Axel Troost

DIE LINKE.

Herzlich Willkommen

Axel Troost

Als Abgeordneter bin ich Mitglied der Fraktion DIE LINKE und deren Sprecher für Finanzpolitik. Über meine Arbeit als Stellvertretender Bundesvorsitzenden der Partei DIE LINKE. können Sie sich hier aktuell informieren. Dort finden Sie auch dutzende Kolumnen von mir. In der Festschrift zu meinem 60. Geburtstag ("Alternative Wirtschaftspolitik - Tro(o)st in Theorie und Praxis") erfahren Sie mehr über meine Motivation, mich für eine gerechte Wirtschaftspolitik zu engagieren. Weitere Positionen von mir zu diesem Thema können Sie auch in den "Leitlinien für eine linke Wirtschaftspolitik" und im Text "Die vielen Säulen Linker Wirtschaftspolitik" nachlesen. Mehr

Aktuelles:

24.03.2017

60 Jahre Römische Verträge: Welche EU wir uns wünschen

60 Jahre Römische Verträge: Welche EU wir uns wünschen

Pressemitteilung Delegation DIE LINKE. im EP

Die Staats- und Regierungschefs der EU sollten am 60. Jahrestag der Römischen Verträge nicht so viel feiern und sich dabei selbstgefällig auf die Schultern klopfen. Dieser Tag sollte besser den Anlass geben, um für eine bessere EU zu kämpfen, in der die Menschen vor Konzernprofiten stehen. Eine soziale EU, in der eine echte soziale Säule die Menschen vor Arbeitslosigkeit und Armut schützt. Mehr

23.03.2017

Kann die Antwort auf die Schwäche der EU ein "Europa mehrerer Geschwindigkeiten" sein?

Kann die Antwort auf die Schwäche der EU ein "Europa mehrerer Geschwindigkeiten" sein?

Von Alexis Tsipras

Durch Austerität und rigorose Haushaltspolitik wurden die Abstände und unterschiedlichen Geschwindigkeiten zwischen den europäischen Volkswirtschaften vergrößert und das Problem des sozialen Zusammenhalts weiter verschärft. Zudem führte die Flüchtlingskrise zur Zunahme von fremdenfeindlichen und europaskeptischen Tendenzen bei den konservativen gesellschaftlichen Schichten und zur politischen Stärkung des Rechtspopulismus. Dadurch wurden die Einheit, der Zusammenhalt und das Ansehen der EU im Hinblick auf die Umsetzung der gemeinsamen Verpflichtungen und Beschlüsse einer Bewährungsprobe unterzogen. Mehr

23.03.2017

Die Europäische Union: Gefahr der Desintegration

Die Europäische Union: Gefahr der Desintegration

EuroMemorandum 2017 ist jetzt in Deutsch erschienen

Die Krise der Europäischen Union (EU) ist komplex und hat sich während des letzten Jahres zusehends vertieft. Das britische Referendum über die EU-Mitgliedschaft und die Entscheidung für den Brexit waren nur das klarste Zeichen der Gefahren für die europäische Integration. Die Polarisierung zwischen den Kernländern und der Peripherie der Eurozone hält an. Mehr

22.03.2017

Linkswende Notwendig!

Linkswende Notwendig!

Thomas Seibert bei 3Sat Kulturzeit

Vorstandssprecher Thomas Seibert sprach in der Kulturzeit über den Schulz-Effekt, die notwendige Linkswende in der BRD und die europäische Dimension darin. Außerdem will er den Kapitalismus abschaffen und schlägt anstatt Hartz IV ein sicheres Einkommen für alle, die hier Leben vor. Mehr

22.03.2017

Leak: EU verhandelt TTIP-Zwilling mit Japan

Leak: EU verhandelt TTIP-Zwilling mit Japan

Heute geleakte Verhandlungsdokumente geben erstmals Einblick in das seit 2013 völlig geheim verhandelte Handels-und Investitionsabkommen zwischen der EU und Japan (hier JEFTA). Die Dokumente zeigen, dass es sich dabei in weiten Teilen um einen TTIP-Zwilling handelt. Mehr

Übersicht der letzten Beiträge


Axel Troost bei:

Reichtumsverteilung