Axel Troost

DIE LINKE.

Sie sind hier: Themen

Schlagwort: Steuerpolitik

15.02.2017: Gesamtkonzernsteuer
Position des Netzwerk Steuergerechtigkeit Deutschland
10.02.2017: "Viele Behörden operieren quasi nur noch mit Notbesetzungen"
Bundestagsrede von Axel Troost am 19.01.2017
12.01.2017: Zu Fratzschers Forderung nach "Investitionsschutz des Volksvermögens": Wer die öffentliche Infrastruktur gegen den Sozialstaat ausspielt, spielt der AfD in die Hände
Von Axel Troost
23.12.2016: Wer trägt die Steuerlast in Deutschland? Steuerbelastung nur schwach progressiv
Von Stefan Bach, Martin Beznoska und Viktor Steiner
16.12.2016: DGB legt Eckpunkte für gerechte Steuerpolitik vor
Beschluss des DGB-Bundesvorstandes vom 6. Dezember 2016
30.11.2016: Hintergrund zur Finanztransaktionssteuer
Campact
08.11.2016: Neue Vorschläge der Regierung gegen Steuerhinterziehung - positiv trotz Lücken
Von Markus Henn
28.10.2016: Brandenburg setzt sich für Abschaffung der Abgeltungsteuer ein
Pressemitteilung Staatskanzlei Brandenburg
24.10.2016: Stellungnahme zur Anhörung des Finanzausschusses am 19.10.2016 zum Gesetzesentwurf der Bundesregierung zur Umsetzung der Änderungen der EU‐Amtshilferichtlinie und von weiteren Maßnahmen gegen Gewinnkürzungen und -verlagerungen
Von WEED - Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung e.V. und Netzwerk Steuergerechtigkeit Deutschland
20.10.2016: GUE/ NGL investigates the "Panama Papers"
18.10.2016: Erbschaftsteuer-Reform 2016: Eine Aktualisierung der Fallbeispiele nach dem Kompromiss im Vermittlungsausschuss
Kurzexpertise von Birger Scholz und Achim Truger im Auftrag von Campact
18.10.2016: Armut und Reichtum per Gesetz - Die unsozialen Folgen der jüngsten Erbschaftsteuerreform
Von Christoph Butterwegge
13.10.2016: Der Gerichtstermin steht - jetzt geht es um die Gemeinnützigkeit!
attac Deutschland
10.10.2016: Auch neue Erbschaftsteuer wohl verfassungswidrig
Von Axel Troost
26.09.2016: Erbschaft- und Schenkungsteuer – enttäuschende Minimalreform
Von Axel Troost
23.09.2016: Bahamas-Leaks: Der Fisch stinkt vom Kopf her
Eine Pressemitteilung von Fabio De Masi
15.09.2016: Die Steuertricks der Großkonzerne
Von Thomas Otto
13.09.2016: Vor der Erbschaftsteuerreform: Nutzung der Firmenprivilegien hat Minderjährige zu Multimillionären gemacht
Von Stefan Bach und Thomas Mertz
13.09.2016: Auswirkungen von Steuervermeidung und Steuerhinterziehung auf die Entwicklungsländer
Stellungnahme für die öffentliche Anhörung des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages am 20. Juni 2016, von Netzwerk Steuergerechtigkeit Deutschland und Tax Justice Network, Markus Meinzer
09.09.2016: Keine Steuergeschenke für Millionärserben - Endlich eine verfassungskonforme Regelung notwendig
Von Bodo Ramelow und Christian Görke
29.08.2016: Neoliberaler Musterschüler Deutschland
Joachim Bischoff übder den Rekord-Finanzierungsüberschuss
29.08.2016: Rekordüberschuss: Mittel sinnvoll einsetzen!
DGB klartext 31/2016
09.08.2016: Zubrot für Ministerialbeamte
Von Helmut Lorscheid
08.08.2016: Chancen zu einem Politikwechsel?
Von Axel Troost
07.08.2016: Panama Papers: Quellensteuer gegen Steuerflucht
Von Lorenz Jarass
26.07.2016: Superreichensteuer?
Von Axel Troost
25.06.2016: Geschenk von Union und SPD: Erbschaftsteuer bleibt Dummensteuer
Von Axel Troost
21.06.2016: Gesetzes zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens
Antwort des Bundesministeriums der Finanzen
17.06.2016: Zu kurz gesprungen
Ralf Krämer über die Forderung nach einer "Maschinensteuer"
15.06.2016: Die Demontage der Erbschaftsteuer
Von Achim Truger und Birger Scholz
25.05.2016: Auswertung der Antwort vom 6.5.2016 auf die Kleine Anfrage "Förderung des Mietwohnungsneubaus mittels steuerlicher Sonderabschreibungen"
Von Christoph Sauer
24.05.2016: Förderung des Mietwohnungsneubaus mittels steuerlicher Sonderabschreibungen
Antwort der Bundesregierung auf Anfragen der Fraktion DIE LINKE.
13.05.2016: Modernisierung des Besteuerungsverfahrens
Bundestagsrede von Axel Troost am 12.05.2016
03.05.2016: Steuerschätzung des IMK: Einnahmen steigen bis 2020 auf 807 Milliarden Euro - Aufkommen aus Erbschaftsteuer verdoppeln
Pressemitteilung Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung
29.04.2016: Lux-Leaks: Deltour-Prozess ist Stresstest für Steuergerechtigkeit
Pressemitteilung von Fabio De Masi
27.04.2016: 160.000 Rentner erstmals steuerpflichtig
Von Norbert Pfeifer
27.04.2016: Steuermehreinnahmen durch Rentenerhöhungen und Lohnhöhe und Beitragsjahre für Mindestrente
Antwort der Bundesregierung auf Anfragen der Fraktion DIE LINKE.
22.04.2016: Länderfinanzausgleich – Bund verhandelt wie im Kindergarten
Von Axel Troost
20.04.2016: Die Schwarze Null kann problemlos beerdigt werden.
Von Axel Troost
14.04.2016: Panama? Deutschland!
Von Fabio De Masi
13.04.2016: Zwischenbericht der AG Umverteilung und Steuergerechtigkeit
DIE LINKE
12.04.2016: Oh, wie schön ist Panama
Von Joachim Bischoff
12.04.2016: Panama Papiere: Während Schäuble seinen Aktionsplan feiert, plant Deutschland seine Transparenzregeln zum Firmeneigentum zu verwässern
Gemeinsame Presseerklärung von Tax Justice Network und Netzwerk Steuergerechtigkeit Deutschland
11.04.2016: Forderungen DIE LINKE zur Bekämpfung von Steuervermeidung und Steuerhinterziehung angesichts der Panama-Papers
Beschluss des Parteivorstandes der LINKEN auf seiner Sitzung am 09.04.2016
10.04.2016: Was im deutschen Panama möglich wäre
Von Tom Strohschneider
07.04.2016: Deutschland fünf Plätze vor Panama
Von Richard Pitterle
07.04.2016: "Transparenzregister" der Bundesregierung ist ein verspäteter Aprilscherz
Gemeinsame Presseerklärung von Tax Justice Network und Netzwerk Steuergerechtigkeit Deutschland
05.04.2016: Forderungsvorschläge zur Bekämpfung von Steuervermeidung und Steuerhinterziehung
Von Axel Troost
05.04.2016: "Wir können ja sowieso nicht verbieten, was in Panama passiert"
Axel Troost im Gespräch mit Christoph Heinemann
04.04.2016: "Panama-Papers" enthüllen Schwarzgeldnetzwerk von Spitzenpolitikern
Von Ama Lorenz
29.03.2016: Bundesfinanzministerium: Ignoranz, Arroganz oder (gezielte) Irreführung?
Von Markus Meinzer
23.03.2016: EU-Kommission zieht länderspezifischen Konzernberichten die Zähne
blog steuergerechtigkeit
22.03.2016: Steuerausschuss im EP "grillt" abermals Großkonzerne - Befragung von Google, Apple & Co.
Von Fabio De Masi
03.03.2016: Kein Ausbruch aus der geldpolitischen Zeitschleife
Von Wolfram Morales
26.02.2016: Behindert der Solidarische Länderfinanzausgleich die Steuererhebung?
Von Axel Troost
24.02.2016: EP-Sonderausschuss (Tax2): Kommission schwärzt weiter Dokumente
Von Fabio De Masi
23.02.2016: "Milliarden an Superreiche verschenkt"
Richard Pitterle, steuerpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, im Interview der Woche über den Steuerbetrug in Milliardenhöhe mit sogenannten Cum-Ex-Geschäften
23.02.2016: Einsetzung eines Untersuchungsausschusses Cum/Ex-Geschäfte
Antrag der Fraktion DIE LINKE
15.02.2016: Aus dem Leben gerissen
Von Heide Platen
11.02.2016: Auch Konzerne müssen zahlen!
Unterschreiben für Transparenz und gegen Steuerflucht der Konzerne
09.02.2016: Skandal um Cum-Ex-Geschäfte muss endlich aufgeklärt werden
Bundestagsrede von Richard Pitterle am 04.12.2015
06.02.2016: Unser Geld in der Krise
Von Hermannus Pfeiffer
27.01.2016: Ein Prozent besitzt ein Drittel - Große statistische Unsicherheit beim Anteil der Top-Vermögenden in Deutschland
Böckler Impuls Ausgabe 03/2015
23.01.2016: Gefährdete Chancengleichheit
Von Daniela Trochowski, Staatssekretärin im Ministerium der Finanzen Brandenburg
19.01.2016: Jetzt Steueroasen trockenlegen!
Unterschriftenaktion Oxfam Deutschland
18.01.2016: Polarisierende Konvergenz Zur Ost-West-Diskrepanz privater Vermögensverhältnisse
Von Ulrich Busch
18.01.2016: 62 Superreiche besitzen so viel wie die Hälfte der Weltbevölkerung
Oxfam Deutschland
15.01.2016: Haushaltsüberschuss des Bundes muss zu Finanzierungsgerechtigkeit in der Flüchtlingspolitik führen
Pressmitteilung von Christian Görke
14.01.2016: Lux Leaks: LINKE klagt gegen EU-Kommission
Eine Pressemitteilung von Fabio De Masi
11.01.2016: The ECB - Europe's unelected Government
Hearing der GUE/NGL-Fraktion im Europaparlament
07.01.2016: Steht der solidarische Länderfinanzausgleich einer konsequenten Steuererhebung im Wege?
Warum Schäuble von den Ländern eine Bundessteuerverwaltung fordern sollte statt einer Bundesfernstraßengesellschaft, von Axel Troost
30.12.2015: Länderfinanzausgleich: Keine Aufkündigung der Solidarität - Länder bieten Bund einen pragmatischen Kompromiss an
Von Axel Troost, Christoph Freydorf und Jan Restat
21.12.2015: Dumm gespart
Von Heiner Ganßmann
15.12.2015: Steueroasen - über ein weltweites Schattensystem und seine Hintermänner (Teil I und II)
Von Nico Beckert
11.12.2015: Staatsfinanzen aufgabengerecht verteilen
GEW Transparent, Ausgabe 1-2015
09.12.2015: NGOs begrüßen Einigung zu Finanztransaktionssteuer: Nicht ideal, aber akzeptabler Kompromiss - Weitere Verwässerungen verhindern
Pressmitteilung Kampagne Steuer gegen Armut
05.12.2015: Teilerfolg für ostdeutsche Flächenländer
Von Bodo Ramelow
05.12.2015: Protokollauszug Ministerpräsidentenkonferenz vom 3.12.2015 - Bund-Länder-Finanzbeziehungen
03.12.2015: Taxe II: Aufklärung des Steuerkartells geht weiter
Von Fabio De Masi
26.11.2015: "Der Ausschuss wurde massiv behindert"
Fabio De Masi, für DIE LINKE im Europarlament, im nd-Interview über die Luxleaks-Affäre und den Paten des EU-Steuerkartells
24.11.2015: Finanznot der Kommunen und Erbschaftsteuerreform: Großes Versagen von Großer Koalition
Bundestagsrede von Axel Troost am 24.11.2015
19.11.2015: Still Broken
Bericht von Oxfam, Tax Justice Network, Global Alliance for Tax Justice und dem Gewerkschaftsbund Public Services International
19.11.2015: Ein ganzes Dorf auf Steuerflucht
Von Karl Gaulhofer
17.11.2015: Korruption und Steuerverkürzung durch länderbezogene Rechnungslegung bekämpfen
Bundestagsrede von Axel Troost am 01.10.2015
16.11.2015: Haushalt 2016 – Willkommenskultur und sozialer Zusammenhalt haben Vorrang vor Schwarzer Null
Von Bernd Riexinger
10.11.2015: "...mit den Anforderungen an eine gleichheits gerechte Besteuerung nicht mehr in Einklang zu bringen" - Zur Reform des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes
Von Raoul Didier
06.11.2015: Lux Leaks: Von Oasen und Briefkästen
Informationsbroschüre der Partei DIE LINKE im Europaparlament
05.11.2015: Geldwäsche-Bericht: Deutschland auf Platz zwei hinter Luxemburg
Von James Crisp übersetzt von Jule Zenker
05.11.2015: Schattenfinanzindex 2015 - Deutschland auf Platz 8
blog steuergerechtigkeit
15.10.2015: Beihilfe zur Steuerhinterziehung: Commerzbank soll Millionen zahlen
Von Jan-Lukas Strozyk
14.10.2015: EP-Sonderausschuss TAXE
Übersicht und Dokumente zum Download
06.10.2015: Rückzahlung von Unternehmenssteuern für die Veranlagungszeiträume 2001 und 2002
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
05.10.2015: Erbschaftsteuer-Reform 2015 - Hintergrund
Von Christoph Sauer, Referent für Steuern, Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag
29.09.2015: Juncker Gate: Wenn es ernst wird, müssen wir lügen?
Von Fabio De Masi
27.09.2015: Milliarden-Geschenke an Familiendynastien bei der geplanten Erbschaftsteuerreform
Von Axel Troost
27.09.2015: Bundesregierung will schwer reiche Unternehmensdynastien von der Erbschaftsteuer verschonen
Bundestagsrede von Richard Pitterle zur Ersten Beratung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Anpassung des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes an die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts
26.09.2015: Milliarden-Geschenke an Familiendynastien bei der geplanten Erbschaftsteuerreform
Von Axel Troost
23.09.2015: Faire und effiziente Unternehmensbesteuerung in Europa
Von Prof. Dr. Lorenz Jarass
22.09.2015: SYRIZA - die zweite Chance nutzen
Von Axel Troost
21.09.2015: Die Bedeutung der Öffentlichen Daseinsvorsorge und deren Sicherung
Vortrag von Axel Troost auf der 90‐Jahr‐Feier des Bunten Hauses am 18.9.2015 in Bielefeld‐Sennestadt
15.09.2015: Eine Verteilungsfrage
Welchem Zweck Staatsschulden dienen, wann sie zu einem Problem werden - und für wen: eine Aufklärung. Von Ingo Stützle 
und Stephan Kaufmann
13.09.2015: Solizuschlag für Solidarität mit den Flüchtlingen
Von Rudolf Hickel
13.09.2015: "Eine neue nationale Aufgabe"
Interview mit Bodo Ramelow über Flüchtlings-Soli
08.09.2015: "Bei politischem Willen ist immer eine Lösung möglich"
Interview mit Susanna Karawanskij und Michael Leutert
31.08.2015: Die Mittelschicht in Deutschland unter Druck
IAQ Report von Gerhard Bosch und Thorsten Kalina
30.08.2015: "Freiheit ist kapitalistischer Mainstream"
Interview mit Cornelia Koppetsch
03.08.2015: Sparen bis zum Kollaps
Von Frank Hoffer
22.07.2015: Zerstörerisches Troika-Diktat
verdi wipo-aktuell 13-2015
21.07.2015: Vermögensungleichheit und die Bedeutung von Erbschaften und Schenkungen
Von Sebastian Leitner
21.07.2015: Geld bedeutet Macht - Gedanken zur Erbschaftsteuerreform
Von Richard Pitterle, steuerpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE
20.07.2015: Griechenland-Krise: Warum die einfachen Wahrheiten nicht stimmen
Diese Fakten über Griechenland solltest Du kennen. Fünf Expert/innen haben für uns die Griechenland-Krise entwirrt - und werden dich ins Grübeln bringen
15.07.2015: Der griechische 50 Milliarden-Fonds – eine vorläufige Einschätzung
Von Axel Troost
14.07.2015: Europe will never be the same again #ThisIsACoup
Statement des Vorstandes des ISM
09.07.2015: 99,9 Prozent aller Firmenerben bleiben verschont
Pressmitteilung von Richard Pitterle zur Reform der Erbschaftsteuer
02.07.2015: Warum ist es nicht zu einer Einigung zwischen der griechischen Regierung und den Institutionen gekommen?
Stellungnahme von Efklidis Tsakalotos, Koordinator des griechischen Verhandlungsteams vom 27. Juni 2015
02.07.2015: Die Griechenland-Lüge: Der Faktencheck
Von Fabio De Masi
26.06.2015: Konsequente Begründung des Sozialstaats als einem Schutzwall gegen die Aushöhlung der demokratischen Substanz des GG
Von Dr. Lutz Schröter
20.06.2015: Mögliche Bilanzmanipulationen von Banken durch bankinterne Finanzgeschäfte mit Offshore-Finanzplätzen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
19.06.2015: Soli muss bleiben
Bundestagsrede von Axel Troost
19.06.2015: Solidaritätszuschlag verwenden für gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
17.06.2015: Zukunftsfähiger Länderfinanzausgleich muss Strukturschwächen gezielt angehen
Pressmitteilung von Axel Troost
09.06.2015: Veranstaltungshinweis: Zur Zukunft der Erbschaftssteuer
Podiumsdiskussion u.a. mit Dr. Axel Troost, am 9. Juni 2015
05.06.2015: Öffentliche Daseinsvorsorge stärken – Für gleichwertige Lebensverhältnisse den Solidaritätszuschlag auch nach 2019 erhalten
Dringlichkeitsantrag an die 3. Tagung des 4. Parteitages der Partei DIE LINKE 6./7. Juni 2015 in Bielefeld
01.06.2015: Enge Spielräume nutzen oder Konfrontation?
Von Axel Troost
27.05.2015: G7-Gipfel in Dresden: Wachsende Ungleichheit kümmert die Finanzminister nicht
Pressemitteilung von Axel Troost: „Gipfel Teil des Problems, nicht der Lösung“/ Diskussionsveranstaltung mit Troost am 28. Mai in Dresden
26.05.2015: G7-Finanzminister in Dresden: Falsche Politik und verpasste Chancen
Info-Flyer der Partei DIE LINKE Sachsen
18.05.2015: Der Juncker-Plan
Von Jürgen Klute
14.05.2015: Steuer- Vorfahrt für Unternehmen und Vermögen
Von Joachim Jahnke
12.05.2015: Infrastruktur aus Steuern finanzieren, nicht durch Investoren - ÖPP: Dobrindts neue Generation
DGB klartext 18/2015
07.05.2015: Die Halbstarken von Athen Fünf Jahre Euro-Krise - Irrtümer, Interessen und Profiteure
Von Stephan Kaufmann
06.05.2015: Finanztransaktionssteuer vor dem Durchbruch
Infoblatt der Kampagne "Steuer gegen Armut"
23.04.2015: Stärkung von Investitionen in Deutschland
Bericht der Expertenkommission "Stärkung von Investitionen in Deutschland", im Auftrag des Bundesministers für Wirtschaft und Energie und die ergänzenden und abweichenden Positionen der in der Kommission vertretenen Gewerkschaften
23.04.2015: Wie die Autobahnräuber der Fratzscher-Kommission die eigenen Lügen entlarven
Von Norbert Häring
22.04.2015: Linke Woche der Zukunft - 23. bis 26. April 2015, Berlin
80 Veranstaltungen in 4 Tagen u.a. mit Axel Troost
20.04.2015: Auswirkung der beitrags- und steuerfreien Entgeltumwandlung bei der bAV auf die Sozialversicherung sowie Finanzen des Bundes
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
18.04.2015: Die politische Elite will den "Grexit"
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
16.04.2015: Schwarze Null nur durch Griff in die Sozialkassen
Von Annelie Buntenbach
31.03.2015: Deutsch-Französischer Ministerrat: Chance nutzen für starke Finanztransaktionssteuer
Gemeinsame Erklärung der Kampagne Steuer gegen Armut und der französischen NGOs AIDES, ATTAC France, Coalition PLUS, ONE France, Oxfam France
24.03.2015: Ungleichheit: Deutschland liegt vorn
Böckler Impuls Ausgabe 05/2015
17.03.2015: Graccident: Nochmals zum Grexit-Elend
Von Rudolf Hickel
15.03.2015: Reiche Erben, arme Kommunen
Daniela Trochowski über Möglichkeiten, durch die Erbschaftsteuer Deutschland etwas gerechter zu machen
09.03.2015: Koalition muss bei Finanztransaktionssteuer aufhören, im Kreis zu rudern
Pressmitteilung von Axel Troost
06.03.2015: Mit Investitionen aus der Stagnation
Von Axel Troost
28.02.2015: Athen soll nicht dürfen, was Berlin nie lassen wollte
Von Daniela Trochowski
25.02.2015: Razzia bei der Commerzbank
Von Jan Lukas Strozyk
23.02.2015: Verfassungsrechtlich notwendige Steuerentlastungen im Jahr 2015
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
09.02.2015: Unitary Taxation als Maßnahme gegen Gewinnverschiebung
Von Alex Cobham und Simon Loretz
26.01.2015: Kehrt die Eurokrise jetzt zurück?
Deutschlandfunk Kontrovers u.a. mit Axel Troost
21.01.2015: IKEA: Zahlst Du noch oder hinterziehst Du schon?
Von Karl-Martin Hentschel
02.01.2015: Soziale Ungleichheit zurückdrängen
Von Axel Troost
17.12.2014: Bundesverfassungsgericht rügt die Steuergeschenke für Reiche, ohne sie zu unterbinden
Von Christoph Butterwegge
15.12.2014: Nahende Schuldenbremse macht solidarischen Länderfinanzausgleich unumgänglich
Pressmitteilung von Axel Troost
13.12.2014: Zukuft thematisiert! Gegenwart vernachlässigt? Die CDU nach dem Kölner Parteitag
Joachim Bischoff und Bernhard Müller
10.12.2014: Steuer-Datenleck belastet Disney und Skype
Von Julia Stein, Jan Lukas Strozyk und Benedikt Strunz
08.12.2014: Statistische Erfassungen und geplante Verschärfungen zur strafbefreienden Selbstanzeige
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
06.12.2014: Replik zur Stellungnahme des Sachverständigenrats
Von Achim Truger
04.12.2014: Ende des Solis wäre Ende der Solidarität
Bundestagsrede von Axel Troost am 03.12.2014
04.12.2014: Soli-Debatte: So nicht, Frau Merkel!
Rede von Dietmar Bartsch in der Aktuellen Stunde zu den Plänen zur zukünftigen Gestaltung des Solidaritätszuschlages, 72. Sitzung des Bundestages
03.12.2014: Buchtipp: Faireund effiziente Unternehmensbesteuerung
Von L. Jarass und G.M. Obermair
01.12.2014: Kein europäischer Marshall-Plan
Von Joachim Bischoff
29.11.2014: Umlage des Soli auf Einkommen- und Körperschaftsteuern verstärkt die Kluft zwischen den Bundesländern
Von Axel Troost
28.11.2014: EU-Expertengruppen: Kommission lässt sich in Steuerfragen von Lux-Leaks-Tricksern beraten
Von Lobbycontrol
26.11.2014: Wie politischen Stillstand und Stagnation überwinden?
Von Axel Troost
25.11.2014: Gleichwertige Lebensverhältnisse nur durch einen solidarischen Länderfinanzausgleich möglich
Bundestagsrede von Axel Troost zum Länderfinanzausgleich am 25.11.2014
21.11.2014: Fairer Föderalismus? Zum Reformbedarf bei Bildung und Finanzen
Von Prof. Dr. Wolfgang Renzsch
16.11.2014: Solidarität herstellen – Investitionen ermöglichen: Für einen fairen und nachhaltigen Länderfinanzausgleich
Gemeinsame Erklärung von Der Paritätische Gesamtverband, Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB), Deutscher Kulturrat (DKR), Diakonie Deutschland, Sozialverband VdK und Volkssolidarität
14.11.2014: Luxemburger Steuermodellen muss schnellstens ein Riegel vorgeschoben werden
13.11.2014: Gespräche bewegen sich im Kreis
Von Simon Poelchau
12.11.2014: Heimlicher Coup d’Etat
Von Klaus Ernst und Christian Christen
09.11.2014: Schrumpfvariante der Finanztransaktionssteuer inakzeptabel
Pressemitteilung von "Steuer gegen Armut "
08.11.2014: Luxemburg Leaks ist Juncker Leaks
Pressemitteilung von Fabio De Masi
06.11.2014: Luxemburg Leaks: Unternehmen sparen Milliarden Steuern
Neues Deutschland: ICIJ-Recherchen über Steuervermeidung von Großkonzernen mit Unterstützung von PwC und der Luxemburger Regierung
03.11.2014: Europa: Null-Nummer bei Zukunftsinvestitionen
DGB klartext 32/2014
23.10.2014: "Wir sind alle Attac!"
Erklärung des Instituts Solidarische Moderne e.V. (ISM)
23.10.2014: Verzinsung von Steueransprüchen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
22.10.2014: Warum die geplanten Freihandels- und Investitionsabkommen ein Angriff auf die Arbeitsrechte sind
Von Jascha Jaworski
18.10.2014: IWF-Tagung: Scharfe Kritik an deutscher Sparpolitik
Von Richard Pitterle
16.10.2014: Steuerrechtliche Aspekte von Uber
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
13.10.2014: Haushaltspolitik - eine Schwarze Null ist kein Selbstzweck
Von Axel Troost
11.10.2014: Kritische Stellungnahme zur "schwarzen Null"
Von Axel Troost
06.10.2014: Deutsche Einheit: Noch bleibt viel zu tun
DGB klartext 29/2014
03.10.2014: Länderfinanzausgleich: Ist Bayern sogar im Minus?
Von Axel Troost
29.09.2014: Sommerschule der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik 2014 - Materialien
26.09.2014: Zum bevorstehenden Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Verfassungsmäßigkeit der Erbschaft- und Schenkungsteuer
Von Christoph Sauer
15.09.2014: Soli vor dem Ende?
Von Fabian Lambeck und Simon Poelchau
12.09.2014: Abschaffung des Soli ist Ende der Solidarität!
Von Axel Troost
10.09.2014: Altschuldenfonds und Solidarpakt gehören zusammen
Pressemitteilung von Axel Troost
10.09.2014: Eine Europäische Finanztransaktionsteuer - Einnahmen sowie Auswirkungen auf das deutsche BIP
Studie von Copenhagen Economics
09.09.2014: Schäubles Aufkündigung des Solidarpakts durch die Hintertür
Pressemitteilung von Axel Troost
02.09.2014: Länderfinanzausgleich LINKS gedacht: solidarisch und aufgabengerecht
Broschüre der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, mit einem Vorwort von Dietmar Bartsch, Bodo Ramelow und Axel Troost
29.08.2014: Länderfinanzausgleich 2020: Die Spaltung der Republik
Von Jan Restat und Axel Troost
27.08.2014: Heuchelei mit Steueroasen
Von Marvin Oppong
26.08.2014: Mit der Mehrbelastung der Einkommensstarken gegen die kalte Progression
Von Rudolf Hickel
10.08.2014: Reichtum in Deutschland - Erfassung und Besteuerung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
06.08.2014: Chronische Unterfinanzierung der Kommunen
Von Björn Radke
05.08.2014: Das Sparparadoxon
Von Sepp Zuckerstätter
31.07.2014: Kommunale Investitionstätigkeit ausgebremst? Auswirkungen von Schuldenbremse, Fiskalpakt und Doppik-Umstellung
Von Sascha Wolf, Thomas Lenk, Martina Kuntze, Oliver Rottmann und Matthias Gessner
24.07.2014: Die Gute Nachricht für Alle? Der OECD Standard zum Automatischen Informationsaustausch
blog Steuergerechtigkeit
21.07.2014: Superreiche in die Verantwortung nehmen
DGB klartext 24/2014
16.07.2014: Ungleichheit in Deutschland
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
14.07.2014: OECD-Kritik an Deutschland bei Geldwäschebekämpfung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
07.07.2014: MEMORANDUM 1988
Im Abschwung: Gegensteuern statt Steuerreform
26.06.2014: "Nachhaltige Finanzpolitik sieht anders aus!"
Rede von Axel Troost zum Einzelplan Finanzen des Haushalts 2014
24.06.2014: Länderfinanzausgleich solidarisch und aufgabengerecht gestalten
Pressemitteilung von Axel Troost
21.06.2014: Aufwuchs der Bundesbetriebsprüfung beim Bundeszentralamt für Steuern
Bericht des Bundesrechnungshofes an den Finanzausschuss des Deutschen Bundestages
19.06.2014: IMK Report: Anhaltender Verfall der Infrastruktur
Von Katja Rietzler
18.06.2014: Verbliebene Anpassung der steuerlichen Gleichstellung von Lebenspartnerschaften
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
16.06.2014: Veranstaltungshinweis: Zukunft der Länderfinanzierung in Deutschland
Podiumsdiskussion u.a. mit Axel Troost, am 18. Juni in Berlin
14.06.2014: ÖPP-Experiment krachend gescheitert
Von Herbert Behrens
06.06.2014: Buchtipp: Spaltende Integration. Der Triumph gescheiterter Ideen in Europa – revisited. Zehn Länderstudien
Steffen Lehndorff (Hrsg.)
21.05.2014: Rentenanpassung 2014 Beitragssenkung des Vorjahres lässt Renten stärker steigen
Von Dr. Johannes Steffen
13.05.2014: Die Spaltung der Kommunen - 118 Milliarden Euro betrug im Jahr 2013 der Investitionsstau der Kommunen.
Von Simon Poelchau
03.05.2014: Europawahl 2014 - Wahlprogramme der Parteien im Vergleich.
Von Cornelia Hildebrandt und Jochen Weichold.
30.04.2014: Investitionsstau auflösen!
von Axel Troost
14.04.2014: Der IKEA-Steuervermeidungsdschungel
Hintergrundinformationen von attac. Deutschland
12.04.2014: Investitionen wirksamer als Steuersenkung
Böckler Impuls Ausgabe 7/2014
09.04.2014: Sieben Wege zu einer Korrektur der Vermögensverteilung in Deutschland
Von Prof. Dr. Brigitte Unger
07.04.2014: Finanzamt: Falsche Steuernummer - Wenn der Fiskus Fehler macht
Von Paul Reifferscheid
07.04.2014: Mehrfach vergebene Steuer-Identifikationsnummern
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
24.03.2014: Reform des Entlastungsbetrags für Alleinerziehende
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
22.03.2014: Länderfinanzausgleich LINKS gedacht: sozial und solidarisch
Autorenkollektiv FiPo-AG "Länderfinanzausgleich"
18.03.2014: Ein bitterer "Nach"-Geschmack - Steuerhinterzieher Hoeneß muss in den Knast
Von Otto König und Richard Detje
12.03.2014: Wir Brauchen Steuererhöhungen für Reiche
Axel Troost im Gespräch mit Tobias Armbrüster
10.03.2014: Offene Fragen bei der Besteuerung von Leistungen für international tätige Organisationen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
09.03.2014: Glossar Bundeshaushalt
Begriffserklärungen zum Bundeshaushalt von der AG Haushalt der Linksfraktion
26.02.2014: Steuerhinterziehung ist kein Grundrecht
Von Alexander Ulrich
24.02.2014: LINKE steuerpolitische Perspektiven in der neuen Legislaturperiode
Von Richard Pitterle
20.02.2014: Deutsch-französischer Gipfel: Oxfam veröffentlicht Kurzfilm zur Finanztransaktionssteuer
Heike Makatsch und weitere internationale Filmstars spielen mit
19.02.2014: Diebstahl an der Allgemeinheit
Otto König und Richard Detje
16.02.2014: Steuerparadies Deutschland
Von Hermannus Pfeiffer
14.02.2014: Geldwäschern das Handwerk legen
Pressemitteilung von Attac Deutschland, Netzwerk Steuergerechtigkeit, Transparency International Deutschland und WEED - Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung
10.02.2014: Deutschlandfunk Kontrovers: Straffreiheit bei Selbstanzeige
Diskussionsgäste u.a. Dr. Axel Troost
10.02.2014: Steuerhinterziehung: Schäuble lässt SPD auflaufen
Fraktion DIE LINKE
04.02.2014: Steuerhinterziehung: Linke will Freikauf-Privileg stoppen
Neues Deutschland: Fälle Schwarzer und Schmitz: Höhn will Debatte über Aus für strafbefreiende Selbstanzeige
28.01.2014: Neustart für Europa - DIE LINKE vor den Wahlen zum Europaparlament
Von Heinz Bierbaum
21.01.2014: Reichtumskonzentration ist globales Sicherheitsrisiko
Die wachsende soziale Ungleichheit untergräbt demokratische Prozesse - in reichen wie in armen Ländern.
19.01.2014: Wirtschaftspolitisches Vakuum
Von Heiner Flassbeck
18.01.2014: Steuerliche Anerkennung von haushaltsnahen Beschäftigungsverhältnissen
Schriftliche Frage von Dr. Axel Troost an das Bundesministerium der Finanzen
18.01.2014: Haushaltsnahe Minijobs dürfen bar bezahlt werden
Von Christian Ollick
15.01.2014: Ein reiches Land braucht "mehr Staat"
Von Prof. Dr. Hermann Adam
01.01.2014: Unternehmen dürfen weiter steuertricksen
Von Axel Troost
21.12.2013: Auswirkungen der Schuldenbremse auf die Haushalte ausgewählter Bundesländer und ihrer Gemeinden
Expertise im Auftrag von ver.di von Dieter Vesper
16.12.2013: Ist die ganze Welt bald pleite? Staatsverschuldung: Was sie ist und wie sie funktioniert.
Von Stephan Kaufmann und Ingo Stützle
08.12.2013: Effekte aus der kalten Progression für die Jahre 2014 bis 2017
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
04.12.2013: Scheinfirmen - Warum anonyme Strohfirmen ein großes Hemmnis für den Kampf gegen Armut darstellen, und was sich dagegen tun lässt
Publikationshinweis von blog steuergerechtigkeit
01.12.2013: EU: Steuerflucht als Geschäftsmodell
Von Axel Troost
26.11.2013: Öffentliche Investitionen haben beste Wirkung auf das Wirtschaftswachstum
Studie des IMK von Sebastian Gechert
15.11.2013: Deutsche und europäische Finanzpolitik aus Sicht der LINKEN
Folien zum Vortrag von Dr. Axel Troost in Rostock am 11. November 2013
08.11.2013: Schattenfinanzzentrum Deutschland - Deutschlands Rolle bei globaler Geldwäsche, Kapitalflucht und Steuervermeidung
Von Markus Henn, Sarah Mewes und Markus Meinzer
08.11.2013: F wie Finanzierungsvorbehalt
Fraktion DIE LINKE.
06.11.2013: Die Mär von den kräftig sprudelnden Steuerquellen
Pressemitteilung von Axel Troost
05.11.2013: Staatsleistungen an die Kirchen
Brief der Humanistischen Union e.V. an Dr. Axel Troost
05.11.2013: Steuern: Gerechtigkeit kein Thema mehr?
DGB klartext 39/2013
04.11.2013: Desinformationsorgie
Von Annett Mängel
30.10.2013: Wie schlimm ist die Staatsverschuldung?
Interview mit Prof. Lorenz Jarass
29.10.2013: Europa wartet auf deutschen Impuls zur Finanztransaktionssteuer
Von Axel Troost
29.10.2013: Schwarz-roter "Politikwechsel light" - Erste Umrisse in Sachen Finanzpolitik
Von Joachim Bischoff
23.10.2013: Die EU bläst zur Jagd auf Steuersünder
Von Axel Troost
20.10.2013: Gemeinschaftsgutachten kann bestenfalls die Gegenwart prognostizieren - kein Argument gegen den allgemeinen Mindestlohn
Von Jascha Jaworski
17.10.2013: SZ führt Leser in die Irre
ver.di News: Angeblich droht "den" Arbeitnehmer/innen eine kräftige Erhöhung der Sozialabgaben
16.10.2013: Höchste Steuereinnahmen aller Zeiten?
Von Ingo Schäfer, Referent für Sozialversicherungs- und Steuerpolitik
15.10.2013: Steuerpolitik: Ein "Weiter so" ist fahrlässig
DGB klartext 361/2013
12.10.2013: Politikwechsel: sozial. gerecht. machbar. Mit der LINKEN.
Das 100 Tage Programm
11.10.2013: Buchtipp: Steuermissbrauch und Verletzung der Menschenrechte
blog Steuergerechtigkeit
07.10.2013: Steuererhöhungen für Einkommens- und Vermögensstarke jetzt!
Von Rudolf Hickel
05.10.2013: Steuerstreit – Popanz um Reförmchen
Von Axel Troost
05.10.2013: Steuerflucht – alles ganz legal
Von Dr. Jürgen Glaubitz
29.09.2013: Geldwäsche und die Reform der EU-Geldwäscherichtlinie
weed Infoblatt
25.09.2013: Fiskal- und steuerpolitische Maßnahmen zur Aufbauhilfe der durch das Hochwasser im Mai und Juni 2013 verursachten Schäden
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
25.09.2013: Deutsche Auslandsinvestoren haben bis zu 600 Milliarden Euro verzockt
Von Rainer Sommer
24.09.2013: Steuervermeidung von SAP dürfte Deutschland 17 Millionen Euro gekostet haben – Reformanstrengungen weiterhin erfolglos
Pressemeldung – Netzwerk Steuergerechtigkeit Deutschland
19.09.2013: Bilanz der Bundesregierung auf dem Gebiet der Geldwäschebekämpfung und -prävention
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
15.09.2013: Steuerkonzept der LINKEN - Keine steuerliche Mehrbelastung für Ehepaare mit geringen Einkommen
Von Hendrik Thalheim, Pressesprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
13.09.2013: Endlich Reichtum besteuern!
Informationen der Fraktion DIE LINKE.
12.09.2013: Fair teilen! Höhere Löhne, Steuergerechtigkeit, Sozialstaat stärken
Broschüre von ver.di Wipo
10.09.2013: Gerechtigkeit statt Angstmache vor Steuererhöhungen
DGB klartext 31/2013
10.09.2013: 131.721 Unterschriften für gerechte Verteilung an SPD überreicht
Pressemitteilung von Bündniss "Umfairteilen – Reichtum besteuern!"
09.09.2013: weed: Newsletter “EU-Finanzreform”
Ausgabe 19
08.09.2013: Topverdiener durch Steuerreformen besonders stark entlastet
Böckler Impuls 13/2013
07.09.2013: Vier Jahre Merkel, vier Jahre Eurokrise
Von Andreas Fisahn
06.09.2013: Kenntnis der Bundesregierung über den Ankauf von Steuerdaten-CDs
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
01.09.2013: Überschüsse - und dennoch verschuldet und unterfinanziert
Von Patrick Schreiner
01.09.2013: Mehr Gerechtigkeit durch mehr Steuerprüfer
Von Bernhard Müller
31.08.2013: Steuervermeidung und Subventionen von Automobilkonzernen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
27.08.2013: Gesetz zur Änderung des Einkommensteuergesetzes in Umsetzung der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 7. Mai 2013
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
25.08.2013: "Steuergerechtigkeit geht anders"
Interview mit Barbara Höll und Axel Troost
23.08.2013: Das Wahldilemma der SPD - über Unterschiede der Wahlprogramme der im Bundestag vertretenen Parteien
Von Christoph Butterwegge, Professor für Politikwissenschaften an der Uni Köln
19.08.2013: Länderfinanzausgleich und Solidarpakt III: zwei Seiten der gleichen Medaille
Von Axel Troost
19.08.2013: Steuervermeidung von Konzernen - Informationsbrief des Netzwerks Steuergerechtigkeit Deutschland
Markus Henn (WEED – Weltwirtschaft, Ökologie & Entwicklung)
04.08.2013: Offshore-Leaks und die Folgen
Informationsbrief des Netzwerks Steuergerechtigkeit Deutschland
26.07.2013: Entspannte Zeiten? Warum die Steuereinnahmen gestiegen sind
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
16.07.2013: Strafbefreiende Selbstanzeige nach der Selbstanzeige einer Person des öffentlichen Lebens
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
13.07.2013: TLG-Wohnungsverkauf entpuppt sich endgültig als Falle für die Mieter
Pressemitteilung von Axel Troost
13.07.2013: CD-Ankauf bringt UBS in Bedrängnis - Steuerfahnder durchsuchten deutsche Filialen der Schweizer Großbank
Von Ulrich Glauber
12.07.2013: "Mütterrenten" - Streit um Finanzierung Unions-Pläne belasten Beitragszahler
Von Dr. Johannes Steffen
08.07.2013: Kein Triumph der Finanzlobby aber auch kein Anlass für Euphorie bei Befürwortern der FTS
Stellungnahme der Kampagne „Steuer gegen Armut“ zur Entschließung des Europaparlaments zur FTS
08.07.2013: Wer gewinnt und wer verliert … bei Verteilungswirkungen ökonomischer Instrumente zur Steuerung der Energiewende?
Von Ulrich Schachtschneider
01.07.2013: Vollständige Gleichstellung geht nur mit der Änderung der Abgabenordnung, besser wäre es die Ehe zu öffnen
Rede von Dr. Barbara Höll
29.06.2013: Impact of the FTT on the profitability of financial market activities – the assessment of Goldman Sachs Research
Von Stephan Schulmeister
28.06.2013: Wir brauchen eine andere Regierung, damit der Reformstau endlich aufgelöst wird
Antwort von Gregor Gysi auf die Regierungserklärung der Bundeskanzlerin zu G8- und EU-Gipfel
24.06.2013: Ultra-Reiche zur Krisenbewältigung heranziehen
DGB klartext 24/2013
21.06.2013: Steuerzahlungen der Kreditinstitute in Deutschland
21.06.2013: Verantwortung in der Krise
Von Julian Marioulas
18.06.2013: Veranstaltungshinweise: Zukunft der Besteuerung internationaler Konzerne und Zypern - "Sonderfall" der Bankenrettung
Konferenz ab 9 Uhr und Vortrag ab 19 Uhr, Berlin 19. Juni 2013
16.06.2013: Zur Abschaffung des Ehegattensplittings in der Einkommensteuer: Individualbesteuerung versus freie Übertragung des Existenzminimums
Von Axel Troost
11.06.2013: Debunking the myths about the Tobin tax
Suleika Reiners
07.06.2013: Ein Herz für Besserverdienende: Merkel will Steuerfreibeträge für Kinder erhöhen
01.06.2013: Besteuerung mit Augenmaß - Vermögen ist nicht gleich Vermögen
Von Axel Troost und Nicola Liebert
31.05.2013: Steuerausfälle durch ungerechtfertigte Erstattungen von Kapitalertragsteuer
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
28.05.2013: Steuerhochland Deutschland – für wen?
Von Wolfgang Kühn
24.05.2013: Finanztransaktionssteuer: hier und weltweit Armut bekämpfen, Klima und Umwelt schützen
Informationsflyer der Kampagne "Steuer gegen Armut"
15.05.2013: Rede Axel Troosts zum Antrag der LINKEN Straffreiheit bei Steuerhinterziehung durch Selbstanzeige abschaffen
13.05.2013: Die "höchsten Steuereinnahmen aller Zeiten" unter die Lupe genommen
Von Patrick Schreiner
13.05.2013: Gysi fordert: TLG-Verkauf rückgängig machen
11.500 bundeseigene Wohnungen: Barclays Bank beriet verkaufendes Finanzministerium – und den Käufer TAG
12.05.2013: Amazon: Lohndumping frei Haus
DIE LINKE steht an der Seite der Beschäftigten für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne
10.05.2013: Leistungen des Bundes für die in der Bundesrepublik Deutschland stationierten US-Streitkräfte und Entwicklungen an der Militärbasis Ansbach
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
10.05.2013: Zum sogenannten Goldfinger-Steuergestaltungsmodell
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
08.05.2013: Raus aus dem Steuersumpf
Interview mit Dr. Barbara Höll
07.05.2013: Steuerliche Behandlung der eingetragenen Lebenspartnerschaft nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
05.05.2013: "Offshore-Leaks" und das Versagen der Politik
Von Wieslaw Jurczenko
30.04.2013: Bildungsfinanzierung im föderalen Magerstaat
Von Tobias Kaphegyi, Henrik Piltz und Axel Troost
29.04.2013: MEMORANDUM 2013
Umverteilen - Alternativen der Wirtschaftspolitik
27.04.2013: Straflose Selbstanzeige ist Beihilfe zur Steuerhinterziehung
DGB klartext 16/2013
27.04.2013: Straffreiheit bei Steuerhinterziehung durch Selbstanzeige abschaffen
Antrag der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE.
27.04.2013: Steueroasen trockenlegen - offshore und hierzulande
Antrag der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE.
26.04.2013: Rede Axel Troosts zur Verkürzung der Aufbewahrungsfristen sowie zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften
26.04.2013: Schäuble tut nicht, was er sagt
Attac, Netzwerk Steuergerechtigkeit und Transparency Deutschland fordern Ende anonymer Briefkastenfirmen
26.04.2013: Die Abschaffung der strafbefreienden Selbstanzeige ist überfällig
Rede von Dr. Barbara Höll
24.04.2013: Asoziales Verhalten mit hoher krimineller Energie
Von Otto König
24.04.2013: Steueroasen bedrohen die Stabilität des Finanzmarkts
Von Michaela Schmidt
23.04.2013: Krise der öffentlichen Haushalte
Folien zum Vortrag: UmSteuern für zukunftsfähige Bundesländer und Kommunen, von Axel Troost
19.04.2013: Steueroasen trockenlegen – offshore und hierzulande
Antrag der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE.
15.04.2013: Fitschen ungeeignet für Spitze des Bankenverbands
Pressemitteilung von Axel Troost zum Wechsel an der Spitze des Bundesverbands deutscher Banken
11.04.2013: Steueroase Deutschland schließen!
Pressemitteilung: Tax Justice Network
09.04.2013: "Kalte Progression" bringt Milliarden ein
08.04.2013: Kalte Progression kostet 3 Milliarden Euro
Antwort des Bundesfinanzministeriums auf die Nachfrage von Dr. Axel Troost
28.03.2013: Auskünfte der Bundesregierung im Zusammenhang mit den Ankäufen sogenannter Steuer-CDs
Antrag der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE.
27.03.2013: Einnahmen aus der Finanztransaktionssteuer: die Chance für die Welt auch nutzen
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
27.03.2013: Wie Google ganz legal (fast) keine Steuern zahlt
Von Astrid Kraus
25.03.2013: Finanztransaktionssteuer: Verhandlungen weiter kritisch begleiten
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
25.03.2013: Prallvolle Konzernkassen - Europas Großunternehmen horten mehr als eine Billion Euro
Von Hermannus Pfeiffer
24.03.2013: Unterstützung der Initiative der G20 und der OECD zur Bekämpfung der Aushöhlung von Steuerbemessungsgrundlage und der Gewinnverschiebung internationaler Konzerne
Rede von Dr. Axel Troost am 21. März 2013
23.03.2013: Wohin mit den Einnahmen? Die Finanztransaktionssteuer kommt
Von Dr. Axel Troost
20.03.2013: Stellungnahme des Tax Justice Network (Netzwerk Steuergerechtigkeit) zum Fachgespräch im Finanzausschuss des Deutschen Bundestags zur „Bekämpfung grenzüberschreitender Steuergestaltungen“ am 20. März 2013
Von Dr. Nicola Liebert und Markus Henn
19.03.2013: Maßgeschneiderte Rettung in Zypern?
Von Joachim Bischoff
12.03.2013: Antwort von Axel Troost an die Kampagne "Steuer gegen Armut"
07.03.2013: Die Steuertricks der Großkonzerne
Hans Böckler Stiftung
25.02.2013: Auskünfte der Bundesregierung im Zusammenhang mit den Ankäufen sogenannter Steuer-CDs
Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag
25.02.2013: Dringender Korrekturbedarf: Ungleiche Verteilung und unterfinanzierte öffentliche Haushalte
Von Kai Eicker-Wolf, Patrick Schreiner Verteilung
25.02.2013: Elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale und der Besteuerungsprozess
Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag
24.02.2013: "Ein klarer Verstoß gegen diese Vereinbarung"
Interview mit Dr. Axel Troost auf www.bundestag.de
21.02.2013: Steuern und Menschenrechte
Informationsbrief des Netzwerks Steuergerechtigkeit Deutschland von Wolfgang Obenland
20.02.2013: Vortragsmaterialien zur Tagung „umFAIRteilen – aber wie?
Umverteilung des gesellschaftlichen Reichtums zur Bekämpfung der Wirtschafts- und Bildungskrise, Berlin Samstag, 16.02.2013
20.02.2013: Steuerhinterziehung - ein Loch in der Zivilisation
Von Prof. Dr. Brigitte Unger
17.02.2013: Marktvertrauen statt Währungskrieg - Pläne zum Schuldenabbau verschoben die G20-Mächte auf September
Von Irina Wolkowa
16.02.2013: Finanztransaktionssteuer: EU verschärft Maßnahmen gegen Steuerumgehung
Kommentar zum neuen Direktiventwurf der EU-Kommission von Peter Wahl
11.02.2013: Gier, Pech oder arglistige Täuschung? Die Leipziger Wasserwerke und die Folgen riskanter Finanzspekulationen
Von Harald Lachmann
08.02.2013: Böckler impuls: u.a. Reallöhne niedriger als im Jahr 2000
07.02.2013: Wider die Kleinstaaterei – Vermögen besteuern
DGB klartext 05/2013
06.02.2013: Zukünftig Chaos unvermeidlich? Sachsen-Anhalt gerät in Dauerstress
Kurzanalyse von Karl Mai
03.02.2013: Öffentliche Haushalte im Lot? Teil 2
Von Martin Nees
31.01.2013: Haltung der deutschen Parteien zur EU und zum Euro
Kurzstudie im Auftrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung erstellt von Susanne Steinborn
31.01.2013: Die "Eurokrise": Wenn Wirtschaften über ihre Verhältnisse wachsen
Von Alfred Pfaller
25.01.2013: Die Förderung des betrieblichen Gesundheitsmanagements durch steuerrechtliche sowie darüber hinausgehende Regelungen und deren Nutzung
Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Dr. Martina Bunge, Karin Binder, Harald Koch, Richard Pitterle, Kathrin Senger-Schäfer, Dr. Axel Troost, Harald Weinberg und der Fraktion DIE LINKE.
24.01.2013: "Die Banken sehen einen Teil ihrer Profite gefährdet"
Finanztransaktionssteuer ist Erfolg für ATTAC. Sie darf nicht mit Ausnahmen durchlöchert werden. Gespräch mit Axel Troost
23.01.2013: "Staatsschuldenkrise" und Handlungsfähigkeit der öffentlichen Hand. Alternativen zur Politik der leeren Kasse
Von Barbara Höll, Richard Pitterle und Axel Troost
19.01.2013: Reichensteuer geht nicht?
ver.di Wirtschaftspolitik Aktuell
14.01.2013: Presse mag »UmFAIRteilen« nicht - Münchener erfuhren bis heute nichts von einem Stadtratsbeschluß zur Vermögenssteuer
Von Rolf-Henning Hintze
12.01.2013: Für eine neue Rentenpolitik und bezahlbare Mieten
Ergebnisse der Klausur in Hannover der Fraktion DIE LINKE
09.01.2013: Lackmustest Umverteilung
Von Bernd Riexinger
08.01.2013: Neue Hoffnung "wachsen lassen"
Für ein krisenfestes Deutschland und ein solidarisches Europa
07.01.2013: Die legale Steuerflucht - Wie internationale Unternehmen Lücken im Fiskus ausnutzen
Von Hermannus Pfeiffer
04.01.2013: Irland missbraucht seine Ratspräsidentschaft zur Werbung für aggressiven Steuerwettbewerb
30.12.2012: Das bringt 2013
Eine Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen im Arbeits-, Sozial-, Steuer- und Verbraucherrecht im neuen Jahr.
14.12.2012: Öffentliche Haushalte im Lot?
Von Martin Nees
12.12.2012: Banken müssen langweiliger und kleiner werden
Axel Troost, Sven-Christian Kindler, Hilde Mattheis, im Gespräch über die Krise
12.12.2012: Razzia bei der Deutschen Bank - Ermittlungen auch gegen Konzernchef Fitschen
10.12.2012: WIR VERÄNDERN
Jahresbilanz 2012 der LINKEN Brandenburg
06.12.2012: Bemerkungen zu den Steuerschätzungen in der Bundesrepublik
Von Dr. Wolfgang Kühn
02.12.2012: Bundestagsfraktion vor Ort in Leipzig
Unsere sächsischen Abgeordneten Barbara Höll, Caren Lay, Michael Leutert und Axel Troost und Ilja Seifert informieren über LINKE Politik
01.12.2012: „Give the People What They Want” - Die Aufrufe Vermögender zu mehr Steuergerechtigkeit sollten nicht ungehört verhallen. Zu den Ergebnissen der Vermögensbilanzen 2011
Von Paul Lierenfeld
01.12.2012: Haushaltskonsolidierung und Schutzschirm - Kommunen
Leitfaden für konsolidierungsbedürftige Gemeinden und Gemeindeverbände
29.11.2012: Armutsbericht zensiert
Bündnis Umfairteilen kritisiert Hofberichterstattung der Bundesregierung
27.11.2012: Merkels Wählertäuschung
FRAKTION DIE LINKE
26.11.2012: Steuerflucht wirksam bekämpfen – national und international
Das Kampagnenbündnis "Kein Freibrief für Steuerbetrüger" wird getragen von Campact, TJN, Attac Deutschland, Verdi-Fachgruppe Finanz-& Steuerverwaltung, Initiative Vermögender für eine Vermögensabgabe, Medico International und dem Südwind-Institut
22.11.2012: Änderungsantrag zum Entwurf eines Gesetzes über die Feststellung des Bundeshaushaltsplans für das Haushaltsjahr 2013 (Haushaltsgesetz 2013)
21.11.2012: Griechenland: Debakel für die Troika
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
19.11.2012: Ein klares Signal für einen Politikwechsel in Europa
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stell­vertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
18.11.2012: Mieterbund warnt vor den Folgen steigender Wohnkosten
Interview mit Franz-Georg Rips
17.11.2012: Kommunen brauchen bessere Finanzausstattung
Interview mit Barbara Höll, Sprecherin für Steuerpolitik und Sprecherin für Lesben- und Schwulenpolitikder Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
10.11.2012: Im Teufelskreis des Staatsschuldenabbaus
Von Rudolf Hickel
08.11.2012: Steuerrekord!?
ver.di Wirtschaftspolitik Aktuell
07.11.2012: Änderungsantrag zu der zweiten Beratung des Gesetzentwurfs der Bundesregierung Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2013
07.11.2012: SZ: Rettungshilfe für Zypern könnte Schwarzgeld-Besitzern nützen
Bericht des BND
05.11.2012: Mehrheit sagt, Millionäre sollen mehr zahlen
ver.di Wirtschaftspolitik Aktuell: Umfrageergebnisse aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
03.11.2012: »Da wird gelogen, was das Zeug hält« - In unseren Medien wimmelt es von statistischen Angaben – viele von ihnen sollen bewußt hinters Licht führen. Ein Gespräch mit Gerd Bosbach
Interview: Peter Wolter
03.11.2012: Die Welt: Anteil der Reichen am Steueraufkommen sinkt
02.11.2012: Alice im Wunderland?
Von Richard Detje und Otto König
02.11.2012: Triumph für Robin Hood - Transaktionssteuer: Vorerst zehn EU-Staaten wollen eine solche Abgabe ab 2014 einführen. Streit gibt es allerdings über die Verwendung des Geldes, denn alle schreien "hier"
Von Michael Krätke
31.10.2012: Gerechtigkeitslücke im Steuersystem schließen
Pressemitteilung von Dr. Barbara Höll, steuerpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE
30.10.2012: IMK-Report 75: Quo vadis Krise? Zwischenbilanz und Konzept für einen stabilen Euroraum
Von Gustav Horn, Fabian Lindner, Silke Tober und Andrew Watt
30.10.2012: FTD: "Deutsche setzen auf schnelles Geld"
29.10.2012: Die Konsequenzen der Sparpolitik in Irland
Von Paula Clancy
28.10.2012: Endspiel um die Eurozone?
ÖGfE-Policy Brief von Kurt Bayer
26.10.2012: Steuerschätzung des IMK: Einnahmen nehmen 2012 um 32,7 Milliarden Euro zu - trotzdem kein Spielraum für Steuersenkung
Konjunkturelle Abkühlung schwächt weitere Entwicklung
24.10.2012: 141 Millionen von den Reichen - Finanzministerium betreibt die Wiederbelebung der Vermögensteuer
Von Andreas Fritsche
21.10.2012: Proteste erfolgreich: Extremismusklausel im Jahressteuergesetz 2013 vom Tisch
Presseerklärung: Juliane Nagel, Dr. Axel Troost (MdB)
20.10.2012: Neuordnung der föderalen Finanzverfassung Deutschlands ab 2020 unter besonderer Berücksichtigung der Kommunen
Studie
20.10.2012: Schleswig-Holstein: »ehrlicher und solider Politikwechsel«?
Von Björn Radke, Sozialismus Aktuell
19.10.2012: Verfassungsrechtliche Bedenken gegen die erbschaftsteuerliche Begünstigung von unternehmerischen Vermögen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Harald Koch, Richard Pitterle, Dr. Axel Troost und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/10648
19.10.2012: Wege aus der Eurokrise - Gewerkschaftsnahe Ökonomen stellen mögliche Schritte aus der Rezession in Europa vor
Von Simon Poelchau, Neues Deutschland v. 19.10.2012
19.10.2012: Aktuelle höchstrichterliche Urteile zur steuerlichen Gleichstellung von eingetragenen Lebenspartnerschaften
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Harald Koch, Richard Pitterle, Dr. Axel Troost und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/10543
18.10.2012: Wohin steuert Europa? Zur Krise in der Euro-Zone
Vortrag von Axel Troost am 17.10.2012 im Wilmersdorfer Rathaus (Berlin)
15.10.2012: Gregor Gysi, DIE LINKE: »Wir stehen am Scheideweg der Energiewende«
13.10.2012: Stellungnahme Tax Justice Network zum Fachgespräch im Finanzausschuss des Deutschen Bundestags ym 16.10.2012 : Ein Doppelbesteuerungsabkommen mit Liechtenstein wäre ein fiskalpolitisches Eigentor für Deutschland
Von Markus Meinzer (TJN International Secretariat), Markus Henn (WEED)
12.10.2012: Terminhinweis: Finanztransaktionssteuer: Bilanz- und Strategietagung zum 3. Gründungs-Jahrestag der Kampagne "Steuer gegen Armut"
Programmverlauf
09.10.2012: MdB Axel Troost: Finanztransaktionssteuer zügig einführen
PRESSEMITTEILUNG
10.09.2012: Politik sozial - LINKE 2013
Schwerpunkte der öffentlichen Arbeit der Linksfraktion 2012/13
01.09.2012: Falsche Diagnose, richtige Therapie? – Zur Sinnhaftigkeit von Schuldenbremsen
Studie
01.09.2012: Warnung vor der Exitstrategie. Rudolf Hickel und Axel Troost raten zu Eurorettung
Von Kurt Stenger, Neues Deutschland
23.08.2012: Hans Christian Müller in der ZEIT: Superreiche profitierten von Rot-Grün
22.08.2012: Bündnis UmFAIRteilen
Video
22.08.2012: Vermögensabgaben im Sinne von Art. 106 Abs. 1 Nr. 5 GG
Rechtsgutachten im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung und der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)
20.08.2012: Zinsausgaben der öffentlichen Haushalte in % der Steuereinnahmen - Unterschiedliche Zahlenangaben in der nationalen und europäischen Statistik –
Axel Troost
20.08.2012: Kinderleicht II: Steuern? Was ist das denn?
Broschüre des brandenburgischen Ministeriums der Finanzen.
20.08.2012: Kinderleicht III: Kommunalfinanzen? Was ist das denn?
Ministerium für Finanzen Brandenburg
18.08.2012: Hintergrund: Staatsverschuldung in Deutschland - Kurzfassung [1]
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
17.08.2012: Wir brauchen eine andere Einstellung zu Steuern!
Von Barbara Höll, steuerpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
14.08.2012: Harte Auflagen und eine Restrukturierung des Finanzsektors ersetzen keine europäische Investitions- und Wachstumsstrategie
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
13.08.2012: Reader zur Deutschlandfunk - Sendung Kontrovers : "Reichensteuer und Vermögensabgabe – Sollen Wohlhabende endlich mehr zahlen?"
Dokumente zum politischen Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
23.07.2012: Problemfall Steuerhinterziehung
Redaktion Sozialismus: NRW stellt Steuerabkommen mit der Schweiz in Frage
06.07.2012: MdB Axel Troost: Arbeitskreis Stabilitätsrat – Voodoo-Finanzpolitik
Pressemitteilung
04.07.2012: GRÜNBUCH SCHATTENBANKWESEN
EUROPÄISCHE KOMMISSION
02.07.2012: Karlsruhe, bitte übernehmen
Über ESM und Fiskalpakt wird nun vom Bundesverfassungsgericht entschieden
30.06.2012: Nach der Verabschiedung des Fiskalvertrags: Abschied nehmen vom sozialen Europa?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
30.06.2012: Protest, Analyse & Gestaltung. Anforderungen an eine linkssozialistische Partei
30.06.2012: Kurzinfo: Fiskalvertrag und Kommunalfinanzen
Büro Dr. Axel Troost, Mitglied des Deutschen Bundestages
30.06.2012: prager frühling: banken müssen langweiliger und kleiner werden
Sven-Christian Kindler, Hilde Mattheis, Axel Troost im Gespräch über die Krise
29.06.2012: Bankenaufsicht muss ganz anders konzipiert werden
Rede von Axel Troost vom 29.06.2012
26.06.2012: Abgeltungssteuer im Auge der Eurokrise?
Schwarzgelder für europäischen «Marshall-Plan»!
21.06.2012: Kommunalfinanzen: Steuereinnahmen sprudeln nicht mehr
Von Martin Teigeler, WDR 1
12.06.2012: Hintergrund: Staatsverschuldung in Deutschland
Von Axel Troost
10.06.2012: Offener Brief der SGK: Fiskalpakt: Keine Zustimmung ohne verlässliche Rahmenbedingungen für Länder und Kommunen
25.05.2012: Eurokrise: deprimierende Aussichten aus dem Bundestag
Von Axel Troost
25.05.2012: Entwurf zum Jahressteuergesetz 2013 ist gefährlicher Fallstrick für zivilgesellschaftliches und antifaschistisches Engagement
Juliane Nagel (LINKEN-Stadträtin in Leipzig), Dr. Axel Troost (MdB), Pressemitteilung
19.05.2012: Auswirkung der Steuerpolitik des Bundes auf die Landes- und Kommunalverschuldung in NRW: Wie hätten sich die Schulden ohne Steuerrechtsänderungen und bei Wiedererhebung der Vermögensteuer alternativ entwickelt?
Kurzstudie im Auftrag von DIE LINKE NRW. von Diplom-Volkswirt, Diplom-Verwaltungswirt (FH) Birger Scholz
13.05.2012: Antrag: Steuerliche Abzugsfähigkeit von Managerbezügen einschränken
Antrag der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Richard Pitterle, Dr. Axel Troost, Matthias W. Birkwald, Eva Bulling-Schröter, Harald Koch, Ralph Lenkert, Ulla Lötzer, Sabine Stüber, Johanna Voß und der Fraktion DIE LINKE.
06.05.2012: Vermögensteuer jetzt!
Offener Brief von Gregor Gysi an die Fraktionsvorsitzenden der anderen Oppositionsparteien im Bundestag
01.05.2012: Gute Arbeit - gute Löhne - soziale Sicherheit - Überfluss besteuern
01.05.2012: „Die Banken sollen wieder der Realwirtschaft dienen“
Stephan Kaufmann (FR) im Gespräch mit Rudolf Hickel
26.04.2012: MEMORANDUM 2012
Europa am Scheideweg – Solidarische Integration oder deutsches Spardiktat
26.04.2012: Pressekonferenz: Memorandum 2012
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2012 vor:
24.04.2012: 10 Fragen und 10 Antworten zum Fiskalpakt
Attac
23.04.2012: Weiter im Spielplan: griechische Tragödien
Konferenz der Rosa-Luxemburg-Stiftung über die Macht der Banken
23.04.2012: Weiter im Spielplan: griechische Tragödien
Konferenz der Rosa-Luxemburg-Stiftung über die Macht der Banken
22.04.2012: Steuerkonzept DIE LINKE.
Beschluss des Parteivorstandes 29./30. Januar 2011 – Berlin
22.04.2012: UmSteuern für zukunftsfähige Bundesländer und Kommunen
Axel Troost, Folienvortrag vom 18.4.2012 in Kiel
22.04.2012: UmSteuern für zukunftsfähige Bundesländer und Kommunen
Axel Troost, Folienvortrag vom 18.4.2012 in Kiel
22.04.2012: Zuwachs der öffentlichen Verschuldung und Steuerausfälle durch Steuerrechtsänderungen seit 2000 (Tabelle)
Axel Troost
20.04.2012: DIE EURO-KRISE ALS ZÄSUR: EINE NEUE FINANZ-, GELD-, UND WIRTSCHAFTSPOLITIK IN EUROPA
Von Axel Troost und Philipp Hersel
18.03.2012: Rudolf Hickel, Schriftliche Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses des Deutschen Bundestags am 19.3.2012 in Berlin
zum Gesetzentwurf der Bundesregierung: „Entwurf eines Gesetzes zum Abbau der kalten Progression“ – sowie die Unterrichtung über die Höhe des steuerfrei zu stellenden Existenzminimums von Erwachsenen und Kindern für das Jahr 2012
07.03.2012: DIE LINKE vom 7.-9. März im Plenum
27.02.2012: Unternehmenssteuern: Schlupflöcher lassen sich schließen
Böcklerimpuls 20/2011
20.02.2012: Mit MiFID 2 die schwarzen Löcher stopfen?
Jürgen Klute / Karsten Peters
10.02.2012: WEED Faktenblatt: Französischer Gesetzesentwurf für Finanztransaktionssteuer
10.02.2012: »In Köpfe statt in Asphalt investieren«
09.02.2012: Geldwäsche-Paradies Deutschland
Von Jens Brambusch, FTD
05.02.2012: Finanzbranche: Der Eiertanz um die Transaktionssteuer
(zum Unterschied zwischen Finanztransaktionssteuer und der britischen stamp duty)
31.01.2012: Europapolitik entscheidet Wahlen
Redaktion Sozialismus: Transaktionssteuer & Sparkommissar zugleich
29.01.2012: NEIN zu "Merkozys" Fiskal-Pakt!
Von Jürgen Klute (MdEP)
19.01.2012: Unterstütze die „Steuer gegen Armut“ auf der Zielgeraden
12.01.2012: Finanztransaktionssteuer endlich durchsetzen
Gesine Lötzsch und Axel Troost
24.12.2011: Geld aus dem Nichts
Von Paul Schreyer, Telepolis
21.12.2011: Gregor Gysi: DIE LINKE wirkt - Aus- und Rückblicke
15.12.2011: DIE LINKE vom 14. bis 16. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE. beschäftigen:
13.12.2011: Offener Brief des DGB Bochum (u.a.) an den Präses der Evangelischen Kirche Deutschlands Herrn Nikolaus Schneider
Zu den Arbeitsbedingungen für Interessenvertretungen und Beschäftigte in kirchlichen Einrichtungen
12.12.2011: Studie: GLOBAL CORPORATE TAXATION AND RESOURCES FOR QUALITY PUBLIC SERVICES
Edited by Laura Figazzolo and Bob Harris
08.12.2011: BUCHTIPP: Steuermaßnahmen zur nachhaltigen Staatsfinanzierung
Lorenz JARASS / Gustav M. OBERMAIR
08.12.2011: Einführung einer gemeinsamen Unternehmensteuer in Deutschland und Frankreich bis 2013
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Dr. Axel Troost, Harald Koch, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/6933 –
01.12.2011: Das deutsch-französische Vorhaben: Auf dem Weg zum Kerneuropa
Von Joachim Bischoff /Richard Detje, Sozialismus Akuell
29.11.2011: Goldberg: Die Sicht des Human Development Report 2011 - Mehr Nachhaltigkeit durch GerechtigkeitGoldberg:
Von Jörg Goldberg, Aus: Informationsbrief WELTWIRTSCHAFT & ENTWICKLUNG,
26.11.2011: Troost/Hersel: Solidarisches Miteinander statt ruinöser Wettbewerb - Europäische Ausgleichsunion
Von Axel Troost und Philipp Hersel
22.11.2011: Die Chance der Krise: Vermögensteuer jetzt!
Von Nicola Liebert
11.11.2011: Axel Troost, DIE LINKE: Auf Finanzmärkten alles verbieten, solange es nicht explizit erlaubt ist
11.11.2011: «Aus der Schweiz bekommen wir vielleicht mehr als 10 Milliarden»
Beitrag im Schweizer Fernsehen (SF)
07.11.2011: Nach der jüngsten Unruhe an den Finanzmärkten: Globale Finanzmarktreform dringender denn je
02.11.2011: Bundesrechnungshof: Nutzung der durch Föderalismusreformen I und II neugeschaffenen Prüfrechte des Bundeszentralamtes für Steuern
Bundesbetriebsprüfung - Bericht des BRH nach § 88, Abs, 2 BHO
29.10.2011: BUCHTIPP: Steuergerechtigkeit in der Globalisierung
Wie die steuerpolitische Umverteilung von unten nach oben gestoppt werden kann
28.10.2011: Rede von MdB Axel Troost zum Gesetzentwurf der Bundesregierung "Stärkung der Finanzkraft der Kommunen": Diesen Kuhhandel tragen wir nicht mit
25.10.2011: GREGOR GYSI: 90 Prozent unserer Zeit darauf verwenden, Politik zu machen
Bericht an den Erfurter Programmparteitag über die Arbeit der Bundestagsfraktion
10.10.2011: Gewerbe- und Körperschaftsteuerbefreiung und die Problematik der Installierung von Photovoltaikanlagen
Antwort der Bundesregierung - Drucksache 17/7055- v. 19.9.2011
08.10.2011: ISM startet Debatte zum sozialökologischen Umbau
Diskussionspapier der linken Programmwerkstatt veröffentlicht
03.10.2011: Na klar, wir gehören zusammen!
Im ND-Gespräch: Gregor Gysi
30.09.2011: Gregor Gysi, DIE LINKE: Sie wollen ein Europa der Banken. Wir wollen ein Europa der Menschen.
29.09.2011: »Europa bräuchte viel mehr Kooperation«
26.09.2011: Unvereinbarkeit der Sanierungsklausel nach § 8c Absatz 1a des Körperschaftsteuergesetzes mit EU-Beihilferegeln
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Harald Koch, Richard Pitterle, Dr. Axel Troost und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/5616 –
23.09.2011: »Staaten endlich vom Diktat der Finanzmärkte befreien«
Rede von Sahra Wagenknecht, DIE LINKE
23.09.2011: Politische Offensive jetzt!
Unsere Antwort auf die Krise
21.09.2011: Steuerpolitik aus dem Elfenbeinturm
MdB Axel Troost, Pressemitteilung
08.09.2011: Systemkrise des Euroclubs: Von einem krisengetriebenen Rettungspolitik zu einer aktiven Solidarunion
Von Rudolf Hickel
29.08.2011: Eine Europäische Ausgleichsunion – Die Währungsunion 2.0
Axel Troost & Lisa Paus, SCHRIFTENREIHE DENKANSTÖßE
29.08.2011: MdB Axel Troost: Finanztransaktionssteuer muss endlich kommen
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion
29.08.2011: Schuldenbremse nicht zur Zukunftsbremse werden lassen!
Von Wolfgang Nesković und Dr. Axel Troost, Mitglieder des Deutschen Bundestages
28.08.2011: UmSteuern für zukunftsfähige Kommunen
Folienvortrag auf der Kommunalpolitischer Kongress der LINKEN am 27. August 2011 in Hannover
22.08.2011: Ablasshandel für Betrüger
ver.di WIRTSCHAFTSPOLITIK aktuell
17.08.2011: Richtig gerechnet: Gute Bildung ist finanzierbar.
Das steuerpolitische Konzept der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
16.08.2011: "Reiche und Superreiche massiv besteuern"
Interview
14.08.2011: Die Jungen empören sich zu Recht!
Globalisierungskritikerin Susan George über Sozialproteste und die Schuldenkrise in Europa
11.08.2011: Protest gegen Steueramnestie-Abkommen mit der Schweiz
Campact-Aktion vor dem Brandenburger Tor / Als Steuersünder verkleidete Aktivisten kaufen sich mit Centbeträgen frei / „Merkel stellt Steuerbetrügern Freibriefe aus“
23.07.2011: EU-Unternehmensteuer: Wettlauf nach unten?
Von Axel Troost, »Blätter« 8/2011
19.07.2011: Solidaritätszuschlag: Dauerhafte Einnahmequelle?
Eine Klarstellung von Rudolf Hickel
16.07.2011: Soli-Zuschlag ade!??
ver.di Wirtschaftspolitik aktuell 13/2011
14.07.2011: Mehr Einnahmen, mehr Gerechtigkeit
Zum Steuerkonzept der LINKEN
08.07.2011: Letztes Wort noch nicht gesprochen: EU-Parlament will mehr Kontrolle über Derivate-Geschäfte
Pressemitteilung von Jürgen Klute
06.07.2011: FDP veralbert die Bürger
Pressemitteilung von Barbara Höll
30.06.2011: Banken zur Kasse bitten, neue Bankenabgabe einführen
Rede von Dr. Axel Troost (DIE LINKE) vom 30.6.2011
30.06.2011: Schuldenbremse ist Bildungsbremse, Wirtschaftsförderungsbremse, Sicherheitsbremse, Bremse für den Osten und Demokratiebremse
Rede von Roland Claus (DIE LINKE) vom 30.6.2011
29.06.2011: Verursacher der Krise zur Kasse bitten - Neue Bankenabgabe einführen
Drucksache 17/6303
24.06.2011: WIFO-Publikation: Implementation of a General Financial Transactions Tax
Von Stephan Schulmeister
23.06.2011: Echte Entlastung statt neuer Belastung
Pressemitteilung von Barbara Höll, MdB
23.06.2011: Troost: "Ich sehe nicht ein, weswegen Solidarität an den Grenzen der Bundesrepublik halt machen soll."
Antwort von Dr. Axel Troost auf eine Bürgeranfrage zur Finanzkrise in Griechenland
22.06.2011: Finanztransaktionssteuer in China: Befürchtungen vor Ausweichreaktionen nach Asien völlig überzogen
19.06.2011: Blockade der Finanztransaktionsteuer gemeinsam knacken
Teil I und Teil II des Interviews von Rainald Ötsch
19.06.2011: Finanztransaktionssteuer in Europa endlich umsetzen - Den Versprechungen nun schwungvoll Taten folgen lassen
Rede von Dr. Axel Troost (DIE LINKE) vom 9.6.2011
10.05.2011: Kräftige Mehreinnahmen: kein Grund für finanzpolitischen Übermut
IMK-Steuerschätzung 2011-2015
05.05.2011: Ein globales Finanzsystem im Dienst nachhaltiger Entwicklung
Welchen Einfluss haben europäische und globale Finanzreformen auf Entwicklungsländer?
30.04.2011: MEMORANDUM 2011
Strategien gegen Schuldenbremse, Exportwahn und Eurochaos
16.04.2011: Transaktionssteuer: Steuer gegen Armut
05.04.2011: Steuergerechtigkeit ist nötig und möglich!
Steuerkonzept der Fraktion DIE LINKE
02.04.2011: Euroland vor der Pleite?
Staatsverschuldung volkswirtschaftlich betrachtet
31.03.2011: Gemeinsames Europa nur mit Mindestlohn
Von Diana Golze, Mitglied des Vorstandes und Leiterin des Arbeitskreises Arbeit und soziale Sicherung der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
24.03.2011: Axel Troost: VON UNTEN NACH OBEN
DAS SCHWARZ-GELBE «SPARPAKET» DIENT VOR ALLEM DER UMVERTEILUNG
21.02.2011: Öffentliche Anhörung zur Bekämpfung der Steuerhinterziehung: Steuerhinterzieher werden bei Selbstanzeige weiterhin privilegiert
21. Februar 2011 zu 6 Gesetzentwurf der CDU/CSU und FDP (BT-Drs. 17/4182) sowie der SPD (BT-Drs. 17/4670)
10.02.2011: Quo vadis Finanzreform?
Die Vorhaben zur Regulierung der internationalen Finanzmärkte und was daraus geworden ist. Von Axel Troost.
02.02.2011: MdB Barbara Höll: Steuerluftnummer für Bürgerinnen und Bürger
Pressemitteilung
01.02.2011: BUCHTIPP: Arbeit, Kapital und Staat
Plädoyer für eine demokratische Wirtschaft
01.02.2011: Mantra der Steuererleichterung
Von Peer Steinbrück, Die Zeit Online
28.01.2011: Rede von Axel Troost zur aktuellen Stunde im Parlament: Kommunen wieder handlungsfähig machen
„Schlaglochchaos beseitigen – kommunale Finanzen stärken"
25.01.2011: Deutschland: Extraprofite dank Euro
DGB klartext
07.01.2011: Veröffentlichung von Spenden, die im Einzelfall die Höhe von 50 000 Euro übersteigen (§ 25 Absatz 3 Satz 3 Parteiengesetz)
Unterrichtung durch den Präsidenten des Deutschen Bundestages
06.01.2011: Euroland in Bankenhand
Von Wieslaw Jurczenko, Aus: Blätter für deutsche und internationale Politik
29.12.2010: Kreisverband Westsachsen:Was 2010 im Kreisverband geschah...
29.12.2010: Euro-Krise – wie weiter?
Von Christa Luft, Neues Deutschland
28.12.2010: Kommunen in Finanznöten: "Das ist das Ende lokaler Demokratie"
03.12.2010: Gemeindefinanzen: Am Ausbau der Gewerbesteuer führt kein Weg vorbei
Rede von Axel Troost zum Antrag der SPD "Klare Perspektiven für Kommunen - Gewerbesteuer stärken"
01.12.2010: Landkreistag akzeptiert kommunalen Hebesatzkorridor bei der Einkommensteuer bei kommunalem Gesamtentlastungspaket
Pressemitteilung des Deutschen Landkreistages
27.11.2010: Thomas Fricke (FTD): Mad in Germany
24.11.2010: Gemeindefinanzreform – Empfehlungen aus raumwissenschaftlicher Sicht.
Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.) (2010)
19.11.2010: Einladung zum Fachgespräch „Neuordnung des deutschen Bankensektors“
Vorankündigung für den 10.12.2010
19.11.2010: Der CDU-Parteitag: Wiedererweckung des Konservatismus?
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
14.11.2010: Extraprofite von Atom- und Kohlekraftwerksbetreibern abschöpfen
Antrag der Abgeordneten Eva Bulling-Schröter, Dr. Barbara Höll, Ralph Lenkert, Dorothée Menzner, Sabine Stüber, Dr. Axel Troost, Sahra Wagenknecht und der Fraktion DIE LINKE.
11.11.2010: Chancen für einen stabilen Aufschwung
Jahresgutachten 2010/11 des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
11.11.2010: DIE LINKE vom 10. bis 12. November im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
11.11.2010: Veröffentlichung von Spenden, die im Einzelfall die Höhe von 50 000 Euro übersteigen (§ 25 Absatz 3 Satz 3 Parteiengesetz)
Unterrichtung durch den Präsidenten des Deutschen Bundestages zur Spende an die DVU
11.11.2010: Ausmaß der Steuerrückstände und des steuerlichen Mehrergebnisses durch die Betriebsprüfung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Dr. Axel Troost, Harald Koch, Richard Pitterle und der Fraktion DIE LINKE. (– Drucksache 17/3163 –)
08.11.2010: Gesine Lötzsch: "Kommunalpolitik ist das Herzstück"
Rede von Gesine Lötzsch bei den Roten Rathausgesprächen der LINKEN am 5. November 2010
05.11.2010: Pressemitteilung (Troost/Kunert, DIE LINKE.): Vergiftetes Geschenk für die Kommunen
05.11.2010: Vergiftetes Geschenk für die Kommunen
Pressemitteilung von Axel Troost und Katrin Kunert
05.11.2010: Für eine Verstetigung der Kommunalfinanzen - Die Gewerbesteuer zur Gemeindewirtschaftssteuer weiterentwickeln
Entschließungsantrag der Fraktion DIE LINKE im LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN
04.11.2010: Kommunalfinanzen
Aktuelles aus dem Newsletter
02.11.2010: FES: Expertisen und Dokumentationen zur Wirtschafts- und Sozialpolitik
Bedarfsbemessung bei Hartz IV, Zur Ableitung von Regelleistungen auf der Basis des „Hartz-IV-Urteils“ des Bundesverfassungsgerichts
01.11.2010: Gefährlicher Wachstumstaumel
Kolumne von Christa Luft
29.10.2010: G20 muss in Sachen Finanztransaktionssteuern aktiv werden
Erklärung der internationalen Zivilgesellschaft anlässlich des G20-Gipfels in Seoul
29.10.2010: Rudolf Hickel (IAW): Das Chaos als Prinzip der Steuerpolitik
27.10.2010: Zum steuerpolitischen Deal im „Zukunftspaket 2011-2014“ der Bundesregierung: Rauchen für Zement
Prof. Dr. Rudolf Hickel Forschungsleiter am IAW Bremen, den 25.10. 2010
22.10.2010: Pressemitteilung: Verfassungsrechtliche Bedenken gegenüber der Finanzaktivitätssteuer - Geplante Einnahmen der Bundesregierung aus der Besteuerung der Finanzbranche sind reine Luftbuchungen
Dr. Axel Troost, Pressemitteilung , DIE LINKE.
22.10.2010: Vermögensteuer jetzt! Initiative gestartet
22.10.2010: PERSPEKTIVEN DER EUROPÄISCHEN WÄHRUNGSUNION
Werner Schieder, SCHRIFTENREIHE DENKANSTÖßE (ISM)
15.10.2010: Höhere Steuereinnahmen machen unsoziales Kürzungspaket überflüssig
Gesine Lötzsch, Pressemitteilung DIE LINKE.
14.10.2010: Leere Kassen vor Ort
Wege aus der kommunalen Finanznot in Niedersachsen
11.10.2010: Ehegattensplitting verletzt Gleichheitsgebot
Böckler Impuls 15/2010
11.10.2010: Frage des Abgeordneten Dr. Carsten Sieling (SPD) zur Bankenabgabe
Antwort des Parlamentarischen Staatssekretärs Hartmut Koschyk (PDF-Anhang)
10.10.2010: Steuerpolitische Debatte, Stenografischer Bericht
08.10.2010: EU-Kommission versteckt sich hinter Finanzaktivitätssteuer
MdB Axel Troost, Pressemitteilung
08.10.2010: Barbara Höll, DIE LINKE: Eine gerechtere Steuerpolitik ist nötig und auch möglich
Dokumente
07.10.2010: Folien: Arbeitslosigkeit, Einkommensverteilung und Steuereinnahmen
Axel Troost, Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
07.10.2010: S21: Geißler soll Konflikt befrieden
Barbara Martin (ND) zum Bahnhofsstreit in Stuttgart
30.09.2010: Vortrag von Gustav A. Horn: Zu den Ursachen der Staatsverschuldung
Vortrag von der Ver.di Konferenz "Städte und Gemeinden in Not" am 28.09.2010 Berlin
29.09.2010: Martin Betzwieser zur verlogenen Berichterstattung um die „Denkfabrik“ am Tropf der Linken“ (ISM)
Nachdenkseiten
23.09.2010: „Beutezug Ost – Die Treuhand und die Abwicklung der DDR“
Von Albrecht Müller, Nachdenkseiten
22.09.2010: Berlin und Brandenburg gemeinsam für sozial gerechte Steuerreform
Aus dem Abgeordnetenhaus, DIE LINKE. Berlin
21.09.2010: Jörg Huffschmid, Kapitalismuskritik heute
Zeitdiagnosen – Vom Staatsmonopolistischen zum Finanzmarktgetriebenen Kapitalismus (Reihe: Jörg Huffschmid im VSA: Verlag)
21.09.2010: Hier spricht die Opposition: Gesine Lötzsch - Krisenverursacher zur Kasse bitten
20.09.2010: Bundestag muss Stuttgart 21 stoppen
Sabine Leidig zählt Gründe gegen Stuttgart 21 auf:
19.09.2010: Banken in öffentliches Eigentum überführen, aber wie?
Prof. Dr. Andreas Fisahn, Universität Bielefeld
19.09.2010: Diskussionspapier, Arbeitskreis II der Linksfraktion im Bundestag: Den Bankensektor neu ordnen – und mit der Vergesellschaftung beginnen
AK II - Wirtschaft, Finanzen, Steuern, Energie und Umwelt
18.09.2010: »Sie sind die Bundeskanzlerin der Lobbyisten«
Rede von Gregor Gysi während der Haushaltsdebatte über den Etat 2011 des Bundeskanzleramtes
17.09.2010: Blasen, Crashs, Renditejagd - sind die Banken noch zu retten?
Podiumsdiskussion und Konferenz am 17. und 18 September in Frankfurt/Main
16.09.2010: Reformbedarf Mehrwertsteuer: Soziale Gestaltung und Bekämpfung von Steuerbetrug
Rudolf Hickel
12.09.2010: Faire und effiziente Steuerpolitik
Von Lorenz Jarass
11.09.2010: Steueroasen im Goldenen Stern
Ausstellung des globalisierungskritischen Netzwerks Attac in Borna/Sachs. eröffnet
09.09.2010: Memorandum der Landeshauptstadt Hannover zu den Auswirkungen steuerpolitischer Entscheidungen auf den städtischen Haushalt
2010
07.09.2010: EU Kommission will Finanztransaktionssteuer blockieren
World Economy, Ecology & Development
07.09.2010: Blasen, Crashs, Renditejagd– sind die Banken noch zu retten?
Konferenz der Bundestagsfraktion DIE LINKE und der Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag
05.09.2010: Kommunen in Not
Dokumentation der Landeskonferenz vom 24. Juli 2010 in Neumünster
23.08.2010: Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage: "Wirksamkeit der Maßnahmen gegen Steuerflucht und Steueroasen"
Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Harald Koch, Richard Pitterle, Dr. Axel Troost und der Fraktion DIE LINKE.
20.08.2010: GERECHT GEHT ANDERS!
14.08.2010: Entwicklung des Steuerrechts im Ausland im II. Quartal 2010
Bundesministerium der Finanzen (BMF)
10.08.2010: Operation gelungen, Patient todkrank
Griechenland erkauft sich seine Haushaltskonsolidierung mit einer tiefen Rezession
05.08.2010: Rede von Axel Troost (8.7.2010): Gelegenheit für Finanztransaktionsteuer jetzt nutzen
04.08.2010: Die Woche : Das Wasser bis zum Hals
Kolumne von Katrin Kunert, kommunalpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
04.08.2010: Robin Hood Tax
So einfach ist das...
03.08.2010: Erkenntnisse über Auswirkungen desWachstumsbeschleunigungsgesetzes durch Absenkung der Mehrwertsteuer für die Hotellerie
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Kornelia Möller, Dr. Ilja Seifert, JörnWunderlich, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
01.08.2010: Städte und Gemeinden in Not
ver.di Wirtschaftspolitik aktuell, NR. 15 – Juli 2010
01.07.2010: Halbherzigkeit beim Jahresteuergesetzentwurf 2010
Rede von Barbara Höll zum Jahressteuergesetzentwurf 2010 der Bundesregierung.
30.06.2010: ATTAC Bankentribunal
Brief an alle Bundestagsabgeordneten nebst Urteil
26.06.2010: G 20 Gipfel in Toronto - Demokratische Kontrolle der Finanzmärkte und nachhaltige Regulierung der Weltwirtschaft durchsetzen
– Antrag – Drucksache 17/2232
26.06.2010: Finanztransaktionsteuer – Börsenumsatzsteuer – Tobin-Steuer
Welche Steuer betrifft welche Geschäfte?
24.06.2010: Call for a Finanzwatch
17.06.2010: DIE LINKE vom 16. bis 18. Juni im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
14.06.2010: Für eine Verstetigung der Kommunalfinanzen – Die Gewerbesteuer zur Gemeindewirtschaftsteuer weiterentwickeln
Beschlussempfehlung und Bericht des Finanzausschusses (7. Ausschuss)
11.06.2010: Sparpaket der Bundesregierung: Reiche und Profiteure der Krise werden geschont, Erwerbslose und Familien müssen bluten
Arbeitskreis I und Arbeitskreis IV, verantwortlich: Gesine Lötzsch und Klaus Ernst, 11. Juni 2010
11.06.2010: Wo ökonomischer Sachverstand gefragt wäre, herrscht eine dumpfe, nicht einmal intelligente Ideologie
Von Albrecht Müller, Nachdenkseiten
11.06.2010: Die Ärmsten im Visier
Von Tom Strohschneider, FREITAG v. 7.6.2010
09.06.2010: DIE LINKE vom 9. bis 11. Juni im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
09.06.2010: Spiegel Online: "Käßmann ruft zu Widerstand gegen Sparpaket auf"
08.06.2010: Das 8 Punkte Kürzungsprogramm der Bundesregierung vom 7. Juni 2010: "Die Grundpfeiler unserer Zukunft stärken"
08.06.2010: Sparmaßnahmen: Finanztableau der Bundesregierung vom 7.6.2010
06.06.2010: Kampf der Reformmodelle – Chancen und Risiken der Gemeindefinanzkommission
Vortrag von Dr. Axel Troost in Dresden 5.6.2010, Aktionskonferenz "Kommunen in Not!"
06.06.2010: Lob für Trebsener Resolution
05.06.2010: Fachtagung - Kommunen vor dem Finanzkollaps
Dokumentation der Tagung vom 28. November 2009 im Dresdner Gewerkschaftshaus
05.06.2010: Grundsteuer auf der Basis von Verkehrswerten.
Machbarkeitsstudie (Kurzfassung)
05.06.2010: Personenunternehmen - Anrechnung der Gewerbesteuer bei der Einkommenssteuer
02.06.2010: Am Bettelstab für die Rathaus-Kämmerer
Sachsens Kommunen droht Einbruch bei Investitionen / LINKE fordert Pauschale von 250 Millionen
01.06.2010: Zukunft der Kommunalfinanzen und Gemeindefinanzkommission
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Katrin Kunert, Dr. Axel Troost, Dr. Barbara Höll, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/1508 –
01.06.2010: Finanztransaktionssteuer jetzt!
Von Rudolf Hickel
01.06.2010: TIPP: Veranstaltungen mit Dr. Axel Troost in Sachsen im Juni 2010
01.06.2010: Her mit der Vermögensteuer!
ver.di-Wirtschaftspolitik aktuell Nr. 12, Mai 2010
31.05.2010: Drucksache 17/1727: Reform der Grundsteuer
Antwort der Bundesregierung auf die kleine Anfrage der Abgeordneten Katrin Kunert, Dr . Axel Troost, Dr. Barbara Höll, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
30.05.2010: Finanzielle Auswirkungen der Einführung eines Einkommensteuerstufentarifs
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Harald Koch, Richard Pitterle, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
30.05.2010: Chancen einer Finanztransaktionssteuer mit Komplexitätsprogression
Rüdiger von Nitzsch – Manuel Schüssler, Studie der RWTH Aachen
24.05.2010: Interview der Woche mit Axel Troost und Kathrin Kunert: Kommunalfinanzen: Lösung jetzt, oder es droht der große Crash
Der finanzpolitische Sprecher und die kommunalpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE zeichnen Wege aus der Finanzkrise der Kommunen auf.
24.05.2010: Antrag der Linksfraktion: Wiederherstellung der Handlungsfähigkeit von Städten, Gemeinden und Landkreisen
Drucksache 17/1744
22.05.2010: Gemeindefinanzen verstetigen statt aushöhlen!
Rede von Dr. Axel Troost zum Antrag der Bundestagsfraktion DIE LINKE, Für eine Verstetigung der Kommunalfinanzen – Die Gewerbesteuer zur Gemeindewirtschaftsteuer weiterentwickeln
22.05.2010: Kommunen werden kämpfen
Gastkolumne von Angelika Gramkow im Neuen Deutschland
22.05.2010: Finanzmärkte ziehen Kanzlerin am Nasenring durch die Manege
20.05.2010: Position zur Ausweitung der Optionskommunen
Union, FDP und SPD wollen die Betreuung und Vermittlung von Erwerbslosen stärker den Kommunen übertragen. Warum DIE LINKE. dagegen ist.
18.05.2010: Eine internationale Steuer gegen Spekulation – Der Bundestag hat es in der Hand!
MdB Axel Troost, Pressemitteilung vom 17.5.2010
18.05.2010: Axel Troost: Steuer auf Finanztransaktionen allein verhindern noch nicht die Zockerei
18.05.2010: Kontrovers: Regulierung, Transaktionssteuer oder eisernes Sparen - Was hilft gegen die Euro-Krise?
Deutschlandradio, Journal am Vormittag
12.05.2010: Steuererhöhungen, die Wachstum und Beschäftigung fördern
Prof. Dr. Lorenz Jarass, M.S. (Stanford University, USA)
11.05.2010: Politikwechsel kommt nicht ohne DIE LINKE
Dietmar Bartsch im Interview der Woche
07.05.2010: Showdown - Steuersenkungspläne lösen sich in Luft auf
Axel Troost, Pressemitteilung, DIE LINKE.
06.05.2010: IMK-Steuerschätzung 2010-2014
Kein Spielraum für Steuersenkungen
04.05.2010: Gebhardt (DIE LINKE. Sachsen): Kommunen in Not!
LINKE informiert über katastrophale Finanzlage der Kommunen
01.05.2010: MdB Axel Troost: CDU-Bekenntnis zur Finanztransaktionssteuer überfällig
Pressemitteilung
24.04.2010: Neoliberales Steuer-Chaos
ND-Wirtschaftskolumne von Rudolf Hickel
16.04.2010: FDP-Fallstricke im Kleingedruckten
16.04.2010: Das Steuerkonzept der FDP vom 13. April 2010
14.04.2010: Deutscher Städtetag: Information über die konstituierenden Sitzungen der Arbeitsgruppen „AG Kommunalsteuern“, „AG Standards“ und „AG Rechtsetzung“
13.04.2010: Die Kapitalmärkte regulieren! Aber was würde welche Regulierung helfen?
05.04.2010: Ökosteuer: Der naive Glauben an die ökologisch geläuterte Preissteuerung
Von Rudolf Hickel
05.04.2010: DIE LINKE: Antwort auf den finanzmarktgetriebenen Kapitalismus
Auf dem Weg zu einem modernen sozialistischen Grundsatzprogramm
05.04.2010: Die Rückkehr der ''Angebotsidioten''
oder: ''Wenn die Nacht am schwärzesten ist, ist der Morgen schon wieder nah'' (H.W. Sinn)
02.04.2010: Auswirkungen der Wirtschafts- und Finanzkrise auf die Kommunen – Worin liegt die Verantwortung des Bundes?
Vortrag von Axel Troost in Essen am 27.3.2010
31.03.2010: Finanznot der Kommunen ist nicht hausgemacht! Bund und Länder tragen Hauptverantwortung für sinkende Ein­nahmen und steigende Ausgaben!
Erklärung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der kommunalpolitischen Konferenz „Zukunft der Kommunalen Selbstverwaltung“ am 27./28. März 2010 in Essen
31.03.2010: Anfrage der Linksfraktion: Fragen zu und Konsequenzen aus den Angeboten von Steuersünder-Datensätzen
Kleine Anfrage – Drucksache 17/836 vom 4.3.2010
29.03.2010: "Mit Kopfschütteln haben wir im Laufe dieses Jahrzehntes die Entwicklung am Bankenmarkt betrachtet"
Die Vorstände einer Volksbank schreiben an den Bundesfinanzminister
29.03.2010: Wer die Kommunalfinanzen verbessern will, muss bei der Gewerbesteuer ansetzen
Katrin Kunert, Ulla Lötzer, Pressemitteilung
28.03.2010: Verbindliches Mitwirkungsrecht für Kommunen bei der Erarbeitung von Gesetzentwürfen und Verordnungen sowie im Gesetzgebungsverfahren
Antrag – Drucksache 17/1142, Linksfraktion
28.03.2010: Verbindliches Mitwirkungsrecht für Kommunen bei der Erarbeitung von Gesetzentwürfen und Verordnungen sowie im Gesetzgebungsverfahren
Antrag – Drucksache 17/1142, Linksfraktion
27.03.2010: Kampf gegen Steuerhinterziehung darf nicht dem Zufall überlassen werden!
Rede von Dr. Barbara Höll zum Antrag "Den Kampf gegen Steuerhinterziehung nicht dem Zufall überlassen".
27.03.2010: Informationsbrief des Netzwerks Steuergerechtigkeit Deutschland, 12/2009: Vereinbarungen zum Austausch von Steuerinformationen
27.03.2010: Den Kampf gegen Steuerhinterziehung nicht dem Zufall überlassen
Antrag der Linksfraktion, Drucksache 17/1149
25.03.2010: DIE LINKE vom 24. bis 26. März im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
23.03.2010: Schwerpunktvorhaben der Bundestagsfraktion DIE LINKE. auf kommunalpolitischem Gebiet für die 17. Wahlperiode
- B e s c h l us s v o m 1 5 . M ä r z 2010 -
23.03.2010: Ein Programm für die Partei DIE LINKE.
- Programmentwurf der Programmkommission im Auftrag des Parteivorstandes -
20.03.2010: "Mehr Haushaltsnotstand geht nicht."
Bundestagsrede von Gesine Lötzsch am 19. März 2010
20.03.2010: Der Haushalt 2010 ist kein Kunstwerk!
Rede von Barbara Höll zur dritten Beratung des Haushaltsgesetzes 2010
20.03.2010: Übersicht: Bankenrettungsmittel des Bundes (SoFFin*)
Stand: 18.3.2010
18.03.2010: "Schlaglöcher in den kommunalen Haushalten wirksam beseitigen schnelle und wirksame Maßnahmen statt Beschwichtigungen in Kommissionen."
Bundestagsrede von Axel Troost am 16. März 2010
18.03.2010: Konstituierende Sitzung der Gemeindefinanzkommision vom 4. März 2010
Protokollentwurf
18.03.2010: Videobeiträge zur Finanztransaktionssteuer
WISO, ZDF
18.03.2010: Sparpläne der NRW-Kommunen
Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e.V.
16.03.2010: Für eine Verstetigung der Kommunalfinanzen – Die Gewerbesteuer zur Gemeindewirtschaftsteuer weiterentwickeln
Antrag der Linksfraktion im Deutschen Bundestag - Drucksache 17/783 - (v.23.2.2010)
16.03.2010: Essener Signal: „Raus aus den Schulden“
Aktionsbündnis der Städte des Ruhrgebietes und des Bergischen Landes
16.03.2010: Entwicklung und Perspektiven der Kommunalfinanzen in Hessen
Studie im Auftrag von ver.di Hessen
11.03.2010: Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH): Wirtschaft im Wandel: 20 Jahre Deutsche Einheit - 2. Teil -
08.03.2010: Schwarz-Gelbe Klientelpolitik auf Biegen und Brechen!
05.03.2010 – Barbara Höll
02.03.2010: Klaus Ernst im Interview
24.02.2010: cyber action: Steuer gegen Armut
Make finance work!
24.02.2010: Düsseldorfer Resolution: Kommunalfinanzen sichern – Abwehr organisieren –
LINKE Kommunalpolitik durchsetzen!
19.02.2010: Finanztransaktionssteuer für die Menschen und den Planeten – jetzt!
18.02.2010: "Eine Steuersenkungspolitik wird das Problem unzureichender kommunaler Einnahmen verschärfen"
WISO-Interview mit Dr. Ernst Wolowicz, Stadtkämmerer (Finanzreferent) Münchens
18.02.2010: Tobin-Tax: Nachholende Gerechtigkeit
Heilmittel oder Teufelszeug: Welche Chancen hat die Tobin-Tax? SPD und Linkspartei haben im Bundestag Anträge vorgelegt, die Koalition muss international Farbe bekennen
17.02.2010: "Aus der Krise lernen: Finanztransaktionen besteuern"
"akut", DGB-Broschüre „Aus der Krise lernen – Finanztransaktionen besteuern“
16.02.2010: Schweizer Schizophrenie
Steueraffäre: Interview mit Jean Ziegler
15.02.2010: Parteispenden von Unternehmen gehören verboten
In der Bundestagsdebatte zu Parteispenden fordert die Berliner Bundestagsabgeordnete Halina Wawzyniak ein Verbot von Parteispenden durch juristische Personen.
09.02.2010: Axel Troost: „Wir brauchen beides: Sonderabgabe für Banken UND Finanztransaktionsteuer“
Angesicht von Medienberichten, Bundesfinanzminister Schäuble distanziere sich von der Fi­nanztransaktionsteuer, erklärt Axel Troost, finanzpolitische Sprecher Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag:
09.02.2010: Gregor Gysi, Klaus Ernst: LINKE erwartet von Karlsruhe Zustimmung zur Erhöhung der Hartz-Regelsätze / Regierung stockt auf, hat aber keine neue Afghanistan-Strategie
Audio-Podcast der Linksfraktion zu aktuellen und brisanten Themen
09.02.2010: Ein guter Tag
Die SPD fordert die Finanztransaktionssteuer und verbindet so das Nützliche mit dem Praktischen. Sie schärft ihr linkes Profil und sorgt für Streit in der Koalition
08.02.2010: Ratlos im Rathaus
Kolumne von Katrin Kunert
02.02.2010: LINKE fordert sofortige Einsetzung eines Kommunalausschusses
Axel Troost, Katrin Kunert, Pressemitteilung
02.02.2010: Viersen: Linker Finanzpolitiker referiert im Tendyckhaus
02.02.2010: Kommunalfinanzierung endlich auf eine neue Grundlage stellen!
Axel Troost: Nur so kann dem Finanzkollaps der Kommunen wirksam begegnet werden
02.02.2010: 100 Tage Schwarz-Gelb: Chaos regiert
Gregor Gysi, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, fasst die ersten hundert Tage der Regierung Merkel-Westerwelle als Wahlbetrug mit Ansage zusammen.
29.01.2010: Finanztransaktionssteuer international vorantreiben und national einführen
Rede von Axel Troost am 29.1.2010
29.01.2010: Anträge der Fraktionen DIE LINKE. und SPD zur Einführung einer Finanztransaktionssteuer (Tobinsteuer)
Plenum des Deutschen Bundestages, Sitzungstag: 29.1.2010, TOP 19
27.01.2010: DIE LINKE vom 27. bis 29. Januar im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
26.01.2010: Die deutsche Wirtschaftspolitik: ein Problem für Europa?
25.01.2010: Mehrheit der Bevölkerung lehnt Parteispenden ab
24.01.2010: Nutzung der Gelder für aktive Arbeitsmarktpolitik im Jahr 2009
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Klaus Ernst, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/152 –
24.01.2010: Schwächung der Wirtschaft durch Riester-Sparen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Matthias W. Birkwald, Klaus Ernst, Heidrun Dittrich, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/185 –
22.01.2010: Ökonomenstreit um Wege aus der Krise
aus Böckler Impuls 1/2010
21.01.2010: Zur Strategie der Partei DIE LINKE. nach der Bundeswahl 2009
Rede von Oskar Lafontaine auf dem Neujahrsempfang der Landtagsfraktion der saarländischen LINKEN am 19. Januar 2010 in Saarbrücken
20.01.2010: Die Finanztransaktionsteuer, Technisch machbar und ökonomisch überfällig
Axel Troost, aktualisierte Fassung vom Januar 2010
18.01.2010: Ökonom Rudolf Hickel im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung: ''Richtig Tabula rasa machen''
14.01.2010: Die Verarmung des Staates als strategischer Hebel
Albrecht Müller auf www.nachdenkseiten.de
13.01.2010: Politischer Jahresauftakt 2010: DIE LINKE ist die einzige Oppositionkraft
Podcast: Rede von Gregor Gysi
11.01.2010: Die Bremer Finanzen im System des bundesdeutschen Länderfinanzausgleichs.
Über das Forschungsprojekt "Bremer Finanzen" (1988 mit Rudolf Hickel, Bernhard Roth und Axel Troost)
10.01.2010: Die unendliche Leistungsträgerlüge
Ein Diskussionsbeitrag für die Nachdenkseiten
08.01.2010: Axel Troost: "Die Kommunen brauchen eine neue Finanzgrundlage."
07.01.2010: Herausforderungen für die Wirtschaftspolitik 2010 - Geldpolitik, Finanzpolitik und Arbeitsmarktpolitik in diesem Jahr
IMK - Report, Nr. 46 | Januar 2010
07.01.2010: Nutzung der Gelder für aktive Arbeitsmarktpolitik im Jahr 2009
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Klaus Ernst, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
05.01.2010: Die Realitätsverweigerer
MdB Gesine Lötzsch, Pressemitteilung
05.01.2010: Steuern und Abgaben: Änderungen ab dem 1. Januar 2010
Rettungsschirme für die Falschen
02.01.2010: Föderalismusreform – Aufhebung des Kooperationsverbotes in der Bildungspolitik
Kleine Anfrage der Abgeordneten Agnes Alpers, Nicole Gohlke, Dr. Rosemarie Hein, Dr. Petra Sitte und der Fraktion der DIE LINKE.
30.12.2009: Entwicklung des Steuerrechts im Ausland im III. Quartal 2009
Übersicht, getrennt in EU/OECD-Staaten und Nicht-EU/OECD-Staaten für den Finanzausschuss des Bundestages
20.12.2009: Merkels schöne Bescherung
Schwarz-gelber Familienstreit nahm in der Länderkammer sein freundliches Ende
18.12.2009: Schwarz-Gelb entdeckt Herz für kleine Sparer
Finanztransaktionssteuer Thema im Bundestag
17.12.2009: Merkel besteht auf Finanzmarktsteuer
Regierungserklärung im Bundestag
16.12.2009: Wirtschaftsweise und Industriepolitik - Nichts dazugelernt
Wirtschaft aktuell, Aktuelle wirtschaftspolitische Analysen der IG Metall, 22/2009
07.12.2009: Kampagne "Steuer gegen Armut"
Petition bringt Thema Finanztransaktionssteuer in Bundestag
07.12.2009: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung
W&E-Hintergrund Dezember 2009
04.12.2009: Petition: Steuerpolitik - Einführung einer Finanztransaktionsteuer
Online-Petition
02.12.2009: DIE LINKE vom 2. bis 4. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen (...)
30.11.2009: Wo nichts ist, kann man nichts einsparen
Von Steffen Bockhahn
22.11.2009: Große Mehrheit braucht mehr Geld in der Brieftasche
17.11.2009: Union und FDP verteilen noch dreister und schneller von unten nach oben um
Rede von Gesine Lötzsch zur Regierungserklärung der Kanzlerin/Haushalt am 12.November 2009
17.11.2009: Schluss mit Untergang?
Sachverständigenrat und Gemeinschaftsdiagnose zeichnen ein gemischtes Bild
17.11.2009: "Mehr Netto vom Brutto ist leeres Versprechen"
17.11.2009: Struktur und Verteilung der Steuereinnahmen
Langfristige Trends und aktuelle Entwicklungen, Bundesministerium der Finanzen (BMF)
13.11.2009: Sechs Fragen an Axel Troost
41 der 76 Abgeordneten, die DIE LINKE im 17. Bundestag stellt, üben ihr Mandat bereits seit 2005 oder länger aus. Woran können sie anknüpfen? Wie wollen sie ihre Arbeit fortsetzen? Was wollen sie anders machen? linksfraktion.de fragt nach.
12.11.2009: Darauf kommt es jetzt an
19 Kernforderungen der Linken, Video der Rede von Oskar Lafontaine
10.11.2009: Steuersegen für Großerben
Koalition beschließt Wohltaten auch für Unternehmen und besserverdienende Familien
10.11.2009: Steuersenkungen gefährden Wachstum
09.11.2009: Finanzpolitik am Abgrund
06.11.2009: Die Quadratur des Zirkels
Im Saarland entschieden sich die Grünen für Jamaika. Ist das ihre neue Verortung? Nein, heißt es. Und doch: In Rostock bekannte sich die Partei zu ihrer Bürgerlichkeit
04.11.2009: Jetzt kommt die Quittung
Die Koalitionsvereinbarung von Union und FDP verursacht massive Steuerausfälle. Bezahlen werden das die kleinen Leute
04.11.2009: Fast unbemerkt blüht der Osten
Wirtschaftsinstitut: Aufschwung läuft gut, Solidaritätszuschlag kann abgeschafft werden
04.11.2009: Realität und Wunschvorstellungen einer politischen Ideologie
Wie bitte? Die schwarz-gelbe Koalition will mitten in der größten Wirtschaftskrise die Steuern senken?
02.11.2009: Steuerschätzung ist letzter Weckruf für die FDP
28.10.2009: »Frau Merkel ist eiskalt, gerissen und zynisch«
28.10.2009: „Übernächstes Jahr droht eine höhere Mehrwertsteuer“
Rudolf Hickel über Gewinner und Verlierer der Finanzpolitik der neuen Koalition.
25.10.2009: Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und FDP: "WACHSTUM. BILDUNG. ZUSAMMENHALT."
Dokumentation des Koalitionsvertragsentwurfs für die 17. Legislaturperiode
21.10.2009: Wie unser Abgabensystem privaten Reichtum fördert und das Gemeinwesen verarmen lässt
21.10.2009: An ihren Taten sollen sie gemessen werden
Betrachtungen zum Abstimmungsverhalten der SPD-Bundestagsabgeordneten
20.10.2009: Ein gutes Leben, Teilzeitarbeit für alle – eine zeitgemäße Unterwanderung gewohnter Vorstellungen und eingerosteter Identitäten.
Rede von Frigga Haug* zur Eröffnung des 3. Deutschen Sozialforums
20.10.2009: Arbeitsmarkt: Mit Arbeitzeitverkürzung gegen prekäre Beschäftigung und Armut (2. Kapitel aus dem MEMORANDUM 2008)
Neuverteilung von Einkommen, Arbeit und Macht – Alternativen zur Bedienung der Oberschicht
20.10.2009: Ein "Schattenhaushalt" durch die Hintertür
Union und FDP planen offenbar Sondervermögen
17.10.2009: Gewinne = Investitionen = Arbeitsplätze?
12.10.2009: 10-Punkte-Sofortprogramm der LINKEN
12.10.2009: Sie versetzen Berge…
Sie versetzen Berge… …und bewegen die Preise an den Rohstoffmärkten der Welt. Die Manager von Glencore sind berüchtigt wegen ihrer Geschäftsmethoden. Das geheimnisvolle Handelshaus ist der größte Schweizer Konzern
12.10.2009: Lesetipp: "Überall ist Berlusconi"
Reinhard Jellen (Telepolis) im Gespräch mit Albrecht Müller über sein neues Buch "Meinungsmache. Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen"
07.10.2009: Kommunen: Krise spitzt sich zu!
06.10.2009: Wählerbetrug vorprogrammiert
" Guido im Taka-Tuka-Land "
04.10.2009: BUCHTIPP: Arbeitsmarktpolitik in der sozialen Marktwirtschaft
Vom Arbeitsförderungsgesetz zum Sozialgesetzbuch II und III
04.10.2009: Regulierer, vergesst bloß nicht die Hedge-Fonds!
04.10.2009: Nach-Wahl-Betrachtungen
Die Wahl der Qual - Von roten Versäumnissen und Schwarz-Gelben Zumutungen
01.10.2009: Am Rand der Handlungsfähigkeit
Die Schuldenbremse wird den finanzpolitischen Spielraum stark einschränken. Wenn die neue Bundesregierung überdies die anvisierten Steuersenkungen beschließt, dürften zentrale Zukunftsinvestitionen auf der Strecke bleiben
30.09.2009: Frank Bsirske (ver.di) im Interview
Der ver.di-Vorsitzende zum Wahlergebnis und über die Erwartungen an die Regierungsparteien und die Opposition.
29.09.2009: Parteienforscher Franz Walter zur Wahl: "Schwarz-Gelb ist sinnlos"
27.09.2009: DIE LINKE.: Gemeinsam mit den Menschen diese Gesellschaft gestalten.
Videopodcast zur Bundestagswahl
26.09.2009: Ulrich Maurer: "Nur eine starke LINKE kann Schwarz-Gelb verhindern"
22.09.2009: Mehr Experimente!
Wecke keine falschen Erwartungen, und Du kannst auch niemanden enttäuschen. Das ist Merkels Lehre aus dem Beinahe-Desaster von 2005.
21.09.2009: Bundestagswahl 2009: „Angela Merkel ist im Herzen Sozialdemokratin“ - das ist die vermutlich wahlentscheidende Irreführung
Von Albrecht Müller auf den Nachdenkseiten
04.09.2009: Reichtumsförderung statt Armutsbekämpfung
Eine sozialpolitische Bilanz der großen Koalition
03.09.2009: Steueroasen: Deutsche Banken profitieren weiterhin
01.09.2009: Die Lehman-Lüge
28.08.2009: Gysi sieht SPD in der Ypsilanti-Falle
LINKE erhofft sich von Landtagswahlen in Thüringen, Sachsen und an der Saar Rückenwind
24.08.2009: Wortprotokolle der öffentlichen Sitzungen des HRE-Untersuchungsausschusses
Axel Troost vertritt die Bundestagsfraktion DIE LINKE im parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Krise der Hypo-Real-Estate des Deutschen Bundestages.
21.08.2009: ARD-Kommentar zum HRE-Ausschuss: Zeit der Ahnungslosen
14.08.2009: Vorgeschmack auf die Bundestagswahl: Kandidaten-Dialog in der IHK zu Leipzig
13.08.2009: Guttenbergs Geheimpapier
10.08.2009: Regierung ordert 31 Limousinen für 8,6 Millionen
03.08.2009: Schwarz-gelber Steuersenkungspopulismus
03.08.2009: Aufgaben der nächsten Regierung: Unter dem Schutzschirm des Staates
07.07.2009: Managergehälter kaum gebändigt: Nach dem Gesetz zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung ist vor dem Gesetz
29.06.2009: Barbara Höll: Union im finanzpolitischen Wolkenkuckucksheim
28.06.2009: Gesine Lötzsch (DIE LINKE.): Union bereitet Steuererhöhungen zu Lasten geringer Einkommen vor
24.06.2009: OECD-Sanktionen gegen Axel Troost (DIE LINKE.) -"Steuerhinterziehung: Warum man Pudding nicht an die Wand nageln kann."
23.06.2009: Axel Troost (DIE LINKE.): OECD-Standard gegen Steuerhinterziehung - Initiative der Rückschritte
18.06.2009: Lehren aus der Krise: Sechs Verstöße gegen die Soziale Marktwirtschaft (INSM)
15.06.2009: Die Ideologie des Neoliberalismus als kulturelles Kapital
15.06.2009: Mogelpackung Reichensteuer - Wie der SPD Kanzlerkandidat Steinmeier die Reichen schonen will
WDR-Beitrag/ Monitor
28.05.2009: Barbara Höll zu Bad Banks: "Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen"
Rede im Deutschen Bundestag (28.5.2009)
26.05.2009: Öffentliche Anhörung zum Steuerhinterziehungsbekämpfungsgesetz
24.05.2009: Aufruf: Die Schuldenbremse gefährdet die gesamtwirtschaftliche Stabilität und die Zukunft unserer Kinder
19.05.2009: "Leitbild Ostdeutschland 2020" – ein neues Gesellschaftsmodell für den Osten und die ganze Republik
18.05.2009: Ulrich Maurer: Man kann Gerechtigkeit seriös finanzieren
13.05.2009: DIE LINKE vom 13. bis 14. Mai im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
13.05.2009: OECD-Studie zur Steuer- und Abgabenlast: Deutschland schröpft die Geringverdiener
13.05.2009: MdB Barbara Höll: Steuersenkungs-Vorschläge der Union sind absurd
12.05.2009: Geschätztes Minus
2009: Steuerausfälle von 48 Milliarden / Union will Senkungen
12.05.2009: Parteivorstand DIE LINKE. beschließt Leitantrag zum Bundestagswahlprogramm der Partei
Konsequent sozial. Für Demokratie und Frieden.
11.05.2009: Volker Schneider (MdB): Die Rentengarantie ist ein vergiftetes »Geschenk«
11.05.2009: Thomas Händel: Nächster Wahlbetrug in Vorbereitung
10.05.2009: Barbara Höll: Debatten über Steuersenkungen in der Krise sind absurd
Rede in der Aktuellen Stunde auf Verlangen der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Meinungsverschiedenheiten in der Bundesregierung zu Steuersenkungsvorhaben (6.5.2009)
05.05.2009: DIE LINKE vom 6. bis 7. Mai im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
22.04.2009: Anträge der Linksfraktion: Arbeitsplätze sichern
Donnerstag, d. 23. April 2009
20.04.2009: Ein Schutzschirm für Menschen - FVK der LINKEN verständigt sich auf Antikrisenprogramm
02.04.2009: Staatsverschuldung – Ursachen und vermeintliche sowie tatsächliche Probleme
Folienvortrag
31.03.2009: Gregor Gysi, DIE LINKE: Ellenbogenföderalismus beschlossen
27.03.2009: Audiopodcast MdB Axel Troost: Presskonferenz zum HRE-Untersuchungsausschuss
27.03.2009: Schwarz-roter Oasenstreit
Koalition debattiert Steuerflucht
19.03.2009: MdB Axel Troost: Der Wolf im Schafspelz
Rede zum Gesetzentwurf zur Änderung des Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetzes
19.03.2009: USA: Repräsentantenhaus beschließt Gesetzentwurf - Manager sollen 90 Prozent Steuern auf Boni zahlen
17.03.2009: Globalisierung auch in den Kommunen
Werner Heinz kritisiert in seinem Buch: »Der große Umbruch. Deutsche Städte und Globalisierung«
16.03.2009: Wirtschaftsminister zu Guttenberg hält schützende Hand über Steuerflüchter
Wirtschaftsminister zu Guttenberg hat massive Einwände: Gesetz erneut nicht im Kabinett
16.03.2009: ver.di: Konzept Steuergerechtigkeit
Gerechte Steuern für mehr Zukunftsvorsorge
13.03.2009: DGB Sachsen: Cross Border Leasing – Was ist das eigentlich?
13.03.2009: Attac-Mitgründer Giegold: Steueroasen trockenlegen!
11.03.2009: SPD verspricht grundlegende Neuordnung der Finanzmärkte – Mehr als eine Attrappe?
Ein LINKER Blick auf: "Die Finanzmärkte grundlegend neu ordnen – Unsere Finanzmarktgrundsätze" von Frank-Walter Steinmeier und Peer Steinbrück
10.03.2009: Gregor Gysi: HRE-Pleite muss untersucht werden
02.03.2009: Anfrage an die Bundesregierung: Auswirkung der Konjunkturpakete I und II auf die Finanz- und Investitionskraft der Kommunen
Kleine Anfrage der Abgeordneten Katrin Kunert, Ulla Lötzer, Dr. Gesine Lötzsch, Dr. Barbara Höll und der Fraktion DIE LINKE.
19.02.2009: Erna T. und die Schuldenbremse
17.02.2009: Enteignungsgesetz: Beschränkung auf Hypo Real Estate unsinnig
17.02.2009: "Schuldenbremse" ist keine Antwort
16.02.2009: Tax Justice Network: Volksentscheid gegen die Pauschalbesteuerung für Reiche hat Signalwirkung (Zürich)
16.02.2009: Union und SPD vergeuden 102 Milliarden für eine Pleitebank - LINKE will 160 Milliarden zum Wohle aller einnehmen
11.02.2009: Und schon wieder versagt die Politik
Mit der Schuldenbremse ist weitere gesellschaftliche Spaltung vorprogrammiert
10.02.2009: Axel Troost: Expertengruppe "Neue Finanzarchitektur" präsentiert Altbekanntes
09.02.2009: Schuldenbremse: Nahles kritisiert Einigung
31.01.2009: Axel Troost: Vergesellschaftung des Finanzsektors statt Verstaatlichung der Verluste
22.01.2009: Der IWF ist eine feudale Institution
Rede zu den Änderungen des Übereinkommens über den Internationalen Währungsfonds am 22.1.2009 im Deutschen Bundestag
16.01.2009: »Bad Bank« für faule Kredite
Debatte über richtigen Umgang mit dem Giftmüll der Finanzkrise
13.01.2009: Steuerfahndung Frankfurt: Eiskalt abserviert
06.01.2009: Neoliberale Wirtschaftspolitik - ein Angriff auf die demokratische Gesellschaft?
Das scheiternde Konzept
18.12.2008: Axel Troost: Die Deregulierung geht weiter
Rede zum Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Beteiligungsrichtlinie
16.12.2008: Bundesrechnungshof 2008 zur Haushalts- und Wirtschaftsführung des Bundes 2007/2008
Unterrichtung durch den Bundesrechnungshof
15.12.2008: Die demokratische Neuordnung des Finanzsektors, ein Vollbeschäftigungsregime und ökologischer Umbau – Alternativen zum finanzmarktgetriebenen Kapitalismus
– EUROMEMORANDUM 2008/2009 –
11.12.2008: Verschwendungsminister zur Ordnung rufen
09.12.2008: Pendlerpauschale: Eine gerechte Lösung muss zügig her
Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichtes, wonach die Kürzung der Pendlerpauschale verfassungswidrig ist, erklärt Gregor Gysi, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE:
03.12.2008: Erbschaftssteuerreform: Schöne Bescherung
Weihnachtsgeschenk für die Reichen: Nach der Zustimmung des Bundesrats in dieser Woche tritt am 1. Januar 2009 die Erbschaftssteuerreform in Kraft
03.12.2008: Verschuldete Städte flehen um Hilfe
03.12.2008: Oskar Lafontaine: Alternativen zum Neoliberalismus
Oskar Lafontaine in der "Elefantenrunde", der Debatte zum Einzelplan 04 des Haushalts 2009.
30.11.2008: Neue Bilanzregeln: Lizenz zum Frisieren?
Was haben Banken mit Frisieren zu tun?
28.11.2008: Gesine Lötzsch: Machen Sie Schluss mit der staatlichen Reichtumspflege!
Rede in der Schlussunde zur Beratung des Budneshaushalts 2009, Wirtschaftsetat
27.11.2008: Ende gut, alles gut bei der Erbschaftssteuer?
Regierung verschärft Vermögenskonzentration weiter – Umverteilung nicht geplant.
25.11.2008: Kluge Finanzpolitik gibt Impulse
25.11.2008: Gesine Lötzsch, DIE LINKE. in der abschließenden Beratung des Haushaltes 2009: "Ziehen Sie die Boxhandschuhe aus "
21.11.2008: Täuschungsmanöver der Kanzlerin
20.11.2008: Wie Steinbrück & Co zum Finanz-Crash beitrugen (Übersicht)
14.11.2008: DHU zur KFZ-Steuerförderung: Versuchte Wählertäuschung
13.11.2008: Zum Aufkommen an Einkommensteuer 2001 und 2004
12.11.2008: Axel Troost: Die Deregulierung geht weiter – heimlich, still und leise
07.11.2008: Geburtstag einer »Heuschrecke«
Hedge-Fonds in Deutschland werden heute fünf Jahre alt
04.11.2008: Barbara Höll [MdB]: Wegfall der Erbschaftsteuer würde soziale Schieflage in Deutschland vergrößern
04.11.2008: Jenseits des Dollar?
Vor dem Weltfinanzgipfel: Neue Allianzen zwischen Schwellenländern fordern die Hegemonie der traditionellen imperialistischen Blöcke heraus
29.10.2008: Bundesregierung verzichtet auf Milliardeneinnahmen
08.10.2008: Axel Troost: "Aller guten Dinge sind acht?"
08.10.2008: Island kämpft gegen Staatsbankrott
Notstandsgesetze und Ringen um Milliardenkredit
08.10.2008: Frau Merkel muss Garantiezusagen für private Spareinlagen per Gesetz absichern
05.10.2008: Ein gutes Geschäft für den Staat
05.10.2008: Der amerikanische Patient
GEOPOLITIK UND FINANZKRISE-Die USA sind viel zu verschuldet, um allein die Märkte zu retten. Das Rezept: Die Verluste werden globalisiert
05.10.2008: Merkels Krisenmanagement wirkt überfordert
Der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE Oskar Lafontaine hat das Krisenmanagement der Regierung Merkel im Zusammenhang mit der schweren Schieflage der Hypo Real Estate scharf kritisiert:
05.10.2008: Weihnachtsmänner im Frühherbst
Sinkende Arbeitslosigkeit und Beitragssatzsenkungen in Zeiten der Rezession
05.10.2008: Absturz ins Bodenlose
FINANZPLATZ LONDON - Der wichtigste Immobilienmarkt der EU schlingert heftig. Die Filetstücke abfischen und das Risiko dem Staat überlassen, heißt die Parole
02.10.2008: Attac: Das Casino schließen
02.10.2008: Die Risiken des Cross-Border-Leasing
Durch die Finanzkrise könnten auf deutsche Kommunen hohe Verluste zukommen – Beispiel Leipzig
02.10.2008: Grundlegenden Umbau des internationalen Finanzsystems vorantreiben
DIE LINKE fordert ein Sofortprogramm zur Stabilisierung und Reform der Finanzmärkte. Dazu erklärt das Mitglied des Parteivorstandes Axel Troost:
01.10.2008: Hintergrund, Positionierung und Fragen zur Rettungsaktion der Hypo Real Estate (HRE) und zu staatlichen Rettungsaktionen allgemein
01.10.2008: Linksfraktion: Steinbrück referiert über Finanzkrise
01.10.2008: Verlieren wieder Kleinverdiener?
Barbara Höll zur steuerlichen Absetzbarkeit von Krankenkassenbeiträgen / Die 50-jährige promovierte Philosophin ist stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und Steuerexpertin
30.09.2008: Sofortprogramm zur Stabilisierung und Reform der Finanzmärkte
30.09.2008: Die Finanzmarktkrise und der drohende wirtschaftliche Abschwung in Deutschland - Argumente und Forderungen
30.09.2008: Dr. Axel Troost „Wo steht der öffentliche Finanzdienstleistungsbereich heute?"
Vortrag auf der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Personal- und Be­triebsräte sowie der Jugend- und Auszubildendenvertretungen der öffentlichen Versicherer vom 24.-26.09.2008 in Düsseldorf
29.09.2008: Beschlussempfehlung des Finanzausschusses zum Antrag (DS 16/8888): "Sozialisierung der Verluste verhindern – Sicherungsfonds für privaten Finanzsektor schaffen"
29.09.2008: DIE LINKE: Fraktionsvorsitzende für mehr Transparenz bei öffentlich-rechtlichen Banken
29.09.2008: Europas Banken am Abgrund
29.09.2008: Staatsfinanzen - Kosten der Arbeitslosigkeit sind gesunken
29.09.2008: Die Welt nach der Krise
28.09.2008: Regierende verantwortlich für Verabschiedung von Demokratie und Sozialstaat
Oskar Lafontaine antwortet auf die Regierungserklärung von SPD-Finanzminister Steinbrück zur Lage der Finanzmärkte (am 25.9.2008)
22.09.2008: Konkurs im Kasino
19.09.2008: Die besondere Sorgfaltspflicht der KfW
Pleite von Lehman Brothers schlägt auch auf Europa durch
19.09.2008: Verlorene Retter
FINANZKRISE - Die Finanzwelt bebt - doch die eigentliche Krise steht uns noch bevor
19.09.2008: Ulrich Maurer: Steinbrück will beruhigen, produziert aber nur neue Ängste
Zur Entwicklung der Finanzkrise und der Reaktion des Bundesfinanzministers erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE, Ulrich Maurer:
18.09.2008: »Wir brauchen eine Schufa für Banken«
DGB-Chefvolkswirt Dierk Hirschel sieht in der Finanzkrise in erster Linie die Politik gefordert
17.09.2008: Banken stellen die Systemfrage
Risiken der Finanzkrise weiter unwägbar – auch für Anleger
16.09.2008: Axel Troost: »Finanzpolitik der Regierung ist total falsch«
Krise an der Wall Street schlägt auf Europa durch. Indizien für eine tiefe Rezession in Deutschland und in der Euro-Zone. Ein Gespräch mit Axel Troost
16.09.2008: Die Systemkrise kommt im Eiltempo
US-Regierung und Notenbank können Spekulationsverluste nicht grenzenlos sozialisieren
15.09.2008: Die Finanztransaktionsteuer - Technisch machbar und ökonomisch überfällig
15.09.2008: Im Jammertal der Steuerzahler
Zur Verteilung von Steuerersparnis und Steueraufkommen: aufschlussreiche Einkommensteuerstatistik
11.09.2008: Hamburg: Haushalt ohne Neuverschuldung?
Oder: Wie der zum »Herkules« ernannte Finanzsenator die Öffentlichkeit täuscht
11.09.2008: Veranstaltung: Chaos an den Finanzmärkten - Auswirkungen auf unser alltägliches Leben
Frankfurter Finanzinsider informieren
10.09.2008: Stieglitz: »Finanzmärkte besser kontrollieren!«
09.09.2008: Finanzmarkt: Jubel über Verstaatlichung
05.09.2008: Bankenmonopoly
»Die neue Runde im Bankenmonopoly darf nicht wieder zu Lasten der Beschäftigten gehen.«
03.09.2008: Der Coup der Allianz
Drei Bemerkungen zur Fusion zwischen Commerzbank und Dresdner Bank
03.09.2008: Erpressung per Amt
03.09.2008: Persönliche Haftbarkeit und mehr Transparenz gegen Spekulanten
03.09.2008: Harter Tritt auf die Kostenbremse
VERLIERER DER FINANZKRISE - Nach der Übernahme der Dresdner durch die Commerzbank werden tausende Stellen gestrichen
01.09.2008: Leben mit Nulldefizit
Das »System Staatsverschuldung«. Teil II (und Schluß): Das Ziel »schuldenfreie Bundes- und Landeshaushalte« führt letztenendes zur wirtschaftlichen Stagnation
30.08.2008: Investition in die Zukunft
Das »System Staatsverschuldung«. Teil I*: Stand, Quellen und Nutzen der staatlichen Kreditaufnahme
21.08.2008: Furcht vor Staatsfonds
21.08.2008: Verkauf der IKB-Bank offenbar perfekt - Einzelheiten werden heute bekannt gegeben
13.08.2008: Finanzplan des Bundes 2008 bis 2012
Unterrichtung durch die Bundesregierung
09.08.2008: Die Welt will betrogen sein
REGULIERUNG ODER SELBSTREGULIERUNG DER FINANZMÄRKTE- Der Banker Josef Ackermann findet zum wahren Glauben zurück
09.08.2008: EZB hat sich vergaloppiert
07.08.2008: verdi: Schulden bremsen?
Sozialstaat stärken und Reichtum besteuern statt Ausgaben senken! - Langfassung-
07.08.2008: Antwort der Bundesregierung auf die Anfrage v. FDP-Abgeordneten: Sinkende Staatsquote in Deutschland
02.08.2008: Bundesmelderegister durch die Hintertür eingeführt
01.08.2008: Pendlerpauschale: Gerechter als der aktuelle Zustand
31.07.2008: Der wieder interessante Kleinsparer
28.07.2008: Am Rande einer Kernschmelze
US-FINANZMARKT - Fannie Mae und Freddie Mac sehen ihrer Nationalisierung entgegen
22.07.2008: ver.di Wirtschaftspolitik: Finanzmarktkrise
Wie erfindungsreiche Banken, ausgeklügelte Finanzprodukte und gierige Investoren die Finanzprodukte und gierige Investoren die Finanzmärkte ins Trudeln gebracht haben
19.07.2008: Pendlerpauschale: Hoffnung auf Einsicht bei den regierenden Abgeordneten
Gregor Gysi
18.07.2008: Ulrich Maurer, Axel Troost: Finanzpolitischer Blackout
Die sich weiter verschärfende globale Kredit- und Bankenkrise steht in engem Zusammenhang mit dem Verbraucherschutz für Wohneigentümer. Bundesregierung und Koalition wollen nicht an die Ursachen ran
17.07.2008: Gespräche der Delegation des Finanzausschusses in Südafrika und Botsuana
17.07.2008: Sozialstaat wird kaputt gespart
Interview der Woche
15.07.2008: Nicht gackern – zustimmen
15.07.2008: Finanzkrise zurück an ihrem Ursprung
Staatliche Rettungsaktion für größte US-Hypothekenbanken soll GAU verhindern
11.07.2008: Robin-Hood-Steuer
10.07.2008: Rede: Risikobegrenzungsgesetz und Gesetz zur Modernisierung der Rahmenbedingungen für Kapitalbeteiligungen (MoRaKG)
So zielgenau wie eine Schrotflinte auf 500 Meter
06.06.2008: MdB Dr. Axel Troost [Linksfraktion]: Gigantische FDP-Steuerentlastung für Großverdiener ist nicht gegenfinanziert
06.06.2008: Rede zum „Entwurf eines Achten Gesetzes zur Änderung des Gemeindefinanzreformgesetzes“
02.06.2008: 10 Jahre EZB ist kein Grund zu feiern
02.06.2008: Barbara Höll [DIE LINKE.]: Die FDP verspricht der eigenen Klientel Steuerprivilegien
- die Finanzierung bleibt nebulös
27.05.2008: Herabsetzung des Mehrwertsteuersatzes für Kinderprodukte und -dienstleistungen auf 7 Prozent
16.05.2008: Steuerpolitik paradox
09.05.2008: Konsolidierung um jeden Preis? Ein deutliches »JA« zur Staatsverschuldung
05.05.2008: Gregor Gysi: Verlogenes CSU-Steuerkonzept
05.05.2008: »Die Krise schlägt im Zentrum zu«
Über die Folgen der Finanzkrise, die Politik der Europäischen Zentralbank und die notwendige Re-Regulierung der Märkte. Ein Gespräch mit Mario Candeias
23.04.2008: Difu-Studie: Bis 2020 sind kommunale Investitionen von mehr als 704 Milliarden Euro notwendig
Difu-Studie zeigt größten Bedarf bei Straßenbau, Schulen und der kommunalen Abwasserbeseitigung
21.04.2008: IAW-Gutachten: Heimliche Steuerprogression - Auswirkungen und Handlungsoptionen
Gesamtwirtschaftliche Auswirkungen der „heimlichen Steuerprogression“ und steuerpolitische Handlungsoptionen zur Entlastung von Bürgern und Wirtschaft
19.04.2008: DIE LINKE. zur Kernschmelze des internationalen Finanzsystems
Kernschmelze des internationalen Finanzsystems verhindern – Finanzmärkte regulieren – Finanzmarktkapitalismus überwinden
18.04.2008: Finanzkrise: Ein Gottesgeschenk für den Währungsfonds
FINANZKRISE - Weltbank und IWF empfehlen sich als oberste Sanierer der internationalen Geldmärkte
17.04.2008: Das Modell von Keynes für eine Internationale Clearing Union – Eine geeignete Forderung der Linken in der aktuellen Finanzkrise!
16.04.2008: Die internationale Finanzkrise. Was ist passiert? – Was ist zu tun?
Vortrag vom 15.4.2008 bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung Leipzig
16.04.2008: Bericht der Bundesregierung über die Transparenz von Steuersubventionen
16.04.2008: LINKE begrüßt Sanios Forderung nach stärkerer Kontrolle der Finanzbranche
15.04.2008: Axel Troost im Interview: Nach Finanzkrise Binnennachfrage stärken
12.04.2008: Heuschrecken stoppen - Private-Equity und Hedge-Fonds an die Kandare nehmen
11.04.2008: Steuer- und Finanzpolitik
11.04.2008: FINANZKRISE - Der Rücktritt der KfW-Chefin und die Verantwortung der Politik
Den Kopf hinhalten
10.04.2008: Druck aus den Finanzmärkten nehmen
05.04.2008: Ulrich Maurer (DIE LINKE.): Steinbrück hat die IKB-Pleite mitverschuldet
04.04.2008: BayernLB-Krise zeigt: Erwin Huber ist ein glückloser Zahlenakrobat
02.04.2008: Jenseits von Liechtenstein - Steuerungerechtigkeit und deutsche Kleinstaaterei (Troost, Didier, Hersel)
31.03.2008: Steuerflucht als Kavaliersdelikt
29.03.2008: Rückblick zu Frontal 21: Fluchtburg Liechtenstein
Für Steuerflüchtige bietet das Dreiländereck Österreich-Schweiz-Liechtenstein viele Schlupflöcher.
29.03.2008: Finanzmarkt: Goldene Brücken
WELTMARKTUNGEWITTER - Die Zocker der globalen Finanzmärkte rufen den Staat
27.03.2008: „Wir sind allhier!“
Zur Forderung aus der FDP, die Mehrwertsteuer für Energie auf den ermäßigten Satz von 7 Prozent zu senken, erklärt der Bundesgeschäftsführer der LINKEN, Dietmar Bartsch:
19.03.2008: Unser Finanzminister ist aufgewacht. Und Herr Ackermann ruft nach dem Staat.
05.03.2008: Überlebt der neoliberale Konsens die Bankenkrise?
29.02.2008: 400 Milliarden Euro werden jährlich illegal ins Ausland geschafft
Barbara Höll, stellvertretende Vorsitzende und steuerpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, über den Kampf gegen Steuerbetrug und die Umverteilung von unten nach oben
29.02.2008: Erst Steuerflucht wirksam bekämpfen, dann Schengenbeitritt ratifizieren
27.02.2008: Ausverkauf von Krediten an Finanzinvestoren stoppen, Verbraucherrechte stärken
Antrag der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Werner Dreibus, Ulrich Maurer, Karin Binder, Heidrun Bluhm, Ulla Lötzer, Dr. Herbert Schui, Dr. Axel Troost, Dr. Gregor Gysi, Oskar Lafontaine und der Fraktion DIE LINKE.
25.02.2008: Heuschrecken stoppen – Private-Equity- und Hedge-Fonds an die Kandare nehmen
17.02.2008: Axel Troost zum Entwurf eines Gesetzes zur Reform des Erbschaftsteuer- und Bewertungsrechts (Erbschaftsteuerreformgesetz - ErbStRG)
15.02.2008: MdB Axel Troost: Regierung lässt sich von privaten Banken unter Druck setzen
15.02.2008: IG Metall: Steuerlast gerecht verteilen
Steuerentlastung ist keine Alternative zu Lohnsteigerungen
14.02.2008: Rede Axel Troost zum „Aufsichtsstruktur- modernisierungsgesetz“
10.02.2008: NOKIA: "Steuerliche Anreize für Verlagerungen abschaffen"
Der Ökonom Gerhard Bosch plädiert für eine neue Förderpolitik, die auf Vernetzung und nicht auf die Ansiedlung großer Konzerne setzt
31.01.2008: Keine Geschenke an Vermögensverwalter und Finanzdienstleister
Rede von Dr. Axel Troost zu Top 10, 139. Sitzung des Deutschen Bundestages am 24.01.2008
29.01.2008: Banker sehen Höhpunkt der Krise noch vor sich
25.01.2008: Einer nach dem anderen holt die Leichen aus dem Keller
FREIER FALL AN DEN BÖRSEN - Keine Regierung und keine Zentralbank ist derzeit in der Lage, die ausgebrochene Weltfinanzkrise regional oder national einzudämmen
21.12.2007: SachsenLB: Die Risiken bleiben extrem hoch
IM GESPRÄCH - Der Wirtschaftswissenschaftler Rudolf Hickel über Krise, Kollaps und Katharsis beim Finanzdebakel der Sächsischen Landesbank
18.12.2007: Risikobegrenzungsgesetz: Rede zum Entwurf der Bundesregierung
Zu Protokoll gegebene Rede von Dr. Axel Troost im Deutschen Bundestages am 13.12.2007 zum von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf eines Gesetzes zur Begrenzung der mit Finanzinvestitionen verbundenen Risiken (Risikobegrenzungsgesetz)
18.12.2007: Euro-Ängste: Nach Innen expansive Geldpolitik – Nach Außen: Die Weltwirtschaft verträgt vier, abgestimmte Reservewährungen
13.12.2007: Erbschaftsteuerreform: Keine Chance für Chancengleichheit
13.12.2007: Erbschaftsteuerreform vergrößert Steuerungerechtigkeit
Tax Justice Network: Regierung vergibt Chance zur Korrektur der immer weiter aufklaffenden Schere zwischen Arm und Reich
10.12.2007: 16 Verbände fordern individuelle Besteuerung anstelle eines Familiensplittings
03.12.2007: Nobelpreisträger Stiglitz: „Die Krise kennt viele Gewinner“
"Die Finanzkrise war leicht vorauszusehen. Hedgefonds haben das durch Optionen genutzt. Gewonnen haben auch viele Banken", sagt Nobelpreisträger Stiglitz.
03.12.2007: Erste Reue über Verteilungssünden? – Zur Einkommensentwicklung 2006
30.11.2007: Die konstitutive Bedeutung der »Null«
Bundestag debattiert bis Freitag den Haushalt 2008 – Große Koalition ist mit sich zufrieden
28.11.2007: Erbschaftssteuerreform: Reiche Familien und Unternehmenserben werden geschont
28.11.2007: Verteilungspolitische Schieflage bei Vermögen erfordert Korrekturen
28.11.2007: Steinbrücks Zynismus ist kaum zu überbieten
21.11.2007: Böckler-Impuls: Thema Finanzinvestoren
Schwerpunktheft Oktober 2007
16.11.2007: Rede zum Aufsichtsstruktur- modernisierungsgesetz (Entwurf der Bundesregierung)
(Aufsichtsstrukturmodernisierungsgesetz) > Drucksache 16/7078
15.11.2007: Axel Troost: Rede zum Entwurfs eines Neunten Gesetzes zur Ände­rung des Versicherungs­­aufsichtsgesetzes
15.11.2007 im Plenum des Deutschen Bundestages
29.10.2007: Finanzkapitalismus - Geldgier in Reinkultur!
18.10.2007: Verfall des Kreditwesens
Die Liberalisierung des Finanzmarktes hat die Widersprüche des Kapitalismus zugespitzt. Ein weltweiter Abschwung wird erwartet. Die Linke sollte sich international für eine Re-Regulierung der Geldwirtschaft einsetzen
12.10.2007: Unregulierte Finanzmärkte gefährden Stabilität, Wachstum und Beschäftigung
24.09.2007: Rede zum Antrag BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Gesetz zur Sicherung der Handlungsfähigkeit von Haushaltspolitik in der Zukunft und Zukunftshaushaltsgesetz -Begleitgesetz
21.09.2007: Rede zum Antrag BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Gesetz zur Sicherung der Handlungsfähigkeit von Haushaltspolitik in der Zukunft und Zukunftshaushaltsgesetz -Begleitgesetz
Rede Dr. Axel Troosts
21.09.2007: Vom Schwel- zum Flächenbrand
MARODIERENDE FINANZKRISE - Bekämpft werden kann sie nur, wenn die Europäische Zentralbank ihren Dogmatismus aufgibt
20.09.2007: Rede: Gesetz zur Modernisierung der Rahmenbedingungen für Kapitalbeteiligungen (MoRaKG) (Drucksache 16/6311) und Erste Beratung eines Gesetzes zur Weiterentwicklung des Gesetzes über Unternehmensbeteiligungsgesellschaften (UBGG) (Drucksache 16/3229)
14.09.2007: Zur Reform der Besteuerung abhängig beschäftigter Eheleute
13.09.2007: Berlin contra Nürnberg - Streit um Finanzen der Arbeitsagentur
11.09.2007: US-Hypothekenkrise: Mehr Transparenz allein reicht nicht
28.08.2007: Die US-Hypothekenkrise – Erklärungen, Folgen und politische Konsequenzen
07.08.2007: Steuerliche Aspekte der Aktivitäten von Private Equity Fonds und Hedge Fonds
Gutachten im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung
06.08.2007: Kampagne gegen den Osten stoppen
26.07.2007: 25. Juli 1957:50 Jahre Deutsche Bundesbank: Erfolg und Versagen liegen nahe beieinander
23.07.2007: Rekordjagd am US-Aktienmarkt – und dann?
Dow Jones mit neuem Allzeithoch / Notenbankchef warnt vor Inflationsgefahr und Immobilienkrise
17.07.2007: Nicht Staatsfonds, sondern Heuschrecken sind das Problem
17.07.2007: Hintergrundinformation: Steuerprivileg für Private-Equity-Manager abschaffen!
12.07.2007: Ulrich Maurer über Gier und Angst an den Finanzmärkten
11.07.2007: Kennzahlen zum Bundeshaushalt 2008 (Regierungsentwurf)
06.07.2007: Schutz von Schlüsselindustrien: Es gibt auch deutsche Heuschrecken
04.07.2007: Experten warnen: Risiko für Anleger
Kleinanleger hoffen angesichts der Börsegänge von Private-Equity-Firmen auf hohe Renditen. Experten warnen aber, dass der Markt bereits seinen Höhepunkt erreicht haben könnte.
03.07.2007: Lektionen nicht gelernt - Ein Lehrstück des globalen Finanzkapitalismus
Experten sind sich uneins, ob neue Krisen in Schwellenländern drohen
02.07.2007: Abruf der Konten
Peer Steinbrück Mit der Abgeltungsteuer will der Bundesfinanzminister die Anonymität der Anleger sichern.Doch da hat er zu viel versprochen.
01.07.2007: Böckler-Gutachten: Transparenz und Fairness auf dem Einheitlichen Europäischen Kapitalmarkt
26.06.2007: Axel Troost - Strenge Regulierung von Hedge Fonds erforderlich
26.06.2007: Intelligenz gegen Geldgier
Positionspapier zur angestrebten Private-Equity-Gesetzgebung der Großen Koalition
25.06.2007: SPD heuchelt sich zu Tode: neue Geschenke für die Heuschrecken
Ulrich Maurer, Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE., erklärt zum „Zukunftskongress“ der SPD:
25.06.2007: BUCHTIPP: Die deutsche Steuerpolitik auf dem Prüfstand
Nicola Liebert*
08.06.2007: Heuschrecken auf Treibjagd
GLOBALISIERUNG RADIKAL Hedgefonds beherrschen die Finanzmärkte und sezieren weltweit gesunde Unternehmen - die G 8-Finanzminister reagieren mit einem butterweichen Appell zur Mäßigung
07.06.2007: Axel Troost in Leipzig: (Um) Steuern - Was endlich anders gemacht werden muß!
„(Um) Steuern in Deutschland – Finanz- und Arbeitsmarktpolitik der Großen Koalition. Was endlich anders gemacht werden muss!“
07.06.2007: Hedge-Fonds beim Gipfel
G8: Praktikabler Vorschlag zur Abschreckung der »Heuschrecken«
04.06.2007: ver.di: Erbschaftsteuer reformieren!
Bringt sechs Milliarden – für unsere Zukunft
01.06.2007: Hedgefonds – Gefahr für Finanzmärkte
Heinrich-Böll-Stiftung diskutiert über Risiken
26.05.2007: Troost/Mathes - Unternehmenssteuer II
Wer heute Unternehmenssteuern senkt, riskiert übermorgen Sozialabbau
26.05.2007: Studie: IG Metall zur Unternehmenssteuerreform 2008
Unternehmensteuerreform 2008: Von einer Mittelstandslücke keine Spur!
25.05.2007: Reform der Unternehmenssteuer: Milliarden für Großkonzerne
Rede Oskar Lafontaines in der abschließenden Debatte über das von CDU/CSU und SPD eingebrachte "Unternehmenssteuerreformgesetz 2008"
25.05.2007: Die Unternehmenssteuerreform: Großer Wurf, Stückwerk oder eine politische Frechheit?
22.05.2007: Böckler Impuls: Hedge-Fonds - Regeln auch für die Inseln
22.05.2007: Föderalismusreform II: Entschuldung ja, aber ohne Koppelgeschäfte
16.05.2007: Axel Troost - Hintergrundinformation zur Abgeltungsteuer
Abgeltungsteuer auf Zinsen und Wertpapier-Gewinne: Steuerhinterziehung vorprogrammiert
16.05.2007: Troost: "Steinbrück muss standhaft bleiben"
Zum Eckpunktepapier über ein Private Equity Gesetz sagt Axel Troost:
15.05.2007: Axel Troost: Bundesregierung verwöhnt Großunternehmen
Zur Einigung der Großen Koalition auf Änderungen bei der Unternehmensteuerreform erklärt Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.:
15.05.2007: Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Barbara Höll. Dr. Axel Troost, Oskar Lafontaine und der Fraktion DIE LINKE.
Auswirkung der europäischen Rechtsprechung auf die Steuereinnahmen
14.05.2007: Öffentliche Anhörung Finanzausschuss - 25.4.2007
Fragen der Fraktion DIE LINKE und Antworten der Sachverständigen
14.05.2007: ÖFFENTLICHE ANHÖRUNG II Finanzausschuss v. 7.5.2007
Fragen der Fraktion DIE LINKE und Antworten der Sachverständigen
10.05.2007: Axel Troost: Wohin mit den Steuer-Milliarden?
Der Aufschwung sorgt für Konfusion unter FinanzpolitikerInnen: Was tun mit den sprudelnden Steuereinnahmen? Steuern runter? Ausgaben rauf? Defizit runter? Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, versucht die Debatte zu ordnen.
10.05.2007: Veranstaltung in Bremen: Unsoziale Steuerpolitik
Die Schwachen zahlen und die Starken sparen
08.05.2007: Axel Troost: Steinbrück scheitert mit Hedgefonds-Konzept bereits in der EU
08.05.2007: Steuerplus für mehr Verteilungsgerechtigkeit nutzen!
04.05.2007: Stellungnahme zur geplanten Einführung einer Abgeltungsteuer
Institut für Arbeit und Wirtschaft (IAW), R. Hickel
27.04.2007: Kirchhof durch die Hintertür
UNTERNEHMENSSTEUERREFORM
27.04.2007: Geschenke für das Kapital
»Unternehmenssteuerreform«: Lobbyisten der Wirtschaft dominierten Anhörung im Finanzausschuß des Bundestages. »Gegenfinanzierung« wird zur Farce
26.04.2007: Diskussionspapier zur Gewerbesteuer
1. Bemerkungen zur finanziellen Situation der Kommunen
26.04.2007: Heuschrecken bändigen
Der alternative Ecofin beriet in Berlin über »Wirtschaftspolitik für ein anderes Europa« und Möglichkeiten des Widerstands
26.04.2007: Abschlusserklärung zum 2. Alternativen ECOFIN
Berlin vom 20./21. April 2007 ‚Berliner Deklaration’
25.04.2007: Berlin: Nein zu geplanter Konzernsteuer
Antrag im Bundesrat
24.04.2007: Institut für Arbeit und Wirtschaft (IAW), R. Hickel zur Unternehmenssteuerreform 2008
Stellungnahme zur Öffentlichen Anhörung zu dem Gesetzentwurf der Koalitionsfraktion „Entwurf eines Unternehmensteuerreformgesetzes 2008“ sowie den Anträgen der Fraktion DIE LINKE und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN am 25. April 2007
24.04.2007: Unternehmenssteuerreform: Stellungnahme des IMK bei der Hans-Böckler-Stiftung
Stellungnahme des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung
24.04.2007: Lorenz Jarass: Unternehmenssteuerreform 2008
Öffentliche Anhörung am 25. April 2007 zur Unternehmensteuerreform
23.04.2007: »Räuberisches Deutschland«
Alternativer Ecofin zwischen Keynesianismus und Wachstumskritik
17.04.2007: Kaufen, ausquetschen, loswerden
13.04.2007: Piranha-Strategie
Firmen kaufen und plündern: Das tun Heuschrecken. Heuschrecken kaufen und plündern: Das ist neu. Doch auch dafür gibt es schon einen Namen. Und ein Beispiel aus Leverkusen
11.04.2007: Argumente zur Unternehmenssteuerreform
11.04.2007: Kurzinformationen zur Unternehmenssteuerreform
Flugblatt
04.04.2007: Das Brüsseler Steuerforum (The Brussels Tax Forum) - Bericht
Steuerpolitik für eine nachhaltige Entwicklung 19. – 20. März 2007 – Brüssel, Charlemagne Gebäude
30.03.2007: Konsequenter Verbraucherschutz für Kleinanleger
Rede zum Finanzmarkt-Richtlinien-Umsetzungsgesetz (Drucksache 16/4028, TOP 6)
29.03.2007: Föderalismusreform II: Folgenschwere Schuldenbremse
Föderalismuskommission will Schranken im Grundgesetz – mit Auswirkungen auf die Länder
26.03.2007: Senkung der Unternehmenssteuern: Ein Torso
20.03.2007: Bartsch nennt Steuerreform Klassenkampf
14.03.2007: Kurzdarstellung und Bewertung des Abschlussberichtes „Quantifizierung der im Falle einer Bundessteuerverwaltung bzw. einer verbesserten Kooperation, Koordination und Organisation der Länderverwaltungen zu erwartenden Effizienzgewinne“1 (Kienba
14.03.2007: Milliardengewinn der Bundesbank
09.03.2007: Doppelbesteuerungsabkommen reformieren - Steueroasen austrocknen!
Rede zum Doppelbesteuerungsabkommen mit den Vereinigten Arab. Emiraten
24.02.2007: Konferenz zu Vorschlägen und Konzepten für eine gerechte Steuerpolitik
19.02.2007: Hedgefonds: Lafontaine - "Beobachten allein reicht wirklich nicht!"
Oskar Lafontaine, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. zu Möglichkeiten und Grenzen der Regulierbarkeit hochspekulativer Hedgefonds.
15.02.2007: Ramelow: Finanzpolitischer Populismus lässt Haushalte nicht gesunden
09.02.2007: Axel Troost: Transparenz von Hedgefonds alleine genügt nicht!
09.02.2007: Käfig für Heuschrecken- Hedge-Fonds im Visier der Politik
06.02.2007: Entwurf eines Unternehmensteuer- reformgesetzes 2008
Stand: 5. Februar 2007
01.02.2007: Troost: Zuverlässige Versicherungsaufsicht gewährleisten!
Rede zum Versicherungsaufsichtsgesetz
30.01.2007: Troost: Steuergeschenke an Unternehmen stoppen statt Sparpakete schnüren!
19.01.2007: Standpunkt: Wie sollte Wohneigentum künftig in die Altersvorsorge
18.01.2007: Troost im Plenum: Heuschrecken im Wohnzimmer verhindern
Rede zur Einbringung des REITs-Gesetzentwurfs der Bundesregierung
18.01.2007: MiFID: Konsequenter Verbraucherschutz bei Finanzdienstleistungen!
Rede zum Finanzmarkt-Richtlinie-Umsetzungsgesetz
17.01.2007: Linksfraktion: Wohnungsmonopoly an der Börse verhindern (Antrag)
Linke: Auslieferung des Wohnungsmarkts an Finanzinvestoren stoppen, neue Steuergeschenke nicht zulassen
17.01.2007: Aktueller Stand der Unternehmenssteuerreform (Analyse der Linksfraktion)
16.01.2007: Wo Keynes Recht hatte und Friedman irrte
George Akerlof greift Neoklassiker scharf an
16.01.2007: Axel Troost: Zertifikate-Wildwuchs stoppen, Hedgefonds-Risiken eindämmen!
Hedgefonds und Zertifi kate: Bedarf es strengerer (europäischer) Regulierungen?
23.12.2006: Unternehmensteuerreform -Beschäft.programm für Anwälte + Steuerberater
22.12.2006: Intelligente Finanzpolitik für mehr Beschäftigung statt hausgemachter Staatsverschuldung
22.12.2006: Debatte Poß/Giegold: Ist die Steuerpolitik der Koalition "katastrophal"
15.12.2006: Linksfraktion in der Kommission zu Föderalismus-II
14.12.2006: Troost: Veräußerungsgewinne besteuern - Private Equity-Firmen nicht subventionieren!
Rede zum Antrag "Aufhebung der Streuerfreiheit von Veräußerungsgewinnen"
12.12.2006: Öffentliche Finanzen- Herausforderung für linke Wirtschaftspolitik (Beiträge Heft 12)
30.11.2006: Transparenzrichtlinie- Umsetzung: Chance für Finanzmarkt-Regulierung vertan!
Rede zum Transparenzrichtlinie-Umsetzungsgesetz
30.11.2006: Kunert, Ramelow: Große Koalition will Kommunen über den Tisch ziehen
Kommunen in der Föderalismus-II-Kommission nicht beteiligt
29.11.2006: ver.di: Unternehmensteuerreform bringt weitere Steuergeschenke für die Wirtschaft
24.11.2006: Troost: Haushalt 2007 würgt Belebung auf dem Arbeitsmarkt ab
Rede zur 2. Lesung des Haushalts 2007
21.11.2006: taz zu Freiburg: "Wohnungskauf für MieterInnen" der Grünen nutzt nur den Mittelschichten
14.11.2006: Rechnungshof: Fiskus schont Einkommensmillionäre
Artikel aus der FR-online vom 14.11.2006
14.11.2006: taz: Freiburg ist Signal gegen Privatisierungswahn
13.11.2006: Gutachten: Bezeichnung "Sparkasse" nur für öffentlich-rechtliche Institute zulässig!
Rechtsgutachten im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung widerspricht EU-Forderungen
09.11.2006: Erster Schritt zu mehr Steuergerechtigkeit - nächste müssen folgen!
Rede zur 2./3. Lesung des Gesetzes zu steuerlichen Begleitmaßnahmen zur Einführung der 'Europäischen Gesellschaft'
09.11.2006: Abwasser: Keine Steuererhöhungen und Privatisierungen!
Rede zum Antrag der FDP zur Einführung der Steuerpflicht für öffentlich-rechtliche Abwasserentsorger
06.11.2006: Grundeinkommen oder Grundsicherung?
Caren Lay und Axel Troost im Diskurs: Bedingungsloses Grundeinkommen versus Grundsicherung
03.11.2006: Runde-Pronold-Hauer: REITS - ein steuerpolitischer Sündenfall
Zwei kritische Papiere aus der SPD-Bundestagsfraktion
03.11.2006: Höll: Reform der Unternehmensteuern ist Gewinnmaximierung per Gesetz
02.11.2006: Troost zur REITs-Entscheidung: Vermögensmonopoly stoppen - Steuerausfälle verhindern!
27.10.2006: Linksfraktion-Flyer: Alternativen zur schwarz-roten Steuerpolitik
19.10.2006: Neue Runde im Steuerdumping
Rede zum Gesetz zum Doppelbesteuerungsabkommen mit den USA
13.10.2006: Urban (IGM): Finanzkapitalismus hat Folgen für Mitbestimmung
Interview in Freitag Nr. 41
29.09.2006: Jarass: Unternehmensteuerbelastung am unteren Ende
Das Gutachten für die Linksfraktion in Kurz- und Langfassung
28.09.2006: Einführung der "Europa AG" zur Erhöhung der Steuereinnahmen nutzen!
Rede zum Gesetz zu steuerlichen Begleitmaßnahmen zur Einführung der 'Europäischen Gesellschaft'
28.09.2006: Nein zu Betrug und Intransparenz – Ja zu einer starken demokratischen Finanzaufsicht!
Rede in der Aktuellen Stunde zum Korruptionsverdacht bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
08.09.2006: Wo nur die Rendite zählt
Die Konkurrenz der Investment- und Pensionsfonds um Anleger treibt die Renditeerwartungen in die Höhe
05.09.2006: US-Immobilienmarkt kurz vor dem Platzen
An den Kapitalmärkten wächst die Furcht vor einem abrupten Ende der Spekulationsblase am amerikanischen Immobilienmarkt
12.07.2006: Jarass: "Steuerausfälle bis zu 15 Milliarden Euro"
taz-Interview mit Prof. Lorenz Jarass zum von Steinbrück vorgestellten Konzept zur Unternehmensteuerreform
06.07.2006: Lafontaine: Extrasteuer für Beckenbauer
Wegzugsteuer für steuerflüchtige Millionäre
04.07.2006: Gruppe SES: Unternehmenssteuerreform von links
Öffentliche Finanzen stärken und Steuergerechtigkeit verbessern durch Verbreiterung der Bemessungsgrundlage
29.06.2006: REITS-Einführung in Deutschland - Kniefall vor der Allianz
Rede zur Einbringung des FDP-Antrags zur Einführung von börsengehandelten Immobilien-AGs
29.06.2006: Basel II: Verpasste Regulierungs-Chance für Hedge-Fonds
Rede zum Beschluss des "Basel II-Umsetzungs-Gesetzes"
28.06.2006: Basel II - Neue Regeln für Banken
Alle Informationen zum Stichwort "Basel II" auf einen Blick
11.05.2006: "Basel II" zeigt: Internationale Finanzmärkte grundsätzlich regulierbar
Rede zur Einbringung des "Basel II-Umsetzungs-Gesetzes"
02.05.2006: Mogelpackung "Reichensteuer"
Text zum "Reichensteuer"-Koalitionsbeschluss
28.03.2006: Linke Politik ist Politik gegen das internationale Finanzkapital
Rede zur Einbringung des Haushalts 2006
16.03.2006: Hedgefonds EU-weit regulieren!
Rede zum Antrag der Fraktionen der CDU/CSU, SPD, FDP und Bündnis 90/Die Grünen zur EU-Finanzmarktintegration
16.03.2006: Höhere Sozialversicherungs-Einnahmen durch Umverteilung statt Termin-Kosmetik!
Rede zum Antrag der FDP zum Fälligkeitstermin für Sozialabgaben
13.03.2006: Kleine Anfrage: Streichung der Zulagen von Bundesbankbeschäftigten 16/917
16.02.2006: Steuermissbrauch mutig bekämpfen!
Rede zum Gesetzespaket der Bundesregierung gegen Steuermissbrauch
26.01.2006: Politik für Arbeit und soziale Gerechtigkeit sichert Finanzierung des Sozialsystems
Rede zur Einbringung des FDP-Antrages zum Fälligkeitstermin für Sozialversicherungsabgaben
01.12.2005: Hedgefondszulassung zurücknehmen!
Rede zum Antrag der Fraktion DIE LINKE. zur Hedgefonds-Regulierung
30.07.2005: Konzept "Solidarische Einfachsteuer" (SES)
Gerechte Steuern - öffentliche Finanzen stärken
25.07.2005: verdi-Jugend: Ausländische Finanzinvestoren sind kein Ungeziefer
AK Antirassismus der verdi-Jugend warnt vor Parallelen zu rechtsextremer Kapitallismuskritik
01.07.2005: Axel Troost: Staatsverschuldung und Kreditinstitute
Die öffentliche Kreditaufnahme im Rahmen des gesamten Kredit- und Dienstleistungsgeschäftes der Geschäftsbanken
08.09.2003: Das Regime des Finanzmarktkapitalismus

Axel Troost bei:

Reichtumsverteilung