf 0,15%
Von Joachim Bischoff
06.06.2014: Buchtipp: Spaltende Integration. Der Triumph gescheiterter Ideen in Europa – revisited. Zehn Länderstudien
Steffen Lehndorff (Hrsg.)
05.06.2014: Die ungelöste Eurokrise - Zwischenfazit und Ausblick anlässlich der Europawahl
Von Cansel Kiziltepe, Lisa Paus und Axel Troost
05.06.2014: Sven Giegold, die Grünen, die Schulden und die Schuld der Unwissenden
Von Heiner Flassbeck und Friederike Spiecker
04.06.2014: Madrid gehorcht dem IWF
Von Ralf Streck
01.06.2014: "Jedem seine Scheiße" - Wie Angela Merkels nationaler Egoismus die EU aufs Spiel setzt
Von Cerstin Gammelin und Raimund Löw
31.05.2014: Erschütterung des politischen Systems - In Frankreich wird der Front National stärkste Kraft
Von Bernhard Sander
31.05.2014: Maßnahmen der Bundesregierung zur Stärkung der Binnennachfrage
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
28.05.2014: Nach der Wahl des Europaparlaments: Mit einer ökonomisch, sozial und ökologischen EU-Integration nationalistische Kräfte austrocknen
Von Rudolf Hickel
27.05.2014: Vierter Newsletter von TroikaWatch
24.05.2014: Europawahlen 2014
Wir leben in Europa, wir wollen Europa gemeinsam verändern.
15.05.2014: Mit Blockupy für ein soziales Europa
Interview mit Sabine Zimmermann und Andrej Hunko
14.05.2014: Berliner Parteitag der LINKEN und erste Schlussfolgerungen
Von Axel Troost
06.05.2014: Adeus, Kredithilfen
Von Ralf Streck
05.05.2014: Ungleichheit ist kein Naturgesetz
von Axel Troost
02.05.2014: Griechenland als Exempel - Wie die EU-Sparpolitik ein Gesundheitssystem ruiniert
Von David Stuckler und Sanjay Basu
01.05.2014: 1. Mai 2014: Gute Arbeit. Soziales Europa.
Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Tag der Arbeit
30.04.2014: Wem gehört die Industrie?
Von Joachim Bischoff
29.04.2014: Rechtspopulismus in Europa – Gründe und Hintergründe
Von Patrick Schreiner
26.04.2014: Europa und die rechte Versuchung
Von Albrecht von Lucke
22.04.2014: Euro-Kritik von rechts: Die Alternative für Deutschland (AfD)
Info-Papier des Parteivorstands der Partei DIE LINKE
17.04.2014: Politikwechsel für Europa - Für eine offensiv-solidarische Gewerkschaftspolitik
Von Otto König und Richard Detje
16.04.2014: IWF-Selbstkritik wie immer folgenlos
Von Lucas Zeise
13.04.2014: Schulterklopfen für Sparorgien - Kanzlerin Merkel lässt sich für ein paar Stunden in Griechenland sehen
Von Anke Stefan, Athen
12.04.2014: Vor einem kräftigen Konjunkturaufschwung?
Von Joachim Bischoff
12.04.2014: Investitionen wirksamer als Steuersenkung
Böckler Impuls Ausgabe 7/2014
04.04.2014: Deutschlands Exportstärke am Pranger!?
IG Metall: Wirtschaftspolitische Informationen
03.04.2014: Der IWF: 5. Kolonne Moskaus?
Von Thomas Nord
02.04.2014: Austeritätskurs für die Ukraine
Von Axel Troost
02.04.2014: Gescheiterte Krisenpolitik und die Notwendigkeit eines anderen Europa
Von Patrick Schreiner
30.03.2014: Industrie- und Regionalpolitik für die EU-Krisenländer - Re-Industrialisierung?
Von Hermann Bömer
28.03.2014: Ein Troika-Programm für die Ukraine
Von Joachim Bischoff
20.03.2014: TROIKA-Politik: Hoffnung für Griechenland?
Von Axel Troost
17.03.2014: Bankenabwicklung: Regeln werden Praxistest nicht bestehen
Bundestagsrede von Dr. Axel Troost
17.03.2014: Vermögensverteilung in der Eurozone: 15 Blicke hinter die Kulisse der "sozialen Marktwirtschaft"
Von Jascha Jaworski
15.03.2014: Begrenzte Untersuchungen führen zu begrenzten Ergebnissen
Pressemitteilung von Troika Watch: Antwort auf den Untersuchungsbericht des Europäischen Parlaments zur Troika
13.03.2014: Axel Troost bei der Leipziger Buchmesse am 15. März
Euro-Krise und kein Ende: Schwelbrand in Europa
12.03.2014: Makroökonomische Ungleichgewichte - Deutschland 2014
Europäische Kommission, Generaldirektion Wirtschaft und Finanzen
08.03.2014: Trotz Kritik an deutschen Exportüberschüssen kein Politikwechsel in Sicht
Von Axel Troost
03.03.2014: Buchtipp: EuroMemo 2014 - Europa spaltet sich. Die Notwendigkeit für radikale Alternativen zur gegenwärtigen EU-Politik
EuroMemo Gruppe
27.02.2014: Europa spaltet sich. Die Notwendigkeit für radikale Alternativen zur gegenwärtigen EU-Politik
EuroMemorandum 2014
27.02.2014: Im Strudel der Deregulierung
Von Stephan Schulmeister
26.02.2014: EU-Abgeordnete: Troika bedroht Grundrechte
Von Jürgen Klute
23.02.2014: Buchtipp: Finanzmarktkapitalismus?
Von Wolfgang Krumbein, Julian Fricke, Fritz Hellmer und Hauke Oelschlägel
20.02.2014: Alternativen zur Troika-Politik
Von Axel Troost
15.02.2014: Operation Verschrottung - Italiens Ministerpräsident Letta ist
Von Joachim Bischoff
12.02.2014: Für ein Europa mit Zukunft
Von Axel Troost
07.02.2014: realistisch und radikal - Das Debattenheft der Sozialistischen Linken Nr.3
u.a. mit: „SYRIZA als Vorbild: Konsequent an den politischen Alternativen arbeiten“. Gespräch über politische Strategien von Parteien und Gewerkschaften in der Eurokrise mit dem Gewerkschafts- und Arbeitsmarktforscher Steffen Lehndorff.
05.02.2014: Troika attackiert Tarifsysteme
Böckler Impuls Ausgabe 2/2014
31.01.2014: Investitionen braucht das Land
Von Mechthild Schrooten
30.01.2014: Kurswechsel der US-Notenbank und die Schwellenländer -
Von Joachim Bischoff
28.01.2014: Neustart für Europa - DIE LINKE vor den Wahlen zum Europaparlament
Von Heinz Bierbaum
25.01.2014: Frankreichs neu erfundene Sozialdemokratie?
Von Bernhard Sander
22.01.2014: Schwache wirtschaftliche Erholung führt nicht zu mehr Jobs
Der ILO-Bericht zu globalen Beschäftigungstrends 2014 kann trotz langsamer wirtschaftlicher Erholung keinen Aufschwung am Arbeitsmarkt feststellen und fordert dringend eine beschäftigungswirksame Politik.
22.01.2014: Soziale Ungleichheit: Klasse!
Rezension über: Owen Jones: Prolls. Die Dämonisierung der Arbeiterklasse, von Knut Lambertin
21.01.2014: Reichtumskonzentration ist globales Sicherheitsrisiko
Die wachsende soziale Ungleichheit untergräbt demokratische Prozesse - in reichen wie in armen Ländern.
20.01.2014: "Wenn das Alte stirbt …" Die organische Krise des Finanzmarkt Kapitalismus
Von Michael Brie (Hrsg.)
20.01.2014: Die Mofawende - Frankreichs Staatspräsident in Aktion
Von Thomas Nord
13.01.2014: "Augen zu und durch!" oder neue Wachstumsstrategie?
Von Axel Troost
09.01.2014: Die Lücke schließen - US-Finanzminister Lew kritisiert deutschen Exportüberschuss
Von Simon Poelchau
07.01.2014: Beim Lesen des Koalitionsvertrags
Von Lucas Zeise
03.01.2014: Welche Zukunft für Griechenland?
Von Joachim Bischoff
02.01.2014: "Reiche werden immer reicher"
Heinz-J.Bontrup im Interview
27.12.2013: Die gebremste Globalisierung - Der Welthandel stagniert, die Weltwirtschaft wird regionaler
Von Hermannus Pfeiffer
19.12.2013: Die US-Notenbank beginnt die Umsteuerung
Von Joachim Bischoff
15.12.2013: Sparen, bis nichts mehr geht - Krisenländer verabschieden sich langsam aus den Rettungsprogrammen - doch die Austeritätspolitik hat Folgen
Von Hermannus Pfeiffer
05.12.2013: Europa: Viele Arbeitnehmer verlieren
Böckler Impuls Ausgabe 19/2013
26.11.2013: Öffentliche Investitionen haben beste Wirkung auf das Wirtschaftswachstum
Studie des IMK von Sebastian Gechert
25.11.2013: Politikwechsel lohn sich!
DGB klartext 42/2013
23.11.2013: Die Krise hat soziale Spaltungen vertieft
Ein Interview mit Ingo Schmidt
18.11.2013: Wem gehört die Straße?
Von Bernhard Sander
17.11.2013: Europäische Gewerkschaften fordern Investitionsprogramm
DGB klartext 41/2013
14.11.2013: Wahlprogramm der Illusionen?
Von Axel Troost
13.11.2013: Kluft in den EZB-Salden Deutschland profitiert laut einer neuen Studie vom Euroland-Zahlungssystem "Target"
Von Hermannus Pfeiffer
12.11.2013: Buchtipp: Glossar zur Eurokrise
Ein ABC mit Alternativen AttacBasisTexte 42
11.11.2013: Frankreich bekommt eine schlechte Note - Frankreichs Kreditwürdigkeit wurde erneut heruntergestuft.
Von Christine Longin
10.11.2013: Der Sparer-Schreck - EZB-Chef Draghi senkt Leitzinsen auf Rekordtief
Von Joachim Bischoff
07.11.2013: Jetzt muss die EZB ihre Politik in der Troika ändern
Pressemitteilung von Axel Troost
06.11.2013: Die Mär von den kräftig sprudelnden Steuerquellen
Pressemitteilung von Axel Troost
06.11.2013: Griechenlands blutige Morgenröte
Von Michael Oswald
03.11.2013: Weltmeister im Ignorieren - Handelsbilanzüberschüsse der Bundesrepublik sorgen weltweit für Kritik
Von Thomas Trares
03.11.2013: weed: Newsletter “EU-Finanzreform”
Mit Beiträgen u.a. von Peter Wahl, Rodrigo Fernandez und Myriam Van der Stichele
31.10.2013: Report to Congress on International Economic and Exchange Rate Policies
Die USA wollen, dass Deutschland weniger auf den Export setzt und stärker die Binnennachfrage fördert
30.10.2013: Scheitern auf Raten
Von Philip Mader
27.10.2013: "Und was wollt ihr jetzt machen? Uns umbringen?" Chrysi Avgi und der Rechtspopulismus in Europa
Von Otto König und Richard Detje
24.10.2013: Belgiens Grüne plädieren gegen die Schuldenbremse - und sind damit Deutschlands Grünen Meilen voraus
Von Friederike Spiecker
21.10.2013: Banken in stürmischer See - Viele Geldhäuser setzten auf Beteiligungen an Schiffen - manchen droht nun der Untergang
Von Hermannus Pfeiffer
16.10.2013: "Preis der Gegensätze"
Von Rudolf Hickel
13.10.2013: In Hellas viel Asche, aber kein Phönix - Griechenlands Austeritätskrise
Von Rudolf Hickel
08.10.2013: Eine Perspektive für Europa – Kampf gegen (Jugend-) Arbeitslosigkeit
Von Axel Troost
07.10.2013: Ein Ideologischer Kreuzzug und seine Folgen - US-Streit befördert eine weltweit neue Rezession
Von Joachim Bischoff
03.10.2013: Schäubles Europa wird repariert
Von Detlef Umbach
02.10.2013: Buchtipp: Krisenkapitalismus und EU-Verfall
Von Heinz-Josef Bontrup
02.10.2013: Der Erfolg der griechischen Neonazis zeigt, wohin Austerität führen kann
Interview mit Maria Markantonatou
01.10.2013: Supermacht USA im Verwaltungsstillstand
Republikaner und Demokraten ohne Kompromiss für ein Haushaltsgesetz
28.09.2013: Die Verstaatlichung eines Saustalls
Von Simon Poelchau
26.09.2013: Ende der Depression? Leichtes Wachstum in Großbritannien
Von Ulrich Bochum
25.09.2013: Deutsche Auslandsinvestoren haben bis zu 600 Milliarden Euro verzockt
Von Rainer Sommer
20.09.2013: Bankenabwicklung bleibt Wunschphantasie
Von Axel Troost
20.09.2013: Verschobener Kurswechsel - FED muss weiter US-Ökonomie stützen
Von Joachim Bischoff
14.09.2013: Boom - Blase - Crash - Fünf Jahre nach Lehman und vor Transatlantien
Von Michael R. Krätke
14.09.2013: Es kann immer wieder Verwerfungen geben
Der Ökonom Joachim Bischoff über aktuelle Krisentendenzen im Weltfinanzsystem
13.09.2013: Endlich Reichtum besteuern!
Informationen der Fraktion DIE LINKE.
07.09.2013: Buchtipp: Erosion der gesellschaftlichen Mitte
Von Bernhard Müller
28.08.2013: Märchen aus der Deutschen Bank - Mit Privatisierung gegen Schulden und Krise
Von Patrick Schreiner
26.08.2013: "Eurokrise und kein Ende?"
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost, am 27. August in Freiberg
21.08.2013: Europäische Wirtschaft: Atempause, keine Trendwende
Von Joachim Bischoff
07.08.2013: Solidarisches EUropa - Mosaiklinke Perspektiven
Buchveröffentlichung zur Summer Factory 2012 erscheint im August
05.08.2013: Deutschland-Bilanz - Arbeitsmarkt & soziale Spaltung
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
04.08.2013: Frankreich am Scheideweg
Von Michael Schlecht, MdB Chefvolkswirt Bundestagsfraktion DIE LINKE
30.07.2013: Hauptsache keine Schulden?
ver.di wipo aktuell 10/2013
27.07.2013: Internationale Umfrage: Regierungen verlieren weltweit das Vertrauen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
Erstellt für die Tagung der G20-Arbeits- und Finanzminister Moskau, Juli 2013
26.07.2013: Krise in Europa – Tagungsberichte
Mit Beiträgen u.a. von Julia Killet, Axel Troost, Tommaso Fattori
26.07.2013: Entspannte Zeiten? Warum die Steuereinnahmen gestiegen sind
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
23.07.2013: Kämpfe um Zeit - Auswertung einer Strategieberatung Rosa-Luxemburg-Stiftung/WISSENTransfer
Von Sybille Stamm und Richard Detje
22.07.2013: Alternativen zu Stagnation und Depression - Stephan Schulmeisters Vorschläge
Von Joachim Bischoff
21.07.2013: Die monetäre Ausrichtung ist der Geburtsfehler der Eurozone
Von Rudolf Hickel
21.07.2013: Hört auf mit dem Geschwätz – handelt endlich
Von Otto König und Richard Detje
19.07.2013: Buchtipp: Arbeit, Kapital und Staat - Plädoyer für eine demokratische Wirtschaft
Von Heinz-Josef Bontrup
18.07.2013: Schäubles Waterloo liegt in Griechenland
Von Axel Troost
15.07.2013: Takahashi Korekiyos Wirtschaftspolitik als Grundlage einer "Best Policy" zur Rezessionsüberwindung
Von Dr. Matthias Kroll
06.07.2013: Raus aus dem Euro, zurück ins Chaos
Von Rudolf Hickel
05.07.2013: EU-Neumitglied Kroatien: Wenig Grund zu Optimismus
DGB klartext 26/2013
04.07.2013: Auch Frankreichs Regierung kämpft gegen Jugendarbeitslosigkeit in Rekordhöhe - Hollande setzt auf pragmatische Schritte
Von Ralf Klingsieck
02.07.2013: Szenarien eines Endes der Euro-Zone - Beispielhafte Darstellung von ökonomischen Auswirkungen
Von Axel Troost
30.06.2013: Jugendarbeitslosigkeit und Bildung - Bildung auf einen Blick 2013 (OECD)
Von Klaus Bullan
29.06.2013: Offener Brief an Merkel: "Stoppen Sie die Politik der Spardiktate"
Von den ErstunterzeichnerInnen des Aufrufes "Europa geht anders!"
27.06.2013: WISO-direkt: Europäische Wettbewerbsdesorientierung
Von Georg Feigl und Josef Zuckerstätter
25.06.2013: Nicolas Berggruen - der Retter
Von Dr. Jürgen Glaubitz
19.06.2013: Sind wir stark genug? Noch nicht!
Rede von Marisa Matias, MdEP, Linksblock (Portugal), Stellvertretende Vorsitzende der Partei der Europäischen Linken
15.06.2013: IMK Report: Banken treiben Eurokrise
Von Fabian Lindner
14.06.2013: Es geht um mehr als den Euro: Die Linke muss die europäische Einigung verteidigen!
Ein Beitrag von Lothar Bisky, Gabi Zimmer, Cornelia Ernst, Thomas Händel, Helmut Scholz, Jürgen Klute
12.06.2013: weed: Newsletter "EU-Finanzreform"
Ausgabe 18, u.a. EU Krise - kein Licht am Ende des Tunnels, von Peter Wahl
12.06.2013: Austerität funktioniert nicht – Europa steckt nach wie vor in einer Rezession
Von Angelo Motola
10.06.2013: Neoliberalismus mit südlichem Antlitz - Der Aufstieg des BRICS-Blocks.
Von Vijay Prashad
07.06.2013: Lohndumping als Krisenbeschleuniger - Wie hängen die europäischen Ungleichgewichte und die Schuldenberge Südeuropas zusammen?
Von Tomasz Konicz
05.06.2013: Wachstumsrhetorik und Lohn-Dumping - Die deutsch-französische Initiative
Von Steffen Stierle
04.06.2013: Signale der Solidarität
Führende Gewerkschafter und Wissenschaftler in der BRD haben eine "Sympathie-Erklärung für den europäischen Alternativ-Gipfel in Athen" abgegeben
03.06.2013: Wachstums­verzicht oder moderates Wachstum? Zum Disput zwischen Ökonomen Und nicht Ökonomen
Von Ulrich Busch
30.05.2013: Vom Elend der nationalstaatlichen Fragmentierung in einer kapitalistisch integrierten Weltgesellschaft
Von Jürgen Habermas
29.05.2013: Europäisierung des Sozialstaatsabbaus- Zwei Studien
Neoliberale Modernisierung, das Beispiel Gallois-Bericht (Judith Dellheim und Frieder Otto Wolf) und Vergleich von Agenda 2010 und Gallois-Bericht (Anne Allex und Dietmar Dathe)
26.05.2013: Massenexodus als wirtschaftspolitische Strategie: Vorbild Lettland?
Von Patrick Schreiner
24.05.2013: Linke Strategien in der Eurokrise
Von Mario Candeias unter Mitwirkung von Cornelia Hildebrandt, Etienne Schneider, Thomas Sablowski, Horst Kahrs, Judith Dellheim, Erhard Crome und Sabine Reiner
23.05.2013: Die Nationalökonomen proben den Aufstand
Von Ingo Schmidt
18.05.2013: Keine Mehrheiten für gespaltenes Europa
Von Richard Detje
16.05.2013: Aufruf: Europa geht anders!
Demokratie und Soziale Sicherheit in Europa statt weiterer Sozialabbau durch "Wettbewerbspakt"!
14.05.2013: Die Troika und der Flächentarifvertrag - Wie durch europäischen Druck nationale Tarifvertragssysteme zerstört werden
Von Dr. Thorsten Schulten
11.05.2013: Pathologisches Lernen: Zypern als Exempel
Von Rudolf Hickel
10.05.2013: Globale Jugendarbeitslosigkeit steigt trotz wirtschaftlicher Erholung weiter
Presseinformation der Internationalen Arbeitsorganisation
07.05.2013: Merkels Sparkurs spaltet Europa
DGB klartext 17/2013
06.05.2013: Die EZB als Krisenmanager - Notenbanken steuern die Wirtschaft
Von Joachim Bischoff
29.04.2013: MEMORANDUM 2013
Umverteilen - Alternativen der Wirtschaftspolitik
25.04.2013: Deutschland schadet dem Euro
Hans Böckler Stiftung
23.04.2013: Rüstungsausgaben verschärfen Eurokrise
Von Simon Poelchau
21.04.2013: Wer anderen eine Grube gräbt
Von Thomas Nord
19.04.2013: Wann haften endlich Banken für Banken?
Gregor Gysi in der Debatte über den Zypern-Antrag der Bundesregierung
19.04.2013: Entschliessungsantrag zum Antrag der Bundesregierung auf Zustimmung zu Finanzhilfen nach dem ESMFinG für Zypern
09.04.2013: Rückkehr zur Akkumulationsdynamik um jeden Preis - Japans Notenbank verdoppelt Geldbasis
Von Joachim Bischoff
06.04.2013: Ist ein gerechter Weg aus der Finanzkrise möglich?
Interview mit Dr. Axel Troost auf www.detektor.fm
05.04.2013: Alternativen für Europa
Von Axel Troost
05.04.2013: Die Reichen sollen für "Raubzüge" zahlen
Von Heinz-Josef Bontrup
04.04.2013: Lohnpolitische Koordinierung und Abbau von Leistungsbilanzungleichgewichten
Antwort der Bundesregierung
02.04.2013: Zur FES-Studie "Die Weltwirtschaft im Ungleichgewicht"
Von Karl Mai
01.04.2013: Grillos Italien: Patt aus Protest
Von Susanna Böhme-Kuby
31.03.2013: weed: Newsletter “EU-Finanzreform”
Ausgabe 17, 27.März 2013
28.03.2013: Rettungsplan für Zypern?
Interview mit Axel Troost
24.03.2013: "We're taking a penny off a pint"
Von Ulrich Bochum
23.03.2013: Merkels Euro-Politik versenkt
Das Parlament von Zypern lehnt das "Rettungspaket" ab
20.03.2013: Finanzkrise überwunden?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
19.03.2013: Maßgeschneiderte Rettung in Zypern?
Von Joachim Bischoff
17.03.2013: Pakt für Wettbewerbsfähigkeit
Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag
11.03.2013: Börsenboom wie vor der Krise - Dow-Jones-Index und DAX starten Höhenflug trotz schlechter Wirtschaftsnachrichten
Von Hermannus Pfeiffer
08.03.2013: Entwicklung des Auftragseingangs in der Industrie im Januar 2013
Pressemitteilung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie
07.03.2013: Prekarisierung ist europäisch - Die aktuellen Arbeitsmarktzahlen
Von Bernhard Müller
05.03.2013: Begrenzung der Managergehälter "kein sozialistisches Teufelszeug"
Wirtschaftswissenschaftler begrüßt Schweizer Volksentscheid - Rudolf Hickel im Gespräch mit Mario Dobovisek
05.03.2013: Ende der Politik? Die USA und der Sparzwang
Von Joachim Bischoff
03.03.2013: USA drohen Kürzungen
Keine Einigung der Parteien im Haushaltsstreit
01.03.2013: 1998 - Generalprobe für den Kollaps
Hans Böckler Stiftung
28.02.2013: Slowenisches Parlament stürzt Regierung
Artikel von EurActiv.com (Brüssel). Übersetzung: Othmara Glas
27.02.2013: Italien hat gewählt: Frustrierte Linke, jubilierende Populisten und verzweifelte Demoskopen
Von Christina Ujma
26.02.2013: Im Kampf gegen Massenarbeitslosigkeit und Billigjobs sollte die 30-Stunden-Woche eingeführt werden – bei vollem Lohnausgleich
Von Rudolf Hickel
23.02.2013: Rede Axel Troosts zum Umsetzungsgesetz der Richtlinie über die Verwalter alternativer Investmentfonds
22.02.2013: Wahlen in Italien: Europas nächste Herausforderung
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
21.02.2013: Banken-Bashing als Systemkritik?
Von Ulrich Busch
19.02.2013: Mikrokredite und die Entdeckung der Frauen
Von Christa Wichterich
18.02.2013: Europa: Auf Sparfalle folgt Rezessionsfalle
DGB klartext 06/2013
15.02.2013: BUCHTIPP: Ein Plädoyer für Gerechtigkeit
Texte zur politischen, wirtschaftlichen und sozialen Lage in Deutschland 2008 – 2012
14.02.2013: BIP im Euroraum um 0,6% und in der EU27 um 0,5% gefallen
Pressemitteilung eurostat
14.02.2013: Abrupt abgehängt
Von Lukas Grasberger
13.02.2013: Terminhinweis: Eurokrise und kein Ende?
Frank Tempel (MdB) im Gespräch mit Dr. Axel Troost (MdB) über linke Wege aus der Krise! Am 14. Februar 2013 in Altenburg und Greiz
13.02.2013: Griechenland: Die Ökonomie ist "klinisch tot"
Von Gregor Kritidis
13.02.2013: Nachholbedarf bei den Löhnen - Wirtschaftliche Rahmenbedingungen der Tarifrunden 2013
Wipo-Info Nr. 1/2013
11.02.2013: taz: Warum Merkel Europa totspart
Kolumne von Jens Berger
11.02.2013: Der deutsche Währungskrieg, Beifall aus Brüssel
Von Fabio De Masi
10.02.2013: Austerität in Europa
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
09.02.2013: Japans Wirtschaft auf Tiefpunkt - Die Exportnation hatte im vergangenen Jahr den kleinsten Leistungsbilanzüberschuss seit fast 30 Jahren
Von Susanne Steffen
08.02.2013: Böckler impuls: u.a. Reallöhne niedriger als im Jahr 2000
08.02.2013: Die neue Wohnungsfrage
Von Barbara Schönig
07.02.2013: Die Solidarität der Schlüsseldienste
Von Franziska Frielinghaus
05.02.2013: Mit Niedrigzinsen und öffentlichen Investitionen aus der Deflation? Japans Konjunkturprogramm
Von Joachim Bischoff
02.02.2013: Soziale Spaltung Europas
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
31.01.2013: Haltung der deutschen Parteien zur EU und zum Euro
Kurzstudie im Auftrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung erstellt von Susanne Steinborn
31.01.2013: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Januar 2013
31.01.2013: Die "Eurokrise": Wenn Wirtschaften über ihre Verhältnisse wachsen
Von Alfred Pfaller
30.01.2013: Weltmacht an der Klippe
von Michael R. Krätke
30.01.2013: Spektakel der Unvernunft?
Von Dr. Wolfgang Hetzer
28.01.2013: Sparen – Fluch oder Segen? Anmerkungen zu einem alten Problem aus Sicht der Saldenmechanik
Von Johannes Schmidt
27.01.2013: Euro-Krise und kein Ende? Die ökonomische Realität der EU und Wege aus der Krise!
Referat und Diskussionsveranstaltung mit Dr. Axel Troost, am Montag, den 28. Januar 2013, um 18:30 Uhr
27.01.2013: Gesundbeten hilft nicht. Rekordarbeitslosigkeit, Rezession, Armut: Krise im Euro-Raum ist nicht vorbei – trotz Politikergeschwätz und Medienpropaganda
Von Rainer Rupp
25.01.2013: Europa braucht Investitionen, nicht Druck aus Davos
DGB klartext 03/2013
24.01.2013: Die Krise in der Europäischen Union verschärft sich: Ein grundlegender wirtschaftspolitischer Wandel ist notwendig
Arbeitsgruppe europäischer Wirtschafts-wissenschaftlerInnen für eine andere Wirtschaftspolitik in Europa – EuroMemo Gruppe
24.01.2013: JW: Kurs auf "triple Dip" - Stagnation, steigende Arbeitslosigkeit, sinkende Einkommen und verfälschte Statistiken: Großbritannien steckt weiter tief in der ökonomischen Krise
Von Christian Bunke
23.01.2013: "Staatsschuldenkrise" und Handlungsfähigkeit der öffentlichen Hand. Alternativen zur Politik der leeren Kasse
Von Barbara Höll, Richard Pitterle und Axel Troost
23.01.2013: Wie Europa aus der Krise kommt
Von Robert Misik
23.01.2013: Bank of Japan öffnet die Geldschleusen - Unbefristeter Ankauf von Staatsanleihen
22.01.2013: Terminhinweis, 23.01.2013, 19:00 Uhr: Eurokrise und kein Ende?
Staatsverschuldung volkswirtschaftlich eingeordnet, mit Dr. Axel Troost MdB
22.01.2013: Ein System, das den Menschen Angst macht - Der autoritäre Wettbewerbsetatismus als Bearbeitung der Krise in Europa
Von Lucas Oberndorfer
21.01.2013: Niedrigzinsen bescheren Bundeshaushalt hohe zweistellige Milliardenprofite – diese wieder in den Euroraum investieren
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
21.01.2013: Zypern droht ab März der Bankrott - Eurogruppe diskutiert Rettungspaket für die Mittelmeer-Republik
Von Christiane Sternberg
20.01.2013: Deutsche Mythen blockieren Weg aus Euro-Krise
Standpunkt von Suleika Reiners (WFC)
18.01.2013: Lohnkürzungen machen nicht wettbewerbsfähig
DGB klartext 02/2013
17.01.2013: Terminhinweis: Eurokrise und kein Ende?
18. Januar 2013, 18:00 Uhr in Regis-Breitingen
16.01.2013: Europa in der Falle
Von Claus Offe
16.01.2013: Politikwechsel gegen soziale Spaltung in Europa notwendig!
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
16.01.2013: Herausforderungen für die internationale Solidarität
Von: Prof. Dr. Christoph Scherrer
15.01.2013: Dr. Axel Troost zu Gast bei dem 26. Leipziger Weltwirtschaftsseminar
15.01.2013: DIE LINKE und die Krise in Griechenland
Von Axel Troost und Sahra Wagenknecht
15.01.2013: Investitionen statt Kürzungspakete
Von Katja Kipping
15.01.2013: Hochfrequenzhandel entschleunigen und bändigen: Irrationale Preisbildung, Manipulationen und Marktmissbrauch verhindern
Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung zum „Entwurf eines Gesetzes zur Vermeidung von Gefahren und Missbräuchen im Hochfrequenzhandel -Hochfrequenzhandelsgesetz“ von Rudolf Hickel
14.01.2013: Obama schont Reiche und Konzerne
Von Hans Krause
12.01.2013: Droge Niedrigzins - Wie Wachstum nicht erreicht werden kann
Von Joachim Bischoff
10.01.2013: Europa: Mit Zukunftsinvestitionen aus der Krise
DGB standpunkt: Nr. 01/2013
10.01.2013: Politik verschärft griechische Armut - Bundesregierung bestätigt negative Auswirkungen der Sparmaßnahmen
Von Simon Poelchau
10.01.2013: Krisenpolitik spaltet Europa Kurswechsel jetzt!
IGM: Wirtschaftspolitische Informationen 02 / 2012
09.01.2013: Entwicklungen in den Bereichen Beschäftigung und Soziales: weiteres Auseinanderdriften und wachsende Gefahr langfristiger Ausgrenzung
EU-Armutsbericht: Euro-Zone zerfällt in Nord und Süd
09.01.2013: Der vermiedene Sturz in den Abgrund
Von Lucas Zeise
07.01.2013: IMK Report: Inmitten der Krise des Euroraums
Arbeitskreis Wirtschaftspolitik (Gustav Horn, Sebastian Gechert, Alexander Herzog-Stein, Katja Rietzler, Sabine Stephan, Silke Tober, Andrew Watt)
02.01.2013: Ablösung von Merkel und Rösler durch 
Rückbesinnung auf Erhard?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
02.01.2013: Warum die Finanzkrise pausiert
Von Lucas Zeise
01.01.2013: Fiskalklippe - Einigung im US-Haushaltstreit
31.12.2012: Geduld, Folterwerkzeuge und ein Fettnäpfchen-Kandidat - Ökonomisch-politische Konstellationen zu Beginn des Wahljahrs
Von Joachim Bischoff
30.12.2012: Zockerei und Sicherheit - An den Börsen kehrte der Optimismus zurück - im Fokus stehen Immobilien, Erneuerbare und Infrastruktur
Von Hermannus Pfeiffer
28.12.2012: Billige Kleidung – und ihr Preis
Von Gisela Burckhardt
28.12.2012: Prozess der Selbstzerstörung - Die europäische Wirtschaft droht aufgrund der Sparmaßnahmen in eine Depression abzugleiten
Von Stephan Schulmeister
27.12.2012: 2013: Japan als Vorbild in der Kapitalismuskrise?
Von Joachim Bischoff
22.12.2012: Zehn Fehler in der Eurokrise im Jahr 2012
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
21.12.2012: Wo bleibt der Europäische Wachstumspakt?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
21.12.2012: Intellektueller Weg zur „Systemerkenntnis“? Zur Methodologie der Krisenanalyse - Ein Diskussionsbeitrag
Von Karl Mai
19.12.2012: Das Ende des Amerikanischen Traums - Die Vereinigten Staaten auf dem Weg zur Erboligarchie
Von Joseph Stiglitz
18.12.2012: Auf des Messers Schneide - Prognose der wirtschaftlichen Entwicklung 2013
IMK - Report
17.12.2012: Bankenunion bleibt das Ziel - Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs
Von Lucas Zeise
14.12.2012: Auf Sparkurs in die Miesen
Radikales Sparen in der Krise hilft nicht beim Schuldenabbau, zeigt eine ökonomische Analyse von Wolfgang Scherf
14.12.2012: Öffentliche Haushalte im Lot?
Von Martin Nees
13.12.2012: Ein Marshallplan für Europa
Vorschlag des DGB für ein Konjunktur-, Investitions- und Aufbauprogramm für Europa
11.12.2012: Die neue Große Depression
Von Michael R. Krätke
11.12.2012: Nicht nur Schulden sehen – auch das Vermögen
Von Heinz-J. Bontrup
10.12.2012: Krise drückt weltweit auf die Einkommen
Globaler Lohn-Report: ILO warnt vor Wettlauf um die niedrigsten Löhne
10.12.2012: Standort-Aus zum Werksjubiläum - Opel-Spitze will die Fahrzeugproduktion in Bochum beenden/ Betriebsrat gibt sich gelassen
Von Marcus Meier
09.12.2012: Der Krisenmanager
Von Arno Klönne
08.12.2012: Sichere Arbeit und ökologischer Wandel
Kurswechsel-Kongress der IG Metall: Berliner Erklärung
07.12.2012: Tarifautonomie: EU-Kommission will europaweit Löhne senken
DGB klartext 42/2012
06.12.2012: Merkels Europa-Politik ist nicht alternativlos
von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
06.12.2012: Fünf Argumente für ein "Alter Summit"
Von Elisabeth Gauthier, aus dem neuen "Sozialismus" (Heft Nr. 12 – Dezember 2012)
03.12.2012: Athen begann mit Rückkauf von Anleihen
Griechenland will Schuldenberg abtragen
02.12.2012: Fragen & Antworten zur Nahrungsmittelspekulation - Das Papier gibt Antworten auf häufige Fragen zum Thema und Argumente von Spekulationsbefürwortern.
Von David Hachfeld, Jan Urhahn (Oxfam Deutschland) und Markus Henn (WEED)
01.12.2012: „Give the People What They Want” - Die Aufrufe Vermögender zu mehr Steuergerechtigkeit sollten nicht ungehört verhallen. Zu den Ergebnissen der Vermögensbilanzen 2011
Von Paul Lierenfeld
01.12.2012: Im Sog der europäischen Wirtschafts- und Finanzkrise
Von Bernhard Müller
30.11.2012: Südeuropa braucht ein Zukunfts - ein Investitionsprogramm
Axel Troost im Gespräch mit Christiane Kaess auf Deutschlandfunk
30.11.2012: Böckler impuls: u.a. Höhere deutsche Löhne helfen Europa
30.11.2012: Entschließungsantrag zur Abgabe einer Regierungserklärung zu den Ergebnissen des Treffens der Finanzminister der Eurostaaten am 26.11.2012 in Brüssel
Antrag von Sahra Wagenknecht, Dr. Axel Troost, Dr. Diether Dehm, Andrej Hunko, Thomas Nord, Alexander Ulrich und der Fraktion DIE LINKE
30.11.2012: WISO Diskurs: Ziele und Zielkonflikte der Wirtschaftspolitik und Ansätze für einen neuen sozial-ökologischen Regulierungsrahmen
Von Sebastian Dullien und Till van Treeck
29.11.2012: Märchen aus der Deutschen Bank: Überschätzte Multiplikatoren bei Ausgabenkürzungen
Von Patrick Schreiner
29.11.2012: Britischer Finanzexperte berichtet von langjährigen Zinssatz-Manipulationen
Finanzausschuss/Öffentliches Fachgespräch - 28.11.2012 Berlin: (hib/HLE)
28.11.2012: Grüne Europapolitik: Nach allen Seiten offen?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
27.11.2012: IMK Report: Zu schwache deutsche Arbeitskostenentwicklung belastet Europäische Währungsunion und soziale Sicherung
Von Ulrike Stein, Sabine Stephan und Rudolf Zwiener
26.11.2012: Konjunktureinbruch droht – Europa braucht einen Kurswechsel
DGB standpunkt: Nr. 02/2012
23.11.2012: Erklärung von Oskar Lafontaine und Jean-Luc Mélenchon zur aktuellen Situation in der EU
Von Oskar Lafontaine, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im saarländischen Landtag und Jean-Luc Mélenchon, Europaabgeordneter und Vorsitzender der Parti de Gauche
23.11.2012: Griechenland braucht einen Befreiungsschlag
Interview mit Rudolf Hickel
23.11.2012: Entschließungsantrag der Fraktion DIE LINKE zum Haushaltsgesetz 2013 - Gesamthaushalt
22.11.2012: FES: Eurokrise, Austeritätspolitik und das Europäische Sozialmodell - Wie die Krisenpolitik in Südeuropa die soziale Dimension der EU bedroht
Klaus Busch, Christoph Hermann, Karl Heinrichs und Thorsten Schulten
22.11.2012: Die Toten der Finanzkrise
Von Franziska Frielinghaus
21.11.2012: Griechenland: Debakel für die Troika
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
20.11.2012: Eurozone hat sich Kapitalmärkten und Ratingagenturen ausgeliefert
Pressemitteilung von Dr. Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag
20.11.2012: Eurokrise: Geht Frankreich auf Agenda-Kurs?
DGB klartext 39/2012
19.11.2012: Ein klares Signal für einen Politikwechsel in Europa
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stell­vertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
19.11.2012: Genossenschaften liegen im Trend - Fachtagung der Linksfraktion zeigt Potenzial dieser Wirtschaftsform
Von Haidy Damm
19.11.2012: Innerstaatliche Umsetzung des Fiskalvertrages - Schriftliche Stellungnahme für die Anhörung im Haushaltsausschuss des Bundestages am 19.11.2012
Von Dr. Dieter Vesper, Berlin
17.11.2012: Noch immer keine Lösung für Griechenland
Von Joachim Bischoff
16.11.2012: Brauchen Krisenproteste MartyrerInnen?!
Von Markus Euskirchen
15.11.2012: Böckler impuls: u.a. Sparen nur mit Augenmaß
15.11.2012: WFC: What We Need is a Preventive Testing of Financial Innovations (“finance TÜV”)
Answer to the public consultation of the European Commission on the Liikanen-Report
15.11.2012: “Rising from the Ruins“ Island mit alternativer Krisenbewältigung erfolgreich „Einige empirische Befunde“
Material zum Vortrag von Dr. Cornelia Heintze bei der Herbsttagung 2012 der Memorandum-Gruppe
14.11.2012: Klaus Steinitz zum 80. Geburtstag - Politische Ökonomie in toto!
Von Joachim Bischoff
13.11.2012: Hier und in Europa: Demokratie und Sozialstaat verteidigen!
Europäischer Streik- und Aktionstag am 14. November 2012
13.11.2012: Merkel zollt Griechen Respekt für finales Totsparprogramm
Pressekonferenz von Sahra Wagenknecht, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende
13.11.2012: Spanische Zerreißprobe
Von Dorothea Wuhrer
13.11.2012: Worüber die Weisen sich wundern - Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs
Von Lucas Zeise
12.11.2012: Keine Einigung zum EU-Haushalt – 2013 das „Jahr des Schreckens“ in der Euro-Zone?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
12.11.2012: Was ist ein »Vertrauensschock«?
Von Bernhard Sander
11.11.2012: Terminhinweis: Forum Offene Wissenschaft: Quo vadis, Europa? Krise und Zukunft
Vortrag von Dr. Axel Troost: Primat der Politik? Die ökonomische Realität in der Europäischen Union
11.11.2012: Im Sog der Krise - “Fiscal Cliff” in den USA schädigt auch deutsche Konjunktur
IMK: Report
09.11.2012: Europäische Finanzhilfen und deutscher Beitrag
Bundesfinanzministerium: Die wichtigsten Zahlen der europäischen Finanzhilfeprogramme im Überblick
09.11.2012: Die Branche der Lebensversicherungsunternehmen hat ihre Gewinne in den vergangenen zehn Jahren von neun Mrd. Euro auf zwölf Mrd Euro steigern können
Entschließungsantrag der Abgeordneten Harald Koch, Dr. Barbara Höll, Richard Pitterle, Dr. Axel Troost und der Fraktion DIE LINKE.
09.11.2012: FTD: Deutschlands schräger Aufschwung
Von Thomas Fricke
08.11.2012: Steuerrekord!?
ver.di Wirtschaftspolitik Aktuell
08.11.2012: Düstere Perspektiven - Zwangsverwaltung des Haushalts, Kürzungen und trotzdem steigende Defizite. Obama wird in ­seiner zweiten Amtszeit mit massiven ökonomischen Problemen zu kämpfen haben
Von Rainer Rupp
08.11.2012: Griechisches Sparprogramm gebilligt
08.11.2012: FTD: Deutsche Exporte im Krisenstrudel
Von Martin Kaelble
07.11.2012: Ausweitung der Krise in Europa?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
07.11.2012: SZ: Rettungshilfe für Zypern könnte Schwarzgeld-Besitzern nützen
Bericht des BND
06.11.2012: Mutter aller Streiks
Von Helena Smith, Übersetzung Holger Hutt
05.11.2012: Fiskal- und Wirtschaftsunion: Angriff auf Demokratie und soziale Rechte
Von Alexander Ulrich und Steffen Stierle
05.11.2012: Mehrheit sagt, Millionäre sollen mehr zahlen
ver.di Wirtschaftspolitik Aktuell: Umfrageergebnisse aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
04.11.2012: Politische Streiks und ihre Rolle in der Krise - Am 14. November legen in Südeuropa Hunderttausende grenzüberschreitend die Arbeit nieder
Von Florian Wilde
03.11.2012: Von der Krisenunion zur Solidaritätsunion
Von Udo Bullmann, Michael Roth, Thorsten Schäfer-Gümbel
03.11.2012: Emissionshandel: Kommission für Abbau des Zertifikate-Überschusses - Entwurf des Berichts zum europäischen Kohlenstoffmarkt 2012
Von Michael Kaczmarek
02.11.2012: Spanien: Kürzungspolitik führt in die Katastrophe
DGB klartext 37/2012
02.11.2012: Alice im Wunderland?
Von Richard Detje und Otto König
02.11.2012: taz: Die Angst vor dem Gelduntergang
Kolumne von Jens Berger
01.11.2012: Abspringen oder die Weichen umstellen? - Das Für und Wider eines Ausstiegs aus dem Euro
Von Axel Troost, Stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
30.10.2012: IMK-Report 75: Quo vadis Krise? Zwischenbilanz und Konzept für einen stabilen Euroraum
Von Gustav Horn, Fabian Lindner, Silke Tober und Andrew Watt
30.10.2012: BUCHTIPP: Die Unersättlichen: Ein Goldman-Sachs-Banker rechnet ab
Greg Smith
29.10.2012: Die Konsequenzen der Sparpolitik in Irland
Von Paula Clancy
29.10.2012: Lack- oder Getriebeschaden? - Autoindustrie gerät ins Trudeln
Von Ulrich Bochum
28.10.2012: Endspiel um die Eurozone?
ÖGfE-Policy Brief von Kurt Bayer
28.10.2012: Basteln an Plan B - Linksparteikongress zu sozial-ökologischem Umbau
Von Fabian Lambeck
27.10.2012: Notfalls in die Pleite schicken - Bankenunion Eine europäische Aufsicht ist nur sinnvoll, wenn sie jederzeit in das riskante Geschäftsgebaren von Geldhäusern eingreifen kann. Bis dahin ist es ein weiter Weg
Von Rudolf Hickel
27.10.2012: Zypern droht Euro-Abflug - Die linke Regierung lehnt die Sparpläne von EU, EZB und IWF ab und hat eigene Vorschläge. Doch bereits im Dezember könnte die Insel pleite sein.
Von Klaus Hillenbrand
26.10.2012: Steuerschätzung des IMK: Einnahmen nehmen 2012 um 32,7 Milliarden Euro zu - trotzdem kein Spielraum für Steuersenkung
Konjunkturelle Abkühlung schwächt weitere Entwicklung
25.10.2012: Die besseren Kapitalisten - China Das Wirtschaftsmodell der Volksrepublik hat mit gigantischen Wachstumszahlen beeindruckt. Wann stößt die Staatswirtschaft an ihre Grenzen?
Von Felix Lee
25.10.2012: Nötiger Perspektivwechsel
Von Andreas Wehr
24.10.2012: Neuer Kurs?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
24.10.2012: Draghi trifft auf deutsche »Inflationsparanoia«
Interview mit Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, über den Besuch von Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), im Bundestag, die Politik der EZB, Inflationsängste und Auswege aus der Bankenkrise
22.10.2012: Vorstandsvergütung
Bremsen für Top-Bezüge greifen nicht
19.10.2012: Wege aus der Eurokrise - Gewerkschaftsnahe Ökonomen stellen mögliche Schritte aus der Rezession in Europa vor
Von Simon Poelchau, Neues Deutschland v. 19.10.2012
19.10.2012: Drohende humanitäre Krise im griechischen Gesundheitssystem und das Engagement des Bundesministeriums für Gesundheit
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Harald Weinberg, Diana Golze, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/10622
19.10.2012: Auswertung einer Diskussionsveranstaltung: Wohin steuert Europa? Zur Krise in der Euro-Zone
Eine wichtige Veranstaltung im Rathaus Wilmersdorf
18.10.2012: Wohin steuert Europa? Zur Krise in der Euro-Zone
Vortrag von Axel Troost am 17.10.2012 im Wilmersdorfer Rathaus (Berlin)
17.10.2012: Hunger: Die tägliche Katastrophe
Von Niema Movassat, für DIE LINKE Mitglied im Ausschuss für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung des Bundestages
14.10.2012: Krise kostete mindestens 30 Millionen Jobs
ILO-Generaldirektor Guy Ryder ruft Industrie- und Schwellenländer zu gemeinsamen Maßnahmen gegen die Beschäftigungskrise auf
14.10.2012: Annotazioni: „Wachstumskritik“ – Gedanken zu einer seltsamen Debatte
Von Patrick Schreiner
12.10.2012: Europa in der Rezessionsfalle
DGB - klartext , Nr. 34/2012 11. Oktober 2012
08.10.2012: Rechtsruck in Hellas
Von Michael Oswald, »Blätter«
05.10.2012: Nur Fiskal- und Geldpolitik reicht nicht zur Beendigung der Krise! Zu den Vorschlägen des Kanzlerkandidaten Steinbrück
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
05.10.2012: Staatsschuldenkrise? Euro-Krise Fiskalpakt - Ursachen, Mythen und politische Alternativen
Vortragsfolien von Axel Troost am 5.10.2012 in Leipzig
26.09.2012: „Inflation ist keine Schweinegrippe“
Interview mit Peter Boginger in der taz
18.09.2012: Nach dem ESM-Urteil: Unkonventionelle Maßnahmen zur Rettung der Euro-Zone sind nötig!
10.09.2012: Erste Sofortmaßnahmen zur Euro-Krise. Umrisse einer solidarischen europäischen Wirtschafts- und Finanzpolitik
Diskussionspapier von Axel Troost
04.09.2012: »Europa am Scheideweg -Solidarische Integration oder deutsches Spardiktat« -Vorstellung des Memorandum 2012
WIR AG DRESDEN - MIT MDB AXEL TROOST
03.09.2012: Boulevard - Baden: Hickel und Troost fordern Strafen für zu viel Export
02.09.2012: MdB HEIKE HÄNSEL: Sparauflagen stürzen Griechenland tiefer in die Krise
Von Heike Hänsel
01.09.2012: Warnung vor der Exitstrategie. Rudolf Hickel und Axel Troost raten zu Eurorettung
Von Kurt Stenger, Neues Deutschland
16.08.2012: Schuldenkrise: Bankenkrise erfasst Sloweniens Realwirtschaft (FTD)
15.08.2012: »Regierungswechsel allein ändern nichts«
Attac Frankreich will gegenüber Präsident Hollande als starke soziale Bewegung auftreten
13.08.2012: Das nächste Land ist in der Krisenkaskade
Joachim Bischoff: Italien im Abwärtstrend
03.08.2012: Unbegrenzte Verschuldung oder Lösung der Euro-Krise: Was bringt eine direkte Finanzierung des ESM bei der EZB?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
02.08.2012: LINKE im Bundestag: Sonderausgabe der KLAR zum Fiskalpakt
27.07.2012: Erzwungener Austritt Griechenlands – eine wirtschaftliche und politische Katastrophe
Von Axel Troost
27.07.2012: BUCHTIPP: Rating-Agenturen – Einblicke in die Kapitalmacht der Gegenwart
Buchrezension von Rudolf Hickel
23.07.2012: Problemfall Steuerhinterziehung
Redaktion Sozialismus: NRW stellt Steuerabkommen mit der Schweiz in Frage
23.07.2012: Gastkommentar von Max Josef Strauß im Handelsblatt: Griechen hätten die radikale Linke wählen sollen
"Die Griechen haben bei der Wahl ihre Chance verpasst. Nur mit Syriza hätten sie sich selbst von den korrupten „Eliten“ befreien können. Jetzt drohen sie, auf Dauer zu Europas Kostgänger zu werden."
16.07.2012: Wie konnten die Banken nur so dumm sein?
INTERVIEW DER WOCHE MIT AXEL TROOST
16.07.2012: Euroland, deine Sternchen
Von Michael Krätke, FREITAG ONLINE
09.07.2012: Zwischen makroökonomischer Inkompetenz und Alarmismus
Deutsche Haltungen zum Fiskalpakt und zum Europäischen Stabilitätsmechanis­mus ESM
08.07.2012: Roubini gibt dem Euro "noch 3 bis 6 Monate"
04.07.2012: Die deutsche Wirtschaftselite: ein Netzwerk der Macht
02.07.2012: Verfahren einer einstweiligen Anordnung (§ 32 des Gesetzes über das Bundesverfassungsgericht) zum Hauptsacheverfahren
... wegen Verfassungswidrigkeit der Verträge über den Fiskalpakt, den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) und anderer Regelungen
30.06.2012: Nach der Verabschiedung des Fiskalvertrags: Abschied nehmen vom sozialen Europa?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
30.06.2012: prager frühling: banken müssen langweiliger und kleiner werden
Sven-Christian Kindler, Hilde Mattheis, Axel Troost im Gespräch über die Krise
26.06.2012: Mehr Europa, aber anders
Von Klaus Busch und Dierk Hirschel
16.06.2012: Kein “Wachstum auf Pump”? Wie Merkel & Co. entscheidende Fragen nicht stellen
Von Patrick Schreiner
16.06.2012: Das Ende der Welt, wie wir sie kennen.
Von Dani Rodrik
08.06.2012: Portugals geschönte Bilanzen
Joachim Bischoff: Druck in Richtung Bankenunion wird stärker
08.06.2012: BUCHTIPP: Ein Triumph gescheiterter Ideen. Warum Europa tief in der Krise steckt
Zehn Länder-Fallstudien, Steffen Lehndorff (Hrsg.)
07.06.2012: "Die Marktradikalen sind nur kurz aus den Talk­shows verschwunden"
Gunter Quaißer über Alternativen zu Marktradikalismus und Neoliberalismus
23.05.2012: Tsipras, Gysi, Ernst: Merkels Experiment, Europa aus der Krise herauszusparen, ist gescheitert
Video der Pressekonferenz
23.05.2012: Griechenland als Versuchskaninchen
Linksfraktion im Deutschen Bundestag
04.05.2012: Jobs: Desaster und Unsicherheit
ver.di WIRTSCHAFTSPOLITIK aktuell, Nr.8-Mai 2012
03.05.2012: Die Transfer-Union
Gastautor Jürgen Klute ist Mitglied des Europaparlaments und Mitglied der Linkspartei.
26.04.2012: MEMORANDUM 2012
Europa am Scheideweg – Solidarische Integration oder deutsches Spardiktat
26.04.2012: Pressekonferenz: Memorandum 2012
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2012 vor:
23.04.2012: Weiter im Spielplan: griechische Tragödien
Konferenz der Rosa-Luxemburg-Stiftung über die Macht der Banken
20.04.2012: DIE EURO-KRISE ALS ZÄSUR: EINE NEUE FINANZ-, GELD-, UND WIRTSCHAFTSPOLITIK IN EUROPA
Von Axel Troost und Philipp Hersel
31.03.2012: Fiskalpakt belastet Euroraum
Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) / Observatoire français des conjoncture économiques (OFCE) / Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO)
16.03.2012: BUCHTIPP: „Neoliberaler“ Kapitalismus versus Demokratie
Wolf­ram Els­ner über Fi­nanz­kri­se, Sys­tem­kri­se – und warum der de­ge­ne­rier­te Fi­nanz­ka­pi­ta­lis­mus selbst mit for­ma­ler Ver­tre­tungs­de­mo­kra­tie un­ver­träg­lich ge­wor­den ist.
17.02.2012: "Kieler Erklärung“ der Parlamentarier der LINKEN
16.02.2012: MdB Axel Troost: Ratingagenturen sind überflüssig und überbewertet
Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
16.02.2012: Gewerkschaftliche Informationen zu Wirtschafts- und Sozialpolitik
DGB, WISO-Info, Ausgabe 1/2012
10.02.2012: Die Krise in der Krise
Von Karl Georg Zinn
09.02.2012: Finanz- und Naturkrisen 20 Jahre nach Rio
Informationsbrief Weltwirtschaft und Entwicklung
09.02.2012: Zwischen persönlichem Optimismus und gesellschaftlicher Skepsis
Redaktion Sozialismus: Momentaufnahmen des Alltagsbewusstseins 2012
22.01.2012: Warum sollen wir den Griechen helfen?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.
19.01.2012: Die Krise kommen gesehen
Von Hermannus Pfeiffer * (ND)
19.01.2012: »Winterdelle« oder Abwärtsspirale? Regierung senkt Wachstumsprognose
Joachim Bischoff
09.01.2012: »Das Geld besser gleich den Staaten geben«
Die neuen EZB-Kredite sind keine Liquiditätspolitik, sondern subventionieren Bankprofite. Ein Gespräch mit Axel Troost
08.01.2012: »Das Geld besser gleich den Staaten geben«
Die neuen EZB-Kredite sind keine Liquiditätspolitik, sondern subventionieren Bankprofite. Ein Gespräch mit Axel Troost
04.01.2012: 2012 – große Depression? Europas pessimistische Zukunftsperspektive
Von Joachim Bischoff und Richard Detje
01.01.2012: Die Politik zahlt einen hohen Preis
Die Euro-Finanzkrise hielt 2011 Europa in Atem - im neuen Jahr wird es nicht besser werden
27.12.2011: Immer höher, schneller, weiter?
VON NICOLA LIEBERT, taz
15.12.2011: DIE LINKE vom 14. bis 16. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE. beschäftigen:
09.12.2011: BUCHTIPP: Exit: Mit Links aus der Krise
26.11.2011: Troost/Hersel: Solidarisches Miteinander statt ruinöser Wettbewerb - Europäische Ausgleichsunion
Von Axel Troost und Philipp Hersel
26.11.2011: Europäische Rating-Agentur. Zweck und Optionen
VON MECHTHILD SCHROOTEN
26.11.2011: Die neue Bankenkrise
Von Joachim Bischoff / Norbert Weber
26.11.2011: "Das System hat keine Lösung für das Problem": US-Ökonom Richard Wolff über die Krise in den USA und Europa
26.11.2011: Eurokrise – Was tun?
Regionalkonferenzen der Bundestagsfraktion vom 03.12.2011 bis 17.12.2011
20.11.2011: Nein zu Räumungen und Polizeigewalt!
Von Angela Davis
16.11.2011: Der große Irrtum
09.11.2011: Das lange Leben des Neoliberalismus
Von Colin Crouch
07.11.2011: Demokratie vor Profit
Von Rudolf Hickel, Neues Deutschland
06.11.2011: „Den Schulden stehen große Vermögen gegenüber“
Von Mechthild Schrooten
06.11.2011: Von der griechischen zur europäischen Krise
Von Klaus Müller, Rudi Schmidt
02.11.2011: »Ihr repräsentiert uns nicht«
Gegen den G20-Gipfel protestierten tausende Globalisierungskritiker in Nizza
01.11.2011: Eurokrise, Großbanken, Nahrungsmittelspekulation, Finanztransaktionssteuer - mit Fokus auch auf die G20.
WEED/SOMO- Newsletter Nr. 9, Oktober 2011
31.10.2011: Joachim Bischoff: Mehr als Zeit gekauft?
Wie tragfähig sind die Strategien zur Lösung der EU-Krise?
28.10.2011: Deutsche Wirtschaftspolitik ist schon lange Bremse für Wachstum und Beschäftigung
Rede von Axel Troost
27.10.2011: Gregor Gysi: Wir brauchen eine Fraktion für die Bevölkerung
26.10.2011: Kritik und Opportunismus
Von Axel Troost
26.10.2011: RLS-Spezial:Ist die ganze Welt bald pleite?
Zur aktuellen Staatsschulden- und Eurokrise. Argumente, Analysen und Debatten.
25.10.2011: GREGOR GYSI: 90 Prozent unserer Zeit darauf verwenden, Politik zu machen
Bericht an den Erfurter Programmparteitag über die Arbeit der Bundestagsfraktion
17.10.2011: Für eine solidarische Moderne
Rede von Franz Alt in Stuttgart auf der Großdemo “Empört-wehrt-engagiert-vernetzt euch” am 15.10.2011.
17.10.2011: Linke für Rechte der Protestierer
17.10.2011: Dieses Fass hat keinen Boden mehr
Rudolf Hickel bei Lutz Herden (Freitag) im Gespräch
16.10.2011: MITTEILUNG DER EUROPÄISCHEN KOMMISSION: Ein Fahrplan für Stabilität und Wachstum
16.10.2011: Weltweite Proteste gegen Macht der Banken und für echter Demokratie
Mehr als 40.000 bei Demonstrationen in Deutschland
15.10.2011: DIE LINKE unterstützt die weltweiten Proteste gegen die Diktatur der Finanzmärkte und für mehr Demokratie
14.10.2011: Ein noch drakonischeres Sparprogramm für Griechenland
Von Joachim Bischoff / Richard Detje, Sozialismus Aktuell, 12.10.2011
14.10.2011: Speckt endlich die Banken ab!
Kolumne von Lucas Zeise
10.10.2011: Kommentar von Axel Troost: Bankenkrise 2.0
10.10.2011: Das Janusgesicht der Staatsschulden
Essay von Carl Christian von Weizsäcker in der FAZ vom 05.06.2010
10.10.2011: Finanzmarkt: Profit oder Bankenkrise
08.10.2011: Gemeinsamer Aufruf zu einer tieferen europäischen Integration
BDI, Confindustria, MEDEF
08.10.2011: Die vierte Welle. Von der Finanzmarkt- zur Austeritätskrise
Von Richard Detje, Sozialismus Online
27.09.2011: DIE LINKE vom 28. bis 30. September im Plenum
27.09.2011 – FRAKTION DIE LINKE
17.09.2011: Wer Lehman vergisst, riskiert alles
Kommentar von Gustav Horn in der FTD
13.09.2011: Abschätzung des quantitativen Vorteils des Euro für Deutschland gegenüber einer fiktiven D-Mark
13.09.2011: Joachim Bischoff / Richard Detje: Griechenland vor der Insolvenz? Titanenkampf
05.09.2011: Die neue Weltwirtschaftskrise
Warum? Was tun? DIE LINKE gibt Antworten
04.09.2011: »Die Verteilungsfrage muss vor der Wachstumsfrage gelöst sein«
Vortrag von Heiner Flasbeck, Chefsvolkswirt der UN-Organisation für Welthandel und Entwicklung (UNCTACD) auf der Klausur der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag am 27. August 2011 in Rostock
01.09.2011: Warten auf die Wende
Von Tom Strohschneider
30.08.2011: US-Ökonom fordert von EZB billigeres Geld
Von Dorit Heß und Olaf Storbeck
24.08.2011: Eurobonds für deutsche Jobs
Kolumne von Thomas Fricke in der FTD
24.08.2011: Zweitakter als europäischer Wirtschaftsmotor?
Von Bernhard Sander
23.08.2011: Angela Merkel herrscht am Parlament vorbei
Im Interview der Woche: Ulrich Maurer
19.08.2011: Eurobonds: Auf dem Weg in eine Währungs- plus Fiskalunion
Von Rudolf Hickel, Forschungsleiter am Institut Arbeit und Wirtschaft Bremen
16.08.2011: Wer das Volk finanziell bluten lässt, wird es auch real bluten lassen
14.08.2011: Die Jungen empören sich zu Recht!
Globalisierungskritikerin Susan George über Sozialproteste und die Schuldenkrise in Europa
02.07.2011: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Juni 2011
29.06.2011: Prognose-Update: Deutsche Wirtschaft im Aufschwung!
IMK-Report Nr. 64, Juni 2011
29.06.2011: Verursacher der Krise zur Kasse bitten - Neue Bankenabgabe einführen
Drucksache 17/6303
27.06.2011: Bundesregierung setzt in Griechenland-Krise weiter auf die falschen Rezepte
Pressemitteilung von Axel Troost
23.06.2011: Troost: "Ich sehe nicht ein, weswegen Solidarität an den Grenzen der Bundesrepublik halt machen soll."
Antwort von Dr. Axel Troost auf eine Bürgeranfrage zur Finanzkrise in Griechenland
19.06.2011: Veröffentlichung der Rosa-Luxemburg Stiftung: „Verkauft doch eure Inseln, ihr Pleite-Griechen!“
20 beliebte Irrtümer in der Schuldenkrise
13.06.2011: Let's change Europe
Ein Richtungswechsel für Europa
13.06.2011: Wege aus der Krise
Positionspapier, Fraktion DIE LINKE
13.06.2011: Was schert uns Amerika?
Die Kolumne von Thomas Fricke in der FTD
01.06.2011: Die Woche: Geisterfahrer in Europa
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion
28.04.2011: Pressekonferenz am Donnerstag, d. 28.4.2011: „Strategien gegen Schuldenbremse, Exportwahn und Eurochaos“
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2011 vor
16.04.2011: EURO-PLUS-PAKT: Pakt der ökonomischen Unvernunft und sozialen Kälte
DGB-Bundesvorstand
11.04.2011: Der Euroraum im Umbruch. Erste gemeinsame Diagnose des Makro-Konsortiums
IMK (Düsseldorf), OFCE (Paris), WIFO (Wien)
02.04.2011: Euroland vor der Pleite?
Staatsverschuldung volkswirtschaftlich betrachtet
31.03.2011: Zur größten Finanzund Wirtschaftskrise seit achtzig Jahren
Ein kritischer Rück- und Ausblick mit Alternativen von Heinz-J. Bontrup
23.02.2011: Information: GIPS-Staaten
22.02.2011: Merkel will deutsches Europa
Von Christa Luft, Neues Deutschland
22.02.2011: Sondermemorandum 2011
Presseberichte/ Auswertungen
16.02.2011: Der Krise entgegentreten: Sparkurs oder Solidarität
– EUROMEMORANDUM 2010/2011 –
06.02.2011: Gewinne werden kaum noch investiert
In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben deutsche Unternehmen hohe Gewinne gemacht, aber wenig davon wieder investiert. Ein ausgeprägt schwaches Wirtschaftswachstum war die Folge.
06.02.2011: Plädoyer gegen ein deutsches Europa
Kolumne von Wolfgang Münchau in der FTD
04.02.2011: Die Krisen-Zeche zahlt der Bürger
Komplexe Regulierung der Finanzmärkte kommt weltweit nur im Marathontempo voran
25.01.2011: Deutschland: Extraprofite dank Euro
DGB klartext
24.01.2011: Wirtschaftsdemokratie neu denken – Eine Herausforderung angesichts der neuen Weltwirtschaftskrise
Helmut Martens, Dieter Scholz
06.01.2011: Herausforderungen für die Wirtschaftspolitik 2011 - Der Euroraum in Trümmern?
IMK Report Nr. 59
22.12.2010: Euro-Bonds entlasten Eurostaaten
dgb klartext Nr. 40/2010, 21. Dezember 2010
22.12.2010: Die vier Szenarien zur Zukunft von Euroland
Financial Times Deutschland
17.12.2010: iff- Überschuldungsreport 2010
Überschuldung in Deutschland 9/2010
17.12.2010: Konjunktur am Scheideweg - Prognose der wirtschaftlichen Entwicklung 2011
IMK REPORT Nr. 58 | Dezember 2010
15.12.2010: Europäischer Aktionstag der Gewerkschaften gegen Sozialabbau und Erhöhung des Rentenalters
06.12.2010: Sie zahlen für unsere Krise
Folgen der Finanzkrise für die Länder der „Dritten Welt“ (Unterrichtsmaterialien für die Oberstufe)
01.12.2010: Gibt Obama jetzt den Clinton?
Von Albert Scharenberg, Blätter für deutsche und internationale Politik
27.11.2010: Thomas Fricke (FTD): Mad in Germany
23.11.2010: Erst Griechenland, dann Irland, dann...
Joachim Bischoff / Richard Detje: Die Überlebenskrise der EU
21.11.2010: Dietmar Bartsch zum Sparpaket 2011: Die Annahme verweigern!
16.11.2010: Phönix aus der Asche?
Zu den aktuellen Wirtschaftsprognosen Krise (ver.di WIPO NR. 3 • November 2010)
14.11.2010: Rot-Rot auf gutem Weg
Im Interview: Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) über ein Jahr Rot-Rot und einen Aufschwung, von dem viele nichts merken (ND Aktuell)
03.11.2010: Vom Krisenherd zum Wunderwerk? Der deutsche Arbeitsmarkt im Wandel
IMK Report Nr. 56 | November 2010
02.11.2010: Europa spricht deutsch
Die Stimmrechts-Pleite lenkt von Angela Merkels wahrem Erfolg ab: Die Kanzlerin hat auf dem Brüssler Gipfel drei Ziele erreicht
26.10.2010: Ausbildungspakt: Die Wirtschaft braucht auch die Schwachen
Von Marcus Gatzke, ZEIT Online
22.10.2010: PERSPEKTIVEN DER EUROPÄISCHEN WÄHRUNGSUNION
Werner Schieder, SCHRIFTENREIHE DENKANSTÖßE (ISM)
20.10.2010: Präludium für G20: Die Kollision der Ökonomien
Vor dem G20-Gipfel in Seoul
17.10.2010: Falsche Produkte am falschen Ort
Regierungsbericht zur deutschen Einheit beruht auf Halbwahrheiten und verbreitet Illusionen
14.10.2010: "Ergebnisse" der IWF/Weltbank-Jahrestagung
Kein Waffenstillstand im "Währungskrieg"
12.10.2010: Währungskrieg verhindern
Ulla Lötzer, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE und Sprecherin für internationale Wirtschaftpolitik und Globalisierung
08.10.2010: IMK: Erholung verlangsamt sich
Prognose-Update: Deutsche Konjunktur im Herbst 2010
07.10.2010: DIE LINKE vom 6. bis 8. Oktober im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
27.09.2010: Die Vergesellschaftung der Banken konkret denken
Axel Troost
21.09.2010: Jörg Huffschmid, Kapitalismuskritik heute
Zeitdiagnosen – Vom Staatsmonopolistischen zum Finanzmarktgetriebenen Kapitalismus (Reihe: Jörg Huffschmid im VSA: Verlag)
21.09.2010: Neuerscheinung: Deutsche Zweiheit – Oder: Wie viel Unterschied verträgt die Einheit?
Bilanz der Vereinigungspolitik
21.09.2010: Hier spricht die Opposition: Gesine Lötzsch - Krisenverursacher zur Kasse bitten
21.09.2010: Wende in der Lohnpolitik?
Von Gerhard Bosch
17.09.2010: Blasen, Crashs, Renditejagd - sind die Banken noch zu retten?
Podiumsdiskussion und Konferenz am 17. und 18 September in Frankfurt/Main
11.09.2010: Kommunalfinanzen – Zeit für Alternativen
Axel Troost/Sandra Schuster
11.09.2010: Steueroasen im Goldenen Stern
Ausstellung des globalisierungskritischen Netzwerks Attac in Borna/Sachs. eröffnet
08.09.2010: Auch die Börsen und die spekulativen Anlagen bei Instituten wie HRE sind im Kern Schneeballsysteme (Finankrise XLIV)
Von Albrecht Müller, Nachdenkseiten
08.09.2010: Bald griechische Verhältnisse?
Ver.di-Chef Bsirske warnt vor Sozialkahlschlag aus Finanznöten
05.09.2010: Hellas und die Rüstungslobby
02.09.2010: Die Krise ist noch nicht überwunden
Der Wiener Wirtschaftsforscher Stephan Schulmeister in DGB-einblick 14/10
31.08.2010: IMK Report: Mit dem Export aus der Krise? Deutschland im Euroraumvergleich
Nr. 53 | August 2010
27.08.2010: SONDERMEMORANDUM 2010: Politik hat nichts gelernt - das Umverteilen von unten nach oben geht weiter
Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
20.08.2010: GERECHT GEHT ANDERS!
15.08.2010: Gründungsveranstaltung des Landesforums Alternative Wirtschaftspolitik vom 13./14. August 2010 in Zwenkau/ Sachs.
Erklärung zur Gründungsveranstaltung vom 14. August 2010
15.08.2010: Weichenstellungen für eine nachhaltige, alternative Wirtschafts- und Finanzpolitik
Wirtschaftspolitische Alternativen für soziale Gerechtigkeit und Stabilität - Zwenkau/ Sachs. 13.8.10
13.08.2010: Rettungsmaßnahmen im Euroraum – Kurzfristig sinnvoll, aber nicht ausreichend
Heike Joebges, Torsten Niechoj, Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) in der Hans-Böckler-Stiftung
10.08.2010: Operation gelungen, Patient todkrank
Griechenland erkauft sich seine Haushaltskonsolidierung mit einer tiefen Rezession
09.08.2010: Gesundbeterei à la Schwarz-Gelb
Von Christa Luft, Neues Deutschland
08.08.2010: Ein Schatten fällt über die Stadt: Die „Schuldenbremse“ und der rot-grüne Kürzungsplan
Fraktion DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft
05.08.2010: Unter unseren Verhältnissen II …
A t l a s der Sozialkürzungen der Bundesregierung 2011-2014
03.08.2010: Erkenntnisse über Auswirkungen desWachstumsbeschleunigungsgesetzes durch Absenkung der Mehrwertsteuer für die Hotellerie
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Kornelia Möller, Dr. Ilja Seifert, JörnWunderlich, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
03.08.2010: Ökonomische Wirkung der Konjunkturpakete
Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Abgeordneten Garrelt Duin, Hubertus Heil (Peine), Doris Barnett, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der SPD
03.08.2010: Rettung der Banken kostet bis zu 52 Milliarden Euro - "Staat soll sich aus Bankensektor zurückziehen"
Initiative Neue soziale Markwirtschaft (INSM)
02.07.2010: Weltwirtschaft regulieren – ohne G20!
30.06.2010: Schuldenbremse ist Wachstumsbremse
Erklärung der Fraktionsvorsitzenden der LINKEN
25.06.2010: Handelsblatt: "Wirtschaftskrise reißt Milliardenloch in Rentenkasse"
24.06.2010: Die Dynamik der Einsparpolitik
ND-Wirtschftskolumne von Rudolf Hickel
24.06.2010: Call for a Finanzwatch
19.06.2010: Schlussfolgerungen des Europäischen Rates
17. Juni 2010
13.06.2010: Wer hat Europa verloren?
Von Dani Rodrik*, Project Syndicate
12.06.2010: Wir zahlen nicht für Eure Krise! Auf die Straße am 12. Juni 2010
09.06.2010: Der Paritätische: Das Sparpaket der Bundesregierung II: Gefährdung des Aufschwungs und Verstärkung der regionalen Unterschiede
01.06.2010: TIPP: Veranstaltungen mit Dr. Axel Troost in Sachsen im Juni 2010
30.05.2010: Chancen einer Finanztransaktionssteuer mit Komplexitätsprogression
Rüdiger von Nitzsch – Manuel Schüssler, Studie der RWTH Aachen
28.05.2010: Weil die Krise System hat
Das Bankentribunal – ein Zivilgesellschaftsprozess mit Lerneffekten
26.05.2010: Gesine Lötzsch, DIE LINKE: Kanzlerin ohne Strategie zur Krisenlösung
Linksfraktion am 19.5.2010
26.05.2010: Es geht um mehr als nur um Gier - Die sozialen Ursachen der Finanzkrise
Sendung auf SWR2 vom 24.5.2010
07.05.2010: Gesine Lötzsch: Taliban in Nadelstreifen
Rede zum Währungsunion-Finanzstabilitätsgesetz – WFStG (Drs. 17/1544)
06.05.2010: Gregor Gysi, DIE LINKE: Banken und Spekulanten an Kosten beteiligen
29.04.2010: MEMORANDUM 2010 – Kurzfassung –
Sozial-ökologische Regulierung statt Sparpolitik und Steuergeschenken
28.04.2010: Präsidentenpoker
15.04.2010: Gemeinschaftsdiagnose 2010: Erholung setzt sich fort – Risiken bleiben groß
IMK - Report, Gemeinschaftsdiagnose Frühjahr 2010
10.04.2010: Die Industrie in Ostdeutschland
Situation und Perspektive Autor: R. Kowalski Berlin März 2010
08.04.2010: The Elephant in the Room: The Need to Deal with What Banks Do
Adrian Blundell-Wignall, Gert Wehinger and Patrick Slovik*
05.04.2010: Niedergang oder Comeback der Gewerkschaften?
29.03.2010: Regierungsbericht verharmlost Probleme der Leiharbeit
Arbeitsmarkt aktuell, Nr. 04 / März 2010, DGB Bereich Arbeitsmarktpolitik
25.03.2010: DIE LINKE vom 24. bis 26. März im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
11.03.2010: Daumenschrauben helfen nicht
09.03.2010: „Wirtschaftsjournalismus in der Krise - Zum massenmedialen Umgang mit Finanzmarktpolitik“
(Studie der Otto Brenner Stiftung, Arbeitsheft 63, Frankfurt am Main, März 2010)
19.02.2010: Demagogie statt Kompetenz
Von Christa Luft, Neues Deutschland
14.02.2010: Der lange Schatten der Krise
Michael Schlecht, MdB Chefvolkswirt Bundestagsfraktion
14.02.2010: "Ich verstehe Affäre Griechenland nicht"
02.02.2010: Viersen: Linker Finanzpolitiker referiert im Tendyckhaus
02.02.2010: 100 Tage Schwarz-Gelb: Chaos regiert
Gregor Gysi, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, fasst die ersten hundert Tage der Regierung Merkel-Westerwelle als Wahlbetrug mit Ansage zusammen.
22.01.2010: Europa in der Krise: Wie die EU in der Krise versagt
– EUROMEMORANDUM 2009/2010 –
22.01.2010: Ökonomenstreit um Wege aus der Krise
aus Böckler Impuls 1/2010
21.01.2010: Antworten aus der feministischen Ökonomie auf die globale Wirtschaftsund Finanzkrise
Tagungsdokumentation der Friedrich-Ebert-Stiftung, Arbeitsbereich Frauen- und Geschlechterforschung
18.01.2010: Aufschwung mit Krücken
13.01.2010: Politischer Jahresauftakt 2010: DIE LINKE ist die einzige Oppositionkraft
Podcast: Rede von Gregor Gysi
11.01.2010: Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise
07.01.2010: Herausforderungen für die Wirtschaftspolitik 2010 - Geldpolitik, Finanzpolitik und Arbeitsmarktpolitik in diesem Jahr
IMK - Report, Nr. 46 | Januar 2010
02.01.2010: Die Entfaltung sozialer Dienstleistungen
aus: DGB-Debattenmagazin "Gegenblende", Ausgabe 1/2010
30.12.2009: Kapitalismus im Wachkoma
20.12.2009: Merkels schöne Bescherung
Schwarz-gelber Familienstreit nahm in der Länderkammer sein freundliches Ende
18.12.2009: IMK-Prognose der wirtschaftlichen Lage 2010: Wirtschaftspolitik belebt Konjunktur
14.12.2009: Ackermanns großer Bluff
07.12.2009: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung
W&E-Hintergrund Dezember 2009
07.12.2009: Der Staat in der Krise
Auswirkungen der staatlichen „Rettungsprogramme“ auf die Wirtschaft der Bundesrepublik
02.12.2009: Antrag: Kreditklemme überwinden - Privatbankensektor in öffentliche Hand überführen (Drucksache 17/118)
Antrag der Abgeordneten Michael Schlecht, Sahra Wagenknecht, Dr. Axel Troost, Eva Bulling-Schröter, Dr. Barbara Höll, Harald Koch, Ralph Lenkert, Richard Pitterle, Sabine Stüber und der Fraktion DIE LINKE.
28.11.2009: BUCHTIPP: Land in Sicht?
Die Krise, die Aussichten und die Linke
22.11.2009: Bericht zur sozialen Lage 2009 (vormals Armutsbericht)
22.11.2009: Große Mehrheit braucht mehr Geld in der Brieftasche
17.11.2009: Good Bye, Dollar!
Von Axel Troost, Die Woche, Wöchentliche Kolumne der Linksfraktion
17.11.2009: Schluss mit Untergang?
Sachverständigenrat und Gemeinschaftsdiagnose zeichnen ein gemischtes Bild
16.11.2009: Rudolf Hickel: Weg mit den Wirtschaftsweisen
Interview mit Rudolf Hickel im Weser Kurier
15.11.2009: Wachstumsbeschleunigungsgesetz ist von vorn bis hinten Etikettenschwindel
Rede zur 1. Beratung des von den Fraktionen der CDU/CSU und FDP eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Beschleunigung des Wirtschaftswachstums (Wachstumsbeschleunigungsgesetz)
13.11.2009: Sechs Fragen an Axel Troost
41 der 76 Abgeordneten, die DIE LINKE im 17. Bundestag stellt, üben ihr Mandat bereits seit 2005 oder länger aus. Woran können sie anknüpfen? Wie wollen sie ihre Arbeit fortsetzen? Was wollen sie anders machen? linksfraktion.de fragt nach.
10.11.2009: Steuersenkungen gefährden Wachstum
10.11.2009: Wachstum und Beschäftigung stärken
06.11.2009: Die Quadratur des Zirkels
Im Saarland entschieden sich die Grünen für Jamaika. Ist das ihre neue Verortung? Nein, heißt es. Und doch: In Rostock bekannte sich die Partei zu ihrer Bürgerlichkeit
31.10.2009: Bundesbank und BaFin oder: Haben wir was aus der Bankenkrise gelernt?
20.10.2009: Wald kommt unter den Hammer
Der Staat verkauft seine Flächen zur Sanierung der maroden Kassen
14.10.2009: PUBLIC EYE ON BERLIN
Alternativkonferenz zum "World Health Summit"
14.10.2009: Mexiko-Stadt: 40 000 Arbeiter auf der Straße
Gewaltsame Schließung eines Stromversorgers bereitet Privatisierung vor
14.10.2009: »Unsere Ideen wirken dennoch«
Interview der Woche mit Lukrezia Jochimsen, Niema Movassat
12.10.2009: Lesetipp: "Überall ist Berlusconi"
Reinhard Jellen (Telepolis) im Gespräch mit Albrecht Müller über sein neues Buch "Meinungsmache. Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen"
12.10.2009: Hedge-Fonds: Von der anglikanischen Kirche gesegnet
06.10.2009: Millionen Kinder ohne reale Rechte
Kinderhilfswerk UNICEF legt erste umfassende und globale Bestandsaufnahme vor
06.10.2009: Den Mut zu sozialen Protesten mit alternativen Konzepten kombinieren
Erklärung von Aktiven aus Gewerkschaften, sozialen Bewegungen, Wissenschaft und Kultur anlässlich der Bundestagswahl 2009
06.10.2009: Wählerbetrug vorprogrammiert
" Guido im Taka-Tuka-Land "
28.09.2009: Zukunft Schwarz-Gelb: Attacke auf den Sozialstaat
27.09.2009: DIE LINKE.: Gemeinsam mit den Menschen diese Gesellschaft gestalten.
Videopodcast zur Bundestagswahl
25.09.2009: Die Krise als Badekur?
22.09.2009: Frank Bsirske fordert neues Konjunkturpaket
21.09.2009: Bundestagswahl 2009: „Angela Merkel ist im Herzen Sozialdemokratin“ - das ist die vermutlich wahlentscheidende Irreführung
Von Albrecht Müller auf den Nachdenkseiten
15.09.2009: Werner Dreibus: Arbeitsmarktprognose ruft nach weiterem Konjunkturprogramm
13.09.2009: Am Roulettetisch wird wieder gespielt
Deregulierung führt in die Katastrophe
04.09.2009: Reichtumsförderung statt Armutsbekämpfung
Eine sozialpolitische Bilanz der großen Koalition
01.09.2009: Rudolf Hickel über die Wahlkampfillusion: schneller Aufschwung
28.08.2009: Gysi sieht SPD in der Ypsilanti-Falle
LINKE erhofft sich von Landtagswahlen in Thüringen, Sachsen und an der Saar Rückenwind
24.08.2009: Kahlschlag kommt nach der Wahl
Die deutsche Industrie will Stellen im großem Umfang streichen - sobald die Bundestagswahl vorüber ist. Dann läuft das Stillhalteabkommen mit Berlin aus.
13.08.2009: Guttenbergs Geheimpapier
10.08.2009: Axel Troost: »Von Trendwende kann man nicht reden«
Der Jubel über ein Ende der Krise ist voreilig. Firmenpleiten und Arbeitslosigkeit nehmen weiter zu. Ein Gespräch mit Axel Troost
09.08.2009: Deutschland in der Krise – Ende der Solidarität?
62. Forum Pariser Platz, So, 09.08.09, 13.00 & 22.30 Uhr
29.07.2009: DIE ZEIT: KREDITKLEMME - Ran an die Bank
Ohne Zwangsmaßnahmen wird der Staat die Krise nicht besiegen
12.07.2009: Inflation, ein Sommerrätsel
"Mit ihrer Dauerangst vor vermeintlich unmittelbar bevorstehender Hyperteuerung stoßen die Deutschen international auf zunehmende Verwunderung. Dabei gibt es bei uns wahrlich wichtigere Sorgen."
12.07.2009: Über linke Blockaden – am Beispiel der Jahrhundertkrise
28.06.2009: Erklärung zur Fachtagung „Wirtschaftskrise und Zukunft öffentlicher Bildung und Wissenschaft“ in Berlin
PRESSEERKLÄRUNG (Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik, BdWi, GEW)
28.06.2009: Die legale Kriminalität des Finanzkapitalismus – Betriebsunfälle oder Resultate der inneren Systemlogik ?
25.06.2009: Kapitalismus: "Weniger ist schwer"
22.06.2009: Je stärker die Linke, desto sozialer das Land!
Rede von Gregor Gysi auf dem Bundesparteitag der Partei DIE LINKE., 20.6.2009 in Berlin
20.06.2009: DIE LINKE. zum Bundestagswahlparteitag 2009
19.06.2009: Für eine starke Linke - DIE LINKE.
Es geht um reale Veränderungen – Für eine LINKE, die die Lage der Menschen verbessert
18.06.2009: Lehren aus der Krise: Sechs Verstöße gegen die Soziale Marktwirtschaft (INSM)
09.06.2009: Opel-Akten streng geheim: Bundestag kann bei Rettung des Autobauers nicht mitreden
09.06.2009: Karstadt-Beschäftigte sind Opfer von Merkel und Steinmeier
09.06.2009: Schuldenbremse ist eine Bürde für die nachfolgenden Generationen
04.06.2009: Lothar Bisky: EU braucht andere finanz- und wirtschaftspolitische Orientierungen
03.06.2009: DIE LINKE und der DGB treten für ein gerechtes und soziales Europa ein
Gemeinsame Erklärung des DGB und der Partei DIE LINKE
27.05.2009: DIE LINKE vom 27. bis 29. Mai im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
26.05.2009: DIE LINKE beantragt Aktuelle Stunde zur Bedrohung Zehntausender Arbeitsplätze bei Opel und Karstadt
24.05.2009: Reichtum nutzen, um Krise sozial abzufedern
24.05.2009: Aufruf: Die Schuldenbremse gefährdet die gesamtwirtschaftliche Stabilität und die Zukunft unserer Kinder
23.05.2009: 70 Prozent der Deutschen würden Köhler wählen. – Wie das?
23.05.2009: Bundespräsidentschaftskandidat Peter Sodann im Interview: Da hatte ich's begriffen, dieses Wunder Leben
23.05.2009: Wenn alle nützlich sind
Die Genossenschaft Mondragón ist der pure Anachronismus: Sie setzt auf Solidarität. Doch die Kooperative hat schon einige Krisen überstanden und ist auch nun erfolgreich
20.05.2009: Deutschland in der Zerreißprobe: Paritätischer legt Ersten Regionalen Armutsatlas für die Bundesrepublik vor
20.05.2009: Private Equity in Developing Countries
Way out of the crisis – or obstacle?
18.05.2009: Die Positionen der Linken.: Themen von A-Z
18.05.2009: 100 000 vereint gegen die Krise
»Eine Umkehr ist überfällig« – Gewerkschaften mobilisierten in Berlin und Städten Europas
16.05.2009: Demonstration in Berlin: DIE KRISE BEKÄMPFEN
Das Spiel ist aus - Ursachen und Wege aus der Finanzkrise
15.05.2009: Rentenerhöhung 2009 und Auswirkungen der Konjunkturkrise auf die Rentenentwicklung bis 2013
Antwort der Bundesregierung auf die kleine Anfrage der Linksfraktion – Drucksache 16/12543 –
15.05.2009: Ein fragwürdiges Interview des Präsidenten des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle über die ostdeutsche Wirtschaftslage
12.05.2009: Geschätztes Minus
2009: Steuerausfälle von 48 Milliarden / Union will Senkungen
12.05.2009: Parteivorstand DIE LINKE. beschließt Leitantrag zum Bundestagswahlprogramm der Partei
Konsequent sozial. Für Demokratie und Frieden.
05.05.2009: DIE LINKE vom 6. bis 7. Mai im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
05.05.2009: Riester-Förderung – Subventionierung der Versicherungswirtschaft ohne Wirkung für die Riester-Sparenden
05.05.2009: Protest in Deutschland: Lob der Unruhe
Unruhe hat einen schlechten Ruf in Deutschland. Zu Unrecht, denn Unruhestifter haben dieses Land verbessert, ihr Unruhegeist ist ein demokratisches Elixier.
04.05.2009: "Die Schwelle zur Gewalt sinkt"
Jobverlust und Abstiegsangst: Die Wirtschaftskrise wird neue Verteilungskämpfe hervorbringen, sagt der Soziologe Klaus Dörre - und warnt vor gewaltsamen Protesten
01.05.2009: Stoppt die Schuldenbremse!
01.05.2009: Betriebs- und Personalräte schließen sich Forderung der LINKEN nach einem Schutzschirm für Menschen an
29.04.2009: Memorandum 2009: „Von der Krise in den Absturz? Stabilisierung, Umbau, Demokratisierung“
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2009 vor
29.04.2009: MEMORANDUM 2009
Von der Krise in den Absturz? Stabilisierung, Umbau, Demokratisierung
29.04.2009: HRE: Axel Troost im Interview - »Der Ausschuß wird weitere Fehler vermeiden«
29.04.2009: DIE LINKE.: Bundesregierung darf Qimonda-Beschäftigte nicht im Stich lassen
Transfergesellschaft verlängern - Staatseinstieg notwendig
29.04.2009: »Ich frage mich, ob die Koalition politisch noch zurechnungsfähig ist«
Werner Dreibus im Interview der Woche über die Unfähigkeit der Regierung, auf die veränderten Wirtschaftsprognosen richtig zu reagieren, die eine Million zusätzliche Arbeitslose ankündigen.
26.04.2009: Brandstifter als Feuerwehr
Zum geplanten Gesetz über "Bad Banks" erklärt Sahra Wagenknecht, Europaabgeordnete und Mitglied des Parteivorstands:
26.04.2009: Gregor Gysi: SPD-Wahlprogramm ist nicht ernst gemeint
"Was die SPD in ihr Wahlprogramm schreibt, das hat leider etwas mit Heuchelei zu tun."
22.04.2009: Bad-Bank-Pläne der Regierung sind schlecht fürs Gemeinwohl
22.04.2009: DIE LINKE vom 22. bis 24. April im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
22.04.2009: Axel Troost: Schutzschirm für die Menschen
21.04.2009: Axel Troost: Erwartungen an das Treffen zur Bankenkrise am 21.4.2009 im Kanzleramt
20.04.2009: Ein Schutzschirm für Menschen - FVK der LINKEN verständigt sich auf Antikrisenprogramm
15.04.2009: Verzicht auf Konjunkturprognose: Das DIW kapituliert vor der Krise
12.04.2009: Zurück zur alten Zeit?
12.04.2009: Ulrich Maurer (MdB): Bad banks - Steinbrück spielt Roulette mit Steuergroschen
08.04.2009: Die Ärmsten leiden besonders
Afrika und Asien kämpfen mit Hungersnöten und steigender Sterblichkeit
31.03.2009: Video: Wir zahlen nicht für Eure Krise
30.03.2009: "Wir zahlen nicht für eure Krise!" - 55.000 demonstrieren in Berlin und Frankfurt
Protestierende fordern sozialen Schutzschirm und gerechte Wirtschaftsordnung
28.03.2009: Wir zahlen nicht für Eure Krise
22.03.2009: Industriepolitische Kehrtwende
Zukunftsfonds für Industrieinnovation und Beschäftigungssicherung
22.03.2009: Flassbeck im taz-Interview: "Wir sind in einer dramatischen Lage"
20.03.2009: Konferenz: Linke Auswege aus der Krise — ökonomische und soziale Perspektiven
19.03.2009: Frankfurter Appell der IG Metall: Verantwortung übernehmen
19.03.2009: Die nächste Finanzkrise ist vorprogrammiert
Interview mit Herbert Schui

Axel Troost bei:

Reichtumsverteilung