Axel Troost

DIE LINKE.

Sie sind hier: Themen

Schlagwort: Finanzmarktkrise

28.04.2017: Protest vor dem Finanzausschuss
Geplantes "Transparenzregister" ist eine Mogelpackung
25.04.2017: 95 Thesen wider die Herrschaft der Finanzmärkte
20.04.2017: "Frisches Geld für die Versicherungen"
Interview mit Gerd Bosbach
19.04.2017: Die Lockerung eines gordischen Knotens
Hinrich Kuhls über die vorgezogenen Parlamentswahlen in Britannien
18.04.2017: Griechische Politik im Faktencheck
Von Axel Troost
18.04.2017: Verwirrender Rollenwechsel
Von Nico Fried
14.04.2017: Der Grexit ist eine Scheinlösung und keine Abkürzung zu einem solidarischen Europa
Von Axel Troost
10.04.2017: Vier Jahre Schwarz-Rot: Keine Fortschritte
Von Axel Troost
31.03.2017: SPD will von Regulierung des Hochfrequenzhandels nichts mehr wissen
Von Axel Troost
23.03.2017: Kann die Antwort auf die Schwäche der EU ein "Europa mehrerer Geschwindigkeiten" sein?
Von Alexis Tsipras
15.03.2017: Raus aus dem Euro - rein in die Abhängigkeit?
Von Etienne Schneider
14.03.2017: Nachdenken über Griechenland
Niels Kadritzke berichtet im LMd-Blog regelmäßig über die gegenwärtigen Entwicklungen in Griechenland
14.03.2017: Griechenlands Staatsbetriebe im Zwangsverkauf
Von Egbert Scheunemann
10.03.2017: Ein gefährlicher Irrweg: Raus aus dem Euro? Besser nicht.
Von Klaus Busch und Axel Troost
10.03.2017: FAQ "Grexit - Rückkehr zur Drachme"?
11 Fragen und Antworten, von Thomas Händel
06.03.2017: Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung zu dem Gesetzentwurf der Bundesregierung; „Entwurf eines Gesetzes zur Ergänzung des Finanzdienstleistungsaufsichtsrechts im Bereich der Maßnahmen bei Gefahren für die Stabilität des Finanzsystems und zur Änder
Von Rudolf Hickel
02.03.2017: Varoufakis und de Masi: Di Blackbox EZB muss geöffnet werden
Save the Date: Pressekonferenz mit Yanis Varoufakis & Fabio De Masi am 8. März in Brüssel
28.02.2017: "Das Geschäft mit Bankenrettungen"
Von Ralf Streck
27.02.2017: Grexit als politischer Ausweg?
Von Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost
24.02.2017: Die LINKE und die Gretchenfrage „Grexit“: Kein politischer Ausweg, sondern Sackgasse für Griechenland und Europa
Von Axel Troost
24.02.2017: Kanzlerin Merkel wirbt um IWF-Hilfe für Athen
Von Birgit Marschall
23.02.2017: Austeritätspolitik hat in Spanien, Portugal und Italien die Krise verschärft
Von Philipp Engler und Mathias Klein
23.02.2017: EU-Finanzminister auf Kurssuche
WDR Morgenecho-Interview mit Fabio de Masi
22.02.2017: Sparen im Konjunktiv
Von Ulrike Herrmann
20.02.2017: Griechenland-Geschacher geht weiter
DGB klartext 7/2017
09.02.2017: Richtig gesehen heißt noch nicht richtig gehandelt!
Bundestagsrede von Axel Troost am 26.01.2017
07.02.2017: Ist die Eurozone vielleicht doch ein "optimaler Währungsraum"?
Eine Analyse von Jan Priewe
07.02.2017: Nachdenken über die gemeinsame Währung, den Euro: "Wer nicht hört, kriegt Trump"
Kommentierte Presseschau von Volker Bahl
06.02.2017: "Dumm und brandgefährlich"
Interview mit Rudolf Hickel
04.02.2017: Griechenland: Schäuble dreht durch
Von Axel Troost
02.02.2017: Replik auf Heiner Flassbeck
Von Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan, Frank Bsirske, Joachim Bischoff, Mechthild Schrooten und Harald Wolf
30.01.2017: Finanzinnovationen müssen aufmerksam verfolgt werden
Interview mit Axel Troost
27.01.2017: Das Milliardengrab
Von Joachim Bischoff und Norbert Weber
26.01.2017: EuroMemorandum 2017 - Europäische Ökonomen sehen ernste Gefahren für die europäische Integration
Pressemitteilung EuroMemo Group
26.01.2017: Mängel bei der Aufsicht über bedeutende Banken
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
24.01.2017: Zulassungspflicht für Finanzprodukte schaffen ‒ Finanz-TÜV einführen
Antrag der Fraktion DIE LINKE
20.01.2017: Mays Zwölf-Punkte-Plan für den "harten" Brexit
Von Matthew Tempest, übersetzt von Jule Zenker
17.01.2017: ZDF-Zoom über die Macht der Ratingagenturen
04.01.2017: Europa am Scheideweg
Bericht von W. Kurth über eine Griechenland-Veranstaltung am 15.12.2016 in Berlin
02.01.2017: Ausgleich statt Austerität - Für eine solidarische Europäische Union
Von Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan und Frank Bsirske
23.12.2016: Bürgerpost zu Griechenland und Antwort von Axel Troost
22.12.2016: Empfehlungen der Sachverständigengruppe für die Überprüfung der griechischen Arbeitsmarktinstitutionen
20.12.2016: Debatte: Wie weiter mit Europa
DISPUT - Die Mitgliederzeitschrift u.a. mit Axel Troost
19.12.2016: Beenden Sie die Austeritätspolitik in Europa und fangen Sie damit in Griechenland an!
15.12.2016: Der IWF verlangt nicht noch mehr Austerität von Griechenland
Von Maurice Obstfeld und Poul M. Thomsen
14.12.2016: Europa und Griechenland am Scheideweg - Kann durch ein Ende der Austeritätspolitik dem Rechtsruck etwas entgegengesetzt werden?
Diskussionsveranstaltung am 15.12.2016 mit Euklides Tsakalotos, Gesine Schwan, Jürgen Trittin und Axel Troost
13.12.2016: Griechenland: kein Fass ohne Boden
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
12.12.2016: Was wird aus der Eurozone?
Von Björn Hacker und Cédric M. Koch
07.12.2016: Europa geht auch solidarisch!
Von Axel Troost
07.12.2016: Operation "Verschrottung" gescheitert
Joachim Bischoff über Renzis Niederlage beim Referendum
06.12.2016: Antwort auf Martin Höpner "Nutzlose Wechselkursanpassungen?"
Von Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan, Frank Bsirske, Joachim Bischoff, Mechthild Schrooten und Harald Wolf
29.11.2016: Finanzmarktreform: Gemeinwohlinteressen stärken
Von Suleika Reiners
28.11.2016: Verfassungsreferendum in Italien: Renzi hofft, aber die Lega Nord auch
Von Jenny Perelli
18.11.2016: Das Problem heißt Schäuble
Presseerklärungen von Fabio De Masi
17.11.2016: Goodbye, Mary Jo White
Von Ingo Arzt
11.11.2016: Das europäische Schattenbankensystem: Bestandsaufnahme und gegenwärtige Entwicklungen
Von Karl Beyer und Lars Bräutigam
07.11.2016: HSH Nordbank: Die endlose Geschichte einer gigantischen Verschwendung
Von Joachim Bischoff und Norbert Weber
03.11.2016: "Die Mentalität muss sich wandeln"
DGB, Gewerkschaftlicher Info-Service
02.11.2016: Großbritannien: Planlos in den harten Brexit
Von Michael R. Krätke
28.10.2016: Der Charme der Langsamkeit
Ulrike Herrmann über Bundesbankstudie zum Hochfrequenzhandel
25.10.2016: Alterssicherung zum "Schnäppchenpreis"?
Von Johannes Steffen
21.10.2016: Spardiktat - Belgien vor einer Linkswende?
Von Bernhard Sander
19.10.2016: Das Ende der Deutschen Bank
Von Rudolf Hickel
14.10.2016: Spaltet die Deutsche Bank auf!
Von Sahra Wagenknecht und Fabio De Masi
11.10.2016: Schäuble in der Kritik
Von Axel Troost
07.10.2016: Was steckt hinter dem Drama um die Deutsche Bank?
Von Ernst Wolff
07.10.2016: Die politische Diskussion bleibt
Von Simon Poelchau
07.10.2016: Die Deutsche Bank - eine der kriminellsten Banken der Welt?
Von Axel Troost
04.10.2016: Es rumpelt bei den belgischen Haushaltsberatungen
Von Bernhard Sander
03.10.2016: Linke Realpolitik unter Austeritäts-Zwängen
Axel Troost: Zur komplizierten Lage in Griechenland
28.09.2016: EU-Krise: Eingeständnis von Schwäche als Voraussetzung für Stärke
Von Steffen Lehndorff und Klaus Pickshaus
08.09.2016: Nach dem Brexit: Vorrang für ein soziales Europa
Von Gerhard Bosch
26.08.2016: Abenomics: schwache Wirtschaft und Nationalismus
Joachim Bischoff über Japans Ökonomie und Politik
24.08.2016: Brexit und Institutionen der EU
Von Bernhard Nagel
12.08.2016: Der Abgrund rückt näher
Von Heinz-J. Bontrup
08.08.2016: Ein Bankenstresstest bei dem keiner durchfallen kann: Erforderlich für eine Bankenkrise, die "auf Teufel komm`raus", eine Schuldenkrise sein muss?
Kommentierte Presseschau von Volker Bahl vom
05.08.2016: Pervertierter Kapitalismus
Von Heinz-J. Bontrup
05.08.2016: Brexit oder: Die verzockte Demokratie
Von Albrecht von Lucke
01.08.2016: "Das ist wie Fiebermessen bei Zombies"
Fabio de Masi im Gespräch mit Jürgen Zurheide zum Banken-Stresstest
01.08.2016: Alle Jahre wieder: Ein Stresstest zum Relaxen
Von Helge Peukert
01.08.2016: Neuer Bankenstresstest durch die Europäische Bankenaufsicht (EBA) überflüssig: Offizielles Lob der Aufsicht unterschätzt die systemischen Risiken im Bankensystem der EU zusammen mit dem Euroland
Von Rudolf Hickel
27.07.2016: Europäische Zentralbank: Mit Fiskalpolitik raus aus der Minuszinspolitik
Kurzkommentar von Rudolf Hickel zur Entscheidung des EZB-Rats am 21.7.2016 in Frankfurt a.M.
25.07.2016: Die große Wut der kleinen Leute
Von Michael Krätke
24.07.2016: Italien: Bail-in darf nicht zur neuen Religion werden
Von Axel Troost
22.07.2016: Was kann die Finanzpolitik? Erfahrungen, Perspektiven und Handlungsspielräume
Von Dieter Vesper
21.07.2016: Im Schatten des Brexits
Von Michael Schlecht
20.07.2016: Jetzt rollt so etwas wie die zweite Welle der Finanzkrise auf Europa zu
Kommentierte Presseschau von Volker Bahl
20.07.2016: Regierungswechsel in Großbritannien: Neugruppierung des politischen Establishments
Von Hinrich Kuhls
15.07.2016: Zuspitzung der chronischen Bankenkrise in Italien
Von Joachim Bischoff
11.07.2016: Politischer Universalschlüssel: raus aus dem Euro?
Von Axel Troost
25.06.2016: Die EU muss in die Zukunft investieren
Fabio De Masi, Guillaume Balas, Emmanuel Maurel und Curzio Maltese
24.06.2016: Großbritannien vor einem Scherbenhaufen – die EU vor einem Neubeginn
Von Axel Troost
24.06.2016: BREXIT: Britannien verlässt die EU
Von Joachim Bischoff, Hinrich Kuhls und Björn Radke
22.06.2016: Abstimmung über den BREXIT als Zäsur
Von Joachim Bischoff, Hinrich Kuhls und Björn Radke
22.06.2016: Die Briten brauchen keine Bratwurst
Von Thomas Fricke
10.06.2016: Gefährlichen Finanzschrott gar nicht erst auf den Markt lassen
Von Susanna Karawanskij
08.06.2016: Endgültige Kapitulation oder gibt es Spielräume?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
26.05.2016: Griechenland: Licht am Ende des Tunnels?
Von Axel Troost
11.05.2016: Der IWF droht mit Ausstieg - Die Lage in Griechenland spitzt sich erneut zu
Von Joachim Bischoff
09.05.2016: Offener Brief an Cameron, Hollande, Merkel und Renzi zur kritischen Lage Griechenlands vor dem Treffen der EUROGROUP am 9.5.2016
29.04.2016: MEMORANDUM 2016
Europäische Union und Flüchtlingsmigration - Solidarität statt Chaos
15.04.2016: Verkehrte Zinsenwelt macht Deutschland Angst
Von Andras Szigetvari
15.04.2016: Niedrigzinsen: EZB-Kritiker sind selbst schuld
DGB klartext 15/2016
10.04.2016: Die Berichterstattung deutscher Medien in der griechischen Staatsschuldenkrise
Studie im Auftrag des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung von Kim Otto und Andreas Köhler
04.04.2016: Rückkehr der Schuldenkrise Griechenlands
Von Joachim Bischoff
30.03.2016: Rekordgeschäfte mit Immobilien
tagesschau.de
16.03.2016: Unterstützung der MEMORANDUM-Kurzfassung
Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
15.03.2016: EZB muss Geldpolitik ändern
09.03.2016: 1,1 Billionen Euro im Vergleich
Von Wolfram Morales
03.03.2016: Kein Ausbruch aus der geldpolitischen Zeitschleife
Von Wolfram Morales
02.03.2016: Too Big to Fail angehen, statt Europäische Einlagensicherung grundsätzlich zu blockieren
Bundestagsrede von Axel Troost am 25.02.2016
28.02.2016: Wachstumsstrategien für Südeuropa
Von Michael Dauderstädt
22.02.2016: Europäische Finanzaufsicht stärken statt schwächen!
Bundestagsrede von Axel Troost am 18.02.2016
19.02.2016: Finanzmärkte und Deutsche Bank: Mehr Konsequenz gegen schädliche Geschäfte
Bundestagsrede von Axel Troost, am 18.02.2016 zur ersten Lesung des 1. Finanzmarktnovellierungsgesetz,
15.02.2016: Das chinesische Menetekel
Von Robert Hennelly
14.02.2016: Deutsche Bank: Regulierung hat völlig versagt
Von Lisa Mittendrein
13.02.2016: Die nächste globale Krise ist da
Von Joachim Jahnke
12.02.2016: 50 Milliarden für die Banken
Von Hermannus Pfeiffer
10.02.2016: Die Unruhe auf den Finanzmärkten - Droht eine globale Rezession?
Von Joachim Bischoff
09.02.2016: Finanzmärkte - Geopolitik - Kriege
Aufzeichnung einer Podiumsdiskussion am 2. Februar 2016 u.a. mit Rudolf Hickel
06.02.2016: Unser Geld in der Krise
Von Hermannus Pfeiffer
06.02.2016: Spanien und Portugal: Der linke Aufbruch
Von Steffen Vogel
04.02.2016: Portugal unter Druck der EU-Kommission
Von Joachim Bischoff
03.02.2016: Erfolgreiche Politik des billigen Geldes kann den Sparern nützen
Von Rudolf Hickel
29.01.2016: Nicht die EZB, sondern die Politik handelt falsch!
Axel Troost über Nullzinspolitik der EZB
28.01.2016: GACS* - Wahnsinn auf Italienisch
Von Fabio De Masi
24.01.2016: Die Bilanz des Neoliberalismus ist verheerend
Interview auf okto.tv
20.01.2016: Neues Reglement für Banken - Nach der Schließung der SoFFin
Von Joachim Bischoff und Nobert Weber
19.01.2016: Der Neoliberalismus kommt fast immer auf Schleichwegen: Beispiel China
Von Joachim Jahnke
17.01.2016: Linkswende -aber wie?
Von Axel Troost
16.01.2016: Welt im Wandel
Von Hermannus Pfeiffer
14.01.2016: EuroMemorandum 2016 - Addressing Europe's Multiple Crises: An agenda for economic transformation, solidarity and democracy
The EuroMemo Group is asking for support of the EuroMemorandum 2016
11.01.2016: The ECB - Europe's unelected Government
Hearing der GUE/NGL-Fraktion im Europaparlament
09.01.2016: Eine finanzpolitische Zeitbombe
Von Frédéric Lemaire und Dominique Plihon
08.01.2016: Weitere Kraftproben in Athen
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
06.01.2016: "Der nächste Crash kommt"
Interview mit Stephan Schulmeister, geführt von Stephan Kaufmann und Eva Roth
05.01.2016: Wie können wir die Kämpfe gegen Austerität und Klimawandel verbinden?
Asbjørn Wahl
04.01.2016: Verfall des Optimismus?
Von Axel Troost
04.01.2016: Chinesische Börsen setzen nach Kurseinbruch aus
Neues Deutschland
03.01.2016: Portugals Linksregierung muss Banken retten
Von Joachim Bischoff
28.12.2015: Europas südliche Krisenländer im Aufbruch
Von Joachim Bischoff
19.12.2015: Der größte Bankraub in Griechenlands Geschichte?
Von Axel Troost
14.12.2015: Nach Athen, im Kampf um die Grenzen, nach Paris, von unterwegs: Erste Notizen zum Plan A einer neuen Linken (nicht nur) in Deutschland
Von Thomas Seibert
09.12.2015: Entladung von Spannungen auf den Finanzmärkten?
Von Joachim Bischoff
09.12.2015: NGOs begrüßen Einigung zu Finanztransaktionssteuer: Nicht ideal, aber akzeptabler Kompromiss - Weitere Verwässerungen verhindern
Pressmitteilung Kampagne Steuer gegen Armut
08.12.2015: Keine weiteren Zugeständnisse bei der Finanztransaktionssteuer
Pressmitteilung von Axel Troost
04.12.2015: Gastbeitrag in der FR: Runter von der Zuschauertribüne!
Von Klaus Ernst
30.11.2015: Was will eine neue Regierungsmehrheit in Portugal
Gemeinsame Stellungnahme der Sozialistischen Partei und des Bloco de Esquerda (Linksblock) zu einer politischen Lösung
30.11.2015: Nothing left
Von Anton Landgraf
28.11.2015: Einlagensicherung vorausschauend ausbauen
Bundestagsrede von Axel Troost am 05.11.2015
27.11.2015: BlackRock - der schwarze Finanzriese
Von Dr. Jürgen Glaubitz
26.11.2015: "Der Ausschuss wurde massiv behindert"
Fabio De Masi, für DIE LINKE im Europarlament, im nd-Interview über die Luxleaks-Affäre und den Paten des EU-Steuerkartells
23.11.2015: Griechenland: steiniger Reformpfad
Von Axel Troost
16.11.2015: Veranstaltungshinweis: Das dritte Verelendungsdiktat der Troika
Podiumsdiskussion am 17.11.2015 in Hamburg, mit Dr. Axel Troost , Thanasis Spanidis und Dr. Manfred Sohn
15.11.2015: Tsipras und die Realpolitik
Von Niels Kadritzke
14.11.2015: Die autoritäre Versuchung
Von Steffen Vogel
13.11.2015: Griechenland bleibt für Links Zentral
Von Judith Dellheim und Lutz Brangsch
13.11.2015: "Grandola, vila morena" - Portugal, Europas "Musterschüler" begehrt auf
Von Otto König und Richard Detje
12.11.2015: Währungsunion - wie weiter?
Von Axel Troost
09.11.2015: Verhandlungen zwischen der Euro-Gruppe und Griechenland und der Vorschlag eines vorübergehenden Austritts aus der Euro-Zone
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
07.11.2015: Griechenland im Schraubstock - Zwischen Flüchtlingsstrom und neoliberalen Strukturreformen
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
06.11.2015: EZB-Billionenprogramm plus der Niedrigzinspolitik in der Liquiditätsfalle
Folien zum Vortag von Prof. Dr. Rudolf Hickel im Rahmen des Nicht öffentliches Fachgespräch zu dem Thema "Niedrigzinspolitik der EZB"
03.11.2015: Coup gegen linke Mehrheit
Von Otto König und Richard Detje
30.10.2015: "Europa neu begründen" - aktueller denn je
Initiativantrag Einstimmig beschlossen auf dem 23. ord. Gewerkschaftstag der IG Metall am 22.10.2015
20.10.2015: HSH-Nordbank: EU erzwingt den Schlussstrich - die rot-grünen Landesregierungen als Komplizen
Von Joachim Bischoff, Norbert Hackbusch und Norbert Weber
13.10.2015: Vereinfachter Zugang zu EU-Förderprogrammen für Griechenland
Über das Abstimmungsverhalten des Europäischen Parlamentsvon Jürgen Klute
07.10.2015: Europa ist in keiner guten Verfassung
Von Axel Troost
07.10.2015: Kapitalmarktunion: EU will Firmen Finanzierung und Börsengänge erleichtern
EurActiv / AFP
06.10.2015: Sparkurs abgewählt, bestätigt und aufgeweicht
Von Thomas Nord
29.09.2015: Nach der griechischen Niederlage: Ist die Politik der Austerität in der EU unüberwindlich?
Veranstaltungshinweis u.a. mit Axel Troost am 30.09.2015 in Hamburg
29.09.2015: Über die Niederlage reden
26.09.2015: Der deutsche Bankenrettungsfonds endet mit einem milliardenschweren Geschenk an Großbanken
Rede von Axel Troost zur 2./3. Lesung des Abwicklungsmechanismusgesetzes
24.09.2015: Bankenabgabe: Milliardenschwere Nacherhebungsbeiträge der Großbanken verfallen
Von Axel Troost
22.09.2015: SYRIZA - die zweite Chance nutzen
Von Axel Troost
21.09.2015: Ein klarer Auftrag der Wahlbevölkerung
Zur Parlamentswahl in Griechenland von Joachim Bischoff und Björn Radke
19.09.2015: Griechenland-Wahl: die feinen Risse im Block der Austeritätspolitiker weiter vergrößern
Von Axel Troost
16.09.2015: Labour - eine Stimme für die 99% der Gesellschaft
Von Jeremy Corbyn
16.09.2015: Die neuen Großgrundbesitzer – Das Geschäft mit Europas Boden
Dokumentation auf arte
15.09.2015: Veranstaltungshinweis: Griechenlands Ökonomie, am 16.09.2015
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost und Dr. Jan Restat
14.09.2015: HSH Nordbank ist bei EU Chefsache
Von Daniel Kummetz, Stefan Eilts und Patrik Baab
11.09.2015: Zur Neuwahl der Parteispitze der britischen Labour
Von Hinrich Kuhls
10.09.2015: Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Bericht "Die Wirtschafts- und Währungsunion Europas vollenden"
Von Florian Moritz, Referatsleiter Europäische und Internationale Wirtschaftspolitik
07.09.2015: Griechenland-Krise: Die Verantwortung der Gläubiger
Von Suleika Reiners
07.09.2015: Chinas Ökonomie schwächelt: Das dicke Ende eines lauen Wirtschaftszyklus?
Von Joachim Bischoff
05.09.2015: Auftreten statt Austreten
Von Dr. Gregor Gysi
03.09.2015: 70. Jahrestag der Bodenreform in Ostdeutschland
Von Kirsten Tackmann, agrarpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
30.08.2015: "Freiheit ist kapitalistischer Mainstream"
Interview mit Cornelia Koppetsch
28.08.2015: "Corbynomics" statt Austeritätspolitik - Hoffnung auf einen linken Aufbruch in England
Von Axel Troost
25.08.2015: Raus aus dem Euro?
Von Axel Troost
25.08.2015: Die deutschen Sparkassen
Von Dr. Jürgen Glaubitz
24.08.2015: Griechenland - Krise, Chance, Grexit?
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost
24.08.2015: Europa auf die Couch!
Von Stephan Schulmeister
23.08.2015: Der große Coup – Wie Wirtschaftslobbyisten Gesetze machen
Sendung: ARD monitor
22.08.2015: Beschleunigte Privatisierung griechischen Staatsvermögens - zentraler Teil des ESM-Programms
Von Hans Thie und Christian Christen
21.08.2015: "Wir erzeugen künstlich einen gescheiterten Staat"
Harald Schumann über Griechenland und die Zukunft Europas
21.08.2015: Freudloses Wachstum, soziale Einschnitte und Jeremy Corbyn - Hintergründe einer Linksverschiebung der Labour Party
Von Ulrich Bochum
20.08.2015: Warum wir beim dritten sogenannten „Hilfspaket“ für Griechenland nicht mit „Nein“ stimmen
Von Stefan Liebich, Thomas Nord, Harald Petzold, Richard Pitterle, Kirsten Tackmann, Frank Tempel und Axel Troost
20.08.2015: Schuldenkolonie Griechenland - ein bleibender Auftrag für die plurale Linke
Von Marco Bülow, Lisa Paus und Axel Troost
19.08.2015: FAQ „Grexit – Rückkehr zur Drachme“? 11 Fragen und Antworten
Von Anny Heike und Gabi Zimmer (MdEP) bearbeitete und gekürzte Fassung des Artikels Bischoff, Händel, Radke, Troost und Wolf, Rückkehr zur Drachme ist keine Lösung.
19.08.2015: Das dritte Memorandum: reiner neoliberaler Wahnsinn?
Von Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost
19.08.2015: Rückkehr zur Drachme ist keine Lösung
von Joachim Bischoff, Thomas Händel, Björn Radke, Axel Troost und Harald Wolf
05.08.2015: Chance auf eine lebenswerte Zukunft oder Grexit
Von Axel Troost
04.08.2015: Vorbild Skandinavien? In Schweden bröckelt der Glauben an die Sparpolitik.
Von Gero Maaß und Niels Stöber
04.08.2015: Die Rückkehr des "Hässlichen Deutschen"
Von Georg Seeßlen
03.08.2015: Sparen bis zum Kollaps
Von Frank Hoffer
01.08.2015: USA vs. China: Der pazifische Handelskrieg
Von Siegfried Knittel
31.07.2015: Verhandlungen für ein 3. Hilfspaket - Warum immer neue Finanzhilfen benötigt werden
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
30.07.2015: Griechenland-Krise und sozial gerechte Gesellschaftspolitik
Von Joachim Bischoff
30.07.2015: "Die Hoffnung noch nicht aufgegeben"
Interview mit Friederike Spiecker
29.07.2015: "Die Megakatastrophe Grexit vermeiden"
Interview mit Rudolf Hickel
29.07.2015: Den GREXIT von links träumen?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
28.07.2015: Spekulationen um einen linken "Plan B" für einen Grexit
Von Niels Kadritzke
27.07.2015: Unwissen ist Macht
Von Alban Werner
27.07.2015: Grexit verhindert, Europa verspielt?
Von Steffen Vogel
25.07.2015: Die Grexit-Frage(n) stellen
Von Janine Wissler und Nicole Gohlke
25.07.2015: Solidarität für Griechenland wie für Deutschland nach 45!
Von Gregor Gysi, Sahra Wagenknecht und Gesine Lötzsch
23.07.2015: Bankenabwicklung: Zwischen Fata Morgana und Wirklichkeit
Analysen von Axel Troost und Rainald Ötsch
23.07.2015: Schäuble, Bundesbank und Industrie widersetzen sich den US-Wünschen
Von Norbert Häring
22.07.2015: Griechenland: Leben mit der Sparpolitik
Von Karsten Peters
22.07.2015: Zerstörerisches Troika-Diktat
verdi wipo-aktuell 13-2015
20.07.2015: Griechenland-Krise: Warum die einfachen Wahrheiten nicht stimmen
Diese Fakten über Griechenland solltest Du kennen. Fünf Expert/innen haben für uns die Griechenland-Krise entwirrt - und werden dich ins Grübeln bringen
20.07.2015: Was kann ein drittes Hilfspaket bewirken?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
19.07.2015: Herr Schäuble, Sie zerstören die europäische Idee!
Bundestagsrede von Gregor Gysi
19.07.2015: Heroisierung und Verleumdung - Alexis Tsipras und seine linken Kritiker
Von Alex Andreou
17.07.2015: Griechenland – Überlegungen zum Abstimmungsverhalten im deutschen Bundestag am 17.07.2015
Von Axel Troost
15.07.2015: Der griechische 50 Milliarden-Fonds – eine vorläufige Einschätzung
Von Axel Troost
14.07.2015: Europe will never be the same again #ThisIsACoup
Statement des Vorstandes des ISM
14.07.2015: "Unsere Schlacht, Griechenland zu retten"
Interview mit Yanis Varoufakis
13.07.2015: Was bringt der Deal von Brüssel?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
13.07.2015: Griechenland: Es geht auch um unsere Zukunft
DGB klartext 27/2015
12.07.2015: Grexit-Schwachsinn
Von Egbert Scheunemann
12.07.2015: Woher kommen die Schulden Griechenlands?
Von Judith Dellheim
11.07.2015: Vier Jahrzehnte Alternative Wirtschaftspolitik
Dokumentation der Jubiläumstagung am 20. Juni 2015 in Berlin
11.07.2015: Was sollten wir fragen?
Von Horst Kahrs und Tom Strohschneider
10.07.2015: Vor dem Grexit: Eine gewollte Einigung ist unwahrscheinlich, aber möglich
Von Rudolf Hickel
10.07.2015: Griechenland: Depression oder Demokratie?
Von Fabio de Masi
09.07.2015: Tsipras als Repräsentant aller griechischen Euro-Befürworter – Ein Kompromiss wäre möglich
Von Niels Kadritzke.
08.07.2015: Wer Wunder erwartet, will keine Einigung
Von Axel Troost
07.07.2015: Das griechische Referendum ist unser Referendum! 5 Jahre Austeritätspolitik sind nicht nur ökonomisch, sondern auch politisch gescheitert.
Erklärung der Assoziation für kritische Gesellschaftsforschung
06.07.2015: Neue Verhandlungen oder Failed State?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
05.07.2015: Offenbar klare Mehrheit für ein "Nein"
05.07.2015: Eine Alternative ist möglich -
Überblicksseite zur Lage in und um Griechenland au die-linke.de
03.07.2015: Irre Griechen? Wie viel Demokratie verträgt Europa?
Sendung: ARD monitor
02.07.2015: Warum ist es nicht zu einer Einigung zwischen der griechischen Regierung und den Institutionen gekommen?
Stellungnahme von Efklidis Tsakalotos, Koordinator des griechischen Verhandlungsteams vom 27. Juni 2015
02.07.2015: Die Griechenland-Lüge: Der Faktencheck
Von Fabio De Masi
01.07.2015: Sie wollen die linke Regierung in Griechenland beseitigen
Bundestagsrede von Gregor Gysi
01.07.2015: Ja zur Demokratie, nein zur Austeritätspolitik in ganz Europa
Von Thomas Sablowski
30.06.2015: Griechenlandkrise: der Tanker ist noch zu drehen
Von Axel Troost
30.06.2015: Syriza und die neoliberale Hegemonie in der Eurozone
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
29.06.2015: Ringen um Griechenland: Kompromiss in letzter Minute?
Deutschlandfunk Kontrovers u.a. mit Axel Troost
29.06.2015: Wir werden es schaffen
Von Alexis Tsipras
27.06.2015: Volksabstimmung über ein neoliberales Angebot
Von Axel Troost
27.06.2015: Griechenland - Eurogruppe verweigert Verlängerung der Finanzhilfen
Von Katja Kipping, Bernd Riexinger und Gregor Gysi
26.06.2015: "Griechenland braucht ein Investitionsprogramm"
Interview mit Gabi Zimmer
24.06.2015: Zusammenfassung des Vorschlages der griechischen Regierung vom 22.06.2015
24.06.2015: Preis in Gedenken an Jörg Huffschmid zum dritten Mal vergeben: Pavlina Miteva und Sebastian Prantz ausgezeichnet
23.06.2015: Urbane Austerität - Die neoliberale Krise der amerikanischen Städte
Von Jamie Peck
22.06.2015: Die Stunde der Populisten
Von Otto König und Richard Detje
20.06.2015: Mögliche Bilanzmanipulationen von Banken durch bankinterne Finanzgeschäfte mit Offshore-Finanzplätzen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
18.06.2015: Griechenland-Krise: "Sparpolitik wird Griechenland nicht retten"
Interview mit Rudolf Hickel
17.06.2015: "Ein Grexit würde die humanitäre Krise zuspitzen"
Joachim Bischoff im Gespräch mit Peter Nowak
16.06.2015: Die Zukunft Griechenlands in der EU
15.06.2015: Bankenrettungsfonds: zu kurz gesprungen
Rede von Axel Troost zur ersten Lesung des Abwicklungsmechanismusgesetzes
13.06.2015: Staatsschulden: Ursachen, Wirkungen und Grenzen
Bericht der interdisziplinären Arbeitsgruppe Staatsschulden
13.06.2015: Zahlungsfähigkeit - Gegen das deutsche Dogma
09.06.2015: Euro-Griechenland mal wieder vor der Entscheidung - Aufbau oder Grexit?
Von Rudolf Hickel
08.06.2015: Die Brandrede von Alexis Tsipras vom 06.06.2015
Übersetzt von Norbert Häring
06.06.2015: Grexit: Das Scheitern der europäischen Idee
Von Steffen Vogel
04.06.2015: Vereint für eine linke Alternative in Europa.
Aufruf zur Solidarität mit Syriza!
03.06.2015: Der IWF, die FAZ und die Lüge vom "Grexit"
Von Ernst Wolff
01.06.2015: Enge Spielräume nutzen oder Konfrontation?
Von Axel Troost
01.06.2015: Dass in Griechenland und in Europa die Hoffnung siegt!
Beschluss des Zentralkomitees von Syriza vom 24.5.2015
29.05.2015: Buchtipp: Industrie der Zukunft?
Von Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost
29.05.2015: Demokratische Rebellion
Von Mario Candeias
28.05.2015: Zur Kritik an der Konzeption "Für eine gemeinsame sozial-ökologische Industriepolitik in Europa"
Von Axel Troost und Harald Wolf
27.05.2015: G7-Gipfel in Dresden: Wachsende Ungleichheit kümmert die Finanzminister nicht
Pressemitteilung von Axel Troost: „Gipfel Teil des Problems, nicht der Lösung“/ Diskussionsveranstaltung mit Troost am 28. Mai in Dresden
27.05.2015: DIE LINKE – Bundesgeschäftsstelle: Zu den Regional- und Lokalwahlen in Spanien
Von Oliver Schröder und Dietmar Schulz
26.05.2015: G7-Finanzminister in Dresden: Falsche Politik und verpasste Chancen
Info-Flyer der Partei DIE LINKE Sachsen
22.05.2015: Die Lage spitzt sich zu – Zum Stand der Verhandlungen zwischen Athen und den "Institutionen"
Von Niels Kadritzke
21.05.2015: Juncker-Voodoo: Warum die "Investitionsoffensive für Europa" die Wirtschaft nicht beleben wird
Von Fabio De Masi, Paloma Lopez und Miguel Viegas
18.05.2015: Veranstaltungshinweis: Griechenlands Schuldenlast - Ursachen und Lösungsmöglichkeiten
Diskussionsveranstaltung u.a. mit Dr. Axel Troost
18.05.2015: Der Juncker-Plan
Von Jürgen Klute
16.05.2015: Was wäre wenn? TLZ-Diskussion in Jena über die Zukunfts Griechenlands
Zusammenfassung der Podiumsdiskussion in Jena
15.05.2015: Schluss mit dem neoliberalen Sparkurs
Von Axel Troost
11.05.2015: Nein zu Erpressung - das Mandat des griechischen Volkes ist nicht verhandelbar
Das politische Sekretariat kam bei seiner letzten Sitzung zu folgendem einmütigen Beschluss
07.05.2015: Die Halbstarken von Athen Fünf Jahre Euro-Krise - Irrtümer, Interessen und Profiteure
Von Stephan Kaufmann
06.05.2015: Finanztransaktionssteuer vor dem Durchbruch
Infoblatt der Kampagne "Steuer gegen Armut"
04.05.2015: Ein New Deal für Griechenland
Von Yanis Varoufakis
03.05.2015: Ist Griechenland noch zu retten?
Info-Video von attac
01.05.2015: Libor-Skandal trübt Deutsche-Bank-Bilanz
DGB klartext 17/2015
30.04.2015: Volksabstimmung über die Austeritätspolitik der Troika
Von Axel Troost
28.04.2015: MEMORANDUM 2015
40 Jahre für eine soziale und wirksame Wirtschaftspolitik gegen Massenarbeitslosigkeit
27.04.2015: Eine sozial-ökologische Antwort auf die Wachstumsschwäche
Von Axel Troost
22.04.2015: Griechenlands neue Regierung - Ein erstes Fazit und Vorschläge
Von Gabriel Colletis
18.04.2015: Die politische Elite will den "Grexit"
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
17.04.2015: Klagelied der Versicherungswirtschaft
Von Harald Wolf
17.04.2015: Griechenland geht schon bald das Geld aus“, meldet die FAZ seit nunmehr 73 Tagen
Von Norbert Häring
15.04.2015: Diskussion über Staateninsolvenzverfahren in AwZ und Finanzausschuss - erlassjahr.de nimmt Stellung zu den Gegenargumenten der Regierung
15.04.2015: Für ein internationales Staateninsolvenzverfahren
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
14.04.2015: Kapitalismus verstehen
Einführung in die Politische Ökonomie der Gegenwart von Ralf Krämer
10.04.2015: Griechenland - welche Reformen?
Von Axel Troost
10.04.2015: Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter treten ein für ein soziales Europa!
IG Metall Vorstand (Hrsg.)
09.04.2015: Großbritannien in der Nationalismusfalle
Von Matthias Eickhoff
08.04.2015: Auf lange Sicht: die starke Regionalbank des Nordens?
Über die HSH Nordbank und das Versagen der politischen Elite von Joachim Bischoff und Norbert Weber
06.04.2015: Strategien statt Appelle
Beiträge im Vorfeld der "Linken Woche der Zukunft" u.a. von Bernd Riexinger, Axel Troost, Redaktion Sozialismus
04.04.2015: Erpressung heißt jetzt Geldpolitik
Pressmitteilung von Fabio de Masi
04.04.2015: weed Newsletter "EU-Finanzreform"
02.04.2015: Ist die EZB-Niedrigzinspolitik alternativlos?
Von Wolfram Morales
01.04.2015: Die griechische Machtprobe
Von Michael R. Krätke
31.03.2015: Veranstaltungshinweis: Syriza - Kurswechel in Griechenland?
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost, am 31.03.2015 in Naunhof
29.03.2015: Einlagensicherung: Etwas besser, aber kein großer Wurf
Bundestagsrede von Axel Troost am 26.03.2015
29.03.2015: Enteignet die EZB-Politik die deutschen Sparer?
Von Harald Wolf
28.03.2015: Griechische Depression - wenn die Chefärzte versagen
Von Jan Priewe und Philipp Stachelsky
28.03.2015: Niederlande, Frankreich und Spanien Regionalwahlen - Barometer der Ablehnung
Von Thomas Nord
27.03.2015: Filmtipp: AGORÁ - Von der Demokratie zum Markt
Dokumentarfilm von Yórgos Avgerópoulos
27.03.2015: Erste Runde der Départementswahlen in Frankreich - FN: Schritt für Schritt zur Macht
Von Bernhard Sander
26.03.2015: Sparkurs hat die verfügbaren Haushaltseinkommen um fast ein Drittel einbrechen lassen – schwere soziale Unwucht
IMK Study März 2015
25.03.2015: Athen fordert 1,2 Milliarden Euro aus Rettungsfonds zurück
EurActiv
23.03.2015: Lebens- und private Rentenversicherungen - Aufbau der Zinszusatzreserve und Kosten für die Versicherten
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
20.03.2015: Filmtipp: Supermacht EZB - Der Kampf um den Euro
Von Stefan Jäger und Julia Klüssendorf
20.03.2015: Super-Gau in der Euro-Zone?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
19.03.2015: EU-Pilot - Griechische Reparationsforderungen
Artikel zusammengestellt von Jürgen Klute
17.03.2015: Austeritätspolitik beenden - für ein europäisches Investitionsprogramm
Von Axel Troost
17.03.2015: Graccident: Nochmals zum Grexit-Elend
Von Rudolf Hickel
17.03.2015: Das Inkonsistenzproblem, das Phänomen Syriza und die Perspektiven der Eurozone
Von Arne Heise
16.03.2015: Die zwei Türme
Von Fabian Lambeck
14.03.2015: Konvergenzen - Verletzlichkeiten der EU
Von Thomas Nord und Peter Frigger
12.03.2015: Erneuerung Europas
Industriepolitischer Aufruf für eine gemeinsame sozial-ökologische Industriepolitik in Europa
11.03.2015: Kleine Anfrage zu großen Problemen
Von Judith Dellheim
11.03.2015: Streit um Reparationen: Berlin lehnt Athener Forderungen ab
Neues Deutschland
10.03.2015: Mit einem gigantischen Ankaufprogramm der EZB zu höherem Wachstum?
Von Joachim Bischoff
05.03.2015: Reforming RBS - Local banking for the public good
New Economics Foundation (NEF)
04.03.2015: Newsletter "EU-Finanzreform" Februar 2015
Von weed, world economy, ecology & development
03.03.2015: Bilanz der Krisenpolitik in Griechenland
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
02.03.2015: Buchtipp: Die Emanzipation des Südens
Von Jörg Goldberg
01.03.2015: Fragen und Antworten zur aktuellen Lage in Griechenland
DIE LINKE.
28.02.2015: Athen soll nicht dürfen, was Berlin nie lassen wollte
Von Daniela Trochowski
27.02.2015: Griechenland bekommt Chance auf Politikwechsel
Pressmitteilung von Axel Troost
25.02.2015: Die griechische Regierung hat eine Chance erkämpft
Von Axel Troost
25.02.2015: Veranstaltungshinweis: Zukunftsstrategien für Sparkassen und Landesbanken
Handelsblatt Jahrestagung am 26. und 27. Februar 2015
24.02.2015: Griechenland und die neoliberale Sparpolitik
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
22.02.2015: Junckers Investitionsoffensive schon gescheitert?
Von Axel Troost
20.02.2015: Währungsunion darf nicht zum Kalifat von Sparfanatikern werden
Von Axel Troost
20.02.2015: Brief der Griechischen Regierung und Rede von Alexis Tsipras
Deutsche Übersetzungen des Briefs an den Präsidenten der Euro-Gruppe und der Rede von Alexis Tspras vor seiner Fraktion
19.02.2015: Griechenland: Eine unbequeme Wahrheit
Von Fabio De Masi
17.02.2015: Griechenland braucht eine Alternative zur zerstörerischen Sparpolitik
ver.di - Vorsitzender fordert Kurswechsel für Europa
12.02.2015: Abkopplung des Franken vom Euro: Was heißt das?
Von Axel Troost
11.02.2015: Varoufakis muss den Stall ausmisten können
Von Axel Troost
10.02.2015: Veranstaltungshinweis: Syriza - Kurswechsel?
Austeritätspolitik, Wahlsieg und die bittere Regierungsbeteiligung, Vortrag und Diskussion mit Axel Troost, am 12.02.2015
09.02.2015: Was Griechenland jetzt braucht: Grexit hätte fatale Folgen – nicht nur für Grie­chenland
Gastkommentar von Rudolf Hickel in der Frankfurter Rundschau
07.02.2015: Ökonomenaufruf für Griechenland
by les Invités de Mediapart, übersetzt von Sabine Tober
05.02.2015: Piräus wird nicht chinesisch - Regierung stoppt zwei große Privatisierungsvorhaben
Von Kurt Stenger
04.02.2015: Finanzminister Varoufakis und die Harpyien des Medienmainstreams
Von Jascha Jaworski
03.02.2015: Griechenland nach der Wahl - Keine Gefahr, sondern eine Chance für Europa
Erklärung von "Europa neu begründen!"
01.02.2015: Zwischen Konfrontation und Kooperation - Syrizas Erfolg hängt auch vom gesellschaftlichen Druck ab
Von Redaktion Sozialismus
31.01.2015: Alle sind wieder Griechenland-Experten – und sollten doch besser schweigen
Von Heiner Flassbeck
30.01.2015: Was bedeutet "Ende des Spardiktats"? Zeitenwende in Griechenland und Europa
Von Redaktion Sozialismus
29.01.2015: Die linke Syriza und die rechten „Unabhängigen Hellenen“, ein taktisches Bündnis
Von Niels Kadritzke
28.01.2015: "Patria o buitres" - Vaterland oder Geier
Von Otto König und Richard Detje
27.01.2015: Eine Chance für einen Politikwechsel in Europa
Von Axel Troost
27.01.2015: Hoffnung statt Zynismus! Vier Thesen zur Griechenland-Wahl
Von "Griechenland Entscheidet"
26.01.2015: Kehrt die Eurokrise jetzt zurück?
Deutschlandfunk Kontrovers u.a. mit Axel Troost
26.01.2015: Für ein internationales Staateninsolvenzverfahren
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
25.01.2015: Syrizas Erfolg ist ein Hoffnungszeichen für einen Neuanfang in Europa!
Pressemitteilung zur Parlamentswahl in Griechenland von Katja Kipping und Bernd Riexinger
24.01.2015: Kein Grexit: Griechenland im Eurosystem aufbauen
Von Rudolf Hickel
23.01.2015: Die EZB kauft Anleihen, Deutschland warnt – aber wovor?
Von Heiner Flassbeck
23.01.2015: Alptraum für Hauskäufer - Entkopplung des Franken vom Euro verteuert in vielen Staaten "Fremdwährungskredite"
Von Roland Zschächner
22.01.2015: "Die EZB kann nicht pleite gehen"
LINKEN-Wirtschafts- und Finanzexperte Axel Troost über den Ankauf von Staatsanleihen und seine Folgen
20.01.2015: Is Greek Debt Really Unsustainable?
by Andrew Watt
18.01.2015: Paukenschlag aus der Schweiz - Nationalbanker geben Euro-Wechselkurs frei
Von Joachim Bischoff
17.01.2015: Austeritätspraxen - Über gesundheitliche Nebenwirkungen der Troika-Politik in Griechenland
Nadja Rakowitz
14.01.2015: Käufe von Staatsanleihen sind rechtens
Von Simon Poelchau
14.01.2015: Griechenland vor den Neuwahlen
FAQ (Frequently Asked Questions) zur Debatte um "Grexit", Schuldenschnitt und dem Programm von Syriza
13.01.2015: Griechenland - zwischen politischem Chaos und geordnetem Ruin?
Von Steffen Lehndorff
12.01.2015: Griechenland: Austerität oder Reform
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
10.01.2015: "Austeritätspolitik ruiniert Wirtschaft und Gesellschaft"
Interview mit Axel Troost
10.01.2015: Aufstand der Schuldnerländer ist nötig
Interview mit Bernd Riexinger
08.01.2015: EuroMemorandum 2015 - What future for the European Union - Stagnation and polarisation or new foundations?
The EuroMemo Group is asking for support of the EuroMemorandum 2015
07.01.2015: Engagiert euch für Europa!
Von Alexander Recht
04.01.2015: Bewährungsproben in Europa – ein erster Ausblick auf das Jahr 2015
Von Axel Troost
02.01.2015: Chancen für einen Aufbruch in Griechenland
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
01.01.2015: Die neuen Märchen vom Management der HSH Nordbank (1)
Von Joachim Bischoff und Norbert Weber
29.12.2014: Investitionspaket als Mogelpackung?
Von Axel Troost
27.12.2014: Die Russlandkrise - Ursachen und mögliche Folgen
Von Joachim Bischoff
25.12.2014: Gesamtwirtschaft 2015: Auf des Messers Schneide - mit einem Überblick zu den Eckwerten der Prognose 2015
Von Rudolf Hickel
22.12.2014: "Dass wir die absolute Mehrheit anstreben, ist Ausdruck einer Notwendigkeit."
Interview mit Pablo Iglesias über den Erfolg von Podemos
19.12.2014: Newsletter "EU-Finanzreform" Dezember 2014
world economy, ecology & development (weed)
15.12.2014: Diamanten und Umzüge
Von Hermannus Pfeiffer
12.12.2014: Hungernde Briten
08.12.2014: Science Cliption: Geld
Clips zum Mysterium Geld mit Rudolf Hickel
06.12.2014: Alternative Wirtschaftspolitik gegen stillen Währungskrieg
Von Hermannus Pfeiffer
03.12.2014: Investitionsplan: Juncker plant 315 Mrd. Euro zur Ankurbelung der Wirtschaft
01.12.2014: Kein europäischer Marshall-Plan
Von Joachim Bischoff
29.11.2014: Merkhollandes Europa gegen die Menschen - Eine andere deutsch-französische Allianz ist möglich
Gemeinsame Erklärung von Jean-Luc Mélenchon und Fabio De Masi
27.11.2014: Blockupy in der nächsten Runde
Von Sophie Freikamp
26.11.2014: Wie politischen Stillstand und Stagnation überwinden?
Von Axel Troost
24.11.2014: Die Bankenunion verspricht mehr, als sie halten kann
SWP-Aktuell 2014/A 72 von Ognian Hishow und Paweł Tokarski
23.11.2014: Crash 2.0: Europa vor der nächsten Krise
Von Klaus Busch
20.11.2014: Blockupy: Gegenmacht entfalten!
Interview mit Nicole Gohlke und Sabine Leidig
20.11.2014: "Machtzuwachs der EZB ist gefährlich"
Interview mit Rudolf Hickel
18.11.2014: Ein Weihnachtsmärchen zur Bankenregulierung
Von Axel Troost
17.11.2014: Höhe und Ausgestaltung der europäischen Bankenabgabe
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
16.11.2014: Globalökonomie am Scheideweg
Von Joachim Bischoff
12.11.2014: Eine öffentliche Ratingagentur gegen die Übermacht der großen Drei
Rede von Axel Troost
11.11.2014: Griechenland: Es riecht nach Wahlen - Über die Chancen der Syriza
Von Niels Kadritzke
09.11.2014: Schrumpfvariante der Finanztransaktionssteuer inakzeptabel
Pressemitteilung von "Steuer gegen Armut "
06.11.2014: Rettungsfonds: Bluten für die großen Banken
Rede von Axel Troost am 6. November 2014
05.11.2014: Daumen runter für den Bankenrettungsfonds
Von Fabio De Masi und Axel Troost
04.11.2014: Super-Aufsicht für EU-Großbanken
Von Hermannus Pfeiffer
31.10.2014: US-Notenbank reagiert auf den Aufschwung
Von Joachim Bischoff
29.10.2014: Bankenabwicklung: Mehr Wunsch als Wirklichkeit
Europas Regierungen wollen Banken abwickeln, scheuen sich aber vor den Konsequenzen. Das neue System wird daher nicht funktionieren. Von Axel Troost
28.10.2014: Sparen auf Deubel komm raus?
Interview mit Caren Lay und Axel Troost
27.10.2014: Neu durchstarten nach dem Stresstest!
Von Axel Troost
27.10.2014: Keine Entwarnung für Banken nach dem Stresstest
22.10.2014: Die Europäische Bankenunion - Risiken auf dem Weg zu einer stabileren Finanzarchitektur im Euroraum
Von Gerhard Illing
21.10.2014: Newsletter "EU-Finanzreform" Oktober 2014
Von weed, world economy, ecology & development
20.10.2014: Spekulation auf die Spekulation
Von Hermannus Pfeiffer
19.10.2014: Die Agenda 2010 als weltweiter Heilsbringer? Ein schwerer Irrtum!
Antwort auf die Regierungserklärung des Bundeskanzlerin zum EU- und Eurogipfel sowie zum Asien-Europa-Treffen von Gregor Gysi
18.10.2014: Austerität ist Ursache und nicht Lösung der europäischen Wirtschaftskrise
Vortragsmaterialien von Axel Troost zur Tagung der Rosa Luxemburg Stiftung in Brüssel
18.10.2014: IWF-Tagung: Scharfe Kritik an deutscher Sparpolitik
Von Richard Pitterle
17.10.2014: Die Forderung ist gleichermaßen unsachgemäß wie ideologisch verbohrt
Axel Troost über die Forderung nach einer Abschaffung des Regionalprinzips für Sparkassen
14.10.2014: G20: Investieren statt privatisieren
Von Fabio De Masi
12.10.2014: Jahresabschlussprüfungen, berufsständische Organisation der Wirtschaftsprüfer und ministerielle Rechtsaufsicht
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
10.10.2014: Wendepunkt: Abkehr von der Austeritätspolitik? IWF fordert neue Dynamik der Volkswirtschaften
Von Joachim Bischoff
10.10.2014: Stellungnahmen der Sachverständigen zur öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses zum BRRD-Umsetzungsgesetz sowie zu dem Gesetzentwurf zu dem Übereinkommen vom 21.5.14 über die Übertragung von Beiträgen auf den einheitlichen Abwicklungsfonds
04.10.2014: An den Spieltischen des internationalen Kasinos: Finanzmarktkapitalismus: Was ist das, wer sind die Akteure und wie können Staaten das Krisenpotenzial bändigen?
Von Rudolf Hickel
02.10.2014: Frankreich à la Schröder?
Von Albrecht von Lucke
28.09.2014: Bankenunion begünstigt Großbanken
Interview mit Axel Troost in der Wochenzeitung "Das Parlament"
28.09.2014: Die 10 Mythen der Eurokrise … und warum sie falsch sind
Henning Meyer und Andrew Watt (Hrsg.)
26.09.2014: Ein europäisches Recovery Programm
Von Axel Troost
25.09.2014: Bankenunion: ein Haus mit Dachschaden
Bundestagsrede von Axel Troost am 25. September 2014
25.09.2014: Aktienmärkte lassen Reiche reicher werden
Von Simon Poelchau
22.09.2014: Veranstaltungshinweis: Die ungelöste Eurokrise
Nach fünf Jahren Eurokrise zieht das Forum Demokratische Linke eine Zwischenbilanz, am 22. September mit Cansel Kiziltepe, Axel Troost und Lisa Paus
16.09.2014: Kommt ein europäisches Investitionsprogramm?
Von Axel Troost
12.09.2014: Das deutsche Jobwunder - Vorbild für Europa?
Von Klaus Dörre
08.09.2014: Schottische Unabhängigkeit – nervöse Unionisten
Von Ulrich Bochum
04.09.2014: Welche politische Konzeption verfolgt die neue EU-Führung?
Von Axel Troost
03.09.2014: Stabilität der Wirtschaft und des Finanzsystems in der Eurozone
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
02.09.2014: Axel Troost wird 60
Von Redaktion Sozialismus
01.09.2014: Sparkurs entzweit Europa
Von Axel Troost
27.08.2014: Heuchelei mit Steueroasen
Von Marvin Oppong
26.08.2014: DIE LINKE: Motor für eine soziale und ökologische Gerechtigkeitswende
Ein Positionspapier von Katja Kipping, Bernd Riexinger und Gregor Gysi
21.08.2014: Bankenabwicklung: Zwischen Fata Morgana und Wirklichkeit
Von Axel Troost und Rainald Ötsch
21.08.2014: Merkels kleine Schritte führen in eine Sackgasse
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
14.08.2014: Die große Griechenland-Lüge: Griechen geht es schlechter
14.08.2014: Buchtipp: Griechenland als Exempel – oder als der Fluch des Neoliberalismus über die Menschen kam
Egbert Scheunemann
05.08.2014: Argentinien unter Geiern
Von Michael R. Krätke
05.08.2014: Das Sparparadoxon
Von Sepp Zuckerstätter
02.08.2014: Wider das Recht
Von Mario Candeias, Andreas Fisahn, Andreas Fischer-Lescano, Steffen Kommer, Lukas Oberndorfer
31.07.2014: Kommunale Investitionstätigkeit ausgebremst? Auswirkungen von Schuldenbremse, Fiskalpakt und Doppik-Umstellung
Von Sascha Wolf, Thomas Lenk, Martina Kuntze, Oliver Rottmann und Matthias Gessner
27.07.2014: Espírito Santo bringt Portugal zum Wanken
Von Ralf Streck
26.07.2014: Erholung im Schneckentempo und wachsende Risiken
Von Joachim Bischoff
25.07.2014: Blackbox EZB - Macht und Ohnmacht der Europäischen Zentralbank.
Von Dario Stefano Dell’Aquila, Stephan Kaufmann und Jannis Milios
22.07.2014: Ponzi-System: Blaupause für die Finanzkrise
Von Knut Persson
20.07.2014: Portugals größte Bank strauchelt
Von Ralf Streck
18.07.2014: Politikwechsel in und für Europa
Von Axel Troost
14.07.2014: Optimismus verflogen: Arbeitsmarktbarometer erneut gesunken
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
13.07.2014: Reform der Lebensversicherungen Schlechte Karten für Versicherte
Von Lutz Polanz, Blessen Kizhakkethottam und Jochen Leufgens
11.07.2014: HSH Nordbank AG Prozess: Freispruch und Ohrfeigen für die Angeklagten
Von Knut Persson
09.07.2014: Mit Investitionen für eine Erneuerung Europas
Von Axel Troost
08.07.2014: Komplexe Finanzinstrumente lassen sich nicht seriös bewerten
Warum wir einen Finanz-TÜV brauchen - Rede von Axel Troost zur 1. Lesung des Gesetzes zur Verringerung der Abhängigkeit von Ratings (Drucksache 18/1774)
07.07.2014: Politikinszenierung - Bilanz der europäischen "Jugendgarantie"
Von Otto König und Richard Detje
07.07.2014: MEMORANDUM 1984
Gegen soziale Zerstörung durch Unternehmerherrschaft - Qualitatives Wachstum, 35-Stunden-Woche, Vergesellschaftung
07.07.2014: MEMORANDUM 1988
Im Abschwung: Gegensteuern statt Steuerreform
05.07.2014: Sanierung der Lebensversicherungskonzerne auf Kosten der Kunden
Von Susanna Karawanskij
04.07.2014: Neues Kräfteverhältnis in der EU? Italien sieht sich als Sieger des EU-Gipfels
Von Joachim Bischoff
01.07.2014: Die Europäische Union in der Stagnationskrise
Von Prof. Dr. Klaus Busch
30.06.2014: Bundesregierung greift Versicherten schamlos in die Taschen
Hintergrundinformationen zur Reform der Lebensversicherung, von Susanna Karawanskij
30.06.2014: Lebensversicherungen auf den Prüfstand stellen – Kein Schnellverfahren zu Lasten der Versicherten
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag
29.06.2014: Bail-in statt Bail-out: Bankenunion ohne Biss
Von Axel Troost und Rainald Ötsch
27.06.2014: Der Bankenrettungsfonds: ein Wolkenkuckucksheim
Von Axel Troost
26.06.2014: "Nachhaltige Finanzpolitik sieht anders aus!"
Rede von Axel Troost zum Einzelplan Finanzen des Haushalts 2014
25.06.2014: Trennbankengesetz – ganz Genaues weiß man nicht!
Von Axel Troost
23.06.2014: "Es fehlt eine internationale Insolvenzordnung"
Interview mit Axel Troost
23.06.2014: Das Finanzpendel schwingt zurück
Von Kurt Stenger
22.06.2014: Öko Test: Bis zu 40 Milliarden Euro und mehr
Reform der Lebensversicherung im Eiltempo
21.06.2014: Verschrottung der Austeritätspolitik?
Von Axel Troost
17.06.2014: Buchtipp: EURO stabilisieren - EU demokratisieren: Aus den Krisen lernen
Autoren: Rudolf Hickel und Johann-Günther König
17.06.2014: Aufstieg der Parallelgesellschaft? Kann die französische Linke hinzulernen?
Von Bernhard Sander
16.06.2014: "Die Mitte" in der EU - ein gefährliches Ideologiekartell in der Krise (Teil 2)
Von Jascha Jaworski
15.06.2014: Verzockt: Greenpeace verliert 3,8 Millionen Euro
Neues Deutschland: Mitarbeiter der Organisation macht "gravierenden Fehler" bei Termingeschäft - Verlust von Spendengeldern
12.06.2014: "Die Mitte" in der EU - ein gefährliches Ideologiekartell in der Krise (Teil 1)
Von Jascha Jaworski
11.06.2014: Rot-rot-grünes Plädoyer für Kurswechsel in Euro-Politik
Papier von Abgeordneten aus SPD, Grünen und Linken kritisiert Merkels Krisenkurs: Kanzlerin steht vor einem Scherbenhaufen / Denkanstoß der Programmwerkstatt ISM
10.06.2014: Kurshalten für einen alternativen Weg aus der "Eurokrise"
Beschluss der Fraktion DIE LINKE, ausgearbeitet von Sahra Wagenknecht und Axel Troost
09.06.2014: Die EZB - das schizophrene Wesen
Von Axel Troost
09.06.2014: Europäische Zentralbank im Dilemma
Von Rudolf Hickel
06.06.2014: Historische Entscheidung oder homöopathische Dosis? EZB senkt Leitzinsen auf 0,15%
Von Joachim Bischoff
06.06.2014: Buchtipp: Spaltende Integration. Der Triumph gescheiterter Ideen in Europa – revisited. Zehn Länderstudien
Steffen Lehndorff (Hrsg.)
05.06.2014: Die ungelöste Eurokrise - Zwischenfazit und Ausblick anlässlich der Europawahl
Von Cansel Kiziltepe, Lisa Paus und Axel Troost
05.06.2014: Sven Giegold, die Grünen, die Schulden und die Schuld der Unwissenden
Von Heiner Flassbeck und Friederike Spiecker
04.06.2014: Wer bekommt den schwarzen Peter? EZB warnt vor überhitzten Wertpapiermärkten
Von Joachim Bischoff
04.06.2014: Madrid gehorcht dem IWF
Von Ralf Streck
01.06.2014: "Jedem seine Scheiße" - Wie Angela Merkels nationaler Egoismus die EU aufs Spiel setzt
Von Cerstin Gammelin und Raimund Löw
31.05.2014: Maßnahmen der Bundesregierung zur Stärkung der Binnennachfrage
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
28.05.2014: Nach der Wahl des Europaparlaments: Mit einer ökonomisch, sozial und ökologischen EU-Integration nationalistische Kräfte austrocknen
Von Rudolf Hickel
27.05.2014: Im Schatten der Krise - Die Wahlen zum Europäischen Parlament
Redaktion Sozialismus
27.05.2014: Vierter Newsletter von TroikaWatch
20.05.2014: Deutsche Bank holt sich Milliarden beim Scheich
Neues Deutschland: Finanzkonzern plant zweitgrößte Kapitalerhöhung seiner Geschichte
15.05.2014: Mit Blockupy für ein soziales Europa
Interview mit Sabine Zimmermann und Andrej Hunko
15.05.2014: "Keine soziale Gerechtigkeit ohne Verteilungsgerechtigkeit!" - Der Berliner Parteitag der LINKEN
Von Hasko Hüning und Gerd Siebecke
14.05.2014: Berliner Parteitag der LINKEN und erste Schlussfolgerungen
Von Axel Troost
06.05.2014: Adeus, Kredithilfen
Von Ralf Streck
02.05.2014: Griechenland als Exempel - Wie die EU-Sparpolitik ein Gesundheitssystem ruiniert
Von David Stuckler und Sanjay Basu
01.05.2014: 1. Mai 2014: Gute Arbeit. Soziales Europa.
Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Tag der Arbeit
29.04.2014: Rechtspopulismus in Europa – Gründe und Hintergründe
Von Patrick Schreiner
28.04.2014: MEMORANDUM 2014
Kein Aufbruch - Wirtschaftspolitik auf alten Pfaden
26.04.2014: Europa und die rechte Versuchung
Von Albrecht von Lucke
25.04.2014: Euroländer bleiben im Schuldenstrudel
Von Simon Poelchau
22.04.2014: Euro-Kritik von rechts: Die Alternative für Deutschland (AfD)
Info-Papier des Parteivorstands der Partei DIE LINKE
18.04.2014: Spanische Großbanken sind Weltmeister
Von Ralf Streck
16.04.2014: IWF-Selbstkritik wie immer folgenlos
Von Lucas Zeise
13.04.2014: Schulterklopfen für Sparorgien - Kanzlerin Merkel lässt sich für ein paar Stunden in Griechenland sehen
Von Anke Stefan, Athen
12.04.2014: Investitionen wirksamer als Steuersenkung
Böckler Impuls Ausgabe 7/2014
10.04.2014: Pläne zum Anlegerschutz verpuffen ohne Finanz-TÜV auf halber Strecke
Pressemitteilung von Susanna Karawanskij
03.04.2014: Der IWF: 5. Kolonne Moskaus?
Von Thomas Nord
02.04.2014: Austeritätskurs für die Ukraine
Von Axel Troost
02.04.2014: Gescheiterte Krisenpolitik und die Notwendigkeit eines anderen Europa
Von Patrick Schreiner
31.03.2014: Das lose Ende der Bankenunion
Von Simon Poelchau
31.03.2014: Dritter Newsletter von TroikaWatch
30.03.2014: Industrie- und Regionalpolitik für die EU-Krisenländer - Re-Industrialisierung?
Von Hermann Bömer
29.03.2014: Nationalkonservativ und marktradikal - Eine politische Einordnung der AfD
Von Felix Korsch.
28.03.2014: Ein Troika-Programm für die Ukraine
Von Joachim Bischoff
25.03.2014: Fast so schnell wie das Licht - Börse-4.0-Laser soll den Börsenhandel noch mehr beschleunigen
Von Hermannus Pfeiffer
20.03.2014: TROIKA-Politik: Hoffnung für Griechenland?
Von Axel Troost
18.03.2014: Karlsruhe stärkt Haushaltsrecht des Bundestages
Pressemitteilung von Gregor Gysi
17.03.2014: Bankenabwicklung: Regeln werden Praxistest nicht bestehen
Bundestagsrede von Dr. Axel Troost
15.03.2014: Begrenzte Untersuchungen führen zu begrenzten Ergebnissen
Pressemitteilung von Troika Watch: Antwort auf den Untersuchungsbericht des Europäischen Parlaments zur Troika
15.03.2014: Der gedeckelte Bonus - Banken versuchen, neue EU-Regeln zu umgehen
Von Hermannus Pfeiffer
14.03.2014: Dem Grauen Kapitalmarkt das Grauen nehmen
Rede von Susanna Karawanskij zur Beratung des Antrags der Fraktion Die Linke: "Den Grauen Kapitalmarkt durchgreifend regulieren"
14.03.2014: Den Grauen Kapitalmarkt durchgreifend regulieren
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag
13.03.2014: Axel Troost bei der Leipziger Buchmesse am 15. März
Euro-Krise und kein Ende: Schwelbrand in Europa
13.03.2014: Schuldenschnitt oder Vergemeinschaftung? - Auf einer Konferenz von Eurodad und Rosa Luxemburg Stiftung in Brüssel wurde kontrovers über den Umgang mit Staatsschulden debattiert
Von Stephan Lindner
05.03.2014: Glossar Finanzkrise
Begriffserklärungen zur Euro-Krise von der AG Haushalt
03.03.2014: Buchtipp: EuroMemo 2014 - Europa spaltet sich. Die Notwendigkeit für radikale Alternativen zur gegenwärtigen EU-Politik
EuroMemo Gruppe
02.03.2014: EU-Kommissar Barnier schont Zocker- und Schattenbanken
Gekürzte Fassung in der Serie TAZ- Eurokolumne von Rudolf Hickel
27.02.2014: Europa spaltet sich. Die Notwendigkeit für radikale Alternativen zur gegenwärtigen EU-Politik
EuroMemorandum 2014
26.02.2014: EU-Abgeordnete: Troika bedroht Grundrechte
Von Jürgen Klute
25.02.2014: Bericht über die Übernahme von Gewährleistungen nach dem Stabilisierungsmechanismusgesetz sowie über die aktuelle Inanspruchnahme des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM)
Bundesministerium der Finanzen
23.02.2014: Buchtipp: Finanzmarktkapitalismus?
Von Wolfgang Krumbein, Julian Fricke, Fritz Hellmer und Hauke Oelschlägel
20.02.2014: Alternativen zur Troika-Politik
Von Axel Troost
15.02.2014: Operation Verschrottung - Italiens Ministerpräsident Letta ist
Von Joachim Bischoff
13.02.2014: Lahme Ente EZB! Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts
Von Detlef Umbach
12.02.2014: Für ein Europa mit Zukunft
Von Axel Troost
12.02.2014: Für ein friedliches und soziales Europa!
Ein Essay von Sahra Wagenknecht
08.02.2014: Indirekte Steuerung im Backoffice-Bereich des Finanzdienstleistungsgewerbes
Von Jörg Stadlinger
07.02.2014: Karlsruhe legt Streit um EZB-Anleihenkurs dem EuGH vor
Neues Deutschland: Verfassungsgericht befürchtet Verletzung von Souveränitätsrechten
07.02.2014: realistisch und radikal - Das Debattenheft der Sozialistischen Linken Nr.3
u.a. mit: „SYRIZA als Vorbild: Konsequent an den politischen Alternativen arbeiten“. Gespräch über politische Strategien von Parteien und Gewerkschaften in der Eurokrise mit dem Gewerkschafts- und Arbeitsmarktforscher Steffen Lehndorff.
06.02.2014: Aufkommen und Zukunft der Bankenabgabe
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
05.02.2014: Regierung schenkt Banken Milliarden
Neues Deutschland: Einnahmen für Restrukturierungsfonds hinter den Erwartungen und rückläufig / Linksfraktion kritisiert Umgang mit fälligen Beiträgen
05.02.2014: Troika attackiert Tarifsysteme
Böckler Impuls Ausgabe 2/2014
04.02.2014: Europäische langfristige Investmentfonds (ELTIF)
weed Infoblatt
01.02.2014: Linke will stärkere Überwachung von Banken
Neues Deutschland: BaFin eröffnete im vergangenen Jahr 218 Untersuchungen wegen des Verdachts auf Manipulationen am Finanzmarkt
01.02.2014: Vermögensabgabe? - Ja bitte!
ver.di Wirtschaftspolitik aktuell Nr. 2
31.01.2014: Investitionen braucht das Land
Von Mechthild Schrooten
24.01.2014: Hans-Olaf Henkel verstärkt die AfD – auch mit seinem Unwissen
Von Heiner Flassbeck
22.01.2014: Schwache wirtschaftliche Erholung führt nicht zu mehr Jobs
Der ILO-Bericht zu globalen Beschäftigungstrends 2014 kann trotz langsamer wirtschaftlicher Erholung keinen Aufschwung am Arbeitsmarkt feststellen und fordert dringend eine beschäftigungswirksame Politik.
20.01.2014: "Wenn das Alte stirbt …" Die organische Krise des Finanzmarkt Kapitalismus
Von Michael Brie (Hrsg.)
20.01.2014: Die Mofawende - Frankreichs Staatspräsident in Aktion
Von Thomas Nord
17.01.2014: Untaugliche Erfolgsmeldungen zur Eurorettung: Neue Krisen vorprogrammiert
Kommentar für die TAZ am 17.1.2014 von Rudolf Hickel
16.01.2014: Eurozone: Krisenländer in der Deflationsfalle
15.01.2014: Die Kosten der Austeritätspolitik
Ein Kurzstudie von Dr. Matthias Kroll
13.01.2014: "Augen zu und durch!" oder neue Wachstumsstrategie?
Von Axel Troost
08.01.2014: "Troikawatch" berichtet über die Maßnahmen der Troika
Newsletter von Troika Watch
08.01.2014: Gespenst von links
Von Bernd Riexinger
07.01.2014: Finanzbranche - Die Party geht weiter
Von Axel Troost
07.01.2014: Beim Lesen des Koalitionsvertrags
Von Lucas Zeise
05.01.2014: Europäische Bankenrettung - Ja zu vernünftigen Regelungen
Von Axel Troost
05.01.2014: Stinkender Protest
Von Ralf Streck
04.01.2014: Politikwechsel sieht anders aus
Von Cornelia Hildebrandt und Jochen Weichold
03.01.2014: Welche Zukunft für Griechenland?
Von Joachim Bischoff
01.01.2014: HSH Nordbank: Desaster eines Prozesses
Knut Persson
30.12.2013: Bankenabwicklung und Bail-in - eine vorläufige Bewertung
Von Axel Troost und Rainald Ötsch
19.12.2013: Die US-Notenbank beginnt die Umsteuerung
Von Joachim Bischoff
18.12.2013: Krise der Euro-Zone überwunden?
Von Axel Troost
18.12.2013: weed: Newsletter “EU-Finanzreform”
Ausgabe 21
16.12.2013: Ist die ganze Welt bald pleite? Staatsverschuldung: Was sie ist und wie sie funktioniert.
Von Stephan Kaufmann und Ingo Stützle
15.12.2013: Wir Europäer
Von Alexis Tsipras
15.12.2013: Sparen, bis nichts mehr geht - Krisenländer verabschieden sich langsam aus den Rettungsprogrammen - doch die Austeritätspolitik hat Folgen
Von Hermannus Pfeiffer
11.12.2013: EZB-Miese? Kein Problem!
Von Jens Berger
11.12.2013: Bringt die "Volcker Rule" die Bändigung der Finanzmärkte?
Von Knut Persson
04.12.2013: Banken müssen EU-Rekordstrafe wegen Zinsmanipulation zahlen
Neues Deutschland: Betrug mit Währungskursen: Neuer Verdacht gegen Großbanken/ Womöglich größere Ausmaße als Libor-Skandal
03.12.2013: Europäische Wirtschaftspolitik im Dornröschenschlaf - Der deutsche Beitrag zur Krisenüberwindung ist weder verursacher- noch leistungsgerecht
Von Axel Troost und Rainald Ötsch
02.12.2013: EZB könnte Verluste bei Anleihekäufen locker schultern
Von Axel Troost und Philipp Hersel
30.11.2013: Die Bankenunion: weiterhin völlig unausgereift
Rede von Dr. Axel Troost im Deutschen Bundestag am 28. 11. 2013
29.11.2013: Finanzspekulation und Nahrungsmittelpreise: Anmerkungen zum Stand der Forschung
Von Hans-Heinrich Bass
28.11.2013: Finanzdienstleistungen im geplanten EU-US-Handelsabkommen TTIP
weed Infoblatt
23.11.2013: Wer Rettet Wen? Wie wir die Risiken des Finanzmarkts tragen und die Demokratie auf der Strecke bleibt!
Internationaler Aufruf zur Unterstützung des Filmprojekts
23.11.2013: Die Krise hat soziale Spaltungen vertieft
Ein Interview mit Ingo Schmidt
22.11.2013: Ein offener Brief an den SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel
Von Heiner Flassbeck
20.11.2013: Deutsche Bank-Vorstand Stephan Leithner ist nicht mehr zu halten
Pressemitteilung von Axel Troost
20.11.2013: Neoliberaler Extremismus - Wie die neoliberale Hegemonie die Formierung der europäischen Neuen Rechten befördert
Von Tomasz Konicz
19.11.2013: Vatikanbank ohne Geldwäsche - Institut des Zwergstaates will illegale Finanztransaktionen künftig eindämmen
Von Anna Maldini
18.11.2013: Wem gehört die Straße?
Von Bernhard Sander
18.11.2013: Plötzlich schuldenfrei: US-Initiative kauft mittels Spendengeldern Verbindlichkeiten von Privatleuten auf und erlässt sie ihnen
Von Max Böhnel
17.11.2013: Europäische Gewerkschaften fordern Investitionsprogramm
DGB klartext 41/2013
15.11.2013: Deutsche und europäische Finanzpolitik aus Sicht der LINKEN
Folien zum Vortrag von Dr. Axel Troost in Rostock am 11. November 2013
14.11.2013: Wahlprogramm der Illusionen?
Von Axel Troost
13.11.2013: Kluft in den EZB-Salden Deutschland profitiert laut einer neuen Studie vom Euroland-Zahlungssystem "Target"
Von Hermannus Pfeiffer
12.11.2013: Buchtipp: Glossar zur Eurokrise
Ein ABC mit Alternativen AttacBasisTexte 42
11.11.2013: Legale Verbrechen - Master of the Universe
Filmkritik von Jürgen Kiontke
11.11.2013: Frankreich bekommt eine schlechte Note - Frankreichs Kreditwürdigkeit wurde erneut heruntergestuft.
Von Christine Longin
10.11.2013: Der Sparer-Schreck - EZB-Chef Draghi senkt Leitzinsen auf Rekordtief
Von Joachim Bischoff
07.11.2013: Jetzt muss die EZB ihre Politik in der Troika ändern
Pressemitteilung von Axel Troost
06.11.2013: Griechenlands blutige Morgenröte
Von Michael Oswald
03.11.2013: Weltmeister im Ignorieren - Handelsbilanzüberschüsse der Bundesrepublik sorgen weltweit für Kritik
Von Thomas Trares
03.11.2013: weed: Newsletter “EU-Finanzreform”
Mit Beiträgen u.a. von Peter Wahl, Rodrigo Fernandez und Myriam Van der Stichele
30.10.2013: Scheitern auf Raten
Von Philip Mader
28.10.2013: JPMorgan muss kräftig büßen - Bank kauft sich mit Zahlung in Milliardenhöhe frei
Neues Deutschland
26.10.2013: Marktkonform statt Rechtskonform - Merkls erneuter Versuch zur neoliberalen Dressur Europas durch Wettbewerbspakte
Von Lukas Oberndorfer
24.10.2013: Belgiens Grüne plädieren gegen die Schuldenbremse - und sind damit Deutschlands Grünen Meilen voraus
Von Friederike Spiecker
21.10.2013: Banken in stürmischer See - Viele Geldhäuser setzten auf Beteiligungen an Schiffen - manchen droht nun der Untergang
Von Hermannus Pfeiffer
18.10.2013: Ausverkauf bei der HSH Nordbank
Von Joachim Bischoff
16.10.2013: "Preis der Gegensätze"
Von Rudolf Hickel
14.10.2013: Making central banks serve the real economy
Suleika Reiners
14.10.2013: Kommune gewinnt Rechtsstreit gegen Bank - WestLB und andere Großbanken drehten Städten und Gemeinden hochriskante Finanzprodukte an
Von Hermannus Pfeiffer
13.10.2013: In Hellas viel Asche, aber kein Phönix - Griechenlands Austeritätskrise
Von Rudolf Hickel
11.10.2013: Zusammenarbeit statt Wettbewerb, Entwicklung statt Austerität
Reden von Andrej Hunko im Europarat
09.10.2013: Entfesselte Finanzmärkte
Von Oskar Lafontaine
09.10.2013: Sparpolitik droht, bis zu 25 Millionen Europäer/innen zusätzlich in die Armut zu treiben
Pressemitteilung von Oxfam Deutschland
08.10.2013: Eine Perspektive für Europa – Kampf gegen (Jugend-) Arbeitslosigkeit
Von Axel Troost
07.10.2013: Ein Ideologischer Kreuzzug und seine Folgen - US-Streit befördert eine weltweit neue Rezession
Von Joachim Bischoff
06.10.2013: Von wegen Casino - Populäre Irrtümer über Banken, Börse und Kredit
luxemburg argumente: Redaktion Dr. Antonella Muzzupappa, Dr. Sabine Nuss
03.10.2013: Schäubles Europa wird repariert
Von Detlef Umbach
02.10.2013: Buchtipp: Krisenkapitalismus und EU-Verfall
Von Heinz-Josef Bontrup
02.10.2013: Der Erfolg der griechischen Neonazis zeigt, wohin Austerität führen kann
Interview mit Maria Markantonatou
01.10.2013: Supermacht USA im Verwaltungsstillstand
Republikaner und Demokraten ohne Kompromiss für ein Haushaltsgesetz
30.09.2013: Auswertung der Antwort der Bundesregierung auf die kleine Anfrage zur "Anwendung und Wirksamkeit von Bankentestamenten"
Von Rainald Ötsch
28.09.2013: Die Verstaatlichung eines Saustalls
Von Simon Poelchau
26.09.2013: Ende der Depression? Leichtes Wachstum in Großbritannien
Von Ulrich Bochum
25.09.2013: Deutsche Auslandsinvestoren haben bis zu 600 Milliarden Euro verzockt
Von Rainer Sommer
20.09.2013: Bankenabwicklung bleibt Wunschphantasie
Von Axel Troost
20.09.2013: Verschobener Kurswechsel - FED muss weiter US-Ökonomie stützen
Von Joachim Bischoff
17.09.2013: Peer Steinbrück – wirtschaftspolitischer Wolf im sozialen Schafspelz?
Von Friederike Spiecker
16.09.2013: Auf dem Weg zur Europäischen Bankenunion? Finanzsystem stabilisiert, aber noch nicht reguliert
Von Joachim Bischoff
14.09.2013: Boom - Blase - Crash - Fünf Jahre nach Lehman und vor Transatlantien
Von Michael R. Krätke
14.09.2013: Es kann immer wieder Verwerfungen geben
Der Ökonom Joachim Bischoff über aktuelle Krisentendenzen im Weltfinanzsystem
13.09.2013: Endlich Reichtum besteuern!
Informationen der Fraktion DIE LINKE.
12.09.2013: Eine erste Sammlung der Texte und Folien zur Sommerschule der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik 2013
12.09.2013: Fair teilen! Höhere Löhne, Steuergerechtigkeit, Sozialstaat stärken
Broschüre von ver.di Wipo
09.09.2013: weed: Newsletter “EU-Finanzreform”
Ausgabe 19
07.09.2013: Vier Jahre Merkel, vier Jahre Eurokrise
Von Andreas Fisahn
06.09.2013: G20: Politik des kleinsten gemeinsamen Nenners
Von Axel Troost
05.09.2013: Wirtschaftsdemokratie als Antwort auf die Krise(n) in Europa?
Heinz-J. Bontrup
03.09.2013: Billiges Eurogeld: Enteignet die Europäische Zentralbank die Sparer?
Von Rudolf Hickel
31.08.2013: Wahlkampf als Vorlesung
Von Jürgen Becker
30.08.2013: Verdeckter Teuro - Der scheinbar moderate Preisanstieg trifft Menschen mit geringem Einkommen massiv
Von Hermannus Pfeiffer
28.08.2013: Märchen aus der Deutschen Bank - Mit Privatisierung gegen Schulden und Krise
Von Patrick Schreiner
26.08.2013: "Eurokrise und kein Ende?"
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost, am 27. August in Freiberg
26.08.2013: "Finanztransaktionsteuer umfassend einführen"
Interview mit Suleika Reiners (World Future Council)
23.08.2013: Alternativen zur Vertiefung der sozialen Spaltung
von Axel Troost
22.08.2013: Schäuble schnürt drittes Hilfspaket - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will von weiterer Unterstützung für Griechenland nichts wissen
Von Simon Poelchau
21.08.2013: Europäische Wirtschaft: Atempause, keine Trendwende
Von Joachim Bischoff
07.08.2013: Solidarisches EUropa - Mosaiklinke Perspektiven
Buchveröffentlichung zur Summer Factory 2012 erscheint im August
05.08.2013: Deutschland-Bilanz - Arbeitsmarkt & soziale Spaltung
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
04.08.2013: Frankreich am Scheideweg
Von Michael Schlecht, MdB Chefvolkswirt Bundestagsfraktion DIE LINKE
30.07.2013: Hauptsache keine Schulden?
ver.di wipo aktuell 10/2013
27.07.2013: Internationale Umfrage: Regierungen verlieren weltweit das Vertrauen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
Erstellt für die Tagung der G20-Arbeits- und Finanzminister Moskau, Juli 2013
26.07.2013: Krise in Europa – Tagungsberichte
Mit Beiträgen u.a. von Julia Killet, Axel Troost, Tommaso Fattori
26.07.2013: Entspannte Zeiten? Warum die Steuereinnahmen gestiegen sind
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
25.07.2013: Griechenland: Vertiefung der Schocktherapie
Von Eva Völpel
24.07.2013: HSH-Bankvorstände vor Gericht - Historischer Prozess?
Von Joachim Bischoff und Norbert Weber
22.07.2013: Im Streit ums Geld wird die Bankenaufsicht gerupft
Von Dr. Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und Mitglied im Verwaltungsrat der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin)
21.07.2013: Die monetäre Ausrichtung ist der Geburtsfehler der Eurozone
Von Rudolf Hickel
19.07.2013: Buchtipp: Arbeit, Kapital und Staat - Plädoyer für eine demokratische Wirtschaft
Von Heinz-Josef Bontrup
18.07.2013: Schäubles Waterloo liegt in Griechenland
Von Axel Troost
16.07.2013: World Future Council response to the public consultation of the European Commission on the structure of the EU banking sector
15.07.2013: Auswirkungen der Eurokrise auf die Entwicklungsländer
Kurzgutachten von Peter Lanzet
15.07.2013: Takahashi Korekiyos Wirtschaftspolitik als Grundlage einer "Best Policy" zur Rezessionsüberwindung
Von Dr. Matthias Kroll
14.07.2013: Buchtipp: The Body Economic - Why Austerity Kills
Von David Stuckler und Sanjay Basu
11.07.2013: Europaweite Lösung - EU-Kommission stellt Vorschlag für Bankenabwicklung vor
Von Hermannus Pfeiffer
10.07.2013: Finanztransaktionssteuer unter Beschuss
Von Axel Troost
10.07.2013: Das Befolgen der Auflagen der Troika zerstört das griechische Gesundheitswesen
Offener Brief von griechischen Ärzten und Professoren an die griechische Regierung
06.07.2013: Raus aus dem Euro, zurück ins Chaos
Von Rudolf Hickel
05.07.2013: Veranstaltungshinweis: Eurokrise und kein Ende?
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost, am 5.Juli in Viersen
05.07.2013: Staatsschuldenkrise? Euro-Krise, Fiskalpakt - Ursachen, Mythen und politische Alternativen
Folien zum Vortrag, am 4. Juli 2013 in Wuppertal. Von Axel Troost
04.07.2013: Portugal: Existenzkrise eines Musterschülers
Redaktion Sozialismus
04.07.2013: Auch Frankreichs Regierung kämpft gegen Jugendarbeitslosigkeit in Rekordhöhe - Hollande setzt auf pragmatische Schritte
Von Ralf Klingsieck
02.07.2013: Szenarien eines Endes der Euro-Zone - Beispielhafte Darstellung von ökonomischen Auswirkungen
Von Axel Troost
01.07.2013: Aktuelle Debatte zu Sachsens „Bad Bank“
Pressemitteilung von Sebastian Scheel, haushalts- und finanzpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE in Sachsen
30.06.2013: Jugendarbeitslosigkeit und Bildung - Bildung auf einen Blick 2013 (OECD)
Von Klaus Bullan
29.06.2013: Offener Brief an Merkel: "Stoppen Sie die Politik der Spardiktate"
Von den ErstunterzeichnerInnen des Aufrufes "Europa geht anders!"
29.06.2013: Impact of the FTT on the profitability of financial market activities – the assessment of Goldman Sachs Research
Von Stephan Schulmeister
28.06.2013: Es geht um mehr als den Euro: Wider das Neben- und Gegeneinander im Europa der Nationalstaaten!
Von Jürgen Klute
27.06.2013: WISO-direkt: Europäische Wettbewerbsdesorientierung
Von Georg Feigl und Josef Zuckerstätter
24.06.2013: Ultra-Reiche zur Krisenbewältigung heranziehen
DGB klartext 24/2013
23.06.2013: Buchtipp: Bildungschancen und Verteilungsgerechtigkeit
Von Kai Eicker-Wolf, Gunter Quaißer, Ulrich Thöne (Hg.)
21.06.2013: Verantwortung in der Krise
Von Julian Marioulas
19.06.2013: Industrie- und Regionalpolitik ist nicht nur Makro- und Mikro-, sondern insbesondere Mesopolitik
Kommentar zu Michael H. Best "Produktive Strukturen und Industriepolitik in der EU" sowie der Text von Best auf deutsch.
19.06.2013: Sind wir stark genug? Noch nicht!
Rede von Marisa Matias, MdEP, Linksblock (Portugal), Stellvertretende Vorsitzende der Partei der Europäischen Linken
18.06.2013: Veranstaltungshinweise: Zukunft der Besteuerung internationaler Konzerne und Zypern - "Sonderfall" der Bankenrettung
Konferenz ab 9 Uhr und Vortrag ab 19 Uhr, Berlin 19. Juni 2013
17.06.2013: Griechenland-"Rettung": 77 Prozent flossen in Finanzsektor
Attac-Recherche zeigt: EU-Krisenpolitik rettet Banken, nicht die Bevölkerung
15.06.2013: IMK Report: Banken treiben Eurokrise
Von Fabian Lindner
14.06.2013: Es geht um mehr als den Euro: Die Linke muss die europäische Einigung verteidigen!
Ein Beitrag von Lothar Bisky, Gabi Zimmer, Cornelia Ernst, Thomas Händel, Helmut Scholz, Jürgen Klute
13.06.2013: Mit welcher Perspektive in die Wahlauseinandersetzungen?
Von Dr. Axel Troost
13.06.2013: Rückkehr zum Nationalstaat wäre unmarxistisch
Interview mit Katja Kipping im Tagesspiegel
12.06.2013: weed: Newsletter "EU-Finanzreform"
Ausgabe 18, u.a. EU Krise - kein Licht am Ende des Tunnels, von Peter Wahl
12.06.2013: Austerität funktioniert nicht – Europa steckt nach wie vor in einer Rezession
Von Angelo Motola
11.06.2013: Hohe Ansteckungsgefahr
Interview mit Gregor Gysi
09.06.2013: Euro-Geldpolitik vor dem Kadi
Von Rudolf Hickel
07.06.2013: Lohndumping als Krisenbeschleuniger - Wie hängen die europäischen Ungleichgewichte und die Schuldenberge Südeuropas zusammen?
Von Tomasz Konicz
05.06.2013: Wachstumsrhetorik und Lohn-Dumping - Die deutsch-französische Initiative
Von Steffen Stierle
04.06.2013: Signale der Solidarität
Führende Gewerkschafter und Wissenschaftler in der BRD haben eine "Sympathie-Erklärung für den europäischen Alternativ-Gipfel in Athen" abgegeben
04.06.2013: ILO warnt vor wachsender Ungleichheit
Presseinformation der Internationalen Arbeitsorganisation
01.06.2013: Schuldenlegenden
Von Ulrich Busch
31.05.2013: Billiges Eurogeld: Des Sparers Leid - des Euro Freud
Von Rudolf Hickel
31.05.2013: Heilsame Verwirrung? Der Euro, die Linke und die AfD
Von Albrecht von Lucke
30.05.2013: Vom Elend der nationalstaatlichen Fragmentierung in einer kapitalistisch integrierten Weltgesellschaft
Von Jürgen Habermas
29.05.2013: Debatte um den Euro
Von Axel Troost
27.05.2013: EU: Neoliberales Durchwursteln oder Rückkehr zu nationalen Ökonomien?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
26.05.2013: Massenexodus als wirtschaftspolitische Strategie: Vorbild Lettland?
Von Patrick Schreiner
24.05.2013: Linke Strategien in der Eurokrise
Von Mario Candeias unter Mitwirkung von Cornelia Hildebrandt, Etienne Schneider, Thomas Sablowski, Horst Kahrs, Judith Dellheim, Erhard Crome und Sabine Reiner
23.05.2013: Die Nationalökonomen proben den Aufstand
Von Ingo Schmidt
22.05.2013: "Die Alternative zur EU ist nicht ihre Auflösung"
Interview mit Gabriele Zimmer
21.05.2013: Der große Raub - Landnahme im 21. Jahrhundert
Von Fred Pearce
20.05.2013: Hauptwiderspruch Euro?
Von Ingo Schmidt
20.05.2013: Zentralbanker Weidmann liegt falsch
DGB klartext Nr. 19/2013
18.05.2013: Bankenaufsicht - nie besser als die Regeln, die sie zu überwachen hat
Rede von Axel Troost am 17. Mai 2013
18.05.2013: Keine Mehrheiten für gespaltenes Europa
Von Richard Detje
17.05.2013: Viel zu zaghaft - Die Finanzmarktregulierung der Bundesregierung: Zwar "stets bemüht", aber letztlich mutlos und zahnlos
Rede von Dr. Axel Troost am 16. Mai 2013
17.05.2013: Euro-Austritt: Was sagen linke Parteien in Europa?
Von Dominic Heilig
16.05.2013: Aufruf: Europa geht anders!
Demokratie und Soziale Sicherheit in Europa statt weiterer Sozialabbau durch "Wettbewerbspakt"!
15.05.2013: Verarmung made in Frankfurt/M. - Die Europäische Zentralbank in der Krise
Von Thomas Sablowski und Etienne Schneider
14.05.2013: Die Troika und der Flächentarifvertrag - Wie durch europäischen Druck nationale Tarifvertragssysteme zerstört werden
Von Dr. Thorsten Schulten
13.05.2013: Slowenien am Ende des Sonderwegs
Von Norbert Mappes-Niediek
11.05.2013: Pathologisches Lernen: Zypern als Exempel
Von Rudolf Hickel
10.05.2013: Die Linke, die AfD und der Euro
Dossiers im Neuen Deutschland
10.05.2013: Globale Jugendarbeitslosigkeit steigt trotz wirtschaftlicher Erholung weiter
Presseinformation der Internationalen Arbeitsorganisation
09.05.2013: Eurokrise: Am Bohren dicker Bretter kommen wir nicht vorbei
Von Axel Troost
09.05.2013: Der Euro, neoliberale Austeritätspolitik und DIE LINKE
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
07.05.2013: Merkels Sparkurs spaltet Europa
DGB klartext 17/2013
06.05.2013: Die EZB als Krisenmanager - Notenbanken steuern die Wirtschaft
Von Joachim Bischoff
05.05.2013: DIE LINKE und Europa
FDS-newsletter vom 5.5.2013. Mit Beiträgen von Dominic Heilig, Thomas Falkner, Harald Pätzolt, Horst Kahrs, Martin Schirdewan und Frank Puskarev und links zu Oskar Lafontaine, Fabio di Masi und Sahra Wagenknecht
03.05.2013: Wege aus der Euro-Krise: Ausgleichs- statt Austeritätsunion
Von Axel Troost
03.05.2013: Wir sagen Ja zum Euro
Katja Kipping über die Rechtspartei »Alternative« und die Zukunft der gemeinsamen Währung
02.05.2013: Veranstaltungshinweis: Krise in Europa: Eine Gefahr für Demokratie und Solidarität?
Konferenz der Rosa Luxemburg Stiftung vom 03.05.2013 bis 05.05.2013
02.05.2013: 1. Mai 2013 – Rede bei der DGB-Kundgebung in Borna
Unser Tag: Gute Arbeit. Sichere Rente. Soziales Europa, von Axel Troost
29.04.2013: MEMORANDUM 2013
Umverteilen - Alternativen der Wirtschaftspolitik
29.04.2013: MEMORANDUM 2013
Umverteilen - Alternativen der Wirtschaftspolitik
27.04.2013: Entschließungsantrag zum "Entwurf ... zur Förderung und Regulierung einer Honorarberatung über Finanzinstrumente (Honoraranlagenberatungsgesetz)"
Entschließungsantrag der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE.
25.04.2013: Deutschland schadet dem Euro
Hans Böckler Stiftung
24.04.2013: Steueroasen bedrohen die Stabilität des Finanzmarkts
Von Michaela Schmidt
23.04.2013: Krise der öffentlichen Haushalte
Folien zum Vortrag: UmSteuern für zukunftsfähige Bundesländer und Kommunen, von Axel Troost
23.04.2013: Rüstungsausgaben verschärfen Eurokrise
Von Simon Poelchau
22.04.2013: Euro-Visionen Linke Antworten auf die Krise.
Diskussion mit Ingo Stützle, Axel Troost und Mag Wompel, Sabine Nuss (Moderation). Am 24. April um 19 Uhr in Berlin
22.04.2013: Buchtipp: Die Straße des Erfolgs - Rahmenbedingungen, Umfang und Finanzierung kommunaler Dienste im deutsch-skandinavischen Vergleich
Von Dr. Cornelia Heintze
21.04.2013: Wer anderen eine Grube gräbt
Von Thomas Nord
20.04.2013: Krise der öffentlichen Haushalte - UmSteuern für zukunftsfähige Bundesländer und Kommunen
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost, am 22. April 18:30 Uhr in Detmold
20.04.2013: Schriftliche Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses des Deutschen Bundestags am 22. 4. 2013 in Berlin zum Gesetzentwurf der Bundesregierung:
Entwurf eines Gesetzes zur Abschirmung von Risiken und zur Planung der Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten und Finanzgruppen, von Rudolf Hickel
19.04.2013: Wann haften endlich Banken für Banken?
Gregor Gysi in der Debatte über den Zypern-Antrag der Bundesregierung
19.04.2013: Entschliessungsantrag zum Antrag der Bundesregierung auf Zustimmung zu Finanzhilfen nach dem ESMFinG für Zypern
17.04.2013: Video: Politik grillt Kommentar
Politiker und Gewerkschafterin fragen - Kommentatoren antworten
16.04.2013: Euro-Kritiker proklamieren eine bürgerliche Alternative
Von Axel Troost
14.04.2013: Enquete-Kommission Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität - Sondervotum Bundestagsfraktion Die Linke
Von SV Prof. Dr. Ulrich Brand und SV PD Dr. Norbert Reuter
13.04.2013: Zypernhilfe steht - Euro-Finanzminister verabschieden Rettungspaket trotz weiteren Finanzlochs
Von Hermannus Pfeiffer
11.04.2013: Pleite-Zyprer reicher als Deutsche!?
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
09.04.2013: Rückkehr zur Akkumulationsdynamik um jeden Preis - Japans Notenbank verdoppelt Geldbasis
Von Joachim Bischoff
07.04.2013: Gestaltung von Finanzpolitik in Europa, Bund, Ländern und Kommunen.
fds: Zur Debatte um die Spielräume linker Politik in Zeiten von Fiskalpakt und Schuldenbremse.
07.04.2013: In Portugal brodelt es - Verfassungsgericht kassiert Sparbeschlüsse und Regierung hat keinen Plan B
Von Ralf Streck
06.04.2013: Ist ein gerechter Weg aus der Finanzkrise möglich?
Interview mit Dr. Axel Troost auf www.detektor.fm
06.04.2013: Auch Trennbanken können gefährlich werden
DGB klartext 13/2013
05.04.2013: Alternativen für Europa
Von Axel Troost
05.04.2013: Die Reichen sollen für "Raubzüge" zahlen
Von Heinz-Josef Bontrup
04.04.2013: Unkenntnis der Bundesregierung über Kapitalflucht aus Zypern ist ein Skandal
Pressemitteilung von Sahra Wagenknecht
04.04.2013: Kredite aus dem Europäischen Stabilitätsmechanismus für Zypern
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
03.04.2013: Hintergrund: Staatsverschuldung in Deutschland - 2. aktualisierte Fassung
Von Axel Troost
01.04.2013: Den Dschungel der Derivatemärkte lichten
Von Dr. Axel Troost, Finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.
01.04.2013: Grillos Italien: Patt aus Protest
Von Susanna Böhme-Kuby
31.03.2013: weed: Newsletter “EU-Finanzreform”
Ausgabe 17, 27.März 2013
29.03.2013: "Drei Viertel des Bundestags verstehen die Krise nicht"
Interview mit Dr. Axel Troost auf www.zeit.de
28.03.2013: Rettungsplan für Zypern?
Interview mit Axel Troost
28.03.2013: Korrekturen am sogenannten zweiten Hilfsprogramm für Griechenland
Antrag der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE.
28.03.2013: Debakel um Landesbank kostet Sachsen fast eine Milliarde Euro
mdr.de
27.03.2013: Einnahmen aus der Finanztransaktionssteuer: die Chance für die Welt auch nutzen
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
26.03.2013: Zypern-Rettung: Pathologischer Lernprozess
Von Rudolf Hickel
25.03.2013: Eurokrise heißt jetzt Zypernkrise
Von Joachim Bischoff
25.03.2013: Prallvolle Konzernkassen - Europas Großunternehmen horten mehr als eine Billion Euro
Von Hermannus Pfeiffer
24.03.2013: "We're taking a penny off a pint"
Von Ulrich Bochum
23.03.2013: Merkels Euro-Politik versenkt
Das Parlament von Zypern lehnt das "Rettungspaket" ab
22.03.2013: Bank- und Finanzwesen in der Republik Zypern
Von Matthias Mock und Marika Sauckel
22.03.2013: Europa: Zypern im freien Fall
DGB klartext 11/2013
20.03.2013: Finanzkrise überwunden?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
20.03.2013: Aktuelle Entwicklungen bei der Commerzbank AG
Antrag der AG Haushalt der Fraktion DIE LINKE
19.03.2013: Maßgeschneiderte Rettung in Zypern?
Von Joachim Bischoff
18.03.2013: Zyperns Zwangssoli - Bürger wehren sich gegen Sonderabgabe - Präsident droht mit Schreckensbildern
Von Christiane Sternberg
18.03.2013: Bundesbank behält den Gewinn
Von Lucas Zeise
18.03.2013: Anpassungsprogramme, Rezession und soziale Notlage in Griechenland
Antrag der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE.
17.03.2013: Alternativen für eine gerechte und solidarische europäische Wirtschafts- und Finanzpolitik
Positionspapier des Instituts Solidarische Moderne
17.03.2013: Pakt für Wettbewerbsfähigkeit
Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag
16.03.2013: mdr info: Milliardenhilfen für Zypern
15.03.2013: Veranstaltungshinweis: Politik grillt Kommentar - Spart sich Europa die Zukunft kaputt?
Politiker und Gewerkschafterin fragen - Kommentatoren antworten. Reihe: Auswirkungen des EU-Fiskalpakts, Berlin 16. März 2013 um 19 Uhr
15.03.2013: Pakt(e) für Wettbewerbsfähigkeit als nächste Etappe in der Entdemokratisierung der Wirtschaftspolitik?
Von Lukas Oberndorfer
14.03.2013: Veranstaltungshinweis: Politik mit LINKS - Der Weg in die l(i)ebenswerte Kommune
Kommunalpolitische Konferenz, 15./ 16. März 2013 in Neumünster
12.03.2013: Zypern in der Eurozonen-Krise
Positionspapier der AG Europa der Linksfraktion im Bundestag
11.03.2013: Börsenboom wie vor der Krise - Dow-Jones-Index und DAX starten Höhenflug trotz schlechter Wirtschaftsnachrichten
Von Hermannus Pfeiffer
10.03.2013: Brandstifter zocken auch fürs Löschen ab - Deutsche Bank & Co. bedienen sich selbst
Von Joachim Bischoff und Norbert Weber
09.03.2013: Bankenrettungsfonds zahlt 100 Millionen für Berater
Linken-Politiker Ernst: "Jetzt ist die Bombe geplatzt"
09.03.2013: Wie hoch waren die Kosten für externe Beratungsaufträge?
Antwort auf die Anfrage Klaus Ernsts
07.03.2013: Prekarisierung ist europäisch - Die aktuellen Arbeitsmarktzahlen
Von Bernhard Müller
06.03.2013: EZB hadert mit der Troika Überlegungen über Austritt aus der Gruppe
05.03.2013: Begrenzung der Managergehälter "kein sozialistisches Teufelszeug"
Wirtschaftswissenschaftler begrüßt Schweizer Volksentscheid - Rudolf Hickel im Gespräch mit Mario Dobovisek
04.03.2013: Bankster vor Gericht - Oppenheim-Prozeß in Köln eröffnet
Von Werner Rügemer
04.03.2013: Wohnungsnot bekämpfen - Sozialen Wohnungsbau neu starten und zum Kern einer gemeinnützigen Wohnungswirtschaft entwickeln
Antrag der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE.
03.03.2013: USA drohen Kürzungen
Keine Einigung der Parteien im Haushaltsstreit
01.03.2013: 1998 - Generalprobe für den Kollaps
Hans Böckler Stiftung
28.02.2013: Hochfrequenzhandel: Schluss mit den Roboter-Kriegen
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
28.02.2013: Slowenisches Parlament stürzt Regierung
Artikel von EurActiv.com (Brüssel). Übersetzung: Othmara Glas
28.02.2013: HSH Nordbank versenkt weiter öffentliche Finanzmittel
Von Joachim Bischoff und Norbert Weber
27.02.2013: Liikanen Report: Müll vermeiden ist besser als Müll trennen
Pressemitteilung von Dr. Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag
27.02.2013: Italien hat gewählt: Frustrierte Linke, jubilierende Populisten und verzweifelte Demoskopen
Von Christina Ujma
26.02.2013: Staatsgeheimnis Bankenrettung - Wohin fließt das Geld für die Rettung europäischer Banken wirklich?
TV-Hinweis: Dienstag 26. Februar 2013 um 21.45 Uhr auf arte
25.02.2013: Kredite aus dem Europäischen Stabilitätsmechanismus für Zypern
Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag
23.02.2013: Rede Axel Troosts zum Umsetzungsgesetz der Richtlinie über die Verwalter alternativer Investmentfonds
23.02.2013: Libor-Skandal: Manipulation als Geschäftsmodell
DGB klartext 07/2013
22.02.2013: Wahlen in Italien: Europas nächste Herausforderung
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
22.02.2013: Sozialausstieg auf Europäisch
Von Olaf Münichsdorfer
21.02.2013: Banken-Bashing als Systemkritik?
Von Ulrich Busch
20.02.2013: Deals im Dunkeln
Ziele und Wege der Regulierung von Schattenbanken. RLS-Papers von Nicola Liebert, Rainald Ötsch und Axel Trost
19.02.2013: Mikrokredite und die Entdeckung der Frauen
Von Christa Wichterich
18.02.2013: Europa: Auf Sparfalle folgt Rezessionsfalle
DGB klartext 06/2013
17.02.2013: Marktvertrauen statt Währungskrieg - Pläne zum Schuldenabbau verschoben die G20-Mächte auf September
Von Irina Wolkowa
16.02.2013: Finanztransaktionssteuer: EU verschärft Maßnahmen gegen Steuerumgehung
Kommentar zum neuen Direktiventwurf der EU-Kommission von Peter Wahl
14.02.2013: BIP im Euroraum um 0,6% und in der EU27 um 0,5% gefallen
Pressemitteilung eurostat
14.02.2013: Abrupt abgehängt
Von Lukas Grasberger
13.02.2013: Terminhinweis: Eurokrise und kein Ende?
Frank Tempel (MdB) im Gespräch mit Dr. Axel Troost (MdB) über linke Wege aus der Krise! Am 14. Februar 2013 in Altenburg und Greiz
13.02.2013: Griechenland: Die Ökonomie ist "klinisch tot"
Von Gregor Kritidis
13.02.2013: Nachholbedarf bei den Löhnen - Wirtschaftliche Rahmenbedingungen der Tarifrunden 2013
Wipo-Info Nr. 1/2013
12.02.2013: Schäuble tändelt mit der Bankenregulierung
Von Lucas Zeise
11.02.2013: Gier, Pech oder arglistige Täuschung? Die Leipziger Wasserwerke und die Folgen riskanter Finanzspekulationen
Von Harald Lachmann
11.02.2013: taz: Warum Merkel Europa totspart
Kolumne von Jens Berger
10.02.2013: Austerität in Europa
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
09.02.2013: Japans Wirtschaft auf Tiefpunkt - Die Exportnation hatte im vergangenen Jahr den kleinsten Leistungsbilanzüberschuss seit fast 30 Jahren
Von Susanne Steffen
08.02.2013: jw: Angriff aufs Streikrecht - Griechische Regierung beendet Ausstand der Seeleute durch Zwangsdienstverpflichtung
Von Thomas Eipeldauer
08.02.2013: Die neue Wohnungsfrage
Von Barbara Schönig
07.02.2013: Die Solidarität der Schlüsseldienste
Von Franziska Frielinghaus
05.02.2013: Lauter kriminelle Einzelfälle
Von Wieslaw Jurczenko
05.02.2013: Mit Niedrigzinsen und öffentlichen Investitionen aus der Deflation? Japans Konjunkturprogramm
Von Joachim Bischoff
04.02.2013: Sparkasse Südholstein wieder in Schwierigkeiten durch HSH-Nordbank
Von Björn Radke
02.02.2013: Soziale Spaltung Europas
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
01.02.2013: Wortprotokoll der öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages zum „Entwurf eines Gesetzes zur Vermeidung von Gefahren und Missbräuchen im Hochfrequenzhandel
Sitzung vom 16.01.2013
31.01.2013: Die "Eurokrise": Wenn Wirtschaften über ihre Verhältnisse wachsen
Von Alfred Pfaller
30.01.2013: Weltmacht an der Klippe
von Michael R. Krätke
30.01.2013: Endlose Preisspirale - Über Entwicklung der Bodenpreise in Ostdeutschland
Von Velten Schäfer
30.01.2013: Spektakel der Unvernunft?
Von Dr. Wolfgang Hetzer
28.01.2013: Sparen – Fluch oder Segen? Anmerkungen zu einem alten Problem aus Sicht der Saldenmechanik
Von Johannes Schmidt
27.01.2013: Euro-Krise und kein Ende? Die ökonomische Realität der EU und Wege aus der Krise!
Referat und Diskussionsveranstaltung mit Dr. Axel Troost, am Montag, den 28. Januar 2013, um 18:30 Uhr
27.01.2013: Gesundbeten hilft nicht. Rekordarbeitslosigkeit, Rezession, Armut: Krise im Euro-Raum ist nicht vorbei – trotz Politikergeschwätz und Medienpropaganda
Von Rainer Rupp
26.01.2013: Das Volumen der Finazhilfen des Finanzmarktstabilisierungsfonds (SoFFin)
Aktuelle Übersicht der Bankenrettungsmittel des Bundes
25.01.2013: Eine schwierige Beziehung - Großbritannien und die EU
Von Ulrich Bochum
25.01.2013: Vom Wasser bis zur Müllabfuhr: Die Renaissance der Kommune
Von Siegfried Broß und Tim Engartner
25.01.2013: Europa braucht Investitionen, nicht Druck aus Davos
DGB klartext 03/2013
25.01.2013: Commerzbank im Krisenmodus Vorstand konkretisiert Stellenabbaupläne - und macht den Betriebsrat "stinksauer"
Von Hermannus Pfeiffer
24.01.2013: Die Krise in der Europäischen Union verschärft sich: Ein grundlegender wirtschaftspolitischer Wandel ist notwendig
Arbeitsgruppe europäischer Wirtschafts-wissenschaftlerInnen für eine andere Wirtschaftspolitik in Europa – EuroMemo Gruppe
24.01.2013: JW: Kurs auf "triple Dip" - Stagnation, steigende Arbeitslosigkeit, sinkende Einkommen und verfälschte Statistiken: Großbritannien steckt weiter tief in der ökonomischen Krise
Von Christian Bunke
23.01.2013: "Staatsschuldenkrise" und Handlungsfähigkeit der öffentlichen Hand. Alternativen zur Politik der leeren Kasse
Von Barbara Höll, Richard Pitterle und Axel Troost
23.01.2013: Wie Europa aus der Krise kommt
Von Robert Misik
23.01.2013: Bank of Japan öffnet die Geldschleusen - Unbefristeter Ankauf von Staatsanleihen
22.01.2013: Terminhinweis, 23.01.2013, 19:00 Uhr: Eurokrise und kein Ende?
Staatsverschuldung volkswirtschaftlich eingeordnet, mit Dr. Axel Troost MdB
22.01.2013: Finanztransaktionssteuer: Beschluss ist Erfolg und Selbstverständlichkeit zugleich
Pressemitteilung von Dr. Axel Troost, stellvertretende Bundesvorsitzende der Partei DIE LINKE. und Bundestagsabgeordnete im Landkreis Leipzig
22.01.2013: Ein System, das den Menschen Angst macht - Der autoritäre Wettbewerbsetatismus als Bearbeitung der Krise in Europa
Von Lucas Oberndorfer
21.01.2013: Niedrigzinsen bescheren Bundeshaushalt hohe zweistellige Milliardenprofite – diese wieder in den Euroraum investieren
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
21.01.2013: Anhörung zu Hochfrequenzhandel
WEED kritisiert das Hochfrequenz-Handelsgesetz der Bundesregierung als viel zu schwach.
21.01.2013: Zypern droht ab März der Bankrott - Eurogruppe diskutiert Rettungspaket für die Mittelmeer-Republik
Von Christiane Sternberg
20.01.2013: Neue Hilfszahlung für Griechenland und Portugal
20.01.2013: Deutsche Mythen blockieren Weg aus Euro-Krise
Standpunkt von Suleika Reiners (WFC)
19.01.2013: Situation der Sparkassen in Europa
Von Matthias Mock
19.01.2013: Rettet die Universalbank!
Von Hermannus Pfeiffer
18.01.2013: Steinbrücks Finanzmarktregulierung ist mutlos und blutleer
Rede Dr. Axel Troosts am 17. Januar 2013
18.01.2013: Strengthening Oversight and Regulation of Shadow Banking
Comment on Consultative Documents of the Financial Stability Board (FSB) by Suleika Reiners, Policy Officer Future Finance
18.01.2013: Lohnkürzungen machen nicht wettbewerbsfähig
DGB klartext 02/2013
17.01.2013: Terminhinweis: Eurokrise und kein Ende?
18. Januar 2013, 18:00 Uhr in Regis-Breitingen
16.01.2013: Europa in der Falle
Von Claus Offe
16.01.2013: Verhalten des Finanzministers gegenüber dem Landtag bei Folgekosten des Landesbank-Crashs ist instinkt- und stillos
Pressemitteilung von Sebastian Scheel, haushalts- und finanzpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE in Sachsen
16.01.2013: Politikwechsel gegen soziale Spaltung in Europa notwendig!
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
16.01.2013: Herausforderungen für die internationale Solidarität
Von: Prof. Dr. Christoph Scherrer
15.01.2013: Dr. Axel Troost zu Gast bei dem 26. Leipziger Weltwirtschaftsseminar
15.01.2013: DIE LINKE und die Krise in Griechenland
Von Axel Troost und Sahra Wagenknecht
15.01.2013: Investitionen statt Kürzungspakete
Von Katja Kipping
15.01.2013: Hochfrequenzhandel entschleunigen und bändigen: Irrationale Preisbildung, Manipulationen und Marktmissbrauch verhindern
Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung zum „Entwurf eines Gesetzes zur Vermeidung von Gefahren und Missbräuchen im Hochfrequenzhandel -Hochfrequenzhandelsgesetz“ von Rudolf Hickel
14.01.2013: Gesunder Pragmatismus
Von Heerke Hummel
14.01.2013: Obama schont Reiche und Konzerne
Von Hans Krause
14.01.2013: Die SPD, DIE LINKE und die Mieten - Alltagssorgen können Gewinnerthemen sein
Von Horst Arenz
12.01.2013: Droge Niedrigzins - Wie Wachstum nicht erreicht werden kann
Von Joachim Bischoff
10.01.2013: Europa: Mit Zukunftsinvestitionen aus der Krise
DGB standpunkt: Nr. 01/2013
10.01.2013: Politik verschärft griechische Armut - Bundesregierung bestätigt negative Auswirkungen der Sparmaßnahmen
Von Simon Poelchau
10.01.2013: Krisenpolitik spaltet Europa Kurswechsel jetzt!
IGM: Wirtschaftspolitische Informationen 02 / 2012
09.01.2013: Entwicklungen in den Bereichen Beschäftigung und Soziales: weiteres Auseinanderdriften und wachsende Gefahr langfristiger Ausgrenzung
EU-Armutsbericht: Euro-Zone zerfällt in Nord und Süd
09.01.2013: Der vermiedene Sturz in den Abgrund
Von Lucas Zeise
08.01.2013: Arbeitslosenquote des Euroraums bei 11,8%
Neue Arbeitsmarktzahlen vom November 2012
07.01.2013: IMK Report: Inmitten der Krise des Euroraums
Arbeitskreis Wirtschaftspolitik (Gustav Horn, Sebastian Gechert, Alexander Herzog-Stein, Katja Rietzler, Sabine Stephan, Silke Tober, Andrew Watt)
07.01.2013: Bundesregierung: Krisenpolitik verursacht Rezession und treibt Schulden und Armut in die Höhe
Von Alexander Ulrich
07.01.2013: Die gefährdete Demokratie
Von Reinhard Blomert
07.01.2013: Der welke Glanz sozialistischer Hoffnungen - Politischer Jahresauftakt in Frankreich
Von Bernhard Sander
05.01.2013: Präsident meldet Zweifel an
Portugals Sparhaushalt kommt vor Verfassungsgericht
04.01.2013: Angst vor dem Totalverlust - Aktionäre der spanischen Großbank Bankia reagieren mit Panikverkäufen auf Milliardenminus
Von Ralf Streck
03.01.2013: Rettet die Universalbank!
Von Hermannus Pfeiffer
02.01.2013: Ablösung von Merkel und Rösler durch 
Rückbesinnung auf Erhard?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
02.01.2013: Warum die Finanzkrise pausiert
Von Lucas Zeise
01.01.2013: Fiskalklippe - Einigung im US-Haushaltstreit
31.12.2012: Geduld, Folterwerkzeuge und ein Fettnäpfchen-Kandidat - Ökonomisch-politische Konstellationen zu Beginn des Wahljahrs
Von Joachim Bischoff
30.12.2012: Zockerei und Sicherheit - An den Börsen kehrte der Optimismus zurück - im Fokus stehen Immobilien, Erneuerbare und Infrastruktur
Von Hermannus Pfeiffer
28.12.2012: Prozess der Selbstzerstörung - Die europäische Wirtschaft droht aufgrund der Sparmaßnahmen in eine Depression abzugleiten
Von Stephan Schulmeister
27.12.2012: 2013: Japan als Vorbild in der Kapitalismuskrise?
Von Joachim Bischoff
27.12.2012: jw: Gute Zeit für Reiche
Von Daniel Behruzi
22.12.2012: Zehn Fehler in der Eurokrise im Jahr 2012
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
21.12.2012: Wo bleibt der Europäische Wachstumspakt?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
21.12.2012: Intellektueller Weg zur „Systemerkenntnis“? Zur Methodologie der Krisenanalyse - Ein Diskussionsbeitrag
Von Karl Mai
20.12.2012: EuroMemorandum 2013
The deepening crisis in the European Union: The need for a fundamental change
20.12.2012: Derivatehandel mit Nachspiel - Mailand verurteilte vier Großbanken zu Schadenersatz wegen Betruges
Von Anna Maldini
19.12.2012: Das Ende des Amerikanischen Traums - Die Vereinigten Staaten auf dem Weg zur Erboligarchie
Von Joseph Stiglitz
18.12.2012: Auf des Messers Schneide - Prognose der wirtschaftlichen Entwicklung 2013
IMK - Report
17.12.2012: Bankenunion bleibt das Ziel - Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs
Von Lucas Zeise
15.12.2012: Aus Arm mach Reich: George Orwell an der Regierung
Von Albrecht von Lucke
15.12.2012: Lösung der Krise wird weiter verschleppt
Gabi Zimmer, Fraktionsvorsitzende der GUE/NGL im Europaparlament, zum Ergebnis des Ratsgipfels der Staats- und Regierungschefs
15.12.2012: Ohne Eile zur Wirtschafts- und Währungsunion - Rückblick auf den Dezember-Gipfel (I)
Von Michael Kaczmarek
14.12.2012: Auf Sparkurs in die Miesen
Radikales Sparen in der Krise hilft nicht beim Schuldenabbau, zeigt eine ökonomische Analyse von Wolfgang Scherf
14.12.2012: Öffentliche Haushalte im Lot?
Von Martin Nees
13.12.2012: Derivate sind nicht zum Zocken da
Rede Axel Troosts zur 2./3. Lesung des EMIR-Ausführungsgesetz.
13.12.2012: Ein Marshallplan für Europa
Vorschlag des DGB für ein Konjunktur-, Investitions- und Aufbauprogramm für Europa
12.12.2012: Banken müssen langweiliger und kleiner werden
Axel Troost, Sven-Christian Kindler, Hilde Mattheis, im Gespräch über die Krise
11.12.2012: Die neue Große Depression
Von Michael R. Krätke
11.12.2012: Nicht nur Schulden sehen – auch das Vermögen
Von Heinz-J. Bontrup
11.12.2012: Bankenunion erfolgreich verschoben - Mit Verzögerungen einigt sich Europa vielleicht heute auf einen einheitlichen Aufsichtsmechanismus für seine Geldhäuser
Von Simon Poelchau
10.12.2012: Krise drückt weltweit auf die Einkommen
Globaler Lohn-Report: ILO warnt vor Wettlauf um die niedrigsten Löhne
09.12.2012: Der Krisenmanager
Von Arno Klönne
08.12.2012: Die Pleitebank des Nordens meldet weitere Verluste
Von Joachim Bischoff
08.12.2012: Sichere Arbeit und ökologischer Wandel
Kurswechsel-Kongress der IG Metall: Berliner Erklärung
06.12.2012: Merkels Europa-Politik ist nicht alternativlos
von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
06.12.2012: Fünf Argumente für ein "Alter Summit"
Von Elisabeth Gauthier, aus dem neuen "Sozialismus" (Heft Nr. 12 – Dezember 2012)
05.12.2012: Korruptionswahrnehmungsindex 2012: Deutschland verharrt im Mittelfeld vergleichbarer Länder
Die Antikorruptionsorganisation Transparency International hat heute ihren Korruptionswahrnehmungsindex (CPI) veröffentlicht.
03.12.2012: Athen begann mit Rückkauf von Anleihen
Griechenland will Schuldenberg abtragen
03.12.2012: Reibach mit der Riester-Rente
Von Hans-Gerd Öfinger
02.12.2012: Fragen & Antworten zur Nahrungsmittelspekulation - Das Papier gibt Antworten auf häufige Fragen zum Thema und Argumente von Spekulationsbefürwortern.
Von David Hachfeld, Jan Urhahn (Oxfam Deutschland) und Markus Henn (WEED)
01.12.2012: „Give the People What They Want” - Die Aufrufe Vermögender zu mehr Steuergerechtigkeit sollten nicht ungehört verhallen. Zu den Ergebnissen der Vermögensbilanzen 2011
Von Paul Lierenfeld
01.12.2012: Im Sog der europäischen Wirtschafts- und Finanzkrise
Von Bernhard Müller
30.11.2012: Südeuropa braucht ein Zukunfts - ein Investitionsprogramm
Axel Troost im Gespräch mit Christiane Kaess auf Deutschlandfunk
30.11.2012: Böckler impuls: u.a. Höhere deutsche Löhne helfen Europa
30.11.2012: Entschließungsantrag zur Abgabe einer Regierungserklärung zu den Ergebnissen des Treffens der Finanzminister der Eurostaaten am 26.11.2012 in Brüssel
Antrag von Sahra Wagenknecht, Dr. Axel Troost, Dr. Diether Dehm, Andrej Hunko, Thomas Nord, Alexander Ulrich und der Fraktion DIE LINKE
30.11.2012: WISO Diskurs: Ziele und Zielkonflikte der Wirtschaftspolitik und Ansätze für einen neuen sozial-ökologischen Regulierungsrahmen
Von Sebastian Dullien und Till van Treeck
29.11.2012: Märchen aus der Deutschen Bank: Überschätzte Multiplikatoren bei Ausgabenkürzungen
Von Patrick Schreiner
29.11.2012: Schärfere Regeln für Moody's & Co. - Europäische Union beschließt stärkere Regulierung von Ratingagenturen
Von Simon Poelchau
29.11.2012: Britischer Finanzexperte berichtet von langjährigen Zinssatz-Manipulationen
Finanzausschuss/Öffentliches Fachgespräch - 28.11.2012 Berlin: (hib/HLE)
28.11.2012: Haben die Landesbanken, etwa die HSH-Nordbank, eine Zukunft?
Beitrag zur Debatte: "Landesbanken besser auflösen", von Joachim Bischoff und Norbert Weber
28.11.2012: Europa-Gericht bestätigt Rettungsschirm - ESM verstößt nicht gegen die Nicht-Beistandsklausel
Von Simon Poelchau
27.11.2012: Merkels Wählertäuschung
FRAKTION DIE LINKE
27.11.2012: IMK Report: Zu schwache deutsche Arbeitskostenentwicklung belastet Europäische Währungsunion und soziale Sicherung
Von Ulrike Stein, Sabine Stephan und Rudolf Zwiener
27.11.2012: Beziehungen von Geschäftsbanken und Investmentbanken zur Bundesregierung
Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Harald Koch, Richard Pitterle, Dr. Axel Troost und der Fraktion DIE LINKE.
26.11.2012: Der Abgesang kommt zu früh
Antwort auf Joachim Bischoff und Norbert Weber: "Landesbanken besser auflösen", von Torsten Löser
26.11.2012: Konjunktureinbruch droht – Europa braucht einen Kurswechsel
DGB standpunkt: Nr. 02/2012
25.11.2012: Besser nicht Allianz versichert!
24.11.2012: »Für so manchen Kollegen wird es bitter«
Die Financial Times Deutschland macht dicht - ungewisse Zukunft für über 200 Redakteure. Ein Gespräch mit Lucas Zeise. Interview: Peter Wolter
23.11.2012: Erklärung von Oskar Lafontaine und Jean-Luc Mélenchon zur aktuellen Situation in der EU
Von Oskar Lafontaine, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im saarländischen Landtag und Jean-Luc Mélenchon, Europaabgeordneter und Vorsitzender der Parti de Gauche
23.11.2012: Griechenland braucht einen Befreiungsschlag
Interview mit Rudolf Hickel
22.11.2012: Krach unter den Regierenden - Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs
Von Lucas Zeise
22.11.2012: FES: Eurokrise, Austeritätspolitik und das Europäische Sozialmodell - Wie die Krisenpolitik in Südeuropa die soziale Dimension der EU bedroht
Klaus Busch, Christoph Hermann, Karl Heinrichs und Thorsten Schulten
22.11.2012: Schulden und Schuldige - Deutsche Krisendeutungen
von: Dr. Reinhard Blomert
22.11.2012: Die Toten der Finanzkrise
Von Franziska Frielinghaus
21.11.2012: Griechenland: Debakel für die Troika
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
21.11.2012: Landesbanken besser auflösen
Von Joachim Bischoff und Norbert Weber
20.11.2012: Eurozone hat sich Kapitalmärkten und Ratingagenturen ausgeliefert
Pressemitteilung von Dr. Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag
20.11.2012: Eurokrise: Geht Frankreich auf Agenda-Kurs?
DGB klartext 39/2012
19.11.2012: Schattenbanken größer als vor der Finanzkrise
EurActiv/rtr
19.11.2012: Ein klares Signal für einen Politikwechsel in Europa
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stell­vertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
19.11.2012: Genossenschaften liegen im Trend - Fachtagung der Linksfraktion zeigt Potenzial dieser Wirtschaftsform
Von Haidy Damm
19.11.2012: Innerstaatliche Umsetzung des Fiskalvertrages - Schriftliche Stellungnahme für die Anhörung im Haushaltsausschuss des Bundestages am 19.11.2012
Von Dr. Dieter Vesper, Berlin
19.11.2012: Klaus Peter (Pitt) Kisker - Ein organischer Intellektueller wird 80
Von Olaf Gerlach, Stefan Kalmring und Andreas Nowak
18.11.2012: Übersicht Bankenrettungsmittel des Bundes (Soffin)
Stand: November 2012
18.11.2012: Mieterbund warnt vor den Folgen steigender Wohnkosten
Interview mit Franz-Georg Rips
17.11.2012: Noch immer keine Lösung für Griechenland
Von Joachim Bischoff
16.11.2012: Brauchen Krisenproteste MartyrerInnen?!
Von Markus Euskirchen
16.11.2012: Bundesbank warnt vor Immobilienblase
Präsentation von Dr. Andreas Dombret: Deutscher Wohnimmobilienmarkt in Bewegung
15.11.2012: Böckler impuls: u.a. Sparen nur mit Augenmaß
15.11.2012: WFC: What We Need is a Preventive Testing of Financial Innovations (“finance TÜV”)
Answer to the public consultation of the European Commission on the Liikanen-Report
15.11.2012: “Rising from the Ruins“ Island mit alternativer Krisenbewältigung erfolgreich „Einige empirische Befunde“
Material zum Vortrag von Dr. Cornelia Heintze bei der Herbsttagung 2012 der Memorandum-Gruppe
13.11.2012: Hier und in Europa: Demokratie und Sozialstaat verteidigen!
Europäischer Streik- und Aktionstag am 14. November 2012
13.11.2012: Merkel zollt Griechen Respekt für finales Totsparprogramm
Pressekonferenz von Sahra Wagenknecht, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende
13.11.2012: Spanische Zerreißprobe
Von Dorothea Wuhrer
13.11.2012: Worüber die Weisen sich wundern - Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs
Von Lucas Zeise
13.11.2012: Den Dschungel der Derivatemärkte lichten
Rede Axel Troosts zum EMIR-Ausführungsgesetz (Regulierung außerbörslicher Derivate)
12.11.2012: Keine Einigung zum EU-Haushalt – 2013 das „Jahr des Schreckens“ in der Euro-Zone?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
12.11.2012: Was ist ein »Vertrauensschock«?
Von Bernhard Sander
11.11.2012: Terminhinweis: Forum Offene Wissenschaft: Quo vadis, Europa? Krise und Zukunft
Vortrag von Dr. Axel Troost: Primat der Politik? Die ökonomische Realität in der Europäischen Union
11.11.2012: Im Sog der Krise - “Fiscal Cliff” in den USA schädigt auch deutsche Konjunktur
IMK: Report
10.11.2012: Im Teufelskreis des Staatsschuldenabbaus
Von Rudolf Hickel
10.11.2012: Eurozone: Deutsche Reformen kein Vorbild für Europa
DGB klartext 38/2012
09.11.2012: Europäische Finanzhilfen und deutscher Beitrag
Bundesfinanzministerium: Die wichtigsten Zahlen der europäischen Finanzhilfeprogramme im Überblick
09.11.2012: Die Branche der Lebensversicherungsunternehmen hat ihre Gewinne in den vergangenen zehn Jahren von neun Mrd. Euro auf zwölf Mrd Euro steigern können
Entschließungsantrag der Abgeordneten Harald Koch, Dr. Barbara Höll, Richard Pitterle, Dr. Axel Troost und der Fraktion DIE LINKE.
09.11.2012: FTD: Deutschlands schräger Aufschwung
Von Thomas Fricke
08.11.2012: Steuerrekord!?
ver.di Wirtschaftspolitik Aktuell
08.11.2012: Düstere Perspektiven - Zwangsverwaltung des Haushalts, Kürzungen und trotzdem steigende Defizite. Obama wird in ­seiner zweiten Amtszeit mit massiven ökonomischen Problemen zu kämpfen haben
Von Rainer Rupp
08.11.2012: Griechisches Sparprogramm gebilligt
08.11.2012: FTD: Deutsche Exporte im Krisenstrudel
Von Martin Kaelble
07.11.2012: Ausweitung der Krise in Europa?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
07.11.2012: SZ: Rettungshilfe für Zypern könnte Schwarzgeld-Besitzern nützen
Bericht des BND
06.11.2012: Mutter aller Streiks
Von Helena Smith, Übersetzung Holger Hutt
06.11.2012: Wenn Wohnen für Verbraucherinnen und Verbraucher zum Luxus wird!
DGB standpunkt
05.11.2012: Fiskal- und Wirtschaftsunion: Angriff auf Demokratie und soziale Rechte
Von Alexander Ulrich und Steffen Stierle
05.11.2012: Mehrheit sagt, Millionäre sollen mehr zahlen
ver.di Wirtschaftspolitik Aktuell: Umfrageergebnisse aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
05.11.2012: Ist Wohnen (etwa) auch systemrelevant?
Beitrag zur Serie »Was ist systemrelevant?« von Heidrun Bluhm, wohnungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
04.11.2012: Politische Streiks und ihre Rolle in der Krise - Am 14. November legen in Südeuropa Hunderttausende grenzüberschreitend die Arbeit nieder
Von Florian Wilde
03.11.2012: Von der Krisenunion zur Solidaritätsunion
Von Udo Bullmann, Michael Roth, Thorsten Schäfer-Gümbel
03.11.2012: Emissionshandel: Kommission für Abbau des Zertifikate-Überschusses - Entwurf des Berichts zum europäischen Kohlenstoffmarkt 2012
Von Michael Kaczmarek
02.11.2012: Spanien: Kürzungspolitik führt in die Katastrophe
DGB klartext 37/2012
02.11.2012: Alice im Wunderland?
Von Richard Detje und Otto König
02.11.2012: taz: Die Angst vor dem Gelduntergang
Kolumne von Jens Berger
01.11.2012: Abspringen oder die Weichen umstellen? - Das Für und Wider eines Ausstiegs aus dem Euro
Von Axel Troost, Stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
30.10.2012: IMK-Report 75: Quo vadis Krise? Zwischenbilanz und Konzept für einen stabilen Euroraum
Von Gustav Horn, Fabian Lindner, Silke Tober und Andrew Watt
30.10.2012: FTD: "Deutsche setzen auf schnelles Geld"
30.10.2012: BUCHTIPP: Die Unersättlichen: Ein Goldman-Sachs-Banker rechnet ab
Greg Smith
29.10.2012: Die Konsequenzen der Sparpolitik in Irland
Von Paula Clancy
28.10.2012: Endspiel um die Eurozone?
ÖGfE-Policy Brief von Kurt Bayer
28.10.2012: Basteln an Plan B - Linksparteikongress zu sozial-ökologischem Umbau
Von Fabian Lambeck
27.10.2012: Notfalls in die Pleite schicken - Bankenunion Eine europäische Aufsicht ist nur sinnvoll, wenn sie jederzeit in das riskante Geschäftsgebaren von Geldhäusern eingreifen kann. Bis dahin ist es ein weiter Weg
Von Rudolf Hickel
27.10.2012: Zypern droht Euro-Abflug - Die linke Regierung lehnt die Sparpläne von EU, EZB und IWF ab und hat eigene Vorschläge. Doch bereits im Dezember könnte die Insel pleite sein.
Von Klaus Hillenbrand
26.10.2012: Rede Axel Troosts zum Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Stärkung der deutschen Finanzaufsicht
25.10.2012: Die besseren Kapitalisten - China Das Wirtschaftsmodell der Volksrepublik hat mit gigantischen Wachstumszahlen beeindruckt. Wann stößt die Staatswirtschaft an ihre Grenzen?
Von Felix Lee
25.10.2012: Nötiger Perspektivwechsel
Von Andreas Wehr
25.10.2012: Gut ist, was den Armen hilft
Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz über Wege aus der weltweiten Krise
24.10.2012: Neuer Kurs?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
24.10.2012: Draghi trifft auf deutsche »Inflationsparanoia«
Interview mit Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, über den Besuch von Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), im Bundestag, die Politik der EZB, Inflationsängste und Auswege aus der Bankenkrise
23.10.2012: Wie Schäuble tickt. Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs
Von Lucas Zeise
23.10.2012: LINKE Strategien gegen die Eurokrise
Veranstaltungszusammenfassung von Effi Böhlke, Lucia Schnell, Björn Aust
22.10.2012: Retten, was zu retten ist - Ex-Deutsche-Bank-Controller soll die HSH Nordbank vor dem Untergang bewahren
Von Hermannus Pfeiffer
22.10.2012: Inflationsangst unbegründet
DGB klartext 35/2012
21.10.2012: Deutsche Banken - Krisenbranche?
Von Mark Roach
21.10.2012: Das infernalische Dreieck - Wie Staatsschuldenkrise, Bankenkrise und Rezession den Euroraum gefährden
Von Peter Bofinger
21.10.2012: Marode HSH Nordbank braucht neue »Retter«
Von Joachim Bischoff und Norbert Weber
20.10.2012: Basel III: Nur Reform statt Systemwechsel
Rede von Axel Troost zur Umsetzung von Basel III in nationales Recht (CRD IV-Umsetzungsgesetz)
20.10.2012: Neuordnung der föderalen Finanzverfassung Deutschlands ab 2020 unter besonderer Berücksichtigung der Kommunen
Studie
19.10.2012: Bank- und Staatsschulden: Den Teufelskreis mit kontrollierten Pleiten durchbrechen?
Von Axel Troost, Stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
19.10.2012: Wege aus der Eurokrise - Gewerkschaftsnahe Ökonomen stellen mögliche Schritte aus der Rezession in Europa vor
Von Simon Poelchau, Neues Deutschland v. 19.10.2012
19.10.2012: Drohende humanitäre Krise im griechischen Gesundheitssystem und das Engagement des Bundesministeriums für Gesundheit
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Harald Weinberg, Diana Golze, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/10622
19.10.2012: Probleme und Risiken einer Versicherungspflicht für Selbständige mit Wahlfreiheit des Vorsorgeprodukts
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Matthias W. Birkwald, Diana Golze, Klaus Ernst, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/10618
19.10.2012: Auswertung einer Diskussionsveranstaltung: Wohin steuert Europa? Zur Krise in der Euro-Zone
Eine wichtige Veranstaltung im Rathaus Wilmersdorf
18.10.2012: Wohin steuert Europa? Zur Krise in der Euro-Zone
Vortrag von Axel Troost am 17.10.2012 im Wilmersdorfer Rathaus (Berlin)
17.10.2012: Macht "Gelddrucken" Inflation?
Standpunkt von Matthias Kroll (WFC)
17.10.2012: Terminhinweis-Berlin: Wohin steuert Europa ? Die Krise in der Euro-Zone
Diskussionsveranstaltung mit Axel Troost
16.10.2012: Brandbeschleuniger Fiskalpakt: Wie Kürzungspolitik die Eurokrise verschärft!
Video der Linksfraktion
16.10.2012: Die Rettungsinsel
VON MICHAEL KRÄTKE, DER FREITAG
15.10.2012: Europa in der Krise: Elemente einer LINKEN Gegenstrategie
Von Alexander Recht
14.10.2012: Krise kostete mindestens 30 Millionen Jobs
ILO-Generaldirektor Guy Ryder ruft Industrie- und Schwellenländer zu gemeinsamen Maßnahmen gegen die Beschäftigungskrise auf
12.10.2012: Europa in der Rezessionsfalle
DGB - klartext , Nr. 34/2012 11. Oktober 2012
12.10.2012: Terminhinweis: Finanztransaktionssteuer: Bilanz- und Strategietagung zum 3. Gründungs-Jahrestag der Kampagne "Steuer gegen Armut"
Programmverlauf
09.10.2012: DIE EURO-Krise, die EZB, die LINKE und das liebe Geld. Anmerkungen zu einem spannungsreichen Verhältnis
Von Axel Troost
09.10.2012: Axel Troost: Europäische Bankenpolitik - Kehrtwende nötig
Rede zur europäischen "Bankenunion" und zum Leerverkaufsausführungsgesetz
08.10.2012: Rechtsruck in Hellas
Von Michael Oswald, »Blätter«
08.10.2012: Auf dem Weg in die parlamentarisch abgesicherte Fiskalunion – zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts
Von Rudolf Hickel
05.10.2012: Nur Fiskal- und Geldpolitik reicht nicht zur Beendigung der Krise! Zu den Vorschlägen des Kanzlerkandidaten Steinbrück
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
05.10.2012: Studie: Soziale Rechtspolitik in Europa
ANDREAS FISCHER-LESCANO & KOLJA MÖLLER, Friedrich Ebert Stiftung
05.10.2012: Staatsschuldenkrise? Euro-Krise Fiskalpakt - Ursachen, Mythen und politische Alternativen
Vortragsfolien von Axel Troost am 5.10.2012 in Leipzig
05.10.2012: Finanz-TÜV einführen: Trennbankensystem ist veralteter Vorschlag
Standpunkt von Suleika Reiners (WFC)
04.10.2012: DIE LINKE trauert um den britischen marxistischen Historiker Eric Hobsbawm: Von selbst wird die Welt nicht besser
04.10.2012: Terminhinweis: Der Fiskalpakt und die kommunalen Finanzen
Vortrag und Diskussion mit MdB Axel Troost (Berlin), 9. Oktober,18.00 Uhr , Stadtmuseum Gera, Museumsplatz 1
03.10.2012: Terminhinweis-Leipzig:Euroland vor der Pleite? Staatsverschuldung volkswirtschaftlich eingeordnet
26.09.2012: „Inflation ist keine Schweinegrippe“
Interview mit Peter Boginger in der taz
21.09.2012: Hochfrequenzhandel: Europa-Parlament will superschnellen Börsenhandel bremsen
18.09.2012: Nach dem ESM-Urteil: Unkonventionelle Maßnahmen zur Rettung der Euro-Zone sind nötig!
16.09.2012: Eurokrise: Getrennt lässt Europa sich nicht retten
16.09.2012: Notwendige Anmerkungen zum Europäischen Stabilitätsmechanismus ESM
und zu den Angriffen des politischen Stammtischs auf den ESM und den Euro insgesamt
11.09.2012: Euro-Zone vor dem Ende? Rettung durch kurzfristig entschiedenes Handeln mit einer Vision für Europa
Von Rudolf Hickel und Axel Troost
10.09.2012: Erste Sofortmaßnahmen zur Euro-Krise. Umrisse einer solidarischen europäischen Wirtschafts- und Finanzpolitik
Diskussionspapier von Axel Troost
07.09.2012: Der ESM und die Demokratiewächter
05.09.2012: Umverteilen statt Geld drucken? Annäherungen an ein hartnäckiges Missverständnis
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
05.09.2012: Euro-Krise und kein Ende − Wege aus der Krise
Axel Troost, Vortrag auf der Fraktionsklausur der Bundestagsfraktion
03.09.2012: Wie systemrelevant ist ein Maui-Delfin?
Von Eva Bulling-Schröter, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
02.09.2012: Euro-Zone: Griechenland-Austritt hätte dramatische Folgen
Der nachstehende Text ist ein Auszug aus dem Papier "EURO-ZONE VOR DEM ENDE?" von Rudolf Hickel und Axel Troost
02.09.2012: MdB HEIKE HÄNSEL: Sparauflagen stürzen Griechenland tiefer in die Krise
Von Heike Hänsel
01.09.2012: Falsche Diagnose, richtige Therapie? – Zur Sinnhaftigkeit von Schuldenbremsen
Studie
01.09.2012: Deutsch-Chinesische Regierungskonsultationen: Schuldenkrise: China macht Druck auf die EU
EurActiv.de
01.09.2012: Warnung vor der Exitstrategie. Rudolf Hickel und Axel Troost raten zu Eurorettung
Von Kurt Stenger, Neues Deutschland
28.08.2012: »Die griechische Jugend ist verzweifelt«
Von Martha Vasileiadi, Athen
25.08.2012: Germany profits from providing credit to Athens
From Ms Suleika Reiners (FTD)
23.08.2012: Gute Zeiten in Schleswig Holstein?
Von Björn Radke
22.08.2012: Trennt euch!
Von Heiner Flassbeck
20.08.2012: Zinsausgaben der öffentlichen Haushalte in % der Steuereinnahmen - Unterschiedliche Zahlenangaben in der nationalen und europäischen Statistik –
Axel Troost
20.08.2012: Oxfam-Kurzfilm: Eine schwere Geburt
Für nur 0,05% Finanztransaktionssteuer
18.08.2012: Hintergrund: Staatsverschuldung in Deutschland - Kurzfassung [1]
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
16.08.2012: Schuldenkrise: Bankenkrise erfasst Sloweniens Realwirtschaft (FTD)
15.08.2012: Düstere Perspektiven: Schwache Finanzkraft und Rückgang der Zuweisungen setzen öffentliche Haushalte in Ostdeutschland unter Druck
Von Kai Eicker-Wolf, WISO-Info 1/2012
15.08.2012: »Regierungswechsel allein ändern nichts«
Attac Frankreich will gegenüber Präsident Hollande als starke soziale Bewegung auftreten
14.08.2012: Harte Auflagen und eine Restrukturierung des Finanzsektors ersetzen keine europäische Investitions- und Wachstumsstrategie
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
13.08.2012: Reader zur Deutschlandfunk - Sendung Kontrovers : "Reichensteuer und Vermögensabgabe – Sollen Wohlhabende endlich mehr zahlen?"
Dokumente zum politischen Streitgespräch mit Studiogästen und Hörern
13.08.2012: Das nächste Land ist in der Krisenkaskade
Joachim Bischoff: Italien im Abwärtstrend
13.08.2012: Die Bargeldschwemme – Dagobert Duck lässt grüßen
Von Rudolf Hickel
13.08.2012: Der Protest wurde militärisch besiegt
Linkspolitiker Alexis Tsipras über die Eurokrise und die Zukunft Griechenlands
10.08.2012: Der ESM als europäische Bank oder Anleihen-Käufer
Standpunkt von Suleika Reiners* (WFC)
10.08.2012: Der Preis der Ungleichheit
Von Joseph E. Stiglitz
03.08.2012: Unbegrenzte Verschuldung oder Lösung der Euro-Krise: Was bringt eine direkte Finanzierung des ESM bei der EZB?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
02.08.2012: MdB Axel Troost: Hochfrequenzhandelsgesetz ist mehr Schein als Sein
Pressemitteilung
02.08.2012: LINKE im Bundestag: Sonderausgabe der KLAR zum Fiskalpakt
01.08.2012: Brandbeschleuniger Fiskalpakt: Wie Kürzungspolitik die Eurokrise verschärft!
4-Minuten-Erläuterungsvideo
27.07.2012: Erzwungener Austritt Griechenlands – eine wirtschaftliche und politische Katastrophe
Von Axel Troost
27.07.2012: BUCHTIPP: Rating-Agenturen – Einblicke in die Kapitalmacht der Gegenwart
Buchrezension von Rudolf Hickel
26.07.2012: Zwangsanleihen für Reiche - ein Schritt in die richtige Richtung
Von Axel Troost, stellvertretender Parteivorsitzender und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
26.07.2012: Die Verflüssigung der Grünen
Von Albrecht von Lucke
24.07.2012: Strategie: Bundestagswahl
Von Axel Troost, Stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
24.07.2012: Falsche Krisenpolitik- Ein Aufsatz zur Euro-Krise
Von Hans Oette
23.07.2012: Problemfall Steuerhinterziehung
Redaktion Sozialismus: NRW stellt Steuerabkommen mit der Schweiz in Frage
23.07.2012: Zu den historischen Gründen eines fundamentalen Missverstehens: Die politische Kultur Griechenlands
Heinz A. Richter, Aus: LI-Lettre International
23.07.2012: Gastkommentar von Max Josef Strauß im Handelsblatt: Griechen hätten die radikale Linke wählen sollen
"Die Griechen haben bei der Wahl ihre Chance verpasst. Nur mit Syriza hätten sie sich selbst von den korrupten „Eliten“ befreien können. Jetzt drohen sie, auf Dauer zu Europas Kostgänger zu werden."
22.07.2012: BANKEN: Denen traut niemand mehr
"Mindestens eine Großbank soll wichtige Zinsen manipuliert haben. Wie konnte das den Kontrolleuren entgehen?"
20.07.2012: Wir empören uns gegen Bankenmacht und Staatswillkür
16.07.2012: Wie konnten die Banken nur so dumm sein?
INTERVIEW DER WOCHE MIT AXEL TROOST
16.07.2012: Euroland, deine Sternchen
Von Michael Krätke, FREITAG ONLINE
16.07.2012: Rudolf Hickel: Der Tunnelblick der „Wutökonomen“ (HB ONLINE)
16.07.2012: Ein Bankkonto für jedermann? Weshalb eigentlich?
Gastkommentar von MdEP Jürgen Klute auf Ruhrbarone
14.07.2012: Das Finanzwesen ist immer systemrelevant
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE.
14.07.2012: Bundesvorsitzender der Linken, Bernd Riexinger: Nein zum Fiskalpakt eröffnet neue Chance für Europa
Pressekonferenz vom 10.7.2012 (Video)
11.07.2012: Weichenstellung in der Euro-Krise
Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanz-politischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
11.07.2012: »Wenn dieser nach unserer Auffassung falsche Weg gestoppt wird, bauen sich Gefahren für den Euro sogar ab«
Einlassung von Gregor Gysi am 10. Juli 2012 in der mündlichen Verhandlung des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts über mehrere Anträge auf Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 32 BVerfGG.
11.07.2012: Vermögensabgaben – ein Beitrag zur Sanierung der Staatsfinanzen in Europa
Von Stefan Bach
11.07.2012: Euro-Krise: Sinns Unsinn
Kommentar von Barry Eichengreen auf FTD
10.07.2012: Europa und das Volk
Von Christa Luft, Neues Deutschland
09.07.2012: A safety TÜV test is what financial instruments need
From Ms Suleika Reiners, Financial Times (ft.com)
09.07.2012: EUROPA BRAUCHT MEHR DEMOKRATISCHE LEGITIMATION: Tschüss, Deutschland?
KOMMENTAR VON F. BRANTNER & J. P. ALBRECHT
09.07.2012: Zwischen makroökonomischer Inkompetenz und Alarmismus
Deutsche Haltungen zum Fiskalpakt und zum Europäischen Stabilitätsmechanis­mus ESM
08.07.2012: Pakt für solide Staatsfinanzen?
Joachim Bischoff: Sachverständige melden sich zu Wort
08.07.2012: Roubini gibt dem Euro "noch 3 bis 6 Monate"
08.07.2012: Fiskalpakt gleich Sozialabbau?
06.07.2012: MdB Axel Troost: Arbeitskreis Stabilitätsrat – Voodoo-Finanzpolitik
Pressemitteilung
04.07.2012: Deutsche Hausaufgaben für eine Zukunft der EU
Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
04.07.2012: Die deutsche Wirtschaftselite: ein Netzwerk der Macht
04.07.2012: GRÜNBUCH SCHATTENBANKWESEN
EUROPÄISCHE KOMMISSION
02.07.2012: Verfahren einer einstweiligen Anordnung (§ 32 des Gesetzes über das Bundesverfassungsgericht) zum Hauptsacheverfahren
... wegen Verfassungswidrigkeit der Verträge über den Fiskalpakt, den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) und anderer Regelungen
02.07.2012: Karlsruhe, bitte übernehmen
Über ESM und Fiskalpakt wird nun vom Bundesverfassungsgericht entschieden
30.06.2012: Die Verabschiedung des Fiskalvertrags und die „Erfolge“ von SPD und Bündnis90/Die Grünen
Von Dr. Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
30.06.2012: Nach der Verabschiedung des Fiskalvertrags: Abschied nehmen vom sozialen Europa?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
30.06.2012: prager frühling: banken müssen langweiliger und kleiner werden
Sven-Christian Kindler, Hilde Mattheis, Axel Troost im Gespräch über die Krise
30.06.2012: Kurzinfo: Fiskalvertrag und Kommunalfinanzen
Büro Dr. Axel Troost, Mitglied des Deutschen Bundestages
30.06.2012: prager frühling: banken müssen langweiliger und kleiner werden
Sven-Christian Kindler, Hilde Mattheis, Axel Troost im Gespräch über die Krise
29.06.2012: Bankenaufsicht muss ganz anders konzipiert werden
Rede von Axel Troost vom 29.06.2012
28.06.2012: Die Euro-Misere am Wirtshaustisch
Axel Troost bringt Licht in ökonomisches Dunkel / Besucher äußern Kritik – auch am Zustand der Linken
26.06.2012: Mehr Europa, aber anders
Von Klaus Busch und Dierk Hirschel
26.06.2012: Einigung auf Fiskalpakt – ein politisches Schmierentheater
Von Wolfgang Lieb, Nachdenkseiten
21.06.2012: Katja Kipping: Wir sagen Nein
Pressemitteilung
21.06.2012: LETTER FROM FINANCIAL INDUSTRY PROFESSIONALS IN SUPPORT OF FINANCIAL TRANSACTION TAXES
21.06.2012: Bankensystem neu ordnen!
Von Rudolf Hickel, Aus: CLARA - AUSGABE 24
20.06.2012: Finanzmärkte: Etikettenschwindel bei Transaktionssteuer verhindern
DGB, klartext 22/2012
19.06.2012: Die Wahl in Griechenland vom 17. Juni 2012
Analyse von Dominic Heilig
19.06.2012: Deutschland in der Krise
Referat auf der Konferenz - Die EU, die Krise und der Balkan- 9. Juni 2012 in Sofia/BUL Dr. Christian Christen (Referent für Wirtschaftspolitik Deutscher Bundestag; Mitglied im wiss. Beirat ATTAC-D)
17.06.2012: Pressemitteilung: Mit Syriza für Solidarität in Europa
Gemeinsame Erklärung von Gregor Gysi, Fraktionsvorsitzender DIE LINKE im Deutschen Bundestag, Jean Luc Melenchon, MdEP, Vorsitzender Parti de Gauche Frankreich und Paolo Ferrero, Vorsitzender Rifondazione Comunista Italien:
16.06.2012: Kein “Wachstum auf Pump”? Wie Merkel & Co. entscheidende Fragen nicht stellen
Von Patrick Schreiner
16.06.2012: Das Ende der Welt, wie wir sie kennen.
Von Dani Rodrik
14.06.2012: Mit MiFID 2 die schwarzen Löcher stopfen?
Von Jürgen Klute / Karsten Peters
13.06.2012: SPARDIKTAT SPANIEN GRIECHENLAND - Geisel der Finanzmärkte
VON DIERK HIRSCHEL, FR Online vom 11.6.2012
12.06.2012: Hintergrund: Staatsverschuldung in Deutschland
Von Axel Troost
12.06.2012: EU-Fiskalpakt: Strangulierung von Wirtschaft und Sozialstaat
Von Stephan Schulmeister
12.06.2012: Währungsunion im Koma
Kolumne von Christa Luft
12.06.2012: Flächenbrandbekämpfung mit der Spritzpistole
Von Jens Berger, NDS
10.06.2012: Der neueste Krisenfall: Spanien
Joachim Bischoff: Banken kommen kaum noch an Geld
10.06.2012: Offener Brief der SGK: Fiskalpakt: Keine Zustimmung ohne verlässliche Rahmenbedingungen für Länder und Kommunen
10.06.2012: Schriftliche Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Bundesregierung über die Feststellung eines Nachtrags zum Bundeshaushaltsplan für das Haushaltsjahr 2012
(Nachtragshaushaltsgesetz 2012) (BT-Drucksachen 17/9040 und 17/9649)
08.06.2012: Portugals geschönte Bilanzen
Joachim Bischoff: Druck in Richtung Bankenunion wird stärker
08.06.2012: BUCHTIPP: Ein Triumph gescheiterter Ideen. Warum Europa tief in der Krise steckt
Zehn Länder-Fallstudien, Steffen Lehndorff (Hrsg.)
07.06.2012: Fiskalvertrag: Richtungsentscheidung für Europa nicht durch faule Kompromisse abkaufen lassen
MdB Axel Troost: Über das Junktim der SPD und Grünen zum Fiskalvertrag
07.06.2012: "Die Marktradikalen sind nur kurz aus den Talk­shows verschwunden"
Gunter Quaißer über Alternativen zu Marktradikalismus und Neoliberalismus
06.06.2012: Aufzeichnung zur Situation der deutschen Landesbanken
79. Sitzung des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages v. 7. März 2012 (TOP 8)
02.06.2012: Der graue Markt der Schattenbanken
Von Nicola Liebert, Rainald Ötsch und Axel Troost
02.06.2012: EZB will Blitzrettung maroder Banken
Von Wolfgang Proissl Frankfurt und Peter Ehrlich Brüssel, FTD
31.05.2012: Stephan Schulmeister in der FR-Online: Gegen den Fiskalpakt ist Hartz IV eine Lappalie
29.05.2012: MdB Axel Troost: Hochfrequenzhandel mit dem Holzhammer regulieren
Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
28.05.2012: "Der Protest gegen das Spardiktat der Troika wurde bewusst kriminalisiert"
REDE VON CHRISTINE BUCHHOLZ
28.05.2012: Den Bankensektor neu ordnen – und mit der Vergesellschaftung beginnen (2. geringfügig ergänzte Fassung)
Ein Diskussionspapier des Arbeitskreises II*: Wirtschaft, Finanzen, Steuern, Energie und Umwelt
23.05.2012: Jürgen Klute (MdEP, DIE LINKE) und Axel Troost (MdB, DIE LINKE): Anpacken statt zusehen! Nahrungsmittelspekulation stoppen
23.05.2012: Tsipras, Gysi, Ernst: Merkels Experiment, Europa aus der Krise herauszusparen, ist gescheitert
Video der Pressekonferenz
23.05.2012: Griechenland als Versuchskaninchen
Linksfraktion im Deutschen Bundestag
23.05.2012: Egon hat einen Plan! Oder: Die Olsenbande der SPD und der Fiskalpakt
Von Jens Berger
21.05.2012: Das Fenster für eine andere Lösung aufstoßen
Interview mit Margarita Tsomou, Real Democracy Berlin/Griechenland
20.05.2012: Lucas Zeise (jW): Wirksame Fliehkräfte
Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs
15.05.2012: "Star-Ökonom plädiert für ein Ende der Sparpolitik"
Paul Krugman: "Vergesst die Krise! Warum wir jetzt Geld ausgeben müssen", Campus Verlag
15.05.2012: Griechenland: ERKLÄRUNG DES SYRIZA-FRAKTIONSVORSITZENDEN ALEXIS TSIPRAS AM 8. MAI 2012
13.05.2012: Rückschau: Finanzkrise - Geldgeschenke an die Banken
Ein Beitrag von Dietrich Krauß und Alexander M. Groß
13.05.2012: OXFAM-Studie: Mit Essen spielt man nicht!
Die deutsche Finanzbranche und das Geschäft mit dem Hunger.
10.05.2012: Die Zukunft des Fiskalpakts liegt in den Händen der SPD
Von Jens Berger, NDS
07.05.2012: DIE LINKE.: In Bildung und sozial-ökologischen Umbau investieren, Finanzmärkte regulieren, Banken vergesellschaften!
Beschluss des Parteivorstandes vom 07.05.2012
07.05.2012: Rudolf Hickel: Schöpferische Zerstörung
Warum Deutsche Bank & Co. zerschlagen werden müssen
07.05.2012: Rudolf Hickel: Schöpferische Zerstörung
Warum Deutsche Bank & Co. zerschlagen werden müssen
04.05.2012: Schuldenkrise schlägt auf den Arbeitsmarkt durch
Von Bernhard Müller, Aus: Sozialismus, Heft Nr. 5/2012
04.05.2012: Jobs: Desaster und Unsicherheit
ver.di WIRTSCHAFTSPOLITIK aktuell, Nr.8-Mai 2012
03.05.2012: Ihr selbstgerechten Deutschen!
03.05.2012: Die Transfer-Union
Gastautor Jürgen Klute ist Mitglied des Europaparlaments und Mitglied der Linkspartei.
01.05.2012: „Die Banken sollen wieder der Realwirtschaft dienen“
Stephan Kaufmann (FR) im Gespräch mit Rudolf Hickel
29.04.2012: StabMechG - übernommene Gewährleistungen und ordnungsgemäße Verwendung
Bericht des Bundesministeriums der Finanzen, EFSF
26.04.2012: MEMORANDUM 2012
Europa am Scheideweg – Solidarische Integration oder deutsches Spardiktat
26.04.2012: Pressekonferenz: Memorandum 2012
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2012 vor:
24.04.2012: Angriff auf demokratische und soziale Errungenschaften abwehren – jetzt den Fiskalpakt stoppen!
Attac
24.04.2012: Endlich ran an den Kern der Euro-Krise!
Kolumne von Peter Ehrlich in der FTD
24.04.2012: 10 Fragen und 10 Antworten zum Fiskalpakt
Attac
23.04.2012: Weiter im Spielplan: griechische Tragödien
Konferenz der Rosa-Luxemburg-Stiftung über die Macht der Banken
22.04.2012: UmSteuern für zukunftsfähige Bundesländer und Kommunen
Axel Troost, Folienvortrag vom 18.4.2012 in Kiel
22.04.2012: UmSteuern für zukunftsfähige Bundesländer und Kommunen
Axel Troost, Folienvortrag vom 18.4.2012 in Kiel
22.04.2012: Zuwachs der öffentlichen Verschuldung und Steuerausfälle durch Steuerrechtsänderungen seit 2000 (Tabelle)
Axel Troost
20.04.2012: DIE EURO-KRISE ALS ZÄSUR: EINE NEUE FINANZ-, GELD-, UND WIRTSCHAFTSPOLITIK IN EUROPA
Von Axel Troost und Philipp Hersel
17.04.2012: Interview: Ökonom kritisiert "krampfhaftes Festhalten" an Wirtschaftsmodellen
Rudolf Hickel fordert eine neue Wirtschaftstheorie
15.04.2012: Redaktion Sozialismus: Wie verhält sich die SPD-Führung zum Fiskalpakt? Der »europäische Appell« der Troika.
5. April 2012
15.04.2012: Anpasser vom Dienst
Von Michael Jäger, DER FREITAG - BLOG
15.04.2012: Auswirkungen griechischer Schuldenschnitt auf SoFFin
BMF-Dokument zum Bundeshaushalt
12.04.2012: Videorezension - Augsteins Auslese: "Zerschlagt die Banken" (Rudolf Hickel)
Süddeutsche Zeitung v. 28.03.2012
12.04.2012: Landesbanken als Bleigewichte
Joachim Bischoff / Knut Persson: Die Fälle BayernLB und HSH Nordbank
09.04.2012: Demokratisierung des Finanzsektors – gangbare Wege – konkrete Akteure
Von Axel Troost
09.04.2012: ESM und Eurokrise - Fragen und Antworten
AXEL TROOST, LINKSFRAKTION.DE
09.04.2012: Der »europäische Appell« der Troika. Wie verhält sich die SPD-Führung zum Fiskalpakt?
Sozialismus Aktuell
02.04.2012: EU-Bankenregulierung: Banken bricht Milliardengeschäft weg
Von Sarah Speicher-Utsch und Uta Harnischfeger, FTD vom 26.03.2012
31.03.2012: "FiskalV" -Vertrag über Stabilität, Koordinierung und Steuerung in der Wirtschafts- und Währungsunion
Dokumente der Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages
31.03.2012: Gregor Gysi, DIE LINKE: Merkel & Schäuble unterschreiben grundgesetzwidrigen ESM
31.03.2012: Europas Sparpolitik: Teufelskreis statt Befreiungsschlag
Böckler Impuls Ausgabe 06/2012
31.03.2012: Hintergrundpapier Fiskalvertrag
Anne Karrass (Büro Alexander Ulrich)
31.03.2012: Fiskalpakt belastet Euroraum
Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) / Observatoire français des conjoncture économiques (OFCE) / Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO)
31.03.2012: Finanzmarktkrise ohne Ende? Vorschläge für eine neue Finanzmarktarchitektur
Diskussionspapier, ver.di Bundesvorstand WIPO
13.03.2012: Pressemitteilung : „Umsetzung von Basel III darf die Kreditversorgung des Mittelstands und der Kommunen nicht gefährden“
Deutscher Städtetag und Deutscher Landkreistag tagten in Brüssel
12.03.2012: Back to Mesopotamia?
Zusammenfassung der Vorschläge der BCG zur Finanzkrise
07.03.2012: MdB Axel Troost: Rösler ist so glaubwürdig wie ein Metzger, der ein Kochbuch für Vegetarier schreibt
Pressemitteilung
07.03.2012: DIE LINKE vom 7.-9. März im Plenum
05.03.2012: Griechenland, Eurokrise und kein Ende in Sicht! Was ist los in Griechenland und was hat das mit uns zu tun?
Von Rainald Ötsch und Axel Troost
05.03.2012: Joachim Bischoff: Die Lage in Spanien und Portugal.
Nächste Kandidaten für die europäische Intensivstation?
05.03.2012: Investoren setzen auf den Yuan
Chinas Währung gewinnt an Bedeutung - bei Finanzanlagen und im Außenhandel
03.03.2012: Umstrittene Kreditvergabe: Europas Zentralbank außer Kontrolle
28.02.2012: Griechenland-Rettungspaket: "Die Deutschen haften im Umfang von 100 Milliarden Euro"
Rede von Gregor Gysi
28.02.2012: Griechenland II: Antrag des Bundesministeriums der Finanzen Finanzhilfen zugunsten der Hellenischen Republik;
Endgültiges Ergebnis der Namentlichen Abstimmung Nr. 1
27.02.2012: "Griechen, holt euch diese Milliarden!"
Hellas-Geld in der Schweiz
26.02.2012: Thomas Fricke (FTD): Und wenn die Krise zu Ende ist?
25.02.2012: Antrag des Bundesministeriums der Finanzen (Drucksache 17/8731): Finanzhilfen zugunsten der Hellenischen Republik
Einholung eines zustimmenden Beschlusses des Deutschen Bundestages nach § 3 Absatz 1 des Stabilisierungsmechanismusgesetzes (StabMechG) für Notmaßnahmen der Europäischen Finanzstabilisierungsfazilität zugunsten der Hellenischen Republik
25.02.2012: Oskar Lafontaine: »Merkel ist dabei, Europa zu zerstören«
25.02.2012: Die Opposition hilft beim Regieren
22.02.2012: Kommentar: Wir retten die Falschen
(taz)
22.02.2012: Irrsinn Exportüberschuss: Wir haben unsere Autos und Maschinen verschenkt!...
Von Uli Dönch, FOCUS
22.02.2012: »Zerschlagt die Banken«
Rudolf Hickel macht Vorschläge, wie die nächste Krise verhindert werden kann
20.02.2012: Mit MiFID 2 die schwarzen Löcher stopfen?
Jürgen Klute / Karsten Peters
19.02.2012: NEIN zum Griechenlandpaket! Unsere Schuldenbremse heißt Millionärssteuer.
Linksfraktion
17.02.2012: "Kieler Erklärung“ der Parlamentarier der LINKEN
17.02.2012: Sarkozys Finanztransaktionssteuer ist "Mogelpackung".
Tobin-Steuer-Experte hält französisches Gesetz für sinnlos. Stephan Schulmeister im Gespräch mit Ulrike Timm. Dradio vom 16.2.2012
17.02.2012: Der neue Hass auf Deutschland
Financial Times Deutschland
16.02.2012: Gewerkschaftliche Informationen zu Wirtschafts- und Sozialpolitik
DGB, WISO-Info, Ausgabe 1/2012
14.02.2012: Die Phase der Illusionen ist vorbei. Staatsbankrott Griechenlands abgewendet?
Von Joachim Bischoff / Richard Detje, Sozialismus Aktuell
14.02.2012: Aufschwung und Krise: Zwei Seiten derselben Medaille
Interview der Woche mit Ulla Lötzer
14.02.2012: Ulrike Herrmann (taz): DIE BANK OF ENGLAND WAR UND IST EIN VORBILD. Das war kein Zufall
10.02.2012: Die Krise in der Krise
Von Karl Georg Zinn
10.02.2012: WEED Faktenblatt: Französischer Gesetzesentwurf für Finanztransaktionssteuer
10.02.2012: »In Köpfe statt in Asphalt investieren«
09.02.2012: Finanz- und Naturkrisen 20 Jahre nach Rio
Informationsbrief Weltwirtschaft und Entwicklung
09.02.2012: Zwischen persönlichem Optimismus und gesellschaftlicher Skepsis
Redaktion Sozialismus: Momentaufnahmen des Alltagsbewusstseins 2012
09.02.2012: Schuldenkrise: Gute Bank, böse Bank
Von MICHAEL HUDSON
09.02.2012: Geldwäsche-Paradies Deutschland
Von Jens Brambusch, FTD
07.02.2012: Für DIE LINKE ist Bürgerdialog keine Eintagsfliege
Kommentar von Katrin Kunert, kommunalpolitische Sprecherin der Fraktion und für DIE LINKE im Wahlkreis Altmark direktgewählte Bundestagsabgeordnete
07.02.2012: EUROKRISE UND EURORETTUNG
Themenseite der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag
05.02.2012: Ein neuer Begriff : Finanzindustrie – Begriff, volkswirtschaftliche Bedeutung, Kritik
Von Ulrich Busch
05.02.2012: VERTRAG ZUR EINRICHTUNG DES EUROPÄISCHEN STABILITÄTSMECHANISMUS (ESM)
Deutsche Fassung
05.02.2012: Finanzbranche: Der Eiertanz um die Transaktionssteuer
(zum Unterschied zwischen Finanztransaktionssteuer und der britischen stamp duty)
04.02.2012: Wahnsinn mit Geschichte
Von Lucas Zeise, Financial Times Deutschland
03.02.2012: Der Fiskalvertrag im Detail
Von Anne Karrass (Büro Alexander Ulrich)
03.02.2012: Europäischen Fiskalvertrag stoppen! Sozialstaat und Demokratie verteidigen - in Deutschland und Europa!
LINKE im Bundestag
03.02.2012: Peter Ehrlich (FTD): Super-Rettungsschirm im Anflug
03.02.2012: Präsidentschaftswahlkampf nimmt Fahrt auf François Hollande 2012?
Von Bernhard Sander
01.02.2012: Schuldenbremse: Kein Beitrag zur Vertrauensbildung im Euroraum
IMK: Mehr als 70 Varianten zur Defizitberechnung möglich.
01.02.2012: Gestaltungsanfällig und pro-zyklisch: Die deutsche Schuldenbremse in der Detailanalyse **
Working Paper von Achim Truger | Henner Will (†)*
31.01.2012: Europapolitik entscheidet Wahlen
Redaktion Sozialismus: Transaktionssteuer & Sparkommissar zugleich
31.01.2012: Wissensdurst: Wirtschaftswissenschaften in der Krise?
do1 TV
30.01.2012: Gier und Menschenrecht
Von Rudolf Hickel, Tageszeitung ND
30.01.2012: Drei Jahre danach: Zum Stand der Finanzmarktregulierung
VON SAHRA WAGENKNECHT
29.01.2012: NEIN zu "Merkozys" Fiskal-Pakt!
Von Jürgen Klute (MdEP)
29.01.2012: Obamenke schlägt Merkozy
Kolumne von Thomas Fricke (FTD)
29.01.2012: Spiegel-Interview mit Joseph Stiglitz: "Occupy hat schon gesiegt"
28.1.2012
26.01.2012: Wenn die Druckmaschinen rattern
Die Geschichte lehrt die Deutschen das Fürchten vor der Geldentwertung in der Euro-Krise – zu Unrecht, meint Herbert Schui im Freitag
25.01.2012: Tobin geht auch ohne FDP
Von Barbara Höll, Mitglied des Vorstandes, Leiterin des Arbeitskreises Wirtschaft, Finanzen, Steuern, Energie, Umwelt und steuerpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
25.01.2012: Schuldenkrise: IWF warnt Deutschland vor übertriebener Sparsamkeit
Von Wolfgang Proissl, Financial Times Deutschland
25.01.2012: DIE LINKE vom 25. bis 27. Januar im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE. beschäftigen:
23.01.2012: MdB Axel Troost: FDP fehlt Konzept für Finanzmarktsteuer
Pressemitteilung, Die Linke. im Bundestag
22.01.2012: Warum sollen wir den Griechen helfen?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.
20.01.2012: Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zu der Konsultation zum Grünbuch mit dem Titel: “Green Paper on the feasibility of Stability Bonds”
19.01.2012: Die Krise kommen gesehen
Von Hermannus Pfeiffer * (ND)
19.01.2012: Unterstütze die „Steuer gegen Armut“ auf der Zielgeraden
16.01.2012: MdB Axel Troost: Staatsfinanzierung der Willkür der Finanzmärkte entziehen
Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
13.01.2012: MdB Axel Troost: Europa sollte sich den Sparpakt sparen
Pressemitteilung der Linksfraktion im Deutschen Bundestag
13.01.2012: Der neue zwischenstaatliche Fiskal-Vertrag
Anne Karrass (Büro Alexander Ulrich)
13.01.2012: Das China-Syndrom oder das Märchen von der Bedrohung der ökonomischen und militärischen Hegemonie des Westens durch Chinas wachsende Wirtschafts- und Militärmacht
Von Egbert Scheunemann
12.01.2012: Finanztransaktionssteuer endlich durchsetzen
Gesine Lötzsch und Axel Troost
10.01.2012: MdB Axel Troost: Regierung will vom Gift der Schuldenbremse nicht lassen
Pressemitteilung der Linksfraktion im Deutschen Bundestag
10.01.2012: Richtlinie und Verordnung über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID/MiFIR)
weed, Faktenblatt Jan 2012
09.01.2012: »Das Geld besser gleich den Staaten geben«
Die neuen EZB-Kredite sind keine Liquiditätspolitik, sondern subventionieren Bankprofite. Ein Gespräch mit Axel Troost
09.01.2012: FRANKREICH FORDERT FINANZTRANSAKTIONSSTEUER: Notfalls im Alleingang (taz)
08.01.2012: »Das Geld besser gleich den Staaten geben«
Die neuen EZB-Kredite sind keine Liquiditätspolitik, sondern subventionieren Bankprofite. Ein Gespräch mit Axel Troost
07.01.2012: MdB Axel Troost, Pressemitteilung: Finanztransaktionssteuer kurzfristig einführen
Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
06.01.2012: Anklage gegen Zocker-Banker
Joachim Bischoff: Kommen HSH Nordbank-Manager vor Gericht?
04.01.2012: 2012 – große Depression? Europas pessimistische Zukunftsperspektive
Von Joachim Bischoff und Richard Detje
01.01.2012: EuroMemorandum 2012
Europäische Integration am Scheideweg:Mehr Demokratie für Stabilität, Solidarität und soziale Gerechtigkeit
01.01.2012: Die Politik zahlt einen hohen Preis
Die Euro-Finanzkrise hielt 2011 Europa in Atem - im neuen Jahr wird es nicht besser werden
01.01.2012: Schuldenbremsen in der EU: Lösen sie die Schuldenkrise?
Standpunkt von Ognian N. Hishow (SWP) auf Euractiv
22.12.2011: DIE LINKE 2.0 - DIE LINKE hat Recht und hat nichts davon
Von Harald Werner
21.12.2011: Gregor Gysi: DIE LINKE wirkt - Aus- und Rückblicke
21.12.2011: FORDERUNG LINKER ÖKONOMEN: Europa braucht einen Kurswechsel
VON HERMANNUS PFEIFFER, taz
20.12.2011: Wie können sich die Mitgliedsländer des Euroraums aus dem Würgegriff der Finanzmärkte befreien?
Peter Bofinger, Wirtschaftsdienst 2011 | 12
18.12.2011: Rudolf Hickel: Der deformierte Kapitalismus
Audiobeitrag
18.12.2011: Rede zur Nahrungsmittel-Spekulation
Markus Henn am 09. November 2011 bei der Speakers'-Corner vor dem Brandenburger Tor in Berlin.
18.12.2011: Sinnfrage nach 499 Anläufen
Von Thomas Fricke, FTD
16.12.2011: Europas Banken verjagen US-Kunden
Von Gerhard Hegmann und Angela Meier, Financial Times Deutschland
15.12.2011: DIE LINKE vom 14. bis 16. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE. beschäftigen:
14.12.2011: Die Mythen der Ratingagenturen
Von Joachim Dreykluft, FTD
14.12.2011: Unsere Schulden – ihr Vermögen
ver.di Wirtschaftspolitik Aktuell, NR. 21 – Dezember 2011
13.12.2011: Eurokrise: Merkel setzt sich durch – Titanic hält Kurs
Von Peter Wahl, W&E
12.12.2011: Rudolf Hickel im Freitag: Das war kein Befreiungsschlag
Nach dem Brüsseler EU-Gipfel hat sich für die Euro-Staaten eine gestaltende Finanzpolitik erledigt, sagt der Ökonom Rudolf Hickel. Der Euro wird davon nicht sicherer
12.12.2011: Studie: GLOBAL CORPORATE TAXATION AND RESOURCES FOR QUALITY PUBLIC SERVICES
Edited by Laura Figazzolo and Bob Harris
09.12.2011: TÜV für Finanzmärkte einführen
Von Axel Troost in der KLAR, Ausgabe Winter 2011/2012
09.12.2011: BUCHTIPP: Exit: Mit Links aus der Krise
09.12.2011: FAZ-Feuilleton: Europa in der Krise: Schluss mit Mephistos Umverteilung!
Von Sahra Wagenknecht
08.12.2011: BUCHTIPP: Steuermaßnahmen zur nachhaltigen Staatsfinanzierung
Lorenz JARASS / Gustav M. OBERMAIR
08.12.2011: Kapitalanlage von Lebensversicherern und Pensionskassen
Von Christian Christen
07.12.2011: Der Putsch der Finanzmärkte gegen die Demokratie
Von GREGOR GYSI
07.12.2011: Wie S&P (Standard & Poor’s) seinen Warnschuss auf die Euro-Zone begründet
Financial Times Deutschland
07.12.2011: "Man kann sich Kapitalismus abgewöhnen"
KAPITALISMUSKRITIKER ELMAR ALTVATER IN DER ZEIT
07.12.2011: Ratingagenturen und Entwicklungsländer - Einfluss und Lösungswege
Von Karl-Heinz Bachstädt und Franzsika Richter
06.12.2011: BUCHTIPP: EuropaKrise
Wege hinein und mögliche Wege hinaus
06.12.2011: Wege aus der Krise
Folienvortrag der Linksfraktion, AG Eurokrise, Dezember 2011
05.12.2011: Thomas Fricke - Merkel stalkt Europa ins Desaster
Von Thomas Fricke, FTD
05.12.2011: Souverän ohne Volk: Der Putsch der Märkte
Von Albrecht von Lucke
03.12.2011: Eurobonds sollten Instrument der Solidarität und nicht der Ausgrenzung sein
Axel Troost in Hauptstadt Insider, Ausg. 48 v. 2. Dezember 2011
03.12.2011: Die Deutschen ticken dramatisch falsch
Die Nachdenkseiten zu Heiner Flassbeck
02.12.2011: MdB Axel Troost: Gemeinsam mit Frankreich die Euro-Krise angehen
Wir brauchen mehr deutsch-französische Initative zur Lösung der Euro-Krise
02.12.2011: "Das Problem sind nicht die Staatsschulden"
Chefvolkswirt der UNCTAD, Flassbeck, kritisiert falsche Diagnose der Finanzkrise Heiner Flassbeck im Gespräch mit Marcus Pindur
01.12.2011: Das deutsch-französische Vorhaben: Auf dem Weg zum Kerneuropa
Von Joachim Bischoff /Richard Detje, Sozialismus Akuell
29.11.2011: Euro-Bonds sollten Instrument der Solidarität und nicht der Ausgrenzung sein
MdB Axel Troost, Pressemitteilung
29.11.2011: Die Eurokrise ist keine Staatsschuldenkrise
Diplom-Volkswirtin und Wirtschaftspublizistin Friederike Spiecker auf der Konferenz der Fraktion DIE LINKE im Bundestag in Frankfurt am Main (18.11.2011)
29.11.2011: Schämt euch, ihr Versager!
VON M. OULIOS & V. TSIANOS & M. TSOMOU (taz)
26.11.2011: Troost/Hersel: Solidarisches Miteinander statt ruinöser Wettbewerb - Europäische Ausgleichsunion
Von Axel Troost und Philipp Hersel
26.11.2011: Europäische Rating-Agentur. Zweck und Optionen
VON MECHTHILD SCHROOTEN
26.11.2011: Die neue Bankenkrise
Von Joachim Bischoff / Norbert Weber
26.11.2011: "Das System hat keine Lösung für das Problem": US-Ökonom Richard Wolff über die Krise in den USA und Europa
26.11.2011: Eurokrise – Was tun?
Regionalkonferenzen der Bundestagsfraktion vom 03.12.2011 bis 17.12.2011
24.11.2011: Solidarität praktizieren, Eurobonds einführen!
Presseerklärung: MdEP Thomas Händel, MdEP Jürgen Klute
24.11.2011: Gefährliches Spiel mit dem Euro-Ausstieg
Ein Bankrott Griechenlands außerhalb der Eurozone wäre das ungünstigste Szenario
22.11.2011: Pressemitteilung: Währungsunion braucht Doppelpack aus Eurobonds und wirtschaftlicher Kooperation
MdB Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
21.11.2011: Moody's, S&P und Fitch: Wie die Politik die Ratingagenturen bändigen will
Von Barbara Schäder , Frank Bremser und Nikolaus Hammerschmidt, FTD
20.11.2011: Nein zu Räumungen und Polizeigewalt!
Von Angela Davis
20.11.2011: Deutsche Bank 2011: »Too big to fail«
Von Joachim Bischoff/Norbert Weber
17.11.2011: 10 gute Gründe, warum wir den Euro, die Währungsunion und den gemeinsamen europäischen Markt brauchen.
IG Metall
16.11.2011: Der große Irrtum
16.11.2011: Die Europäische Zentralbank in der Kritik
Von Silke Tober, IMK.Report
16.11.2011: Sarkozy im Auge des Orkans
Von Bernhard Sander: Frankreichs »Weltenlenker« hält sich bedeckt
16.11.2011: Frau Merkel beendet den Aufschwung
Kolumne von Thomas Fricke in der FTD
16.11.2011: Keine Angst vor der Notenpresse
Kolumne von Lucas Zeise in der FTD
14.11.2011: Video-Podcast: Statement zur Ausgleichsunion im Euroraum auch in der Realwirtschaft
MdB Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE.
14.11.2011: Die Machtergreifung der »Fachleute«: Italien & Griechenland vor der »Nationalen Rettung«?
Von Joachim Bischoff/Richard Detje
11.11.2011: Axel Troost, DIE LINKE: Auf Finanzmärkten alles verbieten, solange es nicht explizit erlaubt ist
11.11.2011: «Aus der Schweiz bekommen wir vielleicht mehr als 10 Milliarden»
Beitrag im Schweizer Fernsehen (SF)
11.11.2011: Italien ist x-mal gefährlicher als Griechenland
Von Thomas Schmoll, Kommentar in der FTD v. 10.11.2011
10.11.2011: Hinweis: Empörte Ökonomen.
Eine Streitschrift von Philippe Askenazy, André Orléan, Henri Sterdyniak u. Thomas Coutro
10.11.2011: Nun empören sich die Ökonomen!
Schluss mit den neoliberalen Glaubenssätzen. Ein neues Manifest aus Frankreich räumt mit falschen Gemeinplätzen über die Finanzmärkte auf
10.11.2011: Papandreous verlorener Poker wird im Desaster enden
Von Richard Parker, Financial Times Deutschland
10.11.2011: Bankenrettung als Farce
Von Lucas Zeise, Blätter für deutsche und internationale Politik
09.11.2011: Das lange Leben des Neoliberalismus
Von Colin Crouch
09.11.2011: Die Eurokrise, ihre Ursachen und Lösungen
Themenfolder der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
07.11.2011: »Spekulative Finanzprodukte gehören verboten«
Banken in Frankfurt/Main und das Berliner Regierungsviertel sollen am 12. November umzingelt werden. Gespräch mit Christoph Bautz
07.11.2011: Demokratie vor Profit
Von Rudolf Hickel, Neues Deutschland
07.11.2011: Britischer Sparkurs droht zu scheitern
Von Mathias Ohanian, Financial Times Deutschland
07.11.2011: Nach der jüngsten Unruhe an den Finanzmärkten: Globale Finanzmarktreform dringender denn je
06.11.2011: Explosive Quasselbude Börse
Kolumne von Thomas Fricke in der FTD
06.11.2011: „Den Schulden stehen große Vermögen gegenüber“
Von Mechthild Schrooten
06.11.2011: Von der griechischen zur europäischen Krise
Von Klaus Müller, Rudi Schmidt
04.11.2011: Die Bank für Dich und mich
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
04.11.2011: „Finanzinteressen vor Einheit"
PRESSEMITTEILUNG von JÜRGEN KLUTE (MdEP)
04.11.2011: Forderungen deutscher Banken (und Versicherungen) an kriselnde Euro-Staaten
03.11.2011: In den Abgrund manövriert
Kolumne von Wolfgang Münchau in der FTD
03.11.2011: Schriftliche Stellungnahme im Rahmen der Anhörung im Niedersächsischen Landtag am 3. u. 4.11.2011 in Hannover zum Gesetz zur Änderung der Niedersächsischen Verfassung; Gesetzesentwurf der Fraktionen der CDU und der FDP - Drs. 16/3748
(Einführung einer "Schuldenbremse")
03.11.2011: Überraschung in und aus Athen
Joachim Bischoff: Griechen stimmen über Rettungsplan ab
02.11.2011: »Ihr repräsentiert uns nicht«
Gegen den G20-Gipfel protestierten tausende Globalisierungskritiker in Nizza
02.11.2011: Europäischer Rat/Euro-Gipfel 23. und 26.10.2011
Zusammenfassung der Ergebnisse im Hinblick auf die Eurokrise
01.11.2011: Die Hilflosigkeit in der Krisenbewältigung
Von Andreas Willnow*, Neues Deutschland
01.11.2011: Eurokrise, Großbanken, Nahrungsmittelspekulation, Finanztransaktionssteuer - mit Fokus auch auf die G20.
WEED/SOMO- Newsletter Nr. 9, Oktober 2011
01.11.2011: Bei Jauch wirbt Sahra Wagenknecht fürs Girokonto
31.10.2011: Joachim Bischoff: Mehr als Zeit gekauft?
Wie tragfähig sind die Strategien zur Lösung der EU-Krise?
30.10.2011: Sondergipfel in Brüssel: „Das war ein Teilsieg gegen die Zocker“
30.10.2011: Expertisepapier zur Vermögensverteilung
Wissenschaftlicher Beirat von Attac
29.10.2011: BUCHTIPP: Steuergerechtigkeit in der Globalisierung
Wie die steuerpolitische Umverteilung von unten nach oben gestoppt werden kann
28.10.2011: Deutsche Wirtschaftspolitik ist schon lange Bremse für Wachstum und Beschäftigung
Rede von Axel Troost
28.10.2011: DGB: EFSF muss Banklizenz erhalten
28.10.2011: Es gibt keine billige Währungsunion
Kolumne von Lucas Zeise in der Financial Times Deutschland
28.10.2011: MÄCHTIGE KONZERNE: 147 Unternehmen kontrollieren die Welt
FR-Online
27.10.2011: Axel Troost zur Finanzaufsicht: Mit dem Erreichten können wir noch nicht zufrieden sein
Rede vom 27.10.2011
27.10.2011: Gregor Gysi: Wir brauchen eine Fraktion für die Bevölkerung
26.10.2011: Kritik und Opportunismus
Von Axel Troost
26.10.2011: Merkel gibt Opposition nach
Der Bundestag soll erneut über den Euro-Rettungsfonds EFSF abstimmen
26.10.2011: RLS-Spezial:Ist die ganze Welt bald pleite?
Zur aktuellen Staatsschulden- und Eurokrise. Argumente, Analysen und Debatten.
25.10.2011: GREGOR GYSI: 90 Prozent unserer Zeit darauf verwenden, Politik zu machen
Bericht an den Erfurter Programmparteitag über die Arbeit der Bundestagsfraktion
23.10.2011: Axel Troost: EFSF gehebelt - Verstand ausgehebelt?
22.10.2011: Voraussetzungen einer erfolgreichen Konsolidierung Griechenlands
IMK.Report Nr. 66 | Oktober 2011
22.10.2011: Schluss mit der Bankermagie
Kommentar von Thomas Fricke, FTD
20.10.2011: Axel Troost: Wir müssen endlich ran an die Banken!
20.10.2011: Frontal 21: Geschäfte mit dem Hunger - Spekulanten treiben Lebensmittelpreise
Sendung vom 18. Oktober 2011
20.10.2011: Warum Zocker mit Staatsgeld absichern?
Kommentar von Heiner Flassbeck, FTD
20.10.2011: Attac kritisiert Bankenrettungspläne der EU
Banken zerlegen und demokratisieren / Weitere Proteste für Samstag, den 22.10. geplant
18.10.2011: »Befreiungsschlag« auf dem Weg in die Rezession?
Joachim Bischoff / Richard Detje , Sozialismus vom 18.10.2011
18.10.2011: DIE LINKE vom 19. bis 21. Oktober im Plenum
17.10.2011: Für eine solidarische Moderne
Rede von Franz Alt in Stuttgart auf der Großdemo “Empört-wehrt-engagiert-vernetzt euch” am 15.10.2011.
17.10.2011: Deutschlands Krisenprediger drängen andere Länder zu Radikalkuren: "Huch, der Patient ist tot"
Von Thomas Fricke, FTD
17.10.2011: Linke für Rechte der Protestierer
17.10.2011: Dieses Fass hat keinen Boden mehr
Rudolf Hickel bei Lutz Herden (Freitag) im Gespräch
16.10.2011: MITTEILUNG DER EUROPÄISCHEN KOMMISSION: Ein Fahrplan für Stabilität und Wachstum
16.10.2011: Weltweite Proteste gegen Macht der Banken und für echter Demokratie
Mehr als 40.000 bei Demonstrationen in Deutschland
15.10.2011: DIE LINKE unterstützt die weltweiten Proteste gegen die Diktatur der Finanzmärkte und für mehr Demokratie
14.10.2011: Ein noch drakonischeres Sparprogramm für Griechenland
Von Joachim Bischoff / Richard Detje, Sozialismus Aktuell, 12.10.2011
14.10.2011: Speckt endlich die Banken ab!
Kolumne von Lucas Zeise
12.10.2011: „Die Banken beißen die Hand, die sie füttert“
Von Oskar Lafontaine
12.10.2011: Vorhang auf zum Finale der griechischen Tragödie
Von Thomas Schmoll, FTD
12.10.2011: Keine Bankenrettung ohne Vergesellschaftung!
Von Sahra Wagenknecht, wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
10.10.2011: Kommentar von Axel Troost: Bankenkrise 2.0
10.10.2011: Das Janusgesicht der Staatsschulden
Essay von Carl Christian von Weizsäcker in der FAZ vom 05.06.2010
10.10.2011: Finanzmarkt: Profit oder Bankenkrise
08.10.2011: Gemeinsamer Aufruf zu einer tieferen europäischen Integration
BDI, Confindustria, MEDEF
06.10.2011: Notfalls zahlt der Bürger
Im Gespräch mit dem Freitag-Redakteur Lutz Herden: Rudolf Hickel
06.10.2011: Streik kontra Sargdeckel
Griechenlands Staatsbedienstete wehren sich
06.10.2011: EFSF - DIE LINKE stimmte am 29. September mit NEIN:
Merkels Euro-Rettungsschirm (EFSF) rettet weder den Euro noch die EU, sondern sichert Bankenprofite und Spekulationsgewinne.
04.10.2011: Euro: Crash oder Kur?
Von Christa Luft
04.10.2011: Zuwachs des gesamtstaatlichen Schuldenstandes durch Stützungsmaßnahmen zugunsten von Finanzinstitutionen
04.10.2011: Jetzt ist auch mal gut mit Griechenland
Kolumne von Thomas Fricke in der FTD
04.10.2011: NIETE IN NADELSTREIFEN
Jakob Schlandt in der FR-Online über Théo Apothekers ganz persönliches Erfolgsmanagement inmitten einer Finanzmarktkrise...
04.10.2011: Stephan Schulmeister: Ein New New Deal für Europa
Expansive Gesamtstrategie als Alternative
03.10.2011: Na klar, wir gehören zusammen!
Im ND-Gespräch: Gregor Gysi
03.10.2011: Legitime Einwände gegen Steinbrück
Von Wolfgang Münchau, FTD
30.09.2011: Gregor Gysi, DIE LINKE: Sie wollen ein Europa der Banken. Wir wollen ein Europa der Menschen.
30.09.2011: Ministerpräsidentin will sich bei Schulden nicht bremsen lassen
Kai Beller in der FTD
29.09.2011: Merkel muss Garantieerklärung für Löhne, Renten und Sozialleistungen abgeben
Linksfraktion im Deutschen Bundestag
29.09.2011: Die Krise ist schneller als der Rettungsschirm
MdB Sahra Wagenknecht, Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Pressemitteilung
29.09.2011: Persönliche Erklärung von Axel Troost und Barbara Höll: Nein zum Euro-Rettungsschirm, damit Europa nicht scheitert
Zur namentlichen Abstimmung über die Erweiterung des Euro-Rettungsschirms und die neuen Finanzhilfen für Griechenland
29.09.2011: Banken gehören klein reguliert
Von Lucas Zeise, FTD
28.09.2011: Die sechs EU-Gesetzesinitiativen zur Reform der wirtschaftspolitischen Steuerung (Economic Governance / Six Pack)
Bewertung: Abteilung Wirtschafts-, Finanz- und Steuerpolitik beim Bundesvorstand des DGB
28.09.2011: Verzichtet auf die Hälfte der Griechen-Schulden!
FTD Kommentar
28.09.2011: Thomas Fricke - Papst Jens I.
Von Thomas Fricke, FTD
28.09.2011: Der Nutzen gemischtwirtschaftlicher Unternehmen ohne weitergehende staatliche Einwirkungsmöglichkeiten
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sahra Wagenknecht, Michael Schlecht, Johanna Voß und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/5443 –
27.09.2011: Paris in der Klemme
Von Gero von Randow
27.09.2011: Warum Eurobonds?
Von Jens Berger auf den Nachdenkseiten
27.09.2011: DIE LINKE vom 28. bis 30. September im Plenum
27.09.2011 – FRAKTION DIE LINKE
26.09.2011: Für eine Handvoll Euro und Daten – Deutschland kapituliert vor dem Schweizer Bankgeheimnis
Erste Analyse des „Abkommens zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Bundesrepublik Deutschland über Zusammenarbeit in den Bereichen Steuern und Finanzmarkt“, unterzeichnet am 21.9.2011 in Berlin
23.09.2011: »Staaten endlich vom Diktat der Finanzmärkte befreien«
Rede von Sahra Wagenknecht, DIE LINKE
23.09.2011: Politische Offensive jetzt!
Unsere Antwort auf die Krise
22.09.2011: Finanztransaktionssteuer: Besser spät als nie
Von Axel Troost für Sachsens Linke
22.09.2011: Die Euro-Rettung
Ein bisschen Solidarität und vor allem ökonomische Vernunft
18.09.2011: Nach der Rettung ist vor der Rettung. Europa in der Krisenschleife
Von Rudolf Hickel, Aus: Blätter für deutsche und internationale Politik 9'11
17.09.2011: Staatsverschuldung und Krisenmanagement in der EU
Von Hans Oette
17.09.2011: Wer Lehman vergisst, riskiert alles
Kommentar von Gustav Horn in der FTD
15.09.2011: Global Wealth Report 2011
Economic Research & Corporate Development
14.09.2011: Die Eurobonds sind tot – es leben die Eurobonds!
Von André Kühnlenz, FTD
14.09.2011: Lucas Zeise (jW 2009): Von Inflation keine Spur
Es kommt nicht darauf an, wie viel Geld geschöpft wird, sondern wer darüber verfügt
14.09.2011: Auf den Leim gegangen
Kommunen wurden von Banken zu hochriskanten Zinswetten gedrängt. Es geht um 63 Milliarden Euro. Städte können auf Schadensersatz klagen
14.09.2011: Kampagne "Steuer gegen Armut" (Brief von Boris Pistorius an Bundeskanzlerin Merkel)
Osnabrück unterstützt die Kampagne "Steuer gegen Armut"
14.09.2011: Nationaler Pakt für Bildung und Entschuldung. Wir denken an morgen!
Sozialdemokratische Partei Deutschlands
13.09.2011: Geld drucken schadet nichts
Von Lucas Zeise, FTD
13.09.2011: Abschätzung des quantitativen Vorteils des Euro für Deutschland gegenüber einer fiktiven D-Mark
13.09.2011: Euro-Rettung lohnt sich
Von Hermannus Pfeiffer, Neues Deutschland
13.09.2011: Joachim Bischoff / Richard Detje: Griechenland vor der Insolvenz? Titanenkampf
13.09.2011: Rudolf Hickel: Protest gegen Elendsproduktion (taz)
KOLUMNE VON RUDOLF HICKEL
12.09.2011: Schmerz- und Nervenfragen
Von Tom Strohschneider, FREITAG ONLINE
08.09.2011: MdB Axel Troost, Pressemitteilung: Keine Angst vorm Inflations-Gespenst
08.09.2011: Systemkrise des Euroclubs: Von einem krisengetriebenen Rettungspolitik zu einer aktiven Solidarunion
Von Rudolf Hickel
08.09.2011: Nur eine grundlegende Veränderung der Politik kann Europa retten
Ulrich Maurer, DIE LINKE
08.09.2011: Deutschlands verwirrende Rolle in der Eurokrise
Von Brigitte Young, in: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung (W&E)
07.09.2011: Schwarz-Gelb hängt an klein karierter Ideologie
Gregor Gysi in der Generaldebatte über den Etat des Kanzleramtes
07.09.2011: Wir sind die Krise
FTD-Kolumne von Thomas Fricke
05.09.2011: Keine Euro-Rettung mit Lohn- und Sozialkürzungen
Kommentar von Michael Schlecht,
05.09.2011: Die neue Weltwirtschaftskrise
Warum? Was tun? DIE LINKE gibt Antworten
04.09.2011: »Die Verteilungsfrage muss vor der Wachstumsfrage gelöst sein«
Vortrag von Heiner Flasbeck, Chefsvolkswirt der UN-Organisation für Welthandel und Entwicklung (UNCTACD) auf der Klausur der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag am 27. August 2011 in Rostock
04.09.2011: "Der Euro steuert auf den Eisberg zu"
01.09.2011: Warten auf die Wende
Von Tom Strohschneider
01.09.2011: HÖLL/TROOST: ERFORDERLICHE MASSNAHMEN ZUR ÜBERWINDUNG DER EUROKRISE
Zur Diskussion auf der Fraktionsklausur am 26./27. August 2011 in Rostock
01.09.2011: Symptomatisch
Standpunkt zum EFSF
30.08.2011: US-Ökonom fordert von EZB billigeres Geld
Von Dorit Heß und Olaf Storbeck
29.08.2011: Faktencheck: Fakt ist...! Servus Euro! Geht unser Geld den Bach runter?
Aufzeichnung der Sendung im MDR & Faktencheck
29.08.2011: Eine Europäische Ausgleichsunion – Die Währungsunion 2.0
Axel Troost & Lisa Paus, SCHRIFTENREIHE DENKANSTÖßE
29.08.2011: MdB Axel Troost: Finanztransaktionssteuer muss endlich kommen
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion
29.08.2011: Euro-Bonds - Die Frage ist wie, nicht ob
Gastkommentar von Prof. Dr. Rudolf Hickel im Handelsblatt
28.08.2011: UmSteuern für zukunftsfähige Kommunen
Folienvortrag auf der Kommunalpolitischer Kongress der LINKEN am 27. August 2011 in Hannover
28.08.2011: Das Banken-Beben
Unruhe in der Geldindustrie:
26.08.2011: Rezessionsfaktor Merkel
Kommentar von Thomas Fricke in der FTD
24.08.2011: Eurobonds für deutsche Jobs
Kolumne von Thomas Fricke in der FTD
24.08.2011: Zur Bildung progressiver Bündnisse
Von Asbjørn Wahl*, Aus: Gegenblende, 23. August 2011
24.08.2011: Zweitakter als europäischer Wirtschaftsmotor?
Von Bernhard Sander
24.08.2011: Berechtigte Zweifel
Kommentar von Uwe Kalbe zur Verfahrensweise der Bundesregierung um den Euro-Rettungsschirm
23.08.2011: Angela Merkel herrscht am Parlament vorbei
Im Interview der Woche: Ulrich Maurer
19.08.2011: Börsenabsturz zeigt: Händchenhalten mit Sarkozy ist nur teuer
MdB Ulrich Maurer, Pressemitteilung
19.08.2011: Eurobonds: Auf dem Weg in eine Währungs- plus Fiskalunion
Von Rudolf Hickel, Forschungsleiter am Institut Arbeit und Wirtschaft Bremen
18.08.2011: Hilfe, die Spekulanten kommen!
FINANZKRISE TREIBT IMMOBILIENPREISE
17.08.2011: Wir brauchen den Mond
Von Serge Halimi
16.08.2011: "Reiche und Superreiche massiv besteuern"
Interview
16.08.2011: Technokratur
Standpunkt von Kurt Stenger im Neuen Deutschland
16.08.2011: Wer das Volk finanziell bluten lässt, wird es auch real bluten lassen
15.08.2011: Wie Hedgefonds von der Krise profitieren
Von Rudolf Hickel
14.08.2011: Die Jungen empören sich zu Recht!
Globalisierungskritikerin Susan George über Sozialproteste und die Schuldenkrise in Europa
12.08.2011: Mehr Staat mit weniger Geld!
Von Bernd Ulrich und Marc Brost in der Zeit Online vom 4.8.2011
12.08.2011: The global debt clock
An interactive overview of government debt across the planet
11.08.2011: Ratingagenturen und Entwicklungsländer
Franziska Richter (weed-Hintergrund)
11.08.2011: Wie Notenbanker gegen den Crash kämpfen
Eine Analyse von Barbara Schäder (FTD)
11.08.2011: "Ein paar Idioten in einer korrupten Organisation"
Michael Burda, Paul Krugman, Gustav Horn und Michael Heise beurteilen die Lage an den Märkten nach der Herabstufung der US-Bonität.
11.08.2011: Protest gegen Steueramnestie-Abkommen mit der Schweiz
Campact-Aktion vor dem Brandenburger Tor / Als Steuersünder verkleidete Aktivisten kaufen sich mit Centbeträgen frei / „Merkel stellt Steuerbetrügern Freibriefe aus“
08.08.2011: Die Hektik auf den Finanzmärkten
Joachim Bischoff: Furcht vor einem Kollaps der Konjunktur
08.08.2011: Globale Gewichte im Fluss
Kolumne von Christa Luft
03.08.2011: Benjamin Mikfeld : Was ist das Gemeinsame?
Überlegungen zu einem hegemonialen Projekt einer pluralen Linken nach der Finanzkrise.
28.07.2011: Ein Marshallplan für Südeuropa
Von Dierk Hirschel und Klaus Busch
27.07.2011: Ratingagenturen: Die dunkle Macht?
von Wieslaw Jurczenko
24.07.2011: Ein Marshallplan für Südeuropa
von Dierk Hirschel und Klaus Busch
22.07.2011: Was der Euro noch wert ist
Artikel auf freitag.de
20.07.2011: Troost: "Ohne gemeinsame Koordinierung drohen Ungleichgewichte weiter zu wachsen"
Antwort von Axel Troost auf eine Bürgeranfrage zum Thema Eurokrise und Italien
18.07.2011: Sanierungsverfahren statt Strafkolonie
Pressemitteilung von Axel Troost
14.07.2011: Eurokrise: Gescheiterte Strategien nicht immer wieder neu anwenden
Positionspapier von Axel Troost
13.07.2011: Ökonomie der Sicherheit
Kolumne von Christa Luft
13.07.2011: Eurozone vor Spekulationsattacken schützen
Pressemitteilung von Axel Troost
13.07.2011: Griechenland in Schuldknechtschaft
Michael R. Krätke (aus: »Blätter« 7/2011, Seite 12-15)
11.07.2011: Übersicht Bankenrettungsmittel des Bundes (Soffin)
Stand: Juli 2011
08.07.2011: Letztes Wort noch nicht gesprochen: EU-Parlament will mehr Kontrolle über Derivate-Geschäfte
Pressemitteilung von Jürgen Klute
04.07.2011: Stellungnahme des Nell-Breuning Instituts zur Anhörung des Finanzausschusses
Bernhard Emunds und Wolf-Gero Reichert
30.06.2011: Banken zur Kasse bitten, neue Bankenabgabe einführen
Rede von Dr. Axel Troost (DIE LINKE) vom 30.6.2011
30.06.2011: Drama um die WestLB
Meike Schreiber und Falk Heunemann für FTD.de
29.06.2011: Lötzsch: "Es gibt einen Plan B"
Gesine Lötzsch zur Entscheidung des griechischen Parlaments über das Sparpaket der Regierung:
29.06.2011: Verursacher der Krise zur Kasse bitten - Neue Bankenabgabe einführen
Drucksache 17/6303
27.06.2011: Bundesregierung setzt in Griechenland-Krise weiter auf die falschen Rezepte
Pressemitteilung von Axel Troost
26.06.2011: Abgesang auf das einstige Flaggschiff
Joachim Bischoff und Norbert Weber für Sozialismus.de zu WestLB
26.06.2011: Vertrag zur Einrichtung des Europäischen Stabilitätsmechanismus
25.06.2011: Schuldenschnitt für Griechenland – ein gefährlicher Irrweg für den Euroraum
23.06.2011: Troost: "Ich sehe nicht ein, weswegen Solidarität an den Grenzen der Bundesrepublik halt machen soll."
Antwort von Dr. Axel Troost auf eine Bürgeranfrage zur Finanzkrise in Griechenland
22.06.2011: Finanztransaktionssteuer in China: Befürchtungen vor Ausweichreaktionen nach Asien völlig überzogen
22.06.2011: Troost: "Wir haben zur Gläubigerstruktur nie Antworten erhalten"
Antwort von Dr. Axel Troost auf eine Bürgeranfrage zur Finanzkrise in Griechenland
19.06.2011: Blockade der Finanztransaktionsteuer gemeinsam knacken
Teil I und Teil II des Interviews von Rainald Ötsch
19.06.2011: Veröffentlichung der Rosa-Luxemburg Stiftung: „Verkauft doch eure Inseln, ihr Pleite-Griechen!“
20 beliebte Irrtümer in der Schuldenkrise
19.06.2011: Finanztransaktionssteuer in Europa endlich umsetzen - Den Versprechungen nun schwungvoll Taten folgen lassen
Rede von Dr. Axel Troost (DIE LINKE) vom 9.6.2011
16.06.2011: Zur Krise in der Eurozone - Europa neu justieren
Wachstum fördern, Beschäftigung sichern, Euro stabilisieren
13.06.2011: Let's change Europe
Ein Richtungswechsel für Europa
13.06.2011: Wege aus der Krise
Positionspapier, Fraktion DIE LINKE
13.06.2011: Was schert uns Amerika?
Die Kolumne von Thomas Fricke in der FTD
04.06.2011: »Ökonomisch ist das eine Katastrophe«
Der Druck auf Griechenland nimmt zu, noch mehr Sparmaßnahmen zu beschließen. Ein Gespräch mit Axel Troost
04.06.2011: »Ökonomisch ist das eine Katastrophe«
Der Druck auf Griechenland nimmt zu, noch mehr Sparmaßnahmen zu beschließen. Ein Gespräch mit Axel Troost
01.06.2011: Die Woche: Geisterfahrer in Europa
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion
10.05.2011: Schuldenschnitt für Griechenland – und dann?
MdB Axel Troost, Pressemitteilung
10.05.2011: Kredite zur Euro-Rettung
Bürgeranfrage an den Bundestagsabgeordneten Axel Troost mit Antwortschreiben
05.05.2011: Ein globales Finanzsystem im Dienst nachhaltiger Entwicklung
Welchen Einfluss haben europäische und globale Finanzreformen auf Entwicklungsländer?
30.04.2011: MEMORANDUM 2011
Strategien gegen Schuldenbremse, Exportwahn und Eurochaos
28.04.2011: Pressekonferenz am Donnerstag, d. 28.4.2011: „Strategien gegen Schuldenbremse, Exportwahn und Eurochaos“
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2011 vor
25.04.2011: Griechenland: Der Geist muss zurück in die Flasche
Von Axel Troost
24.04.2011: Spekulationsgetriebene Inflation
Von Rudolf Hickel, ND vom 23. April 2011
16.04.2011: EURO-PLUS-PAKT: Pakt der ökonomischen Unvernunft und sozialen Kälte
DGB-Bundesvorstand
13.04.2011: Staatsbankrott oder der drohende Sieg der Unvernunft
Von Heiner Flassbeck
13.04.2011: "Der Dollar bleibt auf lange Sicht stark"
FTD-Interview mit Dominique Strauss-Kahn
02.04.2011: Euroland vor der Pleite?
Staatsverschuldung volkswirtschaftlich betrachtet
31.03.2011: Zur größten Finanzund Wirtschaftskrise seit achtzig Jahren
Ein kritischer Rück- und Ausblick mit Alternativen von Heinz-J. Bontrup
08.03.2011: Europäisches Parlament macht Druck für EU-Finanztransaktionssteuer
Jürgen Klute, Europaabgeordneter der LNKEN
02.03.2011: Das Kasino bleibt geöffnet
Von Axel Troost
01.03.2011: Fragile Erholung des Finanzsektors
J. Bischoff / K. Persson / N. Weber: Das Beispiel Commerzbank
23.02.2011: Information: GIPS-Staaten
22.02.2011: Merkel will deutsches Europa
Von Christa Luft, Neues Deutschland
22.02.2011: Sondermemorandum 2011
Presseberichte/ Auswertungen
16.02.2011: Der Krise entgegentreten: Sparkurs oder Solidarität
– EUROMEMORANDUM 2010/2011 –
13.02.2011: Zeit für eine Zeitenwende bei der Bundesbank
10.02.2011: Quo vadis Finanzreform?
Die Vorhaben zur Regulierung der internationalen Finanzmärkte und was daraus geworden ist. Von Axel Troost.
10.02.2011: Entschließungsantrag zu der dritten Beratung des Gesetzentwurfs der Bundesregierung zum Anlegerschutz- und Funktionsverbesserungsgesetz
06.02.2011: Rücknahme Verlust bringender US-Hypothekenverbriefungen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Kornelia Möller, Dr. Barbara Höll, Harald Koch, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/3716 –
06.02.2011: Plädoyer gegen ein deutsches Europa
Kolumne von Wolfgang Münchau in der FTD
04.02.2011: Die Krisen-Zeche zahlt der Bürger
Komplexe Regulierung der Finanzmärkte kommt weltweit nur im Marathontempo voran
01.02.2011: BUCHTIPP: Arbeit, Kapital und Staat
Plädoyer für eine demokratische Wirtschaft
01.02.2011: Rückschau: Euro-Krise
Hohes Risiko für öffentliche Banken
01.02.2011: Stadt, Land, Bund. Die Finanz- und Wirtschaftskrise wirkt dort, wo wir leben und arbeiten
Veranstaltung mit Axel Troost am Dienstag, d. 1. Februar 2011, 19.00 Uhr in Hagen
31.01.2011: Wechselwirkungen haushaltspolitischer bzw. haushaltbezogener Entscheidungen auf der Ebene der EU und auf der Ebene der Bundesrepublik Deutschland im Kontext der Interventionen zur Überwindung der Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise 2007-2010.
Studie im Auftrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung
28.01.2011: Rede von Axel Troost zur aktuellen Stunde im Parlament: Kommunen wieder handlungsfähig machen
„Schlaglochchaos beseitigen – kommunale Finanzen stärken"
28.01.2011: Städte und Gemeinden: der Aufschwung kommt in den Kassen nicht an
WIRTSCHAFTSPOLITISCHE INFORMATIONEN (ver.di Bundesvorstand)
25.01.2011: Deutschland: Extraprofite dank Euro
DGB klartext
25.01.2011: Die WestLB und die Zukunft der Landesbanken
Von Stefan Maas, Brigitte Scholtes und Michael Braun, Deutschlandfunk
24.01.2011: Wirtschaftsdemokratie neu denken – Eine Herausforderung angesichts der neuen Weltwirtschaftskrise
Helmut Martens, Dieter Scholz
20.01.2011: Euro Krise: Warum ein Schuldenschnitt falsch wäre
Kommentar von Gustav Horn und Silke Tober in der FTD Online
17.01.2011: Euro-Rettungsschirm entschlossen ausweiten, Euro-Anleihen einführen
Axel Troost, Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
07.01.2011: »Wenn sich nichts ändert, ist der Euro gefährdet«
Schuld ist Deutschlands Exportstärke – die aber erst durch Lohndrückerei möglich wurde. Gespräch mit Axel Troost
06.01.2011: Euroland in Bankenhand
Von Wieslaw Jurczenko, Aus: Blätter für deutsche und internationale Politik
06.01.2011: Herausforderungen für die Wirtschaftspolitik 2011 - Der Euroraum in Trümmern?
IMK Report Nr. 59
04.01.2011: Die Scheingewinne der Casino-Banken
Von Heiner Flassbeck, Clara - Ausgabe 18
04.01.2011: Das Märchen vom Jobwunderland
CLARA Nr.18 online
02.01.2011: Wirtschaft 2011: Politisch-ökonomisch gestalten
Von Rudolf Hickel
02.01.2011: Ein verlorenes Jahr im Kampf gegen die Armut
Von Christoph Butterwegge
29.12.2010: Euro-Krise – wie weiter?
Von Christa Luft, Neues Deutschland
22.12.2010: Euro-Bonds entlasten Eurostaaten
dgb klartext Nr. 40/2010, 21. Dezember 2010
22.12.2010: Die vier Szenarien zur Zukunft von Euroland
Financial Times Deutschland
17.12.2010: iff- Überschuldungsreport 2010
Überschuldung in Deutschland 9/2010
17.12.2010: Konjunktur am Scheideweg - Prognose der wirtschaftlichen Entwicklung 2011
IMK REPORT Nr. 58 | Dezember 2010
16.12.2010: Euro-Anleihen
Von Axel Troost
15.12.2010: Europäischer Aktionstag der Gewerkschaften gegen Sozialabbau und Erhöhung des Rentenalters
06.12.2010: Sie zahlen für unsere Krise
Folgen der Finanzkrise für die Länder der „Dritten Welt“ (Unterrichtsmaterialien für die Oberstufe)
04.12.2010: Wer gegen die falsche Krise kämpft
Von Thomas Fricke, FTD
01.12.2010: Gibt Obama jetzt den Clinton?
Von Albert Scharenberg, Blätter für deutsche und internationale Politik
30.11.2010: Sozialismus 12/2010: Die WestLB am Scheideweg
Raoul Didier / Philipp Hersel / Rainald Ötsch / Axel Troost
27.11.2010: Thomas Fricke (FTD): Mad in Germany
25.11.2010: Positionspapier "Profiteure zur Kasse"
Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag zu dem EU/IWF-Kürzungspaket in Irland
24.11.2010: Dr. Axel Troost (MdB), Enrico Stange (MdL): Wer in der Krise knausert, destabilisiert die Volkswirtschaft
Pressemitteilung
23.11.2010: Erst Griechenland, dann Irland, dann...
Joachim Bischoff / Richard Detje: Die Überlebenskrise der EU
21.11.2010: Eröffnungsrede des 5. Landesparteitages am 13.
Rico Gebhardt, Landesvorsitzender LINKE Sachsen
21.11.2010: In den Knast, ihr Schluderer!
Kolumne von Thomas Fricke in der FTD
19.11.2010: Unter Freunden
Finanzlobby Kurzfilm by WEED
19.11.2010: Einladung zum Fachgespräch „Neuordnung des deutschen Bankensektors“
Vorankündigung für den 10.12.2010
14.11.2010: Rot-Rot auf gutem Weg
Im Interview: Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) über ein Jahr Rot-Rot und einen Aufschwung, von dem viele nichts merken (ND Aktuell)
08.11.2010: Staatsschulden als permanente Einnahmequelle.
Von Fritz Helmedag
04.11.2010: Finanzmarktregulierung weiter auf Zeit
Axel Troost, Pressemitteilung
03.11.2010: Vom Krisenherd zum Wunderwerk? Der deutsche Arbeitsmarkt im Wandel
IMK Report Nr. 56 | November 2010
03.11.2010: Finanztransaktionssteuer einführen
Dringlicher Antrag der Fraktion der SPD und der Linksfraktion - Drucksache 16/3478 vom 22.09.2010 -
02.11.2010: Europa spricht deutsch
Die Stimmrechts-Pleite lenkt von Angela Merkels wahrem Erfolg ab: Die Kanzlerin hat auf dem Brüssler Gipfel drei Ziele erreicht
29.10.2010: Das Recht, sich falsch zu entscheiden
Verbraucherschützer und Politiker diskutieren über die Finanzaufsicht
29.10.2010: Ungezügelte De-Regulierung und die Finanzkrise in Europa
Katharina Weinberger, Aus: ISM, Denkanstöße
29.10.2010: Rudolf Hickel (IAW): Das Chaos als Prinzip der Steuerpolitik
24.10.2010: Joachim Bischoff: Persönliche Erklärung zum beantragten Ausschluss aus dem PUA HSH Nordbank
22.10.2010
22.10.2010: Vermögensteuer jetzt! Initiative gestartet
22.10.2010: PERSPEKTIVEN DER EUROPÄISCHEN WÄHRUNGSUNION
Werner Schieder, SCHRIFTENREIHE DENKANSTÖßE (ISM)
20.10.2010: Lucas Zeise: Schlag ins Wasser
Im EU-Parlament wird parteiübergreifend ein Märchen über effektive Finanzaufsicht erzählt. Die Realität sieht anders aus
20.10.2010: Grundsatzentscheidungen der Notenbanken
Nur einer wird gewinnen
14.10.2010: Leipziger Forscher: Finanzkrise verstärkt Fremdenfeindlichkeit und Rassismus
Matthias Puppe (dpa, LVZ)
14.10.2010: "Ergebnisse" der IWF/Weltbank-Jahrestagung
Kein Waffenstillstand im "Währungskrieg"
12.10.2010: Währungskrieg verhindern
Ulla Lötzer, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE und Sprecherin für internationale Wirtschaftpolitik und Globalisierung
11.10.2010: Frage des Abgeordneten Dr. Carsten Sieling (SPD) zur Bankenabgabe
Antwort des Parlamentarischen Staatssekretärs Hartmut Koschyk (PDF-Anhang)
08.10.2010: Kommission erläutert ihre Vorstellungen zur Besteuerung des Finanzsektors
EUROPA - Press Releases
08.10.2010: IMK: Erholung verlangsamt sich
Prognose-Update: Deutsche Konjunktur im Herbst 2010
02.10.2010: Linke Argumente gegen Rechte Hetze
Thilo Sarrazins Rassismus und die Krise
01.10.2010: Rede von Rudolf Hickel gegen S 21 vor dem Hauptbahnhof Stuttgart (Videoaufzeichnung)
30.09.2010: Vortrag von Gustav A. Horn: Zu den Ursachen der Staatsverschuldung
Vortrag von der Ver.di Konferenz "Städte und Gemeinden in Not" am 28.09.2010 Berlin
28.09.2010: Finanztransaktionssteuer durchsetzen!
Flyer mit Erläuterungen zur Finanztransaktionssteuer (FTS)
27.09.2010: Die Vergesellschaftung der Banken konkret denken
Axel Troost
27.09.2010: Wenn Not und Elend sich zusammentun
Joachim Bischoff / Norbert Weber: Fusionsgespräche zwischen BayernLB und WestL
23.09.2010: „Beutezug Ost – Die Treuhand und die Abwicklung der DDR“
Von Albrecht Müller, Nachdenkseiten
23.09.2010: PRIVATISIERUNGEN: Gekaufte Zeit
Aus: Mitbestimmung (Magazin der Hans-Böckler-Stiftung) , Ausgabe 09/2010
22.09.2010: Die Macht der Finanzlobby brechen
Blasen, Crashs, Renditejagd - sind die Banken noch zu retten?
21.09.2010: Jörg Huffschmid, Kapitalismuskritik heute
Zeitdiagnosen – Vom Staatsmonopolistischen zum Finanzmarktgetriebenen Kapitalismus (Reihe: Jörg Huffschmid im VSA: Verlag)
21.09.2010: Hier spricht die Opposition: Gesine Lötzsch - Krisenverursacher zur Kasse bitten
20.09.2010: Die "Rettung" der Hypo Real Estate: Ein Fass ohne Boden
Joachim Bischoff / Norbert Weber
19.09.2010: Banken in öffentliches Eigentum überführen, aber wie?
Prof. Dr. Andreas Fisahn, Universität Bielefeld
18.09.2010: Die Macht der Finanzlobby brechen
Von Sahra Wagenknecht, wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
17.09.2010: Blasen, Crashs, Renditejagd - sind die Banken noch zu retten?
Podiumsdiskussion und Konferenz am 17. und 18 September in Frankfurt/Main
16.09.2010: An Dreistigkeit kaum zu überbieten - Kommentar zum Haushaltsentwurf der Bundesregierung
Von Axel Troost
13.09.2010: Krisen-Ökonom Otte zerpflückt Basel-III-Beschluss
12.09.2010: Faire und effiziente Steuerpolitik
Von Lorenz Jarass
11.09.2010: Kommunalfinanzen – Zeit für Alternativen
Axel Troost/Sandra Schuster
11.09.2010: Steueroasen im Goldenen Stern
Ausstellung des globalisierungskritischen Netzwerks Attac in Borna/Sachs. eröffnet
08.09.2010: Auch die Börsen und die spekulativen Anlagen bei Instituten wie HRE sind im Kern Schneeballsysteme (Finankrise XLIV)
Von Albrecht Müller, Nachdenkseiten
08.09.2010: Bald griechische Verhältnisse?
Ver.di-Chef Bsirske warnt vor Sozialkahlschlag aus Finanznöten
07.09.2010: EU Kommission will Finanztransaktionssteuer blockieren
World Economy, Ecology & Development
07.09.2010: Blasen, Crashs, Renditejagd– sind die Banken noch zu retten?
Konferenz der Bundestagsfraktion DIE LINKE und der Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag
05.09.2010: Kommunen in Not
Dokumentation der Landeskonferenz vom 24. Juli 2010 in Neumünster
05.09.2010: Hellas und die Rüstungslobby
05.09.2010: Wachstumsskeptisch
Eine Umfrage zeigt: Die Deutschen zweifeln am Kapitalismus
02.09.2010: Sächsischer Landtag: Haushalt ist konzeptionslos, ideenlos, verantwortungslos
Rede des Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag, Dr. André Hahn, zur 1. Lesung des Doppelhaushaltes 2011/2012
02.09.2010: Die Krise ist noch nicht überwunden
Der Wiener Wirtschaftsforscher Stephan Schulmeister in DGB-einblick 14/10
31.08.2010: „Wir waren schon mal weiter“
Freitag vom 5.8.2010
31.08.2010: IMK Report: Mit dem Export aus der Krise? Deutschland im Euroraumvergleich
Nr. 53 | August 2010
30.08.2010: Axel Troost und Sandra Schuster in jW: Keine Bittsteller mehr, Kommunalfinanzen – Zeit für Alternativen
Vorabdruck
27.08.2010: SONDERMEMORANDUM 2010: Politik hat nichts gelernt - das Umverteilen von unten nach oben geht weiter
Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
23.08.2010: Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage: "Wirksamkeit der Maßnahmen gegen Steuerflucht und Steueroasen"
Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Harald Koch, Richard Pitterle, Dr. Axel Troost und der Fraktion DIE LINKE.
14.08.2010: Gestutzte Bankenkontrolle
ND-Wirtschaftskolumne von Rudolf Hickel
13.08.2010: Rettungsmaßnahmen im Euroraum – Kurzfristig sinnvoll, aber nicht ausreichend
Heike Joebges, Torsten Niechoj, Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) in der Hans-Böckler-Stiftung
10.08.2010: Operation gelungen, Patient todkrank
Griechenland erkauft sich seine Haushaltskonsolidierung mit einer tiefen Rezession
10.08.2010: Thomas Fricke - Gaukeln mit Schäuble
09.08.2010: Gesundbeterei à la Schwarz-Gelb
Von Christa Luft, Neues Deutschland
09.08.2010: Bankster vor Gericht
Kollektive Unschuld und systemische Kriminalität
08.08.2010: Ein Schatten fällt über die Stadt: Die „Schuldenbremse“ und der rot-grüne Kürzungsplan
Fraktion DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft
05.08.2010: Rede von Axel Troost (8.7.2010): Gelegenheit für Finanztransaktionsteuer jetzt nutzen
05.08.2010: Unter unseren Verhältnissen II …
A t l a s der Sozialkürzungen der Bundesregierung 2011-2014
04.08.2010: Die Woche : Das Wasser bis zum Hals
Kolumne von Katrin Kunert, kommunalpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
04.08.2010: Robin Hood Tax
So einfach ist das...
03.08.2010: Ökonomische Wirkung der Konjunkturpakete
Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Abgeordneten Garrelt Duin, Hubertus Heil (Peine), Doris Barnett, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der SPD
03.08.2010: Rettung der Banken kostet bis zu 52 Milliarden Euro - "Staat soll sich aus Bankensektor zurückziehen"
Initiative Neue soziale Markwirtschaft (INSM)
02.08.2010: Jobwunder?
Arbeitsmarkt – die Lage & Perspektiven
01.08.2010: Städte und Gemeinden in Not
ver.di Wirtschaftspolitik aktuell, NR. 15 – Juli 2010
27.07.2010: Die Umsetzbarkeit der Schuldenbremse in den Ländern
Studie im Auftrag der Fraktionsvorsitzendenkonferenz der LINKEN - Endfassung -
23.07.2010: Stresstest: Koalition uneins in Bewertung
von Markus Sievers und Robert von Heusinger
23.07.2010: Stresstest für Banken: „Wer die Wahrheit wissen will, muss sie auch verkraften können.“
MdB Axel Troost, Pressemitteilung vom 23.7.2010
23.07.2010: Der Bankenstresstest fällt durch – oder: „Wer die Wahrheit wissen will, muss sie auch verkraften können.“
von Axel Troost, 23.07.2010
02.07.2010: Weltwirtschaft regulieren – ohne G20!
01.07.2010: »Alle privaten Banken sind pleite«
Die polit-ökonomische Intelligenz der Linkspartei traf sich zum Krisen-Gipfel in Berlin
30.06.2010: Schuldenbremse ist Wachstumsbremse
Erklärung der Fraktionsvorsitzenden der LINKEN
30.06.2010: Extreme Haushaltsnot: Kommunen planen Schock-Sparprogramm
Spiegel Online
30.06.2010: ATTAC Bankentribunal
Brief an alle Bundestagsabgeordneten nebst Urteil
29.06.2010: Pressemitteilung "Steuer gegen Armut" : G20 enttäuschend Finanztransaktionssteuer in der Euro Zone jetzt einführen
Als enttäuschend wertet das Bündnis Steuer gegen Armut – ein Netzwerk aus über 60 Organisationen - das Ergebnis des G20 Gipfels in Toronto.
26.06.2010: G 20 Gipfel in Toronto - Demokratische Kontrolle der Finanzmärkte und nachhaltige Regulierung der Weltwirtschaft durchsetzen
– Antrag – Drucksache 17/2232
26.06.2010: Privater Reichtum – öffentliche Armut
Von Wolfgang Lieb
26.06.2010: Finanztransaktionsteuer – Börsenumsatzsteuer – Tobin-Steuer
Welche Steuer betrifft welche Geschäfte?
25.06.2010: Merkwürdige Solidarität bei Banken
Von Lucas Zeise, Financial Times Deutschland
25.06.2010: Koalition regiert an den Bedürfnissen der Ostdeutschen vorbei
Überraschen Sie die folgenden zwei Zahlen? Nur zwei Prozent aller Ostdeutschen glauben, dass der Afghanistankrieg mit mehr deutschen Soldaten zu gewinnen ist.
25.06.2010: Handelsblatt: "Wirtschaftskrise reißt Milliardenloch in Rentenkasse"
24.06.2010: Die Dynamik der Einsparpolitik
ND-Wirtschftskolumne von Rudolf Hickel
24.06.2010: »Konturen eines Post-Kapitalismus«
Am Wochenende will sich die Linkspartei auf einer Konferenz über die Krise und deren Bewältigung verständigen
24.06.2010: Krugman Kritik an Bundesbankchef Weber
Nachdenkseiten
24.06.2010: Glossar zur Zentralbankpolitik und Staatsrefinanzierung
Raoul Didier (Ref. Finanzpolitik), Kai Fürntratt (Ref. Haushaltspolitik)
24.06.2010: Call for a Finanzwatch
22.06.2010: Reichtumspflege fördert Armut
klartext (DGB) Nr. 20/2010, 18. Juni 2010
19.06.2010: Finanzstransaktionsteuer einführen und Signal für Europa geben!
Redebeitrag von Dr. Axel Troost (DIE LINKE.) am 18.06.2010 (50. Sitzung, TOP 31)
19.06.2010: Schlussfolgerungen des Europäischen Rates
17. Juni 2010
19.06.2010: LINKE Vorschläge zur Diskussion der Gemeinsamen EU-Agrarpolitik nach 2013
Für eine soziale, ökonomische und ökologische Agrarpolitik und Entwicklung der ländlichen Räume – Konzept zur Gestaltung der Direktzahlungen der I. Säule der GAP
17.06.2010: EU- und G20-Gipfel: Zivilgesellschaftliche Organisationen aus Deutschland und Frankreich begrüßen Merkels und Sarkozys Vorstoß für die Finanztransaktionssteuer
14.06.2010: Rückschau: Abkassiert von der Deutschen Bank - Wie Kommunen zum Zocken verführt wurden
Plusminus, www.daserste.de
13.06.2010: Wer hat Europa verloren?
Von Dani Rodrik*, Project Syndicate
13.06.2010: Reiche verschonen – Wachstum und Sozialstaat ruinieren
ver.di: Zum Sparpaket der Regierung
12.06.2010: Wir zahlen nicht für Eure Krise! Auf die Straße am 12. Juni 2010
11.06.2010: Platzende Seifenblasen bei Schwarz-Gelb
Selbst Wirtschaftsflügel der CDU hat Einwände zum Sparpaket – deftige Worte bei Debatte im Bundestag
11.06.2010: Antwort des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) zur zusätzlichen öffentlichen Verschuldung aufgrund der Bankenrettung bis Ende 2009
Fragen Nrn. 167 und 168 für den Monat Mai 2010, Gz I A 4 - Vw 3195/08/10001
09.06.2010: DIE LINKE vom 9. bis 11. Juni im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
09.06.2010: Jeder kann und muss sich wehren
Interview der Woche mit Gesine Lötzsch
09.06.2010: ÖFFENTLICHE FINANZEN: Kommunalfinanzen in der Sackgasse
Böckler Impuls 09/2010
08.06.2010: Das Janusgesicht der Staatsschulden.
06.06.2010: Kommunen müssen kämpfen
Dresdener Resolution zur Aktionskonferenz „Kommunen in Not“
06.06.2010: Kampf der Reformmodelle – Chancen und Risiken der Gemeindefinanzkommission
Vortrag von Dr. Axel Troost in Dresden 5.6.2010, Aktionskonferenz "Kommunen in Not!"
05.06.2010: „Man schlägt die Griechen und meint den Sozialstaat“
Von Albrecht Müller, Nachdenkseiten
03.06.2010: Veranstaltung mit Axel Troost in Leipzig: "Wie raus aus der kommunalen Finanzkrise?"
Wege und Irrwege - Kein Ausverkauf öffentlichen Eigentums !
03.06.2010: Axel Troost lobt Manfred Kolbe: Finanztransaktionssteuer ist trotzdem überfällig
03.06.2010: Dramatischer Appell aus Trebsen (Sachs.)
Trebsener Stadtrat verabschiedet Resolution für eine bessere Finanzaustattung der Kommunen
03.06.2010: Übersicht geplanter Maßnahmen zur Haushaltskonsolidierungen/ Sparvorhaben der Mitgliedsländer der Europäischen Union
Rosa-Luxemburg-Stiftung / Institut für Gesellschaftsanalyse
01.06.2010: Finanztransaktionssteuer jetzt!
Von Rudolf Hickel
01.06.2010: TIPP: Veranstaltungen mit Dr. Axel Troost in Sachsen im Juni 2010
01.06.2010: Her mit der Vermögensteuer!
ver.di-Wirtschaftspolitik aktuell Nr. 12, Mai 2010
01.06.2010: In der Krise kämpfen Ameisen gegen Heuschrecken
Kommentar von Martin Wolf
30.05.2010: Chancen einer Finanztransaktionssteuer mit Komplexitätsprogression
Rüdiger von Nitzsch – Manuel Schüssler, Studie der RWTH Aachen
28.05.2010: Weil die Krise System hat
Das Bankentribunal – ein Zivilgesellschaftsprozess mit Lerneffekten
27.05.2010: Von Axel Troost, DISPUT 4/2010: "Wetten auf den Zusammenbruch"
Die Deutsche Bank hat sich an der Katastrophe bereichert
26.05.2010: Gesine Lötzsch, DIE LINKE: Kanzlerin ohne Strategie zur Krisenlösung
Linksfraktion am 19.5.2010
26.05.2010: Es geht um mehr als nur um Gier - Die sozialen Ursachen der Finanzkrise
Sendung auf SWR2 vom 24.5.2010
24.05.2010: Interview der Woche mit Axel Troost und Kathrin Kunert: Kommunalfinanzen: Lösung jetzt, oder es droht der große Crash
Der finanzpolitische Sprecher und die kommunalpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE zeichnen Wege aus der Finanzkrise der Kommunen auf.
24.05.2010: Antrag der Linksfraktion: Wiederherstellung der Handlungsfähigkeit von Städten, Gemeinden und Landkreisen
Drucksache 17/1744
24.05.2010: Antrag der Linksfraktion: Kreditausfallversicherungen (CDS) und deren Handel vollständig verbieten
Drucksache 17/1733
22.05.2010: WELT ONLINE: "Darum kämpfen unsere Politiker gegen Hedgefonds"
WELT ONLINE fragt acht Finanzexperten der Fraktionen, was sie über Hedgefonds wissen und warum sie diese an die Kette legen wollen.
22.05.2010: Finanzmärkte ziehen Kanzlerin am Nasenring durch die Manege
18.05.2010: Eine internationale Steuer gegen Spekulation – Der Bundestag hat es in der Hand!
MdB Axel Troost, Pressemitteilung vom 17.5.2010
18.05.2010: Kontrovers: Regulierung, Transaktionssteuer oder eisernes Sparen - Was hilft gegen die Euro-Krise?
Deutschlandradio, Journal am Vormittag
18.05.2010: Prof. Rudolf Hickel: "Bändigung des Kasinokapitalismus mit einer Finanztransaktionssteuer: ökonomisch notwendig , politisch implementierbar."
Stellungnahme zur „Öffentlichen Anhörung zur Finanztransaktionssteuer“/ 17. 5. 2010 in Berlin
18.05.2010: Rainer Einenkel im Gespräch mit Dietmar Düe: „Jetzt wird’s ernst – jetzt geht’s um’s Überleben.“
Abwehrkämpfe und Perspektiven bei Opel
18.05.2010: Euro in Gefahr
17.05.2010: Frontal21-Interview mit Finanzwissenschaftler Rudolf Hickel: "Die Profiteure sind Banken"
vom 11.5.2010
14.05.2010: Griechenland war nur der Anfang
Der Schutzschirm für den Euro und seine reale Spannweite
12.05.2010: Steuererhöhungen, die Wachstum und Beschäftigung fördern
Prof. Dr. Lorenz Jarass, M.S. (Stanford University, USA)
11.05.2010: Wahlfiasko für das bürgerliche Lager
Die Ergebnisse der Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen
08.05.2010: Protokoll des Haushaltsausschusses vom 5.5.2010 zum Gesetzesentwurf zur Übernahme von Gewährleistungen zum Erhalt der für die Finanzstabilität in der Währungsunion erforderlichen Zahlungsfähigkeit der Hellenischen Republik
(Währungsunion-Finanzstabilitätsgesetz, WFStG), Protokoll Nr. 17/18 sowie Auszüge aus dem Protokoll
07.05.2010: Showdown - Steuersenkungspläne lösen sich in Luft auf
Axel Troost, Pressemitteilung, DIE LINKE.
07.05.2010: Griechenland-Resolution des DGB-Bundesvorstands
07.05.2010: Gesine Lötzsch: Taliban in Nadelstreifen
Rede zum Währungsunion-Finanzstabilitätsgesetz – WFStG (Drs. 17/1544)
07.05.2010: Finanzmarkt: Fehlanreize für Ratingagenturen
Böckler Impuls 07/2010
06.05.2010: Gregor Gysi, DIE LINKE: Banken und Spekulanten an Kosten beteiligen
06.05.2010: Gesine Lötzsch: 40 Milliarden Euro Steuerausfälle bis 2013
Kommunen wieder handlungsfähig machen
06.05.2010: Finanzausschuss - 05.05.2010: Koalition verschiebt Abstimmung über Linksfraktion-Antrag für Bankenabgabe
06.05.2010: IMK-Steuerschätzung 2010-2014
Kein Spielraum für Steuersenkungen
04.05.2010: Gebhardt (DIE LINKE. Sachsen): Kommunen in Not!
LINKE informiert über katastrophale Finanzlage der Kommunen
01.05.2010: MdB Axel Troost: CDU-Bekenntnis zur Finanztransaktionssteuer überfällig
Pressemitteilung
01.05.2010: Heiner Flassbeck: "Griechenland ist nicht pleite"
01.05.2010: Der Umgang mit der Krise um Griechenland – unfassbar verantwortungslos und ignorant (Finanzkrise XXXIX)
28.04.2010: Präsidentenpoker
28.04.2010: Griechisch-deutsche Tragödie
Analyse von MdB Michael Schlecht
28.04.2010: Aktuelle Entwicklung auf dem US-Gewerbeimmobilienmarkt und Auswirkungen auf Deutschland
Aufzeichnung für Mitglieder des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages
16.04.2010: Aufregung in der Eurozone
Kolumne von Christa Luft im Neuen Deutschland
16.04.2010: Erklärung zur Unterstützung Griechenlands durch die Mitgliedstaaten des Euro-Währungsgebiets
Mitteilung an den Finanzausschuss des Deutschen Bundestages
14.04.2010: Jeanne d' Arc der Spekulanten
Bundeskanzlerin Merkel treibt Griechenland in den Bankrott
13.04.2010: Die Kapitalmärkte regulieren! Aber was würde welche Regulierung helfen?
12.04.2010: Das Bankentribunal
Die Eröffnungsrede von Wolfgang Lieb.
12.04.2010: Titelthema bei Clara, dem Magazin der Bundestagsfraktion DIE LINKE.: Kahlschlag in den Kommunen verhindern
10.04.2010: Live-Streaming des Bankentribunals
Attac Internetseite
10.04.2010: Woher kommen die Gewinne der Banken?
So funktioniert Kapitalismus
08.04.2010: The Elephant in the Room: The Need to Deal with What Banks Do
Adrian Blundell-Wignall, Gert Wehinger and Patrick Slovik*
05.04.2010: Niedergang oder Comeback der Gewerkschaften?
05.04.2010: Inflation? Die Geldmenge fällt und keiner schaut hin
Von Heiner Flassbeck
02.04.2010: Auswirkungen der Wirtschafts- und Finanzkrise auf die Kommunen – Worin liegt die Verantwortung des Bundes?
Vortrag von Axel Troost in Essen am 27.3.2010
31.03.2010: Anfrage der Linksfraktion: Fragen zu und Konsequenzen aus den Angeboten von Steuersünder-Datensätzen
Kleine Anfrage – Drucksache 17/836 vom 4.3.2010
30.03.2010: Zocker-Banken müssen zahlen und nicht Sparkassen und Volksbanken
Axel Troost, Pressemitteilung
29.03.2010: "Mit Kopfschütteln haben wir im Laufe dieses Jahrzehntes die Entwicklung am Bankenmarkt betrachtet"
Die Vorstände einer Volksbank schreiben an den Bundesfinanzminister
28.03.2010: Gesine Lötzsch: Kommunen vor dem Ausbluten retten
Rede vom 25.3.2010 im Deutschen Bundestag
27.03.2010: Den Kampf gegen Steuerhinterziehung nicht dem Zufall überlassen
Antrag der Linksfraktion, Drucksache 17/1149
25.03.2010: DIE LINKE vom 24. bis 26. März im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
23.03.2010: Ein Programm für die Partei DIE LINKE.
- Programmentwurf der Programmkommission im Auftrag des Parteivorstandes -
20.03.2010: Übersicht: Bankenrettungsmittel des Bundes (SoFFin*)
Stand: 18.3.2010
18.03.2010: "Schlaglöcher in den kommunalen Haushalten wirksam beseitigen schnelle und wirksame Maßnahmen statt Beschwichtigungen in Kommissionen."
Bundestagsrede von Axel Troost am 16. März 2010
18.03.2010: Konstituierende Sitzung der Gemeindefinanzkommision vom 4. März 2010
Protokollentwurf
18.03.2010: Videobeiträge zur Finanztransaktionssteuer
WISO, ZDF
11.03.2010: Daumenschrauben helfen nicht
11.03.2010: Finanztransaktionen: "Ein gigantischer Duty-free Shop"
Peter Wahl (WEED) im Interview mit dem ARD Morgenmagazin
09.03.2010: „Wirtschaftsjournalismus in der Krise - Zum massenmedialen Umgang mit Finanzmarktpolitik“
(Studie der Otto Brenner Stiftung, Arbeitsheft 63, Frankfurt am Main, März 2010)
04.03.2010: Berlins Unternehmen der Daseinsvorsorge: Öffentlichen Einfluß wiedergewinnen und erhöhen
04.03.2010: In Sachen Griechenland und Euroraum wird weiter auf primitive Weise agiert. Bei Politik und Medien. Gibt es dazu wirklich keine Alternative?
Von Albrecht Müller, Nachdenkseiten
02.03.2010: Klaus Ernst im Interview
02.03.2010: Finanziellen Verbraucherschutz stärken – Finanzmärkte verbrauchergerecht regulieren
Drucksache 17/887
25.02.2010: Axel Troost: In Dubio contra Casino
Rede im Deutschen Bundestag am 25.2.1010 zur EU-Ratingverordnung
24.02.2010: cyber action: Steuer gegen Armut
Make finance work!
19.02.2010: Demagogie statt Kompetenz
Von Christa Luft, Neues Deutschland
19.02.2010: Finanztransaktionssteuer für die Menschen und den Planeten – jetzt!
18.02.2010: "Eine Steuersenkungspolitik wird das Problem unzureichender kommunaler Einnahmen verschärfen"
WISO-Interview mit Dr. Ernst Wolowicz, Stadtkämmerer (Finanzreferent) Münchens
18.02.2010: Tobin-Tax: Nachholende Gerechtigkeit
Heilmittel oder Teufelszeug: Welche Chancen hat die Tobin-Tax? SPD und Linkspartei haben im Bundestag Anträge vorgelegt, die Koalition muss international Farbe bekennen
18.02.2010: Das Comeback der Kommunen
Von Tim Engartner
17.02.2010: "Aus der Krise lernen: Finanztransaktionen besteuern"
"akut", DGB-Broschüre „Aus der Krise lernen – Finanztransaktionen besteuern“
14.02.2010: Der lange Schatten der Krise
Michael Schlecht, MdB Chefvolkswirt Bundestagsfraktion
14.02.2010: "Ich verstehe Affäre Griechenland nicht"
11.02.2010: TIPP: Staat undKrise
Aus dem Editorial von Widerspruch, Beiträge zu sozialistischer Politik, Nr. 57
09.02.2010: Axel Troost: „Wir brauchen beides: Sonderabgabe für Banken UND Finanztransaktionsteuer“
Angesicht von Medienberichten, Bundesfinanzminister Schäuble distanziere sich von der Fi­nanztransaktionsteuer, erklärt Axel Troost, finanzpolitische Sprecher Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag:
09.02.2010: Die kriminelle Energie der herrschenden Kreise - sie ist ungetrübt und unverschämt
Von Albrecht Müller, Nachdenkseiten v. 2.2.2010
08.02.2010: Ratlos im Rathaus
Kolumne von Katrin Kunert
04.02.2010: Neue Regeln für die Banken?
Joachim Bischoff / Norbert Weber, Sozialismus
02.02.2010: Viersen: Linker Finanzpolitiker referiert im Tendyckhaus
02.02.2010: Kommunalfinanzierung endlich auf eine neue Grundlage stellen!
Axel Troost: Nur so kann dem Finanzkollaps der Kommunen wirksam begegnet werden
02.02.2010: 100 Tage Schwarz-Gelb: Chaos regiert
Gregor Gysi, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, fasst die ersten hundert Tage der Regierung Merkel-Westerwelle als Wahlbetrug mit Ansage zusammen.
01.02.2010: Bankenmacht demontieren
ND-Wirtschaftskolummne von Rudolf Hickel
29.01.2010: Finanztransaktionssteuer international vorantreiben und national einführen
Rede von Axel Troost am 29.1.2010
29.01.2010: Anträge der Fraktionen DIE LINKE. und SPD zur Einführung einer Finanztransaktionssteuer (Tobinsteuer)
Plenum des Deutschen Bundestages, Sitzungstag: 29.1.2010, TOP 19
26.01.2010: Regulierung der Finanzmärkte in Deutschland unter Berücksichtigung der Rahmensetzung durch die EU
Kurzstudie im Auftrag der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Stand November 2009
24.01.2010: Versicherte in der Krise schützen - Finanzsituation der gesetzlichen Krankenversicherung und der Bundesagentur für Arbeit entschärfen
Antrag der Linksfraktion
22.01.2010: Europa in der Krise: Wie die EU in der Krise versagt
– EUROMEMORANDUM 2009/2010 –
22.01.2010: Ökonomenstreit um Wege aus der Krise
aus Böckler Impuls 1/2010
21.01.2010: Zur Strategie der Partei DIE LINKE. nach der Bundeswahl 2009
Rede von Oskar Lafontaine auf dem Neujahrsempfang der Landtagsfraktion der saarländischen LINKEN am 19. Januar 2010 in Saarbrücken
18.01.2010: Aufschwung mit Krücken
18.01.2010: Ökonom Rudolf Hickel im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung: ''Richtig Tabula rasa machen''
14.01.2010: "Banken machen schon wieder dieselben Fehler"
" Altkanzler Helmut Schmidt kritisiert die Zurückhaltung der Bundesregierung. Sowohl in der Finanz- als auch in der Außenpolitik sei "übergroße Vorsicht" fehl am Platz."
13.01.2010: Politischer Jahresauftakt 2010: DIE LINKE ist die einzige Oppositionkraft
Podcast: Rede von Gregor Gysi
11.01.2010: Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise
08.01.2010: Axel Troost: "Die Kommunen brauchen eine neue Finanzgrundlage."
07.01.2010: Maßnahmen zur Verhinderung exzessiver Bonuszahlungen in der Finanzbranche
Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Barbara Höll, Dr. Axel Troost, Harald Koch, Richard Pitterle und der Fraktion DIE LINKE.
02.01.2010: Die Entfaltung sozialer Dienstleistungen
aus: DGB-Debattenmagazin "Gegenblende", Ausgabe 1/2010
02.01.2010: Neujahrstipp: NachDenkSeiten - die kritische Website.
Mit dem kritischen Jahrbuch der Nachdenkseiten 2009/2010
30.12.2009: Kapitalismus im Wachkoma
18.12.2009: Bundestagsrede zur Aktuellen Stunde „Finanztransaktionsteuer“
Axel Troost
18.12.2009: IMK-Prognose der wirtschaftlichen Lage 2010: Wirtschaftspolitik belebt Konjunktur
17.12.2009: Größenwahn mit Methode
Zum Fisko der BayernLB
17.12.2009: Merkel besteht auf Finanzmarktsteuer
Regierungserklärung im Bundestag
16.12.2009: DIE LINKE vom 16. bis 18. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
16.12.2009: Britische Studie: Ökonomen preisen die Putzfrauen
14.12.2009: Ackermanns großer Bluff
10.12.2009: Axel Troost: "Kreditklemme: Entschlossen handeln statt naiv appellieren"
09.12.2009: MdB Axel Troost, DIE LINKE: Kreditklemme überwinden - private Banken in öffentliche Hand überführen
07.12.2009: Kampagne "Steuer gegen Armut"
Petition bringt Thema Finanztransaktionssteuer in Bundestag
07.12.2009: Informationsbrief Weltwirtschaft & Entwicklung
W&E-Hintergrund Dezember 2009
07.12.2009: Der Staat in der Krise
Auswirkungen der staatlichen „Rettungsprogramme“ auf die Wirtschaft der Bundesrepublik
02.12.2009: DIE LINKE vom 2. bis 4. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen (...)
02.12.2009: Antrag: Kreditklemme überwinden - Privatbankensektor in öffentliche Hand überführen (Drucksache 17/118)
Antrag der Abgeordneten Michael Schlecht, Sahra Wagenknecht, Dr. Axel Troost, Eva Bulling-Schröter, Dr. Barbara Höll, Harald Koch, Ralph Lenkert, Richard Pitterle, Sabine Stüber und der Fraktion DIE LINKE.
01.12.2009: Entwurf eines Gesetzes zur Beschleunigung des Wirtschaftswachstums (Wachstumsbeschleunigungsgesetz)
Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU/CSU und FDP
30.11.2009: Axel Troost: Wenn Inkompetenz von der Geschichte eingeholt wird
Pressemitteilung
30.11.2009: Ökonomen: Banken an Kosten beteiligen
30.11.2009: Wo nichts ist, kann man nichts einsparen
Von Steffen Bockhahn
28.11.2009: BUCHTIPP: Land in Sicht?
Die Krise, die Aussichten und die Linke
28.11.2009: Die Zocker sind wieder da
28.11.2009: Wenn die Banken selbst die Fäden ziehen
27.11.2009: Operation Bilanzverschönerung
Der HSH-Sumpf und die Verschleuderung öffentlicher Gelder
26.11.2009: ''Große Anleihe'' für Zukunftsinvestitionen
Frankreich Version der Schattenhaushalte
22.11.2009: Bericht zur sozialen Lage 2009 (vormals Armutsbericht)
22.11.2009: Die Landesskandalbanken
17.11.2009: Good Bye, Dollar!
Von Axel Troost, Die Woche, Wöchentliche Kolumne der Linksfraktion
17.11.2009: Union und FDP verteilen noch dreister und schneller von unten nach oben um
Rede von Gesine Lötzsch zur Regierungserklärung der Kanzlerin/Haushalt am 12.November 2009
17.11.2009: Schluss mit Untergang?
Sachverständigenrat und Gemeinschaftsdiagnose zeichnen ein gemischtes Bild
17.11.2009: "Mehr Netto vom Brutto ist leeres Versprechen"
16.11.2009: Rudolf Hickel: Weg mit den Wirtschaftsweisen
Interview mit Rudolf Hickel im Weser Kurier
13.11.2009: Rudolf Hickel zum SVR-Jahresgutachten 2009
Schwerer Prognoseirrtum des „Sachverständigenrates zur Begutachtung der ge­samtwirtschaftlichen Entwicklung“ für 2009 oder „Prognosen sind schwierig, be­sonders wenn sie die Zukunft betreffen „(W. Churchill / Mark Twain)
10.11.2009: Wachstum und Beschäftigung stärken
04.11.2009: Jetzt kommt die Quittung
Die Koalitionsvereinbarung von Union und FDP verursacht massive Steuerausfälle. Bezahlen werden das die kleinen Leute
04.11.2009: Realität und Wunschvorstellungen einer politischen Ideologie
Wie bitte? Die schwarz-gelbe Koalition will mitten in der größten Wirtschaftskrise die Steuern senken?
31.10.2009: Bundesbank und BaFin oder: Haben wir was aus der Bankenkrise gelernt?
29.10.2009: Ermittlungen gegen deutschen Hedge-Fonds
K1 im Visier
28.10.2009: „Übernächstes Jahr droht eine höhere Mehrwertsteuer“
Rudolf Hickel über Gewinner und Verlierer der Finanzpolitik der neuen Koalition.
21.10.2009: An ihren Taten sollen sie gemessen werden
Betrachtungen zum Abstimmungsverhalten der SPD-Bundestagsabgeordneten
20.10.2009: Ein "Schattenhaushalt" durch die Hintertür
Union und FDP planen offenbar Sondervermögen
20.10.2009: Amsterdam: Privatbankenpleite nach Kundenansturm
Niederländische DSB mit 400 000 Anlegern und 1700 Beschäftigten nicht zu retten
20.10.2009: Wald kommt unter den Hammer
Der Staat verkauft seine Flächen zur Sanierung der maroden Kassen
14.10.2009: »Unsere Ideen wirken dennoch«
Interview der Woche mit Lukrezia Jochimsen, Niema Movassat
14.10.2009: LBBW stand dicht vor Pleite
Lange erweckte die Landesbank Baden-Württemberg den Anschein, als treffe sie die Krise weniger als andere. Jetzt wird klar: Im Frühjahr war die LBBW quasi pleite.
12.10.2009: Lesetipp: "Überall ist Berlusconi"
Reinhard Jellen (Telepolis) im Gespräch mit Albrecht Müller über sein neues Buch "Meinungsmache. Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen"
12.10.2009: Hedge-Fonds: Von der anglikanischen Kirche gesegnet
10.10.2009: Deutsche Exporte sinken unerwartet
08.10.2009: Neuorganisation der Bankenaufsicht täuscht Aktivität vor, ändert aber nichts
Axel Troost, Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Pressemitteilung
08.10.2009: Bankenrettung ohne Verstand
07.10.2009: Kommunen: Krise spitzt sich zu!
06.10.2009: Den Mut zu sozialen Protesten mit alternativen Konzepten kombinieren
Erklärung von Aktiven aus Gewerkschaften, sozialen Bewegungen, Wissenschaft und Kultur anlässlich der Bundestagswahl 2009
04.10.2009: Regulierer, vergesst bloß nicht die Hedge-Fonds!
01.10.2009: Am Rand der Handlungsfähigkeit
Die Schuldenbremse wird den finanzpolitischen Spielraum stark einschränken. Wenn die neue Bundesregierung überdies die anvisierten Steuersenkungen beschließt, dürften zentrale Zukunftsinvestitionen auf der Strecke bleiben
29.09.2009: Parteienforscher Franz Walter zur Wahl: "Schwarz-Gelb ist sinnlos"
28.09.2009: Es ist alles so gekommen, wie es zu erwarten war, nur noch schlimmer
28.09.2009: Zukunft Schwarz-Gelb: Attacke auf den Sozialstaat
27.09.2009: DIE LINKE.: Gemeinsam mit den Menschen diese Gesellschaft gestalten.
Videopodcast zur Bundestagswahl
26.09.2009: Direktkandidat für den Bundestagswahlkreis 155 (Leipziger Land), Dr. Axel Troost
Leipziger Volkszeitung vom 24. September 2009
26.09.2009: Vortragsmaterialien der 20. Sommerschule 14. bis 18. September 2009
26.09.2009: Ulrich Maurer: "Nur eine starke LINKE kann Schwarz-Gelb verhindern"
25.09.2009: Die Krise als Badekur?
22.09.2009: Axel Troost: Hypo Real Estate: Paradebeispiel für die Fehler im (Finanz-)System
Der Versuch einer Gesamtbetrachtung
22.09.2009: Reiche verschont, Arme belastet
Was hat die Große Koalition in der Sozialpolitik geleistet? Wenig, argumentiert Armutsforscher Christoph Butterwegge in seinem Gastbeitrag. Eine Abrechnung mit der "Pferdeapfel"-Theorie.
22.09.2009: Frank Bsirske fordert neues Konjunkturpaket
21.09.2009: Bundestagswahl 2009: „Angela Merkel ist im Herzen Sozialdemokratin“ - das ist die vermutlich wahlentscheidende Irreführung
Von Albrecht Müller auf den Nachdenkseiten
18.09.2009: HRE: „Der Ausschuss war ein Erfolg“
Presseerklärung & Dokumente
15.09.2009: Axel Troost: "Regierung vernachlässigt Verbraucherschutz am Finanzmarkt"
15.09.2009: Rudol Hickel: "An die Lernfähigkeit der Banken glaube ich nicht"
14.09.2009: G20: Schluss mit Showveranstaltungen. Das Casino muss geschlossen werden!
14.09.2009: HRE: Bilanz des Schreckens
13.09.2009: Am Roulettetisch wird wieder gespielt
Deregulierung führt in die Katastrophe
13.09.2009: Bankenrettung: Hypo Real Estate braucht offenbar weitere Milliarden
11.09.2009: Guttenberg zahlte Linklaters Honorar für regierungsinternen Wahlkampf
11.09.2009: Argument des Tages: Bankenrettungsfonds – Angriff auf die Staatskasse
02.09.2009: Kreditklemme bringt Bundesregierung in Erklärungsnot
Presseerklärung
02.09.2009: Hat sich der HRE-Untersuchungsausschuss gelohnt?
Leo Dautzenberg, MdB, CDU-Obmann im HRE-Untersuchungsausschuss
02.09.2009: Systemrelevanz von Banken: Antwort der Bundesregierung
auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Volker Wissing, Dr. Karl Addicks, Christian Ahrendt, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der FDP
01.09.2009: Die Lehman-Lüge
01.09.2009: Rudolf Hickel über die Wahlkampfillusion: schneller Aufschwung
30.08.2009: André Hahn (Sachsen): Hahn: Tillich muss zu seiner Rechtsverletzung beim Landesbank-Verkauf öffentlich Stellung nehmen
Verfassungsgerichtsurteil
29.08.2009: Franziska Drohsel im Interview: "Linke Mehrheiten sind möglich"
Die Juso-Vorsitzende Franziska Drohsel hofft auf bessere Zeiten für die SPD
28.08.2009: Gysi sieht SPD in der Ypsilanti-Falle
LINKE erhofft sich von Landtagswahlen in Thüringen, Sachsen und an der Saar Rückenwind
28.08.2009: Banken kontrollieren weiter die Politik
24.08.2009: Wortprotokolle der öffentlichen Sitzungen des HRE-Untersuchungsausschusses
Axel Troost vertritt die Bundestagsfraktion DIE LINKE im parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Krise der Hypo-Real-Estate des Deutschen Bundestages.
24.08.2009: "Ist die HRE die "Bad Bank" der Deutschen Bank?"
24.08.2009: Kahlschlag kommt nach der Wahl
Die deutsche Industrie will Stellen im großem Umfang streichen - sobald die Bundestagswahl vorüber ist. Dann läuft das Stillhalteabkommen mit Berlin aus.
24.08.2009: Beispiele für die Arbeitsbedingungen im HRE-Untersuchungsausschuss
23.08.2009: Post für BaFin-Chef Sanio: Hat HRE-Chef keine Ahnung oder verhöhnt er das Parlament?
23.08.2009: HRE-Untersuchungsausschuss in den Medien
Digitale Presse der vergangenen Tage zur HRE
22.08.2009: Spiegel-Interview mit Albrecht Müller: "Wir haben keine demokratischen Verhältnisse mehr"
22.08.2009: HRE-Ausschuss: Mehr als nur ein Denkzettel
22.08.2009: Anlass zur Skepsis
"...dass die Bundesregierung die aufklärungswilligen Abgeordneten massiv in ihrer Arbeit behinderte."
21.08.2009: Axel Troost: Eignung von HRE-Chef fraglich
21.08.2009: ARD-Kommentar zum HRE-Ausschuss: Zeit der Ahnungslosen
21.08.2009: DIE ZEIT hält in ihre Onlineausgabe fest: "Ein Parlamentsretter namens HRE-Ausschuss"
38 Zeugen in 22 Sitzungen: Die Arbeit des HRE-Ausschusses ist beendet. Die Untersuchung war dringend notwenig und weit mehr als überflüssiges Wahlkampfgetöse
21.08.2009: Kommentar zum HRE-Untersuchungsausschuss: Nur die Linkspartei darf Kritik üben
21.08.2009: Dokumentation der überraschenden Attac-Aktion im Untersuchungsausschuss zur Hypo Real Estate
21.08.2009: Vorhang zu im HRE-Theater
Minister Steinbrück gibt vor Untersuchungsausschuss den Retter ohne Alternative
20.08.2009: Deutschlandradio Kultur: Axel Troost im Gespräch "HRE-Untersuchungsausschuss war ein großer Erfolg."
Der finanzpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion der Linken, Axel Troost, lobt die Arbeit des Untersuchungsausschusses. Zugleich bekräftigt er die Rücktrittsforderung gegenüber Finanzstaatssekretär Asmussen.
19.08.2009: Focus zur HRE: Alle waschen ihre Hände in Unschuld
Sowohl Banker als auch Regierung sehen sich im Recht. Zur milliardenschweren Rettung der Hypo Real Estate habe es keine Alternative gegeben, sagte Staatssekretär Asmussen vor dem Untersuchungsausschuss.
18.08.2009: taz: "Profite mit der Pleite, HRE-Kredite werfen Zinsen ab"
Aktuelle Auswahl von Medienberichten zum HRE-Untersuchungsausschuss
17.08.2009: Bundesbank-Chef Weber weist Vorwürfe zurück
Die HRE brauchte viel mehr Kapital als zunächst bekannt war. Eine Desinformation, für die Weber und BaFin-Chef Sanio verantwortlich waren, vermuten zwei Abgeordnete
17.08.2009: Gemeinsame Pressenotiz: BaFin und Bundesbank weisen Vorwürfe der Bundestagsabgeordneten Troost und Wissing zurück
Zu den Vorwürfen der Bundestagsabgeordneten Axel Troost und Volker Wissing nehmen die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und die Deutsche Bundesbank wie folgt Stellung:
16.08.2009: HRE: "Sind Öffentlichkeit und die Aktionäre getäuscht worden?"
Auszüge aus der Medienberichterstattung vom Wochende
14.08.2009: "HRE Zukunft unsicher: Abschied von der 15-Prozent-Rendite"
13.08.2009: FTD-Exklusiv: Wenig erfahrener HRE-Chef - Linke will Prüfung von Wieandt
13.08.2009: Steinbrück und die HRE: "Wie man seine Überzeugung ändern kann"
Monitor berichtet: Wortlautmitschnitt von der Ansprache des BMF Steinbrück vor der Fraktion der DIE LINKE am 30. Sep. 2008
12.08.2009: HRE-Vorstand genehmigt sich eine halbe Mio. Euro Sonderzahlung: Schamloser geht es nicht bei der HRE
10.08.2009: Regierung ordert 31 Limousinen für 8,6 Millionen
10.08.2009: Axel Troost: »Von Trendwende kann man nicht reden«
Der Jubel über ein Ende der Krise ist voreilig. Firmenpleiten und Arbeitslosigkeit nehmen weiter zu. Ein Gespräch mit Axel Troost
09.08.2009: Deutschland in der Krise – Ende der Solidarität?
62. Forum Pariser Platz, So, 09.08.09, 13.00 & 22.30 Uhr
09.08.2009: HRE: Wieder rote Zahlen
07.08.2009: HRE-Zwischenbericht entlarvt Regierung
07.08.2009: Süddeutsche: "Landesbanken zahlen weiter Luxusgehälter"
05.08.2009: Was der HRE-Ausschuss brachte
05.08.2009: Tagesschau-Sommerinterview mit dem Vorsitzenden der Linkspartei Oskar Lafontaine
03.08.2009: Aufgaben der nächsten Regierung: Unter dem Schutzschirm des Staates
03.08.2009: Finanzsprecher der Linken kritisiert Bad-Bank-Gesetz als Scheinlösung
Axel Troost fordert stattdessen zeitweilige Verstaatlichung von Banken
01.08.2009: HRE: Das Desaster fiel nicht vom Himmel
Kolumne von Axel Troost im Neuen Deutschland
01.08.2009: Wirtschaftsexperte Prof. Rudolf Hickel zu Bankern und Boni
Interview im Bayerischen Fernsehen
31.07.2009: Axel Troost: "Für den Steuerzahler war es teurer als nötig"
Interview in der Badischen Zeitung
31.07.2009: Das HRE-Desaster fiel nicht vom Himmel
29.07.2009: HRE-Aufklärer in Zeitnot
Untersuchungsausschuss tagt
29.07.2009: DIE ZEIT: KREDITKLEMME - Ran an die Bank
Ohne Zwangsmaßnahmen wird der Staat die Krise nicht besiegen
12.07.2009: Inflation, ein Sommerrätsel
"Mit ihrer Dauerangst vor vermeintlich unmittelbar bevorstehender Hyperteuerung stoßen die Deutschen international auf zunehmende Verwunderung. Dabei gibt es bei uns wahrlich wichtigere Sorgen."
12.07.2009: Über linke Blockaden – am Beispiel der Jahrhundertkrise
12.07.2009: Das große Ganze und seine Details
Ein Zwischenfazit zum HRE-Untersuchungsausschuss
12.07.2009: Axel Troost: "Der HRE-Untersuchungsausschuss ist kein Wahlkampfgeplänkel."
07.07.2009: Axel Troost (DIE LINKE.): Politisch agieren statt demütig appellieren
Zu den Appellen an die Banken, die Kreditvergabe auszuweiten, erklärt Dr. Axel Troost, Mitglied des Parteivorstandes DIE LINKE:
07.07.2009: Managergehälter kaum gebändigt: Nach dem Gesetz zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung ist vor dem Gesetz
04.07.2009: Oskar Lafontaine, DIE LINKE: "Das Casino läuft weiter."
03.07.2009: Bremen: Fraktion DIE LINKE legt Verfassungsbeschwerde ein
In Sachen Schuldenbremse: "Der Senat macht was er will und die Koalition mutiert zur Nickfigur"
02.07.2009: Der Bankenretter, der von der Hypo Real Estate kam
Thomas von Lüpke arbeitete einst für die marode Hypo Real Estate. Jetzt verteilt er Staatsgeld an deutsche Banken. Ein ganz normaler Jobwechsel?
02.07.2009: Der Staat muss auch an Good Banks teilhaben
02.07.2009: HRE: Der Fall Asmussen, Helfer am Pranger
01.07.2009: Sachsen LB adé - Aufstieg und Fall einer Landesbank
01.07.2009: Bad Bank: Gesetzentwurf der Regierung und LINKE. Alternative
28.06.2009: Gesine Lötzsch (DIE LINKE.): Union bereitet Steuererhöhungen zu Lasten geringer Einkommen vor
28.06.2009: Erklärung zur Fachtagung „Wirtschaftskrise und Zukunft öffentlicher Bildung und Wissenschaft“ in Berlin
PRESSEERKLÄRUNG (Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik, BdWi, GEW)
28.06.2009: Die legale Kriminalität des Finanzkapitalismus – Betriebsunfälle oder Resultate der inneren Systemlogik ?
25.06.2009: Ungebremste Gier
Banken weiter außer Kontrolle
25.06.2009: Kapitalismus: "Weniger ist schwer"
24.06.2009: Transatlantische Totalpleite
In den USA versucht die Regierung eine Reform der Finanzaufsicht, greift dabei aber viel zu kurz. In der EU reicht es noch nicht einmal dafür. Ihr Ansatz ist einfach nur grotesk.
23.06.2009: Axel Troost (DIE LINKE.): OECD-Standard gegen Steuerhinterziehung - Initiative der Rückschritte
22.06.2009: Steckt Deutschland in der Schuldenfalle?
Von Rudolf Hickel, (Leserbrief, abgedruckt im Tagesspiegel vom 14.6.2009.)
20.06.2009: DIE LINKE. zum Bundestagswahlparteitag 2009
19.06.2009: Für eine starke Linke - DIE LINKE.
Es geht um reale Veränderungen – Für eine LINKE, die die Lage der Menschen verbessert
19.06.2009: Axel Troost zur EU- Finanzaufsicht: Die richtige Würze muss noch her
19.06.2009: Die Krise – nichts gelernt aus der Geschichte?
Die Aufgabe der Linken ist gigantisch. Mit Sektierertum ist sie nicht zu meistern.
18.06.2009: Lehren aus der Krise: Sechs Verstöße gegen die Soziale Marktwirtschaft (INSM)
17.06.2009: Dagmar Enkelmann: »DIE LINKE verfügt über sozial gerechte und finanzierbare Alternativen«
17.06.2009: DIE LINKE vom 17. bis 19. Juni im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
16.06.2009: Bodo Ramelow: Wie Zitronen ausgepresst
15.06.2009: Die Ideologie des Neoliberalismus als kulturelles Kapital
15.06.2009: Mogelpackung Reichensteuer - Wie der SPD Kanzlerkandidat Steinmeier die Reichen schonen will
WDR-Beitrag/ Monitor
11.06.2009: Kaufhäuser in Not
Konsumtempel bangen um Zukunft / Jobs bleiben auf der Strecke
10.06.2009: Kritik-Preis des Netwerks Recherche für den „Informationsblockierer“ des Jahres 2009
Laudatio auf den Gewinner der verschlossenen Auster: Bundesverband deutscher Banken (BdB)
09.06.2009: Opel-Akten streng geheim: Bundestag kann bei Rettung des Autobauers nicht mitreden
09.06.2009: Karstadt-Beschäftigte sind Opfer von Merkel und Steinmeier
09.06.2009: Schuldenbremse ist eine Bürde für die nachfolgenden Generationen
08.06.2009: Europawahl in Deutschland : Kleine triumphieren - Große abgestraft
07.06.2009: Oskar Lafontaine: »Besuche bei Bankvorständen wären ergiebiger«
Linke-Chef Lafontaine zu Hausbesuchen bei Hartz-IV-Empfängern, neuem Denunziantentum - und warum die Bundesregierung als Hehlerin tätig ist.
05.06.2009: Axel Troost: »Kein unbelastetes Personal für solche Positionen«
Fast alle Führungskräfte von Banken haben bei den Finanzgeschäften mitgepokert. Auch der neue HRE-Chef. Gespräch mit Axel Troost
05.06.2009: Süddeutsche zur HRE: "Druck auf Steinbrück wächst"
03.06.2009: DIE LINKE und der DGB treten für ein gerechtes und soziales Europa ein
Gemeinsame Erklärung des DGB und der Partei DIE LINKE
03.06.2009: Moralische Schulden
Gerade hat eine aktive Finanzpolitik in der Krise bewiesen, was sie zum Wohl der Menschen beitragen kann, da wird sie per Grundgesetz verboten. Das ist Irrsinn.
03.06.2009: Das Versagen der Landesbanken
02.06.2009: Axel Troost: HRE muss in öffentliches Eigentum übergehen
30.05.2009: Im Dienst der Gesellschaft - Zur Zukunft des öffentlich-rechtlichen Bankensektors
29.05.2009: Bodo Ramelow: "Die Schuldenbremse ist der falsche Weg"
Rede im Deutschen Bundestag (29.5.2009)
29.05.2009: "Die Bremse bremst die Länder aus"
29.05.2009: Entschließungsantrag zur dritten Beratung des Gesetzentwurfs der Fraktionen der CDU/CSU und SPD 16/12410, 16/13221 (27.5.2009)
Entwurf eines ... Gesetzes zur Änderung des Grundgesetzes (Art.: 91c, 91d, 104b,109, 109a, 115, 143d)
29.05.2009: Terminhinweis 24. Juni: Regionale Betriebs- und Personalrätekonferenz in Hamburg
für Bremen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hamburg
29.05.2009: Ergebnis der namentlichen Abstimmung zur Schuldenbremse
Namentliche Abstimmung: Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU/CSU und SPD über den Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Grundgesetzes (Artikel 91c, 91d, 104b, 109, 109a, 115, 143d); Drs. 16/12410 und 1/13221
28.05.2009: Barbara Höll zu Bad Banks: "Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen"
Rede im Deutschen Bundestag (28.5.2009)
28.05.2009: ver.di: Solidarisch aus der Krise
Zwei Millionen Arbeitsplätze - Profiteure zur Kasse
27.05.2009: DIE LINKE vom 27. bis 29. Mai im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
27.05.2009: Ist DIE LINKE radikal? - Fragen an Willy Brandt
24.05.2009: Reichtum nutzen, um Krise sozial abzufedern
24.05.2009: Aufruf: Die Schuldenbremse gefährdet die gesamtwirtschaftliche Stabilität und die Zukunft unserer Kinder
23.05.2009: 70 Prozent der Deutschen würden Köhler wählen. – Wie das?
23.05.2009: Gregor Gysi: "Peter Sodann ist natürlich ein Provokateur - er hat alle Brüche mitvollzogen"
20.05.2009: Private Equity in Developing Countries
Way out of the crisis – or obstacle?
19.05.2009: Interview mit Axel Troost: "Der politische Neuanfang im Finanzsektor wird mit Bad Banks verspielt"
19.05.2009: MdB Axel Troost: BaFin in der Krise überfordert?
19.05.2009: Handelsblatt zum Stresstest: Deutsche Banken geraten außer Kontrolle
18.05.2009: Ulrich Maurer: Man kann Gerechtigkeit seriös finanzieren
18.05.2009: Die Positionen der Linken.: Themen von A-Z
18.05.2009: 100 000 vereint gegen die Krise
»Eine Umkehr ist überfällig« – Gewerkschaften mobilisierten in Berlin und Städten Europas
16.05.2009: Demonstration in Berlin: DIE KRISE BEKÄMPFEN
Das Spiel ist aus - Ursachen und Wege aus der Finanzkrise
15.05.2009: Rentenerhöhung 2009 und Auswirkungen der Konjunkturkrise auf die Rentenentwicklung bis 2013
Antwort der Bundesregierung auf die kleine Anfrage der Linksfraktion – Drucksache 16/12543 –
13.05.2009: DIE LINKE vom 13. bis 14. Mai im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
13.05.2009: Bad Banks: Wer wird hier eigentlich freigekauft?
13.05.2009: MdB Barbara Höll: Steuersenkungs-Vorschläge der Union sind absurd
12.05.2009: Geschätztes Minus
2009: Steuerausfälle von 48 Milliarden / Union will Senkungen
12.05.2009: HRE-AUSSCHUSS : Spannende Dramaturgie
Auch Peer Steinbrück wird als Zeuge geladen
12.05.2009: Parteivorstand DIE LINKE. beschließt Leitantrag zum Bundestagswahlprogramm der Partei
Konsequent sozial. Für Demokratie und Frieden.
10.05.2009: Barbara Höll: Debatten über Steuersenkungen in der Krise sind absurd
Rede in der Aktuellen Stunde auf Verlangen der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Meinungsverschiedenheiten in der Bundesregierung zu Steuersenkungsvorhaben (6.5.2009)
08.05.2009: Opposition zieht Bayern in HRE-Skandal
06.05.2009: Top-Ökonom plädiert für Zerschlagung der Banken
05.05.2009: DIE LINKE vom 6. bis 7. Mai im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
04.05.2009: Die Verursacher der Krise müssen zahlen
04.05.2009: "Die Schwelle zur Gewalt sinkt"
Jobverlust und Abstiegsangst: Die Wirtschaftskrise wird neue Verteilungskämpfe hervorbringen, sagt der Soziologe Klaus Dörre - und warnt vor gewaltsamen Protesten
04.05.2009: Axel Troost: Enteignung ja, aber nicht so
01.05.2009: Stoppt die Schuldenbremse!
01.05.2009: Betriebs- und Personalräte schließen sich Forderung der LINKEN nach einem Schutzschirm für Menschen an
30.04.2009: Axel Troost: HRE - wer nicht hören will, muss fühlen
30.04.2009: Handelsblatt: "Das Nachspiel des HRE-Desasters"
29.04.2009: MEMORANDUM 2009
Von der Krise in den Absturz? Stabilisierung, Umbau, Demokratisierung
29.04.2009: HRE: Axel Troost im Interview - »Der Ausschuß wird weitere Fehler vermeiden«
29.04.2009: »Ich frage mich, ob die Koalition politisch noch zurechnungsfähig ist«
Werner Dreibus im Interview der Woche über die Unfähigkeit der Regierung, auf die veränderten Wirtschaftsprognosen richtig zu reagieren, die eine Million zusätzliche Arbeitslose ankündigen.
27.04.2009: MdB Axel Troost: BaFin-Liste ist ein wichtiger Schritt nach vorn
27.04.2009: André Hahn: Statt PR-Kasperltheater ernsthafte Wirtschaftspolitik – ohne Staatsbeteiligung hat Qimonda keine Zukunft
27.04.2009: Axel Troost: BaFin muss wettbewerbsverzerrende Bankenwerbung unterbinden
26.04.2009: Brandstifter als Feuerwehr
Zum geplanten Gesetz über "Bad Banks" erklärt Sahra Wagenknecht, Europaabgeordnete und Mitglied des Parteivorstands:
26.04.2009: Gregor Gysi: SPD-Wahlprogramm ist nicht ernst gemeint
"Was die SPD in ihr Wahlprogramm schreibt, das hat leider etwas mit Heuchelei zu tun."
26.04.2009: Die Warnungen vor sozialen Unruhen und die Angst der Abwiegler
24.04.2009: Der Untersuchungsausschuss zur maroden Hypo Real Estate (HRE) nimmt seine Arbeit auf
22.04.2009: Bad-Bank-Pläne der Regierung sind schlecht fürs Gemeinwohl
22.04.2009: DIE LINKE vom 22. bis 24. April im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
22.04.2009: Axel Troost: Schutzschirm für die Menschen
21.04.2009: Rede von Dr. Barbara Höll zu Managergehältern
132. Sitzung vom 12.12.2007
21.04.2009: Axel Troost: Erwartungen an das Treffen zur Bankenkrise am 21.4.2009 im Kanzleramt
20.04.2009: Managerhaftung - Großes Einkommen kleines Risiko
20.04.2009: Betr: Strafanzeige gegen Verantwortliche der HSH Nordbank AG
20.04.2009: Die soliden Banken dürfen jetzt nicht die Dummen sein
20.04.2009: Ein Schutzschirm für Menschen - FVK der LINKEN verständigt sich auf Antikrisenprogramm
19.04.2009: Werner Dreibus (Linksfraktion): Sozialkassen brauchen Staatsgarantie
16.04.2009: Gregor Gysi: Nach dem Crash. Lehren aus der Finanz- und Bankenkrise
Impulsreferat bei der Internationalen Konferenz der Fraktion mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung »Linke Auswege aus der Krise − ökonomische und soziale Perspektiven«.
15.04.2009: Verzicht auf Konjunkturprognose: Das DIW kapituliert vor der Krise
12.04.2009: Zurück zur alten Zeit?
12.04.2009: Axel Troost: War der G 20–Gipfel wirklich ein Neubeginn für die Regulierung der Finanzmärkte?
12.04.2009: Ulrich Maurer (MdB): Bad banks - Steinbrück spielt Roulette mit Steuergroschen
08.04.2009: Die Ärmsten leiden besonders
Afrika und Asien kämpfen mit Hungersnöten und steigender Sterblichkeit
05.04.2009: HSH-Nordbank: Eine Entscheidung „zwischen Pest und Cholera"
– oder: Kein konsequenter Bruch mit einer desaströsen Finanzpolitik
02.04.2009: HRE: Missbrauch von Steuermilliarden aufklären
02.04.2009: Jörg Huffschmid: London diskutiert an der Systemkrise vorbei
Der Druck bleibt im Dampfkessel
02.04.2009: Arbeitsplätze sichern und das Casino schließen
Folien zum Vortrag von Axel Troost in Aue am 19.3.2009
02.04.2009: MdB Ulla Lötzer: "G20: Kosmetik reicht nicht"
02.04.2009: Staatsverschuldung – Ursachen und vermeintliche sowie tatsächliche Probleme
Folienvortrag
31.03.2009: Axel Troost zur HRE: Ahnungslos oder glatt gelogen?
31.03.2009: Video: Wir zahlen nicht für Eure Krise
30.03.2009: "Wir zahlen nicht für eure Krise!" - 55.000 demonstrieren in Berlin und Frankfurt
Protestierende fordern sozialen Schutzschirm und gerechte Wirtschaftsordnung
30.03.2009: Mehdorn kämpft um seinen Job
30.03.2009: 1. Mai 2010 - Attac und "DIE ZEIT, Nr. 18"
28.03.2009: Wir zahlen nicht für Eure Krise
27.03.2009: Axel Troost: Steinbrück fürchtet Gesichtsverlust
27.03.2009: Audiopodcast MdB Axel Troost: Presskonferenz zum HRE-Untersuchungsausschuss
27.03.2009: HRE-Untersuchungsausschuß beschlossen
27.03.2009: Schwarz-roter Oasenstreit
Koalition debattiert Steuerflucht
25.03.2009: US-ÖKONOM JAMES GALBRAITH: "Es wird höchste Zeit, die Banker für die Allgemeinheit arbeiten zu lassen"
22.03.2009: Antrag der Linksfraktion: Erhöhung der Regelaltersgrenze auf 67 zurücknehmen
22.03.2009: Gregor Gysi: Der Weg aus der Krise führt über die Verstaatlichung der Großbanken
Video-Podcast
22.03.2009: Konferenz "Linke Auswege aus der Krise": Das System steht in Frage
22.03.2009: Flassbeck im taz-Interview: "Wir sind in einer dramatischen Lage"
20.03.2009: Konferenz: Linke Auswege aus der Krise — ökonomische und soziale Perspektiven
19.03.2009: MdB Axel Troost: Der Wolf im Schafspelz
Rede zum Gesetzentwurf zur Änderung des Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetzes
19.03.2009: USA: Repräsentantenhaus beschließt Gesetzentwurf - Manager sollen 90 Prozent Steuern auf Boni zahlen
19.03.2009: Frankfurter Appell der IG Metall: Verantwortung übernehmen
19.03.2009: Die nächste Finanzkrise ist vorprogrammiert
Interview mit Herbert Schui
16.03.2009: Video-Podcast: Privatisierung der Altersversorgung ist ein Grund für die Finanzmarktkrise
13.03.2009: Öffentliche Hand zieht Gelder aus Sparkassen ab
13.03.2009: Lehigh Acres - Die verzockte Stadt
Geisterort in Florida
13.03.2009: „Deutschland spaltet die Währungsunion“
10.03.2009: Wir zahlen nicht für Eure Krise
10.03.2009: Oskar Lafontaine: Die Sozialisierung von Verlusten ist brutalster Kapitalismus
10.03.2009: Gregor Gysi: HRE-Pleite muss untersucht werden
10.03.2009: Die Krise des Finanzmarkt-Kapitalismus – Herausforderung für die Linke
10.03.2009: Globaler Crash
06.03.2009: Ulrich Maurer: Regierung Merkel wird zum größten Risikofaktor in der Krise
06.03.2009: Denker im Niemandsland
Durchgangskrise oder Endstadium: Miseren des Kapitals begannen stets als ökonomische Katastrophen und endeten in politischen Desastern. Wird es diesmal auch so sein?
06.03.2009: "Die verdrängten Sünden der Heuschrecken-Bändiger"
06.03.2009: Kommunen im Sog der Finanzkrise
04.03.2009: Beschleunigte Abwärtsspirale - Tiefschlaf der Regierung
03.03.2009: Commerzbank setzt auf Anteilseigner Staat
27.02.2009: Stoppt die Schuldenbremse
27.02.2009: Das Billionengrab - Von Steueroasen und Schattenbanken
25.02.2009: "Schließt die Nordbank!"
Joachim Bischoff, Ökonom und Finanzexperte der Linken in Hamburgs Bürgerschaft, spricht sich im FR-Interview gegen weitere Hilfe für das Finanzinstitut aus.
25.02.2009: The Short & Simple Story of the Credit Crisis
25.02.2009: 13. Mainzer Mediendisput: Die Finanzkrise und die Medien
Nagelprobe für den Wirtschafts- und Finanzjournalismus
23.02.2009: Rette sich, wer kann
23.02.2009: Aus Krise nichts gelernt
Regierung antwortet auf Anfrage der Linksfraktion zur Finanzmarktregulierung
20.02.2009: Schutzschirm für Beschäftigte – LINKE fordert Programm für eine Million Jobs
20.02.2009: Die Brandstifter und ihre Biedermänner
Friedhelm Hengsbach, Deutschlands bekanntester Sozialethiker, über Schröders verhängnisvollen Kurs, die Glaubenssätze der Banker und Steinbrücks kabarettreife Feuerwehr.
18.02.2009: Phoenix-Runde: Verstaatlichung von Banken - Mehr Sozialismus wagen?
18.02.2009: Wie weiter mit der HSH Nordbank?
LINKE: Neuer Rettungsversuch würde die Bürger Milliarden kosten
16.02.2009: Information zur Umsetzung des Kommunalen Investitionsprogramms im Konjunkturpaket II
16.02.2009: Union und SPD vergeuden 102 Milliarden für eine Pleitebank* - LINKE will 160 Milliarden zum Wohle aller einnehmen
16.02.2009: Regierung verzichtet auf Einfluss bei Commerzbank
16.02.2009: Oskar Lafontaine: Wenn ein Flächenbrand festgestellt wird, dann muss man löschen
15.02.2009: Credit Default Swaps (CDS) gut erklärt
Wetten im Finanzsystem?
13.02.2009: Die Party ist vorbei
In Irland und Grossbritannien wird die Arbeitslosigkeit in einen gnadenlosen Verdrängungswettbewerb münden, in dem sich die Jungen ganz uncool bis aufs Messer bekriegen
13.02.2009: Handelsblatt: "Breite Front gegen Boni für Investmentbanker"
13.02.2009: Die Verflechtung der Politik mit dem Casino-Betrieb der Finanzwirtschaft
11.02.2009: "Von dieser Führung möchte ich nicht noch mehr haben"
Rede von Dr. Axel Troost, DIE LINKE, in der aktuelle Stunde "Führungsverantwortung durch die Bundeskanzlerin" auf Antrag von Bündnis90/Die Grünen am 11.2.2009
11.02.2009: Der Weg in die Krise. Und jetzt?
Langfristig die Krise überwinden und neue verhindern
09.02.2009: Es lebe die Bad Bank!
09.02.2009: Gesine Lötzsch: Mit der »Bad Bank« wollen Banken weitermachen wie bisher
Regierung hält linksradikale Reden, anstatt Bankenaufsicht zu regeln
09.02.2009: Mogelpackungen: Firmen tricksen mit versteckten Preiserhöhungen
07.02.2009: Historische Systemkrise
Ein Zusammenbruch des Arbeitsmarktes ist denkbar, weil Hilfen des Staates nur die Kernbelegschaften der Großunternehmen erreichen.
06.02.2009: Die westliche Wende
02.02.2009: Was bringt das Konjunkturprogramm II dem Mittelstand?
02.02.2009: Konjunkturpaket II: Bewertung der Einzelmaßnahmen
01.02.2009: Oskar Lafontaine: Verstaatlichung von Großbanken ist überfälliger Schritt
Zu den Meldungen über das Vorhaben der Bundesregierung, Banken nun auch zu verstaatlichen erklärt der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, Oskar Lafontaine:
01.02.2009: Angst vor der Pleitewelle
01.02.2009: Davos: Gipfel der Hilflosigkeit
31.01.2009: Axel Troost (DIE LINKE.) zur Bad Bank für HRE: Richtige Grundidee, aber am Gemeinwohl orientieren
31.01.2009: Gregor Gysi: "Was Sie Konjunkturprogramm nennen, nenne ich höchstens Krisenpaket."
Debatte zum 2. Konjunkturpaket der Bundesregierung
30.01.2009: Wenn Täter zu Therapeuten werden
IM GESPRäCH - Der Ökonom Rudolf Hickel über das Versagen des Bankenrettungsfonds und einen Währungsschnitt als Ultima Ratio
30.01.2009: Axel Troost zur Bankenrettung: "Es kann nicht sein, dass Geld in Banken gesteckt wird, ohne dass der Geldgeber Stimmrechte bekommt"
Beratung Antrag BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bankenrettung neu ausrichten - Drs 16/11756 -*
29.01.2009: Verstaatlichung oder Vergesellschaftung? - Zu linken Debatten über die Finanz- und Bankenkrise
Von der Zerrüttung des Kreditsystems zur Weltwirtschaftskrise
29.01.2009: Axel Troost: "Eine Bad Bank ist die falsche Lösung."
29.01.2009: Zocker im Rathaus - Wie Kommunalpolitik bei uns die Krise verschärft
28.01.2009: IMK: Stolperfalle Schuldenbremse - Zu den Wirkungen des Konjunkturpakets II
28.01.2009: Hunderte von Milliarden für die Spielschulden der Banken!
Eigentlich müsste es einen Aufschrei geben. Warum geschieht das nicht? Eine Hypothese. (Finanzkrise Teil III)
28.01.2009: Bundesregierung beantwortet Anfrage zur Steuerentlastung im Konjunkturpaket II: „1.500 Mio. für die Reichen, 150 Mio. für die Armen“
26.01.2009: Axel Troost im Interview (jW): »Regierung ist auf Zuruf der Banken angewiesen«
26.01.2009: Geld, Gewinn, Lottozahlen oder Glaube, Liebe, Hoffnung?
IM GESPRäCH: Margot Käßmann, Landesbischöfin in Hannover , über die Kirchen und die Finanzkrise, die Weltarmut und die Weltunordnung
26.01.2009: Kreuz des Südens - Lateinamerikas Kirchen verurteilen den "Geld­imperialismus"
22.01.2009: Casino muss geschlossen werden: Entschließungsantrag der Fraktion DIE LINKE.
Entschließungsantrag der Abgeordneten Axel Troost, Dr. Barbara Höll, Ulla Lötzer, Dr. Herbert Schui, und der Fraktion DIE LINKE.
22.01.2009: Statt von "notleidenden Banken" von notleidenden Menschen reden
20.01.2009: Finanzmarktkrise – Ursachen, Anti-Krisenpolitik und langfristige Prävention
Folien
20.01.2009: Großbritannien: Versicherung für toxische Kredite
Britische Regierung legt neuen Bankenrettungsplan vor
20.01.2009: Werner Dreibus (DIE LINKE.): Zur Frankfurter Erklärung
19.01.2009: Schmidtchen Schnauze
Finanzminister Peer Steinbrück sieht sich selbst gern in einer Liga mit dem bewunderten Altkanzler. Seine auffälligste Leistung aber ist bisher die Schuldenflut.
16.01.2009: Die "Bad Bank" wird kommen, die SPD wird einknicken
16.01.2009: Ulrich Maurer: New Deal für Arbeit und Umwelt sieht anders aus
14.01.2009: Sofortprogramm gegen die Wirtschaftskrise
14.01.2009: 2. Konjunkturprogramm: Regierung verkleckert Konjunkturprogramm und vertieft soziale Schieflage
13.01.2009: Konjunkturpaket: Die Regierung traut sich selbst nicht
12.01.2009: Barbara Höll (MdB): Schuldenbremse und Steuersenkungen führen zu mehr Sozialabbau
12.01.2009: Das Konjunkturpaket der Bundesregierung wird ein Flop
11.01.2009: Bereicherung im Schatten von Konjunkturprogrammen
09.01.2009: Das Ergebnis einer "gespaltenen Konjunktur"
08.01.2009: Rettungsschirm: Große Koalition kuriert am Symptom
06.01.2009: »Noch ist gar nichts geschnürt«
06.01.2009: Koalition versagt vor der Krise
23.12.2008: "Gutscheine ein Riesenschwachsinn"
Der Sozialethiker Friedhelm Hengsbach über rat- und planlose Rettungsmanöver in der Krise und die Wünsche der Menschen.
21.12.2008: Gustav A. Horn (IMK): "Die Bundesregierung muß von jeder weiteren Belastung des privaten Konsums absehen."
21.12.2008: Es geht um 1,30 Euro!
21.12.2008: Gregor Gysi: Die Bundesregierung verläßt sich auf die Konjunkturprogamme anderer Länder
... um unsere Exportchancen zu erhöhen
21.12.2008: Lafontaine. Wer Angst vor dem Wort »Konjunkturprogramm« hat, soll Deutschlands Strukturdefizite beseitigen
17.12.2008: Nichts Neues aus der Finanzmarktstabilisierungsanstalt
16.12.2008: Die deutschen Brandstifter - Die Politik der Schröder- wie der Merkel-Regierung ist für die Krise mitverantwortlich
15.12.2008: EuroMemorandum 2008/09
Die demokratische Neuordnung des Finanzsektors, ein Vollbeschäftigungsregime und ökologischer Umbau – Alternativen zum finanzmarktgetriebenen Kapitalismus
15.12.2008: Oskar Lafontaine: Konjunkturpaket - Koalition muss Zeitplan ändern
11.12.2008: Deutschland droht Rezession und Arbeitslosigkeit
11.12.2008: Finanzkrise: Eckpunkte eines - auch deutschen - Wahnsinns
Vom Zocken deutscher Banken mit Immobilienkrediten aus den USA. Von riesigen Vermögen, entfesselten Jongleuren und drohender Weltwirtschaftkrise.
09.12.2008: Ulrich Maurer [DIE LINKE.]: »Die Banken horten das Geld«
09.12.2008: Dokumentation des Bundestages (Zeitschrift Parlament): Was hilft gegen die Krise?
Die Konjunktur-Rezepte sind selbst in der Koalition umstritten
09.12.2008: Finanzkrise setzt Kanzlerin zu
Krisentreffen in London ohne Deutschland / CSU pocht weiter auf Steuersenkungen
08.12.2008: We are all Keynesians now!
Von Arne Heise
04.12.2008: Konjunkturpaket ein „Progrämmchen“
Bundestag beschließt Konjunkturpaket
04.12.2008: Banken treiben Realwirtschaft in den Ruin
04.12.2008: Axel Troost: Rede zum Konjunkturprogramm der Bundesregierung
02.12.2008: Der Abschwung beschleunigt sich
16 Prozent weniger Aufträge für Maschinenbauer
02.12.2008: Interview mit Dr. Barbara Höll und Klaus Ernst [DIE LINKE.]: »Die Angst vor dem Ruin durch die Erbschaftsteuer ist ein Phantomschmerz«
30.11.2008: Axel Troost zum Konjunkturprogramm der Bundesregierung
25.11.2008: Axel Troost: Rede zum Haushaltsgesetz 2009
20.11.2008: Sondermemorandum: Krise unterschätzt – massives Konjunkturprogramm erforderlich
20.11.2008: Pressemitteilung zum Sondermemorandum 2008: Krise unterschätzt – massives Konjunkturprogramm erforderlich
19.11.2008: Biegen und Brechen
FINANZKRISE - Der Staat geht den falschen Weg, um die Depression zu stoppen
18.11.2008: MdB Axel Troost: Das Ausmaß der Krise wird unterschätzt
17.11.2008: Gipfel ohne Tagesordnung
G20-Treffen in den USA mit handlungsunfähigem Gastgeber
16.11.2008: Axel Troost zum Weltgipfel: Welt-Finanz-PR-Show in Washington
16.11.2008: Von der Black Box in die Grauzone: Europas Vorstoß zur Regulierung von Ratingagenturen
14.11.2008: Welt-Finanzgipfel in Washington – Glaubwürdigkeit verspielt
13.11.2008: Finanzkrise und neuer Staatsinterventionismus
12.11.2008: Finanzkrise bleibt akut
Vor dem G-20-Gipfel: Goldman Sachs sieht weiter große Risiken im Markt. American Express mutiert zur Bank. Ackermann warnt vor zu viel Staat
11.11.2008: Veranstaltung mit MdB Axel Troost: „Ausrede Finanzmarktkrise“
11.11.2008: Ulla Lötzer [MdB]: Weltfinanzgipfel droht zur Farce zu werden
11.11.2008: Barbara Höll: "Planierraupen zu Gärtnern gemacht"
09.11.2008: "Die entscheidende Ursache für die Krise wird nicht diskutiert"
Standpunkt: Der Ökonom Heinz-J. Bontrup von der FH Gelsenkirchen über Ursachen und Folgen der Krise an den Finanzmärkten
07.11.2008: "Auf den Bluff der Banken reingefallen"
Bremer Wirtschaftswissenschaftler Huffschmid zu Krisengefahr und staatlichen Finanzhilfen
07.11.2008: Konsolidierung um jeden Preis?
Ein deutliches »JA« zur Staatsverschuldung
07.11.2008: Die Welt-Finanzkrise in Deutschland, Gründe und Folgen
05.11.2008: Finanzkrise: Steinbrück lügt sich selbst in die Tasche - Rede von Oskar Lafontaine
Oskar Lafontaine in der Debatte Wachstum stärken - Beschäftigung sichern - Finanzmarktkrise überwinden
04.11.2008: Didier, Reiners (Büro Troost): Einschätzung des Abschlussberichts „Eine Neue Balance von Markt und Staat: …“ (SPD Parteivorstand)
04.11.2008: Die Panik im Finanzkasino und ihre Folgen
01.11.2008: Schutzschirm für Arbeit
01.11.2008: Elf Immo-Fonds schließen
Die Finanzkrise hat die offenen Immobilienfonds voll erwischt. Immer mehr Anleger ziehen ihr Geld ab, seit Wochenbeginn haben elf Immobilienfonds aus Liquiditätsmangel dicht gemacht. Allein am Freitag schlossen drei Fonds.
01.11.2008: Die Rückkehr des Staates
31.10.2008: Faule Kredite, faule Ausreden
IM AUTORITÄTSGEWAND - Die Krise widerlegt eine Politik, die sich als alternativlos verkauft hat. Bisher machen die Herrschenden jedoch weiter wie bisher
30.10.2008: Protest am 30. Oktober in Berlin am Bundesfinanzministerium!
Treffen um 17 Uhr an der Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz
28.10.2008: Brandstifter sind als Feuerwehr ungeeignet
28.10.2008: Milliarden verzockt, Vertrauen verspielt, der Casino-Kapitalismus ist gescheitert.
Folder
28.10.2008: Attac: Linker Protest in der Frankfurter Börse
Attac-Aktivisten stürmten Parkett / Börsenkurse geben weiter nach / Postbank mit Verlust
27.10.2008: MdB Axel Troost: Landesbanken sind nötiger denn je
25.10.2008: Ehrfurcht vor der Hochfinanz
24.10.2008: Axel Troost: Panikmache statt seriösem Krisenmanagement?
23.10.2008: Managergehälter: Stratthaus rudert schon zurück
Vizechef des Bankenhilfsfonds hält Deckelung der Managergehälter für schwierig
22.10.2008: »Das Übel nicht bei der Wurzel gepackt«
Die Bundestagsabgeordnete Barbara Höll (LINKE) über den Banken-Rettungsfonds
22.10.2008: Attac fordert sofortige Sanktionen gegen Steueroasen
– Ergebnis von OECD-Konferenz in Paris vollkommen unzureichend
22.10.2008: DIE LINKE.: »Ein Sofortprogramm von mindestens 50 Milliarden«
Lafontaine fordert, die Konjunktur anzukurbeln, und wirft den Bankern eine Zockermentalität vor - Plädoyer für Millionärssteuer
21.10.2008: Antrag der Linksfraktion: "Konjunkturprogramm gegen die drohende Wirtschaftskrise"
Antrag der Abgeordneten Ulla Lötzer, Dr. Barbara Höll, Werner Dreibus, Kornelia Möller, Dr. Herbert Schui, Dr. Axel Troost, Sabine Zimmermann und der Fraktion DIE LINKE.
21.10.2008: Ulrich Maurer: Von Böcken zu Gärtnern: Die "Experten" Issing und Asmussen
20.10.2008: Dokumentarfilm zur Krise: "Getriebene in einem unmenschlichen System"
20.10.2008: Der Kaiser Kapitalismus ist nackt
Luc Jochimsen, langjährige Journalistin und Publizistin, über die Gefahr einer Wirtschaftskrise, die Auswirkungen der Finanzkrise auf die Gesellschaft und die Rolle der Medien
19.10.2008: Namentliche Abstimmung zum Maßnahmenpaket zur Stabilisierung des Finanzmarktes
19.10.2008: Ignoranz der Bundesregierung treibt Deutschland in die Rezession
19.10.2008: »Das Kasino-Gebaren der Herren«
Sally Newman, Aktivistin von »Codepink«: Die meisten Banker müssen in den Knast
19.10.2008: Ulrich Maurer (Die Linke) zum »Rettungspaket«: Blankoscheck für Bundesregierung
* Am heutigen Montag will das Bundeskabinett die Verordnungen zum Finanzmarktstabilisierungsgesetz verabschieden. Dazu erklärte das Mitglied des Geschäftsführenden Parteivorstandes der Linkspartei Ulrich Maurer am Sonnabend:
17.10.2008: Axel Troost, Erpresserischer Gesellschaftsraub
17.10.2008: Gysi: "Bundesregierung hat Grundvertrauen zerstört"
In der abschließenden Beratung über das Maßnahmepaket zur Stabilisierung des Finanzmarktes der Bundesregierung, begründet Gregor Gysi, warum DIE LINKE dieses nicht mittragen wird.
17.10.2008: Brettspiel "Bankenkrise"
17.10.2008: Gregor Gysi: Die Politik muß entscheiden, was auf den Finanzmärkten passiert"
16.10.2008: Axel Troost im Interview auf Deutschlandradio
16.10.2008: Das Rettungspaket zur Krise – kein Blankoscheck für die Bundesregierung
15.10.2008: DGB-Stellungnahme zum Finanzmarkt- stabilisierungsgesetz
15.10.2008: Mehr als eine Finanzmarkt-Krise
Anmerkungen zur Entfaltung der gegenwärtigen kapitalistischen Systemkrise
14.10.2008: Rudolf Hickel: Gedrängt und getrieben
Der Ökonom Rudolf Hickel über einen Staat, der gar nicht anders kann, als Banken zu retten, Garantien zu geben und Geld zu verlieren
14.10.2008: Axel Troost: Das Rettungspaket zur Krise – Eine Ermächtigung für die Bundesregierung
14.10.2008: Regierung trägt Steuern ins Casino
480-Milliarden-Euro-Rettungspaket für Banken / Börse jubelt / Keine Garantie für Sozialstaat
12.10.2008: Lafontaine: Bundesregierung hat Krise verschärft
12.10.2008: DGB:"Die Banken retten, nicht die Bankiers."
12.10.2008: Ulrich Maurer: Finanzkapitalismus ist gescheitert /Staat muss das Regiment übernehmen
Audiomitschnitt
10.10.2008: Banken sind sinnlos geworden
10.10.2008: Neue Rettungsversuche für Banken
10.10.2008: BUCHTIPP: Ende der Party. Die Explosion im Finanzsektor und die Krise der Weltwirtschaft
09.10.2008: Ulla Lötzer, Axel Troost [Linksfraktion]: G7 ist Teil des Problems und nicht die Lösung für die Krise
09.10.2008: Krise erreicht die Weltwirtschaft
Notenbanken senken koordiniert Zinsen / DGB-nahes Institut fordert massives Gegensteuern
08.10.2008: Axel Troost: "Aller guten Dinge sind acht?"

Axel Troost bei:

Reichtumsverteilung