Axel Troost

DIE LINKE.

Herzlich Willkommen

Axel Troost

Als Abgeordneter bin ich Mitglied der Fraktion DIE LINKE und deren Sprecher für Finanzpolitik. Über meine Arbeit als Stellvertretender Bundesvorsitzenden der Partei DIE LINKE. können Sie sich hier aktuell informieren. Dort finden Sie auch dutzende Kolumnen von mir. In der Festschrift zu meinem 60. Geburtstag ("Alternative Wirtschaftspolitik - Tro(o)st in Theorie und Praxis") erfahren Sie mehr über meine Motivation, mich für eine gerechte Wirtschaftspolitik zu engagieren. Weiter Positionen von mir zu diesem Thema können Sie auch in den "Leitlinien für eine linke Wirtschaftspolitik" nachlesen. Mehr

Aktuelles:

27.05.2016

"Von der Sozialstaatspartei zur neuen Linken" - Die Geschichte der "WASG"

"Von der Sozialstaatspartei zur neuen Linken" - Die Geschichte der "WASG"

Video der Pressekonferenz zur Buchvorstellung am 23.05.2016 in Berlin

Vorgestellt von Thomas Händel, Dr. Axel Troost, und Helge Meves am 23. Mai 2016 Der nicht immer einfache Weg zur Vereinigung von WASG und PDS zur Partei Die Linke. Das Buch ist eine spannende Erinnerung an eine der spektakulärsten Parteien-Vereinigungen der jüngeren deutschen Geschichte Mehr

27.05.2016

Welcome 2 Stay

Welcome 2 Stay

Zeitung zum Kongress am 10. - 12. Juni 2016 in Leipzig

Die wenigen Monate seit dem »Sommer der Migration« haben unsere Gesellschaft verändert. Die Menschen, die nach Deutschland gekommen sind, haben Grenzen überwunden – ebenso wie die Tausenden Helfer_innen, die klargemacht haben, dass für sie dieses Deutschland auch ein solidarisches Land für alle sein kann. Mehr

26.05.2016

Griechenland: Licht am Ende des Tunnels?

Griechenland: Licht am Ende des Tunnels?

Von Axel Troost

Mit mehreren Monaten Verspätung haben die Euro-Finanzminister in der Nacht zum Mittwoch den Weg für die Auszahlung weiterer Milliarden an Griechenland frei gemacht. Das Hilfsprogramm läuft weiter, einen Showdown wie im letzten Jahr gibt es nicht. Griechenland muss weiter sparen, bekommt dafür aber Schuldenerleichterungen in Aussicht gestellt. Mehr

26.05.2016

Austeritäts-Fans ist jedes Mittel recht.

Austeritäts-Fans ist jedes Mittel recht.

Von Bernd Riexinger

Der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger sieht die nach Empfinden einiger Wähler zu laxe Anwendung des Euro-Stabilitätspaktes als Mitgrund für das Erstarken der AfD. Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Partei DIE LINKE: Mehr

25.05.2016

Der Hype um "Nuit Debout"

Bernhard Sander über Protestkultur in Frankreich

Die Leute der Bewegung »Nuit Debout« (»die Nacht über wach sein«) in Frankreich interessieren die Ränkespiele, wer in welcher Formation Präsidentschaftskandidat wird, nur noch am Rande. Diese Versammlungen, die nach dem erfolgreichsten Aktionstag gegen die neuen Arbeitsgesetze entstanden sind, gibt es in einigen Großstädten. Aber sie sind nicht das neue große Ding, das sich manche deutschen Presseorgane davon versprechen. Mehr

Übersicht der letzten Beiträge


Axel Troost bei:

Reichtumsverteilung