Axel Troost

DIE LINKE.

Sie sind hier: Themen

Schlagwort: Neuere eigene Texte

16.02.2017: Der Schlüssel für Veränderungen befindet sich in Deutschland
Von Axel Troost
08.02.2017: CDU und SPD lassen Osten im Stich
Von Axel Troost
04.02.2017: Griechenland: Schäuble dreht durch
Von Axel Troost
02.02.2017: Replik auf Heiner Flassbeck
Von Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan, Frank Bsirske, Joachim Bischoff, Mechthild Schrooten und Harald Wolf
31.01.2017: Trump fordert Europa heraus
Von Axel Troost
24.01.2017: Zulassungspflicht für Finanzprodukte schaffen ‒ Finanz-TÜV einführen
Antrag der Fraktion DIE LINKE
23.01.2017: Auf das Gesamtbild kommt es an! Bayern zahlt zwar viel in den Länderfinanzausgleich ein, erhält aber auch viel zurück
Von Axel Troost
16.01.2017: Schwarze Null – Oder Vorrang für öffentliche Investitionen und Armutsbekämpfung
Von Axel Troost
12.01.2017: Zu Fratzschers Forderung nach "Investitionsschutz des Volksvermögens": Wer die öffentliche Infrastruktur gegen den Sozialstaat ausspielt, spielt der AfD in die Hände
Von Axel Troost
02.01.2017: Ausgleich statt Austerität - Für eine solidarische Europäische Union
Von Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan und Frank Bsirske
30.12.2016: 2017: Ende der neoliberalen Austerität?
Von Axel Troost
23.12.2016: Bürgerpost zu Griechenland und Antwort von Axel Troost
20.12.2016: Debatte: Wie weiter mit Europa
DISPUT - Die Mitgliederzeitschrift u.a. mit Axel Troost
07.12.2016: Europa geht auch solidarisch!
Von Axel Troost
06.12.2016: Antwort auf Martin Höpner "Nutzlose Wechselkursanpassungen?"
Von Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan, Frank Bsirske, Joachim Bischoff, Mechthild Schrooten und Harald Wolf
30.11.2016: Hat Europa eine Zukunft?
Von Axel Troost
14.11.2016: Was sagt uns der Wahlsieg des Rechtspopulisten Trumps?
Von Axel Troost
04.11.2016: A Europe built on solidarity is possible
Pamphlet for another European Union by Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan, Frank Bsirske, Joachim Bischoff, Mechthild Schrooten, Harald Wolf
04.11.2016: Auszüge aus: Europa geht auch solidarisch! Streitschrift für eine andere Europäische Union
Von Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan, Frank Bsirske, Joachim Bischoff, Mechthild Schrooten, Harald Wolf
03.11.2016: Europa geht auch solidarisch
Von Klaus Busch und Axel Troost
31.10.2016: LINKE EU-Kritik, aber konkret
Von Axel Troost
24.10.2016: Buchtipp: Europa geht auch solidarisch!
Von Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan, Frank Bsirske, Joachim Bischoff, Mechthild Schrooten und Harald Wolf
20.10.2016: Griechenland: Wann endet die Tyrannei der Memoranden?
Von Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost
17.10.2016: Einigung beim Länderfinanzausgleich: Länder ringen Bund pragmatischen Kompromiss ab – Strukturblindheit bleibt jedoch
Von Daniela Trochowski und Axel Troost
11.10.2016: Schäuble in der Kritik
Von Axel Troost
10.10.2016: Auch neue Erbschaftsteuer wohl verfassungswidrig
Von Axel Troost
07.10.2016: Die Deutsche Bank - eine der kriminellsten Banken der Welt?
Von Axel Troost
03.10.2016: Linke Realpolitik unter Austeritäts-Zwängen
Axel Troost: Zur komplizierten Lage in Griechenland
26.09.2016: Erbschaft- und Schenkungsteuer – enttäuschende Minimalreform
Von Axel Troost
23.09.2016: Von Mythen um den Solidaritätszuschlag und warum selbst Kanzlerin Merkel zurecht an ihm festhält
Von Axel Troost
22.09.2016: Nimmt der Länderfinanzausgleich den Anreiz zum Steuervollzug?
Von Axel Troost
12.09.2016: Soziale Spaltung und die Flüchtlingsfrage
Von Axel Troost
03.09.2016: Kann die SPD-Basis CETA noch kippen?
Von Axel Troost
22.08.2016: Das Ende von CETA und TTIP kann eine Politikwende einleiten
Von Axel Troost
08.08.2016: Chancen zu einem Politikwechsel?
Von Axel Troost
26.07.2016: Superreichensteuer?
Von Axel Troost
24.07.2016: Italien: Bail-in darf nicht zur neuen Religion werden
Von Axel Troost
17.07.2016: Kapital kriminell - Steuertricks, Spekulation, schmutzige Geschäfte
Journal "RosaLux", u.a. mit Dr. Axel Troost
11.07.2016: Politischer Universalschlüssel: raus aus dem Euro?
Von Axel Troost
08.07.2016: Der Unsinn von der "Enteignung der Kleinsparer"
Von Axel Troost
25.06.2016: Geschenk von Union und SPD: Erbschaftsteuer bleibt Dummensteuer
Von Axel Troost
24.06.2016: Großbritannien vor einem Scherbenhaufen – die EU vor einem Neubeginn
Von Axel Troost
11.06.2016: Was bedeutet das britische Europareferendum für die europäische Linke?
Von Axel Troost
26.05.2016: Griechenland: Licht am Ende des Tunnels?
Von Axel Troost
24.05.2016: FPÖ gestoppt, aber keine Entwarnung
Von Axel Troost
19.05.2016: Buchtipp: "Von der Sozialstaats­partei zur neuen LINKEN"
Von Axel Troost und Thomas Händel (Hrsg.)
28.04.2016: Herausforderung Rechtspopulismus
Von Axel Troost
25.04.2016: Stichwortartige Kurzbewertung der Positionen des Bundes für die Gespräche zur Neuregelung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen
Von Axel Troost
22.04.2016: Länderfinanzausgleich – Bund verhandelt wie im Kindergarten
Von Axel Troost
20.04.2016: Die Schwarze Null kann problemlos beerdigt werden.
Von Axel Troost
13.04.2016: Zwischenbericht der AG Umverteilung und Steuergerechtigkeit
DIE LINKE
11.04.2016: Der Genosse Trend und der Rechtspopulismus
Von Axel Troost
05.04.2016: Forderungsvorschläge zur Bekämpfung von Steuervermeidung und Steuerhinterziehung
Von Axel Troost
05.04.2016: Panama Papers - Was ist jetzt zu tun?
Von Axel Troost
01.04.2016: Die vielen Säulen Linker Wirtschaftspolitik – Eine Replik
Von Axel Troost
31.03.2016: Schäubles doppeltes Black-Out
Von Axel Troost
19.03.2016: Was folgt aus dem Rechtsruck?
Von Axel Troost
12.03.2016: Aktuelle Fragen und (linke) Antworten zu Bankenaufsicht und Geldpolitik
Von Axel Troost
11.03.2016: Einfach weiter so? Zur Geldpolitik der Europäischen Zentralbank
Von Axel Troost
08.03.2016: Konturen einer europäischen Lösung: Fluchtursachen nachhaltig bekämpfen und ein europäisches Investitions-programm
Von Axel Troost
07.03.2016: Kommunen endlich entlasten!
Von Axel Troost
26.02.2016: Behindert der Solidarische Länderfinanzausgleich die Steuererhebung?
Von Axel Troost
22.02.2016: Europäische Finanzaufsicht stärken statt schwächen!
Bundestagsrede von Axel Troost am 18.02.2016
21.02.2016: BREXIT und Europäische Flüchtlingskonzeption
Von Axel Troost
19.02.2016: Finanzmärkte und Deutsche Bank: Mehr Konsequenz gegen schädliche Geschäfte
Bundestagsrede von Axel Troost, am 18.02.2016 zur ersten Lesung des 1. Finanzmarktnovellierungsgesetz,
08.02.2016: Abgekoppelte Regionen - Zur Rolle des Länderfinanzausgleichs
Von Axel Troost
04.02.2016: Besprechung der Buch-Neuerscheinung: Katja Kipping, "Wer flüchtet schon freiwillig"
Von Axel Troost
03.02.2016: Für einen linken Kurswechsel in der Flüchtlingspolitik
Von Axel Troost
29.01.2016: Nicht die EZB, sondern die Politik handelt falsch!
Axel Troost über Nullzinspolitik der EZB
17.01.2016: Linkswende -aber wie?
Von Axel Troost
07.01.2016: Steht der solidarische Länderfinanzausgleich einer konsequenten Steuererhebung im Wege?
Warum Schäuble von den Ländern eine Bundessteuerverwaltung fordern sollte statt einer Bundesfernstraßengesellschaft, von Axel Troost
04.01.2016: Verfall des Optimismus?
Von Axel Troost
30.12.2015: Länderfinanzausgleich: Keine Aufkündigung der Solidarität - Länder bieten Bund einen pragmatischen Kompromiss an
Von Axel Troost, Christoph Freydorf und Jan Restat
23.12.2015: Flüchtlinge, Kommunalfinanzen und die Euro-/EU-Krise – Herausforderungen für Linke im Jahr 2016
Von Axel Troost
19.12.2015: Der größte Bankraub in Griechenlands Geschichte?
Von Axel Troost
16.12.2015: Kommunen nicht hängen lassen: Flüchtlingsintegration (und regionale Strukturschwächen) bundesweit und solidarisch angehen!
Von Axel Troost
07.12.2015: Zerfällt Europa?
Von Axel Troost
04.12.2015: Theorie-Fundament für linke Wirtschaftspolitik
Von Axel Troost
25.11.2015: Leitlinien für eine linke Wirtschaftspolitik
Von Axel Troost
23.11.2015: Griechenland: steiniger Reformpfad
Von Axel Troost
18.11.2015: Industrie der Zukunft?
Von Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost
12.11.2015: Währungsunion - wie weiter?
Von Axel Troost
28.10.2015: Die europäische Flüchtlingskrise verlangt eine europäische Investitionsoffensive
Von Axel Troost
17.10.2015: Kampf gegen Fluchtursachen
Von Axel Troost
07.10.2015: Europa ist in keiner guten Verfassung
Von Axel Troost
03.10.2015: Deutsche Zweiheit
Von Axel Troost
27.09.2015: Milliarden-Geschenke an Familiendynastien bei der geplanten Erbschaftsteuerreform
Von Axel Troost
26.09.2015: Milliarden-Geschenke an Familiendynastien bei der geplanten Erbschaftsteuerreform
Von Axel Troost
24.09.2015: Bankenabgabe: Milliardenschwere Nacherhebungsbeiträge der Großbanken verfallen
Von Axel Troost
22.09.2015: SYRIZA - die zweite Chance nutzen
Von Axel Troost
19.09.2015: Griechenland-Wahl: die feinen Risse im Block der Austeritätspolitiker weiter vergrößern
Von Axel Troost
18.09.2015: Zur Flüchtlingsfrage in Deutschland und Europa
Von Axel Troost
04.09.2015: Die Flüchtlingsfrage als europäische und gesamtdeutsche Aufgabe
Von Axel Troost
03.09.2015: Axel Troost: "Es gab durchaus Alternativen"
Der Linken-Politiker äußerte früh Skepsis zur schnellen Währungsunion, zusammengestellt und aufgeschrieben von Götz Hausding
28.08.2015: "Corbynomics" statt Austeritätspolitik - Hoffnung auf einen linken Aufbruch in England
Von Axel Troost
25.08.2015: Raus aus dem Euro?
Von Axel Troost
20.08.2015: Warum wir beim dritten sogenannten „Hilfspaket“ für Griechenland nicht mit „Nein“ stimmen
Von Stefan Liebich, Thomas Nord, Harald Petzold, Richard Pitterle, Kirsten Tackmann, Frank Tempel und Axel Troost
20.08.2015: Schuldenkolonie Griechenland - ein bleibender Auftrag für die plurale Linke
Von Marco Bülow, Lisa Paus und Axel Troost
19.08.2015: FAQ „Grexit – Rückkehr zur Drachme“? 11 Fragen und Antworten
Von Anny Heike und Gabi Zimmer (MdEP) bearbeitete und gekürzte Fassung des Artikels Bischoff, Händel, Radke, Troost und Wolf, Rückkehr zur Drachme ist keine Lösung.
19.08.2015: Das dritte Memorandum: reiner neoliberaler Wahnsinn?
Von Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost
19.08.2015: Rückkehr zur Drachme ist keine Lösung
von Joachim Bischoff, Thomas Händel, Björn Radke, Axel Troost und Harald Wolf
05.08.2015: Chance auf eine lebenswerte Zukunft oder Grexit
Von Axel Troost
23.07.2015: Bankenabwicklung: Zwischen Fata Morgana und Wirklichkeit
Analysen von Axel Troost und Rainald Ötsch
17.07.2015: Griechenland – Überlegungen zum Abstimmungsverhalten im deutschen Bundestag am 17.07.2015
Von Axel Troost
15.07.2015: Der griechische 50 Milliarden-Fonds – eine vorläufige Einschätzung
Von Axel Troost
08.07.2015: Wer Wunder erwartet, will keine Einigung
Von Axel Troost
07.07.2015: Nach dem griechischen Referendum: Brückenprogramm oder Chaosstrategie
Von Axel Troost
30.06.2015: Griechenlandkrise: der Tanker ist noch zu drehen
Von Axel Troost
27.06.2015: Volksabstimmung über ein neoliberales Angebot
Von Axel Troost
14.06.2015: Nach dem Parteitag - eine neue Entwicklungsetappe
Von Axel Troost
10.06.2015: Auch zweiter Schäuble-Vorschlag ein Kuhhandel ohne Zukunfts-Perspektive: Ein zukunftsfähiger Länderfinanzausgleich muss hartnäckige Strukturschwächen gezielt angehen
Von Axel Troost
06.06.2015: DIE LINKE Strategiedebatte - "Aprilthesen" in der Diskussion
Sozialismus extra
01.06.2015: Enge Spielräume nutzen oder Konfrontation?
Von Axel Troost
29.05.2015: Buchtipp: Industrie der Zukunft?
Von Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost
28.05.2015: Zur Kritik an der Konzeption "Für eine gemeinsame sozial-ökologische Industriepolitik in Europa"
Von Axel Troost und Harald Wolf
26.05.2015: G7-Finanzminister in Dresden: Falsche Politik und verpasste Chancen
Info-Flyer der Partei DIE LINKE Sachsen
15.05.2015: Schluss mit dem neoliberalen Sparkurs
Von Axel Troost
27.04.2015: Eine sozial-ökologische Antwort auf die Wachstumsschwäche
Von Axel Troost
10.04.2015: Griechenland - welche Reformen?
Von Axel Troost
06.04.2015: Strategien statt Appelle
Beiträge im Vorfeld der "Linken Woche der Zukunft" u.a. von Bernd Riexinger, Axel Troost, Redaktion Sozialismus
30.03.2015: Investitionen - aber wie? Zu ersten Ergebnissen der Gabriel-Kommission
Von Axel Troost
17.03.2015: Austeritätspolitik beenden - für ein europäisches Investitionsprogramm
Von Axel Troost
06.03.2015: Mit Investitionen aus der Stagnation
Von Axel Troost
28.02.2015: Rot-Rot-Grün: Aufbruch ohne Denkverbote
Von Axel Troost
25.02.2015: Die griechische Regierung hat eine Chance erkämpft
Von Axel Troost
22.02.2015: Junckers Investitionsoffensive schon gescheitert?
Von Axel Troost
20.02.2015: Währungsunion darf nicht zum Kalifat von Sparfanatikern werden
Von Axel Troost
12.02.2015: Abkopplung des Franken vom Euro: Was heißt das?
Von Axel Troost
11.02.2015: Varoufakis muss den Stall ausmisten können
Von Axel Troost
05.02.2015: "Schwarze Null" oder öffentliche Wachstumsimpulse?
Carsten Sieling und Axel Troost über rot-rot-grüne Verständigungspotenziale
27.01.2015: Eine Chance für einen Politikwechsel in Europa
Von Axel Troost
15.01.2015: Wir haben unsere Infrastruktur nur von der nächsten Generation geliehen – ein Denkanstoß
Ein Plädoyer für einen bundesweiten Infrastruktur-Erhaltungs-Fonds von Axel Troost
04.01.2015: Bewährungsproben in Europa – ein erster Ausblick auf das Jahr 2015
Von Axel Troost
02.01.2015: Soziale Ungleichheit zurückdrängen
Von Axel Troost
29.12.2014: Investitionspaket als Mogelpackung?
Von Axel Troost
07.12.2014: Mit Investitionen aus der Krise
Von Axel Troost
29.11.2014: Umlage des Soli auf Einkommen- und Körperschaftsteuern verstärkt die Kluft zwischen den Bundesländern
Von Axel Troost
26.11.2014: Wie politischen Stillstand und Stagnation überwinden?
Von Axel Troost
24.11.2014: Länderfinanzausgleich LINKS gedacht
Ausgewählte Texte der Partei DIE LINKE und Axel Troosts zum Länderfinanzausgleich
20.11.2014: Verhandlungen über den Länderfinanzausgleich erst einmal im Abklingbecken
Von Axel Troost
18.11.2014: Ein Weihnachtsmärchen zur Bankenregulierung
Von Axel Troost
18.11.2014: Schuldenbremse, EU-Haushalt und der Juncker Plan
Von Axel Troost
14.11.2014: Schuldenbremse ließe für den Bund jährlich über 25 Milliarden Euro zusätzliche Investitionen zu - Kontrollkonto prall gefüllt
Von Axel Troost
05.11.2014: Daumen runter für den Bankenrettungsfonds
Von Fabio De Masi und Axel Troost
29.10.2014: Bankenabwicklung: Mehr Wunsch als Wirklichkeit
Europas Regierungen wollen Banken abwickeln, scheuen sich aber vor den Konsequenzen. Das neue System wird daher nicht funktionieren. Von Axel Troost
27.10.2014: Neu durchstarten nach dem Stresstest!
Von Axel Troost
17.10.2014: Die Forderung ist gleichermaßen unsachgemäß wie ideologisch verbohrt
Axel Troost über die Forderung nach einer Abschaffung des Regionalprinzips für Sparkassen
13.10.2014: Haushaltspolitik - eine Schwarze Null ist kein Selbstzweck
Von Axel Troost
11.10.2014: Kritische Stellungnahme zur "schwarzen Null"
Von Axel Troost
08.10.2014: Die EU tritt auf der Stelle
Von Axel Troost
03.10.2014: Länderfinanzausgleich: Ist Bayern sogar im Minus?
Von Axel Troost
26.09.2014: Ein europäisches Recovery Programm
Von Axel Troost
24.09.2014: Bericht zum Fachgespräch: Länderfinanzausgleich LINKS gedacht
16.09.2014: Kommt ein europäisches Investitionsprogramm?
Von Axel Troost
12.09.2014: Abschaffung des Soli ist Ende der Solidarität!
Von Axel Troost
04.09.2014: Welche politische Konzeption verfolgt die neue EU-Führung?
Von Axel Troost
02.09.2014: Länderfinanzausgleich LINKS gedacht: solidarisch und aufgabengerecht
Broschüre der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, mit einem Vorwort von Dietmar Bartsch, Bodo Ramelow und Axel Troost
01.09.2014: Sparkurs entzweit Europa
Von Axel Troost
29.08.2014: Länderfinanzausgleich 2020: Die Spaltung der Republik
Von Jan Restat und Axel Troost
27.08.2014: Buchtipp: Anders regieren?
Sammelband zur ISM Summer Factory 2013
21.08.2014: Bankenabwicklung: Zwischen Fata Morgana und Wirklichkeit
Von Axel Troost und Rainald Ötsch
21.08.2014: Merkels kleine Schritte führen in eine Sackgasse
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
07.08.2014: Sanktionen sind keine kluge Politik
von Axel Troost
30.07.2014: Sanktionen gegen Russland: kopf- und konzeptionslose EU-Führung
Von Axel Troost
18.07.2014: Politikwechsel in und für Europa
Von Axel Troost
09.07.2014: Mit Investitionen für eine Erneuerung Europas
Von Axel Troost
29.06.2014: Bail-in statt Bail-out: Bankenunion ohne Biss
Von Axel Troost und Rainald Ötsch
27.06.2014: Der Bankenrettungsfonds: ein Wolkenkuckucksheim
Von Axel Troost
25.06.2014: Trennbankengesetz – ganz Genaues weiß man nicht!
Von Axel Troost
21.06.2014: Verschrottung der Austeritätspolitik?
Von Axel Troost
10.06.2014: Kurshalten für einen alternativen Weg aus der "Eurokrise"
Beschluss der Fraktion DIE LINKE, ausgearbeitet von Sahra Wagenknecht und Axel Troost
09.06.2014: Die EZB - das schizophrene Wesen
Von Axel Troost
05.06.2014: Die ungelöste Eurokrise - Zwischenfazit und Ausblick anlässlich der Europawahl
Von Cansel Kiziltepe, Lisa Paus und Axel Troost
02.06.2014: Wie weiter in Europa?
Von Axel Troost
14.05.2014: Berliner Parteitag der LINKEN und erste Schlussfolgerungen
Von Axel Troost
05.05.2014: Ungleichheit ist kein Naturgesetz
von Axel Troost
02.05.2014: Zur strategischen Ausrichtung der Fraktion und der Partei
Diskussionsbeitrag zum Papier von Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch „Wir sind DIE Opposition“ von Cornelia Möhring und Axel Troost
30.04.2014: Investitionsstau auflösen!
von Axel Troost
02.04.2014: Austeritätskurs für die Ukraine
Von Axel Troost
22.03.2014: Länderfinanzausgleich LINKS gedacht: sozial und solidarisch
Autorenkollektiv FiPo-AG "Länderfinanzausgleich"
20.03.2014: TROIKA-Politik: Hoffnung für Griechenland?
Von Axel Troost
08.03.2014: Trotz Kritik an deutschen Exportüberschüssen kein Politikwechsel in Sicht
Von Axel Troost
20.02.2014: Alternativen zur Troika-Politik
Von Axel Troost
12.02.2014: Für ein Europa mit Zukunft
Von Axel Troost
23.01.2014: DISPUT, Die Mitgliederzeitschrift der Partei DIE LINKE, Januar 2014
u.a. mit einem Editorial von Axel Troost
13.01.2014: "Augen zu und durch!" oder neue Wachstumsstrategie?
Von Axel Troost
07.01.2014: Finanzbranche - Die Party geht weiter
Von Axel Troost
05.01.2014: Europäische Bankenrettung - Ja zu vernünftigen Regelungen
Von Axel Troost
01.01.2014: Unternehmen dürfen weiter steuertricksen
Von Axel Troost
30.12.2013: Bankenabwicklung und Bail-in - eine vorläufige Bewertung
Von Axel Troost und Rainald Ötsch
18.12.2013: Krise der Euro-Zone überwunden?
Von Axel Troost
03.12.2013: Europäische Wirtschaftspolitik im Dornröschenschlaf - Der deutsche Beitrag zur Krisenüberwindung ist weder verursacher- noch leistungsgerecht
Von Axel Troost und Rainald Ötsch
02.12.2013: EZB könnte Verluste bei Anleihekäufen locker schultern
Von Axel Troost und Philipp Hersel
01.12.2013: EU: Steuerflucht als Geschäftsmodell
Von Axel Troost
21.11.2013: Politikwechsel in und für Europa
Von Axel Troost
14.11.2013: Wahlprogramm der Illusionen?
Von Axel Troost
04.11.2013: Strategien gegen die Große Koalition
Von Axel Troost
29.10.2013: Europa wartet auf deutschen Impuls zur Finanztransaktionssteuer
Von Axel Troost
23.10.2013: Die EU bläst zur Jagd auf Steuersünder
Von Axel Troost
08.10.2013: Eine Perspektive für Europa – Kampf gegen (Jugend-) Arbeitslosigkeit
Von Axel Troost
05.10.2013: Steuerstreit – Popanz um Reförmchen
Von Axel Troost
20.09.2013: Bankenabwicklung bleibt Wunschphantasie
Von Axel Troost
18.09.2013: Linke Außenpolitik - Reformperspektiven
Von Stefan Liebich und Gerry Woop (Hrsg.), mit Beiträgen u.a. von Axel Troost
12.09.2013: Eine erste Sammlung der Texte und Folien zur Sommerschule der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik 2013
11.09.2013: Was hat Politik mit Fußball zu tun, oder anders herum?
Von Axel Troost
06.09.2013: G20: Politik des kleinsten gemeinsamen Nenners
Von Axel Troost
23.08.2013: Alternativen zur Vertiefung der sozialen Spaltung
von Axel Troost
19.08.2013: Länderfinanzausgleich und Solidarpakt III: zwei Seiten der gleichen Medaille
Von Axel Troost
07.08.2013: Solidarisches EUropa - Mosaiklinke Perspektiven
Buchveröffentlichung zur Summer Factory 2012 erscheint im August
26.07.2013: Krise in Europa – Tagungsberichte
Mit Beiträgen u.a. von Julia Killet, Axel Troost, Tommaso Fattori
23.07.2013: LuXemburg 2/2013: "Es reicht"
Über Umverteilung, Transformation und Mobilisierung. Mit Beiträgen von Nancy Fraser, Frigga Haug, Katja Kipping, Mimmo Porcaro, Joseph E. Stiglitz, Axel Troost, Christoph Sauer, Phillip Hersel u.a.
22.07.2013: Im Streit ums Geld wird die Bankenaufsicht gerupft
Von Dr. Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und Mitglied im Verwaltungsrat der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin)
18.07.2013: Schäubles Waterloo liegt in Griechenland
Von Axel Troost
10.07.2013: Finanztransaktionssteuer unter Beschuss
Von Axel Troost
02.07.2013: Szenarien eines Endes der Euro-Zone - Beispielhafte Darstellung von ökonomischen Auswirkungen
Von Axel Troost
29.06.2013: Offener Brief an Merkel: "Stoppen Sie die Politik der Spardiktate"
Von den ErstunterzeichnerInnen des Aufrufes "Europa geht anders!"
16.06.2013: Zur Abschaffung des Ehegattensplittings in der Einkommensteuer: Individualbesteuerung versus freie Übertragung des Existenzminimums
Von Axel Troost
13.06.2013: Mit welcher Perspektive in die Wahlauseinandersetzungen?
Von Dr. Axel Troost
01.06.2013: Besteuerung mit Augenmaß - Vermögen ist nicht gleich Vermögen
Von Axel Troost und Nicola Liebert
29.05.2013: Debatte um den Euro
Von Axel Troost
09.05.2013: Eurokrise: Am Bohren dicker Bretter kommen wir nicht vorbei
Von Axel Troost
03.05.2013: Wege aus der Euro-Krise: Ausgleichs- statt Austeritätsunion
Von Axel Troost
30.04.2013: Bildungsfinanzierung im föderalen Magerstaat
Von Tobias Kaphegyi, Henrik Piltz und Axel Troost
16.04.2013: Euro-Kritiker proklamieren eine bürgerliche Alternative
Von Axel Troost
07.04.2013: Gestaltung von Finanzpolitik in Europa, Bund, Ländern und Kommunen.
fds: Zur Debatte um die Spielräume linker Politik in Zeiten von Fiskalpakt und Schuldenbremse.
05.04.2013: Alternativen für Europa
Von Axel Troost
03.04.2013: Hintergrund: Staatsverschuldung in Deutschland - 2. aktualisierte Fassung
Von Axel Troost
01.04.2013: Den Dschungel der Derivatemärkte lichten
Von Dr. Axel Troost, Finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.
27.03.2013: Einnahmen aus der Finanztransaktionssteuer: die Chance für die Welt auch nutzen
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
25.03.2013: Finanztransaktionssteuer: Verhandlungen weiter kritisch begleiten
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
23.03.2013: Wohin mit den Einnahmen? Die Finanztransaktionssteuer kommt
Von Dr. Axel Troost
12.03.2013: Antwort von Axel Troost an die Kampagne "Steuer gegen Armut"
28.02.2013: Hochfrequenzhandel: Schluss mit den Roboter-Kriegen
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
22.02.2013: Wahlen in Italien: Europas nächste Herausforderung
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
20.02.2013: Deals im Dunkeln
Ziele und Wege der Regulierung von Schattenbanken. RLS-Papers von Nicola Liebert, Rainald Ötsch und Axel Trost
10.02.2013: Austerität in Europa
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
04.02.2013: Prinzip des sozialen Ausgleichs, finanzieller Ausgleich für Kommunen bei Aufgabenübertragung und Schuldenbremse
Von Enrico Stange, Mitglied der Linksfraktion im sächsischen Landtag und Sprecher für Landesentwicklung und Infrastruktur, und Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
23.01.2013: "Staatsschuldenkrise" und Handlungsfähigkeit der öffentlichen Hand. Alternativen zur Politik der leeren Kasse
Von Barbara Höll, Richard Pitterle und Axel Troost
21.01.2013: Niedrigzinsen bescheren Bundeshaushalt hohe zweistellige Milliardenprofite – diese wieder in den Euroraum investieren
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
16.01.2013: Politikwechsel gegen soziale Spaltung in Europa notwendig!
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
15.01.2013: DIE LINKE und die Krise in Griechenland
Von Axel Troost und Sahra Wagenknecht
02.01.2013: Ablösung von Merkel und Rösler durch 
Rückbesinnung auf Erhard?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
22.12.2012: Zehn Fehler in der Eurokrise im Jahr 2012
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
21.12.2012: Wo bleibt der Europäische Wachstumspakt?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
08.12.2012: Ihnen ein frohes Fest - Der Verkäuferin einen guten Lohn
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
06.12.2012: Merkels Europa-Politik ist nicht alternativlos
von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
28.11.2012: Grüne Europapolitik: Nach allen Seiten offen?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
21.11.2012: Griechenland: Debakel für die Troika
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
19.11.2012: Ein klares Signal für einen Politikwechsel in Europa
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stell­vertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
12.11.2012: Keine Einigung zum EU-Haushalt – 2013 das „Jahr des Schreckens“ in der Euro-Zone?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
07.11.2012: Ausweitung der Krise in Europa?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
01.11.2012: Abspringen oder die Weichen umstellen? - Das Für und Wider eines Ausstiegs aus dem Euro
Von Axel Troost, Stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
24.10.2012: Neuer Kurs?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
24.10.2012: Draghi trifft auf deutsche »Inflationsparanoia«
Interview mit Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, über den Besuch von Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), im Bundestag, die Politik der EZB, Inflationsängste und Auswege aus der Bankenkrise
19.10.2012: Bank- und Staatsschulden: Den Teufelskreis mit kontrollierten Pleiten durchbrechen?
Von Axel Troost, Stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
11.10.2012: Axel Troost: Griechenland - die Therapie wirkt: der Patient stirbt
09.10.2012: DIE EURO-Krise, die EZB, die LINKE und das liebe Geld. Anmerkungen zu einem spannungsreichen Verhältnis
Von Axel Troost
05.10.2012: Nur Fiskal- und Geldpolitik reicht nicht zur Beendigung der Krise! Zu den Vorschlägen des Kanzlerkandidaten Steinbrück
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
11.09.2012: Euro-Zone vor dem Ende? Rettung durch kurzfristig entschiedenes Handeln mit einer Vision für Europa
Von Rudolf Hickel und Axel Troost
10.09.2012: Erste Sofortmaßnahmen zur Euro-Krise. Umrisse einer solidarischen europäischen Wirtschafts- und Finanzpolitik
Diskussionspapier von Axel Troost
05.09.2012: Umverteilen statt Geld drucken? Annäherungen an ein hartnäckiges Missverständnis
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
02.09.2012: Euro-Zone: Griechenland-Austritt hätte dramatische Folgen
Der nachstehende Text ist ein Auszug aus dem Papier "EURO-ZONE VOR DEM ENDE?" von Rudolf Hickel und Axel Troost
20.08.2012: Zinsausgaben der öffentlichen Haushalte in % der Steuereinnahmen - Unterschiedliche Zahlenangaben in der nationalen und europäischen Statistik –
Axel Troost
18.08.2012: Hintergrund: Staatsverschuldung in Deutschland - Kurzfassung [1]
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
14.08.2012: Harte Auflagen und eine Restrukturierung des Finanzsektors ersetzen keine europäische Investitions- und Wachstumsstrategie
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
03.08.2012: Unbegrenzte Verschuldung oder Lösung der Euro-Krise: Was bringt eine direkte Finanzierung des ESM bei der EZB?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
02.08.2012: Politikwechsel in Richtung der Stabilisierung der Binnenökonomien nötig
Von Axel Troost
27.07.2012: Erzwungener Austritt Griechenlands – eine wirtschaftliche und politische Katastrophe
Von Axel Troost
26.07.2012: Zwangsanleihen für Reiche - ein Schritt in die richtige Richtung
Von Axel Troost, stellvertretender Parteivorsitzender und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
24.07.2012: Strategie: Bundestagswahl
Von Axel Troost, Stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
16.07.2012: Wie konnten die Banken nur so dumm sein?
INTERVIEW DER WOCHE MIT AXEL TROOST
14.07.2012: Das Finanzwesen ist immer systemrelevant
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE.
11.07.2012: Weichenstellung in der Euro-Krise
Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanz-politischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
04.07.2012: Deutsche Hausaufgaben für eine Zukunft der EU
Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
30.06.2012: Die Verabschiedung des Fiskalvertrags und die „Erfolge“ von SPD und Bündnis90/Die Grünen
Von Dr. Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
30.06.2012: Nach der Verabschiedung des Fiskalvertrags: Abschied nehmen vom sozialen Europa?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
30.06.2012: Kurzinfo: Fiskalvertrag und Kommunalfinanzen
Büro Dr. Axel Troost, Mitglied des Deutschen Bundestages
16.06.2012: Ein Nach-Denkzettel von Axel Troost: 5 Jahre DIE LINKE – im Hier und Heute
12.06.2012: Hintergrund: Staatsverschuldung in Deutschland
Von Axel Troost
07.06.2012: Fiskalvertrag: Richtungsentscheidung für Europa nicht durch faule Kompromisse abkaufen lassen
MdB Axel Troost: Über das Junktim der SPD und Grünen zum Fiskalvertrag
02.06.2012: Der graue Markt der Schattenbanken
Von Nicola Liebert, Rainald Ötsch und Axel Troost
28.05.2012: »Alle haben einen Sprung über den eigenen Schatten gemacht«
Katja Zimmermann: Gespräch mit Axel Troost über Wege in die WASG und Wege in die LINKE
25.05.2012: Eurokrise: deprimierende Aussichten aus dem Bundestag
Von Axel Troost
19.05.2012: 5 Jahre DIE LINKE: Jetzt den neuen Herausforderungen stellen!
Von Axel Troost, aus: Zeitschrift "DISPUT"
22.04.2012: UmSteuern für zukunftsfähige Bundesländer und Kommunen
Axel Troost, Folienvortrag vom 18.4.2012 in Kiel
20.04.2012: DIE EURO-KRISE ALS ZÄSUR: EINE NEUE FINANZ-, GELD-, UND WIRTSCHAFTSPOLITIK IN EUROPA
Von Axel Troost und Philipp Hersel
09.04.2012: Demokratisierung des Finanzsektors – gangbare Wege – konkrete Akteure
Von Axel Troost
09.04.2012: ESM und Eurokrise - Fragen und Antworten
AXEL TROOST, LINKSFRAKTION.DE
05.03.2012: Griechenland, Eurokrise und kein Ende in Sicht! Was ist los in Griechenland und was hat das mit uns zu tun?
Von Rainald Ötsch und Axel Troost
22.01.2012: Warum sollen wir den Griechen helfen?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.
12.01.2012: Finanztransaktionssteuer endlich durchsetzen
Gesine Lötzsch und Axel Troost
18.12.2011: Kurzpräsentation "Deutsche Arbeitskosten: Quelle der Instabilität im Euroraum" (IMK-Report)
Axel Troost, IMK-Report 68, Dezember 2011
26.11.2011: Troost/Hersel: Solidarisches Miteinander statt ruinöser Wettbewerb - Europäische Ausgleichsunion
Von Axel Troost und Philipp Hersel
22.11.2011: Folienvortrag: Eine Europäische Ausgleichsunion
Dr. Axel Troost auf der Konferenz Arbeitszeit.Lohn.Solidarität
04.11.2011: Die Bank für Dich und mich
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
26.10.2011: Kritik und Opportunismus
Von Axel Troost
23.10.2011: Axel Troost: EFSF gehebelt - Verstand ausgehebelt?
20.10.2011: Axel Troost: Wir müssen endlich ran an die Banken!
10.10.2011: Staatsverschuldung – Fragen und Antworten
29.09.2011: Persönliche Erklärung von Axel Troost und Barbara Höll: Nein zum Euro-Rettungsschirm, damit Europa nicht scheitert
Zur namentlichen Abstimmung über die Erweiterung des Euro-Rettungsschirms und die neuen Finanzhilfen für Griechenland
22.09.2011: Finanztransaktionssteuer: Besser spät als nie
Von Axel Troost für Sachsens Linke
22.09.2011: Die Euro-Rettung
Ein bisschen Solidarität und vor allem ökonomische Vernunft
17.09.2011: Vortragsfolien: 2. Parlamentarisches Forum: Alternative Wirtschaftspolitik in Sachsen
Finanzielle Auswirkungen angemessener Steuerpolitik nach Länderfinanzausgleich für den Landeshaushalt und die Kommunalfinanzen in Sachsen
01.09.2011: HÖLL/TROOST: ERFORDERLICHE MASSNAHMEN ZUR ÜBERWINDUNG DER EUROKRISE
Zur Diskussion auf der Fraktionsklausur am 26./27. August 2011 in Rostock
29.08.2011: Eine Europäische Ausgleichsunion – Die Währungsunion 2.0
Axel Troost & Lisa Paus, SCHRIFTENREIHE DENKANSTÖßE
29.08.2011: MdB Axel Troost: Finanztransaktionssteuer muss endlich kommen
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion
29.08.2011: Schuldenbremse nicht zur Zukunftsbremse werden lassen!
Von Wolfgang Nesković und Dr. Axel Troost, Mitglieder des Deutschen Bundestages
23.07.2011: EU-Unternehmensteuer: Wettlauf nach unten?
Von Axel Troost, »Blätter« 8/2011
14.07.2011: Eurokrise: Gescheiterte Strategien nicht immer wieder neu anwenden
Positionspapier von Axel Troost
14.07.2011: Mehr Einnahmen, mehr Gerechtigkeit
Zum Steuerkonzept der LINKEN
04.06.2011: »Ökonomisch ist das eine Katastrophe«
Der Druck auf Griechenland nimmt zu, noch mehr Sparmaßnahmen zu beschließen. Ein Gespräch mit Axel Troost
04.06.2011: »Ökonomisch ist das eine Katastrophe«
Der Druck auf Griechenland nimmt zu, noch mehr Sparmaßnahmen zu beschließen. Ein Gespräch mit Axel Troost
01.06.2011: Die Woche: Geisterfahrer in Europa
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion
31.05.2011: Die Woche: Geisterfahrer in Europa
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion
25.04.2011: Griechenland: Der Geist muss zurück in die Flasche
Von Axel Troost
02.04.2011: Euroland vor der Pleite?
Staatsverschuldung volkswirtschaftlich betrachtet
24.03.2011: Axel Troost: VON UNTEN NACH OBEN
DAS SCHWARZ-GELBE «SPARPAKET» DIENT VOR ALLEM DER UMVERTEILUNG
02.03.2011: Das Kasino bleibt geöffnet
Von Axel Troost
18.02.2011: Schuldenbremse nicht zur Zukunftsbremse werden lassen!
Von Axel Troost*
10.02.2011: Quo vadis Finanzreform?
Die Vorhaben zur Regulierung der internationalen Finanzmärkte und was daraus geworden ist. Von Axel Troost.
09.02.2011: Arbeitszeitentwicklung in Europa
Thomas Händel / Dr. Axel Troost (Hg.), Studie im Auftrag der GUE/NGL

Axel Troost bei:

Reichtumsverteilung