Axel Troost

DIE LINKE.

Sie sind hier: Themen

Schlagwort: ESM

18.04.2017: Griechische Politik im Faktencheck
Von Axel Troost
18.04.2017: Verwirrender Rollenwechsel
Von Nico Fried
14.04.2017: Der Grexit ist eine Scheinlösung und keine Abkürzung zu einem solidarischen Europa
Von Axel Troost
06.04.2017: Die Ausbeutung Griechenlands und des griechischen Volkes durch IWF, EZB, EU und insbesondere Deutschland
Zahlen, Daten, Fakten von Egbert Scheunemann
25.03.2017: Die Zukunft Europas - strategische Gedanken anlässlich des 60. Jahrestags der römischen Verträge
Von Giorgos Katrougalos und Axel Troost
23.03.2017: Kann die Antwort auf die Schwäche der EU ein "Europa mehrerer Geschwindigkeiten" sein?
Von Alexis Tsipras
15.03.2017: Raus aus dem Euro - rein in die Abhängigkeit?
Von Etienne Schneider
14.03.2017: Nachdenken über Griechenland
Niels Kadritzke berichtet im LMd-Blog regelmäßig über die gegenwärtigen Entwicklungen in Griechenland
14.03.2017: Griechenlands Staatsbetriebe im Zwangsverkauf
Von Egbert Scheunemann
13.03.2017: Zukunftsperspektive der EU - 60 Jahre "Römische Verträge"
Von Axel Troost
10.03.2017: Ein gefährlicher Irrweg: Raus aus dem Euro? Besser nicht.
Von Klaus Busch und Axel Troost
10.03.2017: FAQ "Grexit - Rückkehr zur Drachme"?
11 Fragen und Antworten, von Thomas Händel
28.02.2017: Soziale Folgen der Austeritätspolitik: Was bei den Griechenland-Verhandlungen wirklich auf dem Spiel steht
LabourNet Germany
28.02.2017: "Das Geschäft mit Bankenrettungen"
Von Ralf Streck
27.02.2017: LINKE-Vize Troost kontert Wagenknechts Grexit-Äußerung
Neues Deutschland
24.02.2017: Kanzlerin Merkel wirbt um IWF-Hilfe für Athen
Von Birgit Marschall
23.02.2017: Austeritätspolitik hat in Spanien, Portugal und Italien die Krise verschärft
Von Philipp Engler und Mathias Klein
22.02.2017: Sparen im Konjunktiv
Von Ulrike Herrmann
20.02.2017: Griechenland-Geschacher geht weiter
DGB klartext 7/2017
16.02.2017: Der Schlüssel für Veränderungen befindet sich in Deutschland
Von Axel Troost
14.02.2017: "Der IWF hat zwei Gesichter"
Interview mit Axel Troost
13.02.2017: Griechenland wird weiter erpresst
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
07.02.2017: Ist die Eurozone vielleicht doch ein "optimaler Währungsraum"?
Eine Analyse von Jan Priewe
02.02.2017: Replik auf Heiner Flassbeck
Von Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan, Frank Bsirske, Joachim Bischoff, Mechthild Schrooten und Harald Wolf
25.01.2017: Europa geht auch solidarisch
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost, am 25.01.2017 in Dresden
17.01.2017: Der IWF wird in Griechenland nicht gebraucht
Pressemitteilung von Axel Troost
16.01.2017: Bittere Weihnacht
Von Nils Kadritzke
13.01.2017: Griechische Medienberichte zur Gesprächstour von Axel Troost und Daniela Trochowski in Athen vom 8.-10.1.17
05.01.2017: Vendetta zwischen Tsipras und Schäuble?
Von Wassilis Aswestopoulos
04.01.2017: Europa am Scheideweg
Bericht von W. Kurth über eine Griechenland-Veranstaltung am 15.12.2016 in Berlin
02.01.2017: Ausgleich statt Austerität - Für eine solidarische Europäische Union
Von Klaus Busch, Axel Troost, Gesine Schwan und Frank Bsirske
23.12.2016: Bürgerpost zu Griechenland und Antwort von Axel Troost
22.12.2016: Empfehlungen der Sachverständigengruppe für die Überprüfung der griechischen Arbeitsmarktinstitutionen
19.12.2016: Beenden Sie die Austeritätspolitik in Europa und fangen Sie damit in Griechenland an!
15.12.2016: Der IWF verlangt nicht noch mehr Austerität von Griechenland
Von Maurice Obstfeld und Poul M. Thomsen
14.12.2016: Europa und Griechenland am Scheideweg - Kann durch ein Ende der Austeritätspolitik dem Rechtsruck etwas entgegengesetzt werden?
Diskussionsveranstaltung am 15.12.2016 mit Euklides Tsakalotos, Gesine Schwan, Jürgen Trittin und Axel Troost
13.12.2016: Griechenland: kein Fass ohne Boden
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
12.12.2016: Was wird aus der Eurozone?
Von Björn Hacker und Cédric M. Koch
08.12.2016: Er weiß nicht, er antwortet nicht
Auf eine Anfrage LINKER Abgeordneter über die griechischen Schulden verweist Schäuble auf die Eurogruppe, von Nikos Sverkos
09.11.2016: Schäuble immer weiter isoliert
Von Eric Bonse
31.10.2016: LINKE EU-Kritik, aber konkret
Von Axel Troost
20.10.2016: Griechenland: Wann endet die Tyrannei der Memoranden?
Von Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost
03.10.2016: Linke Realpolitik unter Austeritäts-Zwängen
Axel Troost: Zur komplizierten Lage in Griechenland
21.09.2016: Veranstaltungshinweis: Krise der EU – Zeit für einen linken Neustart
Konferenz und Podiumsdiskussion, 23. September 2016
24.07.2016: Italien: Bail-in darf nicht zur neuen Religion werden
Von Axel Troost
26.05.2016: Griechenland: Licht am Ende des Tunnels?
Von Axel Troost
26.05.2016: Austeritäts-Fans ist jedes Mittel recht.
Von Bernd Riexinger
11.05.2016: Der IWF droht mit Ausstieg - Die Lage in Griechenland spitzt sich erneut zu
Von Joachim Bischoff
09.05.2016: Offener Brief an Cameron, Hollande, Merkel und Renzi zur kritischen Lage Griechenlands vor dem Treffen der EUROGROUP am 9.5.2016
10.04.2016: Die Berichterstattung deutscher Medien in der griechischen Staatsschuldenkrise
Studie im Auftrag des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung von Kim Otto und Andreas Köhler
04.04.2016: Rückkehr der Schuldenkrise Griechenlands
Von Joachim Bischoff
10.03.2016: Privatisierungsschwindel in Griechenland
Von Niels Kadritzke
03.03.2016: Kein Ausbruch aus der geldpolitischen Zeitschleife
Von Wolfram Morales
28.02.2016: Wachstumsstrategien für Südeuropa
Von Michael Dauderstädt
19.02.2016: Finanzmärkte und Deutsche Bank: Mehr Konsequenz gegen schädliche Geschäfte
Bundestagsrede von Axel Troost, am 18.02.2016 zur ersten Lesung des 1. Finanzmarktnovellierungsgesetz,
08.01.2016: Weitere Kraftproben in Athen
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
03.01.2016: Portugals Linksregierung muss Banken retten
Von Joachim Bischoff
28.12.2015: Europas südliche Krisenländer im Aufbruch
Von Joachim Bischoff
30.11.2015: Nothing left
Von Anton Landgraf
23.11.2015: Griechenland: steiniger Reformpfad
Von Axel Troost
16.11.2015: Veranstaltungshinweis: Das dritte Verelendungsdiktat der Troika
Podiumsdiskussion am 17.11.2015 in Hamburg, mit Dr. Axel Troost , Thanasis Spanidis und Dr. Manfred Sohn
15.11.2015: Tsipras und die Realpolitik
Von Niels Kadritzke
13.11.2015: Griechenland bleibt für Links Zentral
Von Judith Dellheim und Lutz Brangsch
13.11.2015: "Grandola, vila morena" - Portugal, Europas "Musterschüler" begehrt auf
Von Otto König und Richard Detje
12.11.2015: Währungsunion - wie weiter?
Von Axel Troost
10.11.2015: Chancen für einen Wiederaufbau?
Von Thorsten Schulten
07.11.2015: Griechenland im Schraubstock - Zwischen Flüchtlingsstrom und neoliberalen Strukturreformen
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
13.10.2015: Vereinfachter Zugang zu EU-Förderprogrammen für Griechenland
Über das Abstimmungsverhalten des Europäischen Parlamentsvon Jürgen Klute
06.10.2015: Sparkurs abgewählt, bestätigt und aufgeweicht
Von Thomas Nord
29.09.2015: Nach der griechischen Niederlage: Ist die Politik der Austerität in der EU unüberwindlich?
Veranstaltungshinweis u.a. mit Axel Troost am 30.09.2015 in Hamburg
29.09.2015: Über die Niederlage reden
22.09.2015: SYRIZA - die zweite Chance nutzen
Von Axel Troost
21.09.2015: Ein klarer Auftrag der Wahlbevölkerung
Zur Parlamentswahl in Griechenland von Joachim Bischoff und Björn Radke
19.09.2015: Griechenland-Wahl: die feinen Risse im Block der Austeritätspolitiker weiter vergrößern
Von Axel Troost
15.09.2015: Veranstaltungshinweis: Griechenlands Ökonomie, am 16.09.2015
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost und Dr. Jan Restat
10.09.2015: Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Bericht "Die Wirtschafts- und Währungsunion Europas vollenden"
Von Florian Moritz, Referatsleiter Europäische und Internationale Wirtschaftspolitik
07.09.2015: Griechenland-Krise: Die Verantwortung der Gläubiger
Von Suleika Reiners
05.09.2015: Auftreten statt Austreten
Von Dr. Gregor Gysi
02.09.2015: "Wir erzeugen künstlich einen gescheiterten Staat." - Harald Schumann über Griechenland und die Zukunft Europas
Transkription eines Interviewauszugs auf Kontext TV vom 13.08.2015 während der Sommerakademie von Attac in Marburg (Transkription durch Barbara Schmarsow)
28.08.2015: "Corbynomics" statt Austeritätspolitik - Hoffnung auf einen linken Aufbruch in England
Von Axel Troost
25.08.2015: Raus aus dem Euro?
Von Axel Troost
24.08.2015: Griechenland - Krise, Chance, Grexit?
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost
24.08.2015: Europa auf die Couch!
Von Stephan Schulmeister
22.08.2015: Beschleunigte Privatisierung griechischen Staatsvermögens - zentraler Teil des ESM-Programms
Von Hans Thie und Christian Christen
21.08.2015: "Wir erzeugen künstlich einen gescheiterten Staat"
Harald Schumann über Griechenland und die Zukunft Europas
20.08.2015: Warum wir beim dritten sogenannten „Hilfspaket“ für Griechenland nicht mit „Nein“ stimmen
Von Stefan Liebich, Thomas Nord, Harald Petzold, Richard Pitterle, Kirsten Tackmann, Frank Tempel und Axel Troost
20.08.2015: Schuldenkolonie Griechenland - ein bleibender Auftrag für die plurale Linke
Von Marco Bülow, Lisa Paus und Axel Troost
19.08.2015: FAQ „Grexit – Rückkehr zur Drachme“? 11 Fragen und Antworten
Von Anny Heike und Gabi Zimmer (MdEP) bearbeitete und gekürzte Fassung des Artikels Bischoff, Händel, Radke, Troost und Wolf, Rückkehr zur Drachme ist keine Lösung.
19.08.2015: Das dritte Memorandum: reiner neoliberaler Wahnsinn?
Von Joachim Bischoff, Björn Radke und Axel Troost
19.08.2015: Rückkehr zur Drachme ist keine Lösung
von Joachim Bischoff, Thomas Händel, Björn Radke, Axel Troost und Harald Wolf
05.08.2015: Chance auf eine lebenswerte Zukunft oder Grexit
Von Axel Troost
04.08.2015: Vorbild Skandinavien? In Schweden bröckelt der Glauben an die Sparpolitik.
Von Gero Maaß und Niels Stöber
04.08.2015: Die Rückkehr des "Hässlichen Deutschen"
Von Georg Seeßlen
03.08.2015: Sparen bis zum Kollaps
Von Frank Hoffer
03.08.2015: Bulldozer Renzi
Von Susanna Böhme-Kuby
31.07.2015: Verhandlungen für ein 3. Hilfspaket - Warum immer neue Finanzhilfen benötigt werden
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
30.07.2015: Griechenland-Krise und sozial gerechte Gesellschaftspolitik
Von Joachim Bischoff
30.07.2015: "Die Hoffnung noch nicht aufgegeben"
Interview mit Friederike Spiecker
29.07.2015: "Die Megakatastrophe Grexit vermeiden"
Interview mit Rudolf Hickel
29.07.2015: Den GREXIT von links träumen?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
28.07.2015: Spekulationen um einen linken "Plan B" für einen Grexit
Von Niels Kadritzke
27.07.2015: Unwissen ist Macht
Von Alban Werner
27.07.2015: Grexit verhindert, Europa verspielt?
Von Steffen Vogel
25.07.2015: Die Grexit-Frage(n) stellen
Von Janine Wissler und Nicole Gohlke
25.07.2015: Solidarität für Griechenland wie für Deutschland nach 45!
Von Gregor Gysi, Sahra Wagenknecht und Gesine Lötzsch
23.07.2015: Schäuble, Bundesbank und Industrie widersetzen sich den US-Wünschen
Von Norbert Häring
22.07.2015: Griechenland: Leben mit der Sparpolitik
Von Karsten Peters
22.07.2015: Zerstörerisches Troika-Diktat
verdi wipo-aktuell 13-2015
20.07.2015: Griechenland-Krise: Warum die einfachen Wahrheiten nicht stimmen
Diese Fakten über Griechenland solltest Du kennen. Fünf Expert/innen haben für uns die Griechenland-Krise entwirrt - und werden dich ins Grübeln bringen
20.07.2015: Was kann ein drittes Hilfspaket bewirken?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
19.07.2015: Herr Schäuble, Sie zerstören die europäische Idee!
Bundestagsrede von Gregor Gysi
19.07.2015: Heroisierung und Verleumdung - Alexis Tsipras und seine linken Kritiker
Von Alex Andreou
17.07.2015: Griechenland – Überlegungen zum Abstimmungsverhalten im deutschen Bundestag am 17.07.2015
Von Axel Troost
17.07.2015: Die Erpresser haben gesiegt - mit verheerenden Folgen
Von Cornelia Ernst
15.07.2015: Der griechische 50 Milliarden-Fonds – eine vorläufige Einschätzung
Von Axel Troost
15.07.2015: Dass eine Einigung erzielt worden ist, ist dem Mut von Alexis Tsipras zu verdanken
Stellungnahme von Pierre Laurent, Vorsitzender der Europäischen Linken
14.07.2015: Europe will never be the same again #ThisIsACoup
Statement des Vorstandes des ISM
14.07.2015: "Unsere Schlacht, Griechenland zu retten"
Interview mit Yanis Varoufakis
13.07.2015: Was bringt der Deal von Brüssel?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
13.07.2015: Griechenland: Es geht auch um unsere Zukunft
DGB klartext 27/2015
12.07.2015: Grexit-Schwachsinn
Von Egbert Scheunemann
12.07.2015: Woher kommen die Schulden Griechenlands?
Von Judith Dellheim
11.07.2015: Was sollten wir fragen?
Von Horst Kahrs und Tom Strohschneider
10.07.2015: Vor dem Grexit: Eine gewollte Einigung ist unwahrscheinlich, aber möglich
Von Rudolf Hickel
10.07.2015: Griechenland: Depression oder Demokratie?
Von Fabio de Masi
09.07.2015: Tsipras als Repräsentant aller griechischen Euro-Befürworter – Ein Kompromiss wäre möglich
Von Niels Kadritzke.
08.07.2015: Wer Wunder erwartet, will keine Einigung
Von Axel Troost
07.07.2015: Nach dem griechischen Referendum: Brückenprogramm oder Chaosstrategie
Von Axel Troost
07.07.2015: Das griechische Referendum ist unser Referendum! 5 Jahre Austeritätspolitik sind nicht nur ökonomisch, sondern auch politisch gescheitert.
Erklärung der Assoziation für kritische Gesellschaftsforschung
06.07.2015: Neue Verhandlungen oder Failed State?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
05.07.2015: Offenbar klare Mehrheit für ein "Nein"
05.07.2015: Eine Alternative ist möglich -
Überblicksseite zur Lage in und um Griechenland au die-linke.de
03.07.2015: Irre Griechen? Wie viel Demokratie verträgt Europa?
Sendung: ARD monitor
02.07.2015: Warum ist es nicht zu einer Einigung zwischen der griechischen Regierung und den Institutionen gekommen?
Stellungnahme von Efklidis Tsakalotos, Koordinator des griechischen Verhandlungsteams vom 27. Juni 2015
02.07.2015: Die Griechenland-Lüge: Der Faktencheck
Von Fabio De Masi
01.07.2015: Sie wollen die linke Regierung in Griechenland beseitigen
Bundestagsrede von Gregor Gysi
01.07.2015: Ja zur Demokratie, nein zur Austeritätspolitik in ganz Europa
Von Thomas Sablowski
30.06.2015: Griechenlandkrise: der Tanker ist noch zu drehen
Von Axel Troost
30.06.2015: Syriza und die neoliberale Hegemonie in der Eurozone
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
29.06.2015: Ringen um Griechenland: Kompromiss in letzter Minute?
Deutschlandfunk Kontrovers u.a. mit Axel Troost
29.06.2015: Wir werden es schaffen
Von Alexis Tsipras
28.06.2015: Der Streit um das Referendum ist ein Streit um die Demokratie und um die Verfassung Europas.
Statement des ISM-Vorstandes
27.06.2015: Volksabstimmung über ein neoliberales Angebot
Von Axel Troost
27.06.2015: Griechenland - Eurogruppe verweigert Verlängerung der Finanzhilfen
Von Katja Kipping, Bernd Riexinger und Gregor Gysi
26.06.2015: "Griechenland braucht ein Investitionsprogramm"
Interview mit Gabi Zimmer
24.06.2015: Zusammenfassung des Vorschlages der griechischen Regierung vom 22.06.2015
22.06.2015: Die Stunde der Populisten
Von Otto König und Richard Detje
17.06.2015: "Ein Grexit würde die humanitäre Krise zuspitzen"
Joachim Bischoff im Gespräch mit Peter Nowak
16.06.2015: Die Zukunft Griechenlands in der EU
15.06.2015: Bankenrettungsfonds: zu kurz gesprungen
Rede von Axel Troost zur ersten Lesung des Abwicklungsmechanismusgesetzes
13.06.2015: Staatsschulden: Ursachen, Wirkungen und Grenzen
Bericht der interdisziplinären Arbeitsgruppe Staatsschulden
13.06.2015: Zahlungsfähigkeit - Gegen das deutsche Dogma
08.06.2015: Die Brandrede von Alexis Tsipras vom 06.06.2015
Übersetzt von Norbert Häring
06.06.2015: Grexit: Das Scheitern der europäischen Idee
Von Steffen Vogel
01.06.2015: Enge Spielräume nutzen oder Konfrontation?
Von Axel Troost
01.06.2015: Dass in Griechenland und in Europa die Hoffnung siegt!
Beschluss des Zentralkomitees von Syriza vom 24.5.2015
22.05.2015: Die Lage spitzt sich zu – Zum Stand der Verhandlungen zwischen Athen und den "Institutionen"
Von Niels Kadritzke
21.05.2015: Juncker-Voodoo: Warum die "Investitionsoffensive für Europa" die Wirtschaft nicht beleben wird
Von Fabio De Masi, Paloma Lopez und Miguel Viegas
18.05.2015: Veranstaltungshinweis: Griechenlands Schuldenlast - Ursachen und Lösungsmöglichkeiten
Diskussionsveranstaltung u.a. mit Dr. Axel Troost
18.05.2015: Der Juncker-Plan
Von Jürgen Klute
16.05.2015: Was wäre wenn? TLZ-Diskussion in Jena über die Zukunfts Griechenlands
Zusammenfassung der Podiumsdiskussion in Jena
15.05.2015: Schluss mit dem neoliberalen Sparkurs
Von Axel Troost
11.05.2015: Nein zu Erpressung - das Mandat des griechischen Volkes ist nicht verhandelbar
Das politische Sekretariat kam bei seiner letzten Sitzung zu folgendem einmütigen Beschluss
10.05.2015: Europa nicht den Neoliberalen und Rechtspopulisten überlassen!
Von Harald Wolf
07.05.2015: Die Halbstarken von Athen Fünf Jahre Euro-Krise - Irrtümer, Interessen und Profiteure
Von Stephan Kaufmann
04.05.2015: Ein New Deal für Griechenland
Von Yanis Varoufakis
03.05.2015: Ist Griechenland noch zu retten?
Info-Video von attac
30.04.2015: Volksabstimmung über die Austeritätspolitik der Troika
Von Axel Troost
27.04.2015: Eine sozial-ökologische Antwort auf die Wachstumsschwäche
Von Axel Troost
22.04.2015: Griechenlands neue Regierung - Ein erstes Fazit und Vorschläge
Von Gabriel Colletis
18.04.2015: Die politische Elite will den "Grexit"
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
17.04.2015: Griechenland geht schon bald das Geld aus“, meldet die FAZ seit nunmehr 73 Tagen
Von Norbert Häring
10.04.2015: Griechenland - welche Reformen?
Von Axel Troost
10.04.2015: Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter treten ein für ein soziales Europa!
IG Metall Vorstand (Hrsg.)
07.04.2015: Der Streit um "Strukturreformen"
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
04.04.2015: Erpressung heißt jetzt Geldpolitik
Pressmitteilung von Fabio de Masi
01.04.2015: Die griechische Machtprobe
Von Michael R. Krätke
31.03.2015: Veranstaltungshinweis: Syriza - Kurswechel in Griechenland?
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost, am 31.03.2015 in Naunhof
28.03.2015: Griechische Depression - wenn die Chefärzte versagen
Von Jan Priewe und Philipp Stachelsky
25.03.2015: Athen fordert 1,2 Milliarden Euro aus Rettungsfonds zurück
EurActiv
20.03.2015: Filmtipp: Supermacht EZB - Der Kampf um den Euro
Von Stefan Jäger und Julia Klüssendorf
20.03.2015: Super-Gau in der Euro-Zone?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
19.03.2015: Reparationsforderungen - mal so ein Einfall von Tsipras & Co.?
Von Judith Dellheim
19.03.2015: EU-Pilot - Griechische Reparationsforderungen
Artikel zusammengestellt von Jürgen Klute
17.03.2015: Austeritätspolitik beenden - für ein europäisches Investitionsprogramm
Von Axel Troost
17.03.2015: Graccident: Nochmals zum Grexit-Elend
Von Rudolf Hickel
17.03.2015: Das Inkonsistenzproblem, das Phänomen Syriza und die Perspektiven der Eurozone
Von Arne Heise
15.03.2015: Deutsche Verbohrtheit
Von Robert Misik
11.03.2015: Kleine Anfrage zu großen Problemen
Von Judith Dellheim
11.03.2015: Streit um Reparationen: Berlin lehnt Athener Forderungen ab
Neues Deutschland
10.03.2015: Mit einem gigantischen Ankaufprogramm der EZB zu höherem Wachstum?
Von Joachim Bischoff
09.03.2015: Europa tickt deutsch
Von Eric Bonse
04.03.2015: Newsletter "EU-Finanzreform" Februar 2015
Von weed, world economy, ecology & development
03.03.2015: Bilanz der Krisenpolitik in Griechenland
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
28.02.2015: Athen soll nicht dürfen, was Berlin nie lassen wollte
Von Daniela Trochowski
27.02.2015: Griechenland bekommt Chance auf Politikwechsel
Pressmitteilung von Axel Troost
27.02.2015: Übersetzung der Rede von Yanis Voroufakis am 11.02. 2015 bei der Sitzung der Eurogruppe
26.02.2015: Filmtipp: Macht ohne Kontrolle - Die Troika
Von Harald Schumann
25.02.2015: Die griechische Regierung hat eine Chance erkämpft
Von Axel Troost
24.02.2015: Griechenland und die neoliberale Sparpolitik
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
21.02.2015: Faire Chance für einen Politikwechsel in Griechenland
Beschluss des Parteivorstandes DIE LINKE vom 15. und 16. Februar 2015
21.02.2015: Draghi-Juncker oder Tsipras-Varoufakis: Wer gibt in Europa den Ton an?
Von Ingo Schmidt
20.02.2015: Währungsunion darf nicht zum Kalifat von Sparfanatikern werden
Von Axel Troost
20.02.2015: Brief der Griechischen Regierung und Rede von Alexis Tsipras
Deutsche Übersetzungen des Briefs an den Präsidenten der Euro-Gruppe und der Rede von Alexis Tspras vor seiner Fraktion
19.02.2015: Griechenland: Eine unbequeme Wahrheit
Von Fabio De Masi
17.02.2015: Griechenland braucht eine Alternative zur zerstörerischen Sparpolitik
ver.di - Vorsitzender fordert Kurswechsel für Europa
16.02.2015: Eurokrise: Das kollektive Leugnen der Deutschen oder die Angst vor der Wahrheit
Von Heiner Flassbeck und Friederike Spiecker
13.02.2015: Europa neu begründen
Von Otto König und Richard Detje
12.02.2015: "Ein Land, das dringend Reformen braucht" - Poker um Griechenland
Von Joachim Bischoff
11.02.2015: Varoufakis muss den Stall ausmisten können
Von Axel Troost
11.02.2015: Autorisierte deutsche Übersetzung der Regierungserklärung von Alexis Tsipras
10.02.2015: Veranstaltungshinweis: Syriza - Kurswechsel?
Austeritätspolitik, Wahlsieg und die bittere Regierungsbeteiligung, Vortrag und Diskussion mit Axel Troost, am 12.02.2015
09.02.2015: Was Griechenland jetzt braucht: Grexit hätte fatale Folgen – nicht nur für Grie­chenland
Gastkommentar von Rudolf Hickel in der Frankfurter Rundschau
07.02.2015: Ökonomenaufruf für Griechenland
by les Invités de Mediapart, übersetzt von Sabine Tober
07.02.2015: Podemos und Co.: Spaniens neue Linke
Von Julia Macher
06.02.2015: False Dilemmas
A critical guide to the Euro Zone Crisis by Corporate Watch, written by Christina Laskaridis
05.02.2015: Piräus wird nicht chinesisch - Regierung stoppt zwei große Privatisierungsvorhaben
Von Kurt Stenger
04.02.2015: Finanzminister Varoufakis und die Harpyien des Medienmainstreams
Von Jascha Jaworski
03.02.2015: Griechenland nach der Wahl - Keine Gefahr, sondern eine Chance für Europa
Erklärung von "Europa neu begründen!"
01.02.2015: Zwischen Konfrontation und Kooperation - Syrizas Erfolg hängt auch vom gesellschaftlichen Druck ab
Von Redaktion Sozialismus
31.01.2015: Alle sind wieder Griechenland-Experten – und sollten doch besser schweigen
Von Heiner Flassbeck
30.01.2015: Was bedeutet "Ende des Spardiktats"? Zeitenwende in Griechenland und Europa
Von Redaktion Sozialismus
29.01.2015: Die Chance nutzen! Nach der griechischen Wahl
Aufruf des Vorstands Institut Solidarische Moderne
29.01.2015: Die linke Syriza und die rechten „Unabhängigen Hellenen“, ein taktisches Bündnis
Von Niels Kadritzke
27.01.2015: Eine Chance für einen Politikwechsel in Europa
Von Axel Troost
26.01.2015: Kehrt die Eurokrise jetzt zurück?
Deutschlandfunk Kontrovers u.a. mit Axel Troost
26.01.2015: Für ein internationales Staateninsolvenzverfahren
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
25.01.2015: Syrizas Erfolg ist ein Hoffnungszeichen für einen Neuanfang in Europa!
Pressemitteilung zur Parlamentswahl in Griechenland von Katja Kipping und Bernd Riexinger
24.01.2015: Kein Grexit: Griechenland im Eurosystem aufbauen
Von Rudolf Hickel
20.01.2015: Is Greek Debt Really Unsustainable?
by Andrew Watt
17.01.2015: Austeritätspraxen - Über gesundheitliche Nebenwirkungen der Troika-Politik in Griechenland
Nadja Rakowitz
14.01.2015: Griechenland vor den Neuwahlen
FAQ (Frequently Asked Questions) zur Debatte um "Grexit", Schuldenschnitt und dem Programm von Syriza
12.01.2015: Griechenland: Austerität oder Reform
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
10.01.2015: Aufstand der Schuldnerländer ist nötig
Interview mit Bernd Riexinger
22.12.2014: "Dass wir die absolute Mehrheit anstreben, ist Ausdruck einer Notwendigkeit."
Interview mit Pablo Iglesias über den Erfolg von Podemos
10.12.2014: Das deutsch-französische Verhältnis und die schwarze Null
Von Alexander Recht
29.11.2014: Merkhollandes Europa gegen die Menschen - Eine andere deutsch-französische Allianz ist möglich
Gemeinsame Erklärung von Jean-Luc Mélenchon und Fabio De Masi
24.11.2014: Die Bankenunion verspricht mehr, als sie halten kann
SWP-Aktuell 2014/A 72 von Ognian Hishow und Paweł Tokarski
23.11.2014: Crash 2.0: Europa vor der nächsten Krise
Von Klaus Busch
18.11.2014: Ein Weihnachtsmärchen zur Bankenregulierung
Von Axel Troost
18.11.2014: Schuldenbremse, EU-Haushalt und der Juncker Plan
Von Axel Troost
11.11.2014: Griechenland: Es riecht nach Wahlen - Über die Chancen der Syriza
Von Niels Kadritzke
04.11.2014: Texte zur Staatsverschuldung
Eine Auswahl der Texte und Aufsätze von Axel Troost
29.10.2014: Bankenabwicklung: Mehr Wunsch als Wirklichkeit
Europas Regierungen wollen Banken abwickeln, scheuen sich aber vor den Konsequenzen. Das neue System wird daher nicht funktionieren. Von Axel Troost
08.10.2014: Die EU tritt auf der Stelle
Von Axel Troost
28.09.2014: Bankenunion begünstigt Großbanken
Interview mit Axel Troost in der Wochenzeitung "Das Parlament"
26.09.2014: Ein europäisches Recovery Programm
Von Axel Troost
25.09.2014: Bankenunion: ein Haus mit Dachschaden
Bundestagsrede von Axel Troost am 25. September 2014
25.07.2014: Blackbox EZB - Macht und Ohnmacht der Europäischen Zentralbank.
Von Dario Stefano Dell’Aquila, Stephan Kaufmann und Jannis Milios
21.07.2014: Bankenabgabe - Verfassungsmäßigkeit des Mindestbeitrags
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE. sowie eine Auswertung der Antwort von Rainald Ötsch
18.07.2014: Politikwechsel in und für Europa
Von Axel Troost
04.07.2014: Neues Kräfteverhältnis in der EU? Italien sieht sich als Sieger des EU-Gipfels
Von Joachim Bischoff
01.07.2014: Die Europäische Union in der Stagnationskrise
Von Prof. Dr. Klaus Busch
29.06.2014: Das Beispiel Griechenland: Die Rettungspolitik Finanzhilfen aus dem Rettungsfonds gegen staatliche Schrumpfpolitik ist gescheitert
Von Rudolf Hickel
23.06.2014: Das Finanzpendel schwingt zurück
Von Kurt Stenger
21.06.2014: Verschrottung der Austeritätspolitik?
Von Axel Troost
17.06.2014: Buchtipp: EURO stabilisieren - EU demokratisieren: Aus den Krisen lernen
Autoren: Rudolf Hickel und Johann-Günther König
16.06.2014: "Die Mitte" in der EU - ein gefährliches Ideologiekartell in der Krise (Teil 2)
Von Jascha Jaworski
12.06.2014: "Die Mitte" in der EU - ein gefährliches Ideologiekartell in der Krise (Teil 1)
Von Jascha Jaworski
06.06.2014: Buchtipp: Spaltende Integration. Der Triumph gescheiterter Ideen in Europa – revisited. Zehn Länderstudien
Steffen Lehndorff (Hrsg.)
05.06.2014: Sven Giegold, die Grünen, die Schulden und die Schuld der Unwissenden
Von Heiner Flassbeck und Friederike Spiecker
04.06.2014: Madrid gehorcht dem IWF
Von Ralf Streck
06.05.2014: Adeus, Kredithilfen
Von Ralf Streck
28.04.2014: MEMORANDUM 2014
Kein Aufbruch - Wirtschaftspolitik auf alten Pfaden
25.04.2014: Euroländer bleiben im Schuldenstrudel
Von Simon Poelchau
18.04.2014: Spanische Großbanken sind Weltmeister
Von Ralf Streck
16.04.2014: IWF-Selbstkritik wie immer folgenlos
Von Lucas Zeise
13.04.2014: Schulterklopfen für Sparorgien - Kanzlerin Merkel lässt sich für ein paar Stunden in Griechenland sehen
Von Anke Stefan, Athen
02.04.2014: Gescheiterte Krisenpolitik und die Notwendigkeit eines anderen Europa
Von Patrick Schreiner
31.03.2014: Dritter Newsletter von TroikaWatch
30.03.2014: Industrie- und Regionalpolitik für die EU-Krisenländer - Re-Industrialisierung?
Von Hermann Bömer
20.03.2014: TROIKA-Politik: Hoffnung für Griechenland?
Von Axel Troost
18.03.2014: Karlsruhe stärkt Haushaltsrecht des Bundestages
Pressemitteilung von Gregor Gysi
17.03.2014: Vermögensverteilung in der Eurozone: 15 Blicke hinter die Kulisse der "sozialen Marktwirtschaft"
Von Jascha Jaworski
15.03.2014: Begrenzte Untersuchungen führen zu begrenzten Ergebnissen
Pressemitteilung von Troika Watch: Antwort auf den Untersuchungsbericht des Europäischen Parlaments zur Troika
05.03.2014: Glossar Finanzkrise
Begriffserklärungen zur Euro-Krise von der AG Haushalt
26.02.2014: EU-Abgeordnete: Troika bedroht Grundrechte
Von Jürgen Klute
25.02.2014: Bericht über die Übernahme von Gewährleistungen nach dem Stabilisierungsmechanismusgesetz sowie über die aktuelle Inanspruchnahme des Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM)
Bundesministerium der Finanzen
13.02.2014: Lahme Ente EZB! Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts
Von Detlef Umbach
12.02.2014: Für ein Europa mit Zukunft
Von Axel Troost
07.02.2014: Karlsruhe legt Streit um EZB-Anleihenkurs dem EuGH vor
Neues Deutschland: Verfassungsgericht befürchtet Verletzung von Souveränitätsrechten
05.02.2014: Troika attackiert Tarifsysteme
Böckler Impuls Ausgabe 2/2014
17.01.2014: Untaugliche Erfolgsmeldungen zur Eurorettung: Neue Krisen vorprogrammiert
Kommentar für die TAZ am 17.1.2014 von Rudolf Hickel
08.01.2014: "Troikawatch" berichtet über die Maßnahmen der Troika
Newsletter von Troika Watch
03.01.2014: Welche Zukunft für Griechenland?
Von Joachim Bischoff
18.12.2013: Krise der Euro-Zone überwunden?
Von Axel Troost
15.12.2013: Wir Europäer
Von Alexis Tsipras
15.12.2013: Sparen, bis nichts mehr geht - Krisenländer verabschieden sich langsam aus den Rettungsprogrammen - doch die Austeritätspolitik hat Folgen
Von Hermannus Pfeiffer
11.12.2013: EZB-Miese? Kein Problem!
Von Jens Berger
03.12.2013: Europäische Wirtschaftspolitik im Dornröschenschlaf - Der deutsche Beitrag zur Krisenüberwindung ist weder verursacher- noch leistungsgerecht
Von Axel Troost und Rainald Ötsch
23.11.2013: Wer Rettet Wen? Wie wir die Risiken des Finanzmarkts tragen und die Demokratie auf der Strecke bleibt!
Internationaler Aufruf zur Unterstützung des Filmprojekts
13.11.2013: Kluft in den EZB-Salden Deutschland profitiert laut einer neuen Studie vom Euroland-Zahlungssystem "Target"
Von Hermannus Pfeiffer
12.11.2013: Buchtipp: Glossar zur Eurokrise
Ein ABC mit Alternativen AttacBasisTexte 42
27.10.2013: "Und was wollt ihr jetzt machen? Uns umbringen?" Chrysi Avgi und der Rechtspopulismus in Europa
Von Otto König und Richard Detje
26.10.2013: Marktkonform statt Rechtskonform - Merkls erneuter Versuch zur neoliberalen Dressur Europas durch Wettbewerbspakte
Von Lukas Oberndorfer
13.10.2013: In Hellas viel Asche, aber kein Phönix - Griechenlands Austeritätskrise
Von Rudolf Hickel
11.10.2013: Zusammenarbeit statt Wettbewerb, Entwicklung statt Austerität
Reden von Andrej Hunko im Europarat
09.10.2013: Sparpolitik droht, bis zu 25 Millionen Europäer/innen zusätzlich in die Armut zu treiben
Pressemitteilung von Oxfam Deutschland
03.10.2013: Schäubles Europa wird repariert
Von Detlef Umbach
02.10.2013: Der Erfolg der griechischen Neonazis zeigt, wohin Austerität führen kann
Interview mit Maria Markantonatou
14.09.2013: Es kann immer wieder Verwerfungen geben
Der Ökonom Joachim Bischoff über aktuelle Krisentendenzen im Weltfinanzsystem
07.09.2013: Vier Jahre Merkel, vier Jahre Eurokrise
Von Andreas Fisahn
23.08.2013: Alternativen zur Vertiefung der sozialen Spaltung
von Axel Troost
22.08.2013: Schäuble schnürt drittes Hilfspaket - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will von weiterer Unterstützung für Griechenland nichts wissen
Von Simon Poelchau
04.08.2013: Frankreich am Scheideweg
Von Michael Schlecht, MdB Chefvolkswirt Bundestagsfraktion DIE LINKE
25.07.2013: Griechenland: Vertiefung der Schocktherapie
Von Eva Völpel
21.07.2013: Die monetäre Ausrichtung ist der Geburtsfehler der Eurozone
Von Rudolf Hickel
21.07.2013: Hört auf mit dem Geschwätz – handelt endlich
Von Otto König und Richard Detje
18.07.2013: Schäubles Waterloo liegt in Griechenland
Von Axel Troost
17.07.2013: Deutschland in Europa- Eine neue Hegemonie
Von Erhard Crome
15.07.2013: Auswirkungen der Eurokrise auf die Entwicklungsländer
Kurzgutachten von Peter Lanzet
14.07.2013: Buchtipp: The Body Economic - Why Austerity Kills
Von David Stuckler und Sanjay Basu
10.07.2013: Das Befolgen der Auflagen der Troika zerstört das griechische Gesundheitswesen
Offener Brief von griechischen Ärzten und Professoren an die griechische Regierung
05.07.2013: Veranstaltungshinweis: Eurokrise und kein Ende?
Vortrag und Diskussion mit Dr. Axel Troost, am 5.Juli in Viersen
05.07.2013: Staatsschuldenkrise? Euro-Krise, Fiskalpakt - Ursachen, Mythen und politische Alternativen
Folien zum Vortrag, am 4. Juli 2013 in Wuppertal. Von Axel Troost
04.07.2013: Portugal: Existenzkrise eines Musterschülers
Redaktion Sozialismus
30.06.2013: Jugendarbeitslosigkeit und Bildung - Bildung auf einen Blick 2013 (OECD)
Von Klaus Bullan
29.06.2013: Offener Brief an Merkel: "Stoppen Sie die Politik der Spardiktate"
Von den ErstunterzeichnerInnen des Aufrufes "Europa geht anders!"
28.06.2013: Es geht um mehr als den Euro: Wider das Neben- und Gegeneinander im Europa der Nationalstaaten!
Von Jürgen Klute
21.06.2013: Verantwortung in der Krise
Von Julian Marioulas
18.06.2013: Veranstaltungshinweise: Zukunft der Besteuerung internationaler Konzerne und Zypern - "Sonderfall" der Bankenrettung
Konferenz ab 9 Uhr und Vortrag ab 19 Uhr, Berlin 19. Juni 2013
17.06.2013: Griechenland-"Rettung": 77 Prozent flossen in Finanzsektor
Attac-Recherche zeigt: EU-Krisenpolitik rettet Banken, nicht die Bevölkerung
13.06.2013: Mit welcher Perspektive in die Wahlauseinandersetzungen?
Von Dr. Axel Troost
13.06.2013: Rückkehr zum Nationalstaat wäre unmarxistisch
Interview mit Katja Kipping im Tagesspiegel
11.06.2013: Hohe Ansteckungsgefahr
Interview mit Gregor Gysi
09.06.2013: Euro-Geldpolitik vor dem Kadi
Von Rudolf Hickel
07.06.2013: Lohndumping als Krisenbeschleuniger - Wie hängen die europäischen Ungleichgewichte und die Schuldenberge Südeuropas zusammen?
Von Tomasz Konicz
04.06.2013: Signale der Solidarität
Führende Gewerkschafter und Wissenschaftler in der BRD haben eine "Sympathie-Erklärung für den europäischen Alternativ-Gipfel in Athen" abgegeben
01.06.2013: Schuldenlegenden
Von Ulrich Busch
31.05.2013: Heilsame Verwirrung? Der Euro, die Linke und die AfD
Von Albrecht von Lucke
29.05.2013: Debatte um den Euro
Von Axel Troost
26.05.2013: Massenexodus als wirtschaftspolitische Strategie: Vorbild Lettland?
Von Patrick Schreiner
24.05.2013: Linke Strategien in der Eurokrise
Von Mario Candeias unter Mitwirkung von Cornelia Hildebrandt, Etienne Schneider, Thomas Sablowski, Horst Kahrs, Judith Dellheim, Erhard Crome und Sabine Reiner
20.05.2013: Hauptwiderspruch Euro?
Von Ingo Schmidt
16.05.2013: Aufruf: Europa geht anders!
Demokratie und Soziale Sicherheit in Europa statt weiterer Sozialabbau durch "Wettbewerbspakt"!
15.05.2013: Verarmung made in Frankfurt/M. - Die Europäische Zentralbank in der Krise
Von Thomas Sablowski und Etienne Schneider
14.05.2013: Die Troika und der Flächentarifvertrag - Wie durch europäischen Druck nationale Tarifvertragssysteme zerstört werden
Von Dr. Thorsten Schulten
13.05.2013: Slowenien am Ende des Sonderwegs
Von Norbert Mappes-Niediek
07.05.2013: Merkels Sparkurs spaltet Europa
DGB klartext 17/2013
03.05.2013: Wege aus der Euro-Krise: Ausgleichs- statt Austeritätsunion
Von Axel Troost
29.04.2013: MEMORANDUM 2013
Umverteilen - Alternativen der Wirtschaftspolitik
29.04.2013: MEMORANDUM 2013
Umverteilen - Alternativen der Wirtschaftspolitik
19.04.2013: Wann haften endlich Banken für Banken?
Gregor Gysi in der Debatte über den Zypern-Antrag der Bundesregierung
19.04.2013: Entschliessungsantrag zum Antrag der Bundesregierung auf Zustimmung zu Finanzhilfen nach dem ESMFinG für Zypern
16.04.2013: Euro-Kritiker proklamieren eine bürgerliche Alternative
Von Axel Troost
13.04.2013: Zypernhilfe steht - Euro-Finanzminister verabschieden Rettungspaket trotz weiteren Finanzlochs
Von Hermannus Pfeiffer
07.04.2013: In Portugal brodelt es - Verfassungsgericht kassiert Sparbeschlüsse und Regierung hat keinen Plan B
Von Ralf Streck
06.04.2013: Ist ein gerechter Weg aus der Finanzkrise möglich?
Interview mit Dr. Axel Troost auf www.detektor.fm
05.04.2013: Die Reichen sollen für "Raubzüge" zahlen
Von Heinz-Josef Bontrup
04.04.2013: Unkenntnis der Bundesregierung über Kapitalflucht aus Zypern ist ein Skandal
Pressemitteilung von Sahra Wagenknecht
04.04.2013: Kredite aus dem Europäischen Stabilitätsmechanismus für Zypern
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
28.03.2013: Rettungsplan für Zypern?
Interview mit Axel Troost
28.03.2013: Korrekturen am sogenannten zweiten Hilfsprogramm für Griechenland
Antrag der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE.
26.03.2013: Zypern-Rettung: Pathologischer Lernprozess
Von Rudolf Hickel
25.03.2013: Eurokrise heißt jetzt Zypernkrise
Von Joachim Bischoff
23.03.2013: Merkels Euro-Politik versenkt
Das Parlament von Zypern lehnt das "Rettungspaket" ab
22.03.2013: Bank- und Finanzwesen in der Republik Zypern
Von Matthias Mock und Marika Sauckel
22.03.2013: Europa: Zypern im freien Fall
DGB klartext 11/2013
20.03.2013: Finanzkrise überwunden?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
19.03.2013: Maßgeschneiderte Rettung in Zypern?
Von Joachim Bischoff
18.03.2013: Zyperns Zwangssoli - Bürger wehren sich gegen Sonderabgabe - Präsident droht mit Schreckensbildern
Von Christiane Sternberg
18.03.2013: Anpassungsprogramme, Rezession und soziale Notlage in Griechenland
Antrag der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE.
16.03.2013: mdr info: Milliardenhilfen für Zypern
15.03.2013: Pakt(e) für Wettbewerbsfähigkeit als nächste Etappe in der Entdemokratisierung der Wirtschaftspolitik?
Von Lukas Oberndorfer
10.03.2013: Brandstifter zocken auch fürs Löschen ab - Deutsche Bank & Co. bedienen sich selbst
Von Joachim Bischoff und Norbert Weber
09.03.2013: Bankenrettungsfonds zahlt 100 Millionen für Berater
Linken-Politiker Ernst: "Jetzt ist die Bombe geplatzt"
09.03.2013: Wie hoch waren die Kosten für externe Beratungsaufträge?
Antwort auf die Anfrage Klaus Ernsts
07.03.2013: Prekarisierung ist europäisch - Die aktuellen Arbeitsmarktzahlen
Von Bernhard Müller
06.03.2013: EZB hadert mit der Troika Überlegungen über Austritt aus der Gruppe
28.02.2013: Slowenisches Parlament stürzt Regierung
Artikel von EurActiv.com (Brüssel). Übersetzung: Othmara Glas
26.02.2013: Staatsgeheimnis Bankenrettung - Wohin fließt das Geld für die Rettung europäischer Banken wirklich?
TV-Hinweis: Dienstag 26. Februar 2013 um 21.45 Uhr auf arte
25.02.2013: Kredite aus dem Europäischen Stabilitätsmechanismus für Zypern
Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag
22.02.2013: Wahlen in Italien: Europas nächste Herausforderung
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
18.02.2013: Europa: Auf Sparfalle folgt Rezessionsfalle
DGB klartext 06/2013
13.02.2013: Griechenland: Die Ökonomie ist "klinisch tot"
Von Gregor Kritidis
13.02.2013: Nachholbedarf bei den Löhnen - Wirtschaftliche Rahmenbedingungen der Tarifrunden 2013
Wipo-Info Nr. 1/2013
08.02.2013: jw: Angriff aufs Streikrecht - Griechische Regierung beendet Ausstand der Seeleute durch Zwangsdienstverpflichtung
Von Thomas Eipeldauer
07.02.2013: Die Solidarität der Schlüsseldienste
Von Franziska Frielinghaus
02.02.2013: Soziale Spaltung Europas
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
31.01.2013: Die "Eurokrise": Wenn Wirtschaften über ihre Verhältnisse wachsen
Von Alfred Pfaller
27.01.2013: Euro-Krise und kein Ende? Die ökonomische Realität der EU und Wege aus der Krise!
Referat und Diskussionsveranstaltung mit Dr. Axel Troost, am Montag, den 28. Januar 2013, um 18:30 Uhr
25.01.2013: Europa braucht Investitionen, nicht Druck aus Davos
DGB klartext 03/2013
22.01.2013: Terminhinweis, 23.01.2013, 19:00 Uhr: Eurokrise und kein Ende?
Staatsverschuldung volkswirtschaftlich eingeordnet, mit Dr. Axel Troost MdB
21.01.2013: Niedrigzinsen bescheren Bundeshaushalt hohe zweistellige Milliardenprofite – diese wieder in den Euroraum investieren
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
21.01.2013: Zypern droht ab März der Bankrott - Eurogruppe diskutiert Rettungspaket für die Mittelmeer-Republik
Von Christiane Sternberg
20.01.2013: Neue Hilfszahlung für Griechenland und Portugal
19.01.2013: "Schäubles Zukunftspläne"? - Kurzkommentar
Von Karl Mai
16.01.2013: Europa in der Falle
Von Claus Offe
15.01.2013: DIE LINKE und die Krise in Griechenland
Von Axel Troost und Sahra Wagenknecht
14.01.2013: Gesunder Pragmatismus
Von Heerke Hummel
12.01.2013: Droge Niedrigzins - Wie Wachstum nicht erreicht werden kann
Von Joachim Bischoff
10.01.2013: Politik verschärft griechische Armut - Bundesregierung bestätigt negative Auswirkungen der Sparmaßnahmen
Von Simon Poelchau
08.01.2013: Arbeitslosenquote des Euroraums bei 11,8%
Neue Arbeitsmarktzahlen vom November 2012
07.01.2013: IMK Report: Inmitten der Krise des Euroraums
Arbeitskreis Wirtschaftspolitik (Gustav Horn, Sebastian Gechert, Alexander Herzog-Stein, Katja Rietzler, Sabine Stephan, Silke Tober, Andrew Watt)
05.01.2013: Präsident meldet Zweifel an
Portugals Sparhaushalt kommt vor Verfassungsgericht
22.12.2012: Zehn Fehler in der Eurokrise im Jahr 2012
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
18.12.2012: Auf des Messers Schneide - Prognose der wirtschaftlichen Entwicklung 2013
IMK - Report
17.12.2012: Bankenunion bleibt das Ziel - Zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs
Von Lucas Zeise
15.12.2012: Ohne Eile zur Wirtschafts- und Währungsunion - Rückblick auf den Dezember-Gipfel (I)
Von Michael Kaczmarek
14.12.2012: Auf Sparkurs in die Miesen
Radikales Sparen in der Krise hilft nicht beim Schuldenabbau, zeigt eine ökonomische Analyse von Wolfgang Scherf
10.12.2012: Krise drückt weltweit auf die Einkommen
Globaler Lohn-Report: ILO warnt vor Wettlauf um die niedrigsten Löhne
07.12.2012: Tarifautonomie: EU-Kommission will europaweit Löhne senken
DGB klartext 42/2012
06.12.2012: Merkels Europa-Politik ist nicht alternativlos
von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
06.12.2012: Fünf Argumente für ein "Alter Summit"
Von Elisabeth Gauthier, aus dem neuen "Sozialismus" (Heft Nr. 12 – Dezember 2012)
03.12.2012: Athen begann mit Rückkauf von Anleihen
Griechenland will Schuldenberg abtragen
01.12.2012: Haushaltskonsolidierung und Schutzschirm - Kommunen
Leitfaden für konsolidierungsbedürftige Gemeinden und Gemeindeverbände
30.11.2012: Südeuropa braucht ein Zukunfts - ein Investitionsprogramm
Axel Troost im Gespräch mit Christiane Kaess auf Deutschlandfunk
30.11.2012: Entschließungsantrag zur Abgabe einer Regierungserklärung zu den Ergebnissen des Treffens der Finanzminister der Eurostaaten am 26.11.2012 in Brüssel
Antrag von Sahra Wagenknecht, Dr. Axel Troost, Dr. Diether Dehm, Andrej Hunko, Thomas Nord, Alexander Ulrich und der Fraktion DIE LINKE
29.11.2012: Märchen aus der Deutschen Bank: Überschätzte Multiplikatoren bei Ausgabenkürzungen
Von Patrick Schreiner
28.11.2012: Europa-Gericht bestätigt Rettungsschirm - ESM verstößt nicht gegen die Nicht-Beistandsklausel
Von Simon Poelchau
27.11.2012: Merkels Wählertäuschung
FRAKTION DIE LINKE
27.11.2012: IMK Report: Zu schwache deutsche Arbeitskostenentwicklung belastet Europäische Währungsunion und soziale Sicherung
Von Ulrike Stein, Sabine Stephan und Rudolf Zwiener
23.11.2012: Griechenland braucht einen Befreiungsschlag
Interview mit Rudolf Hickel
22.11.2012: FES: Eurokrise, Austeritätspolitik und das Europäische Sozialmodell - Wie die Krisenpolitik in Südeuropa die soziale Dimension der EU bedroht
Klaus Busch, Christoph Hermann, Karl Heinrichs und Thorsten Schulten
22.11.2012: Schulden und Schuldige - Deutsche Krisendeutungen
von: Dr. Reinhard Blomert
19.11.2012: Innerstaatliche Umsetzung des Fiskalvertrages - Schriftliche Stellungnahme für die Anhörung im Haushaltsausschuss des Bundestages am 19.11.2012
Von Dr. Dieter Vesper, Berlin
18.11.2012: Übersicht Bankenrettungsmittel des Bundes (Soffin)
Stand: November 2012
17.11.2012: Noch immer keine Lösung für Griechenland
Von Joachim Bischoff
15.11.2012: “Rising from the Ruins“ Island mit alternativer Krisenbewältigung erfolgreich „Einige empirische Befunde“
Material zum Vortrag von Dr. Cornelia Heintze bei der Herbsttagung 2012 der Memorandum-Gruppe
13.11.2012: Merkel zollt Griechen Respekt für finales Totsparprogramm
Pressekonferenz von Sahra Wagenknecht, Stellvertretende Fraktionsvorsitzende
13.11.2012: Spanische Zerreißprobe
Von Dorothea Wuhrer
09.11.2012: Europäische Finanzhilfen und deutscher Beitrag
Bundesfinanzministerium: Die wichtigsten Zahlen der europäischen Finanzhilfeprogramme im Überblick
05.11.2012: Fiskal- und Wirtschaftsunion: Angriff auf Demokratie und soziale Rechte
Von Alexander Ulrich und Steffen Stierle
02.11.2012: Spanien: Kürzungspolitik führt in die Katastrophe
DGB klartext 37/2012
02.11.2012: taz: Die Angst vor dem Gelduntergang
Kolumne von Jens Berger
02.11.2012: Triumph für Robin Hood - Transaktionssteuer: Vorerst zehn EU-Staaten wollen eine solche Abgabe ab 2014 einführen. Streit gibt es allerdings über die Verwendung des Geldes, denn alle schreien "hier"
Von Michael Krätke
29.10.2012: Die Konsequenzen der Sparpolitik in Irland
Von Paula Clancy
28.10.2012: Endspiel um die Eurozone?
ÖGfE-Policy Brief von Kurt Bayer
27.10.2012: Notfalls in die Pleite schicken - Bankenunion Eine europäische Aufsicht ist nur sinnvoll, wenn sie jederzeit in das riskante Geschäftsgebaren von Geldhäusern eingreifen kann. Bis dahin ist es ein weiter Weg
Von Rudolf Hickel
27.10.2012: Zypern droht Euro-Abflug - Die linke Regierung lehnt die Sparpläne von EU, EZB und IWF ab und hat eigene Vorschläge. Doch bereits im Dezember könnte die Insel pleite sein.
Von Klaus Hillenbrand
25.10.2012: Nötiger Perspektivwechsel
Von Andreas Wehr
24.10.2012: Neuer Kurs?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
24.10.2012: Draghi trifft auf deutsche »Inflationsparanoia«
Interview mit Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE, über den Besuch von Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), im Bundestag, die Politik der EZB, Inflationsängste und Auswege aus der Bankenkrise
21.10.2012: Das infernalische Dreieck - Wie Staatsschuldenkrise, Bankenkrise und Rezession den Euroraum gefährden
Von Peter Bofinger
17.10.2012: Macht "Gelddrucken" Inflation?
Standpunkt von Matthias Kroll (WFC)
15.10.2012: Europa in der Krise: Elemente einer LINKEN Gegenstrategie
Von Alexander Recht
11.10.2012: Axel Troost: Griechenland - die Therapie wirkt: der Patient stirbt
09.10.2012: MdB Axel Troost: Finanztransaktionssteuer zügig einführen
PRESSEMITTEILUNG
09.10.2012: DIE EURO-Krise, die EZB, die LINKE und das liebe Geld. Anmerkungen zu einem spannungsreichen Verhältnis
Von Axel Troost
08.10.2012: Auf dem Weg in die parlamentarisch abgesicherte Fiskalunion – zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts
Von Rudolf Hickel
04.10.2012: Terminhinweis: Der Fiskalpakt und die kommunalen Finanzen
Vortrag und Diskussion mit MdB Axel Troost (Berlin), 9. Oktober,18.00 Uhr , Stadtmuseum Gera, Museumsplatz 1
16.09.2012: Notwendige Anmerkungen zum Europäischen Stabilitätsmechanismus ESM
und zu den Angriffen des politischen Stammtischs auf den ESM und den Euro insgesamt
07.09.2012: Der ESM und die Demokratiewächter
03.09.2012: Boulevard - Baden: Hickel und Troost fordern Strafen für zu viel Export
02.09.2012: MdB HEIKE HÄNSEL: Sparauflagen stürzen Griechenland tiefer in die Krise
Von Heike Hänsel
01.09.2012: Falsche Diagnose, richtige Therapie? – Zur Sinnhaftigkeit von Schuldenbremsen
Studie
28.08.2012: Für einen solidarischen und verteilungsgerechten Sozialstaat
Kernforderungen des SoVD (Sozialverband Deutschland)
28.08.2012: Gute Löhne sind systemrelevant!
Von Jutta Krellmann, Sprecherin für Arbeits- und Mitbestimmungspolitik der Fraktion DIE LINKE im Bundestag
23.08.2012: Das Selbstmordförderungsprogamm für Langzeit­arbeitslose feiert sein zehnjähriges Jubiläum
Von Friedhelm Grützner
13.08.2012: Das nächste Land ist in der Krisenkaskade
Joachim Bischoff: Italien im Abwärtstrend
13.08.2012: Der Protest wurde militärisch besiegt
Linkspolitiker Alexis Tsipras über die Eurokrise und die Zukunft Griechenlands
10.08.2012: Der ESM als europäische Bank oder Anleihen-Käufer
Standpunkt von Suleika Reiners* (WFC)
03.08.2012: Unbegrenzte Verschuldung oder Lösung der Euro-Krise: Was bringt eine direkte Finanzierung des ESM bei der EZB?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
02.08.2012: Politikwechsel in Richtung der Stabilisierung der Binnenökonomien nötig
Von Axel Troost
02.08.2012: MdB Axel Troost: Hochfrequenzhandelsgesetz ist mehr Schein als Sein
Pressemitteilung
02.08.2012: LINKE im Bundestag: Sonderausgabe der KLAR zum Fiskalpakt
01.08.2012: Brandbeschleuniger Fiskalpakt: Wie Kürzungspolitik die Eurokrise verschärft!
4-Minuten-Erläuterungsvideo
24.07.2012: Strategie: Bundestagswahl
Von Axel Troost, Stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE
20.07.2012: Sahra Wagenknecht: Krisenländer brauchen nicht unser Steuergeld, sondern einen regulierten Bankensektor und Unabhängigkeit von den Finanzmärkten
20.07.2012: Wir empören uns gegen Bankenmacht und Staatswillkür
16.07.2012: Wie konnten die Banken nur so dumm sein?
INTERVIEW DER WOCHE MIT AXEL TROOST
16.07.2012: Euroland, deine Sternchen
Von Michael Krätke, FREITAG ONLINE
16.07.2012: Rudolf Hickel: Der Tunnelblick der „Wutökonomen“ (HB ONLINE)
16.07.2012: Ein Bankkonto für jedermann? Weshalb eigentlich?
Gastkommentar von MdEP Jürgen Klute auf Ruhrbarone
14.07.2012: Das Finanzwesen ist immer systemrelevant
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE.
14.07.2012: Bundesvorsitzender der Linken, Bernd Riexinger: Nein zum Fiskalpakt eröffnet neue Chance für Europa
Pressekonferenz vom 10.7.2012 (Video)
12.07.2012: Troost im Dialog in der Region - Für eine stabile Zukunft unserer Bürger und Unternehmen
LINKEN-Finanzexperte und stellvertretender Bundesvorsitzender, Dr. Axel Troost, zu Besuch in Grimma.
11.07.2012: Weichenstellung in der Euro-Krise
Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanz-politischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
11.07.2012: Zum Protestbrief von 172 deutschsprachigen Ökonomen
Von Astrid Kraus, Wolfgang Lindweiler, Alex Recht, Bernhard Sander, Alban Werner
11.07.2012: »Wenn dieser nach unserer Auffassung falsche Weg gestoppt wird, bauen sich Gefahren für den Euro sogar ab«
Einlassung von Gregor Gysi am 10. Juli 2012 in der mündlichen Verhandlung des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts über mehrere Anträge auf Erlass einer einstweiligen Anordnung nach § 32 BVerfGG.
11.07.2012: Euro-Krise: Sinns Unsinn
Kommentar von Barry Eichengreen auf FTD
10.07.2012: Europa und das Volk
Von Christa Luft, Neues Deutschland
09.07.2012: EUROPA BRAUCHT MEHR DEMOKRATISCHE LEGITIMATION: Tschüss, Deutschland?
KOMMENTAR VON F. BRANTNER & J. P. ALBRECHT
09.07.2012: Zwischen makroökonomischer Inkompetenz und Alarmismus
Deutsche Haltungen zum Fiskalpakt und zum Europäischen Stabilitätsmechanis­mus ESM
09.07.2012: Gregor Gysi, DIE LINKE: Warum unterzeichnen Sie einen Fiskalvertrag ohne Kündigungsmöglichkeit?
08.07.2012: »Der Text ist ein richtiges Ärgernis«
Scharfe Kritik an dem Protestaufruf von 172 Wirtschaftsprofessoren: Unterstes Stammtischniveau. Gespräch mit Rudolf Hickel
08.07.2012: Pakt für solide Staatsfinanzen?
Joachim Bischoff: Sachverständige melden sich zu Wort
08.07.2012: Roubini gibt dem Euro "noch 3 bis 6 Monate"
08.07.2012: Fiskalpakt gleich Sozialabbau?
04.07.2012: Deutsche Hausaufgaben für eine Zukunft der EU
Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
02.07.2012: Verfahren einer einstweiligen Anordnung (§ 32 des Gesetzes über das Bundesverfassungsgericht) zum Hauptsacheverfahren
... wegen Verfassungswidrigkeit der Verträge über den Fiskalpakt, den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) und anderer Regelungen
02.07.2012: Karlsruhe, bitte übernehmen
Über ESM und Fiskalpakt wird nun vom Bundesverfassungsgericht entschieden
30.06.2012: Nach der Verabschiedung des Fiskalvertrags: Abschied nehmen vom sozialen Europa?
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE
30.06.2012: Nach der Verabschiedung des Fiskalvertrags: Abschied nehmen vom sozialen Europa?
Von Axel Troost, Stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und Finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
30.06.2012: prager frühling: banken müssen langweiliger und kleiner werden
Sven-Christian Kindler, Hilde Mattheis, Axel Troost im Gespräch über die Krise
26.06.2012: Einigung auf Fiskalpakt – ein politisches Schmierentheater
Von Wolfgang Lieb, Nachdenkseiten
22.06.2012: New Statesman: Angela Merkel’s mania for austerity is destroying Europe
"The German Chancellor is terminating growth and pushing us towards a new Depression."
21.06.2012: Katja Kipping: Wir sagen Nein
Pressemitteilung
21.06.2012: DGB Bezirk Berlin-Brandenburg, GRIECHENLAND IST ÜBERALL!
Harte Fakten gegen alte Vorurteile
10.06.2012: Offener Brief der SGK: Fiskalpakt: Keine Zustimmung ohne verlässliche Rahmenbedingungen für Länder und Kommunen
10.06.2012: Schriftliche Stellungnahme zum Gesetzentwurf der Bundesregierung über die Feststellung eines Nachtrags zum Bundeshaushaltsplan für das Haushaltsjahr 2012
(Nachtragshaushaltsgesetz 2012) (BT-Drucksachen 17/9040 und 17/9649)
07.05.2012: DIE LINKE.: In Bildung und sozial-ökologischen Umbau investieren, Finanzmärkte regulieren, Banken vergesellschaften!
Beschluss des Parteivorstandes vom 07.05.2012
03.05.2012: Ihr selbstgerechten Deutschen!
01.05.2012: „Die Banken sollen wieder der Realwirtschaft dienen“
Stephan Kaufmann (FR) im Gespräch mit Rudolf Hickel
26.04.2012: MEMORANDUM 2012
Europa am Scheideweg – Solidarische Integration oder deutsches Spardiktat
26.04.2012: Pressekonferenz: Memorandum 2012
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2012 vor:
24.04.2012: Angriff auf demokratische und soziale Errungenschaften abwehren – jetzt den Fiskalpakt stoppen!
Attac
20.04.2012: DIE EURO-KRISE ALS ZÄSUR: EINE NEUE FINANZ-, GELD-, UND WIRTSCHAFTSPOLITIK IN EUROPA
Von Axel Troost und Philipp Hersel
15.04.2012: Redaktion Sozialismus: Wie verhält sich die SPD-Führung zum Fiskalpakt? Der »europäische Appell« der Troika.
5. April 2012
15.04.2012: Anpasser vom Dienst
Von Michael Jäger, DER FREITAG - BLOG
09.04.2012: Demokratisierung des Finanzsektors – gangbare Wege – konkrete Akteure
Von Axel Troost
09.04.2012: ESM und Eurokrise - Fragen und Antworten
AXEL TROOST, LINKSFRAKTION.DE
09.04.2012: Genossenschaft und gutes Leben. Der Sozialismus des 21. Jahrhunderts
Von Elmar Altvater
31.03.2012: "FiskalV" -Vertrag über Stabilität, Koordinierung und Steuerung in der Wirtschafts- und Währungsunion
Dokumente der Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages
31.03.2012: Gregor Gysi, DIE LINKE: Merkel & Schäuble unterschreiben grundgesetzwidrigen ESM
31.03.2012: Hintergrundpapier Fiskalvertrag
Anne Karrass (Büro Alexander Ulrich)
31.03.2012: Fiskalpakt belastet Euroraum
Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) / Observatoire français des conjoncture économiques (OFCE) / Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO)
15.03.2012: BUCHTIPP: Wir sind empört!
Gegen die Zerstörung des Sozialstaates und den Angriff auf unsere Grundrechte
06.03.2012: POLITIK IN ZAHLEN
Daten und Fakten aus dem Bereich Arbeit und Soziales
17.02.2012: "Kieler Erklärung“ der Parlamentarier der LINKEN
09.02.2012: 12 Thesen nach dem ersten Jahr Arbeit in der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“
Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“
25.10.2011: GREGOR GYSI: 90 Prozent unserer Zeit darauf verwenden, Politik zu machen
Bericht an den Erfurter Programmparteitag über die Arbeit der Bundestagsfraktion
26.09.2011: Entwicklung von geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Brigitte Pothmer, Markus Kurth, Beate Müller-Gemmeke, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 17/5697 –
04.09.2011: Deutscher Reichenschutz
Kolumne von Christa Luft im Neuen Deutschland
24.08.2011: Eurobonds für deutsche Jobs
Kolumne von Thomas Fricke in der FTD
24.08.2011: Berechtigte Zweifel
Kommentar von Uwe Kalbe zur Verfahrensweise der Bundesregierung um den Euro-Rettungsschirm
23.08.2011: GUTE AUSBILDUNG – GUTE ARBEIT – GUTE PFLEGE
Beschluss der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag vom 5. Juli 2011 zur Reform der Pflegeausbildung
14.08.2011: Die Jungen empören sich zu Recht!
Globalisierungskritikerin Susan George über Sozialproteste und die Schuldenkrise in Europa
01.08.2011: Die Entzauberung der Grünen
Im Gespräch: Parteienforscher Jürgen W. Falter und Felix Werdermann (Freitag)
28.07.2011: Aufschwung geht an Langzeitarbeitslosen, Älteren und Schwerbehinderten vorbei
MdB Sabine Zimmermann
28.07.2011: Vor dem Regierungsdialog Rente: Kampf um Altersarmut
Von Johannes Steffen, Arbeitnehmerkammer Bremen
28.07.2011: Zumutbare Arbeit und Sanktionspraxis – Zu den Neuregelungen im SGB II
Von Helga Spindler auf den Nachdenkseiten
28.07.2011: Ein Marshallplan für Südeuropa
Von Dierk Hirschel und Klaus Busch
22.07.2011: Was der Euro noch wert ist
Artikel auf freitag.de
20.07.2011: Troost: "Ohne gemeinsame Koordinierung drohen Ungleichgewichte weiter zu wachsen"
Antwort von Axel Troost auf eine Bürgeranfrage zum Thema Eurokrise und Italien
18.07.2011: Sanierungsverfahren statt Strafkolonie
Pressemitteilung von Axel Troost
14.07.2011: Eurokrise: Gescheiterte Strategien nicht immer wieder neu anwenden
Positionspapier von Axel Troost
13.07.2011: Ökonomie der Sicherheit
Kolumne von Christa Luft
13.07.2011: Griechenland in Schuldknechtschaft
Michael R. Krätke (aus: »Blätter« 7/2011, Seite 12-15)
11.07.2011: Übersicht Bankenrettungsmittel des Bundes (Soffin)
Stand: Juli 2011
29.06.2011: Lötzsch: "Es gibt einen Plan B"
Gesine Lötzsch zur Entscheidung des griechischen Parlaments über das Sparpaket der Regierung:
27.06.2011: Bundesregierung setzt in Griechenland-Krise weiter auf die falschen Rezepte
Pressemitteilung von Axel Troost
26.06.2011: Vertrag zur Einrichtung des Europäischen Stabilitätsmechanismus
25.06.2011: Schuldenschnitt für Griechenland – ein gefährlicher Irrweg für den Euroraum
23.06.2011: Troost: "Ich sehe nicht ein, weswegen Solidarität an den Grenzen der Bundesrepublik halt machen soll."
Antwort von Dr. Axel Troost auf eine Bürgeranfrage zur Finanzkrise in Griechenland
22.06.2011: Troost: "Wir haben zur Gläubigerstruktur nie Antworten erhalten"
Antwort von Dr. Axel Troost auf eine Bürgeranfrage zur Finanzkrise in Griechenland
13.06.2011: Let's change Europe
Ein Richtungswechsel für Europa
05.05.2011: Ein globales Finanzsystem im Dienst nachhaltiger Entwicklung
Welchen Einfluss haben europäische und globale Finanzreformen auf Entwicklungsländer?
29.04.2011: Was der Mensch braucht. Empirische Analyse zur Höhe einer sozialen Mindestsicherung auf der Basis regionalstatistischer Preisdaten, Stand: März 2011
28.04.2011: Pressekonferenz am Donnerstag, d. 28.4.2011: „Strategien gegen Schuldenbremse, Exportwahn und Eurochaos“
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2011 vor
10.02.2011: Gregor Gysi: Schäbiger Wahlkampf der Hartz IV-Parteien auf Kosten der Betroffenen
Pressemitteilung
09.02.2011: Arbeitszeitentwicklung in Europa
Thomas Händel / Dr. Axel Troost (Hg.), Studie im Auftrag der GUE/NGL
09.02.2011: LEIHARBEIT IN SACHSEN
DATEN,INFORMATIONEN, HINTERGRÜNDE WELCHE BEDEUTUNG
07.02.2011: Für den Mindestlohn und das Grundrecht auf Wohnen
Heidrun Bluhm, Jutta Krellmann im Interview der Woche
06.02.2011: Gewinne werden kaum noch investiert
In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben deutsche Unternehmen hohe Gewinne gemacht, aber wenig davon wieder investiert. Ein ausgeprägt schwaches Wirtschaftswachstum war die Folge.
03.02.2011: Aufgaben und Zusammensetzung der Altersarmutskommission – Altersarmut umfassend und mit den richtigen Mitteln bekämpfen
Antrag der Abgeordneten Matthias W. Birkwald, Diana Golze, Heidrun Dittrich, Klaus Ernst, Katja Kipping, Jutta Krellmann, Cornelia Möhring, Jörn Wunderlich, Sabine Zimmermann und der Fraktion DIE LINKE.
07.01.2011: Fakten zum sogenannten Jobwunder
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/3724 –
17.12.2010: iff- Überschuldungsreport 2010
Überschuldung in Deutschland 9/2010
15.12.2010: Europäischer Aktionstag der Gewerkschaften gegen Sozialabbau und Erhöhung des Rentenalters
13.12.2010: Regionale Unterschiede auf dem Arbeitsmarkt und Auswirkungen der geplanten Kürzungen der Bundesregierung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion Die LINKE. – Drucksache 17/3304 –
13.12.2010: Sachgerechte Ermittlung des menschenwürdigen Existenzminimums durch Vermeidung von Zirkelschlüssen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Katja Kipping, Diana Golze, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
06.12.2010: Das Problem Altersarmut
Dr. Jürgen Glaubitz
03.12.2010: Existenzminimum kleingerechnet
Alternative Berechnungen zu Hartz-IV-Regelsätzen
03.12.2010: Zukunftsgefährdung statt Krisenlehren – WSI-Verteilungsbericht 2010
WSI Mitteilungen 12/2010
24.11.2010: Städte müssen handlungsfähig sein – nachhaltige Entlastungen sind überfällig!
Berliner Resolution der deutschen Städte zur kommunalen Finanzlage
24.11.2010: Umverteilung im Zeichen des Sparens
Im ND-Interview: Dietmar Bartsch, Interview: Uwe Kalbe
23.11.2010: Erwerbsminderungsrente: Das kann nicht der Lohn der Arbeit sein
Der Grundstein | November 2010
21.11.2010: Für ein halbes Prozent …
ver.di WIRTSCHAFTSPOLITIK aktuell, NR. 23 – November 2010
21.11.2010: Dietmar Bartsch zum Sparpaket 2011: Die Annahme verweigern!
14.11.2010: Rot-Rot auf gutem Weg
Im Interview: Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) über ein Jahr Rot-Rot und einen Aufschwung, von dem viele nichts merken (ND Aktuell)
14.11.2010: Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Sechsten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze (RV-Altersgrenzenanpassungs-Aussetzungsgesetz – RV-AgAG)
Abgeordnete Klaus Ernst, Matthias W. Birkwald, Diana Golze, Heidrun Dittrich, Katja Kipping, Jutta Krellmann, Cornelia Möhring, Jörn Wunderlich, Sabine Zimmermann und der Fraktion DIE LINKE.
11.11.2010: 2000 Mitarbeiter versammeln sich zu Protesten in Berlin. Linke bringt Antrag ein.
Ulla Lötzer unterstützt Abwehrkampf der Hochtief – Beschäftigten
08.11.2010: Für die solidarische Bürgerinnen- und Bürgerversicherung – gegen die Kopfpauschale!
Präsentation DIE LINKE: Gesundheit ist keine Ware
08.11.2010: Ein Versprecher: Langzeitarbeitslose „binnen Jahresfrist um 100.000 auf 800.000 gesunken“.
Von Paul M. Schröder, Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe e.V. (BIAJ)
05.11.2010: KEINE BÜRGER ZWEITER KLASSE IN LEIPZIG! Recht auf angemessenes Wohnen gilt für alle.
Plattform von Leipziger Wohnungsgenossenschaften
04.11.2010: ÖBS und Bürgerarbeit
Von Carola Bluhm, Elke Breitenbach, Christina Emmrich, Ines Feierabend, Kerstin Liebich, Knut Mildner-Spindler und Dagmar Pohle
03.11.2010: Vom Krisenherd zum Wunderwerk? Der deutsche Arbeitsmarkt im Wandel
IMK Report Nr. 56 | November 2010
02.11.2010: Romero hält an "Aldi"-Persiflage fest
www.evangelisch.de
02.11.2010: FES: Expertisen und Dokumentationen zur Wirtschafts- und Sozialpolitik
Bedarfsbemessung bei Hartz IV, Zur Ableitung von Regelleistungen auf der Basis des „Hartz-IV-Urteils“ des Bundesverfassungsgerichts
02.11.2010: Hochtief, Antrag der Linksfraktion: Beschäftigungsrechte bei Übernahmen und Fusion stärken
28.10.2010 – Antrag – Drucksache Nr. 17/3540
29.10.2010: Ungezügelte De-Regulierung und die Finanzkrise in Europa
Katharina Weinberger, Aus: ISM, Denkanstöße
29.10.2010: Das Recht, sich falsch zu entscheiden
Verbraucherschützer und Politiker diskutieren über die Finanzaufsicht
29.10.2010: DIE LINKE: Motor des Wandels?
Joachim Bischoff / Björn Radke, Sozialismus
24.10.2010: Reformpläne der Bundesregierung im Gesundheitssystem
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Martina Bunge, Harald Weinberg, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
22.10.2010: Je jünger desto prekärer
Studie zur beruflichen Situation der Jungen Generation 2010
14.10.2010: Arbeit muss sich lohnen, sagt auch DIE LINKE.
Von der eigenen Arbeit nicht leben zu können, ist erniedrigend
13.10.2010: Lohndrücker Deutschland
WIPO.VERDI Aktuell, NR. 20 – Oktober 2010
12.10.2010: Asylbewerber ausgenommen
Alle streiten über Hartz IV – doch Flüchtlinge und Asylsuchende bekommen noch viel weniger Geld.
08.10.2010: Hartz IV-Sätze dürfen nicht nach politischer Willkür oder Kassenlage festgelegt werden
Diana Golze, Katja Kipping, Im Wortlaut
05.10.2010: Der Sonderparteitag der SPD. Rekonstruktion der Sozialdemokratie?
Joachim Bischoff / Richard Detje, Aus: Sozialismus
05.10.2010: Hartz-IV-Debatte: Wer nicht arbeitet, soll nicht essen
Von Tissy Bruns, Tagesspiegel vom 2.10.2010
02.10.2010: Almosen zum Einheitsfest
Von Christa Luft
29.09.2010: Institut Solidarische Moderne (ISM): Denkanstöße
28.09.2010: Für eine solidarische Bürgerinnen- und Bürgerversicherung
Statement von Dr. Gesine Lötzsch, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, auf der Pressekonferenz des DGB "Köpfe gegen Kopfpauschale"
28.09.2010: Der Protest gegen die Lobby-Politik muss auf die Straße
Martina Bunge, Ulrich Maurer
22.09.2010: Berlin und Brandenburg gemeinsam für sozial gerechte Steuerreform
Aus dem Abgeordnetenhaus, DIE LINKE. Berlin
15.09.2010: Ausbreitung atypischer Beschäftigungsverhältnisse und Anforderungen an die Politik
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
12.09.2010: Atom-Deal stoppen, Demokratie zurückgewinnen, soziale Ausgrenzung beenden
Die Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag hat auf ihrer dreitägigen Herbstklausur in Bad Saarow folgende Erklärung beschlossen
09.09.2010: Kinderarmut bekämpfen, Chancengleichheit verwirklichen
Sozialverband Deutschland SoVD
09.09.2010: ver.di-WIPO: Aufschwung der schlechten Jobs
Bilanz der Beschäftigungsentwicklung seit 2000
07.09.2010: Blasen, Crashs, Renditejagd– sind die Banken noch zu retten?
Konferenz der Bundestagsfraktion DIE LINKE und der Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag
04.09.2010: Aufschwung auf dem Arbeitsmarkt?
Von Bernhard Müller, Sozialismus.de
02.09.2010: Sächsischer Landtag: Haushalt ist konzeptionslos, ideenlos, verantwortungslos
Rede des Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag, Dr. André Hahn, zur 1. Lesung des Doppelhaushaltes 2011/2012
02.09.2010: 4,29 Millionen Arbeitslose - Zeit zu handeln statt zu tricksen
22.08.2010: Das Rentensystem muss stabil und verlässlich sein
20.08.2010: Eine Regierungskommission gegen Altersarmut ist überflüssig
Gesine Lötzsch (DIE LINKE.), Pressemitteilung
20.08.2010: Kinder und junge Eltern als Zielobjekt des Sparens
Laudatio von Bundesgeschäftsführerin der LINKEN, Caren Lay
15.08.2010: Weichenstellungen für eine nachhaltige, alternative Wirtschafts- und Finanzpolitik
Wirtschaftspolitische Alternativen für soziale Gerechtigkeit und Stabilität - Zwenkau/ Sachs. 13.8.10
14.08.2010: Das wahre Motiv für die Erhöhung des Renteneintrittsalters bleibt meist verborgen: es ist schlicht ein Verkaufsargument.
Nachdenkseiten
06.08.2010: ZEIT ONLINE: Kurzsichtiges Sparen
Der Bund verschärft die Lage der Langzeitarbeitslosen
05.08.2010: Unter unseren Verhältnissen II …
A t l a s der Sozialkürzungen der Bundesregierung 2011-2014
03.08.2010: Ökonomische Wirkung der Konjunkturpakete
Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Abgeordneten Garrelt Duin, Hubertus Heil (Peine), Doris Barnett, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der SPD
01.08.2010: Städte und Gemeinden in Not
ver.di Wirtschaftspolitik aktuell, NR. 15 – Juli 2010
01.08.2010: Niedriglohnbeschäftigung 2008: Stagnation auf hohem Niveau – Lohnspektrum franst nach unten aus
Aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ-Report, 6/2010)
27.06.2010: Neues Deutschland: Protest an der Armutsgrenze
Kirchliche Organisationen fordern gesellschaftliche Teilhabe und Rettungsschirm für sozial Schwache
25.06.2010: Koalition regiert an den Bedürfnissen der Ostdeutschen vorbei
Überraschen Sie die folgenden zwei Zahlen? Nur zwei Prozent aller Ostdeutschen glauben, dass der Afghanistankrieg mit mehr deutschen Soldaten zu gewinnen ist.
25.06.2010: Handelsblatt: "Wirtschaftskrise reißt Milliardenloch in Rentenkasse"
22.06.2010: Reichtumspflege fördert Armut
klartext (DGB) Nr. 20/2010, 18. Juni 2010
19.06.2010: Schlussfolgerungen des Europäischen Rates
17. Juni 2010
16.06.2010: Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum Sparpaket der Bundesregierung
Ausgewogen, fair und gerecht geht anders! - Zehn Anmerkungen des DGB zum schwarz-gelben Sparpaket -
16.06.2010: Polarisierung der Einkommen: Die Mittelschicht verliert
Wochenbericht des DIW Berlin Nr. 24/2010
12.06.2010: Wir zahlen nicht für Eure Krise! Auf die Straße am 12. Juni 2010
11.06.2010: Platzende Seifenblasen bei Schwarz-Gelb
Selbst Wirtschaftsflügel der CDU hat Einwände zum Sparpaket – deftige Worte bei Debatte im Bundestag
11.06.2010: Wo ökonomischer Sachverstand gefragt wäre, herrscht eine dumpfe, nicht einmal intelligente Ideologie
Von Albrecht Müller, Nachdenkseiten
11.06.2010: Die Ärmsten im Visier
Von Tom Strohschneider, FREITAG v. 7.6.2010
09.06.2010: Jeder kann und muss sich wehren
Interview der Woche mit Gesine Lötzsch
09.06.2010: Spiegel Online: "Käßmann ruft zu Widerstand gegen Sparpaket auf"
08.06.2010: Gregor Gysi: "Bundesregierung beschließt Abschaffung der sozialen Marktwirtschaft"
Video-Statement
08.06.2010: Das 8 Punkte Kürzungsprogramm der Bundesregierung vom 7. Juni 2010: "Die Grundpfeiler unserer Zukunft stärken"
08.06.2010: SPIEGEL ONLINE: Opposition und Gewerkschaften kritisieren Sparpaket
08.06.2010: Sanktionen im Bereich des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch und für Sperrzeiten im Bereich des Dritten Buches Sozialgesetzbuch
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Katja Kipping, Klaus Ernst, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/1642 –
06.06.2010: Kommunen müssen kämpfen
Dresdener Resolution zur Aktionskonferenz „Kommunen in Not“
26.05.2010: Es geht um mehr als nur um Gier - Die sozialen Ursachen der Finanzkrise
Sendung auf SWR2 vom 24.5.2010
24.05.2010: Antrag der Linksfraktion: Kreditausfallversicherungen (CDS) und deren Handel vollständig verbieten
Drucksache 17/1733
24.05.2010: Antrag der Linksfraktion: Risiken der Altersarmut verringern – Rentenbeiträge für Langzeiterwerbslose erhöhen
Drucksache 17/1735
18.05.2010: Rainer Einenkel im Gespräch mit Dietmar Düe: „Jetzt wird’s ernst – jetzt geht’s um’s Überleben.“
Abwehrkämpfe und Perspektiven bei Opel
18.05.2010: »Wir wollen unsere Ziele umsetzen«
Interview der Woche mit Gesine Lötzsch und Klaus Ernst
18.05.2010: Euro in Gefahr
12.05.2010: Wachstumskritik oder sozialistische Politik?
Über Wachstum, Ökologie, Erwerbsarbeit, Sozialstaat und die Linke
07.05.2010: Gesine Lötzsch: Taliban in Nadelstreifen
Rede zum Währungsunion-Finanzstabilitätsgesetz – WFStG (Drs. 17/1544)
04.05.2010: Gesine Lötzsch im Interview
01.05.2010: Sozialstaat vor Ort am entschiedensten und klarsten verteidigen
29.04.2010: Gute öffentlich geförderte Beschäftigung - eine Alternative zu Langzeiterwerbslosigkeit und Ein-Euro-Jobs
09.04.2010: Erst eingesperrt, dann ausgesperrt
Vorabveröffentlichung aus CLARA
05.04.2010: BUCHTIPP: Der Neue Generationenvertrag
Sozialstaatliche Erneuerung in der Krise
31.03.2010: Arbeitsmarktforscher Gerhard Bosch im BZ-Interview: „Ich bin für zwei Mindestlöhne“
31.03.2010: Soziale Gerechtigkeit: "Die Mittelklasse irrt"
Der britische Sozialforscher Richard Wilkinson in der ZEIT
23.03.2010: Ein Programm für die Partei DIE LINKE.
- Programmentwurf der Programmkommission im Auftrag des Parteivorstandes -
18.03.2010: Sieben verlorene Jahre. Eine Bilanz der Umsetzung der Agenda 2010 für Sachsen
11.03.2010: Klaus Dräger, 2005: Jedem eine zweite Chance? Lieber nicht. / "Die Lissabon-Strategie der Europäischen Union und ihr „Neubeginn“
09.03.2010: Familienministerin + Frauenpolitik = Zynismus pur
Die Woche, Wöchentliche Kolumne auf linksfraktion.de von Cornelia Möhring
09.03.2010: HARTZ IV: Lohnabstand gewährleistet, Existenz sichernde Löhne nicht
Böcklerimpuls 4/2010
25.02.2010: Betrifft: Hartz IV – „Das Volk will die Wahrheit hören“
Offener Brief an den Außenminister und Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland Herrn Dr. Guido Westerwelle
19.02.2010: Viele Kinder, wenig Geld
Kolja Rudzio, DIE ZEIT
18.02.2010: Westerwelles »Hartz-IV«-Demagogie
Johannes Steffen, Arbeitnehmerkammer Bremen
18.02.2010: "Eine Steuersenkungspolitik wird das Problem unzureichender kommunaler Einnahmen verschärfen"
WISO-Interview mit Dr. Ernst Wolowicz, Stadtkämmerer (Finanzreferent) Münchens
17.02.2010: Tarifpolitik: Krise geht ans Geld der Beschäftigten
Jeder zweite Betrieb mit mehr als 20 Beschäftigten ist in Deutschland von der Wirtschaftskrise betroffen, Böckler Impuls 02/2010
17.02.2010: Aus dem Leipziger Land: Stange und Troost übernehmen Unkosten für Kinder und rufen zu Spenden auf
17.02.2010: Hartz IV und das Grundgesetz (2004)
Gutachterliche Stellungnahme im Auftrag der PDS-Fraktionen der Landtage Brandenburg, Sachsen und Thüringen
17.02.2010: Katja Kipping (Fraktion DIE LINKE.) zum Verfassungsgerichtsurteil und zu den Alternativen von Hartz IV
Youtube-Podcast der Linksfraktion
17.02.2010: Hartz IV und Karlsruhe: Was nun?
Aktueller Flyer der Linksfraktion
16.02.2010: Arbeit muß sich lohnen
Prof. Gerhard Bosch, Geschäftsführender Direktor des Instituts Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen.
14.02.2010: Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Hartz-IV-Regelsätzen
Von Christoph Butterwegge
14.02.2010: Der lange Schatten der Krise
Michael Schlecht, MdB Chefvolkswirt Bundestagsfraktion
14.02.2010: Weg mit Hartz IV - Für gute Arbeit und eine sanktionsfreie und bedarfsdeckende Mindestsicherung
Antrag – Drucksache 17/659 v. 10.2.2010
11.02.2010: Hartz IV gehört auf den Müllhaufen der Geschichte
09.02.2010: Die Welt: "Wirtschaftsweiser will Hartz IV drastisch kürzen."
09.02.2010: Hartz IV ist endgültig gescheitert
Gregor Gysi , Pressemitteilung
09.02.2010: Gregor Gysi, Klaus Ernst: LINKE erwartet von Karlsruhe Zustimmung zur Erhöhung der Hartz-Regelsätze / Regierung stockt auf, hat aber keine neue Afghanistan-Strategie
Audio-Podcast der Linksfraktion zu aktuellen und brisanten Themen
06.02.2010: DIE ZEIT: "Gutes Geld für guten Service vom Staat"
Ver.di will, dass der Staat mehr in den öffentlichen Dienst investiert – eine gute Idee.
04.02.2010: Rede von Klaus Ernst, DIE LINKE: "Lohndumping verhindern, Leiharbeit begrenzen."
04.02.2010: Unterstützung durch DIE LINKE ist Klasse
Statement von Mona Frias Rodriguez, Schlecker-Betriebsratsvorsitzende aus Berlin
04.02.2010: Lohndumping in der Drogerie
Gewerkschaft und DIE LINKE unterstützen Aktionen gegen Schlecker-Pläne
02.02.2010: Kommunalfinanzierung endlich auf eine neue Grundlage stellen!
Axel Troost: Nur so kann dem Finanzkollaps der Kommunen wirksam begegnet werden
29.01.2010: Leiharbeit – Lohndumping per Gesetz
Positionspapier des Arbeitskreises Arbeit und soziale Sicherung
29.01.2010: Post-Mindestlohn ist gekippt
Private Unternehmen jubeln über Urteil des Bundesverwaltungsgerichts
27.01.2010: DIE LINKE vom 27. bis 29. Januar im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
24.01.2010: Buntenbach (DGB): Hartz-IV-Faulenzerdebatte soll Druck auf Löhne erhöhen
24.01.2010: Versicherte in der Krise schützen - Finanzsituation der gesetzlichen Krankenversicherung und der Bundesagentur für Arbeit entschärfen
Antrag der Linksfraktion
24.01.2010: Nutzung der Gelder für aktive Arbeitsmarktpolitik im Jahr 2009
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Klaus Ernst, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/152 –
24.01.2010: Schwächung der Wirtschaft durch Riester-Sparen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Matthias W. Birkwald, Klaus Ernst, Heidrun Dittrich, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/185 –
22.01.2010: »Wir sind die Repräsentanten des Volkes und nicht die irgendwelcher Lobbyisten«
Gregor Gysi: Antwort auf die Rede der Kanzlerin in der Haushaltsdebatte über den Etat des Bundeskanzleramtes - Elefantenrunde
21.01.2010: Zur Strategie der Partei DIE LINKE. nach der Bundeswahl 2009
Rede von Oskar Lafontaine auf dem Neujahrsempfang der Landtagsfraktion der saarländischen LINKEN am 19. Januar 2010 in Saarbrücken
18.01.2010: Ökonom Rudolf Hickel im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung: ''Richtig Tabula rasa machen''
18.01.2010: Empörung über Koch
"(...) niederwertige Arbeit für Hartz-IV-Empfänger."
16.01.2010: Traditionelle Beschäftigungsverhältnisse im Wandel
Benchmarking Deutschland: Normalarbeitsverhältnis auf dem Rückzug
16.01.2010: Lohndumping verhindern - Leiharbeit strikt begrenzen
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag (Drucksache 17/426)
14.01.2010: Studienabbruch häufig aus finanziellen Gründen
14.01.2010: Der Studienabbrecher – das unbekannte Wesen. Woran scheitern die Studierenden an deutschen Hochschulen?
13.01.2010: Mehr Peitsche, weniger Zuckerbrot
13.01.2010: Politischer Jahresauftakt 2010: DIE LINKE ist die einzige Oppositionkraft
Podcast: Rede von Gregor Gysi
11.01.2010: Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise
10.01.2010: Opel-Krise anders lösen: Arbeitszeitverkürzung statt Massenentlassung
Offener Brief an die Betriebsräte, den Gesamtbetriebsrat und an den Europäischen Betriebsrat von Opel / GM Europa
10.01.2010: Im Verbraucherschutz steckt auch Finanzmarktregulierung
DIE WOCHE, Kolumne auf der Internetseite der Linksfraktion
10.01.2010: Offenbarungseid der Kommunen
Der Bund muss einen Weg finden, den Städten und Gemeinden finanziell beizuspringen. Ein Verzögern des Kita-Ausbaus ist keine Alternative
07.01.2010: Schluss mit dem Lohndumping
Die Arbeitslosigkeit steigt stärker, als zugegeben wird
07.01.2010: 5 Jahre Hartz IV – - keine Erfolgsstory
07.01.2010: Nutzung der Gelder für aktive Arbeitsmarktpolitik im Jahr 2009
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Klaus Ernst, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
05.01.2010: Die Realitätsverweigerer
MdB Gesine Lötzsch, Pressemitteilung
05.01.2010: Zukunft soziale Sicherung
Interview mit Dierk Hirschel, Chefökonom des DGB-Bundesvorstandes
05.01.2010: Alles "Riester"?
Die Umsetzung der Förderidee in der Praxis
02.01.2010: Neujahrstipp: NachDenkSeiten - die kritische Website.
Mit dem kritischen Jahrbuch der Nachdenkseiten 2009/2010
02.01.2010: Statt neuer Jobs gab es mehr Sanktionen
Trotz Schikanen und Leistungskürzungen – die Erfolge der Hartz-Reformen am Arbeitsmarkt fielen bescheiden aus
02.01.2010: Föderalismusreform – Aufhebung des Kooperationsverbotes in der Bildungspolitik
Kleine Anfrage der Abgeordneten Agnes Alpers, Nicole Gohlke, Dr. Rosemarie Hein, Dr. Petra Sitte und der Fraktion der DIE LINKE.
01.01.2010: "So gängig, so falsch"
Von Nicola Holzapfel, Süddeutsche Zeitung
21.12.2009: Neuausrichtung der sozialen Systeme kommt
Dagmar Enkelmann im Interview
18.12.2009: Regelsätze Hartz IV: Vor allem Kinder sind Leidtragende
Interview mit Diana Golze
16.12.2009: DIE LINKE vom 16. bis 18. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
15.12.2009: »42 Länder gehen unter«
Die Vorsitzende des Umweltausschusses warnt vor einem Scheitern des UN-Klimagipfels und dessen Folgen.
15.12.2009: Nicole Gohlke, DIE LINKE: Statt Bildungssparen brauchen wir einen freien Bildungszugang
11.12.2009: Mindestlöhne in Deutschland
Eine Expertise im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung von Gerhard Bosch, Claudia Weinkopf und Thorsten Kalina
10.12.2009: Edith Franke (DIE LINKE. im sächsischen Landtag): "Stopp von Kommunal-Kombi ist vertane Chance"
Video-Podcast
03.12.2009: BIAJ: Arbeitsmarkt im November 2009 (Ländervergleich)
Zusammenfassung von Paul M. Schröder, Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe e.V. (BIAJ)
02.12.2009: DIE LINKE vom 2. bis 4. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen (...)
02.12.2009: „Die Menschheit steht am Scheideweg“
Interview mit Eva Bulling-Schröter
30.11.2009: Wo nichts ist, kann man nichts einsparen
Von Steffen Bockhahn
30.11.2009: Nicole Gohlke, DIE LINKE: Gute Bildung für alle
27.11.2009: Leistung lohnt sich nicht
Kinder von Langzeitarbeitslosen dürfen in Ferienjobs kaum etwas hinzuverdienen
24.11.2009: Zimmer mit Aussicht
DIE WOCHE: Wöchentliche Kolumne auf linksfraktion.de
22.11.2009: DIE LINKE Sachsen solidarisiert sich mit den BesetzerInnen an der TU Dresden
PM 153/2009, LINKE. Sachsen
22.11.2009: Bericht zur sozialen Lage 2009 (vormals Armutsbericht)
22.11.2009: Große Mehrheit braucht mehr Geld in der Brieftasche
17.11.2009: Studierende wollen mehr als Reformen
Heute bundesweite Demonstrationen / Kurswechsel in der Bildungspolitik gefordert
17.11.2009: Union und FDP verteilen noch dreister und schneller von unten nach oben um
Rede von Gesine Lötzsch zur Regierungserklärung der Kanzlerin/Haushalt am 12.November 2009
17.11.2009: Schluss mit Untergang?
Sachverständigenrat und Gemeinschaftsdiagnose zeichnen ein gemischtes Bild
17.11.2009: "Mehr Netto vom Brutto ist leeres Versprechen"
15.11.2009: Wachstumsbeschleunigungsgesetz ist von vorn bis hinten Etikettenschwindel
Rede zur 1. Beratung des von den Fraktionen der CDU/CSU und FDP eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Beschleunigung des Wirtschaftswachstums (Wachstumsbeschleunigungsgesetz)
15.11.2009: Sozialdemokraten rechnen mit ihrer Führung ab
Scharfe Kritik von Delegierten brachte Parteitagsregie in Dresden schon am ersten Beratungstag in Zeitnot
13.11.2009: Sechs Fragen an Axel Troost
41 der 76 Abgeordneten, die DIE LINKE im 17. Bundestag stellt, üben ihr Mandat bereits seit 2005 oder länger aus. Woran können sie anknüpfen? Wie wollen sie ihre Arbeit fortsetzen? Was wollen sie anders machen? linksfraktion.de fragt nach.
12.11.2009: Darauf kommt es jetzt an
19 Kernforderungen der Linken, Video der Rede von Oskar Lafontaine
10.11.2009: Wachstum und Beschäftigung stärken
08.11.2009: Redebeitrag des Parteivorsitzenden der LINKEN, MdEP Prof. Lothar Bisky
Landesparteitag Sachsen am 07. November 2009, Burgstädt
04.11.2009: Jetzt kommt die Quittung
Die Koalitionsvereinbarung von Union und FDP verursacht massive Steuerausfälle. Bezahlen werden das die kleinen Leute
04.11.2009: Fast unbemerkt blüht der Osten
Wirtschaftsinstitut: Aufschwung läuft gut, Solidaritätszuschlag kann abgeschafft werden
04.11.2009: Realität und Wunschvorstellungen einer politischen Ideologie
Wie bitte? Die schwarz-gelbe Koalition will mitten in der größten Wirtschaftskrise die Steuern senken?
31.10.2009: Rot-Rot in Brandenburg
31.10.2009: Neoliberalismus light
Die schwarz-gelbe Koalition vertieft die Kluft zwischen Arm und Reich
30.10.2009: Arbeitsmarkt im Oktober 2009 (Ländervergleich)
Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe e.V
28.10.2009: »Frau Merkel ist eiskalt, gerissen und zynisch«
27.10.2009: »Kampfauftrag« Putzstreik
Bundeswehr wollte zu Dumpinglöhnen Kasernen reinigen lassen – Gewerkschaft sieht Testfall
27.10.2009: Albrecht Müller: Einige wenige Anmerkungen zum Koalitionsvertrag und zum Personal
23.10.2009: Schwarz-gelbe Sozialkosmetik
»Mit ihrem Aufsehen erregenden Coup lenken die Koalitionäre ab von den gravierenden Hartz-IV- Problemen.«
21.10.2009: Werner Dreibus: Arbeit von Gebäudereinigerinnen und Gebäudereinigern verdient mehr Anerkennung
21.10.2009: An ihren Taten sollen sie gemessen werden
Betrachtungen zum Abstimmungsverhalten der SPD-Bundestagsabgeordneten
21.10.2009: Immer mehr Sachsen pendeln in den Westen
Über 72 000 arbeiten in Altbundesländern / Fachkräftemangel befürchtet
20.10.2009: Worum geht es bei der Überprüfung der Hartz-IV-Regelleistungen für Kinder durch das Bundesverfassungsgericht?
Grundsicherung für Kinder
20.10.2009: Ein gutes Leben, Teilzeitarbeit für alle – eine zeitgemäße Unterwanderung gewohnter Vorstellungen und eingerosteter Identitäten.
Rede von Frigga Haug* zur Eröffnung des 3. Deutschen Sozialforums
20.10.2009: Arbeitsmarkt: Mit Arbeitzeitverkürzung gegen prekäre Beschäftigung und Armut (2. Kapitel aus dem MEMORANDUM 2008)
Neuverteilung von Einkommen, Arbeit und Macht – Alternativen zur Bedienung der Oberschicht
18.10.2009: Petition im Internet: Arbeitslosengeld II - Abschaffung der Sanktionen nach § 31 SGB II
Mitzeichungsfrist bis zum 28.10.2009
18.10.2009: BUCHTIPP: Als Kunde bezeichnet, als Bettler behandelt
Wolfgang Gern / Franz Segbers (Hrsg.)
16.10.2009: Müntefering ist der deutsche Postdemokrat
14.10.2009: PUBLIC EYE ON BERLIN
Alternativkonferenz zum "World Health Summit"
14.10.2009: »Unsere Ideen wirken dennoch«
Interview der Woche mit Lukrezia Jochimsen, Niema Movassat
14.10.2009: Oskar Lafontaine (DIE LINKE. im Saarland): Belastungen nicht auf sozial Schwächere abwälzen
Oskar Lafontaine im Deutschlandfunk-Interview
12.10.2009: 10-Punkte-Sofortprogramm der LINKEN
12.10.2009: Lesetipp: "Überall ist Berlusconi"
Reinhard Jellen (Telepolis) im Gespräch mit Albrecht Müller über sein neues Buch "Meinungsmache. Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen"
10.10.2009: "Europa sozialer, friedlicher und demokratischer machen."
Europarot, Abgeordnete der Linken im Europäischen Parlament, Interviews und Statements
08.10.2009: Kosten der Unterkunft: Abschied der Regierung auf Kosten der Kommunen
06.10.2009: Den Mut zu sozialen Protesten mit alternativen Konzepten kombinieren
Erklärung von Aktiven aus Gewerkschaften, sozialen Bewegungen, Wissenschaft und Kultur anlässlich der Bundestagswahl 2009
04.10.2009: Endlich wirksam gegen Lohndiskriminierung von Frauen vorgehen
04.10.2009: Bereits Berufsanfängerinnen verdienen weniger als ihre männlichen Kollegen
WSI-Projekt LohnSpiegel
04.10.2009: BUCHTIPP: Arbeitsmarktpolitik in der sozialen Marktwirtschaft
Vom Arbeitsförderungsgesetz zum Sozialgesetzbuch II und III
04.10.2009: Nach-Wahl-Betrachtungen
Die Wahl der Qual - Von roten Versäumnissen und Schwarz-Gelben Zumutungen
02.10.2009: CDU-SPD in Thüringen: Thüringer Koalition der Wahlverlierer
Matschie wechselt zu Lieberknecht / Landesverband der SPD tief gespalten
02.10.2009: Brüssel fürchtet Kollaps der Sozialsysteme
02.10.2009: DGB Hessen, Eckpunkte für eine zukunftsfähige Dienstleistungspolitik in Hessen
02.10.2009: "Wie ein Fisch am Haken"
Acht bis zehn Prozent aller Haushalte sind überschuldet. Einige Banken nutzen diese Menschen aus, sagt Caritas-Schuldnerberater Wilfried Jahn. Diese lassen Schuldner "den Haken tief schlucken".
28.09.2009: Gibt es unerreichbare Jugendliche oder sind unsere Arme zu kurz?
Das familylab-Symposium 19.+20. Oktober 2009 München
28.09.2009: Zukunft Schwarz-Gelb: Attacke auf den Sozialstaat
27.09.2009: DIE LINKE.: Gemeinsam mit den Menschen diese Gesellschaft gestalten.
Videopodcast zur Bundestagswahl
27.09.2009: Die Frankfurter Rundschau (FR) fragt sechs Top-Ökonomen: "Was in 100 Tagen passieren muss."
26.09.2009: Direktkandidat für den Bundestagswahlkreis 155 (Leipziger Land), Dr. Axel Troost
Leipziger Volkszeitung vom 24. September 2009
26.09.2009: Helmut Schmidt: Fragen an den Altkanzler "Feigheit vor Meinungsumfragen"
Altkanzler Helmut Schmidt fordert mehr Risikobereitschaft von der heutigen Politikergeneration. Wichtige Themen wie die Zukunft des Sozialstaates würden nicht wirklich behandelt.
26.09.2009: Vortragsmaterialien der 20. Sommerschule 14. bis 18. September 2009
26.09.2009: Ulrich Maurer: "Nur eine starke LINKE kann Schwarz-Gelb verhindern"
24.09.2009: 28 Stunden sind genug
Vollbeschäftigung ist nicht unrealistisch. Vier Millionen neue Jobs reichen aber nicht. Die Arbeitszeit muss radikal verkürzt werden
23.09.2009: Gregor Gysi im Interview: »Reichtum für alle«
Für eine Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger am gesellschaftlichen Leben: an Kultur, an Bildung. Es geht um die solidarische Gesellschaft.
22.09.2009: Reiche verschont, Arme belastet
Was hat die Große Koalition in der Sozialpolitik geleistet? Wenig, argumentiert Armutsforscher Christoph Butterwegge in seinem Gastbeitrag. Eine Abrechnung mit der "Pferdeapfel"-Theorie.
22.09.2009: Regierung bremst bei Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention
22.09.2009: Frank Bsirske fordert neues Konjunkturpaket
21.09.2009: Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik aus linker Sicht
17.09.2009: Axel Troost: Die Bremer Stadtmusikanten und der moderne Kapitalismus
Ein Interview mit dem finanzpolitischen Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Dr. Axel Troost, Direktkandidat für unsere Region für den neuen Bundestag.
17.09.2009: Axel Troost und Enrico Stange in Wurzen: "Schuldenbremse muß zurückgenommen und ein Solidarpakt III für strukturschwache Regionen eingeführt werden."
15.09.2009: Werner Dreibus: Arbeitsmarktprognose ruft nach weiterem Konjunkturprogramm
14.09.2009: G20: Schluss mit Showveranstaltungen. Das Casino muss geschlossen werden!
13.09.2009: Milchproteste als Signal der Verzweifelung in den Erzeugerbetrieben endlich ernst nehmen
13.09.2009: Kinder unter 15 in SGB II-Bedarfsgemeinschaften (Hartz IV) im Bund, in den Ländern und in den Kreisen
Darstellung von April 2007 bis April 2009
04.09.2009: Werner Dreibus: "Im Osten was Neues!"
Kommentar
04.09.2009: Reichtumsförderung statt Armutsbekämpfung
Eine sozialpolitische Bilanz der großen Koalition
04.09.2009: Perspektiven für Ostdeutschland (Eine aktuelle Studie von ver.di)
01.09.2009: Statistisches Bundesamt (DESTATIS): „Niedrigeinkommen und Erwerbstätigkeit“, Atypische Beschäftigung und Solo-Selbstständigkeit haben sich als Erwerbsformen etabliert
01.09.2009: Chance auf zwei Linksbündnisse – die SPD zaudert
Im Saarland stehen die Zeichen auf Rot-Rot-Grün, in Thüringen bremst die SPD einen solchen Wandel durch eine arrogante Forderung
31.08.2009: »Der Finanzmarktkapitalismus ist stabiler, als wir dachten«
Gespräch mit Hans-Jürgen Urban über strategische Herausforderungen und Defizite der Gewerkschaften
31.08.2009: Wahl Spezial - Zusammenfassung und Einzelberichte von drei Landtagswahlen - im Saarland, in Thüringen und in Sachsen sowie der Kommunalwahl in NRW
29.08.2009: Franziska Drohsel im Interview: "Linke Mehrheiten sind möglich"
Die Juso-Vorsitzende Franziska Drohsel hofft auf bessere Zeiten für die SPD
28.08.2009: Gysi sieht SPD in der Ypsilanti-Falle
LINKE erhofft sich von Landtagswahlen in Thüringen, Sachsen und an der Saar Rückenwind
26.08.2009: André Hahn: "Mehr für Sachsens Kinder und Sachsens Wirtschaft"
25.08.2009: Aus für Gorleben? Probleme mit löchrigem Salzstock
Mögliches Aus für Atommüllpläne in Gorleben nach Zweifeln an Eignung und Vertragsende
25.08.2009: Argument des Tages: KITA-Gebühren abschaffen statt erhöhen
24.08.2009: Kahlschlag kommt nach der Wahl
Die deutsche Industrie will Stellen im großem Umfang streichen - sobald die Bundestagswahl vorüber ist. Dann läuft das Stillhalteabkommen mit Berlin aus.
22.08.2009: Spiegel-Interview mit Albrecht Müller: "Wir haben keine demokratischen Verhältnisse mehr"
21.08.2009: Auch im Wahlkreis Leipzig-Land: Vier von fünf Kandidaten wollen mehr Demokratie
21.08.2009: Tiefensee muss Kampagne zur Privatisierung stoppen
18.08.2009: DIE LINKE Stadt der Zukunft ... ist bunt
Die Stadtentwicklung gilt als Spiegel aller dynamischen gesellschaftlichen Prozesse.
14.08.2009: Vorgeschmack auf die Bundestagswahl: Kandidaten-Dialog in der IHK zu Leipzig
13.08.2009: Video-Podcast: Sommerinterview mit Dagmar Enkelmann
Dagmar Enkelmann ist parlamentarische Geschäftsführerin der Linksfraktion
07.08.2009: Sachsens CDU braucht eine Erholungspause
André Hahn und Antje Hermenau über rot-rot-grüne Chancen trotz kultureller Unterschiede
05.08.2009: Gemeldete Stellen: BILD und Institut der Deutschen Wirtschaft verbreiten falsche Zahlen
05.08.2009: Tagesschau-Sommerinterview mit dem Vorsitzenden der Linkspartei Oskar Lafontaine
03.08.2009: Freya-Maria Klinger (Linksfraktion Sachsen): Zehntausend Jugendliche in Sachsen ohne Ausbildungsplatz – Fachkräftebedarf kompetenter abschätzen!
03.08.2009: Aufgaben der nächsten Regierung: Unter dem Schutzschirm des Staates
29.07.2009: LINKE gespannt auf Scholz` Gesetzentwurf zur Altersteilzeit
29.07.2009: Statistiken zur Arbeitsmarktsituation Älterer: Der Schein trügt!
Beschäftigung bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze von 65 Jahren? Vollzeitbeschäftigung, Teilzeitbeschäftigung, Altersteilzeit, Freistellung, Rente/Pension
04.07.2009: Oskar Lafontaine, DIE LINKE: "Das Casino läuft weiter."
04.07.2009: Klaus Ernst: Rente mit 67 abschaffen!
04.07.2009: Rente ab 67 und die Arbeitsmarktlage Älterer
Kleine Anfrage der Abgeordneten Volker Schneider (Saarbrücken), Klaus Ernst, Karin Binder, Dr. Lothar Bisky, Diana Golze, Katja Kipping, Katrin Kunert, Elke Reinke, Frank Spieth, Jörn Wunderlich und der Fraktion DIE LINKE.
28.06.2009: Erklärung zur Fachtagung „Wirtschaftskrise und Zukunft öffentlicher Bildung und Wissenschaft“ in Berlin
PRESSEERKLÄRUNG (Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik, BdWi, GEW)
28.06.2009: Guter Lohn für gute Rente
WSI-Diskussionspapier
28.06.2009: Sanktionen im Bereich des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch und für Sperrzeiten im Bereich des Dritten Buches Sozialgesetzbuch – Anzahl und Gründe
Kleine Anfrage der Abgeordneten Katja Kipping, Klaus Ernst, Dr. Lothar Bisky, Werner Dreibus, Kornelia Möller, Elke Reinke, Volker Schneider (Saarbrücken), Jörn Wunderlich, Sabine Zimmermann und der Fraktion DIE LINKE
28.06.2009: Beteiligung gegen Investitionsmonopol
"Das neue Gesetz zur Mitarbeiterbeteiligung spottet jeder Beschreibung", sagt Heinz-J. Bontrup, Professor am Fachbereich Wirtschaftsrecht der FH Gelsenkirchen.
24.06.2009: LINKE beantragt Aus für Rente ab 67
22.06.2009: Je stärker die Linke, desto sozialer das Land!
Rede von Gregor Gysi auf dem Bundesparteitag der Partei DIE LINKE., 20.6.2009 in Berlin
22.06.2009: Steckt Deutschland in der Schuldenfalle?
Von Rudolf Hickel, (Leserbrief, abgedruckt im Tagesspiegel vom 14.6.2009.)
20.06.2009: DIE LINKE. zum Bundestagswahlparteitag 2009
19.06.2009: Für eine starke Linke - DIE LINKE.
Es geht um reale Veränderungen – Für eine LINKE, die die Lage der Menschen verbessert
17.06.2009: »Ich streike für bessere Bildung«
17.06.2009: DIE LINKE vom 17. bis 19. Juni im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
16.06.2009: Bodo Ramelow: Wie Zitronen ausgepresst
16.06.2009: Linksfraktion: Solidarität mit den Beschäftigten in den Sozial- und Erziehungsdiensten
11.06.2009: Kaufhäuser in Not
Konsumtempel bangen um Zukunft / Jobs bleiben auf der Strecke
09.06.2009: Opel-Akten streng geheim: Bundestag kann bei Rettung des Autobauers nicht mitreden
09.06.2009: Rede, Dietmar Pellmann (DIE LINKE. Sachsen) zur Altersarmut in Sachsen: "2020 leben in Sachsen 30 % der über 65-Jährigen in Altersarmut."
09.06.2009: Karstadt-Beschäftigte sind Opfer von Merkel und Steinmeier
09.06.2009: Gregor Gysi beim ver.di Bundesvorstand
Anlässlich des Treffens zwischen dem Vorsitzenden der Bundestagsfraktion DIE LINKE und dem ver.di Bundesvorstand erklären Gregor Gysi und der ver.di-Vorsitzende Frank Bsirske:
08.06.2009: Europawahl in Deutschland : Kleine triumphieren - Große abgestraft
07.06.2009: Oskar Lafontaine: »Besuche bei Bankvorständen wären ergiebiger«
Linke-Chef Lafontaine zu Hausbesuchen bei Hartz-IV-Empfängern, neuem Denunziantentum - und warum die Bundesregierung als Hehlerin tätig ist.
05.06.2009: Katja Kipping (DIE LINKE.): Bespitzelung Erwerbsloser wie bei Schwerverbrechern
04.06.2009: Kleine Anfrage: Zwangsverrentungen von SGB II-Beziehenden und Folgen der Abschaffung der sogenannten 58er-Regelung
04.06.2009: Antwort der Bundesregierung: Riester-Förderung – Subventionierung der Versicherungswirtschaft ohne praktische rentenerhöhende Wirkung für die Riester-Sparenden
– Drucksache 16/12774 –
03.06.2009: Gregor Gysi im Bundestag: Stellen Sie endlich Rentengerechtigkeit her!
29.05.2009: Terminhinweis 24. Juni: Regionale Betriebs- und Personalrätekonferenz in Hamburg
für Bremen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hamburg
28.05.2009: Barbara Höll zu Bad Banks: "Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen"
Rede im Deutschen Bundestag (28.5.2009)
27.05.2009: Kipping/Ernst (DIE LINKE.): Wir sagen Hartz IV muss weg und wir haben gute Alternativen
Dieser Slogan war uns Wegweiser in unserer sozialpolitischen Arbeit
24.05.2009: Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter wählen links
Für ein anderes, besseres Europa!
15.05.2009: Ein Arbeitsleben mit Niedriglohn reicht nicht für die Rente
Ein durchschnittlicher Niedriglohnbeschäftigter hat keine Chance, mit seinen Beiträgen eine Rente über der Grundsicherung zu erzielen - auch nicht mit 45 Beitragsjahren.
12.05.2009: Parteivorstand DIE LINKE. beschließt Leitantrag zum Bundestagswahlprogramm der Partei
Konsequent sozial. Für Demokratie und Frieden.
11.05.2009: Thomas Händel: Nächster Wahlbetrug in Vorbereitung
05.05.2009: DIE LINKE vom 6. bis 7. Mai im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
02.05.2009: Der eigenen Kraft vertrauen. Für Sachsen. - Landeswahlprogramm 2009
Zukunftsprogramm für gute Arbeit, soziale Sicherheit, gerechte Bildung und gesunde Umwelt
01.05.2009: Betriebs- und Personalräte schließen sich Forderung der LINKEN nach einem Schutzschirm für Menschen an
30.04.2009: Kindergrundsicherung
Reduzierung der »Kinderarmut« um den Preis verfestigter »Hartz-IV«-Abhängigkeit der Eltern
29.04.2009: »Ich frage mich, ob die Koalition politisch noch zurechnungsfähig ist«
Werner Dreibus im Interview der Woche über die Unfähigkeit der Regierung, auf die veränderten Wirtschaftsprognosen richtig zu reagieren, die eine Million zusätzliche Arbeitslose ankündigen.
22.04.2009: Axel Troost: Schutzschirm für die Menschen

Axel Troost bei:

Reichtumsverteilung