Axel Troost

DIE LINKE.

Sie sind hier: Themen

Schlagwort: Lohnpolitik

13.02.2017: Soziale Lage und Absicherung von Solo-Selbstständigen
Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
02.02.2017: Die Zukunft gestalten - Wirtschaftspolitische Herausforderungen 2017
Von Gustav A. Horn, Alexander Herzog-Stein, Katja Rietzler und Silke Tober
31.01.2017: Mindestlohngesetz- Für viele Minijobber weiterhin nur Minilöhne
Von Toralf Pusch und Hartmut Seifert
24.01.2017: Mehr Rentengerechtigkeit durch Anerkennung der Lebensleistung Ost
Bundestagsrede von Susanna Karawanskij am 19.01.2017
23.12.2016: Digitaler Kapitalismus ohne Arbeit?
er.di Wirtschaftspolitik Informationen, Dezember 2016, Nr.02
21.12.2016: Die Gewerkschaften sind mehr denn je gefordert
Von Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup
19.12.2016: 11 Millionen EU-Bürger langzeitarbeitslos
Pressemitteilung des Instituts Arbeit und Qualifikation
16.12.2016: David gegen Goliath: Arbeitskampf bei Amazon
Von Jörn Boewe und Johannes Schulten
15.12.2016: "Arbeiten 4.0" - Agenda-Building für eine neue Flexibilisierungsoffensive
27.10.2016: Ungleichheit zwischen Frauen und Männern hat sich vergrößert
Pressemitteilung von Cornelia Möhring
25.10.2016: Alterssicherung zum "Schnäppchenpreis"?
Von Johannes Steffen
06.10.2016: Auswirkungen der Förderung der Seeschifffahrt unter deutscher Flagge auf maritime Beschäftigung und Ausbildung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
30.09.2016: Arbeitszeiten in Deutschland
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
29.09.2016: Streikbilanz
Otto König und Richard Detje über das Märchen von der "Streikrepublik Deutschland"
29.09.2016: Leiharbeit ist moderne Sklaverei!
Bundestagsrede von Sahra Wagenknecht, 22. September 2016
21.09.2016: Die Lohnspreizung ist nicht weiter gewachsen. Ist das so? Von relativen Werten und harten Euros
Von Stefan Sell
06.09.2016: Erforderliche Höhe des gesetzlichen Mindestlohns zur Armutsbekämpfung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
03.08.2016: Mindestlohn im Sport
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
02.06.2016: Leiharbeit und Werkverträge: Verschlechterung statt Regulierung
Von Klaus Ernst und Jutta Krellmann
19.05.2016: Erneut 200.000 gegen Hollande auf der Straße
Neues Deutschland
17.05.2016: Die Bundesregierung plant Verschlechterungen bei Leiharbeit und Werkverträgen
Kritik am Referentenentwurf des BMAS von Klaus Ernst und Jutta Krellmann
08.04.2016: Steigende Armut trotz guter Wirtschaftslage – Problem Kinderarmut ungelöst
DGB arbeitsmarktaktuell 3/2015
15.03.2016: AfD - Partei der Reichen
Von Michael Schlecht
19.02.2016: Grafik des Monats 02/2016: Leiharbeitsverdienste geringer als Durchschnittsverdienste
Sozialpolitik aktuell in Deutschland
17.02.2016: China betreibt ökologisches Dumping bei der Stahlproduktion
Von Rudolf Hicke
16.02.2016: Räuberische Ersparnis
Von Heinz-Josef Bontrup
08.01.2016: Regionale Unterschiede bei Arbeitslosigkeit und Hartz-IV-Bezug von Ausländern und Flüchtlingen
DGB arbeitsmarktaktuell 11/2015
05.01.2016: Ist die industrielle Ausbildung ein Auslaufmodell?
Von Gerhard Bosch
23.12.2015: Weihnachtsgeld für Alle
DIE LINKE
11.12.2015: Der lange Kampf der Amazon-Beschäftigen
Von Jörn Boewe und Johannes Schulten
02.12.2015: Ein ungerechtfertigter Angriff auf den Armutsbegriff
Von Christoph Butterwegge
02.12.2015: Flüchtlinge als "Spielball der Ausbeutung"?
Von Otto König und Richard Detje
01.12.2015: Aufsteigen wird schwieriger
Von Simon Poelchau
24.11.2015: Weiterarbeiten nach der Rente?
IG Metall, Informationen zur Sozialpolitik Nr.32
22.11.2015: Auswirkungen des gesetzlichen Mindestlohns
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
20.11.2015: Minijobs: Sackgasse für qualifizierte Arbeitskräfte
DGB arbeitsmarktaktuell 9/2015
11.11.2015: Europäer wollen eine sozialere EU
10.11.2015: Chancen für einen Wiederaufbau?
Von Thorsten Schulten
09.11.2015: Angriff auf Tarifautonomie
V0n Otto König und Richard Detje
08.11.2015: Dominantes Kapital
Von Heinz-J. Bontrup
03.11.2015: Leiharbeit in einzelnen Branchen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
31.10.2015: Arbeitslosigkeit von Lehrkräften
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
22.10.2015: Lobbyismus beim Mindestlohn
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
17.10.2015: Einstieg in den Arbeitsmarkt für junge Beschäftigte
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
14.10.2015: Folgen der Ausgründung bei der Deutschen Post AG
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
01.10.2015: Gegen Missbrauch - für faire Arbeit und Mitbestimmung
Über die IG Metall-Kampagne zu Werkverträgen von Otto König und Richard Detje
28.09.2015: Prekarität verhindern - Perspektiven für alle schaffen
IG Metall Vorstand (Hrsg.)
24.09.2015: Arbeit der Zukunft: kurz, souverän und flexibel!
Von Stephan Krull
22.09.2015: Zum Jahresbericht deutsche Einheit: "Soziale Spaltung Deutschlands nicht hinnehmen"
Von Stefan Hartmann stellvertretender Vorsitzender der sächsischen LINKEN und Mitglied des geschäftsführenden Parteivorstands von DIE LINKE
17.09.2015: Sind Gewerkschaften eine historische Randerscheinung?
Von Dr. Karl Lauschke
14.09.2015: Entwicklung der Leiharbeit (Nachfrage zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage auf Bundestagsdrucksache 18/4786)
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
09.09.2015: Entwicklung in der Leiharbeit
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
31.08.2015: Die Mittelschicht in Deutschland unter Druck
IAQ Report von Gerhard Bosch und Thorsten Kalina
31.08.2015: Aktuelle Daten zu befristeter Beschäftigung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
31.07.2015: Verteilungsschlüssel der zusätzlichen Planstellen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
18.06.2015: Aufschwung festigen – durch gute Arbeit und steigende Löhne!
verdi-Konjunkturinfo 2-2015
15.06.2015: TTIP stoppen! Geheimes Handelsabkommen bedroht unsere Demokratie
Informationsbroschüre der Fraktion DIE LINKE
11.06.2015: Fact Sheet zum Tarifkonflikt bei der Deutschen Post AG
Fraktion DIE LINKE im Bundestag
10.06.2015: Einfluss der Bundesregierung auf die Deutsche Post AG
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
28.05.2015: Zur Kritik an der Konzeption "Für eine gemeinsame sozial-ökologische Industriepolitik in Europa"
Von Axel Troost und Harald Wolf
28.05.2015: Replik auf Heiner Flassbeck
Von Thorsten Schulten
21.05.2015: Union Busting: Die Zerschlagung der Gewerkschaften
Von Werner Rügemer
20.05.2015: Abbau der Langzeitarbeitslosigkeit
Stellungnahme zur Öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales im Deutschen Bundestag vom 18. Mai 2015, von Gerhard Bosch
19.05.2015: Das Grundrecht auf Streik
Von Otto König und Richard Detje
19.05.2015: Aufwertung der Sozial- und Erziehungsdienste (Nachfrage zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage auf Bundestagsdrucksache 18/4411)
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
15.05.2015: Neu gegründete Tochterunternehmen der Deutschen Post AG
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
13.05.2015: Nein zum Angriff auf das Streikrecht - Der Kampf der GDL gegen Einschränkungen der Tarifautonomie und das Tarifeinheitsgesetz betreffen uns alle
ISM-Vorstand spricht der GDL seine uneingeschränkte Solidarität aus
08.05.2015: Dossier: GDL-Tarifrunde bei der Deutschen Bahn
LabourNet Germany
06.05.2015: Die Entwicklung des Normalarbeitsverhältnisses in den einzelnen Bundesländern
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
29.04.2015: Das zerrissene Land
Vvon Christian Woltering, Gwendolyn Stilling und Ulrich Schneider
29.04.2015: Die Messung von Einkommensarmut
Von Johannes Steffen
15.04.2015: Weiblich, westlich, atypisch
Böcklerimpuls 6/2015
14.04.2015: Kapitalismus verstehen
Einführung in die Politische Ökonomie der Gegenwart von Ralf Krämer
13.04.2015: Überprüfung der Mindestlohnregeln
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
09.04.2015: Aufwertung der Sozial- und Erziehungsdienste
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
24.03.2015: Fachkräftemangel? - Nur jeder fünfte Betrieb bildet aus!
Von Otto König und Richard Detje
22.03.2015: Her mit dem ganzen Euro! Lohnlücke von Frauen endlich schließen.
Bundestagsrede von Cornelia Möhring
08.03.2015: Heute für morgen Zeichen Setzten – Internationaler Frauentag 2015
DGB
07.03.2015: Frauen in der Welt
LOTTA ist das feministische Magazin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Ausgabe 9
07.03.2015: Frauen wollen nicht nur für Luft und Liebe arbeiten
Bundestagsrede von Cornelia Möhring, vom 05.03.2015
02.03.2015: Einführung und Umsetzung des Mindestlohns
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
19.02.2015: "Warum nicht mal 30 Stunden?"
18.02.2015: Immer Ärger mit der Post
Von Arne Lorenz
18.02.2015: Kenntnisse der Bundesregierung über die Arbeitsbedingung bei der Deutschen Post AG
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
21.01.2015: Arbeitsmarkt und Mindestlohn
Informationen und Flugblatt zum Mindestlohn von der Partei DIE LINKE
13.01.2015: Bruttoschwellen und Durchschnittsentgelte 2012
Portal Sozialpolitik
09.01.2015: Lebenseinkommen von Arbeitnehmern in Deutschland: Ungleichheit verdoppelt sich zwischen den Geburtsjahrgängen 1935 und 1972
Von Timm Bönke und Holger Lüthen
05.01.2015: Armutsfalle Mindestlohn
Von Christoph Butterwegge
01.01.2015: Das ändert sich 2015 für Beschäftigte und Versicherte
Deutscher Gewerkschaftsbund
19.12.2014: Hände weg von Koalitionsfreiheit, Tarifautonomie und Streikrecht!
Über das Gesetz der Bundesregierung zur Tarifeinheit. Analyse von Detlef Hensche
11.12.2014: Wirtschaftsweise in der "Anstalt"
Von Thomas Trares
09.12.2014: Arbeitszeitverkürzung als sozial-ökonomische Investition
Von Michael Schwendinger
02.12.2014: Ökonomische Stagnation und expandierende Beschäftigung: Geht das zusammen?
Von Bernhard Müller
30.11.2014: Umsetzung und Kontrolle von Mindestlöhnen - Europäische Erfahrungen und was Deutschland von ihnen lernen kann
Thorsten Schulten, Nils Böhlke, Pete Burgess, Catherine Vincent und Ines Wagner
27.11.2014: Mindestlohn: Schlupflöcher bei Kontrollen schließen!
DGB klartext 36/2014
23.11.2014: "Drei-Säulen-Modell" der Alterssicherung ist gescheitert Trotz geförderter Privatvorsorge keine Lebensstandardsicherung
Von Dr. Johannes Steffen
18.11.2014: Deutschlands Lohn- und Arbeitskostenentwicklung wieder zu schwach
IMK Report von Alexander Herzog-Stein, Ulrike Stein und Rudolf Zwiener
29.10.2014: Das aktuelle Streik-Bashing: "Dumm", "verantwortungslos", "irre"
Von Otto König und Richard Detje
22.10.2014: Warum die geplanten Freihandels- und Investitionsabkommen ein Angriff auf die Arbeitsrechte sind
Von Jascha Jaworski
19.10.2014: Dritte Replik zur Flassbeck-Erwiderung: Das Knappheitsargument gilt!
Von Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup
15.10.2014: Kämpfe um Zeit
Von Richard Detje, Sybille Stamm und Florian Wilde (Hrsg.)
12.10.2014: TTIP - Das Märchen vom Wachstums- und Beschäftigungsmotor
Von Sabine Stephan
09.10.2014: Attacke auf Grundrechte
Von Otto König und Richard Detje
06.10.2014: Deutsche Einheit: Noch bleibt viel zu tun
DGB klartext 29/2014
04.10.2014: Trübe Aussichten - vor allem für prekär Beschäftigte
Von Bernhard Müller
02.10.2014: Datenbank: Atypische Beschäftigung
02.10.2014: Frankreich à la Schröder?
Von Albrecht von Lucke
24.09.2014: Freihandelsabkommen und Arbeitszeit: Ein Beispiel für die indirekte Senkung von Standards
Von Patrick Schreiner
21.09.2014: Senkt die Arbeitszeitverkürzung die Arbeitslosigkeit?
Stellungnahmen von Franz Groll und Ralf Krämer zur Auseinandersetzung zwischen H.J. Bontrup und Flassbeck/Spiecker
17.09.2014: Replik zur Kritik von Heiner Flassbeck und Friederike Spiecker am Interview Heinz Bontrup: "Wenn ich das vorrechne, sind alle erstaunt"
Von Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup
04.09.2014: Was hat TTIP mit Bergisch Gladbach zu tun?
Von Tomás M. Santillán
14.08.2014: Merkels Konjunktureinbruch
09.08.2014: Rosige Zeiten am Arbeitsmarkt? Strukturreformen und „Beschäftigungswunder“
Von Matthias Knuth
09.08.2014: Alleinerziehende gestresster als Abteilungsleiter
Pressemitteilung der DAK
30.07.2014: Der Arbeitsmarktreport - das Märchen vom Fachkräftemangel
Ein Film von Ulrike Brenner
23.07.2014: Was ein Landesvergabegesetz mit dem geplanten EU-US-Freihandelsabkommen zu tun hat
Von Hartmut Tölle
20.07.2014: Mitsprache bei Werkverträgen und mehr Geld
Von Otto König und Richard Detje
14.07.2014: Optimismus verflogen: Arbeitsmarktbarometer erneut gesunken
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
12.07.2014: Angleichung der Renten in Ostdeutschland an das Westniveau sofort auf den Weg bringen
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag
10.07.2014: Mindestlohn hat nichts mit Gleichmacherei zu tun! Landgraf zeichnet Schreckgespenster
Pressemitteilung von Axel Troost
10.07.2014: Höchste Zeit für linke Politik!
Gemeinsame Erklärung zu den Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen
07.07.2014: MEMORANDUM 1985
Gegen die Unterwerfung der Arbeit und die Zerstörung der Umwelt - Mehr Arbeitsplätze, soziale Sicherheit und Umweltschutz
07.07.2014: 35 Stunden sind genug!
Abbau der Massenarbeitslosigkeit und Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen durch Arbeitszeitverkürzung
04.07.2014: Das Scheitern eines flächendeckenden Mindestlohns ist ein Desaster für das Niedriglohnland Deutschland
Von Gaby Gottwald, Koordinatorin des Arbeitskreises Wirtschaft, Arbeit und Finanzen der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
03.07.2014: "Befürchtungen über mögliche negative Auswirkungen durch TTIP sind berechtigt"
Interview mit Christoph Scherrer
27.06.2014: Keine Belege für negative Arbeitsmarkteffekte durch Mindestlöhne - Ausnahmen schwächen Effektivität
Von Gerhard Bosch und Claudia Weinkopf
31.05.2014: Maßnahmen der Bundesregierung zur Stärkung der Binnennachfrage
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
24.05.2014: Kommunalwahlen 2014
Der Landkreis Leipzig mit seinen Städten und Gemeinden ist unser zu Hause. Hier leben wir. Hier wollen wir gestalten.
17.05.2014: Überstunden und atypische Arbeitszeiten runterfahren
Von Jutta Krellmann
17.05.2014: Gute Arbeit und Kapitalismuskritik
Von Klaus Pickshaus
01.05.2014: 1. Mai 2014: Gute Arbeit. Soziales Europa.
Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Tag der Arbeit
24.04.2014: 3,1 Mio. Frauen in "stiller Reserve"
Pressemitteilung des Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ)
17.04.2014: Begrenzte Reichweite: Die meisten Aufstocker bleiben trotz Mindestlohn bedürftig
Von Kerstin Bruckmeier und Jürgen Wiemers
12.04.2014: Vor einem kräftigen Konjunkturaufschwung?
Von Joachim Bischoff
08.04.2014: Viel Dienst, wenig Verdienst. Who cares? Wer trägt Sorge? Frauen! Keine Gesellschaft kann ohne ihre Arbeit überleben
LOTTA Ausgabe 6
07.04.2014: Eine, zwei oder drei Säulen? Zur (Weiter-)Entwicklung des deutschen Alterssicherungsmodells
Von Florian Blank
30.03.2014: Flächendeckende Mindestlöhne: Epochenwandel auf den Arbeitsmärkten – Sieg der Vernunft über neoklassi­sches Marktversagen
Von Rudolf Hickel
29.03.2014: Raus aus der Retro-Falle der Ungerechtigkeit
Von Christiane Benner
28.03.2014: Freiwillig zu Diensten? Über die Ausbeutung von Ehrenamt und Gratisarbeit
Aufzeichnung einer öffentlichen Veranstaltung der Reihe "Frankfurter Matinee" mit der Journalistin Claudia Pinl
24.03.2014: Zwischen Wohlstand und Verarmung: Deutschland vor der Zerreißprobe
Von Christian Woltering, Gwendolyn Stilling und Ulrich Schneider
20.03.2014: Wo der Mindestlohn nicht reicht
Portal Sozialpolitik "Info-Grafiken"
12.03.2014: Höhere Löhne in den Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst des Bundes und der Kommunen absichern
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag
09.03.2014: "Unmögliches wird sofort erledigt - Wunder dauern etwas länger"
Studie zu Arbeitsmarktreformen und "Beschäftigungswunder" in Deutschland von Matthias Knuth
06.03.2014: Missbrauch von Werkverträgen und Lohnsklaverei im Fadenkreuz der Gewerkschaften
Von Goswin Brehe
17.02.2014: Schleswig-Holstein: Dank Schuldenbremse aus dem Gröbsten raus?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
05.02.2014: Troika attackiert Tarifsysteme
Böckler Impuls Ausgabe 2/2014
28.01.2014: Ausnahmen vom Mindestlohn: Zwei Millionen Niedriglohnbeschäftigte würden leer ausgehen
Presseinformation des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) in der Hans-Böckler-Stiftung
10.01.2014: Wenn der Mindestlohn fürs Alter nicht reicht - Plädoyer für eine Mindestbemessungsgrundlage für Rentenbeiträge auf Arbeitsentgelt
Von Johannes Steffen
27.12.2013: Seehofer will Mindestlohn - aber nicht für jeden
Neues Deutschland
22.12.2013: Schluss mit der halben Demokratie
Von Heinz-J. Bontrup
20.12.2013: Solidarität mit den Streikenden bei Amazon
Pressemitteilung von Rico Gebhardt
20.12.2013: Geschäftspolitik der Bundesdruckerei
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
17.12.2013: Solidarität mit den Streikenden bei AMAZON Leipzig
Pressemitteilung von Susanna Karawanskij und Axel Troost
17.12.2013: Schwarz-rotes Streikverbot
Von Detlef Hensche
08.12.2013: Ihnen ein frohes Fest! ...und der Verkäuferin einen guten Lohn.
05.12.2013: Europa: Viele Arbeitnehmer verlieren
Böckler Impuls Ausgabe 19/2013
03.12.2013: "Patriarchale Bankrotterklärung"
Von Cornelia Möhring, frauenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
01.12.2013: Mindestlohn im Koalitionsvertrag: 8 Euro statt 8,50 pro Stunde
Von Patrick Schreiner
26.11.2013: Beschäftigungsquote und Zahl der prekären Jobs nehmen gleichzeitig zu
Interview mit Karl Brenke
19.11.2013: Gut gemachte Mindestlöhne schaden der Beschäftigung nicht
IAQ - Report von Gerhard Bosch und Claudia Weinkopf
15.11.2013: Deutsche und europäische Finanzpolitik aus Sicht der LINKEN
Folien zum Vortrag von Dr. Axel Troost in Rostock am 11. November 2013
14.11.2013: Wahlprogramm der Illusionen?
Von Axel Troost
01.11.2013: Einheitlicher Mindestlohn in West und Ost - Abkoppelung Ostdeutschlands wäre nicht gerechtfertigt
Von Johannes Steffen
20.10.2013: Gemeinschaftsgutachten kann bestenfalls die Gegenwart prognostizieren - kein Argument gegen den allgemeinen Mindestlohn
Von Jascha Jaworski
20.10.2013: Dumping per Werkvertrag
Von Otto König und Richard Detje
12.10.2013: Politikwechsel: sozial. gerecht. machbar. Mit der LINKEN.
Das 100 Tage Programm
12.10.2013: Mindestlohn als Einstieg zu einer neuen Fesselung des Kapitals
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
12.10.2013: Mindestlohn als Einstieg zu einer neuen Fesselung des Kapitals
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
08.10.2013: Eine Perspektive für Europa – Kampf gegen (Jugend-) Arbeitslosigkeit
Von Axel Troost
02.09.2013: unFASSBAR ARMUT unter uns
Ein besonderer Armutsbericht, des lokalen UMfairTeilen Bündnisses Marburg
03.08.2013: Preis in Gedenken an Jörg Huffschmid zum zweiten Mal vergeben
Florian Butollo und Ingo Stützle für herausragende Arbeiten ausgezeichnet
30.07.2013: "Tagelöhner der Moderne" - Billiglohn-Modell Werkvertrag
Von Otto König und Richard Detje
02.07.2013: Buchtipp: Arbeitspolitische Impulse für soziale Produktivität
Von Paul Oehlke
27.06.2013: WISO-direkt: Europäische Wettbewerbsdesorientierung
Von Georg Feigl und Josef Zuckerstätter
07.06.2013: Lohndumping als Krisenbeschleuniger - Wie hängen die europäischen Ungleichgewichte und die Schuldenberge Südeuropas zusammen?
Von Tomasz Konicz
14.05.2013: Die Troika und der Flächentarifvertrag - Wie durch europäischen Druck nationale Tarifvertragssysteme zerstört werden
Von Dr. Thorsten Schulten
03.05.2013: Wege aus der Euro-Krise: Ausgleichs- statt Austeritätsunion
Von Axel Troost
25.04.2013: Deutschland schadet dem Euro
Hans Böckler Stiftung
12.04.2013: Die doppelte Prekarität - Aufstocker/innen zwischen Erwerbstätigkeit und Hartz IV
Von Dr. Julia Graf
08.04.2013: Amazon und die Strategie der tödlichen Umarmung
Von Daniel Leisegang
04.04.2013: Lohnpolitische Koordinierung und Abbau von Leistungsbilanzungleichgewichten
Antwort der Bundesregierung
03.04.2013: 1,3 Mio. Aufstocker im Jahr 2012: Fast ein Drittel aller erwerbsfähigen ALG II-Empfänger sind erwerbstätig
Sozialpolitik aktuell in Deutschland
21.03.2013: Niedriglohnfalle Minijob
18.03.2013: Politik in Zahlen
Daten und Fakten aus dem Bereich Arbeit und Soziales - Argumentationshilfe für Diskussionen und Publikationen
22.02.2013: Sozialausstieg auf Europäisch
Von Olaf Münichsdorfer
15.02.2013: BUCHTIPP: Ein Plädoyer für Gerechtigkeit
Texte zur politischen, wirtschaftlichen und sozialen Lage in Deutschland 2008 – 2012
13.02.2013: Nachholbedarf bei den Löhnen - Wirtschaftliche Rahmenbedingungen der Tarifrunden 2013
Wipo-Info Nr. 1/2013
12.02.2013: Offener Brief an die Vorstände der Gewerkschaften, Parteien, Sozial- und Umweltverbände und Kirchenleitungen in Deutschland
30-Stunden-Woche fordern! Ohne Arbeitszeitverkürzung nie wieder Vollbeschäftigung!
11.02.2013: Der deutsche Währungskrieg, Beifall aus Brüssel
Von Fabio De Masi
08.02.2013: Böckler impuls: u.a. Reallöhne niedriger als im Jahr 2000
03.02.2013: Öffentliche Haushalte im Lot? Teil 2
Von Martin Nees
21.01.2013: Die Durchsetzungsrichtlinie zur europäischen Arbeitnehmerentsenderichtlinie ist eine neoliberale Mogelpackung
Von Frank Schmidt-Hullmann
09.01.2013: Lackmustest Umverteilung
Von Bernd Riexinger
04.01.2013: 2013 – muss Jahr des gesetzlichen Mindestlohns werden!
Pressemitteilung von Dr. Andreas Bernig, arbeitsmarktpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Brandeburger Landtag
30.12.2012: Das bringt 2013
Eine Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen im Arbeits-, Sozial-, Steuer- und Verbraucherrecht im neuen Jahr.
18.12.2012: Stress lass nach! Für gute Arbeit, soziale Rechte und mehr Mitbestimmung
Fünf-Punkte-Programm zur Reduzierung der psychischen Belastungen in der Arbeitswelt
18.12.2012: Mehr Bildung, weniger Lohn: Lücke zwischen Frauen und Männern schließt sich nur langsam
OECD Studie zur Gleichstellung der Geschlechter
16.12.2012: Bündnis für ein menschenwürdiges Existenzminimum
Gewerkschaften, Erwebsloseninitiativen und NGOs gründen Bündnis
13.12.2012: Ein Marshallplan für Europa
Vorschlag des DGB für ein Konjunktur-, Investitions- und Aufbauprogramm für Europa
10.12.2012: Krise drückt weltweit auf die Einkommen
Globaler Lohn-Report: ILO warnt vor Wettlauf um die niedrigsten Löhne
09.12.2012: Linke fordert faire Löhne
Bürgermeisterkandidat unterstützt Plakataktion gestern Nachmittag in Naunhof
08.12.2012: Ihnen ein frohes Fest - Der Verkäuferin einen guten Lohn
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
07.12.2012: Tarifautonomie: EU-Kommission will europaweit Löhne senken
DGB klartext 42/2012
06.12.2012: Immer mehr Leiharbeit in Sachsen – Beschäftigte gleichstellen!
Pressemitteilung von Dr. Dietmar Pellmann sozialpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE in Sachsen
04.12.2012: WISO Diskurs: Wirkungen der Mindestlohnregelungen in acht Branchen
Von Gerhard Bosch und Claudia Weinkopf
02.12.2012: Bundestagsfraktion vor Ort in Leipzig
Unsere sächsischen Abgeordneten Barbara Höll, Caren Lay, Michael Leutert und Axel Troost und Ilja Seifert informieren über LINKE Politik
01.12.2012: „Give the People What They Want” - Die Aufrufe Vermögender zu mehr Steuergerechtigkeit sollten nicht ungehört verhallen. Zu den Ergebnissen der Vermögensbilanzen 2011
Von Paul Lierenfeld
28.11.2012: In Gesetz gegossene Verfassungswidrigkeit
Von Lutz Hausstein
27.11.2012: Fast griechische Verhältnisse in Sachsen beim Umgang mit Staatsdienern - Sicherheit und sozialer Frieden bedroht
Pressemitteilung von Rico Gebhardt, Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Sächsische Landtag
27.11.2012: IMK Report: Zu schwache deutsche Arbeitskostenentwicklung belastet Europäische Währungsunion und soziale Sicherung
Von Ulrike Stein, Sabine Stephan und Rudolf Zwiener
13.11.2012: Hier und in Europa: Demokratie und Sozialstaat verteidigen!
Europäischer Streik- und Aktionstag am 14. November 2012
12.11.2012: Sozial verantwortliche öffentliche Beschaffung in Europa - Praxisbeispiele zu Nachweisverfahren
Von Ana Teresa Santos (IMVF), Martina Hooper (SETEM Catalunya), Natalie Evans (ICLEI), Viola Dannenmaier (WEED)
10.11.2012: Eurozone: Deutsche Reformen kein Vorbild für Europa
DGB klartext 38/2012
07.11.2012: Zwei Jahrzehnte Flexibilisierung: Ein Drittel arbeitet atypisch
Hans Böckler Stiftung
04.11.2012: Hartz IV und Sanktionen müssen weg - Der Widerstand gegen das repressive Hartz-IV-System ist wichtig.
Von Katja Kipping
29.10.2012: Lohndumping gefährdet Europa
Von Michael Schlecht
28.10.2012: Basteln an Plan B - Linksparteikongress zu sozial-ökologischem Umbau
Von Fabian Lambeck
24.10.2012: Neuer Kurs?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
24.10.2012: Rente nach Mindestentgeltpunkten entfristen
24.10.2012: Kindererziehung in der Rente besser berücksichtigen
24.10.2012: Angleichung der Renten in Ostdeutschland auf das Westniveau bis 2016 umsetzen
23.10.2012: Jede/r Fünfte in Deutsch­land von Ar­mut oder sozi­aler Aus­gren­zung betrof­fen
Pressemitteilung des Statistischen Bundesamts
20.10.2012: Schleswig-Holstein: »ehrlicher und solider Politikwechsel«?
Von Björn Radke, Sozialismus Aktuell
18.10.2012: Perspektivwechsel auf das Ganze der Arbeit nötig
Interview mit Professor Adelheid Biesecker
16.10.2012: Erwerbsminderung: Immer näher an der Altersarmut
12.10.2012: Europa in der Rezessionsfalle
DGB - klartext , Nr. 34/2012 11. Oktober 2012
08.10.2012: Was tun gegen prekäre Beschäftigung?
Von Bernhard Müller
05.10.2012: Studie: Soziale Rechtspolitik in Europa
ANDREAS FISCHER-LESCANO & KOLJA MÖLLER, Friedrich Ebert Stiftung
04.10.2012: Mission für einen fairen Arbeitsmarkt
Prekäre Beschäftigung und Neuordnung auf dem Arbeitsmarkt
29.08.2012: Weniger Rente und mehr arme und minijobbende Alte
Matthias W. Birkwald, Sprecher für Rentenpolitik
28.08.2012: Für einen solidarischen und verteilungsgerechten Sozialstaat
Kernforderungen des SoVD (Sozialverband Deutschland)
28.08.2012: WAS IST SYSTEMRELEVANT? - ARTIKELSERIE DER LINKSFRAKTION -
28.08.2012: Gute Löhne sind systemrelevant!
Von Jutta Krellmann, Sprecherin für Arbeits- und Mitbestimmungspolitik der Fraktion DIE LINKE im Bundestag
17.08.2012: Hartz 10: „Arbeitsministerin für Nachbesserungen“ – eine nette Geste zum 10. Jahrestag!?
BIAJ-Kurzmitteilung
15.08.2012: Katja Kipping: Zehn Jahre Hartz-Pakete - Zeit für einen neuen Gesellschaftsvertrag
Pressemitteilung
15.08.2012: Eurokrise? Deutsche Lohnkrise!
Michael Schlecht, MdB – Gewerkschaftspolitischer Sprecher im Parteivorstand DIE LINKE und Chefvolkswirt der Fraktion
01.08.2012: Werkverträge, Leiharbeit und Lohndumping im Einzelhandel
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Jutta Krellmann, Sabine Zimmermann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/9879 –
14.06.2012: Rückgang mit Besorgnis
Bernhard Müller: Die Arbeitslosenzahlen im Mai
30.05.2012: 10 Euro, gesetzlich!
Michael Schlecht, MdB, Gewerkschaftspolitischer Sprecher
19.05.2012: 5 Jahre DIE LINKE: Jetzt den neuen Herausforderungen stellen!
Von Axel Troost, aus: Zeitschrift "DISPUT"
14.05.2012: Unbezahlte Praktika als Eingliederungsmaßnahme von Erwerbslosen beim Internetversandhaus Amazon
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Klaus Ernst, Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/8407 –
14.05.2012: Sachsen: Linkspartei und SPD wollen neues Vergabegesetz
Freie Presse v. 08.05.2012
03.05.2012: Sozialstaat und Arbeitnehmerrechte in Europa verteidigen!
Gewerkschafter für Blockupy - Aufruf
03.05.2012: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im April 2012: 3.769.659
Zeit zu handeln statt zu tricksen
01.05.2012: »Freiheit und Gerechtigkeit auf einem Ticket«
Von Raju Sharma, Mitglied der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag aus Schleswig-Holstein
29.04.2012: Dreiste Schlecker-Lügen der Bundesregierung
REDE VON SABINE ZIMMERMANN
26.04.2012: MEMORANDUM 2012
Europa am Scheideweg – Solidarische Integration oder deutsches Spardiktat
26.04.2012: Pressekonferenz: Memorandum 2012
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2012 vor:
07.04.2012: Tarifpolitischer Erfolg
Michael Wendl: Der Abschluss im öffentlichen Dienst
07.04.2012: 30 Stunden sind genug
Von Heinz-J. Bontrup, junge Welt
03.04.2012: Tagelöhnertum im Internet-Zeitalter
Von Tomasz Konicz, Aus: Gegenblende
02.04.2012: Arbeitsmarkt: Acht Millionen mit Niedriglohn
Böckler Impuls, Ausgabe 06/2012
17.03.2012: Sichere Arbeitsplätze statt prekärer Jobs.
DGB-Vorschlag zur Reform kleiner Arbeitsverhältnisse
15.03.2012: IAQ.Report: Niedriglohnbeschäftigung 2010 - Fast jede/r Vierte arbeitet für Niedriglohn
Thorsten Kalina und Claudia Weinkopf
12.03.2012: Die Zukunft der Schulden
Von Heiner Flassbeck
06.03.2012: POLITIK IN ZAHLEN
Daten und Fakten aus dem Bereich Arbeit und Soziales
05.03.2012: Wiesbadener Appell: Für ein umfassendes Streikrecht
01.03.2012: Flyer der Linksfraktion: Gute Löhne für einen guten öffentlichen Dienst
14.02.2012: Arbeitszeitpolitische Kontroversen im Spiegel der Arbeitszeitwünsche
31.01.2012: MdL Cornelia Möhring: Vermeintlich gute Lage am Arbeitsmarkt beruht auf Boom von Billigjobs
Audio-Podcast
23.01.2012: „Ich bin in der Hölle eingesetzt“
Die Bundesregierung sieht in ihrer Antwort auf eine Anfrage der Grünen kaum Probleme oder Risiken für Zeitarbeiter – ganz im Gegensatz zu den Betroffenen
23.01.2012: Ulla Lötzer, DIE LINKE: Aufschwung durch Niedriglöhne, Leiharbeit und schlechte Arbeitsbedingungen
12.01.2012: Lasst es die Leute selbst entscheiden
Kommentar von Steffen Bockhahn*
05.01.2012: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Dezember 2011
Mehr als 3,8 Millionen Arbeitslose - Zeit zu handeln statt zu tricksen
04.01.2012: Sozialpolitische Chronik
Die wesentlichen Änderungen in der Arbeitslosen-, Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung sowie bei der Sozialhilfe (HLU) und der Grundsicherung für Arbeitsuchende - von den siebziger Jahren bis heute
18.12.2011: Kurzpräsentation "Deutsche Arbeitskosten: Quelle der Instabilität im Euroraum" (IMK-Report)
Axel Troost, IMK-Report 68, Dezember 2011
15.12.2011: DIE LINKE vom 14. bis 16. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE. beschäftigen:
14.12.2011: Deutsche Arbeitskosten: Eine Quelle der Instabilität im Euroraum
Auswertung der Eurostat-Statistik für 2010
13.12.2011: Offener Brief des DGB Bochum (u.a.) an den Präses der Evangelischen Kirche Deutschlands Herrn Nikolaus Schneider
Zu den Arbeitsbedingungen für Interessenvertretungen und Beschäftigte in kirchlichen Einrichtungen
09.12.2011: "Achtung: Europa in Gefahr. Ein soziales Europa geht anders! "
verdi.de / Wirtschaftspolitik
06.12.2011: Lohn der Arbeit mehren
Kolumne von Rudolf Hickel
05.12.2011: Leiharbeit: Lohnrückstand trotz Qualifikation
Böcklerimpuls
01.12.2011: Arbeitsmarktprobleme nicht länger schön reden
MdB Sabine Zimmermann, Pressemitteilung
29.11.2011: Tarifpolitik 2012: Lohnerhöhungen, unbefristete Übernahme und Mitbestimmung bei Leiharbeit stehen auf der Agenda
Von Richard Detje / Otto König
26.11.2011: Troost/Hersel: Solidarisches Miteinander statt ruinöser Wettbewerb - Europäische Ausgleichsunion
Von Axel Troost und Philipp Hersel
26.11.2011: "Das System hat keine Lösung für das Problem": US-Ökonom Richard Wolff über die Krise in den USA und Europa
24.11.2011: Nach den Parteitagen: CDU und FDP blockieren auch weiterhin einen flächendeckenden Mindestlohn!
Das aktuelle Argument
23.11.2011: Verteilungsbericht: Soziale Schieflage in Deutschland ist Armutszeugnis
Deutscher Gewerkschaftsbund
14.11.2011: Nebentätigkeiten im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Finanzen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Lisa Paus, Dr. Thomas Gambke, Britta Haßelmann, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 17/5983 –
11.11.2011: Schwache Lohnentwicklung im letzten Jahrzehnt
Von Karl Brenke, Markus M. Grabka
11.11.2011: Klaus Ernst: DIE LINKE ist die Mindestlohnpartei
09.11.2011: Werk- und Leiharbeit in Atomkraftwerken in Deutschland
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Jutta Krellmann, Dorothee Menzner, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/5738 –
09.11.2011: Schluss mit der Prinzipienreiterei!
Gastbeitrag von Gerhard Bosch in der FR-Online vom 4.11.2011
07.11.2011: Demokratie vor Profit
Von Rudolf Hickel, Neues Deutschland
07.11.2011: Antrag: Minijobs mit sozialversicherungspflichtiger Arbeit gleichstellen
Drucksache 17/7386
07.11.2011: Antrag: Missbrauch von Werkverträgen verhindern – Lohndumping eindämmen
Antrag der Fraktion DIE LINKE.
07.11.2011: Niedriglöhne in der Call-Center-Branche und das gescheiterte Mindestlohnverfahren
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/6777 –
03.11.2011: Mehr als zwölf Millionen Deutsche von Armut bedroht
03.11.2011: Nägel mit veränderten Köpfen
Tom Strohschneider im FREITAG über die Diskussion zur Lohnuntergrenze
02.11.2011: LINKE beantragt Aktuelle Stunde zum Mindestlohn
MdB Dagmar Enkelmann, Pressemitteilung
01.11.2011: MdB Klaus Ernst: Klotzen, nicht kleckern beim Mindestlohn
PRESSEMITTEILUNG
28.10.2011: Deutsche Wirtschaftspolitik ist schon lange Bremse für Wachstum und Beschäftigung
Rede von Axel Troost
25.10.2011: GREGOR GYSI: 90 Prozent unserer Zeit darauf verwenden, Politik zu machen
Bericht an den Erfurter Programmparteitag über die Arbeit der Bundestagsfraktion
22.10.2011: Kahlschlag in der Arbeitsmarktpolitik
Hintergrund & Ziele der „Reform“ der arbeitsmarktpolitischen Instrumente
06.10.2011: Ruhestand war gestern - Malochen bis zum Tode droht als Schicksal!
Rede von Mathias W. Birkwald
06.10.2011: Widerstand zahlt sich aus – Leiharbeiter erklagt 13.000 Euro
Von Klaus Ernst
04.10.2011: NIETE IN NADELSTREIFEN
Jakob Schlandt in der FR-Online über Théo Apothekers ganz persönliches Erfolgsmanagement inmitten einer Finanzmarktkrise...
01.10.2011: Abschließender Bericht der wissenschaftlichen Bestandsaufnahme zur Umsetzung des ÖBS-Programms in Berlin
Forschungsteam Internationaler Arbeitsmarkt GmbH
27.09.2011: Schaumschlägerei mit Prozenten
Von Wolfgang Kühn
26.09.2011: Entwicklung von geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Brigitte Pothmer, Markus Kurth, Beate Müller-Gemmeke, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 17/5697 –
23.09.2011: Politische Offensive jetzt!
Unsere Antwort auf die Krise
09.09.2011: Mindestlohn – für Arbeit und Alter
Arbeitnehmerkammer Bremen – Johannes Steffen – Info-Grafik Sozialpolitik – Mindestlohn für Arbeit und Alter – 07.09.2011
07.09.2011: Förderinstrumente für Arbeitslose
05.09.2011: Keine Euro-Rettung mit Lohn- und Sozialkürzungen
Kommentar von Michael Schlecht,
05.09.2011: Tatsächliche Arbeitslosigkeit
24.08.2011: Eurobonds für deutsche Jobs
Kolumne von Thomas Fricke in der FTD
22.08.2011: »Zeit, was zu drehen?«
Konferenz mit Kontroversen und Initiativen zur Arbeitszeitverkürzung – ein Bericht von Stephan Krull*
17.08.2011: Arbeitsmarkt, Grundsicherung und Armut in Deutschland
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Katja Kipping, Diana Golze, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/6193 –
12.08.2011: SGB II-Leistungsberechtigte im Alter von 15 bis unter 25 Jahren: nicht erwerbsfähig, erwerbsfähig, arbeitslos
Ein Länder- und Kreisvergleich (BIAJ)
04.08.2011: Umsteuern statt Kürzen – Für eine aktive Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik
Joachim Bischoff /Meinulf Krön
10.07.2011: Parallelbericht der Allianz für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte
Zum fünften Staatenbericht der Bundesrepublik Deutschland zum Internationalen Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte (ICESCR)
05.07.2011: Instrumente zur Absicherung von Beschäftigungszeiten mit Niedriglohn in der gesetzlichen Rentenversicherung
Arbeitnehmerkammer Bremen 07/2011
03.07.2011: Daten und Fakten aus dem Bereich Arbeit und Soziales
Argumentationshilfen für die Arbeit vor Ort
02.07.2011: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Juni 2011
16.06.2011: Zur Krise in der Eurozone - Europa neu justieren
Wachstum fördern, Beschäftigung sichern, Euro stabilisieren
31.05.2011: Die Woche: Geisterfahrer in Europa
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion
28.05.2011: Vergaberecht: Kein „Linke Tasche, rechte Tasche“
DGB-klartext, Nr. 19/2011
05.05.2011: Fiskalische Effekte eines gesetzlichen Mindestlohns
Bericht im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung
02.05.2011: Freiheit braucht soziale Sicherung
Böckler Impuls 07/2011
11.04.2011: Neuerscheinung: Zwischen ''Beschäftigungswunder'' und ''Lohndumping''? Tarifpolitik in und nach der Krise
Reinhard Bispinck (Hrsg.), VSA Verlag
10.04.2011: Qualität der Arbeitsförderung verbessern
DGB-Vorschläge zur Reform der arbeitsmarktpolitischen Instrumente
31.03.2011: Gemeinsames Europa nur mit Mindestlohn
Von Diana Golze, Mitglied des Vorstandes und Leiterin des Arbeitskreises Arbeit und soziale Sicherung der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
24.03.2011: Beschäftigte am Aufschwung beteiligen - staatliches Lohndumping aufgeben
Antrag – Drucksache Nr. 17/4877
23.03.2011: Lohnpolitische Koordinierung in der Eurozone
Ein belastbares Konzept für mehr makroökonomische Stabilität?
13.03.2011: Gesetzlichen Mindestlohn vor dem 1. Mai einführen
Gregor Gysi ist Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE
23.02.2011: DGB eröffnet Aktionstag gegen Lohndumping-Leiharbeit
23.02.2011: Ein politischer Kuhhandel auf Kosten der Hartz-IV­Bezieher/innen
Von Christoph Butterwegge
13.02.2011: Leiharbeit in Bundesministerien, nachgelagerten Ämtern und Behörden im Jahr 2010
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/4411 –
10.02.2011: Mehr Arbeitsplätze trotz sinkender Beschäftigung? Die niedrigen Arbeitslosenquoten verstecken die langfristigen Probleme.
Von Karl Georg Zinn
10.02.2011: Gregor Gysi: Schäbiger Wahlkampf der Hartz IV-Parteien auf Kosten der Betroffenen
Pressemitteilung
09.02.2011: Antrag der Linksfraktion: Fachkräftepotential nutzen- gute Arbeit schaffen, bessere Bildung ermöglichen, vorhandene Qualifikationen anerkennen
09.02.2011: LEIHARBEIT IN SACHSEN
DATEN,INFORMATIONEN, HINTERGRÜNDE WELCHE BEDEUTUNG
07.02.2011: Für den Mindestlohn und das Grundrecht auf Wohnen
Heidrun Bluhm, Jutta Krellmann im Interview der Woche
07.02.2011: Zehntausende Leiharbeiter brauchen Hartz IV
ZEIT Online
07.02.2011: Niedriglohn und Lohndumping im Verleihgewerbe
Arbeitsmarktpolitik aktuell
06.02.2011: Gewinne werden kaum noch investiert
In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben deutsche Unternehmen hohe Gewinne gemacht, aber wenig davon wieder investiert. Ein ausgeprägt schwaches Wirtschaftswachstum war die Folge.
02.02.2011: MdB Barbara Höll: Steuerluftnummer für Bürgerinnen und Bürger
Pressemitteilung
01.02.2011: Kritische Notizen zum „Endbericht zum Forschungsvorhaben „Einkommensentwicklung im Freistaat Sachsen“
Ifo Institut für Wirtschaftsforschung, Niederlassung Dresden. Dresden 2010“
01.02.2011: Mantra der Steuererleichterung
Von Peer Steinbrück, Die Zeit Online
07.01.2011: Fakten zum sogenannten Jobwunder
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/3724 –
06.01.2011: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Dezember 2010 im Dezember 2010
Zeit zu handeln statt zu tricksen
04.01.2011: Das Märchen vom Jobwunderland
CLARA Nr.18 online
17.12.2010: Konjunktur am Scheideweg - Prognose der wirtschaftlichen Entwicklung 2011
IMK REPORT Nr. 58 | Dezember 2010
15.12.2010: Europäischer Aktionstag der Gewerkschaften gegen Sozialabbau und Erhöhung des Rentenalters
13.12.2010: Regionale Unterschiede auf dem Arbeitsmarkt und Auswirkungen der geplanten Kürzungen der Bundesregierung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion Die LINKE. – Drucksache 17/3304 –
03.12.2010: Zukunftsgefährdung statt Krisenlehren – WSI-Verteilungsbericht 2010
WSI Mitteilungen 12/2010
02.12.2010: DIE LINKE vom 1. bis 3. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
01.12.2010: Immer noch 4,1 Millionen Arbeitslose
Zeit zu handeln statt zu tricksen
28.11.2010: Arbeitszeitentwicklung und Krise – eine Zwischenbilanz
Christine Franz und Steffen Lehndorff
28.11.2010: Der deutsche Einzelhandel – eine Branche im Wandel
ver.di b+b
21.11.2010: Eröffnungsrede des 5. Landesparteitages am 13.
Rico Gebhardt, Landesvorsitzender LINKE Sachsen
21.11.2010: Ideologie kontra Fakten
Von Ralf Wurzbacher, junge Welt
16.11.2010: Fakten zur Arbeitsmarktsituation Älterer in den Bauberufen
Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt
11.11.2010: 2000 Mitarbeiter versammeln sich zu Protesten in Berlin. Linke bringt Antrag ein.
Ulla Lötzer unterstützt Abwehrkampf der Hochtief – Beschäftigten
11.11.2010: DIE LINKE vom 10. bis 12. November im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
10.11.2010: Wirkung der Einkommenspolarisierung auf die Finanzierungssalden und das Wirtschaftswachstum
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Herbert Schui, Dr. Axel Troost, Dr. Barbara Höll, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. (– Drucksache 17/3099 –)
04.11.2010: ÖBS und Bürgerarbeit
Von Carola Bluhm, Elke Breitenbach, Christina Emmrich, Ines Feierabend, Kerstin Liebich, Knut Mildner-Spindler und Dagmar Pohle
04.11.2010: Junge Frauen am Arbeitsmarkt: Gut qualifiziert, oft aber schlecht bezahlt
Studie in arbeitsmarktaktuell, DGB
02.11.2010: Hochtief, Antrag der Linksfraktion: Beschäftigungsrechte bei Übernahmen und Fusion stärken
28.10.2010 – Antrag – Drucksache Nr. 17/3540
29.10.2010: Arbeitslose im Oktober 2010: 4,1 Millionen
Zeit zu handeln statt zu tricksen.
26.10.2010: Hartz IV – ein Bürgerkrieg der politischen Klasse gegen die arm Gemachten
Von Pater Dr. Friedhelm Hengsbach SJ. Aus: Debattenmagazin Gegenblende
26.10.2010: Sozialabbau im Bundesrat und mit Protesten blockieren
Ulrich Maurer im Interview der Woche, Linksfraktion vom 25.10.2010
22.10.2010: Je jünger desto prekärer
Studie zur beruflichen Situation der Jungen Generation 2010
15.10.2010: Abfuhr für weiteren Mindestlohn: "Aus Mangel an Interesse"
Von Eva Völpel, taz
04.10.2010: Tricksereien aus der sozialen Tiefkühltruhe
23.09.2010: Sommermärchen mit bösem Ende
Warum Löhne und Gehälter jetzt steigen müssen, um den Wirtschaftsaufschwung zu stabilisieren, erklärt ver.di-Wirtschaftsexperte Dierk Hirschel in der Clara, Ausgabe 17
23.09.2010: „Beutezug Ost – Die Treuhand und die Abwicklung der DDR“
Von Albrecht Müller, Nachdenkseiten
21.09.2010: Wende in der Lohnpolitik?
Von Gerhard Bosch
15.09.2010: Ausbreitung atypischer Beschäftigungsverhältnisse und Anforderungen an die Politik
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
15.09.2010: Leiharbeit im Bankensektor
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
13.09.2010: Regierung enteignet Mehrheit der Bevölkerung
Von Gesine Lötzsch, haushaltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
12.09.2010: Atom-Deal stoppen, Demokratie zurückgewinnen, soziale Ausgrenzung beenden
Die Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag hat auf ihrer dreitägigen Herbstklausur in Bad Saarow folgende Erklärung beschlossen
09.09.2010: Mindestlöhne gegen Kinderarmut
Sozialverband kritisiert Bildungs-Chipkarte als diskriminierend und fordert kostenlose Lernmittel
04.09.2010: Aufschwung auf dem Arbeitsmarkt?
Von Bernhard Müller, Sozialismus.de
20.08.2010: GERECHT GEHT ANDERS!
15.08.2010: Weichenstellungen für eine nachhaltige, alternative Wirtschafts- und Finanzpolitik
Wirtschaftspolitische Alternativen für soziale Gerechtigkeit und Stabilität - Zwenkau/ Sachs. 13.8.10
14.08.2010: „40 Prozent“: Eine Tabelle zur Beschäftigung im Alter von 60 bis unter 65 Jahren
BIAJ-Kurzmitteilung
12.08.2010: 500 Euro Hartz-Regelsatz und 10 Euro Mindestlohn
02.08.2010: Jobwunder?
Arbeitsmarkt – die Lage & Perspektiven
01.08.2010: Niedriglohnbeschäftigung 2008: Stagnation auf hohem Niveau – Lohnspektrum franst nach unten aus
Aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ-Report, 6/2010)
27.06.2010: Arbeitsmarkteffekte der Leiharbeit
– Kleine Anfrage – Drucksache 17/1874
17.06.2010: DIE LINKE vom 16. bis 18. Juni im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
16.06.2010: Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum Sparpaket der Bundesregierung
Ausgewogen, fair und gerecht geht anders! - Zehn Anmerkungen des DGB zum schwarz-gelben Sparpaket -
15.06.2010: Logik des Sozialabbaus und der Schuldenfalle durchbrechen
Von Rudolf Hickel
14.06.2010: Der Osten braucht den Wechsel
Erklärung der Vorsitzenden der Linksfraktionen in den ostdeutschen Landtagen
09.06.2010: Spiegel Online: "Käßmann ruft zu Widerstand gegen Sparpaket auf"
01.06.2010: TIPP: Veranstaltungen mit Dr. Axel Troost in Sachsen im Juni 2010
30.05.2010: Lohndumping-Leiharbeit von Redakteurinnen und Redakteuren in Zeitungsverlagen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Jutta Krellmann, Klaus Ernst, Agnes Alpers, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
26.05.2010: Toiletten putzen für 1,79 Euro in der Stunde
Ein Prozess in Magdeburg soll klären, ob die Verweigerung von Mindestlohn eine Straftat ist
18.05.2010: Rainer Einenkel im Gespräch mit Dietmar Düe: „Jetzt wird’s ernst – jetzt geht’s um’s Überleben.“
Abwehrkämpfe und Perspektiven bei Opel
17.05.2010: Neue Fakten zur Lohnentwicklung
12.05.2010: Ausbau öffentlicher und gesellschaftsnaher Dienstleistungen als Teil einer binnenmarktorientierten Vollbeschäftigungsstrategie
Problemaufriss und empirische Ländervergleiche von Cornelia Heintze
29.04.2010: Gute öffentlich geförderte Beschäftigung - eine Alternative zu Langzeiterwerbslosigkeit und Ein-Euro-Jobs
19.04.2010: Mit Guter Arbeit aus der Krise
Die Mitglieder der Fraktion DIE LINKE haben am 15. April 2010 auf ihrer Frühjahrsklausur in Dortmund beschlossen, folgenden Antrag in den Bundestag einzubringen.
09.04.2010: Erst eingesperrt, dann ausgesperrt
Vorabveröffentlichung aus CLARA
02.04.2010: 4,78 Millionen Arbeitslose - Zeit zu handeln statt zu tricksen
DIE LINKE.
31.03.2010: Arbeitsmarktforscher Gerhard Bosch im BZ-Interview: „Ich bin für zwei Mindestlöhne“
29.03.2010: Regierungsbericht verharmlost Probleme der Leiharbeit
Arbeitsmarkt aktuell, Nr. 04 / März 2010, DGB Bereich Arbeitsmarktpolitik
29.03.2010: Westerwelle von CDU widerlegt: Gelogen oder keine Ahnung?
26.03.2010: Equal Pay Day: 77% sind 23 zu wenig
Um das Jahresgehalt ihrer männlichen Kollegen zu erreichen, müssen Frauen im Durchschnitt drei Monate länger arbeiten.
23.03.2010: Sozialdemokratisches ''Fair play'' - Die SPD und das ''Normalarbeitsverhältnis''
Joachim Bischoff / Richard Detje
11.03.2010: Arbeitslosengeld II - Einfügung eines Lohnanstandsgebotes ins Sozialgesetzbuch vom 24.02.2010
11.03.2010: Daumenschrauben helfen nicht
09.03.2010: HARTZ IV: Lohnabstand gewährleistet, Existenz sichernde Löhne nicht
Böcklerimpuls 4/2010
09.03.2010: Antrag der Linksfraktion: Niedriglöhne bekämpfen - Gesetzlichen Mindestlohn einführen.
Drucksache 17/890
08.03.2010: Wenig Grund zum Feiern: Frauen noch immer Arbeitskraft zweiter Klasse
Anfrage der Bundestagsfraktion DIE LINKE an die Bundesregierung dokumentiert dramatischen Zuwachs prekärer Beschäftigung bei Frauen
08.03.2010: Ostdeutschland: Frauen wollen unabhängig bleiben
Böckler Impuls 4/2010
05.03.2010: Werner Dreibus: "Wer arbeitet, muss von seinem Lohn existieren können."
"Bei 1.4 Millionen Menschen ist der Lohn so niedrig, daß er nicht einmal für das Nötigste reicht."
04.03.2010: Hartz IV – weil der Lohn nicht reicht
Arbeitsmarkt aktuell 2/2010, DGB Bereich Arbeitsmarktpolitik
18.02.2010: Westerwelles »Hartz-IV«-Demagogie
Johannes Steffen, Arbeitnehmerkammer Bremen
17.02.2010: Tarifpolitik: Krise geht ans Geld der Beschäftigten
Jeder zweite Betrieb mit mehr als 20 Beschäftigten ist in Deutschland von der Wirtschaftskrise betroffen, Böckler Impuls 02/2010
16.02.2010: Arbeit muß sich lohnen
Prof. Gerhard Bosch, Geschäftsführender Direktor des Instituts Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen.
11.02.2010: Öffentlicher Dienst
Nicht auf dem Rücken der Beschäftigten sparen
09.02.2010: Für ein sozialstaatliches Leistungsrecht statt Hartz IV!
IG Metall - Diskussionspapier - Kurzfassung v. 4.2.2010
06.02.2010: DIE ZEIT: "Gutes Geld für guten Service vom Staat"
Ver.di will, dass der Staat mehr in den öffentlichen Dienst investiert – eine gute Idee.
06.02.2010: Tarifrunde öffentlicher Dienst
06.02.2010: »Das ist Betrug an denen, die es wirklich brauchen«
Die Bundesregierung hat zum 1. Januar das Kindergeld um 20 Euro erhöht. Doch diejenigen, die es am dringendsten brauchen, gehen leer aus: Millionen Hartz-IV-Beziehende und ihre Kinder.
04.02.2010: Rede von Klaus Ernst, DIE LINKE: "Lohndumping verhindern, Leiharbeit begrenzen."
04.02.2010: Unterstützung durch DIE LINKE ist Klasse
Statement von Mona Frias Rodriguez, Schlecker-Betriebsratsvorsitzende aus Berlin
04.02.2010: Lohndumping in der Drogerie
Gewerkschaft und DIE LINKE unterstützen Aktionen gegen Schlecker-Pläne
29.01.2010: Leiharbeit – Lohndumping per Gesetz
Positionspapier des Arbeitskreises Arbeit und soziale Sicherung
29.01.2010: Post-Mindestlohn ist gekippt
Private Unternehmen jubeln über Urteil des Bundesverwaltungsgerichts
24.01.2010: Buntenbach (DGB): Hartz-IV-Faulenzerdebatte soll Druck auf Löhne erhöhen
22.01.2010: Ökonomenstreit um Wege aus der Krise
aus Böckler Impuls 1/2010
16.01.2010: Lohndumping verhindern - Leiharbeit strikt begrenzen
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag (Drucksache 17/426)
11.01.2010: Die Bremer Finanzen im System des bundesdeutschen Länderfinanzausgleichs.
Über das Forschungsprojekt "Bremer Finanzen" (1988 mit Rudolf Hickel, Bernhard Roth und Axel Troost)
07.01.2010: Schluss mit dem Lohndumping
Die Arbeitslosigkeit steigt stärker, als zugegeben wird
07.01.2010: 5 Jahre Hartz IV – - keine Erfolgsstory
05.01.2010: Die Realitätsverweigerer
MdB Gesine Lötzsch, Pressemitteilung
05.01.2010: Steuern und Abgaben: Änderungen ab dem 1. Januar 2010
Rettungsschirme für die Falschen
01.01.2010: Jobcenter: Frauen stehen hinten an
Frauen werden bei der Jobvermittlung benachteiligt. Wenn sie Arbeitslosengeld II beziehen, profitieren sie seltener von Förderprogrammen der Arbeitsverwaltung als Männer.
01.01.2010: "So gängig, so falsch"
Von Nicola Holzapfel, Süddeutsche Zeitung
16.12.2009: DIE LINKE vom 16. bis 18. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
11.12.2009: Mindestlöhne in Deutschland
Eine Expertise im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung von Gerhard Bosch, Claudia Weinkopf und Thorsten Kalina
03.12.2009: IMK-Report - Deutsche Arbeitskosten im europäischen Vergleich: Nur geringer Anstieg
27.11.2009: Leistung lohnt sich nicht
Kinder von Langzeitarbeitslosen dürfen in Ferienjobs kaum etwas hinzuverdienen
12.11.2009: Darauf kommt es jetzt an
19 Kernforderungen der Linken, Video der Rede von Oskar Lafontaine
09.11.2009: Finanzpolitik am Abgrund
08.11.2009: Redebeitrag des Parteivorsitzenden der LINKEN, MdEP Prof. Lothar Bisky
Landesparteitag Sachsen am 07. November 2009, Burgstädt
04.11.2009: Fast unbemerkt blüht der Osten
Wirtschaftsinstitut: Aufschwung läuft gut, Solidaritätszuschlag kann abgeschafft werden
04.11.2009: Realität und Wunschvorstellungen einer politischen Ideologie
Wie bitte? Die schwarz-gelbe Koalition will mitten in der größten Wirtschaftskrise die Steuern senken?
28.10.2009: »Frau Merkel ist eiskalt, gerissen und zynisch«
27.10.2009: »Kampfauftrag« Putzstreik
Bundeswehr wollte zu Dumpinglöhnen Kasernen reinigen lassen – Gewerkschaft sieht Testfall
27.10.2009: Bankrott oder Regulierung
Bankrott oder Regulierung
25.10.2009: Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und FDP: "WACHSTUM. BILDUNG. ZUSAMMENHALT."
Dokumentation des Koalitionsvertragsentwurfs für die 17. Legislaturperiode
25.10.2009: Das Schurkenstück von der Saar
Die Grünen auf dem Jamaika-Trip
21.10.2009: Werner Dreibus: Arbeit von Gebäudereinigerinnen und Gebäudereinigern verdient mehr Anerkennung
20.10.2009: Ein gutes Leben, Teilzeitarbeit für alle – eine zeitgemäße Unterwanderung gewohnter Vorstellungen und eingerosteter Identitäten.
Rede von Frigga Haug* zur Eröffnung des 3. Deutschen Sozialforums
20.10.2009: Arbeitsmarkt: Mit Arbeitzeitverkürzung gegen prekäre Beschäftigung und Armut (2. Kapitel aus dem MEMORANDUM 2008)
Neuverteilung von Einkommen, Arbeit und Macht – Alternativen zur Bedienung der Oberschicht
20.10.2009: »Ich will eine gerechtere Verteilung von Arbeit, Zeit und Reichtum zwischen Frauen und Männern«
Cornelia Möhring, neue frauenpolitische Sprecherin der Fraktion, erklärt im Interview der Woche, was es für sie bedeutet, Feministin zu sein.
14.10.2009: Oskar Lafontaine (DIE LINKE. im Saarland): Belastungen nicht auf sozial Schwächere abwälzen
Oskar Lafontaine im Deutschlandfunk-Interview
12.10.2009: 10-Punkte-Sofortprogramm der LINKEN
06.10.2009: Wählerbetrug vorprogrammiert
" Guido im Taka-Tuka-Land "
05.10.2009: Aktuelle DGB-Studie: Der Arbeitsmarkt im Osten – 20 Jahre nach dem Mauerfall
Teil I: Beschäftigung und Einkommen
04.10.2009: Endlich wirksam gegen Lohndiskriminierung von Frauen vorgehen
04.10.2009: Bereits Berufsanfängerinnen verdienen weniger als ihre männlichen Kollegen
WSI-Projekt LohnSpiegel
04.10.2009: BUCHTIPP: Arbeitsmarktpolitik in der sozialen Marktwirtschaft
Vom Arbeitsförderungsgesetz zum Sozialgesetzbuch II und III
04.10.2009: Nach-Wahl-Betrachtungen
Die Wahl der Qual - Von roten Versäumnissen und Schwarz-Gelben Zumutungen
02.10.2009: DGB Hessen, Eckpunkte für eine zukunftsfähige Dienstleistungspolitik in Hessen
02.10.2009: "Wie ein Fisch am Haken"
Acht bis zehn Prozent aller Haushalte sind überschuldet. Einige Banken nutzen diese Menschen aus, sagt Caritas-Schuldnerberater Wilfried Jahn. Diese lassen Schuldner "den Haken tief schlucken".
30.09.2009: Frank Bsirske (ver.di) im Interview
Der ver.di-Vorsitzende zum Wahlergebnis und über die Erwartungen an die Regierungsparteien und die Opposition.
29.09.2009: Versicherungsvertreter im Bundestag: Finanzindustrie hat gut investiert
28.09.2009: Es ist alles so gekommen, wie es zu erwarten war, nur noch schlimmer
27.09.2009: DIE LINKE.: Gemeinsam mit den Menschen diese Gesellschaft gestalten.
Videopodcast zur Bundestagswahl
26.09.2009: Direktkandidat für den Bundestagswahlkreis 155 (Leipziger Land), Dr. Axel Troost
Leipziger Volkszeitung vom 24. September 2009
26.09.2009: Axel Troost: Bonuszahlungen und Erfolgsdruck - Entfremdung statt Leistung und was nach der Wahl zu tun ist
Von Axel Troost
24.09.2009: 28 Stunden sind genug
Vollbeschäftigung ist nicht unrealistisch. Vier Millionen neue Jobs reichen aber nicht. Die Arbeitszeit muss radikal verkürzt werden
23.09.2009: Gregor Gysi im Interview: »Reichtum für alle«
Für eine Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger am gesellschaftlichen Leben: an Kultur, an Bildung. Es geht um die solidarische Gesellschaft.
22.09.2009: Reiche verschont, Arme belastet
Was hat die Große Koalition in der Sozialpolitik geleistet? Wenig, argumentiert Armutsforscher Christoph Butterwegge in seinem Gastbeitrag. Eine Abrechnung mit der "Pferdeapfel"-Theorie.
21.09.2009: Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik aus linker Sicht
21.09.2009: Bundestagswahl 2009: „Angela Merkel ist im Herzen Sozialdemokratin“ - das ist die vermutlich wahlentscheidende Irreführung
Von Albrecht Müller auf den Nachdenkseiten
17.09.2009: Axel Troost: Die Bremer Stadtmusikanten und der moderne Kapitalismus
Ein Interview mit dem finanzpolitischen Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Dr. Axel Troost, Direktkandidat für unsere Region für den neuen Bundestag.
04.09.2009: Werner Dreibus: "Im Osten was Neues!"
Kommentar
04.09.2009: Perspektiven für Ostdeutschland (Eine aktuelle Studie von ver.di)
01.09.2009: Rudolf Hickel über die Wahlkampfillusion: schneller Aufschwung
01.09.2009: Statistisches Bundesamt (DESTATIS): „Niedrigeinkommen und Erwerbstätigkeit“, Atypische Beschäftigung und Solo-Selbstständigkeit haben sich als Erwerbsformen etabliert
01.09.2009: Klaus Ernst: Die Rente mit 67 muss und kann zurückgenommen werden
28.08.2009: IG-Metall: Worker Wheels - Sternfahrt am 5. September nach Frankfurt
MOTORRADKORSO
10.08.2009: Axel Troost: »Von Trendwende kann man nicht reden«
Der Jubel über ein Ende der Krise ist voreilig. Firmenpleiten und Arbeitslosigkeit nehmen weiter zu. Ein Gespräch mit Axel Troost
17.06.2009: DIE LINKE vom 17. bis 19. Juni im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
04.06.2009: Lothar Bisky: EU braucht andere finanz- und wirtschaftspolitische Orientierungen
29.05.2009: Terminhinweis 24. Juni: Regionale Betriebs- und Personalrätekonferenz in Hamburg
für Bremen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hamburg
27.05.2009: DIE LINKE vom 27. bis 29. Mai im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
19.05.2009: Bundesregierung: Kein Mindestlohn Callcenter-Beschäftigte?
Armutslöhne kontra Staatssubventionen & enorme Gewinne
18.05.2009: 100 000 vereint gegen die Krise
»Eine Umkehr ist überfällig« – Gewerkschaften mobilisierten in Berlin und Städten Europas
13.05.2009: "Mein Name ist Zehn. 2010."
13.05.2009: OECD-Studie zur Steuer- und Abgabenlast: Deutschland schröpft die Geringverdiener
12.05.2009: Parteivorstand DIE LINKE. beschließt Leitantrag zum Bundestagswahlprogramm der Partei
Konsequent sozial. Für Demokratie und Frieden.
29.04.2009: »Ich frage mich, ob die Koalition politisch noch zurechnungsfähig ist«
Werner Dreibus im Interview der Woche über die Unfähigkeit der Regierung, auf die veränderten Wirtschaftsprognosen richtig zu reagieren, die eine Million zusätzliche Arbeitslose ankündigen.
27.04.2009: André Hahn: Statt PR-Kasperltheater ernsthafte Wirtschaftspolitik – ohne Staatsbeteiligung hat Qimonda keine Zukunft
15.12.2008: Die demokratische Neuordnung des Finanzsektors, ein Vollbeschäftigungsregime und ökologischer Umbau – Alternativen zum finanzmarktgetriebenen Kapitalismus
– EUROMEMORANDUM 2008/2009 –

Axel Troost bei:

Reichtumsverteilung