Axel Troost

DIE LINKE.
30.09.2011

D.A.CH - Vermögensreport 2011

Die Valluga AG präsentiert „mit Stolz“ den D.A.CH – Vermögensreport über die Entwicklung der Millionärspopulationen und ihrer Vermögen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Interessante Details im Kurzüberblick
  • Die Zahl der Euro-Millionäre in Deutschland hat mit 829.900 einen neuen Rekord erreicht (Vor der Krise 2007: 799 Tsd., Auf dem Höhepunkt der Krise 2008: 719 Tsd.)
  • Die Millionärsdichte in Deutschland beträgt damit 1,01% (Spitzenreiter: Hamburg mit 2,41%, Schlusslicht: Sachsen-Anhalt mit 0,42%)
  • Das Vermögen der Euro-Millionäre in Deutschland ist 2010 um 8,8% auf 2,2 Bio. ¤ gewachsen.
  • Das Vermögen der 10 reichsten Deutschen ist 2011 auf zusammen 104,8 Mrd. ¤ gewachsen (2010: 100,2 Mrd. ¤)
  • Während die Milliardärsvermögen um rund 10% jährlich ansteigen, verzeichnen jene der Millionäre „nur“ rund 8% jährliches Wachstum.
Zitat:

„Privatisierungen, Börsengänge und lukrative Unternehmensveräußerungen haben das Vermögen der Superreichen in den letzten 20 Jahren vervielfacht.“

Zum D.A.CH - Vermögensreport 2011

Zum Vergleich die Vermögensreporte von

2010: http://valluga.li/txt/DACH%20Report%202010.pdf

2009: http://valluga.li/txt/DACH%20Report%202009.pdf

Axel Troost bei:

Reichtumsverteilung