Axel Troost

DIE LINKE.

Sie sind hier: Themen

Schlagwort: Arbeitsmarktpolitik

13.02.2017: Soziale Lage und Absicherung von Solo-Selbstständigen
Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
02.02.2017: Die Zukunft gestalten - Wirtschaftspolitische Herausforderungen 2017
Von Gustav A. Horn, Alexander Herzog-Stein, Katja Rietzler und Silke Tober
11.01.2017: DIE LINKE fordert Ende der Symbolpolitik bei Rentenansprüchen für DDR-Bergleute
Pressemitteilung von DIE LINKE Westsachsen
23.12.2016: Digitaler Kapitalismus ohne Arbeit?
er.di Wirtschaftspolitik Informationen, Dezember 2016, Nr.02
21.12.2016: Die Gewerkschaften sind mehr denn je gefordert
Von Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup
19.12.2016: 11 Millionen EU-Bürger langzeitarbeitslos
Pressemitteilung des Instituts Arbeit und Qualifikation
16.12.2016: David gegen Goliath: Arbeitskampf bei Amazon
Von Jörn Boewe und Johannes Schulten
15.12.2016: "Arbeiten 4.0" - Agenda-Building für eine neue Flexibilisierungsoffensive
29.11.2016: Weißbuch - Arbeiten 4.0
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
14.11.2016: Übernahmeschlacht im Einzelhandel
Von Otto König und Richard Detje
03.11.2016: "Die Mentalität muss sich wandeln"
DGB, Gewerkschaftlicher Info-Service
06.10.2016: Auswirkungen der Förderung der Seeschifffahrt unter deutscher Flagge auf maritime Beschäftigung und Ausbildung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
30.09.2016: Tatsächliche Arbeitslosigkeit September 2016
LINKE in Bundestag
30.09.2016: Arbeitszeiten in Deutschland
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
29.09.2016: Streikbilanz
Otto König und Richard Detje über das Märchen von der "Streikrepublik Deutschland"
29.09.2016: Leiharbeit ist moderne Sklaverei!
Bundestagsrede von Sahra Wagenknecht, 22. September 2016
12.09.2016: Soziale Spaltung und die Flüchtlingsfrage
Von Axel Troost
06.09.2016: Erforderliche Höhe des gesetzlichen Mindestlohns zur Armutsbekämpfung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
26.08.2016: Ungleichheit und makro­ ökonomische Instabilität
Von Jan Behringer, Thomas Theobald und Till van Treeck
04.08.2016: Lokale Ökonomie: Was, wer, wie, auf welchen Ebenen?
Von Martina Brandt und Stefan Gärtner
02.08.2016: Die Soziale Einwanderungsgesellschaft – Vier Ansätze für gelingende Integration
Ein Kommentar von Bodo Ramelow
15.06.2016: Ein heilloses Durcheinander
Thomas Piketty über die Arbeitsmarktreform in Frankreich
14.06.2016: Am 14. Juni: Weltweite Solidaritätsaktionen mit dem Widerstand gegen das neue französische Arbeitsgesetz
02.06.2016: Leiharbeit und Werkverträge: Verschlechterung statt Regulierung
Von Klaus Ernst und Jutta Krellmann
25.05.2016: Der Hype um "Nuit Debout"
Bernhard Sander über Protestkultur in Frankreich
19.05.2016: Erneut 200.000 gegen Hollande auf der Straße
Neues Deutschland
17.05.2016: Die Bundesregierung plant Verschlechterungen bei Leiharbeit und Werkverträgen
Kritik am Referentenentwurf des BMAS von Klaus Ernst und Jutta Krellmann
29.04.2016: MEMORANDUM 2016
Europäische Union und Flüchtlingsmigration - Solidarität statt Chaos
08.04.2016: Steigende Armut trotz guter Wirtschaftslage – Problem Kinderarmut ungelöst
DGB arbeitsmarktaktuell 3/2015
03.04.2016: Zum Stahlaktionstag am 11. April 2016 - Argumentationshinweise zur Lage der Stahlindustrie in der EU/Deutschland
Von Rudolf Hickel
23.03.2016: Erfahrungen beim Arbeitsmarktzugang und der Arbeitsförderung von Asylsuchenden und Flüchtlingen
Antwort der Bundesregierung auf die Anfragen der Fraktion DIE LINKE.
19.02.2016: Grafik des Monats 02/2016: Leiharbeitsverdienste geringer als Durchschnittsverdienste
Sozialpolitik aktuell in Deutschland
17.02.2016: China betreibt ökologisches Dumping bei der Stahlproduktion
Von Rudolf Hicke
16.02.2016: Räuberische Ersparnis
Von Heinz-Josef Bontrup
07.02.2016: Zurück aus der Zukunft: Ein rentenpolitischer Blick auf die größten Versäumnisse der Großen Koalition
Von Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
19.01.2016: Der Neoliberalismus kommt fast immer auf Schleichwegen: Beispiel China
Von Joachim Jahnke
08.01.2016: Regionale Unterschiede bei Arbeitslosigkeit und Hartz-IV-Bezug von Ausländern und Flüchtlingen
DGB arbeitsmarktaktuell 11/2015
05.01.2016: Ist die industrielle Ausbildung ein Auslaufmodell?
Von Gerhard Bosch
28.12.2015: 11 Jahre Hartz IV - Problembeschreibung und Kritik
Die LINKE, AG Reformalternativen - Gruppe soziale Sicherheit
16.12.2015: Möglicher Einfluss des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes auf die Korrekturen bei der Umsetzung des Mindestlohnes
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
11.12.2015: Der lange Kampf der Amazon-Beschäftigen
Von Jörn Boewe und Johannes Schulten
02.12.2015: Flüchtlinge als "Spielball der Ausbeutung"?
Von Otto König und Richard Detje
29.11.2015: Immer mehr Erwerbslose in Finanznöten
Von Sabine Zimmermann
24.11.2015: Weiterarbeiten nach der Rente?
IG Metall, Informationen zur Sozialpolitik Nr.32
22.11.2015: Kein Schutz für Mindestlohn - EuGH erlaubt Kopplung der Vergabe an Mindestlohn, CETA aber nicht
Von Thomas Fritz
22.11.2015: Auswirkungen des gesetzlichen Mindestlohns
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
20.11.2015: Minijobs: Sackgasse für qualifizierte Arbeitskräfte
DGB arbeitsmarktaktuell 9/2015
11.11.2015: Europäer wollen eine sozialere EU
10.11.2015: "...mit den Anforderungen an eine gleichheits gerechte Besteuerung nicht mehr in Einklang zu bringen" - Zur Reform des Erbschaftsteuer- und Schenkungsteuergesetzes
Von Raoul Didier
10.11.2015: Chancen für einen Wiederaufbau?
Von Thorsten Schulten
09.11.2015: Angriff auf Tarifautonomie
V0n Otto König und Richard Detje
08.11.2015: Dominantes Kapital
Von Heinz-J. Bontrup
03.11.2015: Leiharbeit in einzelnen Branchen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
01.11.2015: Die Implementierung der Goldenen Regel für öffentliche Investitionen in Europa
Von Prof. Dr. Achim Truger
31.10.2015: Arbeitslosigkeit von Lehrkräften
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
29.10.2015: Um-Care - Gesundheit und Pflege neu organisieren
Von Barbara Fried und Hannah Schurian (Hrsg.)
22.10.2015: Lobbyismus beim Mindestlohn
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
17.10.2015: Einstieg in den Arbeitsmarkt für junge Beschäftigte
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
14.10.2015: Folgen der Ausgründung bei der Deutschen Post AG
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
01.10.2015: TTIP und CETA stoppen!
Informationsbroschüre der Fraktion DIE LINKE im Bundestag über die Auswirkungen der Freihandelsabkommen für die Kommunen
01.10.2015: Gegen Missbrauch - für faire Arbeit und Mitbestimmung
Über die IG Metall-Kampagne zu Werkverträgen von Otto König und Richard Detje
28.09.2015: Prekarität verhindern - Perspektiven für alle schaffen
IG Metall Vorstand (Hrsg.)
24.09.2015: Arbeit der Zukunft: kurz, souverän und flexibel!
Von Stephan Krull
19.09.2015: DGB Positionspapier: Teilhabechancen eröffnen
Zugänge in Bildung, Ausbildung, Studium und Qualifizierung für junge Flüchtlinge schaffen
18.09.2015: Befähigen statt aktivieren
Expertisen und Dokumentationen zur Wirtschafts- und Sozialpolitik von Claus Reis und Benedikt Siebenhaar
17.09.2015: Sind Gewerkschaften eine historische Randerscheinung?
Von Dr. Karl Lauschke
16.09.2015: Labour - eine Stimme für die 99% der Gesellschaft
Von Jeremy Corbyn
14.09.2015: Entwicklung der Leiharbeit (Nachfrage zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage auf Bundestagsdrucksache 18/4786)
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
11.09.2015: Zur Neuwahl der Parteispitze der britischen Labour
Von Hinrich Kuhls
10.09.2015: Haushaltsdebatte: "Schwarze Null" trotz Flüchtlingswelle?
Interview mit Axel Troost auf sputniknews.com
09.09.2015: Entwicklung in der Leiharbeit
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
31.08.2015: Aktuelle Daten zu befristeter Beschäftigung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
30.08.2015: "Freiheit ist kapitalistischer Mainstream"
Interview mit Cornelia Koppetsch
25.08.2015: Die deutschen Sparkassen
Von Dr. Jürgen Glaubitz
04.08.2015: Vorbild Skandinavien? In Schweden bröckelt der Glauben an die Sparpolitik.
Von Gero Maaß und Niels Stöber
02.08.2015: Tatsächliche Arbeitslosigkeit Juli 2015
Fraktion DIE LINKE im Bundestag
31.07.2015: Verteilungsschlüssel der zusätzlichen Planstellen der Finanzkontrolle Schwarzarbeit
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
21.07.2015: MEMORANDUM-Archiv 1975 - 2014 auf CD
Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
08.07.2015: 25 Jahre Währungs-, Wirtschafts- und Sozialunion – Deutschland immer noch zweigeteilt
Von Christa Luft
25.06.2015: Krankenhausbeschäftigte machen Personalnotstand sichtbar
Bundesweite Protestkette der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) am 24. Juni 2015 für mehr Krankenhauspersonal
23.06.2015: Aktuelle Arbeitsmarktlage und Chancen zum Abbau der Langzeitarbeitslosigkeit
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
18.06.2015: Aufschwung festigen – durch gute Arbeit und steigende Löhne!
verdi-Konjunkturinfo 2-2015
15.06.2015: TTIP stoppen! Geheimes Handelsabkommen bedroht unsere Demokratie
Informationsbroschüre der Fraktion DIE LINKE
11.06.2015: Fact Sheet zum Tarifkonflikt bei der Deutschen Post AG
Fraktion DIE LINKE im Bundestag
10.06.2015: Einfluss der Bundesregierung auf die Deutsche Post AG
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
10.06.2015: Abwertung von Arbeitslosen: Wie Rechtspopulist/innen über Arbeitslose sprechen
Von Sebastian Friedrich
03.06.2015: Tatsächliche Arbeitslosigkeit in Sachsen im Mai 2015
DIE LINKE Sachsen
02.06.2015: Ältere, schwerbehinderte Arbeitslose in Hartz IV - eine abgehängte Zielgruppe am Arbeitsmarkt
DGB arbeitsmarktaktuell 5/2015
28.05.2015: Zur Kritik an der Konzeption "Für eine gemeinsame sozial-ökologische Industriepolitik in Europa"
Von Axel Troost und Harald Wolf
28.05.2015: Replik auf Heiner Flassbeck
Von Thorsten Schulten
26.05.2015: Zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel. Was braucht der Mensch?
Von Lutz Hausstein
21.05.2015: Union Busting: Die Zerschlagung der Gewerkschaften
Von Werner Rügemer
20.05.2015: Abbau der Langzeitarbeitslosigkeit
Stellungnahme zur Öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales im Deutschen Bundestag vom 18. Mai 2015, von Gerhard Bosch
19.05.2015: Das Grundrecht auf Streik
Von Otto König und Richard Detje
19.05.2015: Aufwertung der Sozial- und Erziehungsdienste (Nachfrage zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage auf Bundestagsdrucksache 18/4411)
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
15.05.2015: Neu gegründete Tochterunternehmen der Deutschen Post AG
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
13.05.2015: Nein zum Angriff auf das Streikrecht - Der Kampf der GDL gegen Einschränkungen der Tarifautonomie und das Tarifeinheitsgesetz betreffen uns alle
ISM-Vorstand spricht der GDL seine uneingeschränkte Solidarität aus
09.05.2015: Die meisten Arbeitslosen finden ohne Hilfe der Arbeitsagentur einen neuen Job
Von Florian Rötzer
08.05.2015: Dossier: GDL-Tarifrunde bei der Deutschen Bahn
LabourNet Germany
06.05.2015: Die Entwicklung des Normalarbeitsverhältnisses in den einzelnen Bundesländern
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
03.05.2015: Tatsächliche Arbeitslosigkeit April 2015
Fraktion DIE LINKE im Bundestag
30.04.2015: Kapitulation der gestaltenden Finanzpolitik
Der Ökonom Rudolf Hickel über 40 Jahre Memorandum-Gruppe, ignorierte Alternativen und die Möglichkeiten eines qualitativen Wachstums
28.04.2015: MEMORANDUM 2015
40 Jahre für eine soziale und wirksame Wirtschaftspolitik gegen Massenarbeitslosigkeit
28.04.2015: Bildungssystem hält nicht Schritt mit Nachfrage
IAQ Standpunkte von Gerhard Bosch
24.04.2015: 200.000 neue Stellen - öffentlich gefördert!
Rede von Heike Werner, LINKE Ministerin für Arbeit und Soziales in Thüringen, zum Antrag der Fraktion DIE LINKE im Bundestag
24.04.2015: Programm für gute öffentlich geförderte Beschäftigung auflegen
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
24.04.2015: Alternative Wirtschaftspolitik - Tro(o)st in Theorie und Praxis
Festschrift für Axel Troost zum 60. Geburtstag, Hrsg. von Wilfried Kurtzke und Gunter Quaißer
15.04.2015: Weiblich, westlich, atypisch
Böcklerimpuls 6/2015
14.04.2015: Kapitalismus verstehen
Einführung in die Politische Ökonomie der Gegenwart von Ralf Krämer
13.04.2015: Überprüfung der Mindestlohnregeln
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
09.04.2015: Aufwertung der Sozial- und Erziehungsdienste
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
26.03.2015: Stärkung der Investitionen in Deutschland
Kurzbericht zur "Gabriel-Kommission" von Dr. Christian Christen
24.03.2015: Fachkräftemangel? - Nur jeder fünfte Betrieb bildet aus!
Von Otto König und Richard Detje
22.03.2015: Rechte Wutbürger - Pegida oder das autoritäre Syndrom
Von Oliver Nachtwey
22.03.2015: Her mit dem ganzen Euro! Lohnlücke von Frauen endlich schließen.
Bundestagsrede von Cornelia Möhring
14.03.2015: TTIP: Politik gegen den Bürger
Von Maja Volland
08.03.2015: Heute für morgen Zeichen Setzten – Internationaler Frauentag 2015
DGB
07.03.2015: Frauen wollen nicht nur für Luft und Liebe arbeiten
Bundestagsrede von Cornelia Möhring, vom 05.03.2015
05.03.2015: Unterstützung der MEMORANDUM-Kurzfassung
Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
04.03.2015: "Die Treuhandanstalt hat verbrannte Erde hinterlassen"
Interview mit Rudolf Hickel
02.03.2015: Einführung und Umsetzung des Mindestlohns
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
23.02.2015: Die Bundesregierung verstößt gegen geltendes deutsches und europäisches Recht - ein Aufruf an Juristinnen und Juristen
Von Heiner Flassbeck und Albrecht Müller
21.02.2015: Draghi-Juncker oder Tsipras-Varoufakis: Wer gibt in Europa den Ton an?
Von Ingo Schmidt
19.02.2015: "Warum nicht mal 30 Stunden?"
18.02.2015: Immer Ärger mit der Post
Von Arne Lorenz
18.02.2015: Kenntnisse der Bundesregierung über die Arbeitsbedingung bei der Deutschen Post AG
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
31.01.2015: Tatsächliche Arbeitslosigkeit Januar 2015
LINKE im Bundestag
21.01.2015: IKEA: Zahlst Du noch oder hinterziehst Du schon?
Von Karl-Martin Hentschel
21.01.2015: Arbeitsmarkt und Mindestlohn
Informationen und Flugblatt zum Mindestlohn von der Partei DIE LINKE
18.01.2015: Zehn Jahre Hartz IV : Ein Grund zum Feiern?
DGB arbeitsmarktaktuell 1/2015
09.01.2015: Lebenseinkommen von Arbeitnehmern in Deutschland: Ungleichheit verdoppelt sich zwischen den Geburtsjahrgängen 1935 und 1972
Von Timm Bönke und Holger Lüthen
07.01.2015: Hohe Zahl Langzeiterwerbsloser ist ein Skandal
Zur Situation auf dem deutschen Arbeitsmarkt im Monat Dezember erklärt der Bundesgeschäftsführer der Partei DIE LINKE, Matthias Höhn:
06.01.2015: Zehn Jahre Grundsicherung für Arbeitsuchende - Ein kritischer Rückblick auf "Hartz IV"
Von Matthias Knuth
06.01.2015: "Der Zug darf nicht abfahren"
Interview mit Petra Sitte
05.01.2015: Schikane per Gesetz
Von Otto König und Richard Detje
05.01.2015: Armutsfalle Mindestlohn
Von Christoph Butterwegge
01.01.2015: Das ändert sich 2015 für Beschäftigte und Versicherte
Deutscher Gewerkschaftsbund
23.12.2014: 10 Jahre Hartz IV – Die Weihnachtskarte, ein dickes Danke und eine Warenkorb-Studie zu den Regelsätzen
Von Jens Berger
19.12.2014: Hände weg von Koalitionsfreiheit, Tarifautonomie und Streikrecht!
Über das Gesetz der Bundesregierung zur Tarifeinheit. Analyse von Detlef Hensche
14.12.2014: Was steckt im EU-Kanada Freihandelsabkommen (CETA)?
Deutsche Zusammenfassung von "Making Sense of the CETA", mit Beiträgen von Anna Cavazzini, Peter Fuchs, Alessa Hartmann, Markus Henn, Hans Thie und Berit Thomsen
12.12.2014: Zur Funktion von Migration und rassistischer Ausgrenzung am Arbeitsmarkt
Von Patrick Schreiner
12.12.2014: Hungernde Briten
11.12.2014: Position des Deutschen Gewerkschaftsbundes zu dem Freihandelsabkommen der EU mit Kanada
DGB
11.12.2014: Wirtschaftsweise in der "Anstalt"
Von Thomas Trares
10.12.2014: Das deutsch-französische Verhältnis und die schwarze Null
Von Alexander Recht
09.12.2014: Arbeitszeitverkürzung als sozial-ökonomische Investition
Von Michael Schwendinger
02.12.2014: Befristete Beschäftigung in Jobcentern
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
02.12.2014: Ökonomische Stagnation und expandierende Beschäftigung: Geht das zusammen?
Von Bernhard Müller
30.11.2014: Umsetzung und Kontrolle von Mindestlöhnen - Europäische Erfahrungen und was Deutschland von ihnen lernen kann
Thorsten Schulten, Nils Böhlke, Pete Burgess, Catherine Vincent und Ines Wagner
29.11.2014: Merkhollandes Europa gegen die Menschen - Eine andere deutsch-französische Allianz ist möglich
Gemeinsame Erklärung von Jean-Luc Mélenchon und Fabio De Masi
27.11.2014: Mindestlohn: Schlupflöcher bei Kontrollen schließen!
DGB klartext 36/2014
26.11.2014: Wie politischen Stillstand und Stagnation überwinden?
Von Axel Troost
23.11.2014: "Drei-Säulen-Modell" der Alterssicherung ist gescheitert Trotz geförderter Privatvorsorge keine Lebensstandardsicherung
Von Dr. Johannes Steffen
18.11.2014: Deutschlands Lohn- und Arbeitskostenentwicklung wieder zu schwach
IMK Report von Alexander Herzog-Stein, Ulrike Stein und Rudolf Zwiener
13.11.2014: Manipulation mit Mythen
Von Herbert Schui
11.11.2014: DIE LINKE vom 12. bis 14. November im Plenum
Fraktion DIE LINKE im Bundestag
03.11.2014: Europa: Null-Nummer bei Zukunftsinvestitionen
DGB klartext 32/2014
02.11.2014: Statistik schafft Beschäftigung
Von Wolfgang Kühn
31.10.2014: Revidierte Beschäftigungsstatistik und Rente
Von Johannes Steffen
30.10.2014: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Oktober 2014
DIE LINKE
29.10.2014: Das aktuelle Streik-Bashing: "Dumm", "verantwortungslos", "irre"
Von Otto König und Richard Detje
22.10.2014: Warum die geplanten Freihandels- und Investitionsabkommen ein Angriff auf die Arbeitsrechte sind
Von Jascha Jaworski
19.10.2014: Die Agenda 2010 als weltweiter Heilsbringer? Ein schwerer Irrtum!
Antwort auf die Regierungserklärung des Bundeskanzlerin zum EU- und Eurogipfel sowie zum Asien-Europa-Treffen von Gregor Gysi
19.10.2014: Dritte Replik zur Flassbeck-Erwiderung: Das Knappheitsargument gilt!
Von Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup
17.10.2014: TTIP und die Dreifaltigkeit von Sigmar Gabriels SPD
Von Christian Reimann
16.10.2014: Kinderarmut und Elternarmut: Neue gesellschaftliche Initiative notwendig
DGB Arbeitsmarkt aktuell, Nr.5
15.10.2014: Kämpfe um Zeit
Von Richard Detje, Sybille Stamm und Florian Wilde (Hrsg.)
15.10.2014: Ohne neue Arbeit kein Ende der Krise
Von Thomas Händel
13.10.2014: Renzusconis Italien
Von Susanna Böhme-Kuby
12.10.2014: TTIP - Das Märchen vom Wachstums- und Beschäftigungsmotor
Von Sabine Stephan
09.10.2014: Attacke auf Grundrechte
Von Otto König und Richard Detje
08.10.2014: Die EU tritt auf der Stelle
Von Axel Troost
06.10.2014: Deutsche Einheit: Noch bleibt viel zu tun
DGB klartext 29/2014
04.10.2014: Trübe Aussichten - vor allem für prekär Beschäftigte
Von Bernhard Müller
02.10.2014: Datenbank: Atypische Beschäftigung
02.10.2014: Frankreich à la Schröder?
Von Albrecht von Lucke
01.10.2014: Kurswechsel in der Arbeitsmarktpolitik dringend geboten
Von Sabine Zimmermann
30.09.2014: Geld ist da, Nachfrage fehlt
Böckler Impuls Ausgabe 14/2014
29.09.2014: Sommerschule der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik 2014 - Materialien
26.09.2014: Ein europäisches Recovery Programm
Von Axel Troost
24.09.2014: Freihandelsabkommen und Arbeitszeit: Ein Beispiel für die indirekte Senkung von Standards
Von Patrick Schreiner
22.09.2014: Veranstaltungshinweis: Die ungelöste Eurokrise
Nach fünf Jahren Eurokrise zieht das Forum Demokratische Linke eine Zwischenbilanz, am 22. September mit Cansel Kiziltepe, Axel Troost und Lisa Paus
21.09.2014: Senkt die Arbeitszeitverkürzung die Arbeitslosigkeit?
Stellungnahmen von Franz Groll und Ralf Krämer zur Auseinandersetzung zwischen H.J. Bontrup und Flassbeck/Spiecker
17.09.2014: Replik zur Kritik von Heiner Flassbeck und Friederike Spiecker am Interview Heinz Bontrup: "Wenn ich das vorrechne, sind alle erstaunt"
Von Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup
13.09.2014: Alternative Wirtschaftspolitik - Tro(o)st in Theorie und Praxis
Festschrift für Axel Troost zum 60. Geburtstag, Hrsg. von Wilfried Kurtzke und Gunter Quaißer
05.09.2014: TTIP vor Ort - Folgen der transatlantischen Handels- und Investitions-partnerschaft für Bundesländer und Kommunen
Studie von Thomas Fritz
04.09.2014: Was hat TTIP mit Bergisch Gladbach zu tun?
Von Tomás M. Santillán
29.08.2014: Arbeitssituation in Krankenhäusern - Fehler bleiben nicht aus
Von Sandra Stalinski
29.08.2014: Psychische Belastungen in der Arbeitswelt
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
28.08.2014: Wer nicht arbeitet, fliegt
Von Elsa Koester
24.08.2014: »Eine gewisse Doppelzüngigkeit der Regierung«
Susanna Karawanskij
14.08.2014: Merkels Konjunktureinbruch
09.08.2014: Rosige Zeiten am Arbeitsmarkt? Strukturreformen und „Beschäftigungswunder“
Von Matthias Knuth
09.08.2014: Alleinerziehende gestresster als Abteilungsleiter
Pressemitteilung der DAK
06.08.2014: Der große Deal - Geheimakte Freihandelsabkommen
Eine Reportage von Kim Otto und Stephan Stuchlik
30.07.2014: Der Arbeitsmarktreport - das Märchen vom Fachkräftemangel
Ein Film von Ulrike Brenner
28.07.2014: Mit Kampfdrohnen Arbeitsplätze sichern?
Von Otto König und Richard Detje
25.07.2014: Braunkohle-Ausstieg mit neuen gut bezahlten Industrie-Jobs
Pressemitteilung von Rico Gebhardt
23.07.2014: Was ein Landesvergabegesetz mit dem geplanten EU-US-Freihandelsabkommen zu tun hat
Von Hartmut Tölle
20.07.2014: Mitsprache bei Werkverträgen und mehr Geld
Von Otto König und Richard Detje
18.07.2014: Politikwechsel in und für Europa
Von Axel Troost
15.07.2014: Nichtleistungsempfängerinnen und -empfänger
Eine Analyse des DGB's über eine in der Arbeitsmarktpolitik wenig bekannten Personengruppe, die in jüngster Zeit wieder größer wird
14.07.2014: Optimismus verflogen: Arbeitsmarktbarometer erneut gesunken
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
12.07.2014: Angleichung der Renten in Ostdeutschland an das Westniveau sofort auf den Weg bringen
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag
11.07.2014: Höchste Zeit zum Handeln: Gleiche Rente für gleiche Lebensleistung in Ost und West!
10.07.2014: Mindestlohn hat nichts mit Gleichmacherei zu tun! Landgraf zeichnet Schreckgespenster
Pressemitteilung von Axel Troost
10.07.2014: Höchste Zeit für linke Politik!
Gemeinsame Erklärung zu den Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen
09.07.2014: Mit Investitionen für eine Erneuerung Europas
Von Axel Troost
08.07.2014: 5 Jahre Rot-Rot in Brandenburg
Entscheidungen, Weichenstellungen, Bemühungen. Schlüsselvorhaben 2009 und ihre Umsetzung. Eine Bilanz aus LINKER Sicht.
08.07.2014: Schwerpunktthemen aus den Memoranden vor 1990
Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
07.07.2014: Politikinszenierung - Bilanz der europäischen "Jugendgarantie"
Von Otto König und Richard Detje
07.07.2014: MEMORANDUM 1985
Gegen die Unterwerfung der Arbeit und die Zerstörung der Umwelt - Mehr Arbeitsplätze, soziale Sicherheit und Umweltschutz
07.07.2014: 35 Stunden sind genug!
Abbau der Massenarbeitslosigkeit und Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen durch Arbeitszeitverkürzung
07.07.2014: MEMORANDUM 1980
Gegen konservative Formierung - Alternativen der Wirtschaftspolitik
07.07.2014: MEMORANDUM 1982
Qualitatives Wachstum statt Gewinnförderung
07.07.2014: MEMORANDUM 1984
Gegen soziale Zerstörung durch Unternehmerherrschaft - Qualitatives Wachstum, 35-Stunden-Woche, Vergesellschaftung
04.07.2014: Das Scheitern eines flächendeckenden Mindestlohns ist ein Desaster für das Niedriglohnland Deutschland
Von Gaby Gottwald, Koordinatorin des Arbeitskreises Wirtschaft, Arbeit und Finanzen der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
03.07.2014: "Befürchtungen über mögliche negative Auswirkungen durch TTIP sind berechtigt"
Interview mit Christoph Scherrer
02.07.2014: Institut Solidarische Moderne wählt neuen Vorstand
Sozial-Ökologischer Politikwechsel ist notwendig.
02.07.2014: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Juni 2014
DIE LINKE
27.06.2014: Keine Belege für negative Arbeitsmarkteffekte durch Mindestlöhne - Ausnahmen schwächen Effektivität
Von Gerhard Bosch und Claudia Weinkopf
13.06.2014: Jogo bonito, das schöne Spiel: Fußball als Utopie
Von Detlev Claussen
12.06.2014: "Die Mitte" in der EU - ein gefährliches Ideologiekartell in der Krise (Teil 1)
Von Jascha Jaworski
11.06.2014: Neue Renten, ohne Niveau
Von Matthias W. Birkwald
02.06.2014: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Mai 2014
DIE LINKE
28.05.2014: Nach der Wahl des Europaparlaments: Mit einer ökonomisch, sozial und ökologischen EU-Integration nationalistische Kräfte austrocknen
Von Rudolf Hickel
24.05.2014: Kommunalwahlen 2014
Der Landkreis Leipzig mit seinen Städten und Gemeinden ist unser zu Hause. Hier leben wir. Hier wollen wir gestalten.
22.05.2014: "Konzerne wollen Kogesetzgeber sein"
Interview mit Pia Eberhardt
22.05.2014: Die Verhandlungen zum EU-USA-Freihandelsabkommen TTIP stoppen
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag
21.05.2014: Rentenanpassung 2014 Beitragssenkung des Vorjahres lässt Renten stärker steigen
Von Dr. Johannes Steffen
19.05.2014: Nicht überall, wo Frieden draufsteht, steckt Frieden drin
Stephan Lindner über die rechte Ideologie vieler Montagsdemonstranten
17.05.2014: Überstunden und atypische Arbeitszeiten runterfahren
Von Jutta Krellmann
17.05.2014: Gute Arbeit und Kapitalismuskritik
Von Klaus Pickshaus
16.05.2014: Dauerhaft abgehängt
Von Susan Bonath
14.05.2014: Berliner Parteitag der LINKEN und erste Schlussfolgerungen
Von Axel Troost
12.05.2014: Befristete Beschäftigung in Bundesministerien, nachgelagerten Ämtern und Behörden
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
08.05.2014: TTIP stoppen! Geheimes Handelsabkommen bedroht unsere Demokratie
Info-Papier der Fraktion DIE LINKE im Bundestag
08.05.2014: "Widerstand muß nicht nur aus den Parteien kommen"
Freihandelsabkommen TTIP würde Machtausweitung des weltweiten Kapitals in Europa und den USA bedeuten. Ein Gespräch mit Rudolf Hickel
07.05.2014: Fußball-WM, Nr. 1: Es geht wieder los ...
Von Dr. Jürgen Glaubitz
05.05.2014: Veranstaltungshinweis: Diskussion zum TTIP-Freihandelsabkommen
Podiumsdiskussion u.a. mit Axel Troost
03.05.2014: Europawahl 2014 - Wahlprogramme der Parteien im Vergleich.
Von Cornelia Hildebrandt und Jochen Weichold.
01.05.2014: 1. Mai 2014: Gute Arbeit. Soziales Europa.
Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum Tag der Arbeit
28.04.2014: MEMORANDUM 2014
Kein Aufbruch - Wirtschaftspolitik auf alten Pfaden
28.04.2014: Textilarbeiterinnen in Bangladesch und der 1. Mai
Von Otto König und Richard Detje
27.04.2014: Jeder zehnte Arbeitslose muss aufstocken
Von Grit Gernhardt
25.04.2014: Das Soziale - in der Krise?
Paritätisches Jahresgutachten 2014
24.04.2014: Hartz-IV-Sanktionen abschaffen statt verschärfen
Von Katja Kipping
24.04.2014: 3,1 Mio. Frauen in "stiller Reserve"
Pressemitteilung des Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ)
17.04.2014: Begrenzte Reichweite: Die meisten Aufstocker bleiben trotz Mindestlohn bedürftig
Von Kerstin Bruckmeier und Jürgen Wiemers
12.04.2014: Vor einem kräftigen Konjunkturaufschwung?
Von Joachim Bischoff
08.04.2014: Viel Dienst, wenig Verdienst. Who cares? Wer trägt Sorge? Frauen! Keine Gesellschaft kann ohne ihre Arbeit überleben
LOTTA Ausgabe 6
08.04.2014: DGB fordert Wohngeldreform, um steigenden Mietbelastungen insbesondere in Städten zu begegnen und Armut vorzubeugen
DGB Abteilung Arbeitsmarktpolitik
05.04.2014: Für eine sozialstaatliche Arbeitsmarktpolitik
DGB-Vorschläge zur Neuausrichtung der Arbeitsförderung
02.04.2014: Gescheiterte Krisenpolitik und die Notwendigkeit eines anderen Europa
Von Patrick Schreiner
30.03.2014: Flächendeckende Mindestlöhne: Epochenwandel auf den Arbeitsmärkten – Sieg der Vernunft über neoklassi­sches Marktversagen
Von Rudolf Hickel
30.03.2014: Industrie- und Regionalpolitik für die EU-Krisenländer - Re-Industrialisierung?
Von Hermann Bömer
29.03.2014: Raus aus der Retro-Falle der Ungerechtigkeit
Von Christiane Benner
28.03.2014: Freiwillig zu Diensten? Über die Ausbeutung von Ehrenamt und Gratisarbeit
Aufzeichnung einer öffentlichen Veranstaltung der Reihe "Frankfurter Matinee" mit der Journalistin Claudia Pinl
26.03.2014: Schröder, Riester, Müntefering: Die Demontage der Rente
Von Martin Staiger
21.03.2014: OECD warnt vor der Vertiefung der sozialen Spaltung
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
20.03.2014: Wo der Mindestlohn nicht reicht
Portal Sozialpolitik "Info-Grafiken"
19.03.2014: Rechtsgutachten: Ausnahmen beim Mindestlohn sind unzulässig
Von Prof. Dr. Andreas Fischer-Lescano
09.03.2014: "Unmögliches wird sofort erledigt - Wunder dauern etwas länger"
Studie zu Arbeitsmarktreformen und "Beschäftigungswunder" in Deutschland von Matthias Knuth
07.03.2014: Kein Zurück ins 19. Jahrhundert!
Von Cornelia Möhring
06.03.2014: In die Jahre gekommen: Globale Freihandelsordnung
Von Ingo Schmidt
06.03.2014: Missbrauch von Werkverträgen und Lohnsklaverei im Fadenkreuz der Gewerkschaften
Von Goswin Brehe
05.03.2014: Veranstaltungshinweis: 10 Jahre Wahlalternative, 7. März in Berlin
Gründungsmitglieder, Aktive und Beobachter_innen diskutieren über die 2004 gegründete WASG, aus deren Vereinigung mit der PDS die heutige LINKE hervorging. u.a. mit Axel Troost
04.03.2014: "Wir haben nicht um Erlaubnis gefragt"
Ralf Krämer im Gespräch über einen Text mit großer Wirkung, zehn Jahre Wahlalternative und die Zukunft der Linkspartei
03.03.2014: Mehr als 3,9 Millionen Arbeitslose Zeit zu handeln statt zu tricksen
Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Februa 2014
01.03.2014: Die Herrschaft der Maschinen
Von Nicholas Carr
28.02.2014: Denkwerk Demokratie: Ein neues Normalarbeitsverhältnis
Werkbericht Nr. 5
25.02.2014: Freihandelsabkommen mit den USA
Von Dr. Jürgen Glaubitz
17.02.2014: Schleswig-Holstein: Dank Schuldenbremse aus dem Gröbsten raus?
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
11.02.2014: Rechtspopulistische Zäsur - Schweizer wollen Einwanderung reduzieren
Redaktion Sozialismus
08.02.2014: Indirekte Steuerung im Backoffice-Bereich des Finanzdienstleistungsgewerbes
Von Jörg Stadlinger
05.02.2014: Troika attackiert Tarifsysteme
Böckler Impuls Ausgabe 2/2014
03.02.2014: Mehr als 3,9 Millionen Arbeitslose - Zeit zu handeln statt zu tricksen
Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Januar 2014
02.02.2014: "Armutsimport": Wer betrügt hier wen?
Von Christoph Butterwegge
02.02.2014: Arbeitslosigkeit im Jahr 2013: Mehr als zwei Drittel aller Arbeitslosen im Bereich des SGB II/Hartz IV
Infografik 01/2014 von "Sozialpolitik aktuell"
28.01.2014: Ausnahmen vom Mindestlohn: Zwei Millionen Niedriglohnbeschäftigte würden leer ausgehen
Presseinformation des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) in der Hans-Böckler-Stiftung
23.01.2014: Sozialintegrative Leistungen der Kommunen im Hartz-IV - System
22.01.2014: Schwache wirtschaftliche Erholung führt nicht zu mehr Jobs
Der ILO-Bericht zu globalen Beschäftigungstrends 2014 kann trotz langsamer wirtschaftlicher Erholung keinen Aufschwung am Arbeitsmarkt feststellen und fordert dringend eine beschäftigungswirksame Politik.
22.01.2014: Soziale Ungleichheit: Klasse!
Rezension über: Owen Jones: Prolls. Die Dämonisierung der Arbeiterklasse, von Knut Lambertin
18.01.2014: Haushaltsnahe Minijobs dürfen bar bezahlt werden
Von Christian Ollick
11.01.2014: Mythos »Armutszuwanderung« - Zahlen, Daten, Fakten
Fraktion DIE LINKE.
10.01.2014: Wenn der Mindestlohn fürs Alter nicht reicht - Plädoyer für eine Mindestbemessungsgrundlage für Rentenbeiträge auf Arbeitsentgelt
Von Johannes Steffen
06.01.2014: Schreckgespenst der Union fördert Rassismus
Von Jan Korte
06.01.2014: Aufstand gegen Niedriglöhne - Streiks der TextilarbeiterInnen in Kambodscha
Von Otto König und Richard Detje
04.01.2014: Politikwechsel sieht anders aus
Von Cornelia Hildebrandt und Jochen Weichold
27.12.2013: Seehofer will Mindestlohn - aber nicht für jeden
Neues Deutschland
22.12.2013: Schluss mit der halben Demokratie
Von Heinz-J. Bontrup
20.12.2013: Solidarität mit den Streikenden bei Amazon
Pressemitteilung von Rico Gebhardt
20.12.2013: Geschäftspolitik der Bundesdruckerei
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
17.12.2013: Solidarität mit den Streikenden bei AMAZON Leipzig
Pressemitteilung von Susanna Karawanskij und Axel Troost
17.12.2013: Schwarz-rotes Streikverbot
Von Detlef Hensche
14.12.2013: Zwischenbilanz zum Modellprojekt "Bürgerarbeit"
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
08.12.2013: Banneraktion der Landesgruppe DIE LINKE. im Dt. Bundestag mit Axel Troost
Am 9. Dezember in Wurzen und Grimma
08.12.2013: Ihnen ein frohes Fest! ...und der Verkäuferin einen guten Lohn.
07.12.2013: Jede Unterschrift zählt!
Unterstützung für die e-Petition gegen Hartz IV
05.12.2013: "Jetzt war das Maß voll"
Von Matthias W. Birkwald
05.12.2013: Europa: Viele Arbeitnehmer verlieren
Böckler Impuls Ausgabe 19/2013
01.12.2013: Mindestlohn im Koalitionsvertrag: 8 Euro statt 8,50 pro Stunde
Von Patrick Schreiner
30.11.2013: Wortwolken schaffen keine Arbeit
Zur Situation auf dem deutschen Arbeitsmarkt im Monat November erklärt der Bundesgeschäftsführer der LINKEN, Matthias Höhn
27.11.2013: Sozialbericht 2013: Deutschland zementiert Armut
Von Katja Kipping, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE
26.11.2013: Beschäftigungsquote und Zahl der prekären Jobs nehmen gleichzeitig zu
Interview mit Karl Brenke
21.11.2013: Politikwechsel in und für Europa
Von Axel Troost
19.11.2013: Gut gemachte Mindestlöhne schaden der Beschäftigung nicht
IAQ - Report von Gerhard Bosch und Claudia Weinkopf
17.11.2013: Europäische Gewerkschaften fordern Investitionsprogramm
DGB klartext 41/2013
14.11.2013: Wahlprogramm der Illusionen?
Von Axel Troost
12.11.2013: Zu viele Menschen nahezu chancenlos am Arbeitsmarkt
Diakonie Sachsen fordert öffentlich geförderte Arbeit
01.11.2013: Entwurf eines Gesetzes zur Abschaffung der sachgrundlosen Befristung
Gesetzentwurf der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE.
01.11.2013: Einheitlicher Mindestlohn in West und Ost - Abkoppelung Ostdeutschlands wäre nicht gerechtfertigt
Von Johannes Steffen
31.10.2013: Herbstbelebung am Arbeitsmarkt fällt aus - Stagnierende Beschäftigung und wachsende Armut
Von Bernhard Müller
27.10.2013: Entwurf eines Gesetzes zur Einführung eines Mindestlohns (Mindestlohngesetz – MinLohnG)
Gesetzentwurf der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE.
20.10.2013: Dumping per Werkvertrag
Von Otto König und Richard Detje
13.10.2013: In Hellas viel Asche, aber kein Phönix - Griechenlands Austeritätskrise
Von Rudolf Hickel
12.10.2013: Politikwechsel: sozial. gerecht. machbar. Mit der LINKEN.
Das 100 Tage Programm
12.10.2013: Mindestlohn als Einstieg zu einer neuen Fesselung des Kapitals
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
12.10.2013: Mindestlohn als Einstieg zu einer neuen Fesselung des Kapitals
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
08.10.2013: Eine Perspektive für Europa – Kampf gegen (Jugend-) Arbeitslosigkeit
Von Axel Troost
03.10.2013: Teilung dauert fort – Überwindung erfordert Umdenken
Von Roland Claus, Ost-Koordinator der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
03.10.2013: Schäubles Europa wird repariert
Von Detlef Umbach
02.10.2013: Der Erfolg der griechischen Neonazis zeigt, wohin Austerität führen kann
Interview mit Maria Markantonatou
26.09.2013: 23 Jahre nach der Wende ist die Kluft zwischen den Altersbezügen Ost und West unübersehbar
Von Wolfgang Kühn
21.09.2013: Drei gute Argumente der IG Metall bei den Bundestagswahlen 2013 DIE LINKE zu wählen:
Das meinen die Parteien zu wesentlichen Forderungen der IG Metall
13.09.2013: Für eine demokratische und global gerechte Rohstoffpolitik
Handlungsempfehlungen deutscher Nichtregierungsorganisationen an Bundesregierung und Bundestag
09.09.2013: Politikwechsel: Sozial. gerecht. machbar. Mit der LINKEN.
Konvent der LINKEN, am 9. September
08.09.2013: Prekarisierung ungebrochen - IG Metall-Studie "Junge Generation"
Von Otto König und Richard Detje
07.09.2013: Buchtipp: Erosion der gesellschaftlichen Mitte
Von Bernhard Müller
05.09.2013: Wirtschaftsdemokratie als Antwort auf die Krise(n) in Europa?
Heinz-J. Bontrup
29.08.2013: "Wir stellen uns jeder Kritik" - Aber der LINKEN-Abgeordnete muss draußen bleiben!
Offener Brief an den EDEKA-Vorstandsvorsitzenden, Herrn Mosa
23.08.2013: Alternativen zur Vertiefung der sozialen Spaltung
von Axel Troost
31.07.2013: Ein Grundrecht kürzt man nicht
Von Katja Kipping, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE
30.07.2013: "Tagelöhner der Moderne" - Billiglohn-Modell Werkvertrag
Von Otto König und Richard Detje
28.07.2013: Auf dem Weg zum digitalen Medienkonzern? Springer verkauft u.a. seine Regionalzeitungen
Von Joachim Bischoff und Björn Radke
23.07.2013: Kämpfe um Zeit - Auswertung einer Strategieberatung Rosa-Luxemburg-Stiftung/WISSENTransfer
Von Sybille Stamm und Richard Detje
21.07.2013: Hört auf mit dem Geschwätz – handelt endlich
Von Otto König und Richard Detje
04.07.2013: Auch Frankreichs Regierung kämpft gegen Jugendarbeitslosigkeit in Rekordhöhe - Hollande setzt auf pragmatische Schritte
Von Ralf Klingsieck
02.07.2013: Buchtipp: Arbeitspolitische Impulse für soziale Produktivität
Von Paul Oehlke
30.06.2013: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Juni 2013
Pressemitteilung von Matthias Höhn und Sabine Zimmermann
30.06.2013: Jugendarbeitslosigkeit und Bildung - Bildung auf einen Blick 2013 (OECD)
Von Klaus Bullan
27.06.2013: WISO-direkt: Europäische Wettbewerbsdesorientierung
Von Georg Feigl und Josef Zuckerstätter
25.06.2013: Nicolas Berggruen - der Retter
Von Dr. Jürgen Glaubitz
20.06.2013: Von der Werkbank in die Gruft - Rente mit 69
Von Daniel Bratanovic
07.06.2013: Lohndumping als Krisenbeschleuniger - Wie hängen die europäischen Ungleichgewichte und die Schuldenberge Südeuropas zusammen?
Von Tomasz Konicz
04.06.2013: ILO warnt vor wachsender Ungleichheit
Presseinformation der Internationalen Arbeitsorganisation
29.05.2013: Europäisierung des Sozialstaatsabbaus- Zwei Studien
Neoliberale Modernisierung, das Beispiel Gallois-Bericht (Judith Dellheim und Frieder Otto Wolf) und Vergleich von Agenda 2010 und Gallois-Bericht (Anne Allex und Dietmar Dathe)
26.05.2013: Massenexodus als wirtschaftspolitische Strategie: Vorbild Lettland?
Von Patrick Schreiner
22.05.2013: Ohne Umfairteilen kein Politikwechsel! Ein Bündnis, ein Kongress und Aufgaben für die Gewerkschaften
Von Ralf Krämer
12.05.2013: Amazon: Lohndumping frei Haus
DIE LINKE steht an der Seite der Beschäftigten für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne
10.05.2013: Die Perspektiven der Jugend in Europa
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE.
10.05.2013: Globale Jugendarbeitslosigkeit steigt trotz wirtschaftlicher Erholung weiter
Presseinformation der Internationalen Arbeitsorganisation
07.05.2013: Merkels Sparkurs spaltet Europa
DGB klartext 17/2013
02.05.2013: 1. Mai 2013 – Rede bei der DGB-Kundgebung in Borna
Unser Tag: Gute Arbeit. Sichere Rente. Soziales Europa, von Axel Troost
02.05.2013: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im April 2013
Immer noch 3,9 Millionen Arbeitslose - Zeit zu handeln statt zu tricksen
01.05.2013: Arbeitnehmersolidarität im neoliberalen Strukturwandel
Von Tobias Kröll
13.04.2013: Zypernhilfe steht - Euro-Finanzminister verabschieden Rettungspaket trotz weiteren Finanzlochs
Von Hermannus Pfeiffer
12.04.2013: Die doppelte Prekarität - Aufstocker/innen zwischen Erwerbstätigkeit und Hartz IV
Von Dr. Julia Graf
08.04.2013: Amazon und die Strategie der tödlichen Umarmung
Von Daniel Leisegang
05.04.2013: Alternativen für Europa
Von Axel Troost
04.04.2013: Lohnpolitische Koordinierung und Abbau von Leistungsbilanzungleichgewichten
Antwort der Bundesregierung
03.04.2013: Hohes Verarmungsrisiko Jugendlicher
DGB arbeitsmark aktuell
03.04.2013: 1,3 Mio. Aufstocker im Jahr 2012: Fast ein Drittel aller erwerbsfähigen ALG II-Empfänger sind erwerbstätig
Sozialpolitik aktuell in Deutschland
21.03.2013: Niedriglohnfalle Minijob
21.03.2013: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!
Von Caren Lay, verbraucherpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und stellvertretende Vorsitzende der Partei DIE LINKE
18.03.2013: Vermittlung der Bundesagentur für Arbeit in Leiharbeit
Antrag der Abgeordneten der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
18.03.2013: Wirksamkeit der örtlichen Beiräte bei den Jobcentern
Antrag der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE.
18.03.2013: Mindestlohn und Tarifverträge in der Callcenter-Branche und die Rolle der Politik
Antrag der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE.
13.03.2013: Gerhard Schröders Agenda 2010 - 10 Jahre unsoziale Politik
Von Christoph Butterwegge, Professor für Politikwissenschaften an der Uni Köln
09.03.2013: Wider dem Wettbewerbswahnsinn
Von Heinz-Josef Bontrup und Mohssen Massar
08.03.2013: Frauen in der Armutsfalle? Die Folgen der Benachteiligung im Erwerbsleben
Von Mareike Richter
07.03.2013: Prekarisierung ist europäisch - Die aktuellen Arbeitsmarktzahlen
Von Bernhard Müller
05.03.2013: Elemente einer neuen Regional- und Strukturpolitik
Das LINKE-Strukturentwicklungsprogramm einer sozial-ökologischen und demokratischen Entwicklungsperspektive der Regionen
02.03.2013: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Februar 2013 - Stabile Trennlinie zwischen Ost und West
Von Matthias Höhn
26.02.2013: Im Kampf gegen Massenarbeitslosigkeit und Billigjobs sollte die 30-Stunden-Woche eingeführt werden – bei vollem Lohnausgleich
Von Rudolf Hickel
26.02.2013: Arbeitszeitverkürzung für ein gutes Leben - Beitrag zur Serie "Was ist systemrelevant?"
Von Katja Kipping, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag und Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE
25.02.2013: Einstieg in gute öffentlich geförderte Beschäftigung beginnen
Antrag der Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE.
19.02.2013: Alterssicherung und Altersarmut von Frauen in Deutschland
Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Abgeordneten Yvonne Ploetz, Matthias W. Birkwald, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
19.02.2013: Regionale Entwicklung atypischer Beschäftigung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage Jutta Krellmann, Sabine Zimmermann, Diana Golze,weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
19.02.2013: Frauen in der Leiharbeit
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Jutta Krellmann, Sabine Zimmermann, Yvonne Ploetz, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
15.02.2013: BUCHTIPP: Ein Plädoyer für Gerechtigkeit
Texte zur politischen, wirtschaftlichen und sozialen Lage in Deutschland 2008 – 2012
14.02.2013: Abrupt abgehängt
Von Lukas Grasberger
13.02.2013: Nachholbedarf bei den Löhnen - Wirtschaftliche Rahmenbedingungen der Tarifrunden 2013
Wipo-Info Nr. 1/2013
12.02.2013: Offener Brief an die Vorstände der Gewerkschaften, Parteien, Sozial- und Umweltverbände und Kirchenleitungen in Deutschland
30-Stunden-Woche fordern! Ohne Arbeitszeitverkürzung nie wieder Vollbeschäftigung!
10.02.2013: Gerechtigkeit für die Menschen in Deutschland
Erklärung der Fraktionsvorsitzenden-Konferenz am 7. und 8. Februar 2013 in Magdeburg
09.02.2013: Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt - Über eine Tagung bei der Bundesarbeitsministerin
Von Georges Hallermayer
03.02.2013: Öffentliche Haushalte im Lot? Teil 2
Von Martin Nees
02.02.2013: Soziale Spaltung Europas
Von Joachim Bischoff und Bernhard Müller
31.01.2013: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Januar 2013
30.01.2013: LINKE fordert Ausstieg aus Niedriglohnpolitik in Sachsen Gebhardt: Sachsen muss Niedriglohn-Politik zu Lasten des einheimischen Mittelstandes beenden
Pressemitteilung von Rico Gebhardt, Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Sächsische Landtag
28.01.2013: Wissensarbeit zwischen Autonomie und Burnout
Von Dr. Peter Brödner
27.01.2013: Gesundbeten hilft nicht. Rekordarbeitslosigkeit, Rezession, Armut: Krise im Euro-Raum ist nicht vorbei – trotz Politikergeschwätz und Medienpropaganda
Von Rainer Rupp
25.01.2013: Commerzbank im Krisenmodus Vorstand konkretisiert Stellenabbaupläne - und macht den Betriebsrat "stinksauer"
Von Hermannus Pfeiffer
24.01.2013: Die Krise in der Europäischen Union verschärft sich: Ein grundlegender wirtschaftspolitischer Wandel ist notwendig
Arbeitsgruppe europäischer Wirtschafts-wissenschaftlerInnen für eine andere Wirtschaftspolitik in Europa – EuroMemo Gruppe
21.01.2013: Die Durchsetzungsrichtlinie zur europäischen Arbeitnehmerentsenderichtlinie ist eine neoliberale Mogelpackung
Von Frank Schmidt-Hullmann
18.01.2013: Lohnkürzungen machen nicht wettbewerbsfähig
DGB klartext 02/2013
13.01.2013: Gesellschaftlich notwendige Dienstleistungen
Von: Christoph Peters, Prof. Dr. Marco Leimeister
10.01.2013: Europa: Mit Zukunftsinvestitionen aus der Krise
DGB standpunkt: Nr. 01/2013
09.01.2013: Entwicklungen in den Bereichen Beschäftigung und Soziales: weiteres Auseinanderdriften und wachsende Gefahr langfristiger Ausgrenzung
EU-Armutsbericht: Euro-Zone zerfällt in Nord und Süd
09.01.2013: Lackmustest Umverteilung
Von Bernd Riexinger
08.01.2013: Neue Hoffnung "wachsen lassen"
Für ein krisenfestes Deutschland und ein solidarisches Europa
08.01.2013: Arbeitslosenquote des Euroraums bei 11,8%
Neue Arbeitsmarktzahlen vom November 2012
04.01.2013: 2013 – muss Jahr des gesetzlichen Mindestlohns werden!
Pressemitteilung von Dr. Andreas Bernig, arbeitsmarktpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Brandeburger Landtag
03.01.2013: Sparen können wir uns nicht leisten
Pressemitteilung von Matthias Höhn
30.12.2012: Das bringt 2013
Eine Zusammenfassung der wichtigsten Änderungen im Arbeits-, Sozial-, Steuer- und Verbraucherrecht im neuen Jahr.
29.12.2012: Hohes Verarmungsrisiko Jugendlicher
Von Dr. Wilhelm Adamy
28.12.2012: Billige Kleidung – und ihr Preis
Von Gisela Burckhardt
27.12.2012: ver.di: Warum in Deutschland Arme elf Jahre früher sterben - Todesursache Arbeitslosigkeit
Von Uta von Schrenk
20.12.2012: EuroMemorandum 2013
The deepening crisis in the European Union: The need for a fundamental change
18.12.2012: Stress lass nach! Für gute Arbeit, soziale Rechte und mehr Mitbestimmung
Fünf-Punkte-Programm zur Reduzierung der psychischen Belastungen in der Arbeitswelt
18.12.2012: Auf des Messers Schneide - Prognose der wirtschaftlichen Entwicklung 2013
IMK - Report
18.12.2012: Mehr Bildung, weniger Lohn: Lücke zwischen Frauen und Männern schließt sich nur langsam
OECD Studie zur Gleichstellung der Geschlechter
17.12.2012: Milliarden bleiben ungenutzt - Mittel zur Unterstützung für Hartz-IV-Bezieher wurden bislang nicht abgerufen
Von Fabian Lambeck
13.12.2012: Ein Marshallplan für Europa
Vorschlag des DGB für ein Konjunktur-, Investitions- und Aufbauprogramm für Europa
10.12.2012: WIR VERÄNDERN
Jahresbilanz 2012 der LINKEN Brandenburg
10.12.2012: Krise drückt weltweit auf die Einkommen
Globaler Lohn-Report: ILO warnt vor Wettlauf um die niedrigsten Löhne
10.12.2012: Standort-Aus zum Werksjubiläum - Opel-Spitze will die Fahrzeugproduktion in Bochum beenden/ Betriebsrat gibt sich gelassen
Von Marcus Meier
09.12.2012: Linke fordert faire Löhne
Bürgermeisterkandidat unterstützt Plakataktion gestern Nachmittag in Naunhof
08.12.2012: Ihnen ein frohes Fest - Der Verkäuferin einen guten Lohn
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
08.12.2012: Sichere Arbeit und ökologischer Wandel
Kurswechsel-Kongress der IG Metall: Berliner Erklärung
07.12.2012: Tarifautonomie: EU-Kommission will europaweit Löhne senken
DGB klartext 42/2012
06.12.2012: "Wir wollen einen Öffentlichen Beschäftigungssektor (ÖBS) einführen"
Rede Axel Troost auf dem 7. Landesparteitag der Sächsischen LINKEN
06.12.2012: Immer mehr Leiharbeit in Sachsen – Beschäftigte gleichstellen!
Pressemitteilung von Dr. Dietmar Pellmann sozialpolitische Sprecher der Fraktion DIE LINKE in Sachsen
04.12.2012: WISO Diskurs: Wirkungen der Mindestlohnregelungen in acht Branchen
Von Gerhard Bosch und Claudia Weinkopf
02.12.2012: Bundestagsfraktion vor Ort in Leipzig
Unsere sächsischen Abgeordneten Barbara Höll, Caren Lay, Michael Leutert und Axel Troost und Ilja Seifert informieren über LINKE Politik
01.12.2012: „Give the People What They Want” - Die Aufrufe Vermögender zu mehr Steuergerechtigkeit sollten nicht ungehört verhallen. Zu den Ergebnissen der Vermögensbilanzen 2011
Von Paul Lierenfeld
01.12.2012: Im Sog der europäischen Wirtschafts- und Finanzkrise
Von Bernhard Müller
30.11.2012: Böckler impuls: u.a. Höhere deutsche Löhne helfen Europa
30.11.2012: Mehr als 3,6 Millionen Arbeitslose Zeit zu handeln statt zu tricksen
28.11.2012: In Gesetz gegossene Verfassungswidrigkeit
Von Lutz Hausstein
27.11.2012: Merkels Wählertäuschung
FRAKTION DIE LINKE
27.11.2012: Fast griechische Verhältnisse in Sachsen beim Umgang mit Staatsdienern - Sicherheit und sozialer Frieden bedroht
Pressemitteilung von Rico Gebhardt, Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Sächsische Landtag
27.11.2012: IMK Report: Zu schwache deutsche Arbeitskostenentwicklung belastet Europäische Währungsunion und soziale Sicherung
Von Ulrike Stein, Sabine Stephan und Rudolf Zwiener
26.11.2012: Das Ruder jetzt herumreißen - Wirtschaft und Beschäftigung sichern, soziale Infrastruktur stärken, ökologischen Umbau gestalten
Vorstellung des Programms von Katja Kipping und Bernd Riexinger am 26. November 2012 im Berliner Karl-Liebknecht-Haus
25.11.2012: Linkspartei will mit Konjunkturprogramm das „Ruder jetzt rumreißen"
Beschäftigung sichern, ökologischen Umbau sozial gestalten: Milliardenschwere Förderprogramme vorgeschlagen
23.11.2012: Entschließungsantrag der Fraktion DIE LINKE zum Haushaltsgesetz 2013 - Gesamthaushalt
23.11.2012: Diakonie: Nächstenliebe im rechtsfreien Raum
von Christoph Fleischmann
15.11.2012: Der Beitritt der Europäischen Union zur Europäischen Sozialcharta ist überfällig
Von: Kolja Möller, Prof. Dr. Andreas Fischer-Lescano
15.11.2012: Böckler impuls: u.a. Sparen nur mit Augenmaß
14.11.2012: Die rot-grünen Rentenreformen: Altersarmut per Gesetz
Auszug aus dem Beitrag von Christoph Butterwegge aus dem Buch „Armut im Alter. Probleme und Perspektiven sozialer Sicherung“.
13.11.2012: Hier und in Europa: Demokratie und Sozialstaat verteidigen!
Europäischer Streik- und Aktionstag am 14. November 2012
12.11.2012: Sozial verantwortliche öffentliche Beschaffung in Europa - Praxisbeispiele zu Nachweisverfahren
Von Ana Teresa Santos (IMVF), Martina Hooper (SETEM Catalunya), Natalie Evans (ICLEI), Viola Dannenmaier (WEED)
11.11.2012: Im Sog der Krise - “Fiscal Cliff” in den USA schädigt auch deutsche Konjunktur
IMK: Report
10.11.2012: Eurozone: Deutsche Reformen kein Vorbild für Europa
DGB klartext 38/2012
09.11.2012: FTD: Deutschlands schräger Aufschwung
Von Thomas Fricke
09.11.2012: Freudenfest für private Versicherungswirtschaft – Trauertag im Kampf gegen Altersarmut
Von Matthias W. Birkwald, Rentenpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE.
08.11.2012: Steuerrekord!?
ver.di Wirtschaftspolitik Aktuell
07.11.2012: Zwei Jahrzehnte Flexibilisierung: Ein Drittel arbeitet atypisch
Hans Böckler Stiftung
06.11.2012: Ist Rentenpolitik systemrelevant? Eine Systemfrage
Ein Beitrag in der Reihe "Was ist systemrelevant?" von Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
04.11.2012: Hartz IV und Sanktionen müssen weg - Der Widerstand gegen das repressive Hartz-IV-System ist wichtig.
Von Katja Kipping
04.11.2012: Politische Streiks und ihre Rolle in der Krise - Am 14. November legen in Südeuropa Hunderttausende grenzüberschreitend die Arbeit nieder
Von Florian Wilde
03.11.2012: »Da wird gelogen, was das Zeug hält« - In unseren Medien wimmelt es von statistischen Angaben – viele von ihnen sollen bewußt hinters Licht führen. Ein Gespräch mit Gerd Bosbach
Interview: Peter Wolter
02.11.2012: Spanien: Kürzungspolitik führt in die Katastrophe
DGB klartext 37/2012
01.11.2012: Immer noch 3,6 Millionen Arbeitslose - Zeit zu handeln statt zu tricksen
Über die tatsächliche Höhe der Arbeitslosigkeit
31.10.2012: WISO direkt: Wer wird Millionär? Erklärungsansätze steigender Top-Managergehälter
Von Christina Anselmann und Hagen Krämer
29.10.2012: Lohndumping gefährdet Europa
Von Michael Schlecht
28.10.2012: Fachkräftedebatte: Die Bevölkerung ist wacher, als dies so manchem Entscheidungsträger gefällt
Von Dr. Jens Romba
25.10.2012: Gut ist, was den Armen hilft
Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz über Wege aus der weltweiten Krise
24.10.2012: Rente erst ab 67 sofort vollständig zurücknehmen
24.10.2012: Rentenbeiträge für Langzeiterwerbslose wieder einführen
24.10.2012: Kindererziehung in der Rente besser berücksichtigen
24.10.2012: Angleichung der Renten in Ostdeutschland auf das Westniveau bis 2016 umsetzen
18.10.2012: Perspektivwechsel auf das Ganze der Arbeit nötig
Interview mit Professor Adelheid Biesecker
16.10.2012: Hartz IV-Sanktionen sind verfassungswidrig
Pressemitteilung von Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE
16.10.2012: Erwerbsminderung: Immer näher an der Altersarmut
14.10.2012: Krise kostete mindestens 30 Millionen Jobs
ILO-Generaldirektor Guy Ryder ruft Industrie- und Schwellenländer zu gemeinsamen Maßnahmen gegen die Beschäftigungskrise auf
12.10.2012: Europa in der Rezessionsfalle
DGB - klartext , Nr. 34/2012 11. Oktober 2012
12.10.2012: Sonderinfo vom 10. 10. 2012: Neues zum Bildungs- und Teilhabepaket
Büro MdB: Katrin Kunert (Kommunal- und sportpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Bundestag)
08.10.2012: Was tun gegen prekäre Beschäftigung?
Von Bernhard Müller
05.10.2012: Studie: Soziale Rechtspolitik in Europa
ANDREAS FISCHER-LESCANO & KOLJA MÖLLER, Friedrich Ebert Stiftung
04.10.2012: Mission für einen fairen Arbeitsmarkt
Prekäre Beschäftigung und Neuordnung auf dem Arbeitsmarkt
19.09.2012: Tatsächliche Arbeitslosenzahl im September 2012
Mehr als 3,6 Millionen Arbeitslose: Zeit zu handeln statt zu tricksen
10.09.2012: Politik sozial - LINKE 2013
Schwerpunkte der öffentlichen Arbeit der Linksfraktion 2012/13
05.09.2012: Sozialforscher zu Altersarmut: "Rente ist keine Frage der Demografie"
Tagesschau-Interview mit Christoph Butterwegge
29.08.2012: Weniger Rente und mehr arme und minijobbende Alte
Matthias W. Birkwald, Sprecher für Rentenpolitik
28.08.2012: Für einen solidarischen und verteilungsgerechten Sozialstaat
Kernforderungen des SoVD (Sozialverband Deutschland)
28.08.2012: WAS IST SYSTEMRELEVANT? - ARTIKELSERIE DER LINKSFRAKTION -
28.08.2012: Gute Löhne sind systemrelevant!
Von Jutta Krellmann, Sprecherin für Arbeits- und Mitbestimmungspolitik der Fraktion DIE LINKE im Bundestag
23.08.2012: Das Selbstmordförderungsprogamm für Langzeit­arbeitslose feiert sein zehnjähriges Jubiläum
Von Friedhelm Grützner
23.08.2012: Prestige statt Prekariat
Bildung Die Politik von Bundesministerin Annette Schavan übergeht die Schwächsten systematisch. Eine Abrechnung
23.08.2012: Gute Zeiten in Schleswig Holstein?
Von Björn Radke
22.08.2012: Bündnis UmFAIRteilen
Video
20.08.2012: Elterngeld bei Teilzeitbeschäftigung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Jörn Wunderlich, Diana Golze, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/9753 –
15.08.2012: Eurokrise? Deutsche Lohnkrise!
Michael Schlecht, MdB – Gewerkschaftspolitischer Sprecher im Parteivorstand DIE LINKE und Chefvolkswirt der Fraktion
01.08.2012: Werkverträge, Leiharbeit und Lohndumping im Einzelhandel
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Jutta Krellmann, Sabine Zimmermann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/9879 –
23.07.2012: Wenn am Ende nichts bleibt
LOTTA 02
23.07.2012: Urlaub mit dem Chef
Von Sabine Zimmermann, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
20.07.2012: ISM trifft Pirat.
Institut Solidarische Moderne (ISM)
16.07.2012: Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft: Lautsprecher des Kapitals
Von Dr. Jürgen Glaubitz, ver.di-BUB
01.07.2012: Die Spaltung der Gesellschaft vertieft sich weiter Bildung in Deutschland 2012
Von Klaus Bullan, Vorsitzender der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) in Hamburg.
22.06.2012: New Statesman: Angela Merkel’s mania for austerity is destroying Europe
"The German Chancellor is terminating growth and pushing us towards a new Depression."
19.06.2012: Deutschland in der Krise
Referat auf der Konferenz - Die EU, die Krise und der Balkan- 9. Juni 2012 in Sofia/BUL Dr. Christian Christen (Referent für Wirtschaftspolitik Deutscher Bundestag; Mitglied im wiss. Beirat ATTAC-D)
14.06.2012: Rückgang mit Besorgnis
Bernhard Müller: Die Arbeitslosenzahlen im Mai
10.06.2012: MdB Sabine Zimmermann: Politik muss Schlecker-Beschäftigte unterstützen
PRESSEMITTEILUNG
07.06.2012: "Die Marktradikalen sind nur kurz aus den Talk­shows verschwunden"
Gunter Quaißer über Alternativen zu Marktradikalismus und Neoliberalismus
02.06.2012: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Mai 2012: 3.689.070 Arbeitslose
Offizielle Arbeitslosigkeit: 2.855.279
19.05.2012: 5 Jahre DIE LINKE: Jetzt den neuen Herausforderungen stellen!
Von Axel Troost, aus: Zeitschrift "DISPUT"
14.05.2012: Aufsichtsratschefs verdienen prächtig
ver.di bub
14.05.2012: Altersarmut von Frauen und die Pläne der Bundesregierung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Yvonne Ploetz, Matthias W. Birkwald, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/8928 –
14.05.2012: Unbezahlte Praktika als Eingliederungsmaßnahme von Erwerbslosen beim Internetversandhaus Amazon
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Klaus Ernst, Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/8407 –
14.05.2012: Sachsen: Linkspartei und SPD wollen neues Vergabegesetz
Freie Presse v. 08.05.2012
13.05.2012: DIE LINKE. Sachsen: Landesvorstand gibt bildungspolitische Leitlinien in die Diskussion
PM 57/2012
10.05.2012: Bildung – demokratisch. sozial gerecht. für alle gut.
Linke Positionen zur Bildungspolitik
04.05.2012: Arbeitsmarktprognosen, Mittelkürzungen und die Bundesarbeitsministerin im Mai 2012
Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ)
04.05.2012: Schuldenkrise schlägt auf den Arbeitsmarkt durch
Von Bernhard Müller, Aus: Sozialismus, Heft Nr. 5/2012
04.05.2012: Jobs: Desaster und Unsicherheit
ver.di WIRTSCHAFTSPOLITIK aktuell, Nr.8-Mai 2012
03.05.2012: Sozialstaat und Arbeitnehmerrechte in Europa verteidigen!
Gewerkschafter für Blockupy - Aufruf
03.05.2012: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im April 2012: 3.769.659
Zeit zu handeln statt zu tricksen
02.05.2012: Arbeitsmarkt im April 2012: Ländervergleich (Frauen, Männer, Rechtskreise)
Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ)
01.05.2012: Gute Arbeit - gute Löhne - soziale Sicherheit - Überfluss besteuern
01.05.2012: »Freiheit und Gerechtigkeit auf einem Ticket«
Von Raju Sharma, Mitglied der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag aus Schleswig-Holstein
01.05.2012: DIE ZEIT: "Angestellte und Selbständige fehlen wegen psychischer Erkrankungen viel häufiger als vor zehn Jahren. Die Gründe: höhere Anforderungen, prekäre Anstellungen."
29.04.2012: Dreiste Schlecker-Lügen der Bundesregierung
REDE VON SABINE ZIMMERMANN
26.04.2012: MEMORANDUM 2012
Europa am Scheideweg – Solidarische Integration oder deutsches Spardiktat
26.04.2012: Pressekonferenz: Memorandum 2012
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2012 vor:
12.04.2012: Rücknahme der vorgesehenen Stellenkürzungen an sächsischen Hochschulen
Von: Christoph Kleine aus Leipzig
12.04.2012: Broschüre: Bedingungsloses Grundeinkommen – eine wirkungsmächtige Idee!
07.04.2012: Tarifpolitischer Erfolg
Michael Wendl: Der Abschluss im öffentlichen Dienst
07.04.2012: 30 Stunden sind genug
Von Heinz-J. Bontrup, junge Welt
03.04.2012: Tagelöhnertum im Internet-Zeitalter
Von Tomasz Konicz, Aus: Gegenblende
03.04.2012: Bilanz der jüngsten Hartz-IV-Neuregelung – Eine politische Mogelpackung und ein soziales Placebo
Eine Analyse von Christoph Butterwegge, Aus: Nachdenkseiten (30. März 2012)
02.04.2012: Arbeitsmarkt: Acht Millionen mit Niedriglohn
Böckler Impuls, Ausgabe 06/2012
02.04.2012: »Nur mit der LINKEN gibt es Widerstand gegen Sozialabbau«
Interview der Woche mit Sevim Dagdelen
31.03.2012: Fiskalpakt belastet Euroraum
Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) / Observatoire français des conjoncture économiques (OFCE) / Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO)
17.03.2012: Sichere Arbeitsplätze statt prekärer Jobs.
DGB-Vorschlag zur Reform kleiner Arbeitsverhältnisse
15.03.2012: Soziale Sicherung für Soloselbstständige in der Kreativwirtschaft
FES-Gesprächskreis Sozialpolitik
15.03.2012: IAQ.Report: Niedriglohnbeschäftigung 2010 - Fast jede/r Vierte arbeitet für Niedriglohn
Thorsten Kalina und Claudia Weinkopf
15.03.2012: BUCHTIPP: Wir sind empört!
Gegen die Zerstörung des Sozialstaates und den Angriff auf unsere Grundrechte
06.03.2012: POLITIK IN ZAHLEN
Daten und Fakten aus dem Bereich Arbeit und Soziales
05.03.2012: Wiesbadener Appell: Für ein umfassendes Streikrecht
01.03.2012: DIE LINKE vom 29. Februar - 2. März im Plenum
01.03.2012: Flyer der Linksfraktion: Gute Löhne für einen guten öffentlichen Dienst
26.02.2012: Für starke Kommunen
Kommunalpolitische Zwischenbilanz in der 17. Wahlperiode
22.02.2012: Kommentar: Wir retten die Falschen
(taz)
22.02.2012: Was spricht gegen Gauck?
DIE LINKE. im Bundestag
22.02.2012: BIAJ-Materialien zu Hartz IV: Berlin und die anderen Großstädte ... „Experten vermuten ...“ (Tagesspiegel, 15.02
Von Paul M. Schröder (Verfasser), Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe e.V.
22.02.2012: Mit der Hartz-Kommission begann vor 10 Jahren ein beispielloser Sozialabbau
Werner Schulten (DIE LINKE.), Pressemitteilung
17.02.2012: "Kieler Erklärung“ der Parlamentarier der LINKEN
16.02.2012: Gewerkschaftliche Informationen zu Wirtschafts- und Sozialpolitik
DGB, WISO-Info, Ausgabe 1/2012
14.02.2012: Arbeitszeitpolitische Kontroversen im Spiegel der Arbeitszeitwünsche
14.02.2012: Aufschwung und Krise: Zwei Seiten derselben Medaille
Interview der Woche mit Ulla Lötzer
10.02.2012: Öffentlich geförderte Beschäftigung. Integration und Teilhabe für Langzeitarbeitslose
Expertise im Auftrag der Abteilung Wirtschaftsund Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung
10.02.2012: Sabine Zimmermann, DIE LINKE: Arbeitslosengeld statt Hartz IV
Videoaufzeichnung
09.02.2012: 12 Thesen nach dem ersten Jahr Arbeit in der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“
Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“
09.02.2012: Wachstum durch Ausbau sozialer Dienstleistungen
Von Michael Dauderstädt, Aus: WISO direkt, Analysen und Konzepte zur Wirtschafts- und Sozialpolitik
09.02.2012: Zwischen persönlichem Optimismus und gesellschaftlicher Skepsis
Redaktion Sozialismus: Momentaufnahmen des Alltagsbewusstseins 2012
07.02.2012: Vergifteter Soli
Bayerns Wirtschaftsminister offeriert einen Vorschlag zum Schuldenabbau, der Bayern bevorteilen würde
07.02.2012: Vergifteter Soli
Bayerns Wirtschaftsminister offeriert einen Vorschlag zum Schuldenabbau, der Bayern bevorteilen würde
31.01.2012: MdL Cornelia Möhring: Vermeintlich gute Lage am Arbeitsmarkt beruht auf Boom von Billigjobs
Audio-Podcast
27.01.2012: Hartz IV – Bedürftigkeit von Erwerbstätigen
DGB, Arbeitsmarkt aktuell 1/2012
26.01.2012: Wenn die Druckmaschinen rattern
Die Geschichte lehrt die Deutschen das Fürchten vor der Geldentwertung in der Euro-Krise – zu Unrecht, meint Herbert Schui im Freitag
25.01.2012: DIE LINKE vom 25. bis 27. Januar im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE. beschäftigen:
23.01.2012: „Ich bin in der Hölle eingesetzt“
Die Bundesregierung sieht in ihrer Antwort auf eine Anfrage der Grünen kaum Probleme oder Risiken für Zeitarbeiter – ganz im Gegensatz zu den Betroffenen
23.01.2012: Ulla Lötzer, DIE LINKE: Aufschwung durch Niedriglöhne, Leiharbeit und schlechte Arbeitsbedingungen
12.01.2012: Lasst es die Leute selbst entscheiden
Kommentar von Steffen Bockhahn*
09.01.2012: Keine Teilprivatisierung bei der Hochschulzulassung
Antrag der Abgeordneten Nicole Gohlke, Dr. Petra Sitte, Agnes Alpers, Dr. Rosemarie Hein und der Fraktion DIE LINKE.
09.01.2012: Erfahrungen mit der Arbeitnehmerfreizügigkeit und den Veränderungen bei der Dienstleistungsfreiheit seit dem 1. Mai 2011
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Jutta Krellmann, Alexander Ulrich, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/7949 –
05.01.2012: Leiharbeit bei Männern und Frauen auf Höchstniveau
MdB Yvonne Ploetz, Pressemitteilung
05.01.2012: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Dezember 2011
Mehr als 3,8 Millionen Arbeitslose - Zeit zu handeln statt zu tricksen
04.01.2012: Sozialpolitische Chronik
Die wesentlichen Änderungen in der Arbeitslosen-, Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung sowie bei der Sozialhilfe (HLU) und der Grundsicherung für Arbeitsuchende - von den siebziger Jahren bis heute
04.01.2012: 2012 – große Depression? Europas pessimistische Zukunftsperspektive
Von Joachim Bischoff und Richard Detje
01.01.2012: EuroMemorandum 2012
Europäische Integration am Scheideweg:Mehr Demokratie für Stabilität, Solidarität und soziale Gerechtigkeit
01.01.2012: Schuldenbremsen in der EU: Lösen sie die Schuldenkrise?
Standpunkt von Ognian N. Hishow (SWP) auf Euractiv
28.12.2011: Verhärtete Armut in einer reichen Gesellschaft
Von Joachim Bischoff / Bernhard Müller, Sozialismus Aktuell
22.12.2011: DIE LINKE 2.0 - DIE LINKE hat Recht und hat nichts davon
Von Harald Werner
22.12.2011: FILMTIPP: RAISING RESISTANCE
Was bewirkt die Gen-Soja-Produktion? Dokfilm über die Folgen in Paraguay
18.12.2011: Rudolf Hickel: Der deformierte Kapitalismus
Audiobeitrag
18.12.2011: Kurzpräsentation "Deutsche Arbeitskosten: Quelle der Instabilität im Euroraum" (IMK-Report)
Axel Troost, IMK-Report 68, Dezember 2011
15.12.2011: DIE LINKE vom 14. bis 16. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE. beschäftigen:
14.12.2011: Deutsche Arbeitskosten: Eine Quelle der Instabilität im Euroraum
Auswertung der Eurostat-Statistik für 2010
13.12.2011: Offener Brief des DGB Bochum (u.a.) an den Präses der Evangelischen Kirche Deutschlands Herrn Nikolaus Schneider
Zu den Arbeitsbedingungen für Interessenvertretungen und Beschäftigte in kirchlichen Einrichtungen
08.12.2011: Kapitalanlage von Lebensversicherern und Pensionskassen
Von Christian Christen
08.12.2011: Ausmaß der aktuellen und künftigen Altersarmut in Hessen und Position der Landesregierung dazu
Große Anfrage der Abg. Cárdenas, Schaus, Schott, van Ooyen, Wilken, Wissler (DIE LINKE) und Fraktion
06.12.2011: Lohn der Arbeit mehren
Kolumne von Rudolf Hickel
05.12.2011: Leiharbeit: Lohnrückstand trotz Qualifikation
Böcklerimpuls
02.12.2011: Menschenwürdiges Existenzminimum ist weiterhin nicht gewährleistet. Wie weiter mit den Hartz IVRegelbedarfen?
Arbeitsmarkt Aktuell (DGB), Nr. 7 / Dezember 2011
01.12.2011: Arbeitsmarktprobleme nicht länger schön reden
MdB Sabine Zimmermann, Pressemitteilung
29.11.2011: Tarifpolitik 2012: Lohnerhöhungen, unbefristete Übernahme und Mitbestimmung bei Leiharbeit stehen auf der Agenda
Von Richard Detje / Otto König
26.11.2011: Troost/Hersel: Solidarisches Miteinander statt ruinöser Wettbewerb - Europäische Ausgleichsunion
Von Axel Troost und Philipp Hersel
26.11.2011: "Das System hat keine Lösung für das Problem": US-Ökonom Richard Wolff über die Krise in den USA und Europa
24.11.2011: Nach den Parteitagen: CDU und FDP blockieren auch weiterhin einen flächendeckenden Mindestlohn!
Das aktuelle Argument
23.11.2011: Verteilungsbericht: Soziale Schieflage in Deutschland ist Armutszeugnis
Deutscher Gewerkschaftsbund
22.11.2011: CDU-»Modernisierung« und Erosion der »Mitte«: Merkels Kompass
Joachim Bischoff / Bernhard Müller, Sozialismus Aktuell
14.11.2011: Nebentätigkeiten im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Finanzen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Lisa Paus, Dr. Thomas Gambke, Britta Haßelmann, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 17/5983 –
11.11.2011: Schwache Lohnentwicklung im letzten Jahrzehnt
Von Karl Brenke, Markus M. Grabka
09.11.2011: Werk- und Leiharbeit in Atomkraftwerken in Deutschland
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Jutta Krellmann, Dorothee Menzner, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/5738 –
09.11.2011: Schluss mit der Prinzipienreiterei!
Gastbeitrag von Gerhard Bosch in der FR-Online vom 4.11.2011
07.11.2011: Demokratie vor Profit
Von Rudolf Hickel, Neues Deutschland
07.11.2011: Antrag: Minijobs mit sozialversicherungspflichtiger Arbeit gleichstellen
Drucksache 17/7386
07.11.2011: Antrag: Missbrauch von Werkverträgen verhindern – Lohndumping eindämmen
Antrag der Fraktion DIE LINKE.
07.11.2011: Niedriglöhne in der Call-Center-Branche und das gescheiterte Mindestlohnverfahren
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/6777 –
04.11.2011: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Oktober 2011: 3,8 Millionen Arbeitslose
Zeit zu handeln statt zu tricksen
03.11.2011: Mehr als zwölf Millionen Deutsche von Armut bedroht
02.11.2011: »Ihr repräsentiert uns nicht«
Gegen den G20-Gipfel protestierten tausende Globalisierungskritiker in Nizza
02.11.2011: LINKE beantragt Aktuelle Stunde zum Mindestlohn
MdB Dagmar Enkelmann, Pressemitteilung
01.11.2011: MdB Klaus Ernst: Klotzen, nicht kleckern beim Mindestlohn
PRESSEMITTEILUNG
01.11.2011: Eurokrise, Großbanken, Nahrungsmittelspekulation, Finanztransaktionssteuer - mit Fokus auch auf die G20.
WEED/SOMO- Newsletter Nr. 9, Oktober 2011
30.10.2011: Expertisepapier zur Vermögensverteilung
Wissenschaftlicher Beirat von Attac
28.10.2011: Deutsche Wirtschaftspolitik ist schon lange Bremse für Wachstum und Beschäftigung
Rede von Axel Troost
26.10.2011: Rot-Schwarz in Berlin (ND): Streitpunkte vertagt - Aus für ÖBS
4. Runde der Koalitionsverhandlungen endete nach sieben Stunden teils ohne konkrete Beschlüsse
25.10.2011: Nein
Von Rudolf Hickel
25.10.2011: GREGOR GYSI: 90 Prozent unserer Zeit darauf verwenden, Politik zu machen
Bericht an den Erfurter Programmparteitag über die Arbeit der Bundestagsfraktion
25.10.2011: Eine sozialpolitische Halbzeitbilanz der CDU/CSU/FDP-Koalition
Untersuchung von Christoph Butterwegge*
22.10.2011: Anhaltender Strukturwandel zur Teilzeitbeschäftigung
Von Karl Brenke
22.10.2011: Kahlschlag in der Arbeitsmarktpolitik
Hintergrund & Ziele der „Reform“ der arbeitsmarktpolitischen Instrumente
18.10.2011: BUCHTIPP: Stadt und Land
Wenke Christoph / Patrick Pritscha
12.10.2011: Die Zuschussrente. Neues Verkaufsargument für »Riester-Renten«-Händler
Info-Grafik Sozialpolitik
08.10.2011: Die vierte Welle. Von der Finanzmarkt- zur Austeritätskrise
Von Richard Detje, Sozialismus Online
06.10.2011: IMK-Prognose: Deutsche Konjunktur im Abwärtssog
Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung
06.10.2011: Ruhestand war gestern - Malochen bis zum Tode droht als Schicksal!
Rede von Mathias W. Birkwald
06.10.2011: Widerstand zahlt sich aus – Leiharbeiter erklagt 13.000 Euro
Von Klaus Ernst
03.10.2011: Na klar, wir gehören zusammen!
Im ND-Gespräch: Gregor Gysi
01.10.2011: Abschließender Bericht der wissenschaftlichen Bestandsaufnahme zur Umsetzung des ÖBS-Programms in Berlin
Forschungsteam Internationaler Arbeitsmarkt GmbH
30.09.2011: Deutschland – Land der Langzeitarbeitslosen
MdB Sabine Zimmermann, Pressemitteilung
30.09.2011: Synopse: Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt
(unter Berücksichtigung des Änderungsantrages der Fraktionen CDU/CSU und FDP vom 20.9.2011)
30.09.2011: Arbeitsmarkt im September 2011 (Ländervergleich)
Von Paul M. Schröder
30.09.2011: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im September 2011: 3,9 Millionen Arbeitslose
Zeit zu handeln statt zu tricksen
29.09.2011: Merkel muss Garantieerklärung für Löhne, Renten und Sozialleistungen abgeben
Linksfraktion im Deutschen Bundestag
27.09.2011: Bundesregierung unterschlägt 100.000 minijobbende RentnerInnen
MdB MATTHIAS W. BIRKWALD, Linksfraktion
27.09.2011: Schaumschlägerei mit Prozenten
Von Wolfgang Kühn
26.09.2011: Entwicklung von geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Brigitte Pothmer, Markus Kurth, Beate Müller-Gemmeke, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN – Drucksache 17/5697 –
23.09.2011: Politische Offensive jetzt!
Unsere Antwort auf die Krise
19.09.2011: Auswirkung der Neuregelung des Elterngeldes auf Hartz-IV-Empfängerinnen und -Empfänger
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Jörn Wunderlich, Diana Golze, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/5276 –
18.09.2011: Universaldienst für Breitband-Internetanschlüsse jetzt
Antrag der Fraktion DIE LINKE. -Drucksache 17/6912-
18.09.2011: Axel Troost, Auszüge aus: Bundesagentur für Arbeit Sockel- und Langzeitarbeitslosigkeit
17.09.2011: Vortragsfolien: 2. Parlamentarisches Forum: Alternative Wirtschaftspolitik in Sachsen
Finanzielle Auswirkungen angemessener Steuerpolitik nach Länderfinanzausgleich für den Landeshaushalt und die Kommunalfinanzen in Sachsen
15.09.2011: Streitfall ÖBS
Von Tom Strohschneider
15.09.2011: Zehn Euro mehr machen noch keinen verfassungskonformen Regelsatz
MdB Diana Golze, Leiterin des Arbeitskreises Arbeit und soziale Sicherung der Fraktion DIE LINKE
13.09.2011: Berlins ÖBS bricht mit Hartz IV-Logik
Interview: Rainer Brandt
13.09.2011: Verteilungsstatistik war geschönt – Revision durch Bundesamt ergab deutlich höhere Unternehmens- und Vermögenseinkommen
Von Wolfgang Kühn
09.09.2011: Mindestlohn – für Arbeit und Alter
Arbeitnehmerkammer Bremen – Johannes Steffen – Info-Grafik Sozialpolitik – Mindestlohn für Arbeit und Alter – 07.09.2011
09.09.2011: Zur Situation in den Handwerkskammern
Antwort der Bundesregierung, Drucksache 17/6844
08.09.2011: Nur eine grundlegende Veränderung der Politik kann Europa retten
Ulrich Maurer, DIE LINKE
07.09.2011: Schwarz-Gelb hängt an klein karierter Ideologie
Gregor Gysi in der Generaldebatte über den Etat des Kanzleramtes
07.09.2011: Förderinstrumente für Arbeitslose
05.09.2011: Anmerkungen zur Eigentumsfrage und zu Wirtschaftsdemokratie im Leitantrag an den Bundesparteiparteitag zum neuen Parteiprogramm
Dr. Frank Thiel, Parlamentarischer Geschäftsführer Wirtschaftspolitischer Sprecher Fraktion DIE LINKE im Landtag von Sachsen-Anhalt
05.09.2011: Umsetzung der Ergebnisse des Hartz-IV-Vermittlungsausschusses, insbesondere der angenommenen Protokollerklärungen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Dagmar Enkelmann, Diana Golze, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/6759 –
05.09.2011: Die neue Weltwirtschaftskrise
Warum? Was tun? DIE LINKE gibt Antworten
05.09.2011: Tatsächliche Arbeitslosigkeit
04.09.2011: »Die Verteilungsfrage muss vor der Wachstumsfrage gelöst sein«
Vortrag von Heiner Flasbeck, Chefsvolkswirt der UN-Organisation für Welthandel und Entwicklung (UNCTACD) auf der Klausur der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag am 27. August 2011 in Rostock
02.09.2011: Öffentlich geförderte Beschäftigung
Plädoyer für eine konzeptionelle Neuausrichtung
02.09.2011: Über 100.000 Ausbildungsplätze fehlen
Tatsächlicher Ausbildungsplatzmangel zum 31. August 2011
02.09.2011: Öffentlich geförderte sozialversicherungspflichtige Beschäftigung in Deutschland
Aktuelle Instrumente, Programme und Konzepte
24.08.2011: Preis in Gedenken an Jörg Huffschmid erstmals vergeben
Die Politologin Nicola Liebert wurde für eine Arbeit über Steuergerechtigkeit in der Globalisierung ausgezeichnet
24.08.2011: Eurobonds für deutsche Jobs
Kolumne von Thomas Fricke in der FTD
24.08.2011: Zur Bildung progressiver Bündnisse
Von Asbjørn Wahl*, Aus: Gegenblende, 23. August 2011
24.08.2011: Zweitakter als europäischer Wirtschaftsmotor?
Von Bernhard Sander
23.08.2011: GUTE AUSBILDUNG – GUTE ARBEIT – GUTE PFLEGE
Beschluss der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag vom 5. Juli 2011 zur Reform der Pflegeausbildung
22.08.2011: »Zeit, was zu drehen?«
Konferenz mit Kontroversen und Initiativen zur Arbeitszeitverkürzung – ein Bericht von Stephan Krull*
22.08.2011: Sachsen ruft die Welt
Von Martin Machowecz, ZEIT Online
22.08.2011: »Malochen bis zum Tode«
Von Fabian Lambeck, Neues Deutschland
18.08.2011: Zeitdruck belastet viele Beschäftigte
Böckler Impuls Ausgabe 12/2011
17.08.2011: Arbeitsmarkt, Grundsicherung und Armut in Deutschland
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Katja Kipping, Diana Golze, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/6193 –
12.08.2011: Die Underclass rebelliert
Londonriots
12.08.2011: SGB II-Leistungsberechtigte im Alter von 15 bis unter 25 Jahren: nicht erwerbsfähig, erwerbsfähig, arbeitslos
Ein Länder- und Kreisvergleich (BIAJ)
11.08.2011: Katja Kipping, stellvertretende Vorsitzende der LINKEN und Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Arbeit und Soziales: Skandalöse Drohungen der Jobcenter sofort untersagen
Pressemitteilung
04.08.2011: Umsteuern statt Kürzen – Für eine aktive Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik
Joachim Bischoff /Meinulf Krön
03.08.2011: 1,4 Mio. Beschäftigte haben bereits in 2011 Job verloren.
Wilhelm Adamy (DGB-Bundesvorstand),
03.08.2011: Abhängig Beschäftigte in atypischen Erwerbsformen 2000 - 2010
01.08.2011: Corporate Social Responsibility in kommunalen Unternehmen
Wirtschaftliche Betätigung zwischen öffentlichem Auftrag und gesellschaftlicher Verantwortung
28.07.2011: Aufschwung geht an Langzeitarbeitslosen, Älteren und Schwerbehinderten vorbei
MdB Sabine Zimmermann
28.07.2011: Vor dem Regierungsdialog Rente: Kampf um Altersarmut
Von Johannes Steffen, Arbeitnehmerkammer Bremen
28.07.2011: Arbeitsmarkt im Juli 2011 (Ländervergleich)
Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe e.V. (BIAJ)
28.07.2011: 3,9 Millionen Arbeitslose - Zeit zu handeln statt zu tricksen
Linksfraktion im Deutschen Bundestag
28.07.2011: Zumutbare Arbeit und Sanktionspraxis – Zu den Neuregelungen im SGB II
Von Helga Spindler auf den Nachdenkseiten
26.07.2011: „Grundsicherung für Arbeitsuchende“, darunter Arbeitslosengeld II (Hartz IV)
Ausgaben des Bundes im ersten Halbjahr der Haushaltsjahre 2005 bis 2011
22.07.2011: Das Erbe von Hartz IV
Artikel auf freitag.de
21.07.2011: Es trifft vor allem die Ärmeren
Leiharbeit und Geringverdienende nehmen zu
15.07.2011: BIAJ-Materialien: SGB II-Eingliederungsmittel in den Haushaltsjahren 2010 bis 2012 (Ausblick)
Verteilung der Mittel auf die „Jobcenter“ und die 16 Länder.
14.07.2011: Index Ältere am Arbeitsmarkt vor dem Übergang in die Rente – Stand Juni 2011
Antwort der Bundesregierung
05.07.2011: Instrumente zur Absicherung von Beschäftigungszeiten mit Niedriglohn in der gesetzlichen Rentenversicherung
Arbeitnehmerkammer Bremen 07/2011
03.07.2011: Daten und Fakten aus dem Bereich Arbeit und Soziales
Argumentationshilfen für die Arbeit vor Ort
02.07.2011: Wege zur Überwindung der Massenarbeitslosigkeit - Arbeitszeitverkürzung auf die Tagesordnung?!
Tagungsbericht
02.07.2011: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Juni 2011
01.07.2011: Stellungnahme zum angeblichen „Fachkräftemangel“ und zur Entscheidung der Bundesregierung
Stellungnahme von Prof. Dr. Heinz-Josef Bontrup und Prof. Dr. Mohssen Massarrat
29.06.2011: Prognose-Update: Deutsche Wirtschaft im Aufschwung!
IMK-Report Nr. 64, Juni 2011
28.06.2011: Elterngeld für im Jahr 2009 geborene Kinder: Erwerbstätig vor der Geburt, "Väterbeteiligung", Hartz IV und Höhe des Elterngeldanspruchs (Kreisvergleich)
Paul M. Schröder, BIAJ, 28. Juni 2011
16.06.2011: Zur Krise in der Eurozone - Europa neu justieren
Wachstum fördern, Beschäftigung sichern, Euro stabilisieren
13.06.2011: Let's change Europe
Ein Richtungswechsel für Europa
31.05.2011: Die Woche: Geisterfahrer in Europa
Von Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion
28.05.2011: Ehrenamt: Freiwillig zu Diensten?
Von Claudia Pinl
28.05.2011: Vergaberecht: Kein „Linke Tasche, rechte Tasche“
DGB-klartext, Nr. 19/2011
10.05.2011: Die Propaganda vom Fachkräftemangel
Von Lars Niggemeyer, Blätter für deutsche und internationale Politik, 5/2011
05.05.2011: Fiskalische Effekte eines gesetzlichen Mindestlohns
Bericht im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung
05.05.2011: Öffentlich geförderte Beschäftigung im Rechtskreis SGB II und „Bürgerarbeit“ Bestand der geförderten Beschäftigten im Bund und in den Ländern: Januar 2009 bis April 2011
Paul M. Schröder, BIAJ, 3. Mai 2011
05.05.2011: Soloselbstständige in Deutschland
Strukturen, Entwicklungen und soziale Sicherung bei Arbeitslosigkeit
02.05.2011: Soziale Frage: Politische Antworten statt dumpfer Rassismus
Interview der Woche mit Petra Pau
02.05.2011: Freiheit braucht soziale Sicherung
Böckler Impuls 07/2011
30.04.2011: MEMORANDUM 2011
Strategien gegen Schuldenbremse, Exportwahn und Eurochaos
29.04.2011: Europäische Forschungsförderung in den Dienst der sozialen und ökologischen Erneuerung stellen
Drucksache 17/5386
29.04.2011: Hochschulzulassung bundesgesetzlich regeln – Sozialen Zugang und Durchlässigkeit in Masterstudiengängen sichern
Drucksache 17/5475
28.04.2011: Pressekonferenz am Donnerstag, d. 28.4.2011: „Strategien gegen Schuldenbremse, Exportwahn und Eurochaos“
Die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik stellt ihr MEMORANDUM 2011 vor
19.04.2011: Von der Leyens falsches Spiel mit den Ein-Euro-Jobs
19.04.2011: Regionalökonomie stärken
Von Christa Luft, Neues Deutschland
19.04.2011: Rede von Klaus Ernst auf dem Landesparteitag Hamburg: Für einen neuen, sozial-ökologischen Gesellschaftsvertrag.
16.04.2011: Erwerbsfähige Hilfebedürftige (Arbeitslosengeld II-Empfänger/innen) im Bund, in den Ländern und in den Kreisen (Dezember 2006 bis Dezember 2010)
BIAJ-Kurzmitteilung
16.04.2011: Gleichstellung der Frauen im Erwerbsleben
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Cornelia Möhring, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/4743 –
13.04.2011: Hier will kein Finne hin
Von Jeroen Kuiper im FREITAG
11.04.2011: Neuerscheinung: Zwischen ''Beschäftigungswunder'' und ''Lohndumping''? Tarifpolitik in und nach der Krise
Reinhard Bispinck (Hrsg.), VSA Verlag
10.04.2011: Qualität der Arbeitsförderung verbessern
DGB-Vorschläge zur Reform der arbeitsmarktpolitischen Instrumente
04.04.2011: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im März
31.03.2011: Zur größten Finanzund Wirtschaftskrise seit achtzig Jahren
Ein kritischer Rück- und Ausblick mit Alternativen von Heinz-J. Bontrup
31.03.2011: Kahlschlag in der Arbeitsmarktpolitik ist in vollem Gange
Sabine Zimmermann, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Pressemitteilung
31.03.2011: Gemeinsames Europa nur mit Mindestlohn
Von Diana Golze, Mitglied des Vorstandes und Leiterin des Arbeitskreises Arbeit und soziale Sicherung der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
29.03.2011: Lehrstück in Sachen Polit-Poker
Von Katja Kipping
24.03.2011: Katastrophe in Japan: Erste Einschätzung ökonomischer Folgen
IGM, Wirtschaft aktuell
24.03.2011: Beschäftigte am Aufschwung beteiligen - staatliches Lohndumping aufgeben
Antrag – Drucksache Nr. 17/4877
23.03.2011: DIE LINKE vom 23. bis 25. März im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
18.03.2011: Haushalts- schlägt Tarifpolitik
Michael Wendl: Der Tarifabschluss mit den Bundesländern
23.02.2011: DGB eröffnet Aktionstag gegen Lohndumping-Leiharbeit
23.02.2011: Ein politischer Kuhhandel auf Kosten der Hartz-IV­Bezieher/innen
Von Christoph Butterwegge
22.02.2011: Sondermemorandum 2011
Presseberichte/ Auswertungen
21.02.2011: Anerkennung für Lebensleistung Ost bei der Rente
16.02.2011: Der Krise entgegentreten: Sparkurs oder Solidarität
– EUROMEMORANDUM 2010/2011 –
15.02.2011: Dagmar Enkelmann: Endlich Maßstab des Grundgesetzes an Hartz IV-Vermittlung anlegen
Pressemitteilung, Linksfraktion im Deutschen Bundestag
13.02.2011: Leiharbeit in Bundesministerien, nachgelagerten Ämtern und Behörden im Jahr 2010
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/4411 –
10.02.2011: Mehr Arbeitsplätze trotz sinkender Beschäftigung? Die niedrigen Arbeitslosenquoten verstecken die langfristigen Probleme.
Von Karl Georg Zinn
10.02.2011: Gregor Gysi: Schäbiger Wahlkampf der Hartz IV-Parteien auf Kosten der Betroffenen
Pressemitteilung
09.02.2011: Arbeitszeitentwicklung in Europa
Thomas Händel / Dr. Axel Troost (Hg.), Studie im Auftrag der GUE/NGL
09.02.2011: Deutsche Zweiheit - Oder: Wie viel Unterschied verträgt die Einheit?
Buchbesprechung von Kai Eicker-Wolf in DGB-WISO-Info 1/2011
09.02.2011: Antrag der Linksfraktion: Fachkräftepotential nutzen- gute Arbeit schaffen, bessere Bildung ermöglichen, vorhandene Qualifikationen anerkennen
09.02.2011: LEIHARBEIT IN SACHSEN
DATEN,INFORMATIONEN, HINTERGRÜNDE WELCHE BEDEUTUNG
08.02.2011: DIE LINKE vom 7. bis 11. Februar im Plenum
07.02.2011: Für den Mindestlohn und das Grundrecht auf Wohnen
Heidrun Bluhm, Jutta Krellmann im Interview der Woche
07.02.2011: Zehntausende Leiharbeiter brauchen Hartz IV
ZEIT Online
07.02.2011: Niedriglohn und Lohndumping im Verleihgewerbe
Arbeitsmarktpolitik aktuell
06.02.2011: Gewinne werden kaum noch investiert
In den vergangenen zwei Jahrzehnten haben deutsche Unternehmen hohe Gewinne gemacht, aber wenig davon wieder investiert. Ein ausgeprägt schwaches Wirtschaftswachstum war die Folge.
06.02.2011: Deutschlands nachlassende Investitionsdynamik 1991 - 2010
Ansatzpunkte für ein neues Wachstumsmodell
03.02.2011: Wissenschaft als Beruf attraktiv gestalten – Prekarisierung des akademischen Mittelbaus beenden
Antrag der Abgeordneten Dr. Petra Sitte, Agnes Alpers, Nicole Gohlke, Dr. Rosemarie Hein, Dr. Lukrezia Jochimsen und der Fraktion DIE LINKE.
02.02.2011: MdB Barbara Höll: Steuerluftnummer für Bürgerinnen und Bürger
Pressemitteilung
01.02.2011: BUCHTIPP: Arbeit, Kapital und Staat
Plädoyer für eine demokratische Wirtschaft
01.02.2011: Kritische Notizen zum „Endbericht zum Forschungsvorhaben „Einkommensentwicklung im Freistaat Sachsen“
Ifo Institut für Wirtschaftsforschung, Niederlassung Dresden. Dresden 2010“
01.02.2011: Mantra der Steuererleichterung
Von Peer Steinbrück, Die Zeit Online
28.01.2011: Rede von Axel Troost zur aktuellen Stunde im Parlament: Kommunen wieder handlungsfähig machen
„Schlaglochchaos beseitigen – kommunale Finanzen stärken"
28.01.2011: Klageflut bei Hartz IV hält unvermindert an
MdB Sabine Zimmermann Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag
28.01.2011: Die "Hartz-Gesetze", ihre wissenschaftliche Evaluation und deren Verarbeitung
Schlussbericht des Transferprojekts „Monitor Arbeitsmarktpolitik“, Gefördert von der Hans-Böckler-Stiftung und der Otto-Brenner-Stiftung
25.01.2011: Deutschland: Extraprofite dank Euro
DGB klartext
24.01.2011: Keine Zirkelschlüsse und keine Willkür beim Regelsatz
Positionspapier der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag für die Verhandlungen in der Unterarbeitsgruppe Regelsatz
24.01.2011: Wirtschaftsdemokratie neu denken – Eine Herausforderung angesichts der neuen Weltwirtschaftskrise
Helmut Martens, Dieter Scholz
18.01.2011: Ulla Lötzer: Die Linke begrüßt die Einrichtung der Enquete Kommission Wachstum Wohlstand Lebensqualität
Redebeitrag zur Konstituierung der Enquete Kommission
16.01.2011: Growing Unequal? : Income Distribution and Poverty in OECD Countries
COUNTRY NOTE GERMANY (IN GERMAN): DEUTSCHLAND
16.01.2011: Aigners Aktionsplan greift zu kurz
Karin Binder, Kirsten Tackmann, Pressemitteilung vom 14.1.2011
11.01.2011: Stand des Aufbaus und der Kosten von ELENA
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Jan Korte, Matthias W. Birkwald, Werner Dreibus, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/3574 –
09.01.2011: Kapitalismus nicht Ende der Geschichte
Gastkolumne von Gesine Lötzsch im ND vom 8.1.2011
09.01.2011: Missbrauch von Praktika gesetzlich stoppen
Antrag der Linksfraktion
07.01.2011: Jahrzehnt für eine neue Kooperation: Linke und Kleinunternehmer
Neujahrsvortrag von Dr. Diether Dehm* im „Panoramik-Hotel“ Braunlage 31.12.2010 vor Touristik- und Unterhaltungsunternehmern
07.01.2011: Fakten zum sogenannten Jobwunder
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/3724 –
06.01.2011: Euroland in Bankenhand
Von Wieslaw Jurczenko, Aus: Blätter für deutsche und internationale Politik
06.01.2011: Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Dezember 2010 im Dezember 2010
Zeit zu handeln statt zu tricksen
04.01.2011: Das Märchen vom Jobwunderland
CLARA Nr.18 online
29.12.2010: Kreisverband Westsachsen:Was 2010 im Kreisverband geschah...
29.12.2010: Euro-Krise – wie weiter?
Von Christa Luft, Neues Deutschland
29.12.2010: Modellgestützte Simulationsstudien zu den gesamtwirtschaftlichen Auswirkungen der Umsetzung von Varianten einer innovativen Konzeption altersunabhängig geförderter Teilzeit
Simulationsrechnungen von Szenarien geförderter Teilzeit auf der Basis eines Vorschlages der Arbeitnehmerkammer Bremen für ein „Gesetz zur Beschäftigungsförderung durch Arbeitsumverteilung“
17.12.2010: Warum wir eine verantwortungsvollere Kreditvergabe brauchen
Von Axel Troost
17.12.2010: SchuldnerAtlas 2010
Jährliche Analyse zur Überschuldung von Privatpersonen in Gesamtdeutschland
17.12.2010: Konjunktur am Scheideweg - Prognose der wirtschaftlichen Entwicklung 2011
IMK REPORT Nr. 58 | Dezember 2010
15.12.2010: Europäischer Aktionstag der Gewerkschaften gegen Sozialabbau und Erhöhung des Rentenalters
13.12.2010: Regionale Unterschiede auf dem Arbeitsmarkt und Auswirkungen der geplanten Kürzungen der Bundesregierung
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion Die LINKE. – Drucksache 17/3304 –
13.12.2010: Sachgerechte Ermittlung des menschenwürdigen Existenzminimums durch Vermeidung von Zirkelschlüssen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Katja Kipping, Diana Golze, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
12.12.2010: WSI-Mindestlohndatenbank
Hans Böckler Stiftung
05.12.2010: Atypische Beschäftigung - Minijobs: Ländlich, westlich, weiblich
Böckler Impuls 19/2010
03.12.2010: Existenzminimum kleingerechnet
Alternative Berechnungen zu Hartz-IV-Regelsätzen
03.12.2010: Zukunftsgefährdung statt Krisenlehren – WSI-Verteilungsbericht 2010
WSI Mitteilungen 12/2010
01.12.2010: Immer noch 4,1 Millionen Arbeitslose
Zeit zu handeln statt zu tricksen
30.11.2010: Neuer Hartz IV-Regelsatz viel zu niedrig
Sozialexperten: Berechnung der Bundesregierung voller Tricks und politisch gewollter Abschläge
28.11.2010: Arbeitszeitentwicklung und Krise – eine Zwischenbilanz
Christine Franz und Steffen Lehndorff
27.11.2010: Thomas Fricke (FTD): Mad in Germany
25.11.2010: Pauschalierung von Unterkunftskosten im Hartz IVSystem:
Leistungskürzungen und Unterbietungswettbewerb der Kommunen sollen ermöglicht werden
25.11.2010: Exporte um jeden Preis? Zur Diskussion um das deutsche Wachstumsmodell
Von Heike Joebges, Analysen und Konzepte zur Wirtschafts- und Sozialpolitik, Friedrich-Ebert-Stiftung
24.11.2010: Dr. Axel Troost (MdB), Enrico Stange (MdL): Wer in der Krise knausert, destabilisiert die Volkswirtschaft
Pressemitteilung
24.11.2010: Umverteilung im Zeichen des Sparens
Im ND-Interview: Dietmar Bartsch, Interview: Uwe Kalbe
23.11.2010: Erwerbsminderungsrente: Das kann nicht der Lohn der Arbeit sein
Der Grundstein | November 2010
21.11.2010: Eröffnungsrede des 5. Landesparteitages am 13.
Rico Gebhardt, Landesvorsitzender LINKE Sachsen
21.11.2010: Ideologie kontra Fakten
Von Ralf Wurzbacher, junge Welt
21.11.2010: Für ein halbes Prozent …
ver.di WIRTSCHAFTSPOLITIK aktuell, NR. 23 – November 2010
21.11.2010: Dietmar Bartsch zum Sparpaket 2011: Die Annahme verweigern!
19.11.2010: Fachkräftemangel kurzfristig noch nicht in Sicht
Von Karl Brenke
16.11.2010: Stellungnahme zur Anhörung zum Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU und der FDP für ein Gesetz zur Änderung der Verfassung des Landes Hessen
(Aufnahme einer Schuldenbremse in Verantwortung für kommende Generationen – Gesetz zur Schuldenbremse)
16.11.2010: Fakten zur Arbeitsmarktsituation Älterer in den Bauberufen
Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt
14.11.2010: Antwort der Bundesregierung: Die europäische Saisonarbeiterrichtlinie – Positionierung der deutschen Bundesregierung in den anstehenden Verhandlungen
Kleine Anfrage der Abgeordneten Alexander Ulrich, Matthias W. Birkwald, Sevim Dag˘delen, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/3094 –
11.11.2010: Hochtief: Mehr Wirtschaftsdemokratie gegen den Ausverkauf von Unternehmen
Ulla Lötzer, Bundestagsrede vom 11. November 2010
11.11.2010: Das deutsche Aktienrecht begünstigt Unternehmensausplünderungen
Rede von Axel Troost vom 11.10.2010 im Deutschen Bundestag
11.11.2010: 2000 Mitarbeiter versammeln sich zu Protesten in Berlin. Linke bringt Antrag ein.
Ulla Lötzer unterstützt Abwehrkampf der Hochtief – Beschäftigten
11.11.2010: Chancen für einen stabilen Aufschwung
Jahresgutachten 2010/11 des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung
11.11.2010: DIE LINKE vom 10. bis 12. November im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
10.11.2010: Wirkung der Einkommenspolarisierung auf die Finanzierungssalden und das Wirtschaftswachstum
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Herbert Schui, Dr. Axel Troost, Dr. Barbara Höll, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. (– Drucksache 17/3099 –)
10.11.2010: Arbeit ist mehr als ein Kostenfaktor
Der Montagsökonom: Gerhard Bosch am 7. November 2010 in DER WESTEN
08.11.2010: Ein Versprecher: Langzeitarbeitslose „binnen Jahresfrist um 100.000 auf 800.000 gesunken“.
Von Paul M. Schröder, Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe e.V. (BIAJ)
04.11.2010: ÖBS und Bürgerarbeit
Von Carola Bluhm, Elke Breitenbach, Christina Emmrich, Ines Feierabend, Kerstin Liebich, Knut Mildner-Spindler und Dagmar Pohle
04.11.2010: Junge Frauen am Arbeitsmarkt: Gut qualifiziert, oft aber schlecht bezahlt
Studie in arbeitsmarktaktuell, DGB
03.11.2010: Vom Krisenherd zum Wunderwerk? Der deutsche Arbeitsmarkt im Wandel
IMK Report Nr. 56 | November 2010
02.11.2010: Romero hält an "Aldi"-Persiflage fest
www.evangelisch.de
02.11.2010: FES: Expertisen und Dokumentationen zur Wirtschafts- und Sozialpolitik
Bedarfsbemessung bei Hartz IV, Zur Ableitung von Regelleistungen auf der Basis des „Hartz-IV-Urteils“ des Bundesverfassungsgerichts
02.11.2010: Die zyklische Krise 2009 in Ost- und Westdeutschland
Ein empirischer Überblick von Reinhold Kowalski
02.11.2010: Hochtief, Antrag der Linksfraktion: Beschäftigungsrechte bei Übernahmen und Fusion stärken
28.10.2010 – Antrag – Drucksache Nr. 17/3540
01.11.2010: Gefährlicher Wachstumstaumel
Kolumne von Christa Luft
01.11.2010: Fakten zum Beschäftigungswunder Deutschland
Von Wolfgang Kühn
29.10.2010: Arbeitslose im Oktober 2010: 4,1 Millionen
Zeit zu handeln statt zu tricksen.
29.10.2010: DIE LINKE: Motor des Wandels?
Joachim Bischoff / Björn Radke, Sozialismus
27.10.2010: DIE LINKE vom 27. bis 29.Oktober im Plenum
26.10.2010: Hartz IV – ein Bürgerkrieg der politischen Klasse gegen die arm Gemachten
Von Pater Dr. Friedhelm Hengsbach SJ. Aus: Debattenmagazin Gegenblende
22.10.2010: Je jünger desto prekärer
Studie zur beruflichen Situation der Jungen Generation 2010
22.10.2010: Die Lage auf dem ostdeutschen Arbeitsmarkt 20 Jahre nach der Einheit
Antwort der Bundesregierung auf die kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE., – Drucksache 17/2930 –
19.10.2010: Wer von Armutsbeseitigung spricht, darf von verdeckter Armut nicht schweigen
Katja Kipping, Pressemitteilung
14.10.2010: Arbeit muss sich lohnen, sagt auch DIE LINKE.
Von der eigenen Arbeit nicht leben zu können, ist erniedrigend
13.10.2010: Lohndrücker Deutschland
WIPO.VERDI Aktuell, NR. 20 – Oktober 2010
12.10.2010: Asylbewerber ausgenommen
Alle streiten über Hartz IV – doch Flüchtlinge und Asylsuchende bekommen noch viel weniger Geld.
12.10.2010: Rede von Prof. Dr. Heinz-J. Bontrup zur Preisverleihung des Golden Award of Change für die Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
Vom 10. Oktober im Rathaus München
08.10.2010: Barbara Höll, DIE LINKE: Eine gerechtere Steuerpolitik ist nötig und auch möglich
Dokumente
08.10.2010: Hartz IV-Sätze dürfen nicht nach politischer Willkür oder Kassenlage festgelegt werden
Diana Golze, Katja Kipping, Im Wortlaut
08.10.2010: IMK: Erholung verlangsamt sich
Prognose-Update: Deutsche Konjunktur im Herbst 2010
07.10.2010: Folien: Arbeitslosigkeit, Einkommensverteilung und Steuereinnahmen
Axel Troost, Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
07.10.2010: DIE LINKE vom 6. bis 8. Oktober im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
05.10.2010: Steuergesetzgebung und Steuervollzug kontra Verfassungsrecht: Steuererhöhungen, die Wachstum und Beschäftigung fördern
Vortragsfolien von Prof. Dr. Lorenz JARASS* auf der Steuerpolitischen Tagung von ver.di Berlin vom 04. Oktober 2010
05.10.2010: Der Sonderparteitag der SPD. Rekonstruktion der Sozialdemokratie?
Joachim Bischoff / Richard Detje, Aus: Sozialismus
04.10.2010: Katja Kipping: Allianz gegen den Verfassungsbruch
Gemeinsame Normenkontrollklage der Opposition könnte Schlimmeres verhindern
02.10.2010: Almosen zum Einheitsfest
Von Christa Luft
02.10.2010: Wenig Grund zum Feiern
Der ostdeutsche Arbeitsmarkt 20 Jahre nach der Einheit
30.09.2010: Wie viel Unterschied verträgt die Einheit?
Zwanzig Jahre Zweiheit - Eine Buchbesprechung von Hans-Dieter Hey
30.09.2010: Vortrag von Gustav A. Horn: Zu den Ursachen der Staatsverschuldung
Vortrag von der Ver.di Konferenz "Städte und Gemeinden in Not" am 28.09.2010 Berlin
29.09.2010: Institut solidarische Moderne: Bunter Haufen mit Strahlkraft
Das Institut Solidarische Moderne lud am Wochenende zu seiner ersten Großveranstaltung
29.09.2010: Martin Betzwieser zur verlogenen Berichterstattung um die „Denkfabrik“ am Tropf der Linken“ (ISM)
Nachdenkseiten
29.09.2010: Institut Solidarische Moderne (ISM): Denkanstöße
29.09.2010: Behaltet Eure 5 Euro! – Die verlorene Ganovenehre von Schwarz-Gelb
Von Friedhelm Grützner, Bremen
28.09.2010: Der Protest gegen die Lobby-Politik muss auf die Straße
Martina Bunge, Ulrich Maurer
23.09.2010: Sommermärchen mit bösem Ende
Warum Löhne und Gehälter jetzt steigen müssen, um den Wirtschaftsaufschwung zu stabilisieren, erklärt ver.di-Wirtschaftsexperte Dierk Hirschel in der Clara, Ausgabe 17
23.09.2010: Generation ausbildungslos
Von Ewald Riemer
23.09.2010: „Beutezug Ost – Die Treuhand und die Abwicklung der DDR“
Von Albrecht Müller, Nachdenkseiten
22.09.2010: Bodo Ramelow im Gespräch (FAZ): „Die Parteiführung muss die Kurve kriegen“
21.09.2010: Jörg Huffschmid, Kapitalismuskritik heute
Zeitdiagnosen – Vom Staatsmonopolistischen zum Finanzmarktgetriebenen Kapitalismus (Reihe: Jörg Huffschmid im VSA: Verlag)
21.09.2010: Neuerscheinung: Deutsche Zweiheit – Oder: Wie viel Unterschied verträgt die Einheit?
Bilanz der Vereinigungspolitik
21.09.2010: „Vorfahrt für Bildung!“ Bildungs- und Wissenschaftsfinanzierung in der Krise
Erklärung - der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik - des Bund demokratischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler (BdWi) - der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
21.09.2010: Wende in der Lohnpolitik?
Von Gerhard Bosch
18.09.2010: »Sie sind die Bundeskanzlerin der Lobbyisten«
Rede von Gregor Gysi während der Haushaltsdebatte über den Etat 2011 des Bundeskanzleramtes
16.09.2010: An Dreistigkeit kaum zu überbieten - Kommentar zum Haushaltsentwurf der Bundesregierung
Von Axel Troost
15.09.2010: Ausbreitung atypischer Beschäftigungsverhältnisse und Anforderungen an die Politik
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
15.09.2010: Leiharbeit im Bankensektor
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
12.09.2010: Atom-Deal stoppen, Demokratie zurückgewinnen, soziale Ausgrenzung beenden
Die Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag hat auf ihrer dreitägigen Herbstklausur in Bad Saarow folgende Erklärung beschlossen
11.09.2010: Kommunalfinanzen – Zeit für Alternativen
Axel Troost/Sandra Schuster
09.09.2010: GEW: Templiner Manifest
Für eine Reform von Personalstruktur und Berufswegen in Hochschule und Forschung
09.09.2010: ver.di-WIPO: Aufschwung der schlechten Jobs
Bilanz der Beschäftigungsentwicklung seit 2000
09.09.2010: Defizit mit System
Leere Gemeindekassen
09.09.2010: Jan Korte: Freiheit statt Angst
Wöchentliche Kolumne auf linksfraktion.de
08.09.2010: Bald griechische Verhältnisse?
Ver.di-Chef Bsirske warnt vor Sozialkahlschlag aus Finanznöten
07.09.2010: Blasen, Crashs, Renditejagd– sind die Banken noch zu retten?
Konferenz der Bundestagsfraktion DIE LINKE und der Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag
05.09.2010: Wachstumsskeptisch
Eine Umfrage zeigt: Die Deutschen zweifeln am Kapitalismus
04.09.2010: Aufschwung auf dem Arbeitsmarkt?
Von Bernhard Müller, Sozialismus.de
02.09.2010: 4,29 Millionen Arbeitslose - Zeit zu handeln statt zu tricksen
02.09.2010: Die Krise ist noch nicht überwunden
Der Wiener Wirtschaftsforscher Stephan Schulmeister in DGB-einblick 14/10
01.09.2010: Arbeit bis zur Rente? - „Altersarmut ist eine reale Gefahr“
DGB POLITIK AKTUELL
31.08.2010: „Wir waren schon mal weiter“
Freitag vom 5.8.2010
30.08.2010: IAB-Kurzbericht 15/2010: Jeder zweite Hartz-IV-Empfänger geht einer nützlichen Tätigkeit nach
25.08.2010: Generationenvertrag: Die Renten-Lüge
Von Christian Tenbrock auf Zeit Online vom 20.8.2010
22.08.2010: Gesundheitsrisiko Arbeitslosigkeit - Wissensstand, Praxis und Anforderungen an eine arbeitsmarktintegrative Gesundheitsförderung
20.08.2010: GERECHT GEHT ANDERS!
18.08.2010: Antwortschreiben Matthias W. Birkwald auf den Offenen Brief des Sozialverbandes Deutschland - SoVD an die Mitglieder des Deutschen Bundestages
Matthias W. Birkwald - Rentenpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE.
15.08.2010: Gründungsveranstaltung des Landesforums Alternative Wirtschaftspolitik vom 13./14. August 2010 in Zwenkau/ Sachs.
Erklärung zur Gründungsveranstaltung vom 14. August 2010
15.08.2010: Weichenstellungen für eine nachhaltige, alternative Wirtschafts- und Finanzpolitik
Wirtschaftspolitische Alternativen für soziale Gerechtigkeit und Stabilität - Zwenkau/ Sachs. 13.8.10
14.08.2010: Das wahre Motiv für die Erhöhung des Renteneintrittsalters bleibt meist verborgen: es ist schlicht ein Verkaufsargument.
Nachdenkseiten
14.08.2010: „40 Prozent“: Eine Tabelle zur Beschäftigung im Alter von 60 bis unter 65 Jahren
BIAJ-Kurzmitteilung
12.08.2010: 500 Euro Hartz-Regelsatz und 10 Euro Mindestlohn
10.08.2010: Frauen sorgen fürs Geld - und die Familie
Böckler Impuls 11/2010
10.08.2010: »Jugendarmut bekämpfen«
WORTLAUT: Interview mit Yvonne Ploetz
10.08.2010: Durchführung von Modellprojekten „Bürgerarbeit“
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Jutta Krellmann, Diana Golze, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
10.08.2010: Thomas Fricke - Gaukeln mit Schäuble
09.08.2010: Gesundbeterei à la Schwarz-Gelb
Von Christa Luft, Neues Deutschland
09.08.2010: KiK - der brutale Discounter
08.08.2010: Ein Schatten fällt über die Stadt: Die „Schuldenbremse“ und der rot-grüne Kürzungsplan
Fraktion DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft
08.08.2010: Bericht über die Lage von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Dr. Ilja Seifert, Dr. Martina Bunge, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/2359 –
06.08.2010: ZEIT ONLINE: Kurzsichtiges Sparen
Der Bund verschärft die Lage der Langzeitarbeitslosen
05.08.2010: Unter unseren Verhältnissen II …
A t l a s der Sozialkürzungen der Bundesregierung 2011-2014
03.08.2010: Ökonomische Wirkung der Konjunkturpakete
Antwort der Bundesregierung auf die Große Anfrage der Abgeordneten Garrelt Duin, Hubertus Heil (Peine), Doris Barnett, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der SPD
03.08.2010: Dumme und ärgerliche Missverständnisse
Harald Werner zum bedingungslosen Grundeinkommen
02.08.2010: Jobwunder?
Arbeitsmarkt – die Lage & Perspektiven
01.08.2010: Städte und Gemeinden in Not
ver.di Wirtschaftspolitik aktuell, NR. 15 – Juli 2010
01.08.2010: Niedriglohnbeschäftigung 2008: Stagnation auf hohem Niveau – Lohnspektrum franst nach unten aus
Aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ-Report, 6/2010)
28.07.2010: Gründungsveranstaltung des Landesforums Alternative Wirtschaftspolitik Sachsen
“DIE LINKE. Sachsen – ihre wirtschaftspolitischen Konzepte und alternativen Projekte – Mit aller Kraft für den Politikwechsel!”
02.07.2010: 4,33 Millionen Arbeitslose
Zeit zu handeln statt zu tricksen
27.06.2010: Arbeitsmarkteffekte der Leiharbeit
– Kleine Anfrage – Drucksache 17/1874
25.06.2010: Merkel muss Kürzungspaket zurück ziehen
Pressemitteilung Klaus Ernst, DIE LINKE.
25.06.2010: Handelsblatt: "Wirtschaftskrise reißt Milliardenloch in Rentenkasse"
24.06.2010: »Konturen eines Post-Kapitalismus«
Am Wochenende will sich die Linkspartei auf einer Konferenz über die Krise und deren Bewältigung verständigen
22.06.2010: Reichtumspflege fördert Armut
klartext (DGB) Nr. 20/2010, 18. Juni 2010
19.06.2010: Die integrative Funktion der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik wird fundamental untergraben !
Koordinationskreis Kirchlicher Arbeitsloseninitiativen im Bistum Aachen
19.06.2010: Schlussfolgerungen des Europäischen Rates
17. Juni 2010
17.06.2010: Juso-Bundeskongress: Umverteilen von oben nach unten
17.06.2010: DIE LINKE vom 16. bis 18. Juni im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
17.06.2010: Zweiklassenarbeitsverwaltung endlich beseitigen
Rede von Sabine Zimmermann im Deutschen Bundestag
16.06.2010: Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum Sparpaket der Bundesregierung
Ausgewogen, fair und gerecht geht anders! - Zehn Anmerkungen des DGB zum schwarz-gelben Sparpaket -
15.06.2010: Logik des Sozialabbaus und der Schuldenfalle durchbrechen
Von Rudolf Hickel
15.06.2010: Das Falsche – zur falschen Zeit am falschen Ort
Von Heiner Flassbeck, Nachdenkseiten (NDS)
13.06.2010: Befristung von Arbeitsverhältnissen eindämmen
Antrag der Fraktion DIE LINKE. - Drucksache 17/1968 -
11.06.2010: Sparpaket der Bundesregierung: Reiche und Profiteure der Krise werden geschont, Erwerbslose und Familien müssen bluten
Arbeitskreis I und Arbeitskreis IV, verantwortlich: Gesine Lötzsch und Klaus Ernst, 11. Juni 2010
11.06.2010: Das Sparpaket der Koalition
Info-Grafik Sozialpolitik
11.06.2010: „Jetzt in Bildung investieren!“
Presseinformation der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik
11.06.2010: Die Ärmsten im Visier
Von Tom Strohschneider, FREITAG v. 7.6.2010
10.06.2010: Perspektivlose Rotstiftpolitik - Zur Spar-Agenda der schwarz-gelben Regierungskoalition
Von Joachim Bischoff, Bernhard Müller und Björn Radke
09.06.2010: DIE LINKE vom 9. bis 11. Juni im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
09.06.2010: Der Paritätische: Das Sparpaket der Bundesregierung II: Gefährdung des Aufschwungs und Verstärkung der regionalen Unterschiede
08.06.2010: Das 8 Punkte Kürzungsprogramm der Bundesregierung vom 7. Juni 2010: "Die Grundpfeiler unserer Zukunft stärken"
08.06.2010: Sparmaßnahmen: Finanztableau der Bundesregierung vom 7.6.2010
08.06.2010: SPIEGEL ONLINE: Opposition und Gewerkschaften kritisieren Sparpaket
06.06.2010: Kommunen müssen kämpfen
Dresdener Resolution zur Aktionskonferenz „Kommunen in Not“
05.06.2010: Gute Bildung für alle!
Gegen den Bildungsabbau an den Hochschulen
04.06.2010: Hundt will bei den Ärmsten sparen
Arbeitgeberpräsident sieht Potenzial von sechs Milliarden Euro bei Arbeitslosen
03.06.2010: Weg mit Verkaufsdruck für Bankbeschäftigte!
DGB-Klartext, Nr. 17/2010
02.06.2010: Kein Grund zum Jubel
MdB Sabine Zimmermann, Pressemitteilung vom 1.6.2010
02.06.2010: 4,45 Millionen Arbeitslose
Zeit zu handeln statt zu tricksen
02.06.2010: Arbeitsmarkt im Mai 2010 (Ländervergleich)
Von Paul M. Schröder
01.06.2010: TIPP: Veranstaltungen mit Dr. Axel Troost in Sachsen im Juni 2010
30.05.2010: Positionspapier: "Bürgerarbeit –worum geht es?"
Arbeitskreis IV, Arbeit und Soziales
30.05.2010: Lohndumping-Leiharbeit von Redakteurinnen und Redakteuren in Zeitungsverlagen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Jutta Krellmann, Klaus Ernst, Agnes Alpers, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
28.05.2010: Jugendliche mit Migrationshintergrund: Am Arbeitsmarkt doppelt benachteiligt
Studie
26.05.2010: Unerträgliches Gezerre um Jobcenter
26.05.2010: Toiletten putzen für 1,79 Euro in der Stunde
Ein Prozess in Magdeburg soll klären, ob die Verweigerung von Mindestlohn eine Straftat ist
25.05.2010: Offiziell registrierte Arbeitslosigkeit und offene Stellen
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Katja Kipping, Klaus Ernst, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
18.05.2010: Rainer Einenkel im Gespräch mit Dietmar Düe: „Jetzt wird’s ernst – jetzt geht’s um’s Überleben.“
Abwehrkämpfe und Perspektiven bei Opel
17.05.2010: Neue Fakten zur Lohnentwicklung
14.05.2010: Axel Troost: Kandidatur für den Parteivorstand der Partei DIE LINKE
12.05.2010: Ausbau öffentlicher und gesellschaftsnaher Dienstleistungen als Teil einer binnenmarktorientierten Vollbeschäftigungsstrategie
Problemaufriss und empirische Ländervergleiche von Cornelia Heintze
12.05.2010: Wachstumskritik oder sozialistische Politik?
Über Wachstum, Ökologie, Erwerbsarbeit, Sozialstaat und die Linke
11.05.2010: Politikwechsel kommt nicht ohne DIE LINKE
Dietmar Bartsch im Interview der Woche
11.05.2010: 5,6 Prozent und 11 Mandate - Glückwunsch nach NRW
DIE LINKE. NRW zieht mit deutlich mehr als 5 Prozent in den Düsseldorfer Landtag ein
06.05.2010: DIE LINKE vom 5. bis 7. Mai im Plenum
04.05.2010: Gesine Lötzsch im Interview
03.05.2010: Vorwärts zu den Wurzeln
Die Gewerkschaften werden an Bedeutung gewinnen, wenn sie die richtigen Weichen stellen. Ein Ausblick in sieben Thesen
01.05.2010: Sozialstaat vor Ort am entschiedensten und klarsten verteidigen
30.04.2010: Einziges Modellprojekt in der Bundesrepublik
Jetzt führt Monika Horn bei GAP Regie
30.04.2010: GAP-Evaluation (Berlin 2002): Gemeinwohlorientierte Arbeitsförderprojekte im Arbeitsamtsbezirk Rostock
Eine Untersuchung ihrer regionalen und beschäftigungspolitischen Wirkungen
29.04.2010: MEMORANDUM 2010 – Kurzfassung –
Sozial-ökologische Regulierung statt Sparpolitik und Steuergeschenken
29.04.2010: Machbarkeitsstudie zu einem Öffentlichen Beschäftigungssektor in der Region Rostock
- im Auftrag des Arbeitsministeriums des Landes Mecklenburg-Vorpommern -
29.04.2010: Gute öffentlich geförderte Beschäftigung - eine Alternative zu Langzeiterwerbslosigkeit und Ein-Euro-Jobs
29.04.2010: Presseartikel zu Gemeinwohlorientierten Arbeitsförderprojekten (GAP) in MVP - 1999-2000
29.04.2010: „Gemeinwohlorientierte Arbeitsförderprojekte“ (GAP) als sinnvolle Ergänzung des vorhandenen arbeitsmarktpolitischen Instrumentariums – Erfahrungen eines Modellprojektes in MV
Dr. Axel Troost, PIW Progress-Institut für Wirtschaftsforschung GmbH, Bremen/Rostock/Teltow
19.04.2010: Mit Guter Arbeit aus der Krise
Die Mitglieder der Fraktion DIE LINKE haben am 15. April 2010 auf ihrer Frühjahrsklausur in Dortmund beschlossen, folgenden Antrag in den Bundestag einzubringen.
18.04.2010: Hartz IV: Ein Mann klagt an
10.04.2010: Die Industrie in Ostdeutschland
Situation und Perspektive Autor: R. Kowalski Berlin März 2010
09.04.2010: Erst eingesperrt, dann ausgesperrt
Vorabveröffentlichung aus CLARA
05.04.2010: Niedergang oder Comeback der Gewerkschaften?
05.04.2010: DIE LINKE: Antwort auf den finanzmarktgetriebenen Kapitalismus
Auf dem Weg zu einem modernen sozialistischen Grundsatzprogramm
02.04.2010: 4,78 Millionen Arbeitslose - Zeit zu handeln statt zu tricksen
DIE LINKE.
31.03.2010: Arbeitsmarktforscher Gerhard Bosch im BZ-Interview: „Ich bin für zwei Mindestlöhne“
31.03.2010: Soziale Gerechtigkeit: "Die Mittelklasse irrt"
Der britische Sozialforscher Richard Wilkinson in der ZEIT
29.03.2010: Regierungsbericht verharmlost Probleme der Leiharbeit
Arbeitsmarkt aktuell, Nr. 04 / März 2010, DGB Bereich Arbeitsmarktpolitik
29.03.2010: Westerwelle von CDU widerlegt: Gelogen oder keine Ahnung?
25.03.2010: Jobcenter-Kompromiss muss nachverhandelt werden
Klaus Ernst zum Jobcenter-Kompromiss
25.03.2010: DIE LINKE vom 24. bis 26. März im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
24.03.2010: VERANSTALTUNGSTIPP: Gegen Finanzkollaps der Kommunen - Kommunalfinanzierung auf eine neue Grundlage stellen
Veranstaltung zur Vortragsreihe mit Dr. Axel Troost, OSPA Rostock am 24.3.2010
23.03.2010: Sozialdemokratisches ''Fair play'' - Die SPD und das ''Normalarbeitsverhältnis''
Joachim Bischoff / Richard Detje
23.03.2010: Ein Programm für die Partei DIE LINKE.
- Programmentwurf der Programmkommission im Auftrag des Parteivorstandes -
18.03.2010: Sozial ist, was Würde schafft!
Matthias W. Birkwald, Rede vom 16.03.2010 im Bundestag
18.03.2010: Sieben verlorene Jahre. Eine Bilanz der Umsetzung der Agenda 2010 für Sachsen
16.03.2010: SPD scheut klaren Bruch mit Hartz-Gesetzen
Pressemitteilung, Katja Kipping, Sabine Zimmermann
11.03.2010: Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH): Wirtschaft im Wandel: 20 Jahre Deutsche Einheit - 2. Teil -
11.03.2010: Klaus Dräger, 2005: Jedem eine zweite Chance? Lieber nicht. / "Die Lissabon-Strategie der Europäischen Union und ihr „Neubeginn“
11.03.2010: Arbeitslosengeld II - Einfügung eines Lohnanstandsgebotes ins Sozialgesetzbuch vom 24.02.2010
11.03.2010: Politiker und Hartz IV: Wie haltet Ihr es mit der Menschenwürde?
11.03.2010: Daumenschrauben helfen nicht
09.03.2010: HARTZ IV: Lohnabstand gewährleistet, Existenz sichernde Löhne nicht
Böcklerimpuls 4/2010
09.03.2010: Raffelwelle in Westerhüschen
Vorzeichen für die Klimakatastrophe, sozial
09.03.2010: Antrag der Linksfraktion: Niedriglöhne bekämpfen - Gesetzlichen Mindestlohn einführen.
Drucksache 17/890
08.03.2010: Wenig Grund zum Feiern: Frauen noch immer Arbeitskraft zweiter Klasse
Anfrage der Bundestagsfraktion DIE LINKE an die Bundesregierung dokumentiert dramatischen Zuwachs prekärer Beschäftigung bei Frauen
08.03.2010: Ostdeutschland: Frauen wollen unabhängig bleiben
Böckler Impuls 4/2010
05.03.2010: Werner Dreibus: "Wer arbeitet, muss von seinem Lohn existieren können."
"Bei 1.4 Millionen Menschen ist der Lohn so niedrig, daß er nicht einmal für das Nötigste reicht."
04.03.2010: Hartz IV – weil der Lohn nicht reicht
Arbeitsmarkt aktuell 2/2010, DGB Bereich Arbeitsmarktpolitik
02.03.2010: Klaus Ernst im Interview
02.03.2010: BIAJ-Kurzmitteilung: Dr. Guido Westerwelle und die Hartz IV-Ausgaben: Unkenntnis oder Demagogie?
Paul M. Schröder über Stimmungsmache mit Zahlen zu den Hartz IV-Ausgaben im Welt-Gastkommentar
25.02.2010: Betrifft: Hartz IV – „Das Volk will die Wahrheit hören“
Offener Brief an den Außenminister und Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland Herrn Dr. Guido Westerwelle
25.02.2010: Westerwelles falsche Rechnung
Von Alexander Recht, Lehrer an einem Berufskolleg in Köln
24.02.2010: Union bereitet weiteren Sozialabbau vor
Werner Dreibus im Interview
19.02.2010: Demagogie statt Kompetenz
Von Christa Luft, Neues Deutschland
18.02.2010: Westerwelles »Hartz-IV«-Demagogie
Johannes Steffen, Arbeitnehmerkammer Bremen
17.02.2010: Tarifpolitik: Krise geht ans Geld der Beschäftigten
Jeder zweite Betrieb mit mehr als 20 Beschäftigten ist in Deutschland von der Wirtschaftskrise betroffen, Böckler Impuls 02/2010
17.02.2010: Hartz IV und das Grundgesetz (2004)
Gutachterliche Stellungnahme im Auftrag der PDS-Fraktionen der Landtage Brandenburg, Sachsen und Thüringen
17.02.2010: Katja Kipping (Fraktion DIE LINKE.) zum Verfassungsgerichtsurteil und zu den Alternativen von Hartz IV
Youtube-Podcast der Linksfraktion
16.02.2010: Arbeit muß sich lohnen
Prof. Gerhard Bosch, Geschäftsführender Direktor des Instituts Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen.
14.02.2010: Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Hartz-IV-Regelsätzen
Von Christoph Butterwegge
14.02.2010: Weg mit Hartz IV - Für gute Arbeit und eine sanktionsfreie und bedarfsdeckende Mindestsicherung
Antrag – Drucksache 17/659 v. 10.2.2010
14.02.2010: Entwurf eines Gesetzes zum Verbot der Verdachtskündigung und der Erweiterung der Kündigungsvoraussetzungen bei Bagatelldelikten
Drucksache 17/649 vom 10.2.2010, Linksfraktion
11.02.2010: Öffentlicher Dienst
Nicht auf dem Rücken der Beschäftigten sparen
11.02.2010: Hartz IV gehört auf den Müllhaufen der Geschichte
09.02.2010: Die Welt: "Wirtschaftsweiser will Hartz IV drastisch kürzen."
09.02.2010: Hartz IV ist endgültig gescheitert
Gregor Gysi , Pressemitteilung
09.02.2010: Gregor Gysi, Klaus Ernst: LINKE erwartet von Karlsruhe Zustimmung zur Erhöhung der Hartz-Regelsätze / Regierung stockt auf, hat aber keine neue Afghanistan-Strategie
Audio-Podcast der Linksfraktion zu aktuellen und brisanten Themen
09.02.2010: Für ein sozialstaatliches Leistungsrecht statt Hartz IV!
IG Metall - Diskussionspapier - Kurzfassung v. 4.2.2010
06.02.2010: Öffentliche Dienste sind mehr wert
DIE LINKE unterstützt die Beschäftigten im öffentlichen Dienst und ihre Gewerkschaften in der aktuellen Tarifrunde
06.02.2010: DIE ZEIT: "Gutes Geld für guten Service vom Staat"
Ver.di will, dass der Staat mehr in den öffentlichen Dienst investiert – eine gute Idee.
06.02.2010: Tarifrunde öffentlicher Dienst
06.02.2010: »Das ist Betrug an denen, die es wirklich brauchen«
Die Bundesregierung hat zum 1. Januar das Kindergeld um 20 Euro erhöht. Doch diejenigen, die es am dringendsten brauchen, gehen leer aus: Millionen Hartz-IV-Beziehende und ihre Kinder.
04.02.2010: Rede von Klaus Ernst, DIE LINKE: "Lohndumping verhindern, Leiharbeit begrenzen."
04.02.2010: Unterstützung durch DIE LINKE ist Klasse
Statement von Mona Frias Rodriguez, Schlecker-Betriebsratsvorsitzende aus Berlin
04.02.2010: Lohndumping in der Drogerie
Gewerkschaft und DIE LINKE unterstützen Aktionen gegen Schlecker-Pläne
02.02.2010: Gründungsaufruf „Institut Solidarische Moderne“ - verabschiedet am 31. Januar 2010 in Berlin.
02.02.2010: 100 Tage Schwarz-Gelb: Chaos regiert
Gregor Gysi, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, fasst die ersten hundert Tage der Regierung Merkel-Westerwelle als Wahlbetrug mit Ansage zusammen.
29.01.2010: Leiharbeit – Lohndumping per Gesetz
Positionspapier des Arbeitskreises Arbeit und soziale Sicherung
29.01.2010: Post-Mindestlohn ist gekippt
Private Unternehmen jubeln über Urteil des Bundesverwaltungsgerichts
27.01.2010: DIE LINKE vom 27. bis 29. Januar im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
24.01.2010: Hartz IV und Kindergelderhöhung
Paul M. Schröder, Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe e.V.
24.01.2010: Buntenbach (DGB): Hartz-IV-Faulenzerdebatte soll Druck auf Löhne erhöhen
24.01.2010: Versicherte in der Krise schützen - Finanzsituation der gesetzlichen Krankenversicherung und der Bundesagentur für Arbeit entschärfen
Antrag der Linksfraktion
24.01.2010: Nutzung der Gelder für aktive Arbeitsmarktpolitik im Jahr 2009
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Klaus Ernst, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE. – Drucksache 17/152 –
22.01.2010: Ökonomenstreit um Wege aus der Krise
aus Böckler Impuls 1/2010
21.01.2010: Zur Strategie der Partei DIE LINKE. nach der Bundeswahl 2009
Rede von Oskar Lafontaine auf dem Neujahrsempfang der Landtagsfraktion der saarländischen LINKEN am 19. Januar 2010 in Saarbrücken
21.01.2010: Antworten aus der feministischen Ökonomie auf die globale Wirtschaftsund Finanzkrise
Tagungsdokumentation der Friedrich-Ebert-Stiftung, Arbeitsbereich Frauen- und Geschlechterforschung
18.01.2010: Aufschwung mit Krücken
18.01.2010: Ökonom Rudolf Hickel im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung: ''Richtig Tabula rasa machen''
18.01.2010: Empörung über Koch
"(...) niederwertige Arbeit für Hartz-IV-Empfänger."
16.01.2010: Argumentations- und Handlungshilfe zur Sozialpolitik
16.01.2010: Wege aus der Wachstumskrise
Eine Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (Gustav Horn u.a. )
16.01.2010: Traditionelle Beschäftigungsverhältnisse im Wandel
Benchmarking Deutschland: Normalarbeitsverhältnis auf dem Rückzug
16.01.2010: Lohndumping verhindern - Leiharbeit strikt begrenzen
Antrag der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag (Drucksache 17/426)
14.01.2010: Der Studienabbrecher – das unbekannte Wesen. Woran scheitern die Studierenden an deutschen Hochschulen?
13.01.2010: Mehr Peitsche, weniger Zuckerbrot
13.01.2010: Politischer Jahresauftakt 2010: DIE LINKE ist die einzige Oppositionkraft
Podcast: Rede von Gregor Gysi
11.01.2010: Die Bremer Finanzen im System des bundesdeutschen Länderfinanzausgleichs.
Über das Forschungsprojekt "Bremer Finanzen" (1988 mit Rudolf Hickel, Bernhard Roth und Axel Troost)
10.01.2010: Opel-Krise anders lösen: Arbeitszeitverkürzung statt Massenentlassung
Offener Brief an die Betriebsräte, den Gesamtbetriebsrat und an den Europäischen Betriebsrat von Opel / GM Europa
10.01.2010: Die unendliche Leistungsträgerlüge
Ein Diskussionsbeitrag für die Nachdenkseiten
08.01.2010: Michael Sommer (DGB): »Ich bin zutiefst erschüttert«
DGB-Bundesvorsitzender stellte Ziele des Gewerkschaftsbundes für 2010 vor
07.01.2010: Schluss mit dem Lohndumping
Die Arbeitslosigkeit steigt stärker, als zugegeben wird
07.01.2010: 5 Jahre Hartz IV – - keine Erfolgsstory
07.01.2010: Nutzung der Gelder für aktive Arbeitsmarktpolitik im Jahr 2009
Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Sabine Zimmermann, Klaus Ernst, Matthias W. Birkwald, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
05.01.2010: Die Realitätsverweigerer
MdB Gesine Lötzsch, Pressemitteilung
05.01.2010: Zukunft soziale Sicherung
Interview mit Dierk Hirschel, Chefökonom des DGB-Bundesvorstandes
05.01.2010: Steuern und Abgaben: Änderungen ab dem 1. Januar 2010
Rettungsschirme für die Falschen
02.01.2010: Die Entfaltung sozialer Dienstleistungen
aus: DGB-Debattenmagazin "Gegenblende", Ausgabe 1/2010
02.01.2010: Neujahrstipp: NachDenkSeiten - die kritische Website.
Mit dem kritischen Jahrbuch der Nachdenkseiten 2009/2010
02.01.2010: Scharfe Kritik an neuem Datenregister
Arbeitgeber melden die Einkommensdaten ihrer Mitarbeiter jetzt an eine zentrale Speicherstelle.
02.01.2010: Statt neuer Jobs gab es mehr Sanktionen
Trotz Schikanen und Leistungskürzungen – die Erfolge der Hartz-Reformen am Arbeitsmarkt fielen bescheiden aus
01.01.2010: Jobcenter: Frauen stehen hinten an
Frauen werden bei der Jobvermittlung benachteiligt. Wenn sie Arbeitslosengeld II beziehen, profitieren sie seltener von Förderprogrammen der Arbeitsverwaltung als Männer.
01.01.2010: "So gängig, so falsch"
Von Nicola Holzapfel, Süddeutsche Zeitung
21.12.2009: Neuausrichtung der sozialen Systeme kommt
Dagmar Enkelmann im Interview
16.12.2009: DIE LINKE vom 16. bis 18. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
16.12.2009: Wirtschaftsweise und Industriepolitik - Nichts dazugelernt
Wirtschaft aktuell, Aktuelle wirtschaftspolitische Analysen der IG Metall, 22/2009
11.12.2009: Mindestlöhne in Deutschland
Eine Expertise im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung von Gerhard Bosch, Claudia Weinkopf und Thorsten Kalina
03.12.2009: Diese Bundesregierung hat einen Fehlstart hingelegt
Statement von Gregor Gysi auf der Pressekonferenz nach der gemeinsamen Sitzung von Geschäftsführendem Parteivorstand und Fraktionsvorstand im Berliner Karl-Liebknecht-Haus
03.12.2009: Tricksen und Täuschen muss ein Ende haben
Zur Situation auf dem Arbeitsmarkt im Monat November erklärt der Bundesgeschäftsführer Dietmar Bartsch:
03.12.2009: IMK-Report - Deutsche Arbeitskosten im europäischen Vergleich: Nur geringer Anstieg
03.12.2009: BIAJ: Arbeitsmarkt im November 2009 (Ländervergleich)
Zusammenfassung von Paul M. Schröder, Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe e.V. (BIAJ)
02.12.2009: Aus dem Finanzauschuss: Öffentliche Anhörung zum Wachstumsbeschleunigungsgesetz sowie Auszüge aus der öffentlichen Anhörung
Wortprotokoll der öffentlichen Anhörung zum Entwurf eines Gesetzes zur Beschleunigung des Wirtschaftswachstums (Wachstumsbeschleunigungsgesetz, BT-Drucksache 17/15) der Fraktionen der CDU/CSU und FDP
02.12.2009: DIE LINKE vom 2. bis 4. Dezember im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen (...)
30.11.2009: Nicole Gohlke, DIE LINKE: Gute Bildung für alle
28.11.2009: BUCHTIPP: Land in Sicht?
Die Krise, die Aussichten und die Linke
27.11.2009: Leistung lohnt sich nicht
Kinder von Langzeitarbeitslosen dürfen in Ferienjobs kaum etwas hinzuverdienen
22.11.2009: Bericht zur sozialen Lage 2009 (vormals Armutsbericht)
22.11.2009: "Hausfrauenbund jetzt auch für Männer"
13.11.2009: Sechs Fragen an Axel Troost
41 der 76 Abgeordneten, die DIE LINKE im 17. Bundestag stellt, üben ihr Mandat bereits seit 2005 oder länger aus. Woran können sie anknüpfen? Wie wollen sie ihre Arbeit fortsetzen? Was wollen sie anders machen? linksfraktion.de fragt nach.
12.11.2009: Darauf kommt es jetzt an
19 Kernforderungen der Linken, Video der Rede von Oskar Lafontaine
10.11.2009: Wachstum und Beschäftigung stärken
09.11.2009: Finanzpolitik am Abgrund
08.11.2009: Redebeitrag des Parteivorsitzenden der LINKEN, MdEP Prof. Lothar Bisky
Landesparteitag Sachsen am 07. November 2009, Burgstädt
06.11.2009: Die Quadratur des Zirkels
Im Saarland entschieden sich die Grünen für Jamaika. Ist das ihre neue Verortung? Nein, heißt es. Und doch: In Rostock bekannte sich die Partei zu ihrer Bürgerlichkeit
04.11.2009: Jetzt kommt die Quittung
Die Koalitionsvereinbarung von Union und FDP verursacht massive Steuerausfälle. Bezahlen werden das die kleinen Leute
04.11.2009: Fast unbemerkt blüht der Osten
Wirtschaftsinstitut: Aufschwung läuft gut, Solidaritätszuschlag kann abgeschafft werden
31.10.2009: Neoliberalismus light
Die schwarz-gelbe Koalition vertieft die Kluft zwischen Arm und Reich
30.10.2009: Arbeitsmarkt im Oktober 2009 (Ländervergleich)
Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe e.V
28.10.2009: »Frau Merkel ist eiskalt, gerissen und zynisch«
27.10.2009: »Kampfauftrag« Putzstreik
Bundeswehr wollte zu Dumpinglöhnen Kasernen reinigen lassen – Gewerkschaft sieht Testfall
27.10.2009: Bankrott oder Regulierung
Bankrott oder Regulierung
27.10.2009: Albrecht Müller: Einige wenige Anmerkungen zum Koalitionsvertrag und zum Personal
25.10.2009: Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und FDP: "WACHSTUM. BILDUNG. ZUSAMMENHALT."
Dokumentation des Koalitionsvertragsentwurfs für die 17. Legislaturperiode
25.10.2009: Von wegen Sozialdemokratisierung der Union
(Teil I)
25.10.2009: Das Schurkenstück von der Saar
Die Grünen auf dem Jamaika-Trip
23.10.2009: Schwarz-gelbe Sozialkosmetik
»Mit ihrem Aufsehen erregenden Coup lenken die Koalitionäre ab von den gravierenden Hartz-IV- Problemen.«
21.10.2009: Werner Dreibus: Arbeit von Gebäudereinigerinnen und Gebäudereinigern verdient mehr Anerkennung
21.10.2009: An ihren Taten sollen sie gemessen werden
Betrachtungen zum Abstimmungsverhalten der SPD-Bundestagsabgeordneten
21.10.2009: Immer mehr Sachsen pendeln in den Westen
Über 72 000 arbeiten in Altbundesländern / Fachkräftemangel befürchtet
20.10.2009: Ein gutes Leben, Teilzeitarbeit für alle – eine zeitgemäße Unterwanderung gewohnter Vorstellungen und eingerosteter Identitäten.
Rede von Frigga Haug* zur Eröffnung des 3. Deutschen Sozialforums
20.10.2009: Arbeitsmarkt: Mit Arbeitzeitverkürzung gegen prekäre Beschäftigung und Armut (2. Kapitel aus dem MEMORANDUM 2008)
Neuverteilung von Einkommen, Arbeit und Macht – Alternativen zur Bedienung der Oberschicht
20.10.2009: »Ich will eine gerechtere Verteilung von Arbeit, Zeit und Reichtum zwischen Frauen und Männern«
Cornelia Möhring, neue frauenpolitische Sprecherin der Fraktion, erklärt im Interview der Woche, was es für sie bedeutet, Feministin zu sein.
18.10.2009: BUCHTIPP: Als Kunde bezeichnet, als Bettler behandelt
Wolfgang Gern / Franz Segbers (Hrsg.)
17.10.2009: Gewinne = Investitionen = Arbeitsplätze?
14.10.2009: »Unsere Ideen wirken dennoch«
Interview der Woche mit Lukrezia Jochimsen, Niema Movassat
14.10.2009: Oskar Lafontaine (DIE LINKE. im Saarland): Belastungen nicht auf sozial Schwächere abwälzen
Oskar Lafontaine im Deutschlandfunk-Interview
12.10.2009: 10-Punkte-Sofortprogramm der LINKEN
12.10.2009: Lesetipp: "Überall ist Berlusconi"
Reinhard Jellen (Telepolis) im Gespräch mit Albrecht Müller über sein neues Buch "Meinungsmache. Wie Wirtschaft, Politik und Medien uns das Denken abgewöhnen wollen"
10.10.2009: Deutsche Exporte sinken unerwartet
07.10.2009: Janusköpfige Botschaft
Zu den gestrigen Personalvorentscheidungen der SPD erklärt das Mitglied des Geschäftsführenden Parteivorstands Ulrich Maurer:
06.10.2009: Den Mut zu sozialen Protesten mit alternativen Konzepten kombinieren
Erklärung von Aktiven aus Gewerkschaften, sozialen Bewegungen, Wissenschaft und Kultur anlässlich der Bundestagswahl 2009
06.10.2009: Wählerbetrug vorprogrammiert
" Guido im Taka-Tuka-Land "
05.10.2009: Aktuelle DGB-Studie: Der Arbeitsmarkt im Osten – 20 Jahre nach dem Mauerfall
Teil I: Beschäftigung und Einkommen
04.10.2009: Endlich wirksam gegen Lohndiskriminierung von Frauen vorgehen
04.10.2009: Bereits Berufsanfängerinnen verdienen weniger als ihre männlichen Kollegen
WSI-Projekt LohnSpiegel
04.10.2009: BUCHTIPP: Arbeitsmarktpolitik in der sozialen Marktwirtschaft
Vom Arbeitsförderungsgesetz zum Sozialgesetzbuch II und III
04.10.2009: Nach-Wahl-Betrachtungen
Die Wahl der Qual - Von roten Versäumnissen und Schwarz-Gelben Zumutungen
02.10.2009: DGB Hessen, Eckpunkte für eine zukunftsfähige Dienstleistungspolitik in Hessen
02.10.2009: "Wie ein Fisch am Haken"
Acht bis zehn Prozent aller Haushalte sind überschuldet. Einige Banken nutzen diese Menschen aus, sagt Caritas-Schuldnerberater Wilfried Jahn. Diese lassen Schuldner "den Haken tief schlucken".
30.09.2009: Frank Bsirske (ver.di) im Interview
Der ver.di-Vorsitzende zum Wahlergebnis und über die Erwartungen an die Regierungsparteien und die Opposition.
29.09.2009: Versicherungsvertreter im Bundestag: Finanzindustrie hat gut investiert
29.09.2009: Parteienforscher Franz Walter zur Wahl: "Schwarz-Gelb ist sinnlos"
28.09.2009: Es ist alles so gekommen, wie es zu erwarten war, nur noch schlimmer
28.09.2009: Zukunft Schwarz-Gelb: Attacke auf den Sozialstaat
27.09.2009: DIE LINKE.: Gemeinsam mit den Menschen diese Gesellschaft gestalten.
Videopodcast zur Bundestagswahl
26.09.2009: Direktkandidat für den Bundestagswahlkreis 155 (Leipziger Land), Dr. Axel Troost
Leipziger Volkszeitung vom 24. September 2009
26.09.2009: Vortragsmaterialien der 20. Sommerschule 14. bis 18. September 2009
24.09.2009: Wossi mit Willy-Historie
Der Mann aus Bremen – Kandidat Axel Troost (Linke)
24.09.2009: 28 Stunden sind genug
Vollbeschäftigung ist nicht unrealistisch. Vier Millionen neue Jobs reichen aber nicht. Die Arbeitszeit muss radikal verkürzt werden
22.09.2009: Reiche verschont, Arme belastet
Was hat die Große Koalition in der Sozialpolitik geleistet? Wenig, argumentiert Armutsforscher Christoph Butterwegge in seinem Gastbeitrag. Eine Abrechnung mit der "Pferdeapfel"-Theorie.
21.09.2009: Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik aus linker Sicht
21.09.2009: Bundestagswahl 2009: „Angela Merkel ist im Herzen Sozialdemokratin“ - das ist die vermutlich wahlentscheidende Irreführung
Von Albrecht Müller auf den Nachdenkseiten
17.09.2009: Axel Troost: Die Bremer Stadtmusikanten und der moderne Kapitalismus
Ein Interview mit dem finanzpolitischen Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Dr. Axel Troost, Direktkandidat für unsere Region für den neuen Bundestag.
17.09.2009: Axel Troost und Enrico Stange in Wurzen: "Schuldenbremse muß zurückgenommen und ein Solidarpakt III für strukturschwache Regionen eingeführt werden."
15.09.2009: Werner Dreibus: Arbeitsmarktprognose ruft nach weiterem Konjunkturprogramm
04.09.2009: Werner Dreibus: "Im Osten was Neues!"
Kommentar
04.09.2009: Reichtumsförderung statt Armutsbekämpfung
Eine sozialpolitische Bilanz der großen Koalition
04.09.2009: Perspektiven für Ostdeutschland (Eine aktuelle Studie von ver.di)
01.09.2009: Rudolf Hickel über die Wahlkampfillusion: schneller Aufschwung
01.09.2009: Statistisches Bundesamt (DESTATIS): „Niedrigeinkommen und Erwerbstätigkeit“, Atypische Beschäftigung und Solo-Selbstständigkeit haben sich als Erwerbsformen etabliert
01.09.2009: Chance auf zwei Linksbündnisse – die SPD zaudert
Im Saarland stehen die Zeichen auf Rot-Rot-Grün, in Thüringen bremst die SPD einen solchen Wandel durch eine arrogante Forderung
01.09.2009: Klaus Ernst: Die Rente mit 67 muss und kann zurückgenommen werden
31.08.2009: »Der Finanzmarktkapitalismus ist stabiler, als wir dachten«
Gespräch mit Hans-Jürgen Urban über strategische Herausforderungen und Defizite der Gewerkschaften
31.08.2009: Wahl Spezial - Zusammenfassung und Einzelberichte von drei Landtagswahlen - im Saarland, in Thüringen und in Sachsen sowie der Kommunalwahl in NRW
30.08.2009: Axel Troost und Enrico Stange unterwegs im Wahlkreis in Sachsen
Bilddokumentation aus der 35. Kalenderwoche (Borna - Regis-Breitingen im WK 23)
29.08.2009: Franziska Drohsel im Interview: "Linke Mehrheiten sind möglich"
Die Juso-Vorsitzende Franziska Drohsel hofft auf bessere Zeiten für die SPD
28.08.2009: Gysi sieht SPD in der Ypsilanti-Falle
LINKE erhofft sich von Landtagswahlen in Thüringen, Sachsen und an der Saar Rückenwind
28.08.2009: IG-Metall: Worker Wheels - Sternfahrt am 5. September nach Frankfurt
MOTORRADKORSO
24.08.2009: Kahlschlag kommt nach der Wahl
Die deutsche Industrie will Stellen im großem Umfang streichen - sobald die Bundestagswahl vorüber ist. Dann läuft das Stillhalteabkommen mit Berlin aus.
21.08.2009: Auch im Wahlkreis Leipzig-Land: Vier von fünf Kandidaten wollen mehr Demokratie
10.08.2009: Axel Troost: »Von Trendwende kann man nicht reden«
Der Jubel über ein Ende der Krise ist voreilig. Firmenpleiten und Arbeitslosigkeit nehmen weiter zu. Ein Gespräch mit Axel Troost
07.08.2009: Sachsens CDU braucht eine Erholungspause
André Hahn und Antje Hermenau über rot-rot-grüne Chancen trotz kultureller Unterschiede
05.08.2009: Gemeldete Stellen: BILD und Institut der Deutschen Wirtschaft verbreiten falsche Zahlen
03.08.2009: Freya-Maria Klinger (Linksfraktion Sachsen): Zehntausend Jugendliche in Sachsen ohne Ausbildungsplatz – Fachkräftebedarf kompetenter abschätzen!
03.08.2009: Marktradikalität, Militarisierung und Atomlobbyismus auf EU-Ebene lehnen wir ab
31.07.2009: Hahn / Pellmann (Linksfraktion Sachsen): Tatsächlich ca. 450.000 Arbeitslose in Sachsen
Statistik durch Tricks und hohe Abwanderung geschönt
29.07.2009: Statistiken zur Arbeitsmarktsituation Älterer: Der Schein trügt!
Beschäftigung bis zum Erreichen der Regelaltersgrenze von 65 Jahren? Vollzeitbeschäftigung, Teilzeitbeschäftigung, Altersteilzeit, Freistellung, Rente/Pension
12.07.2009: Über linke Blockaden – am Beispiel der Jahrhundertkrise
07.07.2009: Managergehälter kaum gebändigt: Nach dem Gesetz zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung ist vor dem Gesetz
28.06.2009: Gesine Lötzsch (DIE LINKE.): Union bereitet Steuererhöhungen zu Lasten geringer Einkommen vor
28.06.2009: Erklärung zur Fachtagung „Wirtschaftskrise und Zukunft öffentlicher Bildung und Wissenschaft“ in Berlin
PRESSEERKLÄRUNG (Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik, BdWi, GEW)
28.06.2009: Sanktionen im Bereich des Zweiten Buches Sozialgesetzbuch und für Sperrzeiten im Bereich des Dritten Buches Sozialgesetzbuch – Anzahl und Gründe
Kleine Anfrage der Abgeordneten Katja Kipping, Klaus Ernst, Dr. Lothar Bisky, Werner Dreibus, Kornelia Möller, Elke Reinke, Volker Schneider (Saarbrücken), Jörn Wunderlich, Sabine Zimmermann und der Fraktion DIE LINKE
28.06.2009: Beteiligung gegen Investitionsmonopol
"Das neue Gesetz zur Mitarbeiterbeteiligung spottet jeder Beschreibung", sagt Heinz-J. Bontrup, Professor am Fachbereich Wirtschaftsrecht der FH Gelsenkirchen.
25.06.2009: Ungebremste Gier
Banken weiter außer Kontrolle
17.06.2009: Dagmar Enkelmann: »DIE LINKE verfügt über sozial gerechte und finanzierbare Alternativen«
17.06.2009: DIE LINKE vom 17. bis 19. Juni im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
16.06.2009: Linksfraktion: Solidarität mit den Beschäftigten in den Sozial- und Erziehungsdiensten
15.06.2009: BA-Hauptpersonalratsvorsitzender an BA-Chef Weise: Ist die BA noch steuerungsfähig?
11.06.2009: Kaufhäuser in Not
Konsumtempel bangen um Zukunft / Jobs bleiben auf der Strecke
09.06.2009: Opel-Akten streng geheim: Bundestag kann bei Rettung des Autobauers nicht mitreden
09.06.2009: Karstadt-Beschäftigte sind Opfer von Merkel und Steinmeier
09.06.2009: Gregor Gysi beim ver.di Bundesvorstand
Anlässlich des Treffens zwischen dem Vorsitzenden der Bundestagsfraktion DIE LINKE und dem ver.di Bundesvorstand erklären Gregor Gysi und der ver.di-Vorsitzende Frank Bsirske:
07.06.2009: „Der Kapitalismus hat einen Infarkt“
Der Vorsitzende der IG Metall, Berthold Huber (59), spricht im Interview mit linksfraktion.de über die aktuelle Wirtschaftskrise, mehr Demokratie in Unternehmen und die Rente ab 67 Jahren.
07.06.2009: Oskar Lafontaine: »Besuche bei Bankvorständen wären ergiebiger«
Linke-Chef Lafontaine zu Hausbesuchen bei Hartz-IV-Empfängern, neuem Denunziantentum - und warum die Bundesregierung als Hehlerin tätig ist.
05.06.2009: Katja Kipping (DIE LINKE.): Bespitzelung Erwerbsloser wie bei Schwerverbrechern
04.06.2009: Lothar Bisky: EU braucht andere finanz- und wirtschaftspolitische Orientierungen
03.06.2009: DIE LINKE und der DGB treten für ein gerechtes und soziales Europa ein
Gemeinsame Erklärung des DGB und der Partei DIE LINKE
29.05.2009: Terminhinweis 24. Juni: Regionale Betriebs- und Personalrätekonferenz in Hamburg
für Bremen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hamburg
27.05.2009: DIE LINKE vom 27. bis 29. Mai im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
27.05.2009: Ist DIE LINKE radikal? - Fragen an Willy Brandt
26.05.2009: DIE LINKE beantragt Aktuelle Stunde zur Bedrohung Zehntausender Arbeitsplätze bei Opel und Karstadt
24.05.2009: Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter wählen links
Für ein anderes, besseres Europa!
19.05.2009: Bundesregierung: Kein Mindestlohn Callcenter-Beschäftigte?
Armutslöhne kontra Staatssubventionen & enorme Gewinne
18.05.2009: Die Positionen der Linken.: Themen von A-Z
18.05.2009: 100 000 vereint gegen die Krise
»Eine Umkehr ist überfällig« – Gewerkschaften mobilisierten in Berlin und Städten Europas
16.05.2009: Demonstration in Berlin: DIE KRISE BEKÄMPFEN
Das Spiel ist aus - Ursachen und Wege aus der Finanzkrise
15.05.2009: Ein fragwürdiges Interview des Präsidenten des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle über die ostdeutsche Wirtschaftslage
13.05.2009: "Mein Name ist Zehn. 2010."
12.05.2009: Parteivorstand DIE LINKE. beschließt Leitantrag zum Bundestagswahlprogramm der Partei
Konsequent sozial. Für Demokratie und Frieden.
11.05.2009: Thomas Händel: Nächster Wahlbetrug in Vorbereitung
05.05.2009: DIE LINKE vom 6. bis 7. Mai im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
29.04.2009: MEMORANDUM 2009
Von der Krise in den Absturz? Stabilisierung, Umbau, Demokratisierung
29.04.2009: DIE LINKE.: Bundesregierung darf Qimonda-Beschäftigte nicht im Stich lassen
Transfergesellschaft verlängern - Staatseinstieg notwendig
29.04.2009: »Ich frage mich, ob die Koalition politisch noch zurechnungsfähig ist«
Werner Dreibus im Interview der Woche über die Unfähigkeit der Regierung, auf die veränderten Wirtschaftsprognosen richtig zu reagieren, die eine Million zusätzliche Arbeitslose ankündigen.
27.04.2009: André Hahn: Statt PR-Kasperltheater ernsthafte Wirtschaftspolitik – ohne Staatsbeteiligung hat Qimonda keine Zukunft
26.04.2009: Gregor Gysi: SPD-Wahlprogramm ist nicht ernst gemeint
"Was die SPD in ihr Wahlprogramm schreibt, das hat leider etwas mit Heuchelei zu tun."
22.04.2009: DIE LINKE vom 22. bis 24. April im Plenum
Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:
22.04.2009: Anträge der Linksfraktion: Arbeitsplätze sichern
Donnerstag, d. 23. April 2009
22.04.2009: Axel Troost: Schutzschirm für die Menschen
21.04.2009: Rede von Dr. Barbara Höll zu Managergehältern
132. Sitzung vom 12.12.2007
20.04.2009: „Gemeinwohlorientierte Arbeitsförderprojekte“ (GAP) als sinnvolle Ergänzung des vorhandenen arbeitsmarktpolitischen Instrumentariums – Erfahrungen eines Modellprojektes in MV
20.04.2009: Managerhaftung - Großes Einkommen kleines Risiko
16.04.2009: Axel Troost: Im Blick der Kampf gegen Arbeitslosigkeit
Bundestagsabgeordneter Axel Troost (Die Linke) über seine persönlichen Momentaufnahmen
16.04.2009: Lafontaine: SPD bereitet nächsten Wahlbetrug vor
16.04.2009: Gregor Gysi: Nach dem Crash. Lehren aus der Finanz- und Bankenkrise
Impulsreferat bei der Internationalen Konferenz der Fraktion mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung »Linke Auswege aus der Krise − ökonomische und soziale Perspektiven«.
15.04.2009: Sechzig Jahre Tarifvertraggesetz: Tarifverträge restabilisieren
06.04.2009: Lidl protokollierte Mitarbeiter-Krankheiten
Brisanter Firmenunterlagenfund
02.04.2009: Arbeitsplätze sichern und das Casino schließen
Folien zum Vortrag von Axel Troost in Aue am 19.3.2009
31.03.2009: Gregor Gysi, DIE LINKE: Ellenbogenföderalismus beschlossen
25.03.2009: US-ÖKONOM JAMES GALBRAITH: "Es wird höchste Zeit, die Banker für die Allgemeinheit arbeiten zu lassen"
22.03.2009: Flassbeck im taz-Interview: "Wir sind in einer dramatischen Lage"
19.03.2009: Frankfurter Appell der IG Metall: Verantwortung übernehmen
04.03.2009: Werner Dreibus [DIE LINKE.]: Vorschläge der Koalition zur Begrenzung von Managergehältern substanzlos
25.02.2009: Arbeitszeitverkürzung jetzt!
25.02.2009: Arbeitslosenzahlen: Wer wird gezählt und wer nicht?
Darstellung zu den Hintergründen der Arbeitslosenstatistik IN Deutschland
23.02.2009: DGB-Index Gute Arbeit: Arbeitsfähig bis zur Rente?
Wie die Beschäftigten den Zusammenhang zwischen ihren Arbeitsbedingungen und ihrem weiteren Arbeitsleben beurteilen
23.02.2009: Werner Dreibus [DIE LINKE.]: Arbeitsminister gesteht Versagen im Kampf gegen Lohndumping ein
16.02.2009: Berlin: Mehr Stellen für den ÖBS
04.02.2009: Rudolf Hickel (IAW): »Ich rechne mit Einbrüchen bei den Stammbelegschaften«
02.02.2009: Linksfraktion: Vorschläge für eine bedarfsdeckende soziale Mindestsicherung
14.01.2009: Konjunkturpaket II: Gewinner sind die Unternehmen
Konjunkturpaket II ignoriert die Nöte der Niedriglohn-Bezieher
12.01.2009: Hartz IV: Vermurkst
07.01.2009: Arbeitsmarkt im Dezember 2008 (Ländervergleich)
23.12.2008: Notstand: Weiterbildung in Deutschland
21.12.2008: IAB: Beschäftigungsbeitrag von kleinen und mittleren Unternehmen: Viel Umschlag, wenig Gewinn
15.12.2008: Die demokratische Neuordnung des Finanzsektors, ein Vollbeschäftigungsregime und ökologischer Umbau – Alternativen zum finanzmarktgetriebenen Kapitalismus
– EUROMEMORANDUM 2008/2009 –
08.12.2008: Mehr Aufstocker trotz Aufschwung
05.12.2008: Arbeitslosenversicherung: Warum sind Sie gegen eine Beitragssenkung, Herr Troost?
NACHGEFRAGT
25.11.2008: Ernst/Dreibus. DIE LINKE.: Gute Arbeit finden Jüngere immer seltener
25.11.2008: Ausschuss für Arbeit und Soziales: Öffentliche Anhörung von Sachverständigen, Wortprotokoll
Entwurf eines Gesetzes zur Neuausrichtung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente
23.11.2008: Hilfe mit Einfluss
16.11.2008: Generation Prekär? Perspektive Gute Arbeit
Folien zum Vortrag der Studierendenkonferenz, 14.11.2008
14.11.2008: IAB: Fast jede zweite Neueinstellung ist befristet
13.11.2008: Antrag der Linksfraktion: Tarifflucht verhindern - Geltung des Günstigkeitsprinzips bei Betriebsübergängen sicherstellen.
Antrag der Linksfraktion im Deutschen Bundestag (Werner Dreibus, Dr. Barbara Höll, Ulla Lötzer, Kornelia Möller, Dr. Herbert Schui, Dr. Axel Troost, Sabine Zimmermann)
09.11.2008: Heinz-J. Bontrup zum Mitarbeiterbeteiligungsgesetz: Alter Wein in neuen Schläuchen
Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung und zum Gesetzentwurf der Bundesregierung „Entwurf eines Gesetzes zur steuerlichen Förderung der Mitarbeiterkapitalbeteiligung (Mitarbeiterkapitalbeteiligungsgesetz)“ – Drucksache 16/10531
07.11.2008: Revision der EU-Arbeitszeitrichtlinie: Die Stunde der Wahrheit rückt näher
07.11.2008: Warum eigentlich nicht Beschäftigungspolitik?
02.11.2008: Werner Dreibus (MdL): Die Löhne müssen jetzt rauf
25.10.2008: Positionspapier zum Referentenentwurf „Gesetz zur Neuausrichtung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente“
24.10.2008: Lohnverzicht schafft keine neuen Arbeitsplätze
Eine aktuelle Studie punktet mit unbequemen Fakten gegen eine weit verbreitete These
17.10.2008: Information: „Gesetz zur Neuausrichtung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente“: Worum geht es und wie ist der Stand der Dinge?
12.10.2008: Bundesregierung: Gesetzesentwurf zur Änderung des Gesetzes über die Festsetzung von Mindestarbeitsbedingungen
01.10.2008: Buntenbach [DGB]: Arbeitsmarkt vor Krise schützen
29.09.2008: Arbeitszeitrichtlinie der EU – 30 Stunden sind schon lange genug
Deutsche Regierung treibt EU zurück zur 78-Stunden-Woche
22.09.2008: Andere Länder – bessere Sitten: Jede Stunde zählt
19.09.2008: Reader: Leiharbeit - Boom auf Kosten der Allgemeinheit?
19.09.2008: Reallohnentwicklung macht Aufschwung für Beschäftigte zur reinen Fiktion
Werner Dreibus
14.09.2008: »... endet vier Monate nach Entbindung«
Barmer bot im Internet Vordrucke zur Kündigung von Schwangeren und Schwerbehinderten an
19.08.2008: Von wegen unflexibel
Ostdeutsche Jugendliche sehr mobil
18.08.2008: Schöne Unwahrheiten
17.08.2008: Hier schlägt das Herz
EINZELKAMPF - Barbara E. gegen die Kaiser´s Tengelmann AG
13.08.2008: Werner Dreibus (MdB): Arbeitszeitkonten - Bundesregierung tritt geräuschvoll auf der Stelle
26.07.2008: DIE LINKE kritisiert: Leiharbeit auch im Bundestag auf dem Vormarsch
17.07.2008: Fauler Kompromiss beim Mindestlohn
03.06.2008: Referentenentwurf: Gesetz zur Neuausrichtung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente
17.05.2008: Wirbel um Stellenabbau bei der Bahn
02.05.2008: Gefangene des Kapitals
MITARBEITERBETEILIGUNG - Das Modell der großen Koalition ist eine Mogelpackung
01.05.2008: Von den Ein-Euro-Jobs zum „Dritten Arbeitsmarkt“
Die Dienstpflicht zu gemeinnütziger Arbeit als Allheilmittel für den Arbeitsmarkt und für die fiskalische Krise der Kommunen?
04.04.2008: Hört die Signale
ÖFFENTLICHER DIENST - Der Staat hat Angst vor einem Streik gezeigt, die Sympathien der Bevölkerung für Arbeitskämpfe sind gewachsen
21.03.2008: Die Früchte der Reform
DOKUMENT DER WOCHE*Schröder und die Agenda 2010
18.03.2008: Anzahl der in der Arbeitslosenstatistik nicht erfassten Arbeitslosen und Leistungen für diesen Personenkreis
Antwort der Bundesregierung auf die kleine Anfrage der FDP-Fraktion
15.03.2008: Fünf Jahre neoliberaler Agenda-Holzweg
13.03.2008: Positionspapier "Arbeitsmarktpolitische Alternativen"
13.03.2008: Fünf Jahre neoliberaler Agenda-Holzweg
04.03.2008: Entgeltanalyse 2008 der IG Metall: Entgelte in der ITK-Branche sinken
17.02.2008: Weiterbildungsbeteiligung in Deutschland
Eckdaten zum BSW-AES 2007
15.02.2008: Kleine Anfrage: Organisation und Ergebnisse der Finanzkontrolle Schwarzarbeit
der Abgeordneten Werner Dreibus, Dr. Barbara Höll, Ulla Lötzer, Dr. Axel Troost, Sabine Zimmermann und der Fraktion DIE LINKE.
05.02.2008: Weitere Zunahme der Niedriglohnbeschäftigung: 2006 bereits rund 6,5 Millionen Beschäftigte betroffen
IAQ-Report 01-2008
04.02.2008: Durchschnittliche Arbeitszeit und ihre Komponenten in Deutschland 1996-2007
11.01.2008: Je billiger die Arbeit, desto besser
VORBETER - Horst Köhler hat sich zum wiederholten Male eher als Wirtschaftsideologe denn als Bundespräsident zu erkennen gegeben
06.01.2008: DGB-Studie zu Niedriglohn-Jobs: Immer mehr Arbeitnehmer mit zu wenig Geld
06.01.2008: Fachkräfte: Die Mär vom Mangel
Von wegen Fachkräftemangel. Eine Studie zeigt: Personalabteilungen sind oft selbst schuld an der Misere.
04.01.2008: Sechs Jahre gegen das Grundgesetz
BETREUUNG VON LANGZEITARBEITSLOSEN - Das vom Bundesverfassungsgericht gekippte Modell der Arbeitsgemeinschaften von Kommunen und Arbeitsagenturen war überfällig
21.12.2007: Hartz IV ist ein schlechtes und schlecht gemachtes Gesetz
17.12.2007: Immer mehr Deutsche mit zusätzlichem Nebenjob
16.12.2007: Grundkurs Soziale Markwirtschaft
Bundestag: Post-Mindestlohn beschlossene Sache – neuer Zoff erwartet
16.12.2007: Hartz IV: Jeder Zweite verliert den Job
16.12.2007: Ältere Arbeitslose weiter im Ungewissen
Neue ALG-I-Regelung nicht zum 1. Januar
06.12.2007: DGB-Index Gute Arbeit
Die wichtigsten Ergebnisse
06.12.2007: Aufstocker – bedürftig trotz Arbeit, IAB Kurzbericht
Erwerbstätige Leistungsbezieher im SGB II
03.12.2007: Sparkasse spart Tarif
Vogtland steigt aus / Arbeitskampf erwartet
25.11.2007: DIE LINKE steht für eine grundsätzliche andere Arbeitsmarktpolitik
Werner Dreibus, stellvertretender Fraktionsvorsitzender und gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE anlässlich der der 2. Betriebs- und Personalrätekonferenz der Fraktion am 19. November 2007
23.11.2007: Zweite Berlin-Konferenz: Gute Arbeit in Berlin.
23.11.2007: Was ist heute eigentlich "gute Arbeit"?
20.11.2007: Entwurf eines Gesetzes zur Durchsetzung der Entgeltgleichheit in kollektiven Entgeltsystemen
06.11.2007: Axel Troost im Interview: Pendler zahlen Zeche für Merkel & Co.
Axel Troost, finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE., zur Debatte über die Entfernungspauschale, die aktuelle Steuerschätzung und andere finanzpolitische Aufreger
27.10.2007: Axel Troost, Armut und Reichtumsentwicklung – alternative Wirtschaftskonzepte
Vortragsreader zur Armutskonferenz der Linken in Borna/Sachsen am 27.10.2007
23.10.2007: Manifest „Gute Arbeit - Gutes Leben"
Manifest für eine gerechte Arbeitswelt
17.10.2007: „Ein-Euro-Jobs“ –umstritten und dringend reformbedürftig
Darstellung zentraler Ergebnisse eines Forschungsprojekts zur „Umsetzung von Arbeitsgelegenheiten für Langzeitarbeitslose (nach SGB II, § 16) in Mitgliedseinrichtungen des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche im Rheinland e.V.“
13.10.2007: Informationen zum geplanten Kommunalkombilohn (Bundesprogramm)
11.10.2007: Öffentliche Petition bis zum 11. Oktober: Erhöhung ALG II
DEUTSCHER BUNDESTAG – Petitionsausschuss -
11.10.2007: Europäischer Tarifbericht des WSI – 2006/2007
10.10.2007: Mit Hartz IV in die Rente 67 & Eine kurze ernste Geschichte
08.10.2007: Mehdorn muss die Bremsklötze lösen – Lokführer brauchen akzeptable Tarifangebote
05.10.2007: Was wurde aus den Arbeitslosenhilfeempfängern?
Eine empirische Analyse des Übergangs und Verbleibs von Arbeitslosenhilfeempfängern nach der Hartz-IV-Reform
02.10.2007: Gewerbliche Zeitarbeit beschäftigt 682.000 Mitarbeiter Ende Juni 2007
01.10.2007: SPD muss sich von Agenda 2010 verabschieden
Zur Debatte über eine längere Zahlung des Arbeitslosengelds I und besseren Schutz des Altersvorsorgevermögens von ALG-II-Beziehern erklärt der stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, Klaus Ernst:
27.09.2007: Lohnargument gilt jetzt nicht mehr
Prof. Rudolf Hickel über stagnierende Netto-Einkommen
14.09.2007: Das Vermögen, Nein zu sagen
GRUNDEINKOMMEN - Kann Arbeit (ab)wählbar sein?
12.09.2007: DGB-Index Gute Arbeit 2007 - Report
Wie die Beschäftigten die Arbeitswelt in Deutschland beurteilen, was sie sich von Guter Arbeit erwarten.
09.09.2007: Kleine Anfrage: Insolvenzrecht
Kleine Anfrage der Abgeordneten Bodo Ramelow, Dr. Barbara Höll, Petra Pau, Sevim Dagdelen, Kornelia Möller und der Fraktion DIE LINKE.
09.09.2007: Kleine Anfrage - Folgen der Hartz-Reformen für die Förderung der Erwerbsintegration von Frauen und Müttern
31.08.2007: DGB-Informationen für die Selbstverwaltung in der Bundesagentur für Arbeit
Bericht aus dem Verwaltungsrat der BA Juli 2007
14.08.2007: Laborversuche der Bundesagentur
Die Experimente von Rainer Bomba in Sachsen-Anhalt und anderswo zerstören das Vertrauen in eine soziale Arbeitsbehörde
14.08.2007: Grundeinkommen: Die eigentliche Frage lautet: Welchen Sozialismus wollen wir?
11 schlechte Argumente gegen 11 gute Gründe für das BGE
13.08.2007: Zum Lokführerstreik: Der Fahrpersonaltarifvertrag - Zahlen, Fakten, Hintergründe
09.08.2007: Die Linke muss die Machtfrage stellen
11 schlechte Argumente für ein bedingungsloses Grundeinkommen
08.08.2007: Hartz-IV-Erhöhung schon lange nötig
Zur Forderung von Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU), den Hartz-IV-Regelsatz regelmäßig zu erhöhen, erklärt der stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, Klaus Ernst:
06.08.2007: Arbeitnehmerüberlassung: Zeitliche Begrenzung der Leiharbeit
Eingereicht durch: IG Metall Dresden, Willi Eisele am Mittwoch, 14. März 2007
03.08.2007: Urlaub muss Freizeit bleiben
25.07.2007: Gute Arbeit: mehr Aus- und Weiterbildung statt verfrühte Öffnung des Arbeitsmarktes
06.07.2007: An erster Stelle: Überschüsse der BA für Abbau der Langzeiterwerbslosigkeit und präventiv einsetzen
04.07.2007: Anhörung DieLinke.: "Gutes Leben braucht sichere Arbeit!"
Alternativen zu prekärer Beschäftigung
03.07.2007: Pro und Contra zur Petition "Arbeitslosenzahlen"
29.06.2007: Auszahlen statt Einzahlen
28.06.2007: Kommunal-Kombi: Müntefering betreibt blanken Populismus
Zu den Plänen von Arbeitsminister Müntefering, die sogenannte „Kommunal-Kombi“ einzuführen, erklärt Katrin Kunert, kommunalpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE:
28.06.2007: BIAJ - Arbeitsmarkt im Juni 2007 (Ländervergleich)
28.06.2007: Lafontaine: Becks Fonds «nicht durchdacht»
28.06.2007: "Deutschlandfonds": Becks Schnapsidee
27.06.2007: Deutschlandfonds (eine erste Bewertung)
SPD Konzept zur Mitarbeiterbeteiligung (Deutschlandfonds)
26.06.2007: BA-Überschuss für Abbau der Langzeitarbeitslosigkeit einsetzen
Zu den erwarteten Milliardenüberschüssen der Bundesagentur für Arbeit (BA) erklärt Kornelia Möller, arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE:
25.06.2007: Bundesagentur: Tiefer Graben
22.06.2007: Formulierungshilfe für ein Viertes Gesetz zur Änderung des Dritten Buches
21.06.2007: Lohnabwärtsspirale erfasst Kindesunterhalt – Regierung bleibt tatenlos
10.06.2007: DGB zur Zeitarbeit: "Das ist auf Dauer nicht gesund"
Sommer: Zeitarbeit nicht überziehen
24.05.2007: Öffentliche Anhörung der Bundestagsfraktion Die Linke. in Bremen vom 4. Mai 2007
Dokumente, Vorträge, Schriften als PDF-Dateien zum Download
18.05.2007: Bericht der Arbeitsgruppe Arbeitsmarkt
Bundesministerium für Arbeit und Soziales
10.05.2007: Grenzkonflikte der Arbeit
Die Herausbildung einer neuen europäischen Arbeitspolitik
09.05.2007: Flexibilisierung: "Arbeitszeiten ohne Grenzen"
03.05.2007: Glanz mit vielen Lack-Kratzern
Arbeitsmarktbilanz fällt nur auf den ersten Blick positiv aus
30.04.2007: Thesen von Klaus Pickshaus: "Den Weg zur Arbeitszeitverkürzung neu erschließen"
Thesen zum Forum „Arbeitszeitverkürzung – nur eine Erinnerung aus der Vergangenheit oder brauchen wir eine gesetzliche Höchstarbeitszeit?“
23.04.2007: Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Grundsicherung für Arbeitsuchende: Sanktionen gegenüber erwerbsfähigen Hilfebedürftigen.
23.04.2007: Jugendliche und Hartz IV: Was macht das Fördern?
17.04.2007: Mit Statistik-Tricks setzt Deutschland die EU-Lissabonstrategie um
Entdeckte Erwerbstätige
11.04.2007: Arbeits- und Arbeitsmarktpolitik
Arbeit: schaffen, sicher machen, gut bezahlen!
04.04.2007: »Skandal« bei der Telekom
Ostdeutschland von Ausgliederungsplänen besonders stark betroffen
04.04.2007: Dreibus: Koalition verhöhnt Hungerlohn-Geschädigte
30.03.2007: Armutslöhne im öffentlichen Dienst
13 000 bekommen staatliche Zusatzleistung
29.03.2007: Ausbildungspakt: Weiter Schlupfloch für Unternehmen
27.03.2007: Deutschland braucht Mindestlöhne
Antrag der Abgeordneten Dr. Lothar Bisky, Werner Dreibus, Klaus Ernst, Dr. Gregor Gysi, Oskar Lafontaine und der Fraktion DIE LINKE.
08.03.2007: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Über den Abbau von Grundrechten und Demokratie in der Bundesrepublik Deutschland
Ökonomisierte Verfassung
05.03.2007: Dax-Konzerne streichen 55 000 Jobs
Trotz satter Gewinne hat die Hälfte der Großkonzerne Arbeitsplätze im Inland abgebaut / DGB enttäuscht
05.03.2007: Airbus-Zukunft– Oder Airbus-Umbau
03.03.2007: Veranstaltung: "Generation Praktikum" (unsichere Lebensverhältnisse als Dauerzustand?)
Konferenz am Samstag, den 3. März 2007
02.03.2007: Werner Dreibus: Branchenmindestlöhne bieten keine Perspektive
02.03.2007: Das Grünbuch Arbeitsrecht der EU-Kommission -Eine Einschätzung-
Die Flexibilsierung von Arbeitsverhältnissen ist nicht alternativlos.
17.02.2007: „Arbeitszeitverlängerungen schaffen Arbeitsplätze“? Ein weiterer Mythos wird durch die Wirklichkeit zerstört
Wolfgang Lieb
15.02.2007: Soziale Norm für gute Unternehmen
Deutscher Arbeitgeberverband scheitert mit seiner Ablehnung der künftigen Sozialrichtlinie für Konzerne
06.02.2007: Bewertung des Endergebnisses zur Dienstleistungsrichtlinie
IG BAU Bundesvorstand, VB I, HA Politik und Grundsatzfragen
05.02.2007: Mehr Mut im Interesse der Langzeitarbeitslosen
Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, Kornelia Möller
03.02.2007: DGB-Studie: "Generation Praktikum?"
Prekäre Beschäftigungsformen von Hochschulabsolventinnen und -absolventen
28.01.2007: Arbeitsmappe IG-Metall: Prekäre Arbeit - Herausforderung
Neue Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten für die Interessenvertretung
25.01.2007: Ostdeutschland ein Mezzogiorno?
Ein Vergleich zu anderen wirtschaftsschwachen Regionen in Westeuropa
24.01.2007: Dritter Arbeitsmarkt: Regierung nicht gerade in Eile
DIE LINKE. unterstützt Marx Forderung nach Drittem Arbeitsmarkt
22.12.2006: DIE LINKE. Wiesbaden zu Henrico Frank: Jobverweigerung stützt Missbrauchsdebatte
Pressemitteilung DIE LINKE.WASG Wiesbaden
21.12.2006: BMA: Evaluation von Hartz I - III
Kurzfassung
21.12.2006: Diakonie: Weder Sozialmissbrauch noch Leistungsexplosion
Studie der Diakonie Rheinland zu Wirkungen des SGB II
19.12.2006: ALG-II-Bezieher werden bei Strom- und Heizkosten benachteiligt
15.12.2006: Erwerbslose aller Bundesländer, rasiert Euch!
Zu Kurt Becks Vorschlag zum Abbau der Massenarbeitslosigkeit
07.12.2006: Rüttgers-Modell: Familienhaftung durch die Hintertür
06.12.2006: Möller zum DGB-Konzept zu ALGI: Volle Unterstützung, BA-Milliarden frei verfügbar
Aussteuerungsbetrag der BA verfassungsrechtlich fragwürdig
06.12.2006: DGB-Konzept: AlG I orientieren am Alter, Rüttgers-Modell ist Mogelpackung
30.11.2006: Linksfraktion: Antrag AlG-1-Bezugsdauer verlängern
30.11.2006: Troost: Langzeitarbeitslose in Deutschland ohne Perspektiven
Andere EU-Länder sind erfolgreicher
27.11.2006: Öff. Anhörung zum Öffentlichen Beschäftigungssektor
Anhörung der Linksfraktion - Einladung und Programm
24.11.2006: BSG-Urteil zum Alg2-Regelsatz gilt für Vergangenheit, es bleiben 100.000 Klagen
taz-Interview mit Sozialrichter Jürgen Brand
12.11.2006: Verlängerung Arbeitslosengeld I - Hintergründe zur Debatte
Hintergrundtext von Manuala Wischmann (Referentin Fraktion DIE LINKE.)
08.11.2006: Schwarz-Rot: Politik gegen Arbeitslose, nicht gegen Arbeitslosigkeit!
Rede in der Aktuellen Stunde des Bundestages zur Arbeitsmarktentwicklung
26.10.2006: Linksfraktion: Anhörung zur öff. finanzierten Beschäftigung am 27.11.
13.10.2006: Daniel Kreutz: Beim Grundeinkommen steht das Finanzamt vor der Tür
Referat in Lage-Hörste
04.10.2006: Buntenbach: Ehrlicher 2. Arbeitsmarkt - Alternative zu 1-Euro-Jobs
Frankfurter Rundschau vom 4.10.06
28.09.2006: Werner Dreibus im Plenum: Kündigungsschutz ausweiten!
Rede zum FDP-Antrag
18.09.2006: Troost: Linksfraktion fordert neue Qualität öffentlich finanzierter Beschäftigung
Teil 1 und 2
15.09.2006: Wagenknecht: EP-Fraktion der SPD kippt um beim Schutz der Daseinsvorsorge
14.09.2006: Linksfraktion zum SVR-Gutachten: Wer die Stütze kürzt, hat die Löhne im Visier!
07.09.2006: Linksfraktion (Antrag): Öffentlichen Beschäftigungssektor dauerhaft einrichten
Antrag "Dauerhaften öffentlich finanzierten Beschäftigungssektor einrichten" (Endfassung)
07.09.2006: Holter im Bundestag: Öffentlicher Beschäftigungssektor unverzichtbar
31.08.2006: Buntenbach: Eckpunkte zur öffentlich geförderten Beschäftigung
Positionspapier des DGB Bundesvorstands
25.08.2006: DIE WELT: Überschüsse der BA gehören den Versicherten
08.08.2006: Familienhaftung: Pofalla ist Göhners Erfüllungsgehilfe
Klaus Ernst zur Unterhaltspflicht von Kindern für Eltern stammt von der BDA
03.08.2006: Linksfraktion: Anfrage zur Mittelsperrung Arbeitsmarktpolitik
02.08.2006: Zimmermann: Den Skandal der Mittelsperrung für Arbeitsmarktpolitik zurücknehmen
19.07.2006: Linksfraktion: Das Märchen von Missbrauch und Sozialschmarotzern
Die Wahrheit über Hartz IV und die sogenannte Kostenexplosion
18.07.2006: taz: Skandal der Enteignung - SPD zockt die Angestellten ab
taz-Artikel über die Verwendung der "Überschüsse" der BA
18.07.2006: A. Wagner: Alternativen zu den Ein-Euro-„Jobs“ - Eine Initiative der Berliner Kampagne gegen Hartz IV
08.07.2006: Annelie Buntenbach: "Die Regierung wirft den Unternehmen das Geld hinterher"
Interview in der Berliner Zeitung
07.07.2006: Dörre: Entprekarisierung als gewerkschaftliches Mobilisierungsthema
Artikel in spw Heft 148
30.06.2006: Innovative Arbeitspolitik und nachhaltige Unternehmenspolitik
Auto 5000: Zusammenfassung
30.06.2006: Wirtschaftsdemokratie in der Autoindustrie? - Neue Beteiligungskonzepte bei VW
SOFI-Studie über "Auto 5000" bei VW
30.06.2006: Auto 5000 - Folienvortrag
26.06.2006: Solidarisch mit europaweiten Aktionen der Opel-Mitarbeiter
19.05.2006: Eckdaten zu Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktpolitik
16.05.2006: Missbrauch oder Rechtsanspruch? Ende der Arbeitsgesellschaft? Wo entstehen die neuen Arbeitsplätze?
25.04.2006: Diakonie: "Passiv-Aktiv-Transfer - zur Option auf sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
28.03.2006: Möglichkeiten der Schaffung öffentlich geförderter Beschäftigung
Vorschläge zur Wiedereingliederung von Arbeitslosen
20.03.2006: "Gemeinwohlorientierte Arbeitsförderprojekte" (GAP) als sinnvolle Ergänzung des vorhandenen arbeitsmarktpolitischen Instrumentariums
Erfahrungen eines Modellprojektes in Mecklenburg-Vorpommern
18.03.2006: ver.di Berlin: Bilanz der Ein-Euro-Jobs in Berlin
16.03.2006: Sozialversicherungssysteme als Verlierer einer verfehlten Politik
11.03.2006: Bedarfsgerechtigkeit und sozio-kulturelles Existenzminimum - Der gegenwärtige Eckregelsatz vor dem Hintergrund aktueller Daten
Arbeitspapier Nr. 1 des Projekts „Soziale Gerechtigkeit“, gefördert durch die Hans-Böckler-Stiftung
14.12.2005: Streichung der Steuerbefreiung von Abfindungen ist Sozialabbau
Plenarrede zum geplanten Wegfall der Steuerbefreiung von Abfindungen
01.01.2000: Ein Klassiker: 35 Stunden sind genug!
Das Memo-Konzept zur Arbeitszeitverkürzung von 1987

Axel Troost bei:

Reichtumsverteilung