Axel Troost

DIE LINKE.

Sie sind hier: Themen

Schlagwort: Staatsverschuldung

23.03.2017: Kann die Antwort auf die Schwäche der EU ein "Europa mehrerer Geschwindigkeiten" sein?
Von Alexis Tsipras
23.03.2017: Die Europäische Union: Gefahr der Desintegration
EuroMemorandum 2017 ist jetzt in Deutsch erschienen
15.03.2017: Raus aus dem Euro - rein in die Abhängigkeit?
Von Etienne Schneider
14.03.2017: Nachdenken über Griechenland
Niels Kadritzke berichtet im LMd-Blog regelmäßig über die gegenwärtigen Entwicklungen in Griechenland
14.03.2017: Griechenlands Staatsbetriebe im Zwangsverkauf
Von Egbert Scheunemann
10.03.2017: Ein gefährlicher Irrweg: Raus aus dem Euro? Besser nicht.
Von Klaus Busch und Axel Troost
10.03.2017: FAQ "Grexit - Rückkehr zur Drachme"?
11 Fragen und Antworten, von Thomas Händel
08.03.2017: Inflation ist zurück im Ziel
Von Simon Poelchau
02.03.2017: Varoufakis und de Masi: Di Blackbox EZB muss geöffnet werden
Save the Date: Pressekonferenz mit Yanis Varoufakis & Fabio De Masi am 8. März in Brüssel
28.02.2017: Soziale Folgen der Austeritätspolitik: Was bei den Griechenland-Verhandlungen wirklich auf dem Spiel steht
LabourNet Germany
27.02.2017: Grexit als politischer Ausweg?
Von Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost
27.02.2017: LINKE-Vize Troost kontert Wagenknechts Grexit-Äußerung
Neues Deutschland
24.02.2017: Die LINKE und die Gretchenfrage „Grexit“: Kein politischer Ausweg, sondern Sackgasse für Griechenland und Europa
Von Axel Troost
24.02.2017: Kanzlerin Merkel wirbt um IWF-Hilfe für Athen
Von Birgit Marschall
23.02.2017: Austeritätspolitik hat in Spanien, Portugal und Italien die Krise verschärft
Von Philipp Engler und Mathias Klein
22.02.2017: Sparen im Konjunktiv
Von Ulrike Herrmann
20.02.2017: Griechenland-Geschacher geht weiter
DGB klartext 7/2017
16.02.2017: Der Schlüssel für Veränderungen befindet sich in Deutschland
Von Axel Troost
16.02.2017: Exportbilanz von Deutschland: Gut vierzig Jahre "Denk-Knechtschaft" im neoliberalen Korsett sind genug
Kommentierte Presseschau von Volker Bahl vom 12.2.2017
14.02.2017: "Der IWF hat zwei Gesichter"
Interview mit Axel Troost
13.02.2017: Griechenland wird weiter erpresst
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
10.02.2017: Die EU muss sozialer werden … oder sie zerfällt
Thomas Händel und Frank Puskarev
07.02.2017: Nachdenken über die gemeinsame Währung, den Euro: "Wer nicht hört, kriegt Trump"
Kommentierte Presseschau von Volker Bahl
06.02.2017: Das Riesenrad, das sich nicht dreht
Von Nils Kadritzke
04.02.2017: Griechenland: Schäuble dreht durch
Von Axel Troost
17.01.2017: Der IWF wird in Griechenland nicht gebraucht
Pressemitteilung von Axel Troost
16.01.2017: Schwarze Null – Oder Vorrang für öffentliche Investitionen und Armutsbekämpfung
Von Axel Troost
16.01.2017: Bittere Weihnacht
Von Nils Kadritzke
13.01.2017: Griechische Medienberichte zur Gesprächstour von Axel Troost und Daniela Trochowski in Athen vom 8.-10.1.17
12.01.2017: Zu Fratzschers Forderung nach "Investitionsschutz des Volksvermögens": Wer die öffentliche Infrastruktur gegen den Sozialstaat ausspielt, spielt der AfD in die Hände
Von Axel Troost
05.01.2017: Vendetta zwischen Tsipras und Schäuble?
Von Wassilis Aswestopoulos
05.01.2017: Portugal: Sozialistische Minderheitsregierung auf Erfolgskurs
Von Joachim Bischoff
04.01.2017: Europa am Scheideweg
Bericht von W. Kurth über eine Griechenland-Veranstaltung am 15.12.2016 in Berlin
02.01.2017: Ausgleich statt Austerität - Für eine solidarische Europäische Union
Von Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan und Frank Bsirske
23.12.2016: Bürgerpost zu Griechenland und Antwort von Axel Troost
20.12.2016: Debatte: Wie weiter mit Europa
DISPUT - Die Mitgliederzeitschrift u.a. mit Axel Troost
19.12.2016: Beenden Sie die Austeritätspolitik in Europa und fangen Sie damit in Griechenland an!
19.12.2016: 11 Millionen EU-Bürger langzeitarbeitslos
Pressemitteilung des Instituts Arbeit und Qualifikation
15.12.2016: Der IWF verlangt nicht noch mehr Austerität von Griechenland
Von Maurice Obstfeld und Poul M. Thomsen
14.12.2016: Europa und Griechenland am Scheideweg - Kann durch ein Ende der Austeritätspolitik dem Rechtsruck etwas entgegengesetzt werden?
Diskussionsveranstaltung am 15.12.2016 mit Euklides Tsakalotos, Gesine Schwan, Jürgen Trittin und Axel Troost
13.12.2016: Griechenland: kein Fass ohne Boden
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
12.12.2016: Was wird aus der Eurozone?
Von Björn Hacker und Cédric M. Koch
08.12.2016: Er weiß nicht, er antwortet nicht
Auf eine Anfrage LINKER Abgeordneter über die griechischen Schulden verweist Schäuble auf die Eurogruppe, von Nikos Sverkos
08.12.2016: Schuldenerleichterungen für Griechenland
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
06.12.2016: Antwort auf Martin Höpner "Nutzlose Wechselkursanpassungen?"
Von Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan, Frank Bsirske, Joachim Bischoff, Mechthild Schrooten und Harald Wolf
01.12.2016: Reisebericht über einen Kurzbesuch in Athen
Von Axel Troost
23.11.2016: Fragen über die Schuldenerleichterung an Merkel
Von Nikos Sverkos
18.11.2016: Das Problem heißt Schäuble
Presseerklärungen von Fabio De Masi
09.11.2016: Schäuble immer weiter isoliert
Von Eric Bonse
03.11.2016: Europa geht auch solidarisch
Von Klaus Busch und Axel Troost
31.10.2016: LINKE EU-Kritik, aber konkret
Von Axel Troost
26.10.2016: Solidarität mit in Not geratenen Ländern der Europäischen Union: Ergebnisse einer Befragung des Sozio-oekonomischen Panels 2015
Von Holger Lengfeld und Martin Kroh
24.10.2016: Buchtipp: Europa geht auch solidarisch!
Von Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan, Frank Bsirske, Joachim Bischoff, Mechthild Schrooten und Harald Wolf
21.10.2016: Spardiktat - Belgien vor einer Linkswende?
Von Bernhard Sander
11.10.2016: Schäuble in der Kritik
Von Axel Troost
22.09.2016: Nimmt der Länderfinanzausgleich den Anreiz zum Steuervollzug?
Von Axel Troost
14.09.2016: Die Schuldenbremse im Bundeshaushalt seit 2011 - Die wahre Belastungsprobe steht noch aus
Von Christoph Paetz, Katja Rietzler und Achim Truger
29.08.2016: Neoliberaler Musterschüler Deutschland
Joachim Bischoff übder den Rekord-Finanzierungsüberschuss
29.08.2016: Rekordüberschuss: Mittel sinnvoll einsetzen!
DGB klartext 31/2016
12.08.2016: Haltung der Bundesregierung zur Übernahme griechischer Regionalflughäfen durch die Fraport AG
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
22.07.2016: Was kann die Finanzpolitik? Erfahrungen, Perspektiven und Handlungsspielräume
Von Dieter Vesper
20.07.2016: Regierungswechsel in Großbritannien: Neugruppierung des politischen Establishments
Von Hinrich Kuhls
14.07.2016: Veranstaltungshinweis: Griechenland, Europa und der "Brexit"
Vortrag und Diskussion mit Cornelia Möhring und Dr. Axel Troost am 15.07.2016 in Norderstedt und am 16.7.2016 in Elmshorn
14.07.2016: Europa vor dem Scheitern?
Das komplette Schlusskapitel 5, aus dem Buch von Klaus Busch: "Das Versagen Europas"
25.06.2016: Die EU muss in die Zukunft investieren
Fabio De Masi, Guillaume Balas, Emmanuel Maurel und Curzio Maltese
08.06.2016: Endgültige Kapitulation oder gibt es Spielräume?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
26.05.2016: Griechenland: Licht am Ende des Tunnels?
Von Axel Troost
26.05.2016: Austeritäts-Fans ist jedes Mittel recht.
Von Bernd Riexinger
18.05.2016: Länderfinanzausgleich - Bund verhandelt wie im Kindergarten
Bundestagsrede von Axel Troost am 13.05.2016
11.05.2016: Der IWF droht mit Ausstieg - Die Lage in Griechenland spitzt sich erneut zu
Von Joachim Bischoff
09.05.2016: Offener Brief an Cameron, Hollande, Merkel und Renzi zur kritischen Lage Griechenlands vor dem Treffen der EUROGROUP am 9.5.2016
21.04.2016: Übernahme von 14 griechischen Flughäfen durch FRAPORT
Von Abraam Kosmidis
20.04.2016: Die Schwarze Null kann problemlos beerdigt werden.
Von Axel Troost
15.04.2016: Verkehrte Zinsenwelt macht Deutschland Angst
Von Andras Szigetvari
10.04.2016: Die Berichterstattung deutscher Medien in der griechischen Staatsschuldenkrise
Studie im Auftrag des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung von Kim Otto und Andreas Köhler
04.04.2016: Rückkehr der Schuldenkrise Griechenlands
Von Joachim Bischoff
10.03.2016: Privatisierungsschwindel in Griechenland
Von Niels Kadritzke
03.03.2016: Kein Ausbruch aus der geldpolitischen Zeitschleife
Von Wolfram Morales
28.02.2016: Wachstumsstrategien für Südeuropa
Von Michael Dauderstädt
26.02.2016: Behindert der Solidarische Länderfinanzausgleich die Steuererhebung?
Von Axel Troost
20.02.2016: Die EU hat sich immer zu sehr an den wirtschaftlichen Interessen der Deutschen orientiert
Interview mit Gesine Schwan, geführt von Nicole Sagener
16.02.2016: Zukunftsinvestitionen statt Schuldenbremse
Von Bernd Riexinger
13.02.2016: talk im transit zu DiEM 25 mit Varoufakis, Matis, Orazzini, Sierakowski
06.02.2016: Spanien und Portugal: Der linke Aufbruch
Von Steffen Vogel
04.02.2016: Portugal unter Druck der EU-Kommission
Von Joachim Bischoff
03.02.2016: Erfolgreiche Politik des billigen Geldes kann den Sparern nützen
Von Rudolf Hickel
29.01.2016: Nicht die EZB, sondern die Politik handelt falsch!
Axel Troost über Nullzinspolitik der EZB
23.01.2016: Gefährdete Chancengleichheit
Von Daniela Trochowski, Staatssekretärin im Ministerium der Finanzen Brandenburg
16.01.2016: Welt im Wandel
Von Hermannus Pfeiffer
08.01.2016: Weitere Kraftproben in Athen
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
03.01.2016: Portugals Linksregierung muss Banken retten
Von Joachim Bischoff
28.12.2015: Europas südliche Krisenländer im Aufbruch
Von Joachim Bischoff
22.12.2015: Von unten nach oben - Podemos drängt ins spanische Parlament
ISM: talk im transit #1
21.12.2015: Dumm gespart
Von Heiner Ganßmann
19.12.2015: Athen greift sich Konten von Steuerkriminellen
Von Vincent Körner
16.12.2015: Kommunen nicht hängen lassen: Flüchtlingsintegration (und regionale Strukturschwächen) bundesweit und solidarisch angehen!
Von Axel Troost
15.12.2015: Steueroasen - über ein weltweites Schattensystem und seine Hintermänner (Teil I und II)
Von Nico Beckert
14.12.2015: Nach Athen, im Kampf um die Grenzen, nach Paris, von unterwegs: Erste Notizen zum Plan A einer neuen Linken (nicht nur) in Deutschland
Von Thomas Seibert
09.12.2015: Entladung von Spannungen auf den Finanzmärkten?
Von Joachim Bischoff
30.11.2015: Was will eine neue Regierungsmehrheit in Portugal
Gemeinsame Stellungnahme der Sozialistischen Partei und des Bloco de Esquerda (Linksblock) zu einer politischen Lösung
30.11.2015: Nothing left
Von Anton Landgraf
23.11.2015: Griechenland: steiniger Reformpfad
Von Axel Troost
16.11.2015: Veranstaltungshinweis: Das dritte Verelendungsdiktat der Troika
Podiumsdiskussion am 17.11.2015 in Hamburg, mit Dr. Axel Troost , Thanasis Spanidis und Dr. Manfred Sohn
15.11.2015: Tsipras und die Realpolitik
Von Niels Kadritzke
13.11.2015: Griechenland bleibt für Links Zentral
Von Judith Dellheim und Lutz Brangsch
12.11.2015: Flucht-Umlage und europäische Investitionsoffensive
Eine solidarische Antwort auf die Flüchtlingsfrage in der EU - Von Katja Kipping und Bernd Riexinger
10.11.2015: Chancen für einen Wiederaufbau?
Von Thorsten Schulten
09.11.2015: Verhandlungen zwischen der Euro-Gruppe und Griechenland und der Vorschlag eines vorübergehenden Austritts aus der Euro-Zone
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
07.11.2015: Griechenland im Schraubstock - Zwischen Flüchtlingsstrom und neoliberalen Strukturreformen
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
01.11.2015: Die Implementierung der Goldenen Regel für öffentliche Investitionen in Europa
Von Prof. Dr. Achim Truger
28.10.2015: Die europäische Flüchtlingskrise verlangt eine europäische Investitionsoffensive
Von Axel Troost
13.10.2015: Vereinfachter Zugang zu EU-Förderprogrammen für Griechenland
Über das Abstimmungsverhalten des Europäischen Parlamentsvon Jürgen Klute
07.10.2015: Europa ist in keiner guten Verfassung
Von Axel Troost
06.10.2015: Sparkurs abgewählt, bestätigt und aufgeweicht
Von Thomas Nord
03.10.2015: Die "Schwarze Null" entzweit das Land
DGB klartext 38/2015
02.10.2015: Gemeinden machen Licht aus
Von Jana Frielinghaus
29.09.2015: Nach der griechischen Niederlage: Ist die Politik der Austerität in der EU unüberwindlich?
Veranstaltungshinweis u.a. mit Axel Troost am 30.09.2015 in Hamburg
29.09.2015: Über die Niederlage reden
22.09.2015: SYRIZA - die zweite Chance nutzen
Von Axel Troost
21.09.2015: Ein klarer Auftrag der Wahlbevölkerung
Zur Parlamentswahl in Griechenland von Joachim Bischoff und Björn Radke
21.09.2015: Die Bedeutung der Öffentlichen Daseinsvorsorge und deren Sicherung
Vortrag von Axel Troost auf der 90‐Jahr‐Feier des Bunten Hauses am 18.9.2015 in Bielefeld‐Sennestadt
19.09.2015: Griechenland-Wahl: die feinen Risse im Block der Austeritätspolitiker weiter vergrößern
Von Axel Troost
18.09.2015: Zur Flüchtlingsfrage in Deutschland und Europa
Von Axel Troost
16.09.2015: Labour - eine Stimme für die 99% der Gesellschaft
Von Jeremy Corbyn
15.09.2015: Veranstaltungshinweis: Griechenlands Ökonomie, am 16.09.2015
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost und Dr. Jan Restat
15.09.2015: Eine Verteilungsfrage
Welchem Zweck Staatsschulden dienen, wann sie zu einem Problem werden - und für wen: eine Aufklärung. Von Ingo Stützle 
und Stephan Kaufmann
13.09.2015: Solizuschlag für Solidarität mit den Flüchtlingen
Von Rudolf Hickel
10.09.2015: Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Bericht "Die Wirtschafts- und Währungsunion Europas vollenden"
Von Florian Moritz, Referatsleiter Europäische und Internationale Wirtschaftspolitik
07.09.2015: Griechenland-Krise: Die Verantwortung der Gläubiger
Von Suleika Reiners
05.09.2015: Auftreten statt Austreten
Von Dr. Gregor Gysi
03.09.2015: Ukrainischer Schuldenschnitt mit Haken
Von Uli Cremer
02.09.2015: "Wir erzeugen künstlich einen gescheiterten Staat." - Harald Schumann über Griechenland und die Zukunft Europas
Transkription eines Interviewauszugs auf Kontext TV vom 13.08.2015 während der Sommerakademie von Attac in Marburg (Transkription durch Barbara Schmarsow)
25.08.2015: Raus aus dem Euro?
Von Axel Troost
21.08.2015: "Wir erzeugen künstlich einen gescheiterten Staat"
Harald Schumann über Griechenland und die Zukunft Europas
20.08.2015: Warum wir beim dritten sogenannten „Hilfspaket“ für Griechenland nicht mit „Nein“ stimmen
Von Stefan Liebich, Thomas Nord, Harald Petzold, Richard Pitterle, Kirsten Tackmann, Frank Tempel und Axel Troost
20.08.2015: Schuldenkolonie Griechenland - ein bleibender Auftrag für die plurale Linke
Von Marco Bülow, Lisa Paus und Axel Troost
19.08.2015: FAQ „Grexit – Rückkehr zur Drachme“? 11 Fragen und Antworten
Von Anny Heike und Gabi Zimmer (MdEP) bearbeitete und gekürzte Fassung des Artikels Bischoff, Händel, Radke, Troost und Wolf, Rückkehr zur Drachme ist keine Lösung.
19.08.2015: Das dritte Memorandum: reiner neoliberaler Wahnsinn?
Von Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost
19.08.2015: Rückkehr zur Drachme ist keine Lösung
von Joachim Bischoff, Thomas Händel, Björn Radke, Axel Troost und Harald Wolf
05.08.2015: Chance auf eine lebenswerte Zukunft oder Grexit
Von Axel Troost
04.08.2015: Vorbild Skandinavien? In Schweden bröckelt der Glauben an die Sparpolitik.
Von Gero Maaß und Niels Stöber
04.08.2015: Die Rückkehr des "Hässlichen Deutschen"
Von Georg Seeßlen
03.08.2015: Sparen bis zum Kollaps
Von Frank Hoffer
31.07.2015: Verhandlungen für ein 3. Hilfspaket - Warum immer neue Finanzhilfen benötigt werden
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
30.07.2015: "Die Hoffnung noch nicht aufgegeben"
Interview mit Friederike Spiecker
29.07.2015: "Die Megakatastrophe Grexit vermeiden"
Interview mit Rudolf Hickel
29.07.2015: Den GREXIT von links träumen?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
28.07.2015: Kommunale Investitionsblockaden überwinden
Thesen zu Gabriels Expertenkommission von Horst Arenz
28.07.2015: Spekulationen um einen linken "Plan B" für einen Grexit
Von Niels Kadritzke
27.07.2015: Unwissen ist Macht
Von Alban Werner
27.07.2015: Grexit verhindert, Europa verspielt?
Von Steffen Vogel
25.07.2015: Solidarität für Griechenland wie für Deutschland nach 45!
Von Gregor Gysi, Sahra Wagenknecht und Gesine Lötzsch
24.07.2015: Milliarden-Deals mit Griechenland: Wer sind die Profiteure der Privatisierung?
Bericht: Jan Schmitt, Kim Otto, Frank Konopatzki
23.07.2015: Schäuble, Bundesbank und Industrie widersetzen sich den US-Wünschen
Von Norbert Häring
22.07.2015: Griechenland: Leben mit der Sparpolitik
Von Karsten Peters
22.07.2015: Zerstörerisches Troika-Diktat
verdi wipo-aktuell 13-2015
20.07.2015: Griechenland-Krise: Warum die einfachen Wahrheiten nicht stimmen
Diese Fakten über Griechenland solltest Du kennen. Fünf Expert/innen haben für uns die Griechenland-Krise entwirrt - und werden dich ins Grübeln bringen
20.07.2015: Was kann ein drittes Hilfspaket bewirken?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
19.07.2015: Herr Schäuble, Sie zerstören die europäische Idee!
Bundestagsrede von Gregor Gysi
19.07.2015: Heroisierung und Verleumdung - Alexis Tsipras und seine linken Kritiker
Von Alex Andreou
17.07.2015: Griechenland – Überlegungen zum Abstimmungsverhalten im deutschen Bundestag am 17.07.2015
Von Axel Troost
17.07.2015: Die Erpresser haben gesiegt - mit verheerenden Folgen
Von Cornelia Ernst
15.07.2015: Der griechische 50 Milliarden-Fonds – eine vorläufige Einschätzung
Von Axel Troost
15.07.2015: Dass eine Einigung erzielt worden ist, ist dem Mut von Alexis Tsipras zu verdanken
Stellungnahme von Pierre Laurent, Vorsitzender der Europäischen Linken
14.07.2015: Europe will never be the same again #ThisIsACoup
Statement des Vorstandes des ISM
14.07.2015: "Unsere Schlacht, Griechenland zu retten"
Interview mit Yanis Varoufakis
13.07.2015: Was bringt der Deal von Brüssel?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
13.07.2015: Griechenland: Es geht auch um unsere Zukunft
DGB klartext 27/2015
12.07.2015: Grexit-Schwachsinn
Von Egbert Scheunemann
12.07.2015: Woher kommen die Schulden Griechenlands?
Von Judith Dellheim
11.07.2015: Was sollten wir fragen?
Von Horst Kahrs und Tom Strohschneider
10.07.2015: Vor dem Grexit: Eine gewollte Einigung ist unwahrscheinlich, aber möglich
Von Rudolf Hickel
10.07.2015: Griechenland: Depression oder Demokratie?
Von Fabio de Masi
09.07.2015: Tsipras als Repräsentant aller griechischen Euro-Befürworter – Ein Kompromiss wäre möglich
Von Niels Kadritzke.
08.07.2015: Wer Wunder erwartet, will keine Einigung
Von Axel Troost
07.07.2015: Nach dem griechischen Referendum: Brückenprogramm oder Chaosstrategie
Von Axel Troost
06.07.2015: Neue Verhandlungen oder Failed State?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
05.07.2015: Offenbar klare Mehrheit für ein "Nein"
05.07.2015: Eine Alternative ist möglich -
Überblicksseite zur Lage in und um Griechenland au die-linke.de
03.07.2015: Irre Griechen? Wie viel Demokratie verträgt Europa?
Sendung: ARD monitor
02.07.2015: Warum ist es nicht zu einer Einigung zwischen der griechischen Regierung und den Institutionen gekommen?
Stellungnahme von Efklidis Tsakalotos, Koordinator des griechischen Verhandlungsteams vom 27. Juni 2015
02.07.2015: Die Griechenland-Lüge: Der Faktencheck
Von Fabio De Masi
01.07.2015: Ja zur Demokratie, nein zur Austeritätspolitik in ganz Europa
Von Thomas Sablowski
29.06.2015: Ringen um Griechenland: Kompromiss in letzter Minute?
Deutschlandfunk Kontrovers u.a. mit Axel Troost
29.06.2015: Wir werden es schaffen
Von Alexis Tsipras
28.06.2015: Der Streit um das Referendum ist ein Streit um die Demokratie und um die Verfassung Europas.
Statement des ISM-Vorstandes
27.06.2015: Griechenland - Eurogruppe verweigert Verlängerung der Finanzhilfen
Von Katja Kipping, Bernd Riexinger und Gregor Gysi
26.06.2015: "Griechenland braucht ein Investitionsprogramm"
Interview mit Gabi Zimmer
24.06.2015: Zusammenfassung des Vorschlages der griechischen Regierung vom 22.06.2015
22.06.2015: Die Stunde der Populisten
Von Otto König und Richard Detje
18.06.2015: Griechenland-Krise: "Sparpolitik wird Griechenland nicht retten"
Interview mit Rudolf Hickel
17.06.2015: "Ein Grexit würde die humanitäre Krise zuspitzen"
Joachim Bischoff im Gespräch mit Peter Nowak
16.06.2015: Die Zukunft Griechenlands in der EU
15.06.2015: Bankenrettungsfonds: zu kurz gesprungen
Rede von Axel Troost zur ersten Lesung des Abwicklungsmechanismusgesetzes
13.06.2015: Staatsschulden: Ursachen, Wirkungen und Grenzen
Bericht der interdisziplinären Arbeitsgruppe Staatsschulden
13.06.2015: Zahlungsfähigkeit - Gegen das deutsche Dogma
09.06.2015: Euro-Griechenland mal wieder vor der Entscheidung - Aufbau oder Grexit?
Von Rudolf Hickel
08.06.2015: Die Brandrede von Alexis Tsipras vom 06.06.2015
Übersetzt von Norbert Häring
06.06.2015: Grexit: Das Scheitern der europäischen Idee
Von Steffen Vogel
04.06.2015: Vereint für eine linke Alternative in Europa.
Aufruf zur Solidarität mit Syriza!
03.06.2015: Der IWF, die FAZ und die Lüge vom "Grexit"
Von Ernst Wolff
01.06.2015: Enge Spielräume nutzen oder Konfrontation?
Von Axel Troost
28.05.2015: Zur Kritik an der Konzeption "Für eine gemeinsame sozial-ökologische Industriepolitik in Europa"
Von Axel Troost und Harald Wolf
22.05.2015: Die Lage spitzt sich zu – Zum Stand der Verhandlungen zwischen Athen und den "Institutionen"
Von Niels Kadritzke
18.05.2015: Veranstaltungshinweis: Griechenlands Schuldenlast - Ursachen und Lösungsmöglichkeiten
Diskussionsveranstaltung u.a. mit Dr. Axel Troost
16.05.2015: Was wäre wenn? TLZ-Diskussion in Jena über die Zukunfts Griechenlands
Zusammenfassung der Podiumsdiskussion in Jena
15.05.2015: Schluss mit dem neoliberalen Sparkurs
Von Axel Troost
11.05.2015: Nein zu Erpressung - das Mandat des griechischen Volkes ist nicht verhandelbar
Das politische Sekretariat kam bei seiner letzten Sitzung zu folgendem einmütigen Beschluss
10.05.2015: Europa nicht den Neoliberalen und Rechtspopulisten überlassen!
Von Harald Wolf
07.05.2015: Die Halbstarken von Athen Fünf Jahre Euro-Krise - Irrtümer, Interessen und Profiteure
Von Stephan Kaufmann
04.05.2015: Ein New Deal für Griechenland
Von Yanis Varoufakis
30.04.2015: Volksabstimmung über die Austeritätspolitik der Troika
Von Axel Troost
23.04.2015: Stärkung von Investitionen in Deutschland
Bericht der Expertenkommission "Stärkung von Investitionen in Deutschland", im Auftrag des Bundesministers für Wirtschaft und Energie und die ergänzenden und abweichenden Positionen der in der Kommission vertretenen Gewerkschaften
23.04.2015: Wie die Autobahnräuber der Fratzscher-Kommission die eigenen Lügen entlarven
Von Norbert Häring
22.04.2015: Linke Woche der Zukunft - 23. bis 26. April 2015, Berlin
80 Veranstaltungen in 4 Tagen u.a. mit Axel Troost
22.04.2015: Griechenlands neue Regierung - Ein erstes Fazit und Vorschläge
Von Gabriel Colletis
18.04.2015: Die politische Elite will den "Grexit"
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
17.04.2015: Griechenland geht schon bald das Geld aus“, meldet die FAZ seit nunmehr 73 Tagen
Von Norbert Häring
15.04.2015: Für ein internationales Staateninsolvenzverfahren
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
10.04.2015: Griechenland - welche Reformen?
Von Axel Troost
10.04.2015: Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter treten ein für ein soziales Europa!
IG Metall Vorstand (Hrsg.)
07.04.2015: Der Streit um "Strukturreformen"
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
04.04.2015: Erpressung heißt jetzt Geldpolitik
Pressmitteilung von Fabio de Masi
02.04.2015: Ist die EZB-Niedrigzinspolitik alternativlos?
Von Wolfram Morales
01.04.2015: Die griechische Machtprobe
Von Michael R. Krätke
28.03.2015: Griechische Depression - wenn die Chefärzte versagen
Von Jan Priewe und Philipp Stachelsky
27.03.2015: Filmtipp: AGORÁ - Von der Demokratie zum Markt
Dokumentarfilm von Yórgos Avgerópoulos
27.03.2015: Erste Runde der Départementswahlen in Frankreich - FN: Schritt für Schritt zur Macht
Von Bernhard Sander
26.03.2015: Sparkurs hat die verfügbaren Haushaltseinkommen um fast ein Drittel einbrechen lassen – schwere soziale Unwucht
IMK Study März 2015
25.03.2015: Athen fordert 1,2 Milliarden Euro aus Rettungsfonds zurück
EurActiv
20.03.2015: Filmtipp: Supermacht EZB - Der Kampf um den Euro
Von Stefan Jäger und Julia Klüssendorf
20.03.2015: Super-Gau in der Euro-Zone?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
19.03.2015: Reparationsforderungen - mal so ein Einfall von Tsipras & Co.?
Von Judith Dellheim
19.03.2015: EU-Pilot - Griechische Reparationsforderungen
Artikel zusammengestellt von Jürgen Klute
17.03.2015: Austeritätspolitik beenden - für ein europäisches Investitionsprogramm
Von Axel Troost
17.03.2015: Graccident: Nochmals zum Grexit-Elend
Von Rudolf Hickel
17.03.2015: Das Inkonsistenzproblem, das Phänomen Syriza und die Perspektiven der Eurozone
Von Arne Heise
15.03.2015: Deutsche Verbohrtheit
Von Robert Misik
11.03.2015: Kleine Anfrage zu großen Problemen
Von Judith Dellheim
03.03.2015: Bilanz der Krisenpolitik in Griechenland
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
01.03.2015: Fragen und Antworten zur aktuellen Lage in Griechenland
DIE LINKE.
28.02.2015: Athen soll nicht dürfen, was Berlin nie lassen wollte
Von Daniela Trochowski
26.02.2015: Filmtipp: Macht ohne Kontrolle - Die Troika
Von Harald Schumann
25.02.2015: Die griechische Regierung hat eine Chance erkämpft
Von Axel Troost
24.02.2015: Griechenland und die neoliberale Sparpolitik
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
21.02.2015: Faire Chance für einen Politikwechsel in Griechenland
Beschluss des Parteivorstandes DIE LINKE vom 15. und 16. Februar 2015
20.02.2015: Brief der Griechischen Regierung und Rede von Alexis Tsipras
Deutsche Übersetzungen des Briefs an den Präsidenten der Euro-Gruppe und der Rede von Alexis Tspras vor seiner Fraktion
19.02.2015: Griechenland: Eine unbequeme Wahrheit
Von Fabio De Masi
17.02.2015: Griechenland braucht eine Alternative zur zerstörerischen Sparpolitik
ver.di - Vorsitzender fordert Kurswechsel für Europa
16.02.2015: Eurokrise: Das kollektive Leugnen der Deutschen oder die Angst vor der Wahrheit
Von Heiner Flassbeck und Friederike Spiecker
13.02.2015: Europa neu begründen
Von Otto König und Richard Detje
12.02.2015: "Ein Land, das dringend Reformen braucht" - Poker um Griechenland
Von Joachim Bischoff
11.02.2015: Varoufakis muss den Stall ausmisten können
Von Axel Troost
11.02.2015: Autorisierte deutsche Übersetzung der Regierungserklärung von Alexis Tsipras
09.02.2015: Was Griechenland jetzt braucht: Grexit hätte fatale Folgen – nicht nur für Grie­chenland
Gastkommentar von Rudolf Hickel in der Frankfurter Rundschau
07.02.2015: Podemos und Co.: Spaniens neue Linke
Von Julia Macher
05.02.2015: "Schwarze Null" oder öffentliche Wachstumsimpulse?
Carsten Sieling und Axel Troost über rot-rot-grüne Verständigungspotenziale
05.02.2015: Piräus wird nicht chinesisch - Regierung stoppt zwei große Privatisierungsvorhaben
Von Kurt Stenger
04.02.2015: Finanzminister Varoufakis und die Harpyien des Medienmainstreams
Von Jascha Jaworski
03.02.2015: Griechenland nach der Wahl - Keine Gefahr, sondern eine Chance für Europa
Erklärung von "Europa neu begründen!"
01.02.2015: Zwischen Konfrontation und Kooperation - Syrizas Erfolg hängt auch vom gesellschaftlichen Druck ab
Von Redaktion Sozialismus
31.01.2015: Alle sind wieder Griechenland-Experten – und sollten doch besser schweigen
Von Heiner Flassbeck
30.01.2015: Was bedeutet "Ende des Spardiktats"? Zeitenwende in Griechenland und Europa
Von Redaktion Sozialismus
29.01.2015: Die Chance nutzen! Nach der griechischen Wahl
Aufruf des Vorstands Institut Solidarische Moderne
27.01.2015: Eine Chance für einen Politikwechsel in Europa
Von Axel Troost
27.01.2015: Hoffnung statt Zynismus! Vier Thesen zur Griechenland-Wahl
Von "Griechenland Entscheidet"
26.01.2015: Kehrt die Eurokrise jetzt zurück?
Deutschlandfunk Kontrovers u.a. mit Axel Troost
26.01.2015: Für ein internationales Staateninsolvenzverfahren
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
25.01.2015: Syrizas Erfolg ist ein Hoffnungszeichen für einen Neuanfang in Europa!
Pressemitteilung zur Parlamentswahl in Griechenland von Katja Kipping und Bernd Riexinger
24.01.2015: Kommunalfinanzbericht 2015
Eine Studie im Auftrag von ver.di NRW von Kai Eicker-Wolf und Achim Truger
24.01.2015: Kein Grexit: Griechenland im Eurosystem aufbauen
Von Rudolf Hickel
22.01.2015: "Die EZB kann nicht pleite gehen"
LINKEN-Wirtschafts- und Finanzexperte Axel Troost über den Ankauf von Staatsanleihen und seine Folgen
20.01.2015: Is Greek Debt Really Unsustainable?
by Andrew Watt
19.01.2015: Eine "deutsche Lösung" für Griechenland?
Fachinformation Nr. 47
17.01.2015: Austeritätspraxen - Über gesundheitliche Nebenwirkungen der Troika-Politik in Griechenland
Nadja Rakowitz
15.01.2015: Wirtschaftspolitische Herausforderungen 2015
IMK Report 102
14.01.2015: Käufe von Staatsanleihen sind rechtens
Von Simon Poelchau
14.01.2015: Griechenland vor den Neuwahlen
FAQ (Frequently Asked Questions) zur Debatte um "Grexit", Schuldenschnitt und dem Programm von Syriza
13.01.2015: Griechenland - zwischen politischem Chaos und geordnetem Ruin?
Von Steffen Lehndorff
12.01.2015: Griechenland: Austerität oder Reform
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
10.01.2015: Aufstand der Schuldnerländer ist nötig
Interview mit Bernd Riexinger
08.01.2015: Griechenland in der Euro-Krise: Die Chance des historischen Wandels
Von Alexis Tsipras
08.01.2015: EuroMemorandum 2015 - What future for the European Union - Stagnation and polarisation or new foundations?
The EuroMemo Group is asking for support of the EuroMemorandum 2015
02.01.2015: Soziale Ungleichheit zurückdrängen
Von Axel Troost
02.01.2015: Chancen für einen Aufbruch in Griechenland
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
29.12.2014: Investitionspaket als Mogelpackung?
Von Axel Troost
22.12.2014: "Dass wir die absolute Mehrheit anstreben, ist Ausdruck einer Notwendigkeit."
Interview mit Pablo Iglesias über den Erfolg von Podemos
18.12.2014: Operation sichere Zukunft II: Schwarz-Grün bremst die Zukunft aus
Von Gabriele Kailing
15.12.2014: Nahende Schuldenbremse macht solidarischen Länderfinanzausgleich unumgänglich
Pressmitteilung von Axel Troost
07.12.2014: Mit Investitionen aus der Krise
Von Axel Troost
06.12.2014: Alternative Wirtschaftspolitik gegen stillen Währungskrieg
Von Hermannus Pfeiffer
03.12.2014: Investitionsplan: Juncker plant 315 Mrd. Euro zur Ankurbelung der Wirtschaft
01.12.2014: Kein europäischer Marshall-Plan
Von Joachim Bischoff
29.11.2014: Merkhollandes Europa gegen die Menschen - Eine andere deutsch-französische Allianz ist möglich
Gemeinsame Erklärung von Jean-Luc Mélenchon und Fabio De Masi
18.11.2014: Schuldenbremse, EU-Haushalt und der Juncker Plan
Von Axel Troost
16.11.2014: Globalökonomie am Scheideweg
Von Joachim Bischoff
14.11.2014: Schuldenbremse ließe für den Bund jährlich über 25 Milliarden Euro zusätzliche Investitionen zu - Kontrollkonto prall gefüllt
Von Axel Troost
04.11.2014: Texte zur Staatsverschuldung
Eine Auswahl der Texte und Aufsätze von Axel Troost
03.11.2014: Europa: Null-Nummer bei Zukunftsinvestitionen
DGB klartext 32/2014
18.10.2014: Austerität ist Ursache und nicht Lösung der europäischen Wirtschaftskrise
Vortragsmaterialien von Axel Troost zur Tagung der Rosa Luxemburg Stiftung in Brüssel
13.10.2014: Haushaltspolitik - eine Schwarze Null ist kein Selbstzweck
Von Axel Troost
11.10.2014: Kritische Stellungnahme zur "schwarzen Null"
Von Axel Troost
09.10.2014: Europa in der Stagnation
Von Hermannus Pfeiffer
08.10.2014: Die EU tritt auf der Stelle
Von Axel Troost
02.10.2014: Frankreich à la Schröder?
Von Albrecht von Lucke
28.09.2014: Die 10 Mythen der Eurokrise … und warum sie falsch sind
Henning Meyer und Andrew Watt (Hrsg.)
26.09.2014: Ein europäisches Recovery Programm
Von Axel Troost
23.09.2014: Duisburger Blues
Von Carmen Molitor
22.09.2014: Veranstaltungshinweis: Die ungelöste Eurokrise
Nach fünf Jahren Eurokrise zieht das Forum Demokratische Linke eine Zwischenbilanz, am 22. September mit Cansel Kiziltepe, Axel Troost und Lisa Paus
04.09.2014: Welche politische Konzeption verfolgt die neue EU-Führung?
Von Axel Troost
02.09.2014: Länderfinanzausgleich LINKS gedacht: solidarisch und aufgabengerecht
Broschüre der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, mit einem Vorwort von Dietmar Bartsch, Bodo Ramelow und Axel Troost
21.08.2014: Bankenabwicklung: Zwischen Fata Morgana und Wirklichkeit
Von Axel Troost und Rainald Ötsch
08.08.2014: Stadtwerke Gera schlittern in die Pleite
Von Kerstin Kassner und Susanna Karawanskij
06.08.2014: Chronische Unterfinanzierung der Kommunen
Von Björn Radke
05.08.2014: Argentinien unter Geiern
Von Michael R. Krätke
05.08.2014: Das Sparparadoxon
Von Sepp Zuckerstätter
31.07.2014: Kommunale Investitionstätigkeit ausgebremst? Auswirkungen von Schuldenbremse, Fiskalpakt und Doppik-Umstellung
Von Sascha Wolf, Thomas Lenk, Martina Kuntze, Oliver Rottmann und Matthias Gessner
20.07.2014: Portugals größte Bank strauchelt
Von Ralf Streck
09.07.2014: Mit Investitionen für eine Erneuerung Europas
Von Axel Troost
07.07.2014: MEMORANDUM 1980
Gegen konservative Formierung - Alternativen der Wirtschaftspolitik
04.07.2014: Neues Kräfteverhältnis in der EU? Italien sieht sich als Sieger des EU-Gipfels
Von Joachim Bischoff
01.07.2014: Die Europäische Union in der Stagnationskrise
Von Prof. Dr. Klaus Busch
29.06.2014: Das Beispiel Griechenland: Die Rettungspolitik Finanzhilfen aus dem Rettungsfonds gegen staatliche Schrumpfpolitik ist gescheitert
Von Rudolf Hickel
23.06.2014: "Es fehlt eine internationale Insolvenzordnung"
Interview mit Axel Troost
23.06.2014: Das Finanzpendel schwingt zurück
Von Kurt Stenger
21.06.2014: Verschrottung der Austeritätspolitik?
Von Axel Troost
17.06.2014: Buchtipp: EURO stabilisieren - EU demokratisieren: Aus den Krisen lernen
Autoren: Rudolf Hickel und Johann-Günther König
16.06.2014: Veranstaltungshinweis: Zukunft der Länderfinanzierung in Deutschland
Podiumsdiskussion u.a. mit Axel Troost, am 18. Juni in Berlin
16.06.2014: "Die Mitte" in der EU - ein gefährliches Ideologiekartell in der Krise (Teil 2)
Von Jascha Jaworski
12.06.2014: "Die Mitte" in der EU - ein gefährliches Ideologiekartell in der Krise (Teil 1)
Von Jascha Jaworski
06.06.2014: Buchtipp: Spaltende Integration. Der Triumph gescheiterter Ideen in Europa – revisited. Zehn Länderstudien
Steffen Lehndorff (Hrsg.)
05.06.2014: Sven Giegold, die Grünen, die Schulden und die Schuld der Unwissenden
Von Heiner Flassbeck und Friederike Spiecker
04.06.2014: Wer bekommt den schwarzen Peter? EZB warnt vor überhitzten Wertpapiermärkten
Von Joachim Bischoff
04.06.2014: Madrid gehorcht dem IWF
Von Ralf Streck
23.05.2014: Wahlprogramme Europawahl 2014: Finanzmärkte
Von Suleika Reiners und Markus Henn
13.05.2014: Die Spaltung der Kommunen - 118 Milliarden Euro betrug im Jahr 2013 der Investitionsstau der Kommunen.
Von Simon Poelchau
06.05.2014: Adeus, Kredithilfen
Von Ralf Streck
25.04.2014: Euroländer bleiben im Schuldenstrudel
Von Simon Poelchau
22.04.2014: Euro-Kritik von rechts: Die Alternative für Deutschland (AfD)
Info-Papier des Parteivorstands der Partei DIE LINKE
16.04.2014: IWF-Selbstkritik wie immer folgenlos
Von Lucas Zeise
13.04.2014: Schulterklopfen für Sparorgien - Kanzlerin Merkel lässt sich für ein paar Stunden in Griechenland sehen
Von Anke Stefan, Athen
02.04.2014: Gescheiterte Krisenpolitik und die Notwendigkeit eines anderen Europa
Von Patrick Schreiner
31.03.2014: Dritter Newsletter von TroikaWatch
20.03.2014: TROIKA-Politik: Hoffnung für Griechenland?
Von Axel Troost
18.03.2014: Karlsruhe stärkt Haushaltsrecht des Bundestages
Pressemitteilung von Gregor Gysi
15.03.2014: Begrenzte Untersuchungen führen zu begrenzten Ergebnissen
Pressemitteilung von Troika Watch: Antwort auf den Untersuchungsbericht des Europäischen Parlaments zur Troika
13.03.2014: Schuldenschnitt oder Vergemeinschaftung? - Auf einer Konferenz von Eurodad und Rosa Luxemburg Stiftung in Brüssel wurde kontrovers über den Umgang mit Staatsschulden debattiert
Von Stephan Lindner
12.03.2014: Wir Brauchen Steuererhöhungen für Reiche
Axel Troost im Gespräch mit Tobias Armbrüster
20.02.2014: Alternativen zur Troika-Politik
Von Axel Troost
17.02.2014: Schleswig-Holstein: Dank Schuldenbremse aus dem Gröbsten raus?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
13.02.2014: Lahme Ente EZB! Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts
Von Detlef Umbach
12.02.2014: Für ein Europa mit Zukunft
Von Axel Troost
07.02.2014: Karlsruhe legt Streit um EZB-Anleihenkurs dem EuGH vor
Neues Deutschland: Verfassungsgericht befürchtet Verletzung von Souveränitätsrechten
01.02.2014: Vermögensabgabe? - Ja bitte!
ver.di Wirtschaftspolitik aktuell Nr. 2
28.01.2014: Neustart für Europa - DIE LINKE vor den Wahlen zum Europaparlament
Von Heinz Bierbaum
17.01.2014: Untaugliche Erfolgsmeldungen zur Eurorettung: Neue Krisen vorprogrammiert
Kommentar für die TAZ am 17.1.2014 von Rudolf Hickel
15.01.2014: Die Kosten der Austeritätspolitik
Ein Kurzstudie von Dr. Matthias Kroll
08.01.2014: "Troikawatch" berichtet über die Maßnahmen der Troika
Newsletter von Troika Watch
21.12.2013: Auswirkungen der Schuldenbremse auf die Haushalte ausgewählter Bundesländer und ihrer Gemeinden
Expertise im Auftrag von ver.di von Dieter Vesper
18.12.2013: Krise der Euro-Zone überwunden?
Von Axel Troost
16.12.2013: Ist die ganze Welt bald pleite? Staatsverschuldung: Was sie ist und wie sie funktioniert.
Von Stephan Kaufmann und Ingo Stützle
16.12.2013: Kommunen in Not
Von Bernhard Sander
15.12.2013: Wir Europäer
Von Alexis Tsipras
15.12.2013: Sparen, bis nichts mehr geht - Krisenländer verabschieden sich langsam aus den Rettungsprogrammen - doch die Austeritätspolitik hat Folgen
Von Hermannus Pfeiffer
12.12.2013: Studie zum Schuldenstand: "Viele deutsche Städte längst bankrott"
tagesschau.de
11.12.2013: EZB-Miese? Kein Problem!
Von Jens Berger
03.12.2013: Europäische Wirtschaftspolitik im Dornröschenschlaf - Der deutsche Beitrag zur Krisenüberwindung ist weder verursacher- noch leistungsgerecht
Von Axel Troost und Rainald Ötsch
25.11.2013: Politikwechsel lohn sich!
DGB klartext 42/2013
22.11.2013: Ein offener Brief an den SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel
Von Heiner Flassbeck
18.11.2013: Wem gehört die Straße?
Von Bernhard Sander
17.11.2013: Europäische Gewerkschaften fordern Investitionsprogramm
DGB klartext 41/2013
15.11.2013: Deutsche und europäische Finanzpolitik aus Sicht der LINKEN
Folien zum Vortrag von Dr. Axel Troost in Rostock am 11. November 2013
12.11.2013: Buchtipp: Glossar zur Eurokrise
Ein ABC mit Alternativen AttacBasisTexte 42
11.11.2013: Frankreich bekommt eine schlechte Note - Frankreichs Kreditwürdigkeit wurde erneut heruntergestuft.
Von Christine Longin
06.11.2013: Die Mär von den kräftig sprudelnden Steuerquellen
Pressemitteilung von Axel Troost
06.11.2013: Griechenlands blutige Morgenröte
Von Michael Oswald
02.11.2013: The Private Bench: Only Rich People have the Right to Sit
by Fabian Brunsing
30.10.2013: Wie schlimm ist die Staatsverschuldung?
Interview mit Prof. Lorenz Jarass
29.10.2013: Schwarz-roter "Politikwechsel light" - Erste Umrisse in Sachen Finanzpolitik
Von Joachim Bischoff
28.10.2013: Anhörung und Informationsveranstaltung zum Landes- Doppelhaushalt in Bremen
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost, am 30. Oktober in Bremen
27.10.2013: "Und was wollt ihr jetzt machen? Uns umbringen?" Chrysi Avgi und der Rechtspopulismus in Europa
Von Otto König und Richard Detje
25.10.2013: Bund, Länder und Kommunen: Der Umgang mit der Schuldenbremse
Interview mit Axel Troost
24.10.2013: Belgiens Grüne plädieren gegen die Schuldenbremse - und sind damit Deutschlands Grünen Meilen voraus
Von Friederike Spiecker
13.10.2013: In Hellas viel Asche, aber kein Phönix - Griechenlands Austeritätskrise
Von Rudolf Hickel
09.10.2013: Sparpolitik droht, bis zu 25 Millionen Europäer/innen zusätzlich in die Armut zu treiben
Pressemitteilung von Oxfam Deutschland
07.10.2013: Ein Ideologischer Kreuzzug und seine Folgen - US-Streit befördert eine weltweit neue Rezession
Von Joachim Bischoff
03.10.2013: Schäubles Europa wird repariert
Von Detlef Umbach
02.10.2013: Der Erfolg der griechischen Neonazis zeigt, wohin Austerität führen kann
Interview mit Maria Markantonatou
01.10.2013: Supermacht USA im Verwaltungsstillstand
Republikaner und Demokraten ohne Kompromiss für ein Haushaltsgesetz
16.09.2013: Auf dem Weg zur Europäischen Bankenunion? Finanzsystem stabilisiert, aber noch nicht reguliert
Von Joachim Bischoff
14.09.2013: Es kann immer wieder Verwerfungen geben
Der Ökonom Joachim Bischoff über aktuelle Krisentendenzen im Weltfinanzsystem
07.09.2013: Vier Jahre Merkel, vier Jahre Eurokrise
Von Andreas Fisahn
01.09.2013: Überschüsse - und dennoch verschuldet und unterfinanziert
Von Patrick Schreiner
31.08.2013: Wahlkampf als Vorlesung
Von Jürgen Becker
28.08.2013: Märchen aus der Deutschen Bank - Mit Privatisierung gegen Schulden und Krise
Von Patrick Schreiner
26.08.2013: "Eurokrise und kein Ende?"
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost, am 27. August in Freiberg
20.08.2013: Kann Deutschland seine Schulden dauerhaft reduzieren oder sogar komplett abbauen. Wenn ja - wie ?
XING-Business-Community: Wir fragen. Politiker antworten. Sie bewerten.
04.08.2013: Frankreich am Scheideweg
Von Michael Schlecht, MdB Chefvolkswirt Bundestagsfraktion DIE LINKE
25.07.2013: Griechenland: Vertiefung der Schocktherapie
Von Eva Völpel
18.07.2013: Schäubles Waterloo liegt in Griechenland
Von Axel Troost
10.07.2013: Finanztransaktionssteuer unter Beschuss
Von Axel Troost
10.07.2013: Das Befolgen der Auflagen der Troika zerstört das griechische Gesundheitswesen
Offener Brief von griechischen Ärzten und Professoren an die griechische Regierung
05.07.2013: Veranstaltungshinweis: Eurokrise und kein Ende?
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost, am 5.Juli in Viersen
05.07.2013: Staatsschuldenkrise? Euro-Krise, Fiskalpakt - Ursachen, Mythen und politische Alternativen
Folien zum Vortrag, am 4. Juli 2013 in Wuppertal. Von Axel Troost
04.07.2013: Portugal: Existenzkrise eines Musterschülers
Redaktion Sozialismus
29.06.2013: Offener Brief an Merkel: "Stoppen Sie die Politik der Spardiktate"
Von den ErstunterzeichnerInnen des Aufrufes "Europa geht anders!"
18.06.2013: Veranstaltungshinweise: Zukunft der Besteuerung internationaler Konzerne und Zypern - "Sonderfall" der Bankenrettung
Konferenz ab 9 Uhr und Vortrag ab 19 Uhr, Berlin 19. Juni 2013
15.06.2013: IMK Report: Banken treiben Eurokrise
Von Fabian Lindner
01.06.2013: Schuldenlegenden
Von Ulrich Busch
31.05.2013: Billiges Eurogeld: Des Sparers Leid - des Euro Freud
Von Rudolf Hickel
31.05.2013: Heilsame Verwirrung? Der Euro, die Linke und die AfD
Von Albrecht von Lucke
29.05.2013: Debatte um den Euro
Von Axel Troost
26.05.2013: Massenexodus als wirtschaftspolitische Strategie: Vorbild Lettland?
Von Patrick Schreiner
24.05.2013: Linke Strategien in der Eurokrise
Von Mario Candeias unter Mitwirkung von Cornelia Hildebrandt, Etienne Schneider, Thomas Sablowski, Horst Kahrs, Judith Dellheim, Erhard Crome und Sabine Reiner
20.05.2013: Hauptwiderspruch Euro?
Von Ingo Schmidt
17.05.2013: Euro-Austritt: Was sagen linke Parteien in Europa?
Von Dominic Heilig
13.05.2013: Slowenien am Ende des Sonderwegs
Von Norbert Mappes-Niediek
09.05.2013: Der Euro, neoliberale Austeritätspolitik und DIE LINKE
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
07.05.2013: Merkels Sparkurs spaltet Europa
DGB klartext 17/2013
06.05.2013: Die EZB als Krisenmanager - Notenbanken steuern die Wirtschaft
Von Joachim Bischoff
03.05.2013: Wege aus der Euro-Krise: Ausgleichs- statt Austeritätsunion
Von Axel Troost
30.04.2013: Bildungsfinanzierung im föderalen Magerstaat
Von Tobias Kaphegyi, Henrik Piltz und Axel Troost
30.04.2013: Eine Logik des Niedergangs – Auswüchse formaler Denkkultur
Von Karl Mai
29.04.2013: MEMORANDUM 2013
Umverteilen - Alternativen der Wirtschaftspolitik
29.04.2013: MEMORANDUM 2013
Umverteilen - Alternativen der Wirtschaftspolitik
23.04.2013: Krise der öffentlichen Haushalte
Folien zum Vortrag: UmSteuern für zukunftsfähige Bundesländer und Kommunen, von Axel Troost
23.04.2013: Rüstungsausgaben verschärfen Eurokrise
Von Simon Poelchau
20.04.2013: Krise der öffentlichen Haushalte - UmSteuern für zukunftsfähige Bundesländer und Kommunen
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost, am 22. April 18:30 Uhr in Detmold
20.04.2013: Schriftliche Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses des Deutschen Bundestags am 22. 4. 2013 in Berlin zum Gesetzentwurf der Bundesregierung:
Entwurf eines Gesetzes zur Abschirmung von Risiken und zur Planung der Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten und Finanzgruppen, von Rudolf Hickel
19.04.2013: Wann haften endlich Banken für Banken?
Gregor Gysi in der Debatte über den Zypern-Antrag der Bundesregierung
17.04.2013: Video: Politik grillt Kommentar
Politiker und Gewerkschafterin fragen - Kommentatoren antworten
13.04.2013: Zypernhilfe steht - Euro-Finanzminister verabschieden Rettungspaket trotz weiteren Finanzlochs
Von Hermannus Pfeiffer
07.04.2013: Gestaltung von Finanzpolitik in Europa, Bund, Ländern und Kommunen.
fds: Zur Debatte um die Spielräume linker Politik in Zeiten von Fiskalpakt und Schuldenbremse.
07.04.2013: In Portugal brodelt es - Verfassungsgericht kassiert Sparbeschlüsse und Regierung hat keinen Plan B
Von Ralf Streck
06.04.2013: Ist ein gerechter Weg aus der Finanzkrise möglich?
Interview mit Dr. Axel Troost auf www.detektor.fm
05.04.2013: Alternativen für Europa
Von Axel Troost
04.04.2013: Kredite aus dem Europäischen Stabilitätsmechanismus für Zypern
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
03.04.2013: Hintergrund: Staatsverschuldung in Deutschland - 2. aktualisierte Fassung
Von Axel Troost
31.03.2013: weed: Newsletter “EU-Finanzreform”
Ausgabe 17, 27.März 2013
26.03.2013: Zypern-Rettung: Pathologischer Lernprozess
Von Rudolf Hickel
23.03.2013: Merkels Euro-Politik versenkt
Das Parlament von Zypern lehnt das "Rettungspaket" ab
22.03.2013: Ein Staateninsolvenzverfahren in Europa erfordert bestimmte Vorbedingungen
Rede von Dr. Axel Troost am 21. März 2013
22.03.2013: Europa: Zypern im freien Fall
DGB klartext 11/2013
20.03.2013: Finanzkrise überwunden?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
14.03.2013: Veranstaltungshinweis: Politik mit LINKS - Der Weg in die l(i)ebenswerte Kommune
Kommunalpolitische Konferenz, 15./ 16. März 2013 in Neumünster
14.03.2013: Ein Fonds zur Tilgung der Altschulden der Länder und Kommunen - Den Finanzföderalismus solidarisch und nachhaltig gestalten
Von Andreas Bovenschulte, Rudolf Hickel und Carsten Sieling
12.03.2013: Zypern in der Eurozonen-Krise
Positionspapier der AG Europa der Linksfraktion im Bundestag
05.03.2013: Ende der Politik? Die USA und der Sparzwang
Von Joachim Bischoff
03.03.2013: USA drohen Kürzungen
Keine Einigung der Parteien im Haushaltsstreit
25.02.2013: Dringender Korrekturbedarf: Ungleiche Verteilung und unterfinanzierte öffentliche Haushalte
Von Kai Eicker-Wolf, Patrick Schreiner Verteilung
07.02.2013: Die Solidarität der Schlüsseldienste
Von Franziska Frielinghaus
06.02.2013: Eine Bremse als Motor - Verfassungsänderung bringt LINKE und CDU in Sachsen einander näher
Von Hendrik Lasch
05.02.2013: Mit Niedrigzinsen und öffentlichen Investitionen aus der Deflation? Japans Konjunkturprogramm
Von Joachim Bischoff
31.01.2013: Die "Eurokrise": Wenn Wirtschaften über ihre Verhältnisse wachsen
Von Alfred Pfaller
30.01.2013: Weltmacht an der Klippe
von Michael R. Krätke
28.01.2013: Sparen – Fluch oder Segen? Anmerkungen zu einem alten Problem aus Sicht der Saldenmechanik
Von Johannes Schmidt
25.01.2013: Europa braucht Investitionen, nicht Druck aus Davos
DGB klartext 03/2013
23.01.2013: "Staatsschuldenkrise" und Handlungsfähigkeit der öffentlichen Hand. Alternativen zur Politik der leeren Kasse
Von Barbara Höll, Richard Pitterle und Axel Troost
22.01.2013: Terminhinweis, 23.01.2013, 19:00 Uhr: Eurokrise und kein Ende?
Staatsverschuldung volkswirtschaftlich eingeordnet, mit Dr. Axel Troost MdB
21.01.2013: Zypern droht ab März der Bankrott - Eurogruppe diskutiert Rettungspaket für die Mittelmeer-Republik
Von Christiane Sternberg
05.01.2013: Die Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein: Unter dem Diktat der Schuldenbremse
Von Björn Radke
03.01.2013: Rettet die Universalbank!
Von Hermannus Pfeiffer
01.01.2013: Fiskalklippe - Einigung im US-Haushaltstreit
31.12.2012: Geduld, Folterwerkzeuge und ein Fettnäpfchen-Kandidat - Ökonomisch-politische Konstellationen zu Beginn des Wahljahrs
Von Joachim Bischoff
27.12.2012: 2013: Japan als Vorbild in der Kapitalismuskrise?
Von Joachim Bischoff
14.12.2012: Auf Sparkurs in die Miesen
Radikales Sparen in der Krise hilft nicht beim Schuldenabbau, zeigt eine ökonomische Analyse von Wolfgang Scherf
12.12.2012: Banken müssen langweiliger und kleiner werden
Axel Troost, Sven-Christian Kindler, Hilde Mattheis, im Gespräch über die Krise
30.11.2012: WISO Diskurs: Ziele und Zielkonflikte der Wirtschaftspolitik und Ansätze für einen neuen sozial-ökologischen Regulierungsrahmen
Von Sebastian Dullien und Till van Treeck
29.11.2012: Schärfere Regeln für Moody's & Co. - Europäische Union beschließt stärkere Regulierung von Ratingagenturen
Von Simon Poelchau
27.11.2012: Merkels Wählertäuschung
FRAKTION DIE LINKE
22.11.2012: Schulden und Schuldige - Deutsche Krisendeutungen
von: Dr. Reinhard Blomert
19.11.2012: Ein klares Signal für einen Politikwechsel in Europa
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stell­vertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
19.11.2012: Innerstaatliche Umsetzung des Fiskalvertrages - Schriftliche Stellungnahme für die Anhörung im Haushaltsausschuss des Bundestages am 19.11.2012
Von Dr. Dieter Vesper, Berlin
15.11.2012: Böckler impuls: u.a. Sparen nur mit Augenmaß
12.11.2012: Keine Einigung zum EU-Haushalt – 2013 das „Jahr des Schreckens“ in der Euro-Zone?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
10.11.2012: Im Teufelskreis des Staatsschuldenabbaus
Von Rudolf Hickel
02.11.2012: taz: Die Angst vor dem Gelduntergang
Kolumne von Jens Berger
25.10.2012: Die besseren Kapitalisten - China Das Wirtschaftsmodell der Volksrepublik hat mit gigantischen Wachstumszahlen beeindruckt. Wann stößt die Staatswirtschaft an ihre Grenzen?
Von Felix Lee
25.10.2012: Nötiger Perspektivwechsel
Von Andreas Wehr
25.10.2012: Gut ist, was den Armen hilft
Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz über Wege aus der weltweiten Krise
24.10.2012: Draghi trifft auf deutsche »Inflationsparanoia«
Interview mit Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, über den Besuch von Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), im Bundestag, die Politik der EZB, Inflationsängste und Auswege aus der Bankenkrise
20.10.2012: Neuordnung der föderalen Finanzverfassung Deutschlands ab 2020 unter besonderer Berücksichtigung der Kommunen
Studie
19.10.2012: Bank- und Staatsschulden: Den Teufelskreis mit kontrollierten Pleiten durchbrechen?
Von Axel Troost, Stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
19.10.2012: Auswertung einer Diskussionsveranstaltung: Wohin steuert Europa? Zur Krise in der Euro-Zone
Eine wichtige Veranstaltung im Rathaus Wilmersdorf
17.10.2012: Macht "Gelddrucken" Inflation?
Standpunkt von Matthias Kroll (WFC)
16.10.2012: Welche Auswirkungen hat der Fiskalpakt auf die Haushalte der Kommunen?
Antwort der Niedersächsischen Landesregierung auf die Kleine Anfrage des Abgeordneten Hans-Jürgen Klein (GRÜNE)
11.10.2012: Axel Troost: Griechenland - die Therapie wirkt: der Patient stirbt
09.10.2012: DIE EURO-Krise, die EZB, die LINKE und das liebe Geld. Anmerkungen zu einem spannungsreichen Verhältnis
Von Axel Troost
05.10.2012: Staatsschuldenkrise? Euro-Krise Fiskalpakt - Ursachen, Mythen und politische Alternativen
Vortragsfolien von Axel Troost am 5.10.2012 in Leipzig
26.09.2012: „Inflation ist keine Schweinegrippe“
Interview mit Peter Boginger in der taz
18.09.2012: Nach dem ESM-Urteil: Unkonventionelle Maßnahmen zur Rettung der Euro-Zone sind nötig!
16.09.2012: Eurokrise: Getrennt lässt Europa sich nicht retten
16.09.2012: Notwendige Anmerkungen zum Europäischen Stabilitätsmechanismus ESM
und zu den Angriffen des politischen Stammtischs auf den ESM und den Euro insgesamt
07.09.2012: Der ESM und die Demokratiewächter
20.08.2012: Zinsausgaben der öffentlichen Haushalte in % der Steuereinnahmen - Unterschiedliche Zahlenangaben in der nationalen und europäischen Statistik –
Axel Troost
18.08.2012: Hintergrund: Staatsverschuldung in Deutschland - Kurzfassung [1]
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
03.08.2012: Unbegrenzte Verschuldung oder Lösung der Euro-Krise: Was bringt eine direkte Finanzierung des ESM bei der EZB?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
12.06.2012: Hintergrund: Staatsverschuldung in Deutschland
Von Axel Troost
22.04.2012: Zuwachs der öffentlichen Verschuldung und Steuerausfälle durch Steuerrechtsänderungen seit 2000 (Tabelle)
Axel Troost
01.03.2012: Suhl: "Talk im Türmchen" mit Holger Auerswald
Dokumentation
29.11.2011: Die Eurokrise ist keine Staatsschuldenkrise
Diplom-Volkswirtin und Wirtschaftspublizistin Friederike Spiecker auf der Konferenz der Fraktion DIE LINKE im Bundestag in Frankfurt am Main (18.11.2011)
06.11.2011: „Den Schulden stehen große Vermögen gegenüber“
Von Mechthild Schrooten
10.10.2011: Staatsverschuldung – Fragen und Antworten
04.10.2011: Zuwachs des gesamtstaatlichen Schuldenstandes durch Stützungsmaßnahmen zugunsten von Finanzinstitutionen
17.09.2011: Staatsverschuldung und Krisenmanagement in der EU
Von Hans Oette
14.09.2011: Nationaler Pakt für Bildung und Entschuldung. Wir denken an morgen!
Sozialdemokratische Partei Deutschlands
26.08.2011: Der Staat als Schuldner – Quadratur des Bösen?
Von Heiner Flassbeck, Friederike Spiecker
27.07.2011: Ratingagenturen: Die dunkle Macht?
von Wieslaw Jurczenko
24.07.2011: Ein Marshallplan für Südeuropa
von Dierk Hirschel und Klaus Busch
22.07.2011: Was der Euro noch wert ist
Artikel auf freitag.de
20.07.2011: Troost: "Ohne gemeinsame Koordinierung drohen Ungleichgewichte weiter zu wachsen"
Antwort von Axel Troost auf eine Bürgeranfrage zum Thema Eurokrise und Italien
18.07.2011: Sanierungsverfahren statt Strafkolonie
Pressemitteilung von Axel Troost
14.07.2011: Eurokrise: Gescheiterte Strategien nicht immer wieder neu anwenden
Positionspapier von Axel Troost
13.07.2011: Ökonomie der Sicherheit
Kolumne von Christa Luft
13.07.2011: Eurozone vor Spekulationsattacken schützen
Pressemitteilung von Axel Troost
13.07.2011: Griechenland in Schuldknechtschaft
Michael R. Krätke (aus: »Blätter« 7/2011, Seite 12-15)
30.06.2011: Schuldenbremse ist Bildungsbremse, Wirtschaftsförderungsbremse, Sicherheitsbremse, Bremse für den Osten und Demokratiebremse
Rede von Roland Claus (DIE LINKE) vom 30.6.2011
29.06.2011: Lötzsch: "Es gibt einen Plan B"
Gesine Lötzsch zur Entscheidung des griechischen Parlaments über das Sparpaket der Regierung:
27.06.2011: Bundesregierung setzt in Griechenland-Krise weiter auf die falschen Rezepte
Pressemitteilung von Axel Troost
26.06.2011: Vertrag zur Einrichtung des Europäischen Stabilitätsmechanismus
25.06.2011: Schuldenschnitt für Griechenland – ein gefährlicher Irrweg für den Euroraum
23.06.2011: Echte Entlastung statt neuer Belastung
Pressemitteilung von Barbara Höll, MdB
23.06.2011: Troost: "Ich sehe nicht ein, weswegen Solidarität an den Grenzen der Bundesrepublik halt machen soll."
Antwort von Dr. Axel Troost auf eine Bürgeranfrage zur Finanzkrise in Griechenland
22.06.2011: Troost: "Wir haben zur Gläubigerstruktur nie Antworten erhalten"
Antwort von Dr. Axel Troost auf eine Bürgeranfrage zur Finanzkrise in Griechenland
19.06.2011: Veröffentlichung der Rosa-Luxemburg Stiftung: „Verkauft doch eure Inseln, ihr Pleite-Griechen!“
20 beliebte Irrtümer in der Schuldenkrise
30.04.2011: MEMORANDUM 2011
Strategien gegen Schuldenbremse, Exportwahn und Eurochaos
28.04.2011: Pressekonferenz am Donnerstag, d. 28.4.2011: „Strategien gegen Schuldenbremse, Exportwahn und Eurochaos“
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2011 vor
13.04.2011: Staatsbankrott oder der drohende Sieg der Unvernunft
Von Heiner Flassbeck
02.04.2011: Euroland vor der Pleite?
Staatsverschuldung volkswirtschaftlich betrachtet
30.11.2010: Sozialismus 12/2010: Die WestLB am Scheideweg
Raoul Didier / Philipp Hersel / Rainald Ötsch / Axel Troost
24.11.2010: Dr. Axel Troost (MdB), Enrico Stange (MdL): Wer in der Krise knausert, destabilisiert die Volkswirtschaft
Pressemitteilung
24.11.2010: Argumente gegen einen Antrag zur Direktfinanzierung von Staatsverschuldung durch die EZB
Barbara Höll/Axel Troost
21.11.2010: Euro-Retter greift Idee der Gemeinschaftsanleihe auf
Von André Kühnlenz, FTD
21.11.2010: In den Knast, ihr Schluderer!
Kolumne von Thomas Fricke in der FTD
16.11.2010: Stellungnahme zur Anhörung zum Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU und der FDP für ein Gesetz zur Änderung der Verfassung des Landes Hessen
(Aufnahme einer Schuldenbremse in Verantwortung für kommende Generationen – Gesetz zur Schuldenbremse)
11.11.2010: Inflation
Die überschätzte Gefahr im Euroraum
11.11.2010: Ausmaß der Steuerrückstände und des steuerlichen Mehrergebnisses durch die Betriebsprüfung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Dr. Axel Troost, Harald Koch, Richard Pitterle und der Fraktion DIE LINKE. (– Drucksache 17/3163 –)
08.11.2010: Staatsschulden als permanente Einnahmequelle.
Von Fritz Helmedag
14.10.2010: "Ergebnisse" der IWF/Weltbank-Jahrestagung
Kein Waffenstillstand im "Währungskrieg"
30.09.2010: Vortrag von Gustav A. Horn: Zu den Ursachen der Staatsverschuldung
Vortrag von der Ver.di Konferenz "Städte und Gemeinden in Not" am 28.09.2010 Berlin
17.09.2010: Blasen, Crashs, Renditejagd - sind die Banken noch zu retten?
Podiumsdiskussion und Konferenz am 17. und 18 September in Frankfurt/Main
12.09.2010: Atom-Deal stoppen, Demokratie zurückgewinnen, soziale Ausgrenzung beenden
Die Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag hat auf ihrer dreitägigen Herbstklausur in Bad Saarow folgende Erklärung beschlossen
18.08.2010: Axel Troost: Von Breitenbuchs Volkswirtschaftsmärchen ist plumpe Lüge
Pressemitteilung
09.08.2010: Gesundbeterei à la Schwarz-Gelb
Von Christa Luft, Neues Deutschland
03.08.2010: Rettung der Banken kostet bis zu 52 Milliarden Euro - "Staat soll sich aus Bankensektor zurückziehen"
Initiative Neue soziale Markwirtschaft (INSM)
01.08.2010: Städte und Gemeinden in Not
ver.di Wirtschaftspolitik aktuell, NR. 15 – Juli 2010
27.07.2010: Die Umsetzbarkeit der Schuldenbremse in den Ländern
Studie im Auftrag der Fraktionsvorsitzendenkonferenz der LINKEN - Endfassung -
24.06.2010: Glossar zur Zentralbankpolitik und Staatsrefinanzierung
Raoul Didier (Ref. Finanzpolitik), Kai Fürntratt (Ref. Haushaltspolitik)
11.06.2010: Antwort des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) zur zusätzlichen öffentlichen Verschuldung aufgrund der Bankenrettung bis Ende 2009
Fragen Nrn. 167 und 168 für den Monat Mai 2010, Gz I A 4 - Vw 3195/08/10001
08.06.2010: Das Janusgesicht der Staatsschulden.
01.06.2010: TIPP: Veranstaltungen mit Dr. Axel Troost in Sachsen im Juni 2010
24.05.2010: Antrag der Linksfraktion: Kreditausfallversicherungen (CDS) und deren Handel vollständig verbieten
Drucksache 17/1733
06.05.2010: Gregor Gysi, DIE LINKE: Banken und Spekulanten an Kosten beteiligen
12.04.2010: Titelthema bei Clara, dem Magazin der Bundestagsfraktion DIE LINKE.: Kahlschlag in den Kommunen verhindern
24.03.2010: VERANSTALTUNGSTIPP: Gegen Finanzkollaps der Kommunen - Kommunalfinanzierung auf eine neue Grundlage stellen
Veranstaltung zur Vortragsreihe mit Dr. Axel Troost, OSPA Rostock am 24.3.2010
23.03.2010: Schwerpunktvorhaben der Bundestagsfraktion DIE LINKE. auf kommunalpolitischem Gebiet für die 17. Wahlperiode
- B e s c h l us s v o m 1 5 . M ä r z 2010 -
20.03.2010: "Mehr Haushaltsnotstand geht nicht."
Bundestagsrede von Gesine Lötzsch am 19. März 2010
20.03.2010: Der Haushalt 2010 ist kein Kunstwerk!
Rede von Barbara Höll zur dritten Beratung des Haushaltsgesetzes 2010
11.02.2010: TIPP: Staat undKrise
Aus dem Editorial von Widerspruch, Beiträge zu sozialistischer Politik, Nr. 57
08.02.2010: Ratlos im Rathaus
Kolumne von Katrin Kunert
02.02.2010: Viersen: Linker Finanzpolitiker referiert im Tendyckhaus
27.01.2010: DIE LINKE vom 27. bis 29. Januar im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
16.01.2010: Wege aus der Wachstumskrise
Eine Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (Gustav Horn u.a. )
14.01.2010: Die Verarmung des Staates als strategischer Hebel
Albrecht Müller auf www.nachdenkseiten.de
11.01.2010: Die Bremer Finanzen im System des bundesdeutschen Länderfinanzausgleichs.
Über das Forschungsprojekt "Bremer Finanzen" (1988 mit Rudolf Hickel, Bernhard Roth und Axel Troost)
15.12.2008: Die demokratische Neuordnung des Finanzsektors, ein Vollbeschäftigungsregime und ökologischer Umbau – Alternativen zum finanzmarktgetriebenen Kapitalismus
– EUROMEMORANDUM 2008/2009 –

Axel Troost bei:

Reichtumsverteilung