Axel Troost

DIE LINKE.

Sie sind hier: Themen

Schlagwort: Kommunalfinanzen

25.04.2016: Stichwortartige Kurzbewertung der Positionen des Bundes für die Gespräche zur Neuregelung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen
Von Axel Troost
22.04.2016: Länderfinanzausgleich – Bund verhandelt wie im Kindergarten
Von Axel Troost
07.03.2016: Kommunen endlich entlasten!
Von Axel Troost
26.02.2016: Behindert der Solidarische Länderfinanzausgleich die Steuererhebung?
Von Axel Troost
08.02.2016: Abgekoppelte Regionen - Zur Rolle des Länderfinanzausgleichs
Von Axel Troost
07.01.2016: Steht der solidarische Länderfinanzausgleich einer konsequenten Steuererhebung im Wege?
Warum Schäuble von den Ländern eine Bundessteuerverwaltung fordern sollte statt einer Bundesfernstraßengesellschaft, von Axel Troost
16.12.2015: Kommunen nicht hängen lassen: Flüchtlingsintegration (und regionale Strukturschwächen) bundesweit und solidarisch angehen!
Von Axel Troost
11.12.2015: Staatsfinanzen aufgabengerecht verteilen
GEW Transparent, Ausgabe 1-2015
05.12.2015: Protokollauszug Ministerpräsidentenkonferenz vom 3.12.2015 - Bund-Länder-Finanzbeziehungen
27.11.2015: Veranstaltungshinweis: Kommunalpolitischer Tag im Landkreis Leipzig
u.a. mit Dr. Axel Troost
24.11.2015: Finanznot der Kommunen und Erbschaftsteuerreform: Großes Versagen von Großer Koalition
Bundestagsrede von Axel Troost am 24.11.2015
04.11.2015: Neue Kooperationen und Finanzierungsmodelle für die Daseinsvorsorge
Eine Analyse von 111 Initiativen durch das Institut Arbeit und Technik
28.10.2015: Die europäische Flüchtlingskrise verlangt eine europäische Investitionsoffensive
Von Axel Troost
25.10.2015: DIW Wochenbericht: Öffentliche Investitionen
DIW Berlin - Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e. V.
22.10.2015: ver.di Newsletter Gemeinden
Ausgabe 7, Oktober 2015
06.10.2015: Rückzahlung von Unternehmenssteuern für die Veranlagungszeiträume 2001 und 2002
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
02.10.2015: Gemeinden machen Licht aus
Von Jana Frielinghaus
01.10.2015: TTIP und CETA stoppen!
Informationsbroschüre der Fraktion DIE LINKE im Bundestag über die Auswirkungen der Freihandelsabkommen für die Kommunen
18.09.2015: Zur Flüchtlingsfrage in Deutschland und Europa
Von Axel Troost
13.09.2015: Solizuschlag für Solidarität mit den Flüchtlingen
Von Rudolf Hickel
13.09.2015: "Eine neue nationale Aufgabe"
Interview mit Bodo Ramelow über Flüchtlings-Soli
08.09.2015: "Bei politischem Willen ist immer eine Lösung möglich"
Interview mit Susanna Karawanskij und Michael Leutert
04.09.2015: Die Flüchtlingsfrage als europäische und gesamtdeutsche Aufgabe
Von Axel Troost
04.09.2015: Linke fordern: Solidaritätszuschlag nicht abschaffen
Von Albert Funk
28.07.2015: Kommunale Investitionsblockaden überwinden
Thesen zu Gabriels Expertenkommission von Horst Arenz
20.06.2015: KfW-Kommunalpanel 2015
19.06.2015: Soli muss bleiben
Bundestagsrede von Axel Troost
19.06.2015: Solidaritätszuschlag verwenden für gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Deutschland
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
17.06.2015: Zukunftsfähiger Länderfinanzausgleich muss Strukturschwächen gezielt angehen
Pressmitteilung von Axel Troost
10.06.2015: Auch zweiter Schäuble-Vorschlag ein Kuhhandel ohne Zukunfts-Perspektive: Ein zukunftsfähiger Länderfinanzausgleich muss hartnäckige Strukturschwächen gezielt angehen
Von Axel Troost
05.06.2015: Öffentliche Daseinsvorsorge stärken – Für gleichwertige Lebensverhältnisse den Solidaritätszuschlag auch nach 2019 erhalten
Dringlichkeitsantrag an die 3. Tagung des 4. Parteitages der Partei DIE LINKE 6./7. Juni 2015 in Bielefeld
13.05.2015: Länderfinanzausgleich: Kommunale Finanzkraft ist künftig vollständig einzubeziehen
Senatsverwaltung für Finanzen Berlin
23.04.2015: Wie die Autobahnräuber der Fratzscher-Kommission die eigenen Lügen entlarven
Von Norbert Häring
08.04.2015: Auf lange Sicht: die starke Regionalbank des Nordens?
Über die HSH Nordbank und das Versagen der politischen Elite von Joachim Bischoff und Norbert Weber
01.04.2015: Der Plan der Autobahnräuber: Verkehr und Die Mär von den dummen Kommunen und den neutralen Wirtschaftlichkeitsberechnungen
Von Norbert Häring
30.03.2015: Investitionen - aber wie? Zu ersten Ergebnissen der Gabriel-Kommission
Von Axel Troost
15.03.2015: Reiche Erben, arme Kommunen
Daniela Trochowski über Möglichkeiten, durch die Erbschaftsteuer Deutschland etwas gerechter zu machen
12.03.2015: Für eine bedarfsgerechte und kostengünstige Infrastruktur
Verbraucherzentral Bundesverband
06.03.2015: Mit Investitionen aus der Stagnation
Von Axel Troost
24.01.2015: Kommunalfinanzbericht 2015
Eine Studie im Auftrag von ver.di NRW von Kai Eicker-Wolf und Achim Truger
15.12.2014: Nahende Schuldenbremse macht solidarischen Länderfinanzausgleich unumgänglich
Pressmitteilung von Axel Troost
04.12.2014: Ende des Solis wäre Ende der Solidarität
Bundestagsrede von Axel Troost am 03.12.2014
29.11.2014: Umlage des Soli auf Einkommen- und Körperschaftsteuern verstärkt die Kluft zwischen den Bundesländern
Von Axel Troost
28.11.2014: Nur für reiche Bundesländer
Von Simon Poelchau
25.11.2014: Gleichwertige Lebensverhältnisse nur durch einen solidarischen Länderfinanzausgleich möglich
Bundestagsrede von Axel Troost zum Länderfinanzausgleich am 25.11.2014
24.11.2014: Länderfinanzausgleich LINKS gedacht
Ausgewählte Texte der Partei DIE LINKE und Axel Troosts zum Länderfinanzausgleich
21.11.2014: Fairer Föderalismus? Zum Reformbedarf bei Bildung und Finanzen
Von Prof. Dr. Wolfgang Renzsch
20.11.2014: Verhandlungen über den Länderfinanzausgleich erst einmal im Abklingbecken
Von Axel Troost
16.11.2014: Solidarität herstellen – Investitionen ermöglichen: Für einen fairen und nachhaltigen Länderfinanzausgleich
Gemeinsame Erklärung von Der Paritätische Gesamtverband, Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB), Deutscher Kulturrat (DKR), Diakonie Deutschland, Sozialverband VdK und Volkssolidarität
10.11.2014: Linke Kommunalpolitik in der Krise
Rosa-Luxemburg-Stiftung, Reihe Manuskripte
03.11.2014: Kommunen aus der Finanznot helfen?
Von Martin Nees
03.11.2014: Europa: Null-Nummer bei Zukunftsinvestitionen
DGB klartext 32/2014
30.10.2014: Veranstaltungshinweis: Für LINKS im Amt 2014
Konferenz Kommunalpolitisches Forum, am 1. November 2014 in Berlin
21.10.2014: "Länder und Kommuen brauchen mehr Geld für bessere Bildung"
Interview mit Nicole Gohlke und Rosemarie Hein
06.10.2014: Deutsche Einheit: Noch bleibt viel zu tun
DGB klartext 29/2014
03.10.2014: Länderfinanzausgleich: Ist Bayern sogar im Minus?
Von Axel Troost
29.09.2014: Solidarisch und gleichwertig - zur Zukunft des Länderfinanzausgleichs
Broschüre der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di)
27.09.2014: Zur Reform des Länderfinanzausgleichs - eine Notwendigkeit?
Achim Truger und Dieter Vesper
24.09.2014: Bericht zum Fachgespräch: Länderfinanzausgleich LINKS gedacht
23.09.2014: Duisburger Blues
Von Carmen Molitor
18.09.2014: Veranstaltungshinweis: Fachgespräch Länderfinanzausgleich am 20.09.2014
u.a. mit Axel Troost
15.09.2014: Soli vor dem Ende?
Von Fabian Lambeck und Simon Poelchau
12.09.2014: Abschaffung des Soli ist Ende der Solidarität!
Von Axel Troost
11.09.2014: Länderfinanzausgleich LINKS gedacht: solidarisch und aufgabengerecht
Videomitschnitt der Pressekonferenz mit Christian Görke, Bodo Ramelow und Axel Troost
10.09.2014: Altschuldenfonds und Solidarpakt gehören zusammen
Pressemitteilung von Axel Troost
09.09.2014: Schäubles Aufkündigung des Solidarpakts durch die Hintertür
Pressemitteilung von Axel Troost
08.09.2014: Terminhinweis: Länderfinanzausgleich LINKS gedacht: solidarisch und aufgabengerecht
Pressekonferenz mit Axel Troost, Christian Görke und Bodo Ramelow, am 9. September 2014
06.09.2014: Sofortprogramm gegen Substanzverluste der öffentlichen Infrastruktur
Von Rudolf Hickel
02.09.2014: Länderfinanzausgleich LINKS gedacht: solidarisch und aufgabengerecht
Broschüre der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, mit einem Vorwort von Dietmar Bartsch, Bodo Ramelow und Axel Troost
18.08.2014: Martin Nees: Über die Vernachlässigung öffentlicher Räume
Sommer, Sonne – ab in den Park?
15.08.2014: Länderfinanzausgleich? Was ist das denn?
08.08.2014: Stadtwerke Gera schlittern in die Pleite
Von Kerstin Kassner und Susanna Karawanskij
06.08.2014: Chronische Unterfinanzierung der Kommunen
Von Björn Radke
31.07.2014: Kommunale Investitionstätigkeit ausgebremst? Auswirkungen von Schuldenbremse, Fiskalpakt und Doppik-Umstellung
Von Sascha Wolf, Thomas Lenk, Martina Kuntze, Oliver Rottmann und Matthias Gessner
23.07.2014: Linke vergibt Preis "Kommune 2020"
09.07.2014: Trotz erster Hilfen - Stadtfinanzen bleiben Sorgenkind
ver.di Newsletter Gemeinden 6/2014
08.07.2014: Schwerpunktthemen aus den Memoranden vor 1990
Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
07.07.2014: Ob Bayern oder Uckermark - gleichwertige Lebensverhältnisse für alle? Ansätze für einen neuen Länderfinanzausgleich.
Podiumsdiskussion u.a. mit Axel Troost, am 09. Juli in Berlin
07.07.2014: MEMORANDUM 1983
Qualitatives Wachstum, Arbeitszeitverkürzung, Vergesellschaftung - Alternativen zu Unternehmerstaat und Krisenpolitik
05.07.2014: Argumentationsmaterialien zu Asyl und Einwanderung
Realität Einwanderung
26.06.2014: Daseinsvorsorge - Oberstes Gebot für jede Kommunalreform
Studie von Michael Schäfer
24.06.2014: Länderfinanzausgleich solidarisch und aufgabengerecht gestalten
Pressemitteilung von Axel Troost
20.06.2014: Belastungstest für Deutschlands Infrastruktur
Von Fabian Lambeck
19.06.2014: IMK Report: Anhaltender Verfall der Infrastruktur
Von Katja Rietzler
19.06.2014: Ob Bayern oder Uckermark - gleichwertige Lebensverhältnisse für alle? Ansätze für einen neuen Länderfinanzausgleich.
Podiumsdiskussion am 09. Juli in Berlin
16.06.2014: Veranstaltungshinweis: Zukunft der Länderfinanzierung in Deutschland
Podiumsdiskussion u.a. mit Axel Troost, am 18. Juni in Berlin
03.06.2014: "Am nächsten an den Menschen dran"
Von Kerstin Kassner, kommunalpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
13.05.2014: Die Spaltung der Kommunen - 118 Milliarden Euro betrug im Jahr 2013 der Investitionsstau der Kommunen.
Von Simon Poelchau
30.04.2014: Investitionsstau auflösen!
von Axel Troost
28.04.2014: MEMORANDUM 2014
Kein Aufbruch - Wirtschaftspolitik auf alten Pfaden
22.04.2014: Abschlussveranstaltung zur Veranstaltungsreihe zu Lebensbedingungen im ländlichen Raum
Am Mittwoch, den 23. April 2014, 14-17 Uhr in das Bürgerhaus „Goldener Stern“, Am Markt 11, Borna
08.04.2014: DGB fordert Wohngeldreform, um steigenden Mietbelastungen insbesondere in Städten zu begegnen und Armut vorzubeugen
DGB Abteilung Arbeitsmarktpolitik
03.04.2014: "Keine weißen Flecken entstehen lassen"
Ein Gespräch mit den Bundestagsabgeordneten Susanna Karawanskij und Dr. Axel Troost
28.03.2014: Freiwillig zu Diensten? Über die Ausbeutung von Ehrenamt und Gratisarbeit
Aufzeichnung einer öffentlichen Veranstaltung der Reihe "Frankfurter Matinee" mit der Journalistin Claudia Pinl
26.03.2014: Dr. Axel Troost auf Tour
Gespräche mit THW, Bürgermeistern und Unternehmern in der Region / Bundestag-Informationsmobil in Grimma
22.03.2014: Länderfinanzausgleich LINKS gedacht: sozial und solidarisch
Autorenkollektiv FiPo-AG "Länderfinanzausgleich"
22.03.2014: Gerechte Kommunal- und Länderfinanzen - Zeit für Alternativen in den Bund-Länder-Finanzbeziehungen
Pressemitteilung von Axel Troost
07.03.2014: Kommunales Eigentum: 42 Milliarden Euro Substanzverlust seit 2003
IMK Pressemitteilung
03.03.2014: Föderaler Wettbewerb im Länderfinanzausgleich - Turbo für den Abbau des Sozialstaats und zur Bedienung der Oberschicht
Von Henrik Piltz
18.02.2014: Verwendung der Regionalisierungsmittel durch die Bundesländer
Antwort des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur
27.01.2014: Wirkung des Zensus 2011 auf den Länderfinanzausgleich
Antwort des Bundesministerium der Finanzen auf die Anfrage des Abgeordneten Dr. Axel Troost
21.12.2013: Auswirkungen der Schuldenbremse auf die Haushalte ausgewählter Bundesländer und ihrer Gemeinden
Expertise im Auftrag von ver.di von Dieter Vesper
16.12.2013: Kommunen in Not
Von Bernhard Sander
12.12.2013: Studie zum Schuldenstand: "Viele deutsche Städte längst bankrott"
tagesschau.de
07.11.2013: Gemeinden fehlt das Geld
Böckler Impuls Ausgabe 17/2013
06.11.2013: Die Mär von den kräftig sprudelnden Steuerquellen
Pressemitteilung von Axel Troost
02.11.2013: The Private Bench: Only Rich People have the Right to Sit
by Fabian Brunsing
28.10.2013: Anhörung und Informationsveranstaltung zum Landes- Doppelhaushalt in Bremen
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost, am 30. Oktober in Bremen
25.10.2013: Bund, Länder und Kommunen: Der Umgang mit der Schuldenbremse
Interview mit Axel Troost
14.10.2013: Kommune gewinnt Rechtsstreit gegen Bank - WestLB und andere Großbanken drehten Städten und Gemeinden hochriskante Finanzprodukte an
Von Hermannus Pfeiffer
01.10.2013: Energienetze in Bürgerhand
Von Dietmar Bartsch, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
27.09.2013: Vorschlag zur Neuordnung des Finanzausgleichs
Von Hans Eichel, Philipp Fink und Heinrich Tiemann
11.09.2013: Bitte gratis: Die fatale Kultur des Ehrenamts
Von Claudia Pinl
01.09.2013: Überschüsse - und dennoch verschuldet und unterfinanziert
Von Patrick Schreiner
19.08.2013: Länderfinanzausgleich und Solidarpakt III: zwei Seiten der gleichen Medaille
Von Axel Troost
01.07.2013: Aktuelle Debatte zu Sachsens „Bad Bank“
Pressemitteilung von Sebastian Scheel, haushalts- und finanzpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE in Sachsen
23.06.2013: Buchtipp: Bildungschancen und Verteilungsgerechtigkeit
Von Kai Eicker-Wolf, Gunter Quaißer, Ulrich Thöne (Hg.)
06.06.2013: CDU/CSU und FDP schaffen "soziale Stadt" ab
Von Katrin Kunert, kommunalpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
03.06.2013: Bekämpfung des Hochwassers muss Chefsache werden
Von Dietmar Bartsch
24.04.2013: Warum wir als LINKE das Modell Sparkasse unterstützen
Positionen zum Sparkassentag 2013
23.04.2013: Krise der öffentlichen Haushalte
Folien zum Vortrag: UmSteuern für zukunftsfähige Bundesländer und Kommunen, von Axel Troost
20.04.2013: Krise der öffentlichen Haushalte - UmSteuern für zukunftsfähige Bundesländer und Kommunen
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost, am 22. April 18:30 Uhr in Detmold
16.04.2013: Wohnungsprivatisierung in Deutschland
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
07.04.2013: Gestaltung von Finanzpolitik in Europa, Bund, Ländern und Kommunen.
fds: Zur Debatte um die Spielräume linker Politik in Zeiten von Fiskalpakt und Schuldenbremse.
26.03.2013: Im Wahlkampf heiligt der Zweck die Mittel: Schwarz-gelb begeht Wortbruch!
Pressemitteilung von Axel Troost und Wulf Gallert
14.03.2013: Veranstaltungshinweis: Politik mit LINKS - Der Weg in die l(i)ebenswerte Kommune
Kommunalpolitische Konferenz, 15./ 16. März 2013 in Neumünster
14.03.2013: Ein Fonds zur Tilgung der Altschulden der Länder und Kommunen - Den Finanzföderalismus solidarisch und nachhaltig gestalten
Von Andreas Bovenschulte, Rudolf Hickel und Carsten Sieling
24.02.2013: "Ein klarer Verstoß gegen diese Vereinbarung"
Interview mit Dr. Axel Troost auf www.bundestag.de
10.02.2013: Gerechtigkeit für die Menschen in Deutschland
Erklärung der Fraktionsvorsitzenden-Konferenz am 7. und 8. Februar 2013 in Magdeburg
07.02.2013: Wider die Kleinstaaterei – Vermögen besteuern
DGB klartext 05/2013
06.02.2013: Entwicklung des Finanzföderalismus in Deutschland nach den Föderalismuskommissionen I und II
Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Axel Troost, Katrin Kunert, Harald Koch, Ralph Lenkert, Richard Pitterle, Sabine Stüber, Johanna Voß und der Fraktion DIE LINKE.
06.02.2013: Die Büchse der Pandora
Von Gesine Lötzsch, haushaltspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
06.02.2013: Zukünftig Chaos unvermeidlich? Sachsen-Anhalt gerät in Dauerstress
Kurzanalyse von Karl Mai
04.02.2013: Prinzip des sozialen Ausgleichs, finanzieller Ausgleich für Kommunen bei Aufgabenübertragung und Schuldenbremse
Von Enrico Stange, Mitglied der Linksfraktion im sächsischen Landtag und Sprecher für Landesentwicklung und Infrastruktur, und Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
03.02.2013: Öffentliche Haushalte im Lot? Teil 2
Von Martin Nees
25.01.2013: Vom Wasser bis zur Müllabfuhr: Die Renaissance der Kommune
Von Siegfried Broß und Tim Engartner
23.01.2013: "Staatsschuldenkrise" und Handlungsfähigkeit der öffentlichen Hand. Alternativen zur Politik der leeren Kasse
Von Barbara Höll, Richard Pitterle und Axel Troost
05.01.2013: Die Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein: Unter dem Diktat der Schuldenbremse
Von Björn Radke
03.01.2013: BUCHTIPP: Zurück zur öffentlichen Hand?
Von Claus Matecki / Thorsten Schulten (Hrsg.)
14.12.2012: Öffentliche Haushalte im Lot?
Von Martin Nees
14.12.2012: Kommunale Unternehmen brauchen Transparenz und demokratische Kontrolle
Rede von Katrin Kunert, Sportpolitische Sprecherin, Kommunalpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag
10.12.2012: WIR VERÄNDERN
Jahresbilanz 2012 der LINKEN Brandenburg
01.12.2012: Haushaltskonsolidierung und Schutzschirm - Kommunen
Leitfaden für konsolidierungsbedürftige Gemeinden und Gemeindeverbände
24.11.2012: Erst bei Jugendfeuerwehren kürzen, um sie nun gegen „Extremismus“ einzusetzen – schwarzgelbe Buddelkastenpolitik
Pressemitteilung von Heike Werner, familienpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag
17.11.2012: Kommunen brauchen bessere Finanzausstattung
Interview mit Barbara Höll, Sprecherin für Steuerpolitik und Sprecherin für Lesben- und Schwulenpolitikder Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
31.10.2012: Gerechtigkeitslücke im Steuersystem schließen
Pressemitteilung von Dr. Barbara Höll, steuerpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE
26.10.2012: Steuerschätzung des IMK: Einnahmen nehmen 2012 um 32,7 Milliarden Euro zu - trotzdem kein Spielraum für Steuersenkung
Konjunkturelle Abkühlung schwächt weitere Entwicklung
26.10.2012: Finanzminister Unland hat nicht verstanden, worum es geht – er baut schöne Gebäude, in denen niemand arbeiten wird
Pressemitteilung von Sebastian Scheel, haushalts- und finanzpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE in Sachsen
26.10.2012: Freistaat Sachsen wird wort- und vertragsbrüchig – Finanzierungsengpass beim mitteldeutschen S-Bahn-Netz
Pressemitteilung von Dr. Barbara Höll, Leipziger Bundestagsabgeordnete der LINKEN und Enrico Stange, Sprecher für Landesentwicklung und Infrastruktur der Landtagsfraktion der LINKEN in Sachsen
20.10.2012: Neuordnung der föderalen Finanzverfassung Deutschlands ab 2020 unter besonderer Berücksichtigung der Kommunen
Studie
20.10.2012: Schleswig-Holstein: »ehrlicher und solider Politikwechsel«?
Von Björn Radke, Sozialismus Aktuell
16.10.2012: Welche Auswirkungen hat der Fiskalpakt auf die Haushalte der Kommunen?
Antwort der Niedersächsischen Landesregierung auf die Kleine Anfrage des Abgeordneten Hans-Jürgen Klein (GRÜNE)
04.10.2012: Terminhinweis: Der Fiskalpakt und die kommunalen Finanzen
Vortrag und Diskussion mit MdB Axel Troost (Berlin), 9. Oktober,18.00 Uhr , Stadtmuseum Gera, Museumsplatz 1
04.09.2012: KfW: Trotz verbesserter Einnahmesituation kein Abbau des Investitionsstaus in Sicht
– Ergebnisse des KfW-Kommunalpanels 2011 –
27.08.2012: Studie: Entwicklung und Perspektiven der Kommunalfinanzen in Nordrhein-Westfalen
Kai Eicker-Wolf, Achim Truger, im Auftrag von ver.di NRW, Landesfachbereich Gemeinden
22.08.2012: BUCHTIPP: Welchen Netzumbau erfordert die Energiewende? Unter Berücksichtigung des Netzentwicklungsplans 2012
Lorenz Jarass und Gustav Obermair
20.08.2012: Kinderleicht III: Kommunalfinanzen? Was ist das denn?
Ministerium für Finanzen Brandenburg
15.08.2012: Düstere Perspektiven: Schwache Finanzkraft und Rückgang der Zuweisungen setzen öffentliche Haushalte in Ostdeutschland unter Druck
Von Kai Eicker-Wolf, WISO-Info 1/2012
20.07.2012: Bürgerhaushalt auf Bundesebene?
Beitrag in der Reihe: Was ist systemrelevant?
04.07.2012: ÖFFENTLICH-PRIVATE PARTNERSCHAFTEN: Die staatliche Selbstauflösung
30.06.2012: Kurzinfo: Fiskalvertrag und Kommunalfinanzen
Büro Dr. Axel Troost, Mitglied des Deutschen Bundestages
26.06.2012: Durch die Brille des Örtlichen
»Verband Linker Kommunalpolitischer Foren« will Handwerkszeug für Lokalparlamentarier verbessern
21.06.2012: Kommunalfinanzen: Steuereinnahmen sprudeln nicht mehr
Von Martin Teigeler, WDR 1
10.06.2012: Offener Brief der SGK: Fiskalpakt: Keine Zustimmung ohne verlässliche Rahmenbedingungen für Länder und Kommunen
28.05.2012: ÖPP stoppen - Rekommunalisierung unterstützen
REDE VON INGRID REMMERS
20.05.2012: Urteil des Verfassungsgerichtshofs Rheinland-Pfalz vom 14.02.2012 (Az. VGH N 3/11) zur Verfassungswidrigkeit des Finanzausgleichsgesetzes 2007
19.05.2012: Auswirkung der Steuerpolitik des Bundes auf die Landes- und Kommunalverschuldung in NRW: Wie hätten sich die Schulden ohne Steuerrechtsänderungen und bei Wiedererhebung der Vermögensteuer alternativ entwickelt?
Kurzstudie im Auftrag von DIE LINKE NRW. von Diplom-Volkswirt, Diplom-Verwaltungswirt (FH) Birger Scholz
19.05.2012: Schuldenbremse in Sachsen: Linke will Volksentscheid
Von Gernot Borriss, L-IZ
14.05.2012: EURO-KRISE: Ungewollte Nebenwirkung (Mark Schieritz, ZEIT)
14.05.2012: Öffentliche Beschaffung durch die Bundesregierung nach sozialen, ökologischen und entwicklungspolitischen Kriterien
Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Abgeordneten Uwe Kekeritz, Ute Koczy, Viola von Cramon-Taubadel, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 17/7426 –
26.04.2012: MEMORANDUM 2012
Europa am Scheideweg – Solidarische Integration oder deutsches Spardiktat
26.04.2012: Pressekonferenz: Memorandum 2012
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2012 vor:
22.04.2012: UmSteuern für zukunftsfähige Bundesländer und Kommunen
Axel Troost, Folienvortrag vom 18.4.2012 in Kiel
01.04.2012: Politische Ökonomie des Gemeinwesens - Überlegungen zur fds-Strategie der Re-Kommunalisierung
Joachim Bischoff und Björn Radke
13.03.2012: Pressemitteilung : „Umsetzung von Basel III darf die Kreditversorgung des Mittelstands und der Kommunen nicht gefährden“
Deutscher Städtetag und Deutscher Landkreistag tagten in Brüssel
26.02.2012: Für starke Kommunen
Kommunalpolitische Zwischenbilanz in der 17. Wahlperiode
16.02.2012: Re-Kommunalisierung und Ökonomie des Gemeinwesens
Dokumentation von Texten zur Rückgewinnung des Öffentlichen und Strategie der LINKEN.
07.02.2012: Vergifteter Soli
Bayerns Wirtschaftsminister offeriert einen Vorschlag zum Schuldenabbau, der Bayern bevorteilen würde
07.02.2012: Vergifteter Soli
Bayerns Wirtschaftsminister offeriert einen Vorschlag zum Schuldenabbau, der Bayern bevorteilen würde
04.02.2012: Mehr Geld für Kommunen
27.01.2012: Hartz IV – Bedürftigkeit von Erwerbstätigen
DGB, Arbeitsmarkt aktuell 1/2012
25.01.2012: Stange: Gesetzentwurf bei interner Anhörung durchgefallen, trotzdem Landtag vorgelegt – Minister arrogant und ignorant
Rede von Enrico Stange (DIE LINKE) zum Gesetzentwurf der Staatsregierung „zur Finanzierung des Ausbildungsverkehrs im Öffentlichen Personennahverkehr“ (Landtags-Drucksache 5/5821)
16.11.2011: Buchtipp: Stadt und Land
05.11.2011: Dr. Axel Troost, MdB: Finanzsituation der Kommunen im Landkreis Leipzig weiterhin kritisch
Pressemitteilung
28.10.2011: Rede von MdB Axel Troost zum Gesetzentwurf der Bundesregierung "Stärkung der Finanzkraft der Kommunen": Diesen Kuhhandel tragen wir nicht mit
25.10.2011: GREGOR GYSI: 90 Prozent unserer Zeit darauf verwenden, Politik zu machen
Bericht an den Erfurter Programmparteitag über die Arbeit der Bundestagsfraktion
23.10.2011: Felicitas Weck: Kommunaldatenbank im Internet
18.10.2011: BUCHTIPP: Stadt und Land
Wenke Christoph / Patrick Pritscha
01.10.2011: Abschließender Bericht der wissenschaftlichen Bestandsaufnahme zur Umsetzung des ÖBS-Programms in Berlin
Forschungsteam Internationaler Arbeitsmarkt GmbH
26.09.2011: Stand der Reform der Gemeindefinanzen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Katrin Kunert, Dr. Axel Troost, Dr. Dietmar Bartsch, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/5668 –
17.09.2011: Vortragsfolien: 2. Parlamentarisches Forum: Alternative Wirtschaftspolitik in Sachsen
Finanzielle Auswirkungen angemessener Steuerpolitik nach Länderfinanzausgleich für den Landeshaushalt und die Kommunalfinanzen in Sachsen
17.09.2011: Anhaltender Vertrauensverlust in die Politik
Von Bernhard Müller und Björn Radke
14.09.2011: Auf den Leim gegangen
Kommunen wurden von Banken zu hochriskanten Zinswetten gedrängt. Es geht um 63 Milliarden Euro. Städte können auf Schadensersatz klagen
14.09.2011: Kampagne "Steuer gegen Armut" (Brief von Boris Pistorius an Bundeskanzlerin Merkel)
Osnabrück unterstützt die Kampagne "Steuer gegen Armut"
28.08.2011: UmSteuern für zukunftsfähige Kommunen
Folienvortrag auf der Kommunalpolitischer Kongress der LINKEN am 27. August 2011 in Hannover
22.08.2011: Geplante Kürzung der Bundesergänzungszuweisungen an die ostdeutschen Bundesländer
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Katrin Kunert, Dr. Axel Troost, Dr. Barbara Höll, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/6523 –
01.08.2011: Corporate Social Responsibility in kommunalen Unternehmen
Wirtschaftliche Betätigung zwischen öffentlichem Auftrag und gesellschaftlicher Verantwortung
15.07.2011: Entwicklung und Perspektiven der Kommunalfinanzen in Nordrhein-Westfalen
Eine Studie im Auftrag von ver.di NRW, Landesfachbereich Gemeinden
16.06.2011: "Finanzautonomie zurückgewinnen!"
Der Workshop Gemeindefinanzen und Entschuldungspakt zeigte auf, dass noch viel zu tun ist. Das bisherige Entschuldungspaket für die Kommunen reicht nicht.
15.06.2011: Gemeindefinanzkommission - Ende eines kläglichen Laienspiels
Pressemitteilung von Axel Troost und Katrin Kunert
16.05.2011: Keine Privatisierung gegen Bürgerwillen
DGB klartext 17/2011
30.04.2011: MEMORANDUM 2011
Strategien gegen Schuldenbremse, Exportwahn und Eurochaos
28.04.2011: Pressekonferenz am Donnerstag, d. 28.4.2011: „Strategien gegen Schuldenbremse, Exportwahn und Eurochaos“
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2011 vor
24.03.2011: Sachsen: Winterschäden auf kommunalen Straßen lassen sich ohne Sonderprogramm des Freistaates nicht beheben
23.03.2011: Kahlschlag bei Städtebauförderung gefährdet sozialen Zusammenhalt sächsischer Städte – Gegenwehr nötig!
MdL Enrico Stange, Sachsen, Pressemitteilung
02.03.2011: OVG legt kommunalen Finanzausgleich dem Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz zur Entscheidung vor
Pressemitteilung Nr. 5/2011
22.02.2011: Ein Diskussionsangebot: Wir Berlinerinnen und Berliner kaufen unser Wasser zurück
Von Klaus Lederer
09.02.2011: Schuldenbremse? – Zukunftsbremse!
Warum die 10 gängigen Argumente für eine Schuldenbremse falsch sind
09.02.2011: Deutsche Zweiheit - Oder: Wie viel Unterschied verträgt die Einheit?
Buchbesprechung von Kai Eicker-Wolf in DGB-WISO-Info 1/2011
01.02.2011: Rückschau: Euro-Krise
Hohes Risiko für öffentliche Banken
01.02.2011: Stadt, Land, Bund. Die Finanz- und Wirtschaftskrise wirkt dort, wo wir leben und arbeiten
Veranstaltung mit Axel Troost am Dienstag, d. 1. Februar 2011, 19.00 Uhr in Hagen
28.01.2011: Rede von Axel Troost zur aktuellen Stunde im Parlament: Kommunen wieder handlungsfähig machen
„Schlaglochchaos beseitigen – kommunale Finanzen stärken"
28.01.2011: Städte und Gemeinden: der Aufschwung kommt in den Kassen nicht an
WIRTSCHAFTSPOLITISCHE INFORMATIONEN (ver.di Bundesvorstand)
26.01.2011: DIE LINKE vom 26. bis 28. Januar im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen ...
20.01.2011: DIE LINKE vom 19. bis 21. Januar im Plenum
29.12.2010: Kreisverband Westsachsen:Was 2010 im Kreisverband geschah...
28.12.2010: Kommunen in Finanznöten: "Das ist das Ende lokaler Demokratie"
08.12.2010: Entwicklung und Perspektiven der Kommunalfinanzen in Nordrhein-Westfalen
Eine Studie im Auftrag von ver.di NRW, Landesfachbereich Gemeinden
03.12.2010: Gemeindefinanzen: Am Ausbau der Gewerbesteuer führt kein Weg vorbei
Rede von Axel Troost zum Antrag der SPD "Klare Perspektiven für Kommunen - Gewerbesteuer stärken"
02.12.2010: DIE LINKE vom 1. bis 3. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
01.12.2010: Landkreistag akzeptiert kommunalen Hebesatzkorridor bei der Einkommensteuer bei kommunalem Gesamtentlastungspaket
Pressemitteilung des Deutschen Landkreistages
25.11.2010: Pauschalierung von Unterkunftskosten im Hartz IVSystem:
Leistungskürzungen und Unterbietungswettbewerb der Kommunen sollen ermöglicht werden
24.11.2010: Städte müssen handlungsfähig sein – nachhaltige Entlastungen sind überfällig!
Berliner Resolution der deutschen Städte zur kommunalen Finanzlage
24.11.2010: Gemeindefinanzreform – Empfehlungen aus raumwissenschaftlicher Sicht.
Akademie für Raumforschung und Landesplanung (Hrsg.) (2010)
23.11.2010: ePetition zum Erhalt von "Soziale Stadt" jetzt mitzeichnen!
Ablauf der Zeichnungsfrist: 10.12.2010, Petentin: Anne Wispler
21.11.2010: Eröffnungsrede des 5. Landesparteitages am 13.
Rico Gebhardt, Landesvorsitzender LINKE Sachsen
21.11.2010: Dietmar Bartsch zum Sparpaket 2011: Die Annahme verweigern!
19.11.2010: Einladung zum Fachgespräch „Neuordnung des deutschen Bankensektors“
Vorankündigung für den 10.12.2010
11.11.2010: DIE LINKE vom 10. bis 12. November im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
08.11.2010: Gesine Lötzsch: "Kommunalpolitik ist das Herzstück"
Rede von Gesine Lötzsch bei den Roten Rathausgesprächen der LINKEN am 5. November 2010
05.11.2010: Pressemitteilung (Troost/Kunert, DIE LINKE.): Vergiftetes Geschenk für die Kommunen
05.11.2010: Vergiftetes Geschenk für die Kommunen
Pressemitteilung von Axel Troost und Katrin Kunert
05.11.2010: KEINE BÜRGER ZWEITER KLASSE IN LEIPZIG! Recht auf angemessenes Wohnen gilt für alle.
Plattform von Leipziger Wohnungsgenossenschaften
05.11.2010: Für eine Verstetigung der Kommunalfinanzen - Die Gewerbesteuer zur Gemeindewirtschaftssteuer weiterentwickeln
Entschließungsantrag der Fraktion DIE LINKE im LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN
04.11.2010: Kommunalfinanzen
Aktuelles aus dem Newsletter
31.10.2010: Wasserverträge Berlin: Vertragsoffenlegung bestätigt DIE LINKE
Anlässlich der Veröffentlichung der Verträge über die Teilprivatisierung der Berliner Wasserbetriebe in der »Tageszeitung« erklärt der Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE, Berlin, Klaus Lederer:
31.10.2010: Die räuberische Wasser-Privatisierung
VON SEBASTIAN HEISER
24.10.2010: Sozialrendite von Wohnungsgenossenschaften
Studie im Auftrag des Verbands Sächsischer Wohnungsgenossenschaften (VSWG) und der Plattform von Leipziger Wohnungsgenossenschaften „Wohnen bei uns“
14.10.2010: Leere Kassen vor Ort
Wege aus der kommunalen Finanznot in Niedersachsen
02.10.2010: Almosen zum Einheitsfest
Von Christa Luft
30.09.2010: Vortrag von Gustav A. Horn: Zu den Ursachen der Staatsverschuldung
Vortrag von der Ver.di Konferenz "Städte und Gemeinden in Not" am 28.09.2010 Berlin
28.09.2010: Der Protest gegen die Lobby-Politik muss auf die Straße
Martina Bunge, Ulrich Maurer
23.09.2010: „Beutezug Ost – Die Treuhand und die Abwicklung der DDR“
Von Albrecht Müller, Nachdenkseiten
23.09.2010: PRIVATISIERUNGEN: Gekaufte Zeit
Aus: Mitbestimmung (Magazin der Hans-Böckler-Stiftung) , Ausgabe 09/2010
22.09.2010: Berlin und Brandenburg gemeinsam für sozial gerechte Steuerreform
Aus dem Abgeordnetenhaus, DIE LINKE. Berlin
16.09.2010: An Dreistigkeit kaum zu überbieten - Kommentar zum Haushaltsentwurf der Bundesregierung
Von Axel Troost
16.09.2010: Reformbedarf Mehrwertsteuer: Soziale Gestaltung und Bekämpfung von Steuerbetrug
Rudolf Hickel
11.09.2010: Kommunalfinanzen – Zeit für Alternativen
Axel Troost/Sandra Schuster
09.09.2010: Memorandum der Landeshauptstadt Hannover zu den Auswirkungen steuerpolitischer Entscheidungen auf den städtischen Haushalt
2010
09.09.2010: Defizit mit System
Leere Gemeindekassen
08.09.2010: Bald griechische Verhältnisse?
Ver.di-Chef Bsirske warnt vor Sozialkahlschlag aus Finanznöten
05.09.2010: Kommunen in Not
Dokumentation der Landeskonferenz vom 24. Juli 2010 in Neumünster
02.09.2010: Sächsischer Landtag: Haushalt ist konzeptionslos, ideenlos, verantwortungslos
Rede des Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag, Dr. André Hahn, zur 1. Lesung des Doppelhaushaltes 2011/2012
31.08.2010: Kleinere Wohnungen für Hartz-IV-Beziehende
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Katrin Kunert, Jan Korte, Katja Kipping, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
30.08.2010: Axel Troost und Sandra Schuster in jW: Keine Bittsteller mehr, Kommunalfinanzen – Zeit für Alternativen
Vorabdruck
25.08.2010: Reich an Armut
Von Jana Hensel | Greta Taubert
20.08.2010: GERECHT GEHT ANDERS!
18.08.2010: Axel Troost: Von Breitenbuchs Volkswirtschaftsmärchen ist plumpe Lüge
Pressemitteilung
08.08.2010: Ein Schatten fällt über die Stadt: Die „Schuldenbremse“ und der rot-grüne Kürzungsplan
Fraktion DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft
08.08.2010: Diskussion über Standards und Kürzung von sozialen Leistungen in der Gemeindefinanzkommission
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Britta Haßelmann, Katja Dörner, Katrin Göring-Eckardt, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
04.08.2010: Die Woche : Das Wasser bis zum Hals
Kolumne von Katrin Kunert, kommunalpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
01.08.2010: Städte und Gemeinden in Not
ver.di Wirtschaftspolitik aktuell, NR. 15 – Juli 2010
27.07.2010: Sparpakete? Wir verweigern die Annahme!
von DIE LINKE. Westsachsen
30.06.2010: Extreme Haushaltsnot: Kommunen planen Schock-Sparprogramm
Spiegel Online
14.06.2010: Rückschau: Abkassiert von der Deutschen Bank - Wie Kommunen zum Zocken verführt wurden
Plusminus, www.daserste.de
14.06.2010: Für eine Verstetigung der Kommunalfinanzen – Die Gewerbesteuer zur Gemeindewirtschaftsteuer weiterentwickeln
Beschlussempfehlung und Bericht des Finanzausschusses (7. Ausschuss)
09.06.2010: ÖFFENTLICHE FINANZEN: Kommunalfinanzen in der Sackgasse
Böckler Impuls 09/2010
09.06.2010: Der Paritätische: Das Sparpaket der Bundesregierung II: Gefährdung des Aufschwungs und Verstärkung der regionalen Unterschiede
09.06.2010: Spiegel Online: "Käßmann ruft zu Widerstand gegen Sparpaket auf"
09.06.2010: Vorantreiben von Privatisierungsmaßnahmen durch die ÖPP (Öffentlich-Private Partnerschaft) Deutschland AG
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Katrin Kunert, Sabine Leidig, Ulla Lötzer,weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
06.06.2010: Kommunen müssen kämpfen
Dresdener Resolution zur Aktionskonferenz „Kommunen in Not“
06.06.2010: Kampf der Reformmodelle – Chancen und Risiken der Gemeindefinanzkommission
Vortrag von Dr. Axel Troost in Dresden 5.6.2010, Aktionskonferenz "Kommunen in Not!"
06.06.2010: Lob für Trebsener Resolution
06.06.2010: Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB): "Kommunale Finanzen auf ein sicheres Fundament stellen."
Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege, des Deutschen Kulturrates und des DOSB haben einen gemeinsamen Appell an die Gemeindefinanzkommission gerichtet.
05.06.2010: Fachtagung - Kommunen vor dem Finanzkollaps
Dokumentation der Tagung vom 28. November 2009 im Dresdner Gewerkschaftshaus
05.06.2010: Grundsteuer auf der Basis von Verkehrswerten.
Machbarkeitsstudie (Kurzfassung)
05.06.2010: Personenunternehmen - Anrechnung der Gewerbesteuer bei der Einkommenssteuer
03.06.2010: Veranstaltung mit Axel Troost in Leipzig: "Wie raus aus der kommunalen Finanzkrise?"
Wege und Irrwege - Kein Ausverkauf öffentlichen Eigentums !
03.06.2010: Dramatischer Appell aus Trebsen (Sachs.)
Trebsener Stadtrat verabschiedet Resolution für eine bessere Finanzaustattung der Kommunen
02.06.2010: Am Bettelstab für die Rathaus-Kämmerer
Sachsens Kommunen droht Einbruch bei Investitionen / LINKE fordert Pauschale von 250 Millionen
01.06.2010: "Kommunen in Not!" - Aktionswoche der Landesgruppe Sachsen der LINKEN im Bundestag
01.06.2010: Zukunft der Kommunalfinanzen und Gemeindefinanzkommission
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Katrin Kunert, Dr. Axel Troost, Dr. Barbara Höll, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/1508 –
26.05.2010: Ausweitung der Anzahl der Optionskommunen im Rahmen der SGB-II-Organisationsreform
Antwort auf die kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Klaus Ernst, Herbert Behrens, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
24.05.2010: Interview der Woche mit Axel Troost und Kathrin Kunert: Kommunalfinanzen: Lösung jetzt, oder es droht der große Crash
Der finanzpolitische Sprecher und die kommunalpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE zeichnen Wege aus der Finanzkrise der Kommunen auf.
24.05.2010: Antrag der Linksfraktion: Wiederherstellung der Handlungsfähigkeit von Städten, Gemeinden und Landkreisen
Drucksache 17/1744
22.05.2010: Gemeindefinanzen verstetigen statt aushöhlen!
Rede von Dr. Axel Troost zum Antrag der Bundestagsfraktion DIE LINKE, Für eine Verstetigung der Kommunalfinanzen – Die Gewerbesteuer zur Gemeindewirtschaftsteuer weiterentwickeln
22.05.2010: Kommunen werden kämpfen
Gastkolumne von Angelika Gramkow im Neuen Deutschland
20.05.2010: DIE LINKE vom 19. bis 21. Mai im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
20.05.2010: Position zur Ausweitung der Optionskommunen
Union, FDP und SPD wollen die Betreuung und Vermittlung von Erwerbslosen stärker den Kommunen übertragen. Warum DIE LINKE. dagegen ist.
06.05.2010: Gesine Lötzsch: 40 Milliarden Euro Steuerausfälle bis 2013
Kommunen wieder handlungsfähig machen
04.05.2010: Gebhardt (DIE LINKE. Sachsen): Kommunen in Not!
LINKE informiert über katastrophale Finanzlage der Kommunen
30.04.2010: Einziges Modellprojekt in der Bundesrepublik
Jetzt führt Monika Horn bei GAP Regie
14.04.2010: Deutscher Städtetag: Information über die konstituierenden Sitzungen der Arbeitsgruppen „AG Kommunalsteuern“, „AG Standards“ und „AG Rechtsetzung“
12.04.2010: Titelthema bei Clara, dem Magazin der Bundestagsfraktion DIE LINKE.: Kahlschlag in den Kommunen verhindern
03.04.2010: "Die öffentlichen Haushalte stehen vor dem Zusammenbruch"
Erklärung der Haushalts- und Finanzpolitischen Sprecherinnen und –Sprecher der Bundestagsfraktion und der Landtagsfraktionen der Partei DIE LINKE.
02.04.2010: Auswirkungen der Wirtschafts- und Finanzkrise auf die Kommunen – Worin liegt die Verantwortung des Bundes?
Vortrag von Axel Troost in Essen am 27.3.2010
31.03.2010: Finanznot der Kommunen ist nicht hausgemacht! Bund und Länder tragen Hauptverantwortung für sinkende Ein­nahmen und steigende Ausgaben!
Erklärung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der kommunalpolitischen Konferenz „Zukunft der Kommunalen Selbstverwaltung“ am 27./28. März 2010 in Essen
31.03.2010: Rettet unsere Städte und Gemeinden in NRW - Programm zur Wiedergewinnung ihrer finanziellen Handlungsfähigkeit
ver.di - Landesbezirk Nordrhein-Westfalen
30.03.2010: »Knast und Krematorium. Sonst bleibt nicht viel in meinem Wohngebiet.«
Von Ulla Lötzer und Axel Troost
29.03.2010: Wer die Kommunalfinanzen verbessern will, muss bei der Gewerbesteuer ansetzen
Katrin Kunert, Ulla Lötzer, Pressemitteilung
28.03.2010: Verbindliches Mitwirkungsrecht für Kommunen bei der Erarbeitung von Gesetzentwürfen und Verordnungen sowie im Gesetzgebungsverfahren
Antrag – Drucksache 17/1142, Linksfraktion
28.03.2010: Verbindliches Mitwirkungsrecht für Kommunen bei der Erarbeitung von Gesetzentwürfen und Verordnungen sowie im Gesetzgebungsverfahren
Antrag – Drucksache 17/1142, Linksfraktion
28.03.2010: Zukunft der Kommunalfinanzen - Transparenz gewährleisten und Öffentlichkeit herstellen
– Antrag – Drucksache 17/1143, Linksfraktion
28.03.2010: Gesine Lötzsch: Kommunen vor dem Ausbluten retten
Rede vom 25.3.2010 im Deutschen Bundestag
25.03.2010: DIE LINKE vom 24. bis 26. März im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
24.03.2010: VERANSTALTUNGSTIPP: Gegen Finanzkollaps der Kommunen - Kommunalfinanzierung auf eine neue Grundlage stellen
Veranstaltung zur Vortragsreihe mit Dr. Axel Troost, OSPA Rostock am 24.3.2010
23.03.2010: Zur Lage der Kommunen: "Bürger müssen mitbestimmen können."
Interview der Woche mit Ulla Lötzer und Axel Troost
23.03.2010: Schwerpunktvorhaben der Bundestagsfraktion DIE LINKE. auf kommunalpolitischem Gebiet für die 17. Wahlperiode
- B e s c h l us s v o m 1 5 . M ä r z 2010 -
18.03.2010: "Schlaglöcher in den kommunalen Haushalten wirksam beseitigen schnelle und wirksame Maßnahmen statt Beschwichtigungen in Kommissionen."
Bundestagsrede von Axel Troost am 16. März 2010
18.03.2010: Konstituierende Sitzung der Gemeindefinanzkommision vom 4. März 2010
Protokollentwurf
18.03.2010: Sparpläne der NRW-Kommunen
Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e.V.
16.03.2010: Finanznot der Kommunen ist nicht hausgemacht!
Bund und Länder tragen Hauptverantwortung für sinkende Einnahmen und steigende Ausgaben!
16.03.2010: Der Stellenwert der Kommunalpolitik in der LINKEN
Katrin Kuhnert/Axel Troost (AG Kommunalfinanzen*)
16.03.2010: Für eine Verstetigung der Kommunalfinanzen – Die Gewerbesteuer zur Gemeindewirtschaftsteuer weiterentwickeln
Antrag der Linksfraktion im Deutschen Bundestag - Drucksache 17/783 - (v.23.2.2010)
16.03.2010: Eine starke Bürgergesellschaft in starken Kommunen
Kommunalpolitische Leitlinien der Linkspartei
16.03.2010: Essener Signal: „Raus aus den Schulden“
Aktionsbündnis der Städte des Ruhrgebietes und des Bergischen Landes
16.03.2010: Entwicklung und Perspektiven der Kommunalfinanzen in Hessen
Studie im Auftrag von ver.di Hessen
11.03.2010: Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH): Wirtschaft im Wandel: 20 Jahre Deutsche Einheit - 2. Teil -
04.03.2010: Berlins Unternehmen der Daseinsvorsorge: Öffentlichen Einfluß wiedergewinnen und erhöhen
02.03.2010: Klaus Ernst im Interview
25.02.2010: Leipziger Wasserwerke: Banken fordern 61 Millionen
Geschäftsführer der Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) verwickeln die Kommune in hochriskante Transaktionen.
24.02.2010: Düsseldorfer Resolution: Kommunalfinanzen sichern – Abwehr organisieren –
LINKE Kommunalpolitik durchsetzen!
18.02.2010: "Eine Steuersenkungspolitik wird das Problem unzureichender kommunaler Einnahmen verschärfen"
WISO-Interview mit Dr. Ernst Wolowicz, Stadtkämmerer (Finanzreferent) Münchens
18.02.2010: Das Comeback der Kommunen
Von Tim Engartner
14.02.2010: Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Hartz-IV-Regelsätzen
Von Christoph Butterwegge
09.02.2010: Gregor Gysi, Klaus Ernst: LINKE erwartet von Karlsruhe Zustimmung zur Erhöhung der Hartz-Regelsätze / Regierung stockt auf, hat aber keine neue Afghanistan-Strategie
Audio-Podcast der Linksfraktion zu aktuellen und brisanten Themen
08.02.2010: Ratlos im Rathaus
Kolumne von Katrin Kunert
06.02.2010: Tarifrunde öffentlicher Dienst
02.02.2010: LINKE fordert sofortige Einsetzung eines Kommunalausschusses
Axel Troost, Katrin Kunert, Pressemitteilung
02.02.2010: Kommunalfinanzierung endlich auf eine neue Grundlage stellen!
Axel Troost: Nur so kann dem Finanzkollaps der Kommunen wirksam begegnet werden
08.01.2010: Axel Troost: "Die Kommunen brauchen eine neue Finanzgrundlage."
10.12.2009: Edith Franke (DIE LINKE. im sächsischen Landtag): "Stopp von Kommunal-Kombi ist vertane Chance"
Video-Podcast
30.11.2009: Wo nichts ist, kann man nichts einsparen
Von Steffen Bockhahn
17.11.2009: Schluss mit Untergang?
Sachverständigenrat und Gemeinschaftsdiagnose zeichnen ein gemischtes Bild
07.10.2009: Kommunen: Krise spitzt sich zu!
15.12.2008: Die demokratische Neuordnung des Finanzsektors, ein Vollbeschäftigungsregime und ökologischer Umbau – Alternativen zum finanzmarktgetriebenen Kapitalismus
– EUROMEMORANDUM 2008/2009 –

Axel Troost bei:

Reichtumsverteilung